Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

Die Nachrichtenübersicht für den Monat: : August 2013

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Vorträge, Seminare
& Workshops
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Suche










 2010:    Feb:9Mrz:10Apr:8Mai:6Jun:8Jul:7Aug:14Sep:10Okt:13Nov:13Dez:13
 2011: Jan:13Feb:9Mrz:11Apr:10Mai:18Jun:14Jul:18Aug:19Sep:21Okt:16Nov:17Dez:9
 2012: Jan:14Feb:14Mrz:23Apr:40Mai:32Jun:41Jul:49Aug:76Sep:68Okt:91Nov:108Dez:76
 2013: Jan:103Feb:108Mrz:127Apr:128Mai:110Jun:107Jul:101Aug:100Sep:103Okt:77Nov:93Dez:113
 
Artikel aus dem Monat: August 2013
 
30.08.2013 Datenschutz - Deutsche Behörden schnüffeln auch 
Artikel: 955896   Kategorie: News-Artikel (Red)

Datenschutz - Deutsche Behörden schnüffeln auch Die Enthüllungen über die umfangreiche Internet-Überwachung von Seiten der NSA haben bei vielen Nutzern Spuren hinterlassen. Amerikanische Firmen versuchen nun, im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten, das verlorene Vertrauen durch erhöhte Transparenz zurückzugewinnen.

30.08.2013 BITKOM: Phishing-Fälle nehmen deutlich ab 
Artikel: 955895   Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Phishing-Fälle nehmen deutlich ab Die Zahl der der gemeldeten Phishing-Fälle und die daraus resultierenden Schäden haben in Deutschland im vergangenen Jahr deutlich abgenommen. Das berichtet der Hightech-Verband BITKOM unter Berufung auf aktuelle Daten des Bundeskriminalamtes (BKA). Danach hat sich im Jahr 2012 die Zahl der Phishing-Fälle auf 3.440 nahezu halbiert.

30.08.2013 Eigenstrom - Minimierung des wirtschaftlichen Risikos für KMUs 
Artikel: 955894   Kategorie: News-Artikel (Red)

Eigenstrom - Minimierung des wirtschaftlichen Risikos für KMUs Wenn man durstig ist, dann investiert man in ein Getränk. Wenn man Wärme braucht in eine Heizung. Wenn man elektrische Energie braucht investiert man in? - Es ist die Frage nach der Ursache und der Wirkung. Bei Investitionen in erneuerbare Energie stehen leider sehr häufig die Wirkung im Vordergrund und der Markt als Ursache. Doch braucht der Markt wirklich weitere Erzeugungsanlagen?

30.08.2013 Kommentar: Meinungsmonitor Energiewende - Wahrheit oder Blödsinn? 
Artikel: 955892   Kategorie: News-Artikel (Red)

Kommentar: Meinungsmonitor Energiewende - Wahrheit oder Blödsinn? Der Pressekodex des Deutschen Presserats nennt unter dem Punkt 2: «Recherche ist unverzichtbares Instrument journalistischer Sorgfalt». Schaut man sich in den letzten Wochen die Berichterstattung der Profis zum Thema Energiewende an, so drängt sich schon sehr oft der Verdacht auf, dass Meinungen und Manipulation oftmals Vorrang gegenüber der gebotenen Neutralität haben. Aktuelles Beispiel ist der «Meinungsmonitor Energiewende».

30.08.2013 Bundesminister Rösler eröffnet Power-to-Gas-Anlage 
Artikel: 955893   Kategorie: News-Artikel (e)

Bundesminister Rösler eröffnet Power-to-Gas-Anlage Bundeswirtschaftsminister Rösler hat in Falkenhagen eine Power-to-Gas-Anlage eröffnet. Bei dieser wird mittels Elektrolyse regenerativ erzeugter Strom in Wasserstoff umgewandelt. Dieser wird anschließend in das Gasnetz eingespeist und steht damit der Strom- und Wärmeerzeugung zur Verfügung.

29.08.2013 Deutsche WindGuard erhebt Windenergie-Statistik - Zubau von rund 1.143 MW im 1. Halbjahr 2013 
Artikel: 955891   Kategorie: News-Artikel (e)

Deutsche WindGuard erhebt Windenergie-Statistik - Zubau von rund 1.143 MW im 1. Halbjahr 2013 Die Deutsche WindGuard GmbH stellte die aktuellen Daten zum Status des Windenergieausbaus in Deutschland auf der gemeinsamen Pressekonferenz der Verbände BWE und VDMA Power Systems am 28. August in Berlin vor.

29.08.2013 Wir brauchen eine Europäische Energiemarkt-Rahmenordnung für Erneuerbare Energien! 
Artikel: 955890   Kategorie: News-Artikel (e)

Wir brauchen eine Europäische Energiemarkt-Rahmenordnung für Erneuerbare Energien! Anlässlich der europäischen Delegiertenversammlung von EUROSOLAR am 24. August 2013 in Bonn wurde eine Resolution verabschiedet und von den international renommierten Delegierten unterschrieben. Darin fordert EUROSOLAR eine europäische Energiemarkt-Rahmenordnung für Erneuerbare Energien:

29.08.2013 Ausbau der Windkraft kommt voran 
Artikel: 955889   Kategorie: News-Artikel (e)

Der Ausbau der Windkraft in Baden-Württemberg kommt voran. Im ersten Halbjahr wurden bei den zuständigen Behörden Anträge für 65 Anlagen eingereicht. Damit lagen zum 30. Juni lagen Genehmigungsanträge für insgesamt 106 Windenergieanlagen vor – ein Plus von über 20 Prozent gegenüber dem Stand Ende März.

28.08.2013 Statistische Bestandsaufnahme der Sekundärregelenergie 
Artikel: 955888   Kategorie: News-Artikel (Red)

Statistische Bestandsaufnahme der Sekundärregelenergie Die Regelenergie dient dazu die Abweichungen zwischen dem tatsächlichen Verbrauch und dem prognostizierten Verbrauch auszugleichen. Realisiert wird dies, indem die 4 Übertragungsnetzbetreiber fortlaufend die Frequenz des Stromnetzes kontrollieren. Wird mehr Strom aus dem Netz genommen, so geht die Frequenz nach unten, und positive Regelenergie wird zur Haltung der Frequenz benötigt ...

28.08.2013 Lokale Bundestagskandidaten im Interview - Volker Kauder (CDU) 
Artikel: 955883   Kategorie: News-Artikel (Red)

Lokale Bundestagskandidaten im Interview - Volker Kauder (CDU) Die Bundesparteien haben ein festgeschriebenes Programm. Oft genug jedoch weichen die Meinungen einzelner Kandidaten auf Landes- oder Kommunalebene von diesem Programm ab. Wir haben unsere lokalen Spitzenkandidaten für den Wahlkreis Rottweil - Tuttlingen (285) zum Thema Energiewende befragt. Im dritten Teil die Antworten von Herrn Volker Kauder (CDU).

28.08.2013 Förderprogramm für dezentrale Batteriespeichersysteme in Verbindung mit PV-Anlagen auch 2014  
Artikel: 955887   Kategorie: News-Artikel (Red)

Förderprogramm für dezentrale Batteriespeichersysteme in Verbindung mit PV-Anlagen auch 2014 Die Bundesregierung will die Förderung von stationären und dezentralen Batteriespeichersystemen in Verbindung mit Photovoltaik-Anlagen auch nach 2013 fortführen. Dafür sollen Mittel aus dem Sondervermögen des Energie- und Klimafonds (EKF) verwandt werden.

28.08.2013 Untersteller spricht sich erneut klar gegen Fracking aus 
Artikel: 955886   Kategorie: News-Artikel (e)

Untersteller spricht sich erneut klar gegen Fracking aus In einem Brief an den Bund für Umwelt und Naturschutz hat Umweltminister Franz Untersteller bekräftigt, dass es in Baden-Württemberg auf absehbare Zeit kein Fracking geben soll: «Wie bereits in der Vergangenheit werde ich mich weiterhin dafür einsetzen, dass Fracking zur Förderung unkonventioneller Gasvorkommen nicht zur Anwendung kommt. Es herrscht bis heute keine Klarheit darüber, welche Risiken mit dieser Fördermethode tatsächlich verbunden sind.»

28.08.2013 DJV: Seehofer missachtet Pressefreiheit 
Artikel: 955885   Kategorie: News-Artikel (e)

DJV: Seehofer missachtet Pressefreiheit Der Deutsche Journalisten-Verband hat die Äußerungen Horst Seehofers über Journalisten des ARD-Magazins Monitor «Die müssen raus aus Bayern» als angekündigten Eingriffsversuch in die Pressefreiheit verurteilt. Die besagten Reporter waren bereits abgereist, als Seehofer die Aussage vor Journalisten der Main-Post traf.

28.08.2013 AEE: Wind im Wald - In der Energie-Kommune Ursensollen wird der Strom hoch über den Wipfeln gewonnen. 
Artikel: 955884   Kategorie: News-Artikel (e)

AEE: Wind im Wald - In der Energie-Kommune Ursensollen wird der Strom hoch über den Wipfeln gewonnen. Das oberpfälzische Ursensollen setzt auf Windenergie im Wald zusammen mit Bürgerbeteiligung. Für ihr Engagement ist die 3.700 Einwohner zählende Gemeinde bei Nürnberg daher heute als «Energie-Kommune» ausgezeichnet worden. Mit dem Titel würdigt die Agentur für Erneuerbare Energien vorbildliche kommunale Energieprojekte und stellt sie auf dem Infoportal www.kommunal-erneuerbar.de ausführlich vor.

27.08.2013 Mobile Websites fallen bei jedem zweiten Smartphone-Nutzer durch 
Artikel: 955881   Kategorie: News-Artikel (e)

Mobile Websites fallen bei jedem zweiten Smartphone-Nutzer durch Mobile ist nicht mehr aufzuhalten, jedenfalls nicht bei den Verbrauchern. Die Nutzung von Smartphones ist in den letzten zwei Jahren um 122 Prozent angestiegen und der Nutzungsanteil in der deutschen Bevölkerung liegt aktuell bei 40 Prozent. Auf Unternehmensseite scheint dieser Trend noch nicht angekommen zu sein. Die mobilen Websites bleiben hinter den Erwartungen der User zurück. Von den befragten Smartphone-Nutzern geben 52 Prozent eine negative Bewertung der mobilen Websites bei den untersuchten Branchen an.

27.08.2013 Rösler eröffnet größten deutschen Offshore Windpark «BARD Offshore 1» 
Artikel: 955882   Kategorie: News-Artikel (Red)

Rösler eröffnet größten deutschen Offshore Windpark «BARD Offshore 1» Bundesminister Rösler hat den größten deutschen Offshore Windpark «BARD Offshore 1» eröffnet. Der rund 100 Kilometer vor Borkum und in 40 m Wassertiefe stehende Hochsee-Windpark ist der derzeit leistungsstärkste Deutschlands. Mit 80 Windkraftanlagen verfügt er über eine Leistung von 400 Megawatt.

27.08.2013 Auswirkungen des Stromhandels auf die Netze 
Artikel: 955880   Kategorie: News-Artikel (Red)

Auswirkungen des Stromhandels auf die Netze Für den Handel mit elektrischer Energie gibt es verschiedene Märkte. Durch den Stromhandel wird sichergestellt, dass die jeweiligen Stromanbieter (Kunden) jeweils soviel Strom in einkaufen, wie ihre Abnehmer (Letztverbraucher) gerade benötigen. Die Anbieter (Verkäufer) sind die Kraftwerke und Stromerzeuger. Handel ist ein kaufmännischer Vorgang, der allerdings eine Auswirkung auf die physikalischen Eigenschaften des Netzes hat. Ein Wechsel der Anlagen die gerade Strom erzeugen sorgt dafür, dass ein Sicherungsmechanismus des Netzbetriebes kurzzeitig aus dem Takt gerät und erst wieder stabilisiert werden muss.

26.08.2013 Was wir wirklich lehren und lernen müssen. 
Artikel: 955879   Kategorie: News-Artikel (Red)

Die Diskussion um Bildung wird intensiv geführt aber leider oft am eigentlichen Kern vorbei. Wir leben in einer Welt voller Informationen, in der wir auf jede beliebige Nachricht, jedes beliebige Wissensfragment von überall zugreifen können. Warum also lernen unsere Kinder in der Schule immer noch stumpf auswendig. Warum werden zum Teil Informationen vermittelt, die bereits veraltet sind?

26.08.2013 Fell: Seehofer ruft staatliche Verwaltung zum offenen Rechtsbruch auf  
Artikel: 955878   Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Seehofer ruft staatliche Verwaltung zum offenen Rechtsbruch auf Hans-Josef Fell, energiepolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, erklärt zum Punkt 5 «Neugenehmigungen von Windkraftanlagen bis zur Gesetzesänderung zu Abstandsregelungen zurückstellen» des Kabinettsbeschlusses der Bayerischen Staatsregierung vom 21. August 2013:

26.08.2013 Jeder dritte Smartphone-Nutzer teilt seinen Standort mit 
Artikel: 955877   Kategorie: News-Artikel (e)

Jeder dritte Smartphone-Nutzer teilt seinen Standort mit Jeder dritte Smartphone-Besitzer teilt per Internet seinen Standort mit, um ortsbezogene Dienste zu nutzen. Das hat eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM in Deutschland ergeben. Am häufigsten wird der Standort kommuniziert, um Geschäfte, Gaststätten oder Dienstleistungen in der Nähe angezeigt zu bekommen.

26.08.2013 Die Welt der wahlkämpfenden Strompreis Geschichtenerzähler  
Artikel: 955876   Kategorie: News-Artikel (Red)

Hoffentlich ist bald 22. September und der Wahlkampf hat endlich ein Ende. Die Energiewende reduziert auf den Strompreis. Wieso nicht der Benzinpreis? Oder ist Benzin nur noch zum reinigen der Wahlkampfaussagen anwendbar - und nicht mehr als Energieträger? - Hoffentlich hat das Leid bald ein Ende ...

23.08.2013 «Care-Energy» erzwingt Netznutzung im Gebiet der Thüringer Energienetze GmbH (TEN) vor Gericht  
Artikel: 955875   Kategorie: News-Artikel (e)

«Care-Energy» erzwingt Netznutzung im Gebiet der Thüringer Energienetze GmbH (TEN) vor Gericht 7.900 «Care-Energy» Kunden in Thürigen können aufatmen: Das Landgericht Erfurt hat im gestrigen Urteilsspruch die TEN Thüringer Energienetze GmbH verpflichtet, der mk-energy Ihr Energieversorger GmbH & Co.KG die Nutzung der Netze uneingeschränkt zu gestatten.

23.08.2013 Angie`s strahlendes Erbe 
Artikel: 955874   Kategorie: News-Artikel (e)

Angie`s strahlendes Erbe Am 10. März 2012 positioniert sich Bundeskanzlerin Angela Merkel im Videopodcast der Bundesregierung für den schnelleren Ausstieg aus der Kernenergie. Durch die Reaktorkatastrophe in Fukushima wären Risiken sichtbar geworden, die sie so nicht für möglich gehalten hätte. Doch das Abschalten der Kernkraftwerke wird die Probleme nicht lösen. Das Abschalten der Kernkraftwerke sorgt lediglich dafür, dass die Probleme nicht noch unlösbarer werden.

22.08.2013 Lokale Bundestagskandidaten im Interview - Susanne Kieckbusch (Bündnis 90/ DIE GRÜNEN) 
Artikel: 955868   Kategorie: News-Artikel (Red)

Lokale Bundestagskandidaten im Interview - Susanne Kieckbusch (Bündnis 90/ DIE GRÜNEN) Die Bundesparteien haben ein festgeschriebenes Programm. Oft genug jedoch weichen die Meinungen einzelner Kandidaten auf Landes- oder Kommunalebene von diesem Programm ab. Wir haben unsere lokalen Spitzenkandidaten für den Wahlkreis Rottweil - Tuttlingen (285) zum Thema Energiewende befragt. Im zweiten Teil die Antworten von Frau Susanne Kieckbusch (Bündnis 90/ DIE GRÜNEN).

22.08.2013 Minister Untersteller zur Debatte um die EEG-Umlage 
Artikel: 955873   Kategorie: News-Artikel (e)

Minister Untersteller zur Debatte um die EEG-Umlage Umweltminister Franz Untersteller hat die Aussage, wonach der weitere Ausbau von Photovoltaik- und Windkraftanlagen für den vermuteten Anstieg der EEG-Umlage hauptverantwortlich sei, als unsachliche Polemik bezeichnet: «Selbst wenn dieses Jahr keine einzige neue Photovoltaikanlage ans Netz gegangen wäre, würde die EEG-Umlage steigen.»

22.08.2013 Jedes zehnte Unternehmen noch analog oder über ISDN im Internet  
Artikel: 955872   Kategorie: News-Artikel (e)

Jedes zehnte Unternehmen noch analog oder über ISDN im Internet Im Jahr 2012 stellten in Deutschland immer noch 10 % der Unternehmen ihren Zugang zum Internet ausschließlich über eine analoge Telefonverbindung oder ISDN her. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, betrifft dies kleinste Unternehmen mit bis zu neun Beschäftigten (11 %) stärker als Unternehmen mit 10 und mehr Beschäftigten (6 %).

22.08.2013 Einspeisevorrang, Ja! Aber auch Erzeugungsvorrang? 
Artikel: 955871   Kategorie: News-Artikel (Red)

Einspeisevorrang, Ja! Aber auch Erzeugungsvorrang? Strom ist Strom - zumindest wenn er aus der Steckdose kommt. Davor ist das Stromnetz, ein Flaschenhals, bei dem es Vorfahrtsregeln gibt. Mit dem Einspeisevorrang hat elektrische Energie aus Sonne und Wind erst einmal freie Bahn. In §11 des EEG ist geregelt dass der Netzbetreiber dafür sorge tragen muss, dass es trotz Vorfahrt nicht zu einer Überlastung kommt. Droht ein solches Szenario, dann kann über das Einspeisemanagement die Leistung der EEG Anlagen reduziert werden.

22.08.2013 Fell: Schwarz-Gelb muss endlich Abzocke der Stromkunden beenden 
Artikel: 955870   Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Schwarz-Gelb muss endlich Abzocke der Stromkunden beenden Anlässlich der gestern vorgestellten Greenpeace Studie "Abzockbremse" erklären Hans-Josef Fell, Sprecher für Energiepolitik, und Oliver Krischer, Sprecher für Energiewirtschaft:

22.08.2013 Netzbetreiber rechnen auch künftig mit Dauerbetrieb von Kohlekraftwerken - trotz des Ausbaus der Erneuerbaren 
Artikel: 955869   Kategorie: News-Artikel (e)

Netzbetreiber rechnen auch künftig mit Dauerbetrieb von Kohlekraftwerken - trotz des Ausbaus der Erneuerbaren Diverse Studien befassen sich unter verschiedenen Fragestellungen mit der künftigen Auslastung von Kraftwerken. In einem Studienvergleich zeigt die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE), dass insbesondere die Übertragungsnetzbetreiber im Entwurf des Netzentwicklungsplans 2013 von einer sehr hohen Auslastung der Braunkohlekraftwerke ausgehen, trotz steigender Kapazitäten bei den Erneuerbaren Energien. Die Konsequenz: Die Stromproduktion übersteigt immer öfter die Nachfrage, die Börsenstrompreise sinken, der Stromexport und die Belastung der Netze nehmen zu.

21.08.2013 Lokale Bundestagskandidaten im Interview - Dr. Mechthild Wolber (FDP) 
Artikel: 955867   Kategorie: News-Artikel (Red)

Lokale Bundestagskandidaten im Interview - Dr. Mechthild Wolber (FDP) Die Bundesparteien haben ein festgeschriebenes Programm. Oft genug jedoch weichen die Meinungen einzelner Kandidaten auf Landes- oder Kommunalebene von diesem Programm ab. Wir haben unsere lokalen Spitzenkandidaten für den Wahlkreis Rottweil - Tuttlingen (285) zum Thema Energiewende befragt. Im ersten Teil die Antworten von Frau Dr. Mechthild Wolber (FDP).

21.08.2013 BITKOM: Mehrheit der Verbraucher bevorzugt weiter Papierdokumente 
Artikel: 955861   Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Mehrheit der Verbraucher bevorzugt weiter Papierdokumente Die Wirksamkeit von Rechnungen, Verträgen und anderen Dokumenten ist inzwischen in vielen Fällen nicht mehr an die Schriftform gebunden. Damit können sie auch elektronisch versandt werden, etwa per E-Mail. Entsprechende Angebote finden bei den Verbrauchern bislang aber kaum Resonanz. So interessiert sich selbst unter den jüngeren Menschen nur jeder Vierte für elektronische Dokumente.

21.08.2013 Ausbau erneuerbarer Energien erfordert neue Lösungen im Netzbetrieb 
Artikel: 955866   Kategorie: News-Artikel (e)

Ausbau erneuerbarer Energien erfordert neue Lösungen im Netzbetrieb Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) untersucht im Rahmen einer neuen Studie die wachsenden Herausforderungen für ein sicheres Stromversorgungssystem bis zum Jahr 2030. Die Studie wird zeigen, welche Anforderungen der Ausbau der erneuerbaren Energien an den Betrieb der Stromnetze stellt und welche Maßnahmen zur Aufrechterhaltung einer stabilen Stromversorgung zukünftig notwendig sein werden.

21.08.2013 Fell: Seehofer will konventionelle Kraftwerke noch stärker fördern 
Artikel: 955865   Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Seehofer will konventionelle Kraftwerke noch stärker fördern Der CSU-Vorsitzende und bayerische Ministerpräsident machte am Wochenende neben der PKW-Maut für Ausländer und dem Länderfinanzausgleich auch die Energiepolitik zum wichtigsten Wahlkampfthema.

21.08.2013 Stromproduktion aus Braunkohle und Steinkohle mit deutlichem Plus ... 
Artikel: 955864   Kategorie: News-Artikel (Red)

20% weniger Treibhausgase, 20% weniger Energieverbrauch, 20% Energie aus Erneuerbaren bis 2020. Zu dem 20%-Dreiklang haben sich die EU-Mitgliedstaaten bereits im Jahre 2008 verpflichtet. Selbst das Ziel 20% Energie (nicht Strom!) aus Erneuerbaren ist in Deutschland noch in weiter Ferne.

20.08.2013 Hoffnungsvolle Zwischenbilanz nach einem Jahr Förderung von Solarer Prozesswärme 
Artikel: 955863   Kategorie: News-Artikel (e)

Hoffnungsvolle Zwischenbilanz nach einem Jahr Förderung von Solarer Prozesswärme Die Bilanz zum ersten Jahrestag der staatlichen Förderung für solare Prozesswärme-Anlagen stimmt die Solarbranche hoffnungsvoll: In einem völlig neuen Marktsegment wurde Mithilfe der staatlichen Förderung aus dem Marktanreizprogramm (MAP) praktisch aus dem Stand die Realisierung von rund 50 Anlagen für den Einsatz von Solarthermie in gewerblichen und industriellen Fertigungsprozesse ermöglicht.

20.08.2013 BTW2013 – Wie stehen die Parteien zu Online-Bürgerbeteiligung und mehr Transparenz? 
Artikel: 955862   Kategorie: News-Artikel (e)

BTW2013 – Wie stehen  die Parteien zu Online-Bürgerbeteiligung und mehr Transparenz? Spätestens seit Neuland und Prism ist digitale Kompetenz ein wichtiges Thema für die Bundestagswahl im September. Das Deutsche Telekom Institute for Connected Cities (TICC) der Zeppelin Universität in Friedrichshafen hat sich deshalb der Frage gewidmet, welche Vorschläge sich in den Wahlprogrammen der Parteien zu den Themen Transparenz und Online-Partizipation finden lassen. Im Fokus der Forscher lag dabei die angestrebte Veränderung von Politik und Verwaltung.

20.08.2013 Neuer BITKOM-Leitfaden zu betriebssicheren Rechenzentren 
Artikel: 955860   Kategorie: News-Artikel (e)

Neuer BITKOM-Leitfaden zu betriebssicheren Rechenzentren Immer mehr Arbeitsprozesse in Unternehmen sind digital. Umso wichtiger sind die reibungslose Funktionsweise und geringe Ausfallzeiten von Rechenzentren. Das gilt für den Server-Raum in kleinen und mittelständischen Unternehmen wie für Betreiber von Cloud-Diensten mit mehreren tausend Rechnern.

20.08.2013 dena: Jetzt Förderung für Energiemanagement beantragen 
Artikel: 955859   Kategorie: News-Artikel (e)

dena: Jetzt Förderung für Energiemanagement beantragen Die Zertifizierung von Energiemanagementsystemen wird für deutsche Unternehmen noch attraktiver. Die Initiative EnergieEffizienz der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) weist darauf hin, dass die Kosten zur Einführung zertifizierter Systeme oder eines Energiecontrollings seit dem 15. August 2013 bis zu einer Gesamthöhe von 20.000 Euro* je Unternehmen staatlich gefördert werden können.

20.08.2013 Atom und Kohle werden deutlich höher subventioniert als erneuerbare Energien 
Artikel: 955858   Kategorie: News-Artikel (e)

Atom und Kohle werden deutlich höher subventioniert als erneuerbare Energien Konventionelle Energien werden in Deutschland doppelt so hoch subventioniert wie Erneuerbare. Das ist das Ergebnis einer Berechnung, die das Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft (FÖS) im Auftrag von Greenpeace Energy durchgeführt hat. Die Wissenschaftlerinnen des FÖS addierten die versteckten Kosten der konventionellen Energien wie Atom und Kohle.

19.08.2013 Fell: RWE, E.On und Co. drohen schon lange mit Abschaltungen, endlich machen sie ernst 
Artikel: 955856   Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: RWE, E.On und Co. drohen schon lange mit Abschaltungen, endlich machen sie ernst Seit Wochen und Monaten laufen Peter Terium und Johannes Teyssen, die Chefs von RWE und E.On durchs Land und verkünden, sie werden Kraftwerke abschalten, wenn die Regierung nicht ein paar neue Subventionen für fossile Kraftwerke springen lässt. Während konservative Medien panisch vor dem Blackout warnen, ist die viel wichtigere Frage, wann machen Terium und Teyssen ihre Drohungen endlich wahr.

19.08.2013 BITKOM: Marketing findet verstärkt in sozialen Netzwerken statt 
Artikel: 955853   Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Marketing findet verstärkt in sozialen Netzwerken statt Die Ausgaben für Online-Marketing steigen. Rund zwei Drittel der IT- und Telekommunikationsunternehmen wollen im nächsten Geschäftsjahr ihre Aufwendungen für Marketing in sozialen Netzwerken (65 Prozent) und Web 2.0-Anwendungen wie Blogs oder Wikis (66 Prozent) erhöhen. Rund ein Drittel (30 bzw. 31 Prozent) werden die Ausgaben in den beiden Bereichen konstant halten.

19.08.2013 Fell: Regierungskoalition gefährdet Akzeptanz der Energiewende 
Artikel: 955855   Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Regierungskoalition gefährdet Akzeptanz der Energiewende Die jüngsten Angriffe der schwarz-gelben Regierungskoalition auf das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) erreichen ihren vorläufigen Höhepunkt: So fordert die Koalition weite Einschnitte in die Förderung Erneuerbarer Energien. Ginge es nach dem FDP-Fraktionsvorsitzenden Rainer Brüderle solle die Förderung von Wind- und Solaranlagen gleich ganz gestoppt werden.

19.08.2013 Fell: Strompreismärchen der Industrie 
Artikel: 955854   Kategorie: News-Artikel (Red)

Die Industrie beklagt in einem medialen Dauerfeuer steigende Strompreise. Was für die Verbraucher stimmt, ist laut eine Studie der Deutschen Umwelthilfe (DUH) für die Industrie nicht zu beobachten, im Gegenteil die Stromkosten der Industrie sind in den letzten Jahren gesunken.

17.08.2013 Bundestagswahl 2013 - Kommentar zur Strompreisdebatte 
Artikel: 955851   Kategorie: Proteus Statement

Bundestagswahl 2013 - Kommentar zur Strompreisdebatte Gefühlt sind es nur noch ein paar Tage bis zur Wahl. Viele Abgeordnete oder die, die es noch werden möchten sind so im Stress, das Volk face-2-face beeindrucken zu wollen, dass sie gar nicht mehr zum Beantworten von Interview-Anfragen kommen.

17.08.2013 Sicherheitsreport 2013: Sorge vor Datenmissbrauch steigt 
Artikel: 955850   Kategorie: News-Artikel (e)

Sicherheitsreport 2013: Sorge vor Datenmissbrauch steigt Die Bevölkerung stuft Internetrisiken wie Datenbetrug, Missbrauch von persönlichen Daten oder Computerviren aktuell als deutlich gravierender ein als die klassische Kriminalität. Dies zeigen die Ergebnisse des Sicherheitsreports 2013, einer repräsentativen Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach im Auftrag von T-Systems.

16.08.2013 Kurios: Google Mail denkt mit 
Artikel: 955849   Kategorie: News-Artikel (Red)

Kurios: Google Mail denkt mit Das eine kostenloser Maildienst wie Google keine Vertraulichkeit gewähren kann, dürfte schon seit langem klar sein. Verschiedene Medien berichten aktuell über ein offizielles Statement Google über diesen Privatsphäre-Verlust.

16.08.2013 Lügendetektor: Eon, RWE und Co: Böse Erneuerbare 
Artikel: 955844   Kategorie: News-Artikel (e)

Lügendetektor: Eon, RWE und Co: Böse Erneuerbare Ein Gespenst geht um in Deutschland. Es heißt «Stromlücke» und war schon so oft da, dass sich niemand mehr gruselt. Mitte Juli ließ die Strombranche vermeintliche Interna an die Kollegen der Süddeutschen Zeitung durchsickern. Demnach überprüfen die «Konzerne und Stadtwerke die Wirtschaftlichkeit Dutzender ihrer Kraftwerke».

16.08.2013 Piratenpartei Deutschland: Zehn-Punkte-Plan zur Strompreislüge 
Artikel: 955848   Kategorie: News-Artikel (e)

Piratenpartei Deutschland: Zehn-Punkte-Plan zur Strompreislüge Anlässlich des in Berlin von SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück und Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig vorgestellten Zehn-Punkte-Plan nimmt Bernd Schreiner, Bundestagskandidat aus Thüringen und Umwelt-Themenbeauftragter wie folgt Stellung:

16.08.2013 Aus dem Wind gedreht ... 
Artikel: 955846   Kategorie: News-Artikel (Red)

Aus dem Wind gedreht ... Erst am Dienstag hatte blog.stromhaltig einen Bericht zur Situation im Deutschen Stromnetz unter dem Titel «Zu wenig Strom aus Deutschland». Im Beitrag ging es vor allem um den Notwendigen Stromimport am selbigen Tage für die Aufrechterhaltung der Versorgungssicherheit. Nur 48 Stunden vorher, am Sonntag, beschreibt das Stadtwerke Konsortium eine andere Situation:

16.08.2013 Interview mit Hans-Josef Fell über sein neues Buch «Globale Abkühlung» 
Artikel: 955845   Kategorie: News-Artikel (e)

Interview mit Hans-Josef Fell über sein neues Buch «Globale Abkühlung» Hans-Josef Fell, Energiepolitischer Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen, im Interview: «Die gezielten Diffamierungen, wirksamer Klimaschutz sei zu teuer und eine Belastung der Ökonomie, werden weltweit von den Managern der Klimakatastrophe gestreut.»

16.08.2013 Altmaier: SPD-Vorschläge sind unausgegoren und unwirksam 
Artikel: 955852   Kategorie: News-Artikel (e)

Altmaier: SPD-Vorschläge sind unausgegoren und unwirksam Zu dem gestern vorgelegten energiepolitischen Zehn-Punkte-Plan der SPD erklärt Bundesumweltminister Peter Altmaier:

15.08.2013 BDEW zu den SPD-Vorschlägen zur Entlastung der Stromkunden: Regulierung der Endkundenpreise nicht sachgerecht 
Artikel: 955847   Kategorie: News-Artikel (e)

BDEW zu den SPD-Vorschlägen zur Entlastung der Stromkunden: Regulierung der Endkundenpreise nicht sachgerecht «Der Vorschlag der SPD, eine Entlastung der Stromkunden durch eine gesetzliche Regelung der Grundversorgerpreise herbeizuführen, greift die zugrundeliegenden Probleme nicht sachgerecht auf. In keinem Land der EU ist der Wettbewerb im Energiebereich derart intensiv wie in Deutschland. Kunden in Deutschland haben eine Vielzahl von Wahlmöglichkeiten und der Wettbewerb zwischen den einzelnen Unternehmen ist äußerst intensiv.»

15.08.2013 Verbraucherzentrale: Vom Verbraucher zum Stromerzeuger 
Artikel: 955843   Kategorie: News-Artikel (e)

Verbraucherzentrale: Vom Verbraucher zum Stromerzeuger Für Verbraucher wird es immer einfacher, zum Stromerzeuger zu werden. Mit Solaranlage und Batteriespeicher können sie ihren eigenen Strom produzieren – und selbst nutzen. Sechs Prozent der Deutschen machen das bereits und werden damit unabhängiger von ihrem Energieversorger.

15.08.2013 Baden-Württemberg: Mitreden bei Großprojekten 
Artikel: 955842   Kategorie: News-Artikel (e)

Baden-Württemberg: Mitreden bei Großprojekten Ob beim Bau einer Straße, eines Bahnhofs oder beim Hochwasserschutz – künftig können die Menschen von Anfang mitreden. Das sieht der Entwurf für einen Planungsleitfaden vor, der gerade zwischen den Ministerien abgestimmt wird. Demnach muss die Landesverwaltung die Bürgerinnen und Bürger bei Planung und Bau von Großprojekten in Zukunft umfassend beteiligen.

15.08.2013 BITKOM: SMS trotzt App-Boom 
Artikel: 955841   Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: SMS trotzt App-Boom Seit Jahren wird der drohende Niedergang der SMS beschrieben, ausgelöst u.a. durch die zunehmende Konkurrenz von Smartphone-Apps. Doch die Handy-Kurzmitteilung trotzt dem App-Boom. Viele neue Anwendungen für SMS sind in den vergangenen Jahren hinzugekommen: etwa die Benachrichtigung über Flugverspätungen, den Parkscheinkauf oder die Mobile-TAN fürs Online-Banking. Entsprechend steigt die Zahl der verschickten Kurznachrichten seit Jahren von Rekord zu Rekord.

15.08.2013 DUH: Kosten für Entlastung der Industrie von der EEG-Umlage drohen 2014 zu explodieren  
Artikel: 955840   Kategorie: News-Artikel (e)

DUH: Kosten für Entlastung der Industrie von der EEG-Umlage drohen 2014 zu explodieren Großzügige Regelung der Bundesregierung kostet private Stromverbraucher und Mittelstand dieses Jahr fast fünf, im nächsten Jahr bis über sieben Milliarden Euro - Energieintensive Industrie profitiert im internationalen Wettbewerb von Energiewende

15.08.2013 Erneuerbare Energien-App mit neuen Funktionen 
Artikel: 955839   Kategorie: News-Artikel (e)

Erneuerbare Energien-App mit neuen Funktionen Renews Mobil, die App der Agentur für Erneuerbare Energien, wird für ihre Nutzer noch komfortabler. Mit dem ersten Update der App lässt sich der Nachrichtenkanal der App nun noch bequemer abrufen. Nutzer älterer Versionen von Android-Software haben jetzt ebenfalls Zugriff auf Renews Mobil. Die im Frühsommer an den Start gegangene App bietet Daten und Fakten rund um die Erneuerbaren Energien.

15.08.2013 Warum wir ein Grundwissen von Informationstechnologien für alle brauchen 
Artikel: 955838   Kategorie: News-Artikel (Red)

Warum wir ein Grundwissen von Informationstechnologien für alle brauchen Wir leben in einer Zeit, die immer mehr von uns fordert. Wo immer neue technologische Möglichkeiten auf den Markt drängen. Aber oft arbeiten wir noch nach althergebrachten Methoden oder mit überkommenen Technologien.

14.08.2013 13. August 2013 - Zuwenig Strom aus Deutschland 
Artikel: 955837   Kategorie: News-Artikel (Red)

Es ist nicht sonderlich windstill - und auch die Sonne schaut hinter den Wolken vor. Gerade in Süddeutschland sind viele Betriebe noch im Sommerurlaub. Dennoch kommt es am Dienstag 13.08.2013 zu einem sehr seltenen Phänomen: Über die 24 Stunden des Tages wird die Stromerzeugung in Deutschland niedriger sein, als der Verbrauch.

13.08.2013 60 Bücher auf dem Weg ins Kanzleramt 
Artikel: 955836   Kategorie: News-Artikel (Red)

60 Bücher auf dem Weg ins Kanzleramt Eine Gruppe von Energiebloggern hat mittlerweile 60 Bücher zur Energiewende mit einer außergewöhnlichen Botschaft auf den Weg ins Kanzleramt geschickt. Die Aktion «In 80 Tagen ins Kanzleramt» begann eben genau 80 Tage vor der Bundestagswahl in Deutschland. Ziel der Aktion ist es, ein «Unmoralisches Angebot an die Kanzlerin» zu übermitteln.

13.08.2013 schockierende Bilder gegen Kohle - Jetzt über die Energiewende nachdenken 
Artikel: 955835   Kategorie: Proteus Statement

schockierende Bilder gegen Kohle - Jetzt über die Energiewende nachdenken Ich habe lange darüber nachgedacht, ob ich solche Bilder, wie die nachfolgenden veröffentlichen soll. Und ich bin nach fast zwei Monaten zu dem Schluss gekommen: Ja, und zwar aus mehreren Gründen.

13.08.2013 Basiswissen und Politik: Grundlagenartikel immer noch aktuell 
Artikel: 955834   Kategorie: News-Artikel (Red)

Immer wieder gibt es zwischen den aktuellen Tagesmeldungen auch Grundlagen- oder Infoartikel über Photovoltaik, erneuerbare Energien oder zu verschiedenen Technik-Themen. Oft genug werden diese jedoch mangels Zeit überlesen. Wir möchten heute nochmals auf diese Artikel hinweisen. Als kleine Abend-Lektüre oder fürs Wochenende kann man sich so nochmal über das eine oder andere Thema informieren.

13.08.2013 Macht die Energiewende den Strom unbezahlbar? 
Artikel: 955833   Kategorie: News-Artikel (e)

Macht die Energiewende den Strom unbezahlbar? Als im vergangenen Herbst die Diskussion über steigende Strompreise begann, war die Schuldfrage scheinbar schnell geklärt: die Förderung von Solar- und Windkraft. Doch tatsächlich lässt sich damit nur ein Teil der Zusatzkosten erklären. Und dieses Argument unterschlägt, dass die Energiewende an anderer Stelle erhebliche Kosten spart. Langfristig zahlt sich die Energiewende aus.

13.08.2013 Kapazitätsmarkt - Strom in Balance zwischen Versorgungssicherheit und Erneuerbaren 
Artikel: 955832   Kategorie: News-Artikel (Red)

Kapazitätsmarkt - Strom in Balance zwischen Versorgungssicherheit und Erneuerbaren Gerade an einem Stausee lässt sich das Verfahren eines Kapazitätsmarktes sehr einfach erklären. Klassisch hat man im Stromnetz ein Energy-Only-Market. D.h. der Betreiber einer Anlage bekommt Geld in Abhängigkeit zur Menge Strom, die er verkauft / erzeugt.

13.08.2013 DUH fordert nach EuGH-Urteil von Minister Rösler sofortige Einsicht in Lobbyakten der Autoindustrie 
Artikel: 955831   Kategorie: News-Artikel (e)

DUH fordert nach EuGH-Urteil von Minister Rösler sofortige Einsicht in Lobbyakten der Autoindustrie Deutsche Umwelthilfe beantragt Wiederaufnahme des Verfahrens zur Akteneinsicht im Zusammenhang mit der Novelle der PKW-Energiekennzeichnung - Wirtschaftsminister Rösler will Veröffentlichung offenbar über die Bundestagswahl hinaus verzögern

13.08.2013 Förderung von Messtechnik und Software für Energiemanagement-Systeme durch das BAFA 
Artikel: 955830   Kategorie: News-Artikel (Red)

Förderung von Messtechnik und Software für Energiemanagement-Systeme durch das BAFA Seit dem 15. August 2013 fördert das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) neben der Erstzertifizierung von Energiemanagementsystemen nach DIN EN ISO 50001 und der Erstzertifizierung eines Energiecontrollings auch den Erwerb von Messtechnik und Software für Energiemanagementsysteme. Messtechnik für Energiemanagementsysteme wird mit maximal 20% bzw. maximal 8.000 Euro gefördert.

13.08.2013 BITKOM: Jeder Achte hat Angst vor Belästigungen im Internet 
Artikel: 955829   Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Jeder Achte hat Angst vor Belästigungen im Internet Jüngere fühlen sich im Internet nicht mehr so stark durch Beschimpfungen und Nachstellungen bedroht wie in der Vergangenheit. 12 Prozent der 14- bis 29-Jährigen Internetnutzer geben an, sich durch Beleidigungen oder Belästigungen im Internet bedroht zu fühlen. Das sind deutlich weniger als noch vor einem Jahr.

13.08.2013 Bundesregierung verschärft ungerechte Verteilung der Stromkosten zu Lasten der Privathaushalte 
Artikel: 955828   Kategorie: News-Artikel (e)

Bundesregierung verschärft ungerechte Verteilung der Stromkosten zu Lasten der Privathaushalte Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat die Regierungsparteien CDU, CSU und FDP aufgefordert, ihre Angriffe auf das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) einzustellen. «Der Ausbau der erneuerbaren Energien ist nicht hauptsächlicher Treiber der Stromkosten», sagte die BUND-Energieexpertin Tina Löffelsend.

12.08.2013 Strom an der Börse so günstig wie nie 
Artikel: 955827   Kategorie: News-Artikel (e)

Strom an der Börse so günstig wie nie Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller hat den historisch niedrigen Strompreis an der Börse am 09.08. als «eine Art Dumping-Preis jenseits normaler Markt- und Wettbewerbsmechanismen» bezeichnet.

12.08.2013 Franz Alt: Die solare Revolution frisst ihre Kinder 
Artikel: 955826   Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Die solare Revolution frisst ihre Kinder Solarworld ist gerettet - zumindest vorläufig. Die Art und Weise der Rettung und ihr Preis sind aber eher ein Symbol der Krise als ein Zeichen der Hoffnung auf Zukunft in der deutschen Solarbranche. Und was ist die Ursache der Krise?

12.08.2013 Lokaler Strommarkt und Stromhandel 
Artikel: 955825   Kategorie: News-Artikel (Red)

Lokaler Strommarkt und Stromhandel «Manager sollten sich von der Vorstellung verabschieden, Organisationen zentral definieren zu können. Die Metamorphose von zentral steuerndem zu systemischem Management, das selbstregelnde Prozesse ermöglicht und unterstützt, stellt hohe Anforderungen an das Veränderungsmanagement.»

12.08.2013 BEE: Sinkende Strompreise: Unternehmen profitieren vom Ausbau Erneuerbarer Energien  
Artikel: 955824   Kategorie: News-Artikel (e)

BEE: Sinkende Strompreise: Unternehmen profitieren vom Ausbau Erneuerbarer Energien Der Ausbau Erneuerbarer Energien lässt die Strompreise mittlerweile an allen Handelsmärkten der Strombörse fallen. Während die preissenkenden Effekte regenerativer Energien bislang nur am so genannten Spotmarkt erkennbar waren, sind sie nun auch am Markt für langfristige Energielieferverträge (Terminmarkt) angekommen. Die europäische Energiebörse (EEX) notiert den Preis für die Lieferung von Grundlaststrom für das kommende Jahr 2014 bei 3,661 Cent pro Kilowattstunde...

09.08.2013 Energiewende in Deutschland - Informieren und Mitreden beim «Barcamp Renewables 2013» 
Artikel: 955819   Kategorie: News-Artikel (Red)

Energiewende in Deutschland - Informieren und Mitreden beim «Barcamp Renewables 2013» Konferenzen und Veranstaltungen im Bereich der erneuerbaren Energien sind meist immer nach dem gleichen Schema aufgebaut: Vorträge, Kaffepause, Vorträge, Mittagessen, Vorträge, Abreise. Hauptsächlich die weit im voraus geplante Agenda bestimmt Inhalte, Themen und Verlauf solcher Veranstaltungen. Dass es durchaus auch anders geht, zeigt das «Barcamp Renewables 2013» am 7./8. September in Kassel.

09.08.2013 Wärmepumpen als Eigenverbraucher für Solarstrom 
Artikel: 955823   Kategorie: News-Artikel (Red)

Wärmepumpen als Eigenverbraucher für Solarstrom Möglichst unabhängig vom Strompreis zu sein, verfolgen fast alle Eigenstrom-Szenarien. Plant man den Einsatz von Stromspeichern, so hat man zunächst den Fernseher, den Herd oder den Kühlschrank im Sinne. Nur selten wird die Wärmepumpe und ihre Komponenten in die Berechnung einbezogen.

09.08.2013 Erster Spatenstich für Wärmespeicher durch Bürgermeister Scholz 
Artikel: 955822   Kategorie: News-Artikel (e)

Erster Spatenstich für Wärmespeicher durch Bürgermeister Scholz Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz nahm heute am Kraftwerksstandort Tiefstack den ersten Spatenstich für den Bau eines Wärmespeichers vor. Der Wärmespeicher mit einem Volumen von 20.000 Kubikmetern wird über eine Speicherkapazität von 900 Megawattstunden (MWh) verfügen. Damit können umgerechnet rund 28.500 Wohneinheiten neun Stunden lang mit Fernwärme versorgt werden.

09.08.2013 Nahezu 4.300 Mini-KWK-Anlagen durch das neue Mini-KWK-Impulsprogramm gefördert 
Artikel: 955821   Kategorie: News-Artikel (e)

Nahezu 4.300 Mini-KWK-Anlagen durch das neue Mini-KWK-Impulsprogramm gefördert Das im April 2012 gestartete Mini-KWK-Impulsprogramm fördert erfolgreich die Markteinführung kleiner BHKW-Anlagen und gibt Impulse für eine flexiblere KWK-Stromproduktion. In den ersten 15 Monaten wurden mehr als 4.270 Mini-BHKW gefördert.

09.08.2013 Bundesnetzagentur veröffentlicht Bundesbedarfsplan-Monitoring 
Artikel: 955820   Kategorie: News-Artikel (e)

Bundesnetzagentur veröffentlicht Bundesbedarfsplan-Monitoring Die Bundesnetzagentur informiert ab heute noch umfassender über den Fortschritt der Ausbauvorhaben im deutschen Stromübertragungsnetz. Der Internetauftritt zum Netzausbau www.netzausbau.de enthält jetzt Informationen zu den insgesamt 36 Leitungsbauvorhaben aus dem Bundesbedarfsplangesetz.

08.08.2013 Die Energiewende selbst in die Hand nehmen 
Artikel: 955817   Kategorie: News-Artikel (e)

Die Energiewende selbst in die Hand nehmen Strom selbst erzeugen? Das ist gar nicht so abwegig. Mit einer eigenen Photovoltaikanlage leisten Sie einen Beitrag zur Energiewende. Ganz nebenbei können Sie damit auch noch Geld verdienen. Oder schließen Sie sich mit anderen zusammen, um eine Bürgerenergieanlage zu betreiben. So können Sie sich schon mit einer geringen Investition an der Energiewende beteiligen.

08.08.2013 Rösler: Energiemanagementsysteme helfen Unternehmen, Energie effizient zu nutzen 
Artikel: 955816   Kategorie: News-Artikel (e)

Rösler: Energiemanagementsysteme helfen Unternehmen, Energie effizient zu nutzen Um Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre Energieeffizienz durch Energiemanagementsysteme zu steigern, fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) ab 15. August 2013 die Einführung von Energiemanagementsystemen.

08.08.2013 Verivox-Infografik: Elektrizität in Deutschland 
Artikel: 955815   Kategorie: News-Artikel (e)

Verivox-Infografik: Elektrizität in Deutschland Ohne Strom geht nichts in Deutschland. Glücklicherweise belaufen sich die Stromausfälle auf nur durchschnittlich 15 Minuten pro Jahr. Doch wie viel Strom wird eigentlich produziert und wer verbraucht ihn? Was bezahlen private Stromkunden und wie häufig wird gewechselt? Das unabhängige Vergleichsportal Verivox hat die wichtigsten Zahlen rund um das Thema Elektrizität für Sie zusammengestellt.

08.08.2013 Mini-AKWs für die Energiewende? (Video) 
Artikel: 955818   Kategorie: News-Artikel (Red)

Mini-AKWs für die Energiewende? (Video) Es ist schon ein wenig makaber, wenn man mit einem Koffer aus Aluminium in einer Fusgängerzone steht und den Leuten erklärt, hierbei würde es sich um ein neues Mini-Atomkraftwerk handeln.

08.08.2013 Photovoltaik-Einspeisemanagement: Nachrüstpflicht bis Jahresende 
Artikel: 955814   Kategorie: News-Artikel (e)

Photovoltaik-Einspeisemanagement: Nachrüstpflicht bis Jahresende Die Übergangsfrist für die Befreiung vom Einspeisemanagement für zahlreiche Photovoltaik-Anlagen läuft in Kürze ab. Betroffen sind Solarstromanlagen mit einer Leistung von mehr als 30 und bis maximal 100 Kilowatt, die in den Jahren 2009, 2010 und 2011 in Betrieb genommen wurden. Der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) weist die rund 70.000 Betreiber dieser Solarstromanlagen darauf hin, dass sie bis spätestens 1. Januar 2014 die gesetzlichen Anforderungen des Einspeisemanagements erfüllen müssen.

07.08.2013 Große Einsparpotenziale in energieintensiven Branchen 
Artikel: 955813   Kategorie: News-Artikel (e)

Große Einsparpotenziale in energieintensiven Branchen In den energieintensiven Branchen Stahlerzeugung, Zement-, Papier- und Glasherstellung sowie in der chemischen Industrie gibt es große Einsparpotenziale. In einem aktuellen Buch stellt das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI etwa 200 Maßnahmen vor, die zusammen den Energieverbrauch in der energieintensiven Industrie Deutschlands bis 2035 um knapp 15 Prozent reduzieren können und somit erhebliche CO2-Einsparungen zur Folge hätten.

07.08.2013 RSS-Dienst Feedly führt kostenpflichtige Features ein - Wir bieten eine Alternative 
Artikel: 955812   Kategorie: Proteus Direkt

RSS-Dienst Feedly führt kostenpflichtige Features ein - Wir bieten eine Alternative Seit Jahren nutzten viele User den Google Reader, um sich umfassend und zeitnah mit Informationen zu versorgen. Da Google diesen Dienst jedoch vor einiger Zeit abgeschaltet hat, mussten sich viele User nach vernünftigen Alternativen umschauen. Der RSS-Dienst Feedly stellte eine wackelige Alternative dar. Jetzt gibt es auch noch kostenpflichtige Features.

07.08.2013 Initiative-S startet Roadshow: Sichere Homepage gehört zum Handwerk 
Artikel: 955811   Kategorie: News-Artikel (e)

Initiative-S startet Roadshow: Sichere Homepage gehört zum Handwerk Eine leicht auffindbare und sichere Homepage ist heutzutage für Handwerksbetriebe aller Größenordnungen unerlässlich: Zu dieser Kernaussage gelangt die Initiative-S des eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft als Ergebnis einer bundesweiten Befragung in Handwerksbetrieben aller Größen und fast aller Gewerke.

07.08.2013 Studie: Langfristig deutliche Klimaveränderungen in Baden-Württemberg 
Artikel: 955810   Kategorie: News-Artikel (e)

Studie: Langfristig deutliche Klimaveränderungen in Baden-Württemberg Bevölkerung, Landwirtschaft, Tourismus, Industrie und Gewerbe in Baden-Württemberg müssen sich in Zukunft auf ein wärmeres Klima einstellen – verbunden mit mehr Sommer- und Hitzetagen, mehr Tropennächten sowie geringeren Sommerniederschlägen.

07.08.2013 Die OffShore-Haftungsumlage - das Taschengeldkonto für die Windbetreiber 
Artikel: 955807   Kategorie: News-Artikel (Red)

Die OffShore-Haftungsumlage - das Taschengeldkonto für die Windbetreiber Seit Anfang des Jahres gibt es sie, die OffShore-Haftungsumlage. Jeder Stromkunde zahlt derzeit 0,25 Cent pro Kilowattstunde, die in den Pool dieser neuen Umlage abgeführt werden. Doch derzeit weiß noch niemand so genau, wie denn mit den angesparten Beträgen umzugehen ist. Ein paar neue Erkenntnisse.

07.08.2013 BITKOM: Freelancer werden für Unternehmen wichtiger 
Artikel: 955808   Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Freelancer werden für Unternehmen wichtiger Unternehmen wollen häufiger als bisher Freiberufler einsetzen. Rund jeder dritte Personalverantwortliche (30 Prozent) gibt an, dass das eigene Unternehmen häufiger Freiberufler einsetzen wird. Nur 18 Prozent rechnen mit einer geringeren Bedeutung von Freelancern. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbandes BITKOM.

07.08.2013 Kommentar: Die Subvention von Ökostrom kotzt mich an! 
Artikel: 955809   Kategorie: News-Artikel (Red)

Kommentar: Die Subvention von Ökostrom kotzt mich an! Fällt denn eigentlich niemandem auf, dass die Energiewende - besser gesagt die Stromwende - genauer gesagt der Ausstieg aus der Kernenergie und der Trend zum Wegfall der Verstromung von Dinosauriern nur über einen Punkt gestoppt wird: Strompreis! Strompreis! Teuer!

06.08.2013 Rösler muss Einflussnahme der Autolobby auf Klimaschutzverordnung offenbaren 
Artikel: 955806   Kategorie: News-Artikel (e)

Rösler muss Einflussnahme der Autolobby auf Klimaschutzverordnung offenbaren Mächtige Industrielobbys in Deutschland können sich in Zukunft nicht mehr darauf verlassen, dass Details ihrer Einflussname auf die Umweltpolitik vor der Öffentlichkeit verborgen bleiben. Mit einer wegweisenden Entscheidung hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) das deutsche Umweltinformationsgesetz (UIG) als nicht vereinbar mit der zugrundeliegenden EU-Richtlinie gerügt und den Anspruch der Deutschen Umwelthilfe e.V. (DUH) auf Einsichtnahme in interne Akten des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) bestätigt. Das UIG muss entsprechend geändert werden.

06.08.2013 Forderung an die Energiepolitik: Strom muss bezahlbar bleiben  
Artikel: 955805   Kategorie: News-Artikel (e)

Forderung an die Energiepolitik: Strom muss bezahlbar bleiben Bezahlbarer Strom ist für 70 Prozent der Deutschen aktuell mit Abstand die wichtigste energiepolitische Herausforderung. 43 Prozent der Bundesbürger meinen zudem, dass für das Gelingen der Energiewende ein Energieministerium erforderlich ist. Das belegen die Ergebnisse der repräsentativen Online-Befragung «Energiekompetenz der Bundestagsparteien» des Energiedienstleisters Ensys AG.

06.08.2013 Autarke Energienutzung am Beispiel der Berliner Wasserbetriebe  
Artikel: 955804   Kategorie: News-Artikel (Red)

Autarke Energienutzung am Beispiel der Berliner Wasserbetriebe Die Berliner Wasserbetriebe benötigen zur Erfüllung ihrer Aufgabe bei ca. 3.500.000 Kunden eine Energiemenge, die dem Verbrauch der Stadt Wiesbaden (ca. 280.000 Einwohner) entspricht.

05.08.2013 EU ProSun: EU-Kommission akzeptiert illegalen Deal mit China  
Artikel: 955803   Kategorie: News-Artikel (e)

EU ProSun: EU-Kommission akzeptiert illegalen Deal mit China Europäische Solarhersteller, organisiert in der Industrieinitiative EU ProSun, werden gegen den aus ihrer Sicht illegalen Deal mit China im laufenden Anti-Dumpingverfahren gegen chinesische Solarprodukte klagen. Laut Pressemitteilung der Europäischen Kommission haben heute die Mehrheit der EU-Mitgliedsländer und die Kommission einem Verhandlungsangebot Chinas im Solarstreit zugestimmt und damit den Weg für weitere Dumpingimporte aus China nach Europa geebnet.

02.08.2013 Top-Statistik: aktuelle Bildschirmauflösungen im Juli 2013 
Artikel: 955799   Kategorie: Proteus Fach-Artikel

Seit längerem veröffentlichen wir regelmäßig Statistiken zu Marktanteilen der verschiedenen Browser, den verwendeten Betriebssystemen und gängigen Bildschirmauflösungen. Auf Grund der weiterhin hohen Zugriffe im Bereich der Bildschirmauflösungen zeigen wir Ihnen die Auswertungen vom Juli 2013.

02.08.2013 BITKOM: IT-Unternehmen setzen auf Verschlüsselung 
Artikel: 955802   Kategorie: News-Artikel (Red)

BITKOM: IT-Unternehmen setzen auf Verschlüsselung Die Mehrheit der IT- und Telekommunikationsunternehmen in Deutschland sichert ihre Daten und E-Mails durch Verschlüsselung. Mehr als drei Viertel der Unternehmen (76 Prozent) setzen entsprechende Technologien ein, wie eine Umfrage von Bitkom Research unter ITK-Unternehmen ergab.

02.08.2013 Bioenergie-Regionen: Vorbilder für die Energiewende 
Artikel: 955801   Kategorie: News-Artikel (e)

Bioenergie-Regionen: Vorbilder für die Energiewende Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) fördert seit 2009 Strukturen zur Erzeugung und zum Einsatz von Bioenergie in sogenannten Bioenergie-Regionen. Diese gestalten die Energiewende vor Ort unter Einbeziehung der Bürger, der regionalen Unternehmen und der Verwaltungen. Mit der Mobilisierung und Nutzung der vorhandenen Bioenergiepotenziale schützen sie das Klima, steigern die regionale Wertschöpfung und schaffen Arbeitsplätze.

02.08.2013 Die Energiewende aus Länderperspektive - Jahresreport 
Artikel: 955800   Kategorie: News-Artikel (e)

Die Energiewende aus Länderperspektive - Jahresreport Mit dem aktuellen Jahresreport Föderal-Erneuerbar bietet die Agentur für Erneuerbare Energien einen umfassenden Überblick zum Fortgang der Energiewende auf Länderebene. Daten und Fakten zum Ausbaustand Erneuerbarer Energien, Interviews mit den Umwelt- und Energieministern der Länder, Best-Practice-Beispiele und ein Überblick zu den energiepolitischen Landeszielen machen den Report zum wichtigen Nachschlagewerk für alle Energiewendepraktiker und -interessierten.

01.08.2013 Leistungsschutzrecht ist ab heute geltendes Recht 
Artikel: 955798   Kategorie: News-Artikel (Red)

Leistungsschutzrecht ist ab heute geltendes Recht Ab heute gilt das seit langem umstrittene Leistungsschutzrecht für Presseverlage (LSR). Suchmaschinen und News-Aggregatoren dürfen Snippets nur noch mit Zustimmung der Anbieter in Ihren Index aufnehmen. Für Google hingegen gibt es kaum Veränderungen.

01.08.2013 Verraten und verkauft – Bundesregierung gab US-Unternehmen Freibrief für Spionage 
Artikel: 955797   Kategorie: News-Artikel (e)

Verraten und verkauft – Bundesregierung gab US-Unternehmen Freibrief für Spionage Wie ein Bericht des Nachrichtenmagazins »Frontal21« vom 30. Juli 2013 offenlegt, war die Bundesregierung bereits im Jahr 2003 über sehr weitreichende Spionagetätigkeiten der US-amerikanischen Geheimdienste informiert. So hat das Auswärtige Amt in jenem Jahr in einer diplomatischen Note Unternehmen, die auf dem Gebiet der Bundesrepublik »analytische Dienstleistungen« für die US-Regierung erbringen, weitreichende Ausnahmeregelungen und Vorteile gewährt. Dazu nimmt Markus Kompa, Rechtsanwalt und Bundestagskandidat der Piratenpartei Deutschland aus Nordrhein-Westfalen, wie folgt Stellung.

01.08.2013 Rösler: Bundesregierung schafft Planungs- und Rechtssicherheit bei Netzentgelten (+Video) 
Artikel: 955796   Kategorie: News-Artikel (e)

Rösler: Bundesregierung schafft Planungs- und Rechtssicherheit bei Netzentgelten (+Video) Das Bundeskabinett hat gestern den vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie vorgelegten Entwurf zur Novelle der Stromnetzentgeltverordnung beschlossen.Durch die Einführung eines gestaffelten besonderen Netzentgelts werden auch die energieintensiven Stromverbraucher wieder stärker an den Netzkosten beteiligt.



Seite per Mail versenden





© by Proteus Solutions GbR 2017


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Allmandsteige 11, 78564 Reichenbach
Tel: (0 74 29) 876 91 - 70 oder 0800-50506055, Fax (0 74 29) 876 91 - 77
Spam@proteus-solutions.de

80.147.220.63 - (04.05.2016 14:30:00)


 

aktuelles Zitat:

Die Politik ist angeblich das zweitälteste Gewerbe. Es ist mir klar geworden, dass es eine sehr große Ähnlichkeit mit dem ältesten Gewerbe besitzt.

Ronald Reagan, 40. US-Präsident



aktuelle Informationen an Ihre Zielgruppe verschicken?
Newsletter Server V3: einfach, schnell, günstig!
Artikel verpasst?
Nutzen Sie unsere Volltextsuche!
PVStatistik Deutschland:
installierte Anlagenleistung online abfragen.