Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

Die Nachrichtenübersicht für den Monat: : Juni 2013

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Vorträge, Seminare
& Workshops
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Suche










 2010:    Feb:9Mrz:10Apr:8Mai:6Jun:8Jul:7Aug:14Sep:10Okt:13Nov:13Dez:13
 2011: Jan:13Feb:9Mrz:11Apr:10Mai:18Jun:14Jul:18Aug:19Sep:21Okt:16Nov:17Dez:9
 2012: Jan:14Feb:14Mrz:23Apr:40Mai:32Jun:41Jul:49Aug:76Sep:68Okt:91Nov:108Dez:76
 2013: Jan:103Feb:108Mrz:127Apr:128Mai:110Jun:107Jul:101Aug:100Sep:103Okt:77Nov:93Dez:113
 
Artikel aus dem Monat: Juni 2013
 
28.06.2013 Graue Energie wendet sich kaum ... 
Artikel: 955691   Kategorie: News-Artikel (Red)

Graue Energie wendet sich kaum ... Wird über den Stromverbrauch gesprochen, so hat man häufig den Verbrauch im Haushalt oder direkt im Unternehmen im Blick, doch auch Konsum ist indirekt mit einem Stromverbrauch verbunden. Ein Kilo Schokolade braucht bis es in den Laden kommt bereits 2,5 kWh für ein paar Schuhe werden 8 kWh benötigt.

28.06.2013 BNetzA: Speicherpraxis Telekommunikations-Verkehrsdaten 
Artikel: 955694   Kategorie: News-Artikel (e)

BNetzA: Speicherpraxis Telekommunikations-Verkehrsdaten Die Bundesnetzagentur überprüft als Aufsichtsbehörde die Speicherpraxis der Telekommunikations-Unternehmen für Verkehrsdaten von Telefonverbindungen hinsichtlich der Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen.

28.06.2013 Fakten Check: Oettingers Energiewende Entertainment  
Artikel: 955695   Kategorie: News-Artikel (Red)

Fakten Check: Oettingers Energiewende Entertainment Tritt Günther Öttinger auf einer Veranstaltung auf, dann kann man sich auf gute Unterhaltung verlassen. Auto Motor und Sport, das Handeslbatt oder der Veranstalter Reed haben sich dieses Jahr schon für den EU-Minister als Key-Note entschieden. Er verleugnet nicht seine Herkunft aus dem «Ländle» und unterstreicht seine Bodenständigkeit gerne mit deterministischen Forderungen. Die neuste Forderung brachte ihm ein «Auf Krawall gebürstet» als Titel in der Online-Ausgabe des Focus ein.

28.06.2013 BSW: Solare Energiewende im Wärmesektor in Gefahr 
Artikel: 955693   Kategorie: News-Artikel (e)

BSW: Solare Energiewende im Wärmesektor in Gefahr Der Ausbau der Solarwärme-Erzeugung in Deutschland muss annähernd verdoppelt werden, um die von der Bundesregierung im Nationalen Aktionsplan für Erneuerbare Energien festgelegten Ziele zu erreichen. Deutschland müsste dafür seinen jährlichen Zubau von 1,15 Millionen Quadratmeter Kollektorfläche im Jahr 2012 auf über 2 Millionen Quadratmeter pro Jahr erhöhen.

28.06.2013 Kommunen und Stadtwerke sind Vorreiter der Energiewende 
Artikel: 955692   Kategorie: News-Artikel (e)

Kommunen und Stadtwerke sind Vorreiter der Energiewende Im Zuge der Energiewende stehen die Stadtwerke vor großen Chancen und Herausforderungen. Viele Stadtwerke erweitern daher ihre traditionellen Geschäftsfelder mit innovativen und marktfähigen Ideen und Modellen. Sie entwickeln sich vom klassischen Energieversorger zum modernen Energiedienstleister.

27.06.2013 Fell: Obama stellt Aktionsplan gegen Klimawandel vor 
Artikel: 955690   Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Obama stellt Aktionsplan gegen Klimawandel vor In seiner letzten Amtsperiode setzt US-Präsident Obama den Klimawandel nun endlich auf die Agenda der Regierung. Mit einem gestern veröffentlichten Climate Action Plan soll der Klimawandel politisch bekämpft werden.

27.06.2013 Basiswissen: Wozu braucht man eigentlich Speicherlösungen? - private Haushalte (1) 
Artikel: 955682   Kategorie: Proteus Fach-Artikel

Basiswissen: Wozu braucht man eigentlich Speicherlösungen? - private Haushalte (1) Alle Welt redet gerade von Speicherlösungen für die heimische Solar- oder Kleinwindkraftanlage. Auf der diesjährigen Fachmesse für Photovoltaik, der Intersolar Europe 2013 in München, wurden über Hundert dieser Lösungen präsentiert. Aber wofür sind diese Dinger eigentlich gut? Und wie funktioniert diese Technik genau? Ein paar Antworten.

27.06.2013 Regionalkonferenz Energie und Umwelt: Energiewende erfordert gemeinsamen Kraftakt 
Artikel: 955689   Kategorie: News-Artikel (e)

Regionalkonferenz Energie und Umwelt: Energiewende erfordert gemeinsamen Kraftakt Um sich über den Stand der Energiewende in Deutschland zu informieren und deren konkrete Umsetzung in der Rhein-Neckar-Region zu diskutieren, kamen heute über 400 Fachleute zur dritten Regionalkonferenz «Energie & Umwelt» in den Ludwigshafener Pfalzbau. Eingeladen hatte der Fachbereich «Energie & Umwelt» der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH.

27.06.2013 Google Transparenzbericht - Malware grassiert auch in Deutschland 
Artikel: 955687   Kategorie: News-Artikel (Red)

Google Transparenzbericht - Malware grassiert auch in Deutschland Der Google Transparenzbericht ist normalerweise dafür bekannt, das dort Regierungsanfragen im Rahmen der staatlichen Zensur aufgelistet werden. Aktuell hat Google einen neuen Bereich hinzugefügt: Die Anzahl und Auswertungen über Manipulierte Websites und sog. Angriffswebsites. Schaut man sich die Zahlen genauer an, so ist Deutschland ziemlich betroffen.

26.06.2013 Statistik: Absatz von Smartphones und Handys in Deutschland 
Artikel: 955636   Kategorie: News-Artikel (Red)

Statistik: Absatz von Smartphones und Handys in Deutschland In einer kleinen Statistik-Reihe möchten wir Ihnen ein paar Zahlen über Smartphones, das mobile Internet und in Verbindung stehende Themen näher bringen. Im heutigen Teil zeigen wir Ihnen den Siegeszug der Smartphones gegenüber den alten Mobiltelefonen.

26.06.2013 Bundestagswahl 2013: Jetzt die Kandidaten abchecken 
Artikel: 955686   Kategorie: News-Artikel (Red)

Bundestagswahl 2013: Jetzt die Kandidaten abchecken In knapp drei Monaten - am 22. September 2013 - werden Millionen Deutsche wieder an die Wahlurnen gerufen für die Wahl zum 18. Deutschen Bundestag. Der Schwerpunkt der Energieblogger ist natürlich die Energiewende in allen Ausprägungen. Wir zeigen Ihnen den KandidatInnencheck des BUND.

26.06.2013 EU-Kommission: Unternehmen müssen Angriffe auf Kundendaten melden 
Artikel: 955688   Kategorie: News-Artikel (e)

EU-Kommission: Unternehmen müssen Angriffe auf Kundendaten melden Die Europäische Kommission hat neue, detaillierte Vorschriften erlassen, die genau regeln, was Telekommunikations-Betreiber und Internetdienstleister in Fällen von Datenverlust, Datendiebstahl und anderen Beeinträchtigungen des Schutzes personenbezogener Kundendaten tun müssen.

25.06.2013 BITKOM: Online-Bewertungen liegen im Trend 
Artikel: 955684   Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Online-Bewertungen liegen im Trend Hat das Hotel am Urlaubsort der Katalog-Beschreibung entsprochen? Hat der Online-Shop schnell und zuverlässig geliefert? Jeder zweite Internetnutzer (51 Prozent) hat bereits online seine Erfahrungen mit Produkten oder Dienstleistungen geteilt.

25.06.2013 EU-PV-Schutzzoll - der Deckmantel der (Atom-)Energie-Lobby 
Artikel: 955683   Kategorie: News-Artikel (Red)

EU-PV-Schutzzoll - der Deckmantel der (Atom-)Energie-Lobby Auch wenn die Meldung von Reuters stammt und von den großen Medien ungeprüft übernommen wurde, ist es nicht richtig, dass der Schutzzoll für 2 Monate im Schnitt 11,8 % beträgt. Dieser Wert gilt für alle Firmen, wie ein Blick ins Amtsblatt der EU leicht zeigt. Gastkommentar von Ralf Stegmaier (Europa-Solar AG).

25.06.2013 BNetzA Geheimbericht: Integration von Wind- und Sonnenstrom in das Stromnetz gelingt immer besser 
Artikel: 955681   Kategorie: News-Artikel (Red)

BNetzA Geheimbericht: Integration von Wind- und Sonnenstrom in das Stromnetz gelingt immer besser Eigentlich schade, dass positive Meldungen der Bundesnetzagentur nur über kostenpflichtige Nachrichten-Ticker verteilt werden. Auf der Agenturseite selbst findet sich bislang nicht der Bericht über die Lage des Stromnetzes, der von einigen Online Medien aufgegriffen wurde. Fest steht, dass die Agentur wohl die Stabilität des Stromnetzes im Winter 2012/2013 genauer untersucht hat, dabei kam es zu weniger Eingriffen und Instabilitäten, als bislang angenommen.

24.06.2013 Statistik: Absatz von Tablets und Notebooks in Deutschland 
Artikel: 955637   Kategorie: News-Artikel (Red)

Statistik: Absatz von Tablets und Notebooks in Deutschland In unserer kleinen Statistik-Reihe möchten wir Ihnen ein paar Zahlen über Smartphones, das mobile Internet und in Verbindung stehende Themen näher bringen. Im heutigen Teil zeigen wir Ihnen, dass Notebooks und Tablets inzwischen den gleichen Verbreitungsgrad haben.

24.06.2013 Undercover: Nachrichtendienst Energiewirtschaft. 
Artikel: 955680   Kategorie: News-Artikel (Red)

Undercover: Nachrichtendienst Energiewirtschaft. Im verborgenen, unterhalb des Radars von TV und Print agiert ein Nachrichtendienst der Energiewirtschaft. In eingeweihten Kreisen nur verharmlosend «IhBieh» (EB) bezeichnet. Eine heitere Parabel über die Energieblogger.

24.06.2013 Schweizerische Energie-Stiftung: Energiewende kostet weniger als die Nicht-Wende 
Artikel: 955679   Kategorie: News-Artikel (e)

Schweizerische Energie-Stiftung: Energiewende kostet weniger als die Nicht-Wende Die Schweizerische Energie-Stiftung SES veröffentlicht heute ihre neue Studie zu den Kosten der Energiewende beziehungsweise zu den Kosten einer Nicht-Wende. Die Studie «Kosten der (Nicht-)Energiewende» beweist: Eine zügig umgesetzte Energiewende ist spätestens ab 2040 kostengünstiger als die Nicht-Wende. Bei einem Szenario «hohe Preise fossiler Energien» sogar bereits ab 2020.

24.06.2013 Fell: Gegenwind-Aktive offenbar CSU-Parteigänger 
Artikel: 955678   Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Gegenwind-Aktive offenbar CSU-Parteigänger «Wenn die Windkraftgegner die CSU vor meiner Kritik in Schutz nehmen, dann verstehen sie sich offenbar als Teil der bayerischen Regierungspartei», so der energiepolitische Sprecher der Grünen Bundestagsfraktion Hans-Josef Fell. Mit ihrer verbalen Attacke als Reaktion auf seine Kritik an Ministerpräsident Horst Seehofer sieht Fell die «Gegenwind»-Aktiven als CSU-Parteigänger «demaskiert».

24.06.2013 IG Windkraft Österreich: 100% Ökostrom bis 2020 
Artikel: 955677   Kategorie: News-Artikel (e)

IG Windkraft Österreich: 100% Ökostrom bis 2020 Mit stabilen Rahmenbedingungen für den weiteren Ausbau kann die Stromversorgung in Österreich im Jahr 2020 zu 100% durch erneuerbare Energie sichergestellt werden. «Österreich muss Vorbildnation für ganz Europa werden», erklärt Josef Plank, Präsident von Erneuerbare Energie Österreich (EEÖ).

21.06.2013 Genossenschaften setzen die Energiewende um 
Artikel: 955675   Kategorie: News-Artikel (e)

Genossenschaften setzen die Energiewende um Der Genossenschaftsverband e.V. verfügt bundesweit über das größte Neugründungsportal bei Erneuerbaren Energien. Der Verband stellte gestern in Hannover eine neue zentrale Anlaufstelle für alle Fragen rund um die Energiewirtschaft vor. Wie die Energiewende durch Genossenschaften gelingen kann, welchen Mehrwert Energiegenossenschaften für die Errichter und Betreiber bieten und wie eine bestmögliche Planungs- und Investitionssicherheit gelingen kann, diskutierte heute Hubertus Heil, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag mit Vertretern von Kommunen und Unternehmen in Hannover.

21.06.2013 China beauftragt VDE-Institut mit Begutachtung von Solarmodulherstellern 
Artikel: 955674   Kategorie: News-Artikel (e)

China beauftragt VDE-Institut mit Begutachtung von Solarmodulherstellern Das VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut wurde vom chinesischen International Cooperation Center, National Development and Reform Commission exklusiv beauftragt, chinesische Solarmodulhersteller zu evaluieren. Hiermit will die chinesische Regierung es ihrer Versicherungs- und Bankenwirtschaft erleichtern, Hersteller von Qualitätsprodukten besser zu identifizieren. Das Programm ist auf mehrere Jahre angelegt und soll auf alle Solarmodulhersteller in China angewandt werden.

21.06.2013 Solarbranche präsentiert Vorschläge zur besseren Netzintegration der Photovoltaik 
Artikel: 955673   Kategorie: News-Artikel (e)

Solarbranche präsentiert Vorschläge zur besseren Netzintegration der Photovoltaik Das EU-Projekt PV GRID stellt heute ein Maßnahmenpaket für eine kosteneffiziente Netzintegration der Photovoltaik vor. Die Zwischenergebnisse des Projekts werden im Rahmen einer internationalen Konferenz auf der Weltleitmesse für Solartechnik Intersolar Europe 2013 mit mehr als 50 Experten aus Energiewirtschaft, Politik und Wissenschaft diskutiert.

21.06.2013 Sunny Boy Smart Energy von SMA mit dem Intersolar AWARD 2013 ausgezeichnet 
Artikel: 955672   Kategorie: News-Artikel (e)

Sunny Boy Smart Energy von SMA mit dem Intersolar AWARD 2013 ausgezeichnet Die SMA Solar Technology AG (SMA) hat auf der Intersolar Europe 2013 in München den Intersolar AWARD erhalten. Die Jury zeichnete den Sunny Boy Smart Energy von SMA als bestes Produkt in der Kategorie «Photovoltaics» aus. Der erste wandmontierbare Großserien-PV-Wechselrichter mit integriertem Speicher kann den Eigenverbrauch von Solarstrom in Privathaushalten um bis zu 50 Prozent erhöhen.

21.06.2013 Intersolar-Telegramm: zweiter (und dritter) Tag  
Artikel: 955676   Kategorie: News-Artikel (Red)

Intersolar-Telegramm: zweiter (und dritter) Tag Wie gestern bereits postuliert hat die Anzahl der Besucher heute zugelegt. Bei einigen Ausstellern bildeten sich ganze Menschentrauben; die Unternehmen können sich wegen mangelnder Nachfrage nicht beschweren. Neben einigen Pressekonferenzen dominierte gestern wieder ein Treffen der Energieblogger den zweiten Tag. Heute sind dann nur noch einige wenige Gespräche zu führen.

20.06.2013 BSI veröffentlicht Sicherheitsstudie zu Content Management Systemen 
Artikel: 955670   Kategorie: News-Artikel (e)

BSI veröffentlicht Sicherheitsstudie zu Content Management Systemen Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat eine Studie zur Sicherheit von Content Management Systemen (CMS) veröffentlicht. Diese beleuchtet relevante Bedrohungslagen und Schwachstellen der weit verbreiteten Open-Source-CMS Drupal, Joomla!, Plone, TYPO3 und WordPress, die sowohl im professionellen Bereich als auch von Privatanwendern genutzt werden, um Webseiten aufzubauen und zu pflegen.

20.06.2013 Agora: Optimierte Windenergieanlagen bieten Vorteile für das Stromsystem 
Artikel: 955669   Kategorie: News-Artikel (e)

Agora: Optimierte Windenergieanlagen bieten Vorteile für das Stromsystem Agora Energiewende und Fraunhofer IWES legen Studie zu Trends bei der Windenergie vor: Ein geografisch verteilter Ausbau mit optmierten Windanlagen ist nützlich für das Stromsystem, weil die Einspeisung von Windstrom auf großräumiger Ebene stetiger wird.

20.06.2013 Batteriespeicher für Solarstrom reduzieren Kosten für Strom und Netzausbau 
Artikel: 955668   Kategorie: News-Artikel (e)

Batteriespeicher für Solarstrom reduzieren Kosten für Strom und Netzausbau Batterien können zur Reduzierung der Energiekosten für Haushalte beitragen, wenn sie bei Photovoltaikanlagen integriert werden. Otmar Frey, Geschäftsführer des Fachverbands Batterien des ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V., weist deshalb darauf hin, «dass die Einspeisevergütung sukzessive sinkt, und Energiespeicher seit Mai 2013 staatlich gefördert werden.»

20.06.2013 Fraunhofer ISE: Solaranlagen stabilisieren die Stromversorgung im Fehlerfall  
Artikel: 955666   Kategorie: News-Artikel (e)

Fraunhofer ISE: Solaranlagen stabilisieren die Stromversorgung im Fehlerfall Bereits heute wird an sonnigen Tagen zur Mittagszeit bis zu ein Drittel des deutschen Strombedarfs durch Solarstrom gedeckt. Aus diesem Grund müssen Solarkraftwerke, die in das Mittelspannungsnetz einspeisen, die in Deutschland geltenden Mittelspannungsrichtlinien erfüllen. Diese fordern u. a. eine aktive Beteiligung an der statischen Netzstützung.

20.06.2013 Beginn der Intersolar Europe 2013 
Artikel: 955667   Kategorie: News-Artikel (Red)

Beginn der Intersolar Europe 2013 Gestern öffneten sich erneut die Tore für die weltweit größte Fachmesse der Solarwirtschaft auf dem Gelände der Messe München. Startschuss war um 9:00 Uhr morgens das offizielle "Ribbon-Cutting" - das Durchschneiden des roten Bandes - unter Beteiligung von Jürgen Trittin, Fraktionsvorsitzender, Bündnis 90/DIE GRÜNEN, Greg Barker, britischer Minister für Energie und Klimaschutz und Jürgen Becker, Staatssekretär, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU).

20.06.2013 BSW: Jeder Zehnte produziert bereits Solarenergie 
Artikel: 955665   Kategorie: News-Artikel (e)

BSW: Jeder Zehnte produziert bereits Solarenergie Jeder zehnte Bundesbürger produziert bereits Solarenergie und immer mehr Menschen nehmen die Energiewende in Deutschland selbst in die Hand. Bereits 8,5 Millionen Menschen leben hierzulande in Gebäuden, die über eine eigene Solaranlage zur Strom- oder Wärmeerzeugung verfügen. Die aktive Nutzung von Solarenergie macht unabhängiger von steigenden Energiepreisen und erspart dem Klima große Mengen Kohlendioxid.

20.06.2013 Fell: Globale Kampagne Go100% Renewable Energy auf Intersolar vorgestellt 
Artikel: 955664   Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Globale Kampagne Go100% Renewable Energy auf Intersolar vorgestellt Am Dienstag wurde auf der Intersolar in München erstmals in Deutschland die globale Kampagne Go100% vorgestellt. Vor wenigen Wochen wurde sie in Kalifornien erstmals der Weltöffentlichkeit präsentiert.

20.06.2013 Hintergrund: Was ist der Rechnungsposten Konzessionsabgabe? 
Artikel: 955653   Kategorie: News-Artikel (Red)

Man nennt sie auch die zweite Stromsteuer, die Konzessionsabgabenverordnung regelt, dass von jeder Kilo-Wattstunde, die an einem Letztverbraucher geliefert wird eine Abgabe an die Stadt/Gemeinde zu entrichten ist. Zwischen 1,32 und 2,39 Euro-Cent beträgt die Konzessionsabgabe ...

20.06.2013 Intersolar-Telegramm: erster Tag  
Artikel: 955671   Kategorie: News-Artikel (Red)

Intersolar-Telegramm: erster Tag Die Intersolar ist definitiv kleiner geworden. Die Anzahl der Hallen ist reduziert und einige Hallen sind in der Mitte abgetrennt, so dass es nicht auffallen soll, dass es wesentlich weniger Aussteller sind, als in den Jahren zuvor. Trotzdem zeigten sich die anwesenden Unternehmen vorsichtig optimistisch.

19.06.2013 Erfolgsfaktoren für die Energiewende: Markt und Europa - Energiepolitisches Eckpunktepapier der European Energy Exchange (EEX) 
Artikel: 955662   Kategorie: News-Artikel (Red)

Erfolgsfaktoren für die Energiewende: Markt und Europa - Energiepolitisches Eckpunktepapier der European Energy Exchange (EEX) Seit Monaten wird im Rahmen der Energiewende intensiv über ein neues Strommarktdesign diskutiert. Dabei wird immer auch die Entwicklung des Strompreises an der Börse angesprochen. Nun meldet sich die European Energy Exchange (EEX), also die europäische Strombörse, mit einem Eckpunktepapier zu Wort.

19.06.2013 BSW: Solaranlagenbetreiber werden Solarstrom-Versorger 
Artikel: 955661   Kategorie: News-Artikel (e)

BSW: Solaranlagenbetreiber werden Solarstrom-Versorger Immer mehr Betreiber von Photovoltaik-Anlagen denken derzeit ernsthaft darüber nach, Solarstrom nicht nur verstärkt selbst zu nutzen, sondern auch an Nachbarn oder Mieter zu vermarkten. Steigende Stromtarife bei immer weiter sinkenden Erzeugungskosten für Solarstrom befördern diesen Trend ebenso wie die im nächsten Jahr in Deutschland in Kraft tretende anteilige Förderkappung bei größeren Solarstromanlagen. Wer Solarstrom-Versorger werden will, muss jedoch einige Voraussetzungen erfüllen und die rechtlichen Rahmenbedingungen kennen.

19.06.2013 BITKOM: Bürger wollen Politiker per E-Mail erreichen 
Artikel: 955660   Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Bürger wollen Politiker per E-Mail erreichen Für die Bundesbürger ist die E-Mail der wichtigste Weg, um mit einem Politiker in Kontakt zu treten. Mehr als jeder Dritte sagt, am ehesten würde er per E-Mail oder Online-Formular mit einem Politiker direkt Kontakt aufnehmen. Damit ist die elektronische Kommunikation sogar wichtiger als das persönliche Gespräch, etwa in einer Bürgersprechstunde, das nur 34 Prozent suchen würden.

19.06.2013 Diskutieren Sie mit uns über das neue Erneuerbare-Wärme-Gesetz 
Artikel: 955659   Kategorie: News-Artikel (e)

Diskutieren Sie mit uns über das neue Erneuerbare-Wärme-Gesetz Die Landesregierung BW hat Eckpunkte für eine Neufassung des Erneuerbare-Wärme-Gesetzes vorgelegt. Jetzt sind Sie gefragt: Bevor das Umweltministerium den Gesetzentwurf ausformuliert, möchten wir mit Ihnen über die Eckpunkte diskutieren.

19.06.2013 144.000 Tonnen weniger CO2 dank EE-Strom in Deutschland am 16.06.2013 
Artikel: 955657   Kategorie: News-Artikel (Red)

144.000 Tonnen weniger CO2 dank EE-Strom in Deutschland am 16.06.2013 Geht es um die Energiewende, dann wird in Deutschland sehr gerne das Thema Kosten nach vorne geschoben. Erfolge sind doch viel schöner! An einem Tag 144 Tonnen CO2 einzusparen ist eine Leistung, die man sich vor 30 Jahren nur mit einem massiven Ausbau der Kernenergie hätte träumen lassen können. Das hätte aber nur geklappt, wenn die Pegelstände in einem Rahmen sein würden, bei denen eine Kühlung möglich ist. Mit Strom aus Wind und Sonne sind wir heute von Pegelständen zum Großteil unabhängig.

19.06.2013 Kurz vor Start: Auftaktveranstaltung der Intersolar Europe 2013 beginnt mit dem Thema Energiewende 
Artikel: 955663   Kategorie: News-Artikel (Red)

Kurz vor Start: Auftaktveranstaltung der Intersolar Europe 2013 beginnt mit dem Thema Energiewende Der aktuelle Stand der Energiewende und ihre technologischen Herausforderungen stehen im Mittelpunkt der Auftaktveranstaltung zur diesjährigen Intersolar Europe in München. Politik, Forschung und Verbände referieren über die Gegenwart und die Zukunft der Deutschen Energiewende und die Rolle der Solarenergie.

18.06.2013 Erreichbarkeit während der Intersolar 2013 
Artikel: 955638   Kategorie: Proteus Direkt

Erreichbarkeit während der Intersolar 2013 Wie bereits in unserer Mitteilung vom 5.6.2012 angekündigt, sind wir in der Zeit vom 18. bis 21. Juni 2013 auf der Intersolar Europe 2013 in München.

18.06.2013 dena: Interaktive Karte gibt Auskunft über aktuelle Power-to-Gas-Projekte 
Artikel: 955658   Kategorie: News-Artikel (e)

dena: Interaktive Karte gibt Auskunft über aktuelle Power-to-Gas-Projekte Im Rahmen der Strategieplattform Power to Gas hat die dena eine interaktive Deutschlandkarte mit den derzeit bekannten Pilotprojekten im Power-to-Gas-Konzept entwickelt. Jedes Projekt wird mit weiterführenden Daten zum aktuellen Status, zu den Projektverantwortlichen, zum Ziel des Projekts, zur Technologie und zum Standort dargestellt.

18.06.2013 Kooperation zwischen SolarArt und dem Sonnenflüsterer 
Artikel: 955656   Kategorie: News-Artikel (e)

Kooperation zwischen SolarArt und dem Sonnenflüsterer Erhard Renz der Sonnenflüsterer aus Bürstadt und die SolarArt Kraftwerk Lauda-Königshofen haben sich auf eine Kooperation geeinigt. Ab der Intersolar 2013 in München kann der Sonnenflüsterer über die Internetseite der SolarArt Kraftwerk gebucht werden. Von dem Schulterschluss profitieren Vereine und Organisationen die sich mit den Themen Energiewende und Erneuerbare Energien beschäftigen oder beschäftigen wollen.

17.06.2013 BITKOM: Bankgeschäfte mit dem Smartphone 
Artikel: 955630   Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Bankgeschäfte mit dem Smartphone Deutsche setzen ihr Handy zunehmend für Bankgeschäfte ein. Fast jeder fünfte Besitzer eines Smartphones nutzt das Gerät zum Abfragen von Kontoständen, Überweisungen oder den Kauf von Wertpapieren. Das sind fast 5 Millionen Deutsche. Das ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbandes BITKOM.

17.06.2013 Energieblogger gründen Dachmarke für Bürgerjournalismus zur Energiewende 
Artikel: 955627   Kategorie: News-Artikel (Red)

Energieblogger gründen Dachmarke für Bürgerjournalismus zur Energiewende Pünktlich zum Messesstart der Münchner IntersolaPünktlich zum Messestart der Münchner Intersolar Europe (19.6.-21.6.2013) schließen sich 21 Energieblogger aus dem deutschen Sprachraum unter einer gemeinsamen Dachmarke zusammen. Mit der Kooperation wollen die Energieblogger in der öffentlichen Diskussion um die Energiewende eine höhere Aufmerksamkeit erlangen.

17.06.2013 Fell: Bundesregierung untergräbt den weiteren Ausbau der Erneuerbaren Energien in Europa 
Artikel: 955652   Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Bundesregierung untergräbt den weiteren Ausbau der Erneuerbaren Energien in Europa Zur Zeit finden die wichtigen vorbereitenden Verhandlungen auf der EU-Ebene für die europäische Energie und Klimapolitik bis 2030 statt. Hier sollen die europäischen Ziele für den Ausbau der Erneuerbaren Energien, der Reduktion von Treibhausgasen und das Ziel zur Energieeffizienz für das Jahr 2030 festgelegt werden.

17.06.2013 Fell: Milliardenschäden durch Klimawandel – Und dann jammern viele über Kosten der Energiewende? 
Artikel: 955651   Kategorie: News-Artikel (Red)

Am Freitag haben Bund und Länder einen Hilfsfond von acht Milliarden Euro beschlossen. Das Geld sollte nun schnell und unbürokratisch an die vielen betroffenen Menschen im Süden und Osten Deutschlands fließen. Es wird dort dringend gebraucht, um wenigstens die härteste Not der Betroffenen abzumildern.

17.06.2013 Fell: CSU will in Bayern die Energiewende beenden 
Artikel: 955650   Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: CSU will in Bayern die Energiewende beenden Die Bayerische Staatsregierung plant nach Presseberichten neue Vollzugshinweise zum Ausbau der Windenergie. Danach sollen die Abstände der Windenergieanlagen zur Wohnbebauung auf das zehnfache der Gesamthöhe eines Windrades ausgeweitet werden. Da in Bayern nur hohe Windräder wirtschaftlich sind, würde das für moderne Anlagen etwa 2.000 Meter Abstand bedeuten. Das wäre in Bayern faktisch das Ende des Windkraftausbaus.

16.06.2013 Sonntag 15:00 Uhr - Es ist wieder soweit… negative Strompreise am Spotmarkt  
Artikel: 955654   Kategorie: News-Artikel (Red)

Sonntag 15:00 Uhr - Es ist wieder soweit… negative Strompreise am Spotmarkt Ein Sonntag Nachmittag ist dahingehend besonders, dass der Verbrauch im Stromnetz, im Vergleich zu den Werktagen, relativ bescheiden ist. Am 16.06.2013 um 15:00 Uhr ist am Spotmarkt der EEX der Preis bei unter -200 €/MWh. Umgerechnet auf den Haushaltsstrom -20 Cent je KWh. Eine magische Grenze, denn 20 Cent sind in etwa die Kosten, die auf den Börsenstrompreis durch Netzentgelt, Offshore-Haftung, Konzessionsabgabe, Stromsteuer usw. ... addiert werden müssen. Dennoch werden die Privathaushalte auch an diesem Nachmittag 25 Cent bezahlen.

15.06.2013 BITKOM: Auch Ältere steigen auf Smartphones um 
Artikel: 955626   Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Auch Ältere steigen auf Smartphones um Die Verbreitung von Smartphones nimmt weiter zu und insbesondere Menschen jenseits der 50 steigen derzeit auf die modernen Geräte um. Aktuell besitzen 40 Prozent aller Bundesbürger ab 14 Jahren ein Smartphone. Vor einem Jahr waren es erst 34 Prozent. Das ergab eine aktuelle repräsentative Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM.

14.06.2013 BELECTRIC präsentiert Meilenstein im Solarkraftwerksbau 
Artikel: 955649   Kategorie: News-Artikel (e)

BELECTRIC präsentiert Meilenstein im Solarkraftwerksbau Hocheffizient, standardisiert und netzintegriert. BELECTRIC untermauert mit der Präsentation des 3.0 MegaWattBlock seine Position als weltweiter Technologie- und Innovationsführer im Solarkraftwerksbau. Mit dem neuen Kraftwerkstyp erreicht die Produktion von Solarstrom erstmals das Kosten- und Funktionalitätsniveau von großen konventionellen Kraftwerkseinheiten.

14.06.2013 Infografik: Daten zur Energiewende 
Artikel: 955635   Kategorie: News-Artikel (Red)

Infografik: Daten zur Energiewende Solarstrom, Solarwärme und Pellets ermöglichen Haushalten die Energiewende in den eigenen vier Wänden. Dass dies auch gewollt ist zeigt eine aktuelle Umfrage von infratest/dimap. Wir haben die Daten in einer Infografik für Sie zusammengestellt.

14.06.2013 Wo kommt eigentlich der ganze Solar-Strom hin?…  
Artikel: 955647   Kategorie: News-Artikel (Red)

Wo kommt eigentlich der ganze Solar-Strom hin?… Montag, 10.06.2013 - 14:00 Uhr. In Deutschland werden zu dieser Zeit rund 68 GW an Strom benötigt. Es ist ein «Naja»- Wetter und so liefern weit über 1,2 Millionen Anlagen rund 20% des Bedarfes an elektrischer Energie. Die Tage zuvor waren es deutlich höhere Ergebnisse. Manchmal sogar fast die doppelte Menge bei geringerem Verbrauch. An diesen Tagen hatte der Strommix für Deutschland einen PV Anteil von deutlich über 20%. Bleibt die Frage, wohin dieser Strom geliefert wurde... Wurde Ihr Kühlschrank am Montag zur Mittagszeit per Sonnenstrom gekühlt?

14.06.2013 Virtuelles Kraftwerk der MVV: Energiezukunft ist erneuerbar 
Artikel: 955648   Kategorie: News-Artikel (e)

Virtuelles Kraftwerk der MVV: Energiezukunft ist erneuerbar Die Integration von Energie aus erneuerbaren Anlagen wie Wind oder Photovoltaik (PV) in die Energieversorgung ist eine der Herausforderungen für das Energiesystem der Zukunft. Dazu müssen die erneuerbaren Energien steuerbar werden, um sich den Schwankungen in der Stromnachfrage anpassen zu können. Bei Windenergieanlagen wird dies durch eine Fernsteuerung erreicht. Mit der Integration des Photovoltaik-Parks Rauenberg der WIRSOL Solar AG in das Virtuelle Kraftwerk der MVV Energie fiel jetzt der Startschuss für ein neues Projekt.

13.06.2013 Energiewende global: Trend zu erneuerbaren Energien setzt sich fort 
Artikel: 955646   Kategorie: News-Artikel (e)

Energiewende global: Trend zu erneuerbaren Energien setzt sich fort Der weltweite massive Ausbau erneuerbarer Energien hält weiterhin an: Im Jahr 2012 stellten erneuerbare Energien bereits rund 19 Prozent des weltweiten Endenergieverbrauchs bereit. Rund 244 Milliarden US-Dollar wurden in erneuerbare Energien investiert, knapp die Hälfte davon in Entwicklungs- und Schwellenländern.

13.06.2013 Nüßlein: Weg für mehr Versorgungssicherheit geebnet  
Artikel: 955645   Kategorie: News-Artikel (e)

Nüßlein: Weg für mehr Versorgungssicherheit geebnet Das Bundeskabinett hat gestern die Reservekraftwerksverordnung beschlossen. Hierzu erklärt der wirtschafts- und energiepolitische Sprecher der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Dr. Georg Nüßlein: «Mit der Verordnung schaffen wir die Voraussetzungen dafür, dass vor allem im Süden Deutschlands die Energieversorgung gesichert ist.»

13.06.2013 Zinsverbilligte Kredite für Maßnahmen zur Energieeffizienz 
Artikel: 955644   Kategorie: News-Artikel (e)

Zinsverbilligte Kredite für Maßnahmen zur Energieeffizienz Im April 2012 starteten die Förderprogramme der L-Bank zur Energieeffizienzfinanzierung für die Bereiche «Bauen», «Sanieren» und «Mittelstand». Mit insgesamt fünf Millionen Euro pro Jahr von Seiten des Umweltministeriums werden Kredite für die Sanierung von Wohnraum und für die Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen in kleineren und mittleren Unternehmen weiter vergünstigt. Inzwischen hat die L-Bank mehr als 24.000 zinsvergünstigte Kredite mit einem Gesamtvolumen von über 1,5 Milliarden Euro ausgereicht.

13.06.2013 BUND: Merkel muss sich auf Energiegipfel klar zu Erneuerbaren Energien bekennen.  
Artikel: 955643   Kategorie: News-Artikel (e)

BUND: Merkel muss sich auf Energiegipfel klar zu Erneuerbaren Energien bekennen. Von dem heute in Berlin stattfindenden Energiegipfel muss das klare Signal ausgehen, dass der Ausbau der Erneuerbaren Energien auch in Zukunft konsequent und dynamisch vorangetrieben wird. Lokale Bürgerenergieprojekte müssen dabei als zentrales Mittel für das Voranbringen der Energiewende anerkannt werden.

13.06.2013 Rösler: Reservekraftwerksverordnung gewährleistet Versorgungssicherheit 
Artikel: 955642   Kategorie: News-Artikel (e)

Rösler: Reservekraftwerksverordnung gewährleistet Versorgungssicherheit Die Bundesregierung hat heute die vom Bundesminister für Wirtschaft und Technologie vorgelegte Reservekraftwerksverordnung (ResKV) verabschiedet. Minister Dr. Philipp Rösler: «Mit der Verordnung schaffen wir die notwendige Grundlage, damit Versorgungssicherheit in den nächsten Jahren jederzeit gewährleistet werden kann. Gleichzeitig werden Transparenz und Rechtssicherheit insbesondere im Hinblick auf den Umgang mit Reservekraftwerken hergestellt.»

13.06.2013 dena bekräftigt Appell der Internationalen Energieagentur 
Artikel: 955641   Kategorie: News-Artikel (e)

dena bekräftigt Appell der Internationalen Energieagentur Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) ruft nach Erscheinen eines neuen Sonderberichts der Internationalen Energieagentur (IEA) dazu auf, in Deutschland die Anstrengungen zur Steigerung der Energieeffizienz zu verstärken. Die IEA weise zu Recht darauf hin, dass dabei ein Schwerpunkt auf Gebäude gelegt werden müsse, weil hier das größte wirtschaftliche Potenzial zur Reduzierung der CO2-Emissionen zu erschließen ist.

13.06.2013 Regierungschefs von Bund und Ländern müssen Vergünstigungen für Kohlekraftwerke stoppen  
Artikel: 955640   Kategorie: News-Artikel (e)

Regierungschefs von Bund und Ländern müssen Vergünstigungen für Kohlekraftwerke stoppen Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) fordert die Regierungen in Bund und Ländern auf, bei ihrem heutigen Spitzentreffen im Kanzleramt endlich konkrete Schritte gegen die finanzielle Begünstigung von Kohlekraftwerken zu unternehmen. «Die Regierungschefs haben bereits bei ihrem letzten Treffen am 21. März vereinbart, den europäischen Emissionshandel zeitnah zu stärken. Doch passiert ist seither nichts»

12.06.2013 Breites Bündnis wirbt mit «Norwegisch-Deutscher Erklärung» für Partnerschaft mit Norwegen 
Artikel: 955631   Kategorie: News-Artikel (e)

Breites Bündnis wirbt mit «Norwegisch-Deutscher Erklärung» für Partnerschaft mit Norwegen Um den Einsatz Erneuerbarer Energien und den Klimaschutz voranzutreiben, setzt sich ein breites Bündnis von Unternehmen, Verbänden Gewerkschaften und Nicht-Regierungsorganisationen aus Deutschland und Norwegen für eine enge Zusammenarbeit der beiden Länder ein.

12.06.2013 klima-allianz: Wenn das Wasser bis zum Halse steht 
Artikel: 955633   Kategorie: News-Artikel (e)

klima-allianz: Wenn das Wasser bis zum Halse steht Der Umgang mit der derzeitigen Hochwassersituationen, verursacht durch Starkregenereignisse, verdeutlicht einmal mehr den Zusammenhang zwischen Maßnahmen zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels, wie verbessertem Hochwasservorsorge, und erfolgreichem Klimaschutz zur Reduzierung von Treibhausgasen.

12.06.2013 dena: Mehr Energieeffizienz trotz gestiegener Geräteausstattung 
Artikel: 955632   Kategorie: News-Artikel (e)

dena: Mehr Energieeffizienz trotz gestiegener Geräteausstattung Der Gerätebestand in Deutschland steigt stetig an. Mittlerweile sind PCs in 80 Prozent der deutschen Wohnungen zu finden und zwei von drei Haushalte nutzen den Komfort einer Geschirrspülmaschine. Trotz verbesserter Technik und gesteigerter Energieeffizienz moderner Geräte stieg daher laut Statistischem Bundesamt der Stromverbrauch im Bereich der elektrischen Haushalts- und Kommunikationsgeräte von 2005 bis 2011 um mehr als zwei Prozent an.

12.06.2013 Strommarktdesign im Vergleich: Ausgestaltungsoptionen eines Kapazitätsmarkts 
Artikel: 955639   Kategorie: News-Artikel (Red)

Strommarktdesign im Vergleich: Ausgestaltungsoptionen eines Kapazitätsmarkts Der Strommarkt steht im Zuge der Energiewende im Umbruch. Zentral ist dabei die Frage, wie die Versorgungssicherheit in Deutschland dauerhaft gewährleistet werden kann. In diesem Zusammenhang wird die Einführung eines Kapazitätsmarkts intensiv diskutiert. Knapp 200 Teilnehmer waren bei der Veranstaltung der Agora Energiewende anwesend und verfolgten die Podiumsdiskussion zu möglichen Kapazitätsmarkt-Modellen am 10. Juni 2013.

12.06.2013 Stromversorgung eines wachsenden Stadtteils gesichert 
Artikel: 955634   Kategorie: News-Artikel (e)

Stromversorgung eines wachsenden Stadtteils gesichert Nach vierjähriger Bauzeit nahm heute Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz zusammen mit Dr. Dietrich Graf, Technischer Geschäftsführer der Stromnetz Hamburg GmbH, und Pieter Wasmuth, Vattenfall Generalbevollmächtigter für Hamburg und Norddeutschland, das neue Umspannwerk HafenCity in Betrieb. Das modernste Umspannwerk Europas wird rund 12.000 Bewohner des neu entstehenden Stadtteils und Unternehmen mit rund 40.000 Arbeitsplätzen in der HafenCity mit Strom versorgen.

11.06.2013 DSC: Strombürger fordern Beteiligung ein  
Artikel: 955629   Kategorie: News-Artikel (e)

DSC: Strombürger fordern Beteiligung ein Bis heute sind die privaten Stromerzeuger und die Erzeugergemeinschaften kleinerer und mittlerer Größe nicht an den energiepolitischen Entscheidungen beteiligt - das soll sich mit dem Deutschen Solarbetreiber Club e.V. (DSC) ändern. Solarbetreiber sind eine tragende Säule der Energiewende. Von den über 1,3 Millionen Anlagen sind rund 95 % in privater oder genossenschaftlicher Hand. Rund 60 % werden von Hausbesitzern und Landwirten betrieben.

11.06.2013 Agilität von Kraftwerken (Infografik) 
Artikel: 955628   Kategorie: News-Artikel (Red)

Agilität von Kraftwerken (Infografik) Nicht nur beobachten was passiert, sondern auch aktiv etwas tun können. Damit dies gelingt braucht es Agilität bei bei den verschiedenen Kraftwerken der Stromerzeugung.

11.06.2013 BITKOM: Informatik gehört als Teil der Allgemeinbildung in die Schule 
Artikel: 955625   Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Informatik gehört als Teil der Allgemeinbildung in die Schule Informatik muss Schul-Pflichtfach in der Sekundarstufe I werden. Diese Forderung hat der Hightech-Verband BITKOM anlässlich des 1. Nationalen MINT-Gipfels gestern in Berlin bekräftigt. «Die Digitalisierung der Wirtschaft erreicht immer mehr Branchen, künftig auch vermehrt die Produktion mit Industrie 4.0. Das heißt aber auch, dass in immer mehr Branchen IT-Spezialisten gebraucht werden», sagte BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf.

11.06.2013 VKU fordert Markt- und Systemintegration der erneuerbaren Energien 
Artikel: 955624   Kategorie: News-Artikel (e)

VKU fordert Markt- und Systemintegration der erneuerbaren Energien Gestern fand im Bundesumweltministerium ein Treffen der Plattform Erneuerbare Energien statt, an dem auch der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) teilgenommen hat. Die Plattform diskutiert Wege und Möglichkeiten, den weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien zu fördern und sie sinnvoll in das Energiesystem zu integrieren. VKU-Hauptgeschäftsführer Hans-Joachim Reck begrüßt die Initiative.

11.06.2013 BDEW: Wichtiges Signal für den Netzausbau in Deutschland 
Artikel: 955623   Kategorie: News-Artikel (e)

BDEW: Wichtiges Signal für den Netzausbau in Deutschland «Die Bundesländer sind mit der heutigen Verabschiedung des Bundesbedarfsplan-Gesetzes und der Planfeststellungs-Zuweisungsverordnung ihrer großen Verantwortung für einen schnelleren Netzausbau in Deutschland gerecht geworden. Diese Beschlüsse sind zudem ein positives Signal für die Umsetzung der Energiewende.»

10.06.2013 Marktpotenzial Kanada: Wachsender Solarenergiemarkt bietet Chancen für deutsche Unternehmen  
Artikel: 955622   Kategorie: News-Artikel (e)

Marktpotenzial Kanada: Wachsender Solarenergiemarkt bietet Chancen für deutsche Unternehmen Die Deutsch-Kanadische Industrie- und Handelskammer in Montreal organisiert als offizieller Vertreter der Solar Promotion GmbH den kanadischen Pavillion in Halle B2.240 auf der vom 19. bis 21. Juni in München stattfindenden Intersolar Europe 2013.

10.06.2013 DVGW stellt Studie zu Speicherpotentialen des Erdgasnetzes für erneuerbare Energien vor 
Artikel: 955619   Kategorie: News-Artikel (e)

DVGW stellt Studie zu Speicherpotentialen des Erdgasnetzes für erneuerbare Energien vor Chemische Energiespeicher sind die einzige technisch und wirtschaftlich realisierbare Option, erneuerbare Energien in großen Mengen langfristig zu speichern und bedarfsgerecht mit hohen Leistungen bereit zu stellen. Damit kommt der Power-to-Gas-Technologie, mit der Ökostrom durch Elektrolyse in Wasserstoff oder synthetisches Erdgas umgewandelt und im Erdgasnetz gespeichert werden kann, eine Schlüsselrolle bei der erfolgreichen Umsetzung der Energiewende zu.

10.06.2013 AEE: Energiewende braucht leistungsfähige Netze 
Artikel: 955617   Kategorie: News-Artikel (e)

AEE: Energiewende braucht leistungsfähige Netze Auf dem Weg zu einer immer stärkeren Versorgung mit Erneuerbaren Energien wird sich Deutschlands Kraftwerkspark weiter verändern. Mit zukunftsträchtigen Investitionen in Erneuerbare Energien ist der Grundstein für die Energiewende gelegt. Für das Stromnetz stehen grundlegende Veränderungen hingegen noch bevor.

10.06.2013 Wofür braucht man eigentlich diese Datenlogger? 
Artikel: 955618   Kategorie: Proteus Fach-Artikel

Wofür braucht man eigentlich diese Datenlogger? Viele Anlagen aus dem Bereich der erneuerbaren Energien kennen sie: Datenlogger. Die kleinen Geräte, die Daten von Solar-, Windkraft- oder sonstigen Kraftwerken speichern und ggf. über das Internet weiterleiten. Doch wofür benötigt man diese Kerlchen eigentlich und was machen diese genau?

10.06.2013 Was können wir von einem Smart Grid erwarten? 
Artikel: 955616   Kategorie: News-Artikel (Red)

Was können wir von einem Smart Grid erwarten? So um das Jahr 2018 werden wir wohl auch in Deutschland ein Smart-Grid haben, geht es nach der Roadmap des BDEW. Natürlich ist eine Stromwende auch mit Kosten im Netzumbau verbunden, aber sie sollte einen Sinn und einen Zweck erfüllen. Wer die Notwendigkeit lediglich auf die Integration der Stromerzeugung aus Erneuerbarer Energie reduziert, der läuft Gefahr, dass die Akzeptanz beim Kunden verloren geht. In Zeiten, bei denen der Kunde nicht nur eine Zählpunktnummer ist, stellt sich die Frage: Was bringt den Privatkunden das Smartgrid?

10.06.2013 Initiative zur Stabilisierung der Strompreise 
Artikel: 955615   Kategorie: News-Artikel (e)

Initiative zur Stabilisierung der Strompreise Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller hat die Initiative von Bundesumweltminister Peter Altmaier, die Gespräche zur Stabilisierung der Strompreise wieder aufzunehmen, begrüßt.

09.06.2013 BITKOM: Betreiber von WLAN-Hot-Spots brauchen Rechtssicherheit 
Artikel: 955612   Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Betreiber von WLAN-Hot-Spots brauchen Rechtssicherheit Der Hightech-Verband BITKOM bedauert die anhaltende Rechtsunsicherheit für die Betreiber von offenen WLAN-Angeboten und Hot Spots. «Die Politik sollte dafür sorgen, dass es klare Regeln gibt, an denen sich die Anbieter von Hot Spots orientieren können», sagte BITKOM-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder.

09.06.2013 Tendenziell geht die Aufmerksamkeit für die Energiewende zurück 
Artikel: 955621   Kategorie: News-Artikel (Red)

Tendenziell geht die Aufmerksamkeit für die Energiewende zurück Viele Themen kommen und gehen in der öffentlichen Berichterstattung. Nur wenige Themen schaffen es einen kontinuierlichen Platz in der Berichterstattung zu finden. Sobald in Blogs, Foren oder auch Zeitungen ein Bereich nach dem Thema benannt wird, hat es das Thema in den Mainstream geschafft. Bei der Energiewende ist dies mit Sicherheit der Fall, dennoch wurde bereits am 7. März ein Rückgang des Interesses festgestellt, der sich bis zum Juni scheinbar fortsetzt.

09.06.2013 EUROSOLAR-Aufruf: Eine kostengünstige Energiewende geht nur mit dem EEG  
Artikel: 955620   Kategorie: News-Artikel (e)

EUROSOLAR-Aufruf: Eine kostengünstige Energiewende geht nur mit dem EEG Vom Ausgang der Bundestagswahl am 22. September wird es abhängen, ob die wichtigste politische und gesetzliche Rahmenbedingung für die Einführung einer Energieversorgung mit Erneuerbaren Energien erhalten und der Ausbau weiter voran getrieben wird oder ob ein tiefgreifender Einschnitt droht.

08.06.2013 Eirgrid - Das Stromnetz in Irland 
Artikel: 955610   Kategorie: News-Artikel (Red)

Eirgrid - Das Stromnetz in Irland Inseln haben eine besondere Faszination, besonders wenn es um das Stromnetz geht. Abgeschlossene Versuchslabore für die Energiewende, bei denen meist nur ein oder zwei Zuleitungen beachtet werden muss. Ideal, wenn man nicht die ganzen Verflechtungen mit ihren Interaktionen und Auswirkungen, ansehen will.

08.06.2013 BITKOM: Das Handy wird dreißig 
Artikel: 955611   Kategorie: News-Artikel (Red)

BITKOM: Das Handy wird dreißig Das Handy feiert dreißigsten Geburtstag. Am 13. Juni 1983 brachte Motorola mit dem «Dynatac 8000» das erste Mobiltelefon auf den Markt. Mit den heutigen Smartphones ist das Gerät nur schwer zu vergleichen. Es war rund 800 Gramm schwer und 33 Zentimeter lang. Zum Vergleich: Moderne Smartphones wiegen zwischen 110 und 180 Gramm und sind nicht größer als 14 Zentimeter.

07.06.2013 Fell: Wenn Siemens sich Sorgen um die Energiewende macht 
Artikel: 955614   Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Wenn Siemens sich Sorgen um die Energiewende macht Der angeschlagene Siemens-Vorstandschef Löscher hat sich in die Energiewendediskussion eingeschaltet und drei Maßnahmen vorgestellt, die die Energiewende angeblich um 150 Milliarden Euro günstiger machen würde. So soll nach Löschers Wunsch unter anderem der Strommarkt so umgebaut werden, dass das EEG durch ein Zertifikatsmodell ersetzt wird und fossile Kraftwerke angereizt werden.

07.06.2013 eco-Whitepaper: Beschäftigte wollen im Büro unterhalten werden  
Artikel: 955608   Kategorie: News-Artikel (e)

eco-Whitepaper: Beschäftigte wollen im Büro unterhalten werden Hochqualifizierte Beschäftigte erwarten im Büro zunehmend die gleiche «spielerische Unterhaltung», die sie privat durch «Erwachsenen-Spielzeuge» wie Smartphones und Tablets gewohnt sind. Zu dieser Erkenntnis gelangt der Verband der deutschen Internetwirtschaft eco (www.eco.de) in seinem neuen Whitepaper «Forum Entertainment».

07.06.2013 Die Klima-Allianz zieht Bilanz 
Artikel: 955609   Kategorie: News-Artikel (Red)

Die Klima-Allianz zieht Bilanz Im Jahre 2007 wurde die Klima Allianz als Lobbyverband des Gegengewichtes gegründet und hat mittlerweile über 110 Mitgliedsorganisationen, zu denen die Kirchen, Umweltverbände aber auch Wirtschaftsverbände zählen. Eine «Zwischenbilanz zur Energiewende» stellte die Allianz nun vor.

07.06.2013 Bürgerbeteiligung am Stromnetz - oder reine Risikominimierung? 
Artikel: 955596   Kategorie: News-Artikel (Red)

Bürgerbeteiligung am Stromnetz - oder reine Risikominimierung? Die Bürger am Netzausbau zu beteiligen, war eine der Ideen, die der Minister für Reaktorsicherheit Peter Altmaier im vergangenen Jahr häufiger in die Kameralinsen der wartenden Boulevard-Reporter kommuniziert hat. Ab Juni 2013 haben die Bürger in einer fest vorgegebenen Entfernung zur geplanten Westküstenleitung die Möglichkeit eine Bürgeranleihe zu erwerben. Bei dem Vorhaben handelt es sich um eine Freilandleitung, die vor allem den Strom aus Offshore Wind aufnehmen und auf das Binnenland verteilen soll ...

07.06.2013 Österreich: Kleinwasserkraft - Teil der Lösung beim Hochwasserschutz  
Artikel: 955613   Kategorie: News-Artikel (e)

Österreich: Kleinwasserkraft - Teil der Lösung beim Hochwasserschutz Die Rettung der Hochwasseropfer steht aktuell im Vordergrund. Einige Kleinwasserkraftwerke sind selbst betroffen, weil Schäden an den Kraftwerksbauten entstanden sind und die Stromproduktion bei Hochwasser nicht möglich ist. «Wir denken an die Hochwasseropfer von heute und den möglichen Opfern von in Zukunft durch den Klimawandel häufigeren Hochwassern» drückt Erwin Mayer, stellvertretender Geschäftsführer der Kleinwasserkraft Österreich seine Anteilnahme aus.

07.06.2013 Die Hitze in den Schatten stellen - dena gibt Tipps für gutes Raumklima im Sommer  
Artikel: 955607   Kategorie: News-Artikel (e)

Die Hitze in den Schatten stellen - dena gibt Tipps für gutes Raumklima im Sommer Sonniges Wetter kann im Laufe des Sommers die eigenen vier Wände auch in Deutschland leicht in eine Sauna verwandeln. Statt eine teure Klimaanlage zu installieren, reicht meist schon ein gut geplanter Sonnenschutz aus, um das Überhitzen der Räume zu vermeiden. Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) gibt Tipps, wie man auch im Sommer in den eigenen vier Wänden einen kühlen Kopf behält.

06.06.2013 BUND legt bei EU Beschwerde wegen Bundesbedarfsplan für Stromnetze ein 
Artikel: 955606   Kategorie: News-Artikel (e)

BUND legt bei EU Beschwerde wegen Bundesbedarfsplan für Stromnetze ein Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) kritisiert das morgen im Bundesrat zur Abstimmung anstehende Bundesbedarfsplangesetz für Stromnetze. Die darin enthaltenen Planungen seien überzogen und widersprächen europäischen Umweltvorschriften.

06.06.2013 Liveansicht der Dänischen Stromversorgung im Bewegtbild 
Artikel: 955595   Kategorie: News-Artikel (Red)

Liveansicht der Dänischen Stromversorgung im Bewegtbild Wieviel Strom wird genau in diesem Augenblick aus Windkraft in Deutschland produziert? Eine Frage, die sich nicht beantworten lässt, da es lediglich Hochrechnungen gibt und bei der Dezentralisierung der Einspeisung vergessen wurde, dass man zumindest einen Zentralen Datenaustausch benötigt.

06.06.2013 ZVEI: Energiewende braucht Effizienz 
Artikel: 955605   Kategorie: News-Artikel (e)

ZVEI: Energiewende braucht Effizienz Die Energiewende kann nur erfolgreich sein, wenn der Effizienzgedanke insgesamt Priorität bekommt. Dies gilt sowohl für das zukünftige Energiesystem, insbesondere den Energieverbrauch, genauso aber auch für die gesetzlichen Rahmenbedingungen.

06.06.2013 Fell: Kein Handelskrieg mit China – auch zum Schutze der Solarbranche 
Artikel: 955604   Kategorie: News-Artikel (Red)

Gemeinsame Stellungnahme von Viola von Cramon und Hans-Josef Fell zum drohenden Handelskrieg mit China um PV-Strafzölle: Gestern hat die Europäische Kommission Strafzölle auf chinesische Solarmodule für die nächsten zwei Monate in Höhe von 11,8 Prozent beschlossen. Sollte bis zum 6. August keine Lösung im Handelsstreit zwischen der EU und China gefunden werden, werden die Strafzölle automatisch auf 47,8 Prozent ansteigen.

05.06.2013 Followup: Kaltreserve bei zuviel Strom 
Artikel: 955603   Kategorie: News-Artikel (Red)

Followup: Kaltreserve bei zuviel Strom Im Januar 2013 kam es zum Rückgriff auf die Kaltreserve, da bei einem Sturmtief plötzlich zu viel Strom im Netz war. Dies führte dazu,dass in Süddeutschland und in Österreich einige Kraftwerke der sogenannten Kaltreserve aktiviert werden mussten. Bei der Veröffentlichung des Beitrages im Januar blieben sehr viele Fragen offen, besonders warum man mehr Strom braucht, wenn man zuviel Strom hat. Die Antwort lautet: Blindleistung war das Problem.

05.06.2013 BMWi: 3. Monitoringbericht zur Breitbandstrategie vorgelegt 
Artikel: 955602   Kategorie: News-Artikel (e)

BMWi: 3. Monitoringbericht zur Breitbandstrategie vorgelegt Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie veröffentlicht heute den Dritten Monitoringbericht zur Umsetzung der Breitbandstrategie. Der Bericht zeigt: Mit 99,7 Prozent der Haushalte war die Grundversorgung Ende 2012 fast flächendeckend. Gegenüber Ende 2010 wurden insgesamt 560.000 Haushalte zusätzlich versorgt.

05.06.2013 VKU: Bund und Länder müssen bei der Energiewende an einem Strang ziehen  
Artikel: 955601   Kategorie: News-Artikel (e)

VKU: Bund und Länder müssen bei der Energiewende an einem Strang ziehen Anlässlich der heute beginnenden Umwelt- und Wirtschaftsministerkonferenzen, bei denen energiepolitische Themen auf der Tagesordnung stehen, verweist der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) auf die Bedeutung der engen Koordination von Bund und Ländern. VKU-Hauptgeschäftsführer Hans-Joachim Reck:

05.06.2013 BITKOM: Bundesländer-Ranking: Wo Spitzenpolitiker Social Media am häufigsten nutzen 
Artikel: 955600   Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Bundesländer-Ranking: Wo Spitzenpolitiker Social Media am häufigsten nutzen Die Nutzung von Social Media ist bei den Abgeordneten des Deutschen Bundestags weit verbreitet. 8 von10 Politikern haben mindestens ein Profil bei einem Sozialen Netzwerk wie Facebook, Twitter oder Google+. Allerdings gibt es deutliche Unterschiede zwischen den Bundesländern.

05.06.2013 EU Kommission verkündet vorläufige Strafzölle gegen chinesische PV-Komponenten 
Artikel: 955599   Kategorie: News-Artikel (e)

EU Kommission verkündet vorläufige Strafzölle gegen chinesische PV-Komponenten Im Namen der EU-Kommission hat Handelskommissar Karel De Gucht in Brüssel heute vorläufige Zölle gegen PV-Komponenten aus der Volksrepublik China verkündet. Hintergrund ist eine laufende Anti-Dumping-Untersuchung der EU. Die Zölle fallen aber vorerst niedriger aus als erwartet und sind zeitlich zunächst auf sechs Monate befristet.

05.06.2013 Computer, Informatik und junge Leute: Welten treffen aufeinander 
Artikel: 955598   Kategorie: Proteus Statement

Computer, Informatik und junge Leute: Welten treffen aufeinander Die Ausbildung im Bereich Informatik wird zusehends schlechter; in ganz Europa und nicht nur in Deutschland. Aber das Problem ist wohl eher hausgemacht und hat auch ein bisschen was mit der Entwicklung des Internets zu tun. Ein Kommentar zur Bildungslage. Vielleicht auch mit ein wenig Zynismus.

05.06.2013 Besuchen Sie uns auf der Intersolar Europe 2013 
Artikel: 955592   Kategorie: Proteus Direkt

Besuchen Sie uns auf der Intersolar Europe 2013 Auch 2013 sind wir wieder auf der Intersolar, der größten Fachmesse für Solartechnik, zu finden. Die diesjährige Messe findet vom 19. bis 21. Juni 2013 auf dem Gelände der Neuen Messe München statt. Über 2000 Aussteller präsentieren sich in diesem Jahr auf ca. 170.000 m² und es werden für diese drei Tage mehr als 80.000 Besucher erwartet.

05.06.2013 Deutschland: Zur Spitzenlastdeckung ist ein massiver Ausbau von PV-Strom notwendig 
Artikel: 955597   Kategorie: News-Artikel (Red)

Deutschland: Zur Spitzenlastdeckung ist ein massiver Ausbau von PV-Strom notwendig Bei 50 GW soll mit der Förderung des Ausbaus von Strom aus PV-Anlagen Schluss sein, geht es nach dem Willen der Bundeskanzlerin: «Wir brauchen nicht mehr Energie, als wir im Lande verbrauchen … Das Ganze fügt sich zu keinem sehr kongruenten System zusammen … Danach gibt es keine Subventionierung mehr». Doch es sieht anders aus:

05.06.2013 Fell: Altmaiers Energiewendeclub ok, aber wo bleibt der Klimaschutz? 
Artikel: 955594   Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Altmaiers Energiewendeclub ok, aber wo bleibt der Klimaschutz? Am Wochenende hat sich in Berlin der Club der Energiewendestaaten gegründet. Neben Deutschland haben sich noch neun weitere Länder – unter anderem auch China – in einem Kommuniqué dafür ausgesprochen, den weltweiten Ausbau der Erneuerbaren Energien voranzubringen und das alte, klimaschädliche Energiesystem abzulösen.

04.06.2013 Erste Teilanlagen des grössten Schweizer Solarkraftwerks am Netz 
Artikel: 955593   Kategorie: News-Artikel (e)

Erste Teilanlagen des grössten Schweizer Solarkraftwerks am Netz Das führende Schweizer Solarunternehmen TRITEC hat für Migros die erste Etappe des grössten Solarkraftwerks der Schweiz (5,2 MW) realisiert. Ende Mai wurden die ersten drei von vier Photovoltaikanlagen in Betrieb genommen.

04.06.2013 Franz Untersteller: Ausbau der Windkraft geht voran 
Artikel: 955591   Kategorie: News-Artikel (e)

Franz Untersteller: Ausbau der Windkraft geht voran Allen Unkenrufen zum Trotz kommt der Ausbau der Windkraft in Baden-Württemberg gut voran. Ende März lagen bereits für 80 Anlagen Anträge auf Genehmigung und zusätzlich für mehr als 300 Anlagen konkrete Voranfragen vor. Die Landesregierung liegt beim Ausbau der Windkraft damit auf Kurs.

03.06.2013 Fell: Die dritte «Jahrhundertflut» in einem guten Jahrzehnt 
Artikel: 955590   Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Die dritte «Jahrhundertflut» in einem guten Jahrzehnt Es ist erschreckend, dass in der aktuellen Medienberichterstattung über die aktuellen Katastrophenfluten in Deutschland so gut wie nichts über die Erderwärmung als deren tieferer Hintergrund berichtet wird. Kommt es denn einem Umweltminister Altmaier, einer Klimakanzlerin Merkel und den meisten Journalisten wirklich nicht in den Sinn, dass seit Jahrzehnten alle Warnungen der Klimaforscher voll damit sind, dass Unwetter immer häufiger und heftiger kommen werden, je höher die Erdtemperatur steigt?

03.06.2013 Energetische Gebäudesanierung wird mit «Sanierungskonfigurator» erleichtert 
Artikel: 955589   Kategorie: News-Artikel (e)

Energetische Gebäudesanierung wird mit «Sanierungskonfigurator» erleichtert Um das Thema energetische Gebäudesanierung stärker ins Blickfeld zu rücken, haben das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie und das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung einen «Sanierungskonfigurator» gestartet. Das neue Internet-Werkzeug richtet sich an private Hauseigentümer und Mieter. Es unterstützt diese dabei, die energetische Qualität ihres Hauses bzw. ihrer Wohnung zu bewerten und zeigt in einfachen Schritten Möglichkeiten zu deren Verbesserung auf.

03.06.2013 Abmahnung bei rechtswidrigem Impressum: eine eigene Geschichte (2) 
Artikel: 955534   Kategorie: News-Artikel (Red)

Abmahnung bei rechtswidrigem Impressum: eine eigene Geschichte (2) «Die Dummen sterben nicht aus» - sagt ein Sprichwort. Und wir können das nur bestätigen. Der Rechtsstreit um ein rechtswidriges Impressum geht in die letzte Runde. Ein Update.

03.06.2013 Eigentum: Strom 
Artikel: 955588   Kategorie: News-Artikel (Red)

Eigentum: Strom Auf der ganzen Welt hat der Strommarkt eine Charakteristik: Es wird nach Verbrauch bezahlt, abgerechnet, investiert und ausgebaut. Dies funktioniert solange sehr gut, wie man das Produkt «Strom» als normales Produkt einer Großproduktion beschreiben kann. Schwierig wird es, sobald die Wertschöpfungskette vollständig umgebaut werden muss.



Seite per Mail versenden





© by Proteus Solutions GbR 2017


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Allmandsteige 11, 78564 Reichenbach
Tel: (0 74 29) 876 91 - 70 oder 0800-50506055, Fax (0 74 29) 876 91 - 77
Spam@proteus-solutions.de

80.147.220.63 - (04.05.2016 14:30:00)


 

aktuelles Zitat:

Die Menschheit ist grob in drei Kategorien zu unterteilen: Die wenigen, die dafür sorgen, dass was geschieht, die vielen, die zuschauen, wie was geschieht, und die überwältigende Mehrheit, die keine Ahnung hat, was überhaupt geschieht.

Karl Weinhofer, MdB (SPD)



Ihr eigenes Buch veröffentlichen.
Wir helden Ihnen dabei.
Sie suchen nach speziellen Lösungen?
Wir helfen gerne weiter...
Besser im Netz gefunden werden.
Optimieren Sie jetzt Ihre Website!