Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

Anwendungsbeispiel: GPS- und KML-Koordinaten umrechnen

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Vorträge, Seminare
& Workshops
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Suche










Anwendungsbeispiel: GPS- und KML-Koordinaten umrechnen

12.11.10  15:00 | Artikel: 952090 | Proteus Direkt

Anwendungsbeispiel: GPS- und KML-Koordinaten umrechnenBei Erstellen von Internetseiten und dem Einbetten von Google Maps benötigt man des öfteren die sog. KML-Koordinate eines Ortes oder einer Adresse. Oft wird auch bei verschiedenen Problemstellungen die Umrechnung von GPS- in KML-Koordinaten benötigt. Hierzu stellen wir ab sofort ein kleines Hilfsmittel auf unserer Seite zur Verfügung.

Für die verschiedensten Anwendungen werden heute Geokoordinaten benötigt. Die am bekanntesten sind dabei die sog. GPS-Koordinaten (Global Positioning System) und die KML-Position (Keyhole Markup Language). Der Unterschied liegt dabei nicht nur in der Darstellung.

GPS-Koordinaten werden in Bogengraden angegeben, mit Grad, Gradminuten und Gradsekunden z.B. 48°4'21.98''N 8°44'23.07''E.

KML-Positionen sind jedoch umgerechnete Dezimalzahlen, die die Längen- und Breitengrade darstellen z.B. 48.072771, 8.739741.

Die mathematische Umrechnung ist prinzipiell nicht kompliziert, doch vermutlich nicht immer zur Hand. Hier bieten wir Ihnen unter dem Menüpunkt Geodaten-Tools ein kleines Hilfsmittel an, um diese Arten von Koordinaten schnell und einfach umrechnen zu können. Über Einbindung einer Google Map kann dabei auch nach Adressen oder Städten gesucht werden und beide Koordinatentypen werden ausgegeben.

Wissenswert:
Für den Abstand von zwei beliebigen Punkten auf der Erdoberfläche gibt es eine Näherungsformel:

Entfernung in km = arccos(sin(a) * sin(c) + cos(a) * cos(c) * cos(min(b-d,360-(b-d)))) * 111

a: Breitenangabe Punkt1 / b: Längenangabe Punkt1
c: Breitenangabe Punkt2 / d: Längenangabe Punkt2

Eine Excel-Datei mit der Berechnung finden Sie HIER.




Autor: Björn-Lars Kuhn

Journalist bdfjBjörn-Lars Kuhn ist einer der Inhaber der Proteus Solutions GbR, Buchautor, Datenschutzbeauftragter (IHK), Fachjournalist (bdfj) in den Bereichen Datenschutz, Netzpolitik und Erneuerbare Energien und Redakteur dieser Nachrichtenseite.



1 Kommentar(e) zum Artikel.
Kommentar schreiben

Dr. Mark F. Tobis Donnerstag, 11. Juni 2015 um 00:02

Das Excel-Beispiel ist leider fehlerhaft. Es wurde nicht beachtet, dass VisualBasic mit Bogenmaß und nicht mit Winkelangaben rechnet. Wird das berücksichtigt, und dementsprechend umprogrammiert, funktioniert das Excel-Beispiel.


Themenbereiche:

Lösung | Produkt | Proteus

Schlagworte:

Google Tools | Umrechnung (3) | Geokoordinaten | KML | Position (14) | GPS (2) | Coordinates | Excel (3) | Navigation (4) | Entfernung




Seite per Mail versenden

Kurz-Link zu dieser Seite: http://psrd.de/@952090







© by Proteus Solutions GbR 2018


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Allmandsteige 11, 78564 Reichenbach
Tel: (0 74 29) 876 91 - 70 oder 0800-50506055, Fax (0 74 29) 876 91 - 77
Spam@proteus-solutions.de

80.147.220.63 - (04.05.2016 14:30:00)


 

verwandte Themen
24.12.17 | Artikel: 980031
Frohe Weihnachten!

Wir wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und ein paar ruhige Feiertage.…

25.12.17 | Artikel: 980032
Alle Jahre wieder: «Ich mag Schnee» - eine lustige Geschichte

Das Jahr ist fast vorbei und die Feiertage geben die Gelegenheit mal ein wenig auszuspannen. Grund genug nicht nur Artikel über Tagesgeschehen und Fachtehmen zu veröffentlichen.

Diagramme & Infografiken
aus dem Bereich erneuerbare Energien
22.12.17 | Artikel: 980030
in eigener Sache: Betriebsferien zwischen Weihnachten und Neujahr

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und auch wir nutzen über die besinnlichen Tage die Gelegenheit, ein paar Tage Urlaub zu machen.…

16.5.17 | Artikel: 980011
Update: Weltweite Cyber-Sicherheitsvorfälle durch Ransomware

Die Gefährdungslage durch die aktuellen Cyber-Angriffe mit der Ransomware «WannaCry» ist unverändert. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) beobachtet die Lage weiterhin intensiv und unterstützt Betroffene in Deutschland bei der Bewältigung der Vorfälle. …

Besser im Netz gefunden werden.
Optimieren Sie jetzt Ihre Website!
4.8.17 | Artikel: 980021
Skala von A bis G macht Schluss mit A+++

Die Hersteller von Elektro- und Haushaltsgeräten müssen sich auf ein neues System bei der Kennzeichnung des Energieverbrauchs einstellen. Zum 1.

24.8.17 | Artikel: 980022
Übersichtlich, intuitiv und sicher: Online-Banking-Nutzer sind zufrieden

Die Bankgeschäfte bequem vom heimischen Sofa aus erledigen, per Video-Chat über die Finanzen beraten lassen und unterwegs schnell eine Überweisung tätigen: 73 Prozent der Internetnutzer setzen auf Online-Banking (2016: 70 Prozent).

PVStatistik Deutschland:
installierte Anlagenleistung online abfragen.
20.10.17 | Artikel: 980028
Kommentar: Programmierkenntnisse in Deutschland

Erst gestern veröffentlichte der Digitalverband Bitkom eine Studie über die Programmierkenntnisse von Jugendlichen. «Gerade einmal jeder zehnte Jugendliche (11 Prozent) kann eigene Programme schreiben oder Webseiten erstellen lautet die Kernaussage dort.

24.10.17 | Artikel: 980029
Zwei Drittel der Internetnutzer verzichten auf bestimmte Online-Aktivitäten

Angst vor Hackern im E-Mail-Konto, Datendiebstahl in der Cloud oder Betrug beim Online-Banking: Zwei von drei Internetnutzern (67 Prozent) geben an, dass sie aus Sicherheitsgründen bewusst auf bestimmte Online-Aktivitäten verzichten.