Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

Tag-Suche: Durchsuchen Sie unseren News-Bereich über Tags und Schlagworte

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Vorträge, Seminare
& Workshops
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Suche










 
Artikel aus dem Bereich: Technik (100)
 
07.02.17  08:30
Bundesbürger wünschen sich innovative Strom-Angebote 
Artikel: 980004   Kategorie: News-Artikel (e)
Tarife, bei denen Strom weniger kostet, wenn der Wind weht oder die Sonne scheint, intelligente Geräte, die sich dann einschalten, wenn Strom günstig ist und bessere Informationen über den eigenen Energieverbrauch - eine Mehrheit der Bundesbürger interessiert sich für innovative Stromangebote, die durch die Digitalisierung der Energienetze möglich werden.
13.08.16  10:00
Horrorlehrer von Vorgestern senden Rauchzeichen 
Artikel: 970079   Kategorie: News-Artikel (Red)
Der Spiegel, mittlerweile für mich die BILD Zeitung als Zeitschrift lässt einen Lehrer über die bösen Smartphones herziehen und den Untergang der Bildung herbeisalbadern.
03.02.16  09:00
Verschlüsselung: BSI veröffentlicht Studie zu OpenSSL 
Artikel: 970026   Kategorie: News-Artikel (e)
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat eine Studie zur Krypto-Bibliothek OpenSSL veröffentlicht. Da OpenSSL weit verbreitet und Bestandteil vieler kryptographischer Produkte und Systeme ist, hat das BSI kryptographisch relevante Aspekte dieser Bibliothek analysieren lassen, um Sicherheitsaussagen zu diesen Produkten und Systemen machen zu können.
20.01.16  11:17
Rauchwarnmelder: Keine offiziellen Kontrollen 
Artikel: 970018   Kategorie: News-Artikel (e)
Seit 31. Dezember 2014 besteht allgemein die Pflicht, Aufenthaltsräume, in denen bestimmungsgemäß Personen schlafen, mit Rauchwarnmeldern auszustatten. Diese Pflicht nutzen jetzt Diebesbanden, die sich als Kontrolleure ausgeben und sich so Zugang zu den Wohnungen verschaffen. Das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur warnt davor, solchen vermeintlichen Kontrolleuren die Tür zu öffnen.
01.12.15  11:20
Rhein-Dampfkraftwerk Karlsruhe vorübergehend nicht verfügbar 
Artikel: 963303   Kategorie: News-Artikel (Red)
Etwa 17% der Stromerzeugung aus Steinkohle stehen im Deutschen Stromnetz aktuell ungeplant nicht zur Verfügung. Einer dieser Ausfälle sind die beiden Blöcke RDK7 (150MW) und RDK8 (842MW) in Karlsruhe, die am Nachmittag/Abend des letzten Dienstags durch den Betreiber gemeldet wurden.
20.11.15  12:30
BSI veröffentlicht Bericht zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland 2015 
Artikel: 963270   Kategorie: News-Artikel (e)
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat den Bericht zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland 2015 veröffentlicht. Der Bericht zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland beschreibt und analysiert die aktuelle IT-Sicherheitslage, die Ursachen von Cyber-Angriffen sowie die verwendeten Angriffsmittel und -methoden. Daraus abgeleitet thematisiert der Lagebericht Lösungsansätze zur Verbesserung der IT-Sicherheit in Deutschland.
19.11.15  09:15
Telekom: Verschlüsselte E-Mails für jedermann 
Artikel: 963261   Kategorie: News-Artikel (e)
Die Deutsche Telekom und das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT bieten künftig eine einfache Möglichkeit zur Verschlüsselung von E-Mails für jedermann an. Dies haben die beiden Partner gestern im Rahmen des IT-Gipfels in Berlin bekanntgegeben.
17.11.15  08:30
Baden-Württemberg: Breitbandausbau kommt mit Hochgeschwindigkeit voran 
Artikel: 963250   Kategorie: News-Artikel (e)
Baden-Württemberg ist beim Breitbandausbau mit Hochgeschwindigkeit unterwegs: Mit Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein steht das Land an der Spitze der Flächenländer. Immer mehr Kommunen und Landkreise werden aktiv, nutzen die neuen Fördermöglichkeiten der am 1. August von der grün-roten Landesregierung gestarteten Breitband-Offensive 4.0 und machen sich mit auf den Weg in die digitale Zukunft. Die so genannten weißen Flecken sind unter Grün-Rot bereits von 700 auf 200 zurückgegangen.
13.11.15  12:00
BSI: Opfer von Cybercrime setzen danach nicht auf höheren Schutz 
Artikel: 963241   Kategorie: News-Artikel (e)
Online-Umfrage der Polizei und des BSI zum Umgang mit Gefahren bei der Internetnutzung: Sicherheit ist den Befragten wichtig, aber viele können nicht einschätzen, ob sie bereits von Cybercrime betroffen waren.
15.10.15  12:17
Telekom: «Wir gestalten den Wandel in die digitale Gesellschaft» 
Artikel: 963159   Kategorie: News-Artikel (e)
Interview mit Wolfgang Metze, Leiter Segment Privatkunden Telekom Deutschland über die Umstellung auf IP-Technologie
30.09.15  10:04
Erneuerbare Energien sicher integrieren: 260 Tonnen Transformator erreicht TenneT-Umspannwerk Sottrum 
Artikel: 963110   Kategorie: News-Artikel (e)
Das TenneT Umspannwerk Sottrum im Landkreis Rotenburg (Wümme) ist einer der zentralen Knotenpunkte für die Stromversorgung des Elbe-Weser-Raumes. Mit dem Ausbau stellt TenneT nun auch ausreichend Einspeiseleistung für regional erzeugte erneuerbare Energien zur Verfügung.
21.09.15  10:02
Hohe Verfügbarkeit der Offshore-Anbindungen von TenneT sichert Übertragung der Windenergie von See an Land 
Artikel: 963068   Kategorie: News-Artikel (e)
Die vom Übertragungsnetzbetreiber TenneT inzwischen fertiggestellten Kapazitäten zur Übertragung von Offshore-Windenergie aus der Nordsee an Land liegen bei durchschnittlich 96,4 Prozent. Sie übertreffen damit deutlich die gesetzliche Anforderung an die durchschnittliche Mindestverfügbarkeit von 92,3 Prozent.
21.09.15  09:15
Bitkom begrüßt neues Cyber-Kommando der Bundeswehr 
Artikel: 963067   Kategorie: News-Artikel (e)
Der Digitalverband Bitkom hat die organisatorische Neuaufstellung der Bundeswehr für die Abwehr von Cyberangriffen begrüßt. Nach den Plänen des Verteidigungsministeriums sollen die bestehenden IT-Kompetenzen in der Truppe gebündelt und ausgebaut werden.
16.09.15  10:40
Kommentar: BITKOM macht Werbung für Cloudspeicherung 
Artikel: 963045   Kategorie: News-Artikel (Red)
Der Branchenverband BITKOM macht derzeit Werbung für Cloudlösungen und beruft sich dabei auch auf eine Umfrage. Doch nicht alles ist Gold was glänzt. Kunden sind gut beraten sich vor Vertragsabschluss Gedanken zu machen, denn es gibt nicht nur Vorteile.
16.09.15  09:46
BITKOM: Jeder Vierte bevorzugt digitale Dokumente statt Papier 
Artikel: 963042   Kategorie: News-Artikel (e)
Dass die Handyrechnung im E-Mail-Postfach landet und der Kontoauszug im Internet abgerufen wird, ist für viele heute schon alltäglich. Fast jeder vierte Internetnutzer (23 Prozent) zieht für persönliche Dokumente wie etwa Rechnungen die elektronische Form der Papierversion vor. Das hat eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom ergeben.
06.09.15  10:30
Tendenzen zur Flexibilisierung bei Atomkraftwerken 
Artikel: 963001   Kategorie: News-Artikel (Red)
Im Beitrag «Flexibilität von Atomkraftwerken» wurde bei blog.stromhaltig am Anfang dieser Woche gezeigt, dass zumindest beim Weser Atommeiler in Grohnde eine dynamische Erzeugung vorhanden ist. Unreflektiert blieb, ob dies «sinnvoll» oder wirtschaftlich ist.
01.09.15  08:45
TenneT erweitert Bestandsnetz für die Energiewende: 260-Tonnen-Trafo erreicht das Umspannwerk Audorf 
Artikel: 962984   Kategorie: News-Artikel (e)
Schleswig-Holstein nimmt mit seinen windreichen Küstenregionen einen besonderen Stellenwert beim Umbau der Energieversorgung in Deutschland ein. Aufgrund der hohen und künftig noch wachsenden Energieproduktion aus Windenergieanlagen und anderen erneuerbaren Energien in Schleswig-Holstein sind neue Transportleitungen und der Ausbau bestehender Umspannwerke notwendig.
31.08.15  11:07
Flexibilität von Atomkraftwerken 
Artikel: 962983   Kategorie: News-Artikel (Red)
Keine Angst, bei diesem Beitrag wird keiner zum Strahlemann. Aber blog.stromhaltig möchte der Frage nachgehen, wie flexibel sind eigentlich Kernkraftwerke bei ihrer Erzeugung.
21.08.15  14:35
BITKOM: 73 Prozent der Internetnutzer erledigen Bankgeschäfte online 
Artikel: 962955   Kategorie: News-Artikel (e)
Per Mausklick den Kontostand checken oder eine Überweisung veranlassen - für viele Menschen ist Online-Banking heute selbstverständlich. Fast drei Viertel aller Internetnutzer (73 Prozent) erledigen Bankgeschäfte im Internet, wie eine repräsentative Befragung im Auftrag des Digitalverbands Bitkom ergeben hat.
21.08.15  12:36
AKW Grundremmingen: Welle am Generator wird nach Störung im Stromnetz neu ausgewuchtet 
Artikel: 962954   Kategorie: News-Artikel (Red)
Block C des Kernkraftwerks Gundremmingen wird am Freitag (21. August) voraussichtlich für einige Stunden vom Netz gehen. Grund sind Wartungsarbeiten am Generator, die nach einer Störung im Höchstspannungsnetz erforderlich geworden sind.
21.08.15  11:51
BSI veröffentlicht Entwurf einer Technischen Richtlinie für E-Mail-Diensteanbieter 
Artikel: 962953   Kategorie: News-Artikel (e)
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat den Entwurf einer Technischen Richtlinie «Sicherer E-Mail-Transport» veröffentlicht. Die Technische Richtlinie richtet sich an Betreiber von E-Mail-Diensten und definiert ein Mindestmaß an IT-Sicherheitsmaßnahmen, die E-Mail-Diensteanbieter umsetzen sollten, um einen sicheren Betrieb ihrer Dienste zu gewährleisten.
21.08.15  10:55
Datenschutz im Zusammenhang mit Beweiserhebungen im Untersuchungsausschuss «Polizeieinsatz Schlossgarten II» 
Artikel: 962952   Kategorie: News-Artikel (e)
Auf Initiative des Umweltministeriums haben der Datenschutzbeauftragte des Landes, Jörg Klingbeil, und der Amtschef im Umweltministerium, Helmfried Meinel, über den weiteren Umgang mit wichtigen Sicherungskopien des Serverbestandes des Ministeriums vom März 2011 gesprochen.
21.08.15  10:13
Hulbee warnt: Die Suchmaschinen-Stasi und ihre neue Struktur 
Artikel: 962951   Kategorie: News-Artikel (e)
Spionierende Nachbarn, Kollegen und Freunde - ein Szenario, das eigentlich ebenso unvorstellbar ist wie die Bespitzelung durch Geheimdienste. «Die weltgrößte Online-Suchmaschine sammelt täglich immense Datenmengen - wie ein Geheimdienst...»
21.08.15  09:47
Ungeplante Nichtverfügbarkeit - Heute: Riffgrund 1 
Artikel: 962950   Kategorie: News-Artikel (Red)
Immer wieder kommt es zu sogenannten «Ungeplanten Nichtverfügbarkeiten» bei der Erzeugung von Strom. Am Mittwoch wurden insgesamt 18 Ereignisse mit Meldepflicht registriert, was eine zu große Anzahl ist, um der tatsächlichen Ursache auf den Grund zu gehen.
21.08.15  08:30
WEB.DE und GMX führen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ein 
Artikel: 962948   Kategorie: News-Artikel (e)
Die deutschen E-Mail-Anbieter WEB.DE und GMX haben das sogenannte Ende-zu-Ende-Verschlüsselungsverfahren in ihre E-Mail-Produkte integriert. Damit können die über 30 Millionen Nutzer der beiden Dienste ihre Nachrichten erstmals so verschlüsseln, dass nur Sender und Empfänger sie lesen können. Die Lösung basiert auf dem weltweit anerkannten Standard «Pretty Good Privacy», den WEB.DE und GMX jetzt für jedermann nutzbar machen.
20.08.15  11:55
Telekom: Neue Spam-Welle verbreitet Schadsoftware 
Artikel: 962947   Kategorie: News-Artikel (e)
Seit Mitte August tritt eine neue Spam-Mail auf, die unter anderem auch t-online.de-Adressen erreicht. Betroffen sind vermutlich sämtliche E-Mail Anbieter. Die Spam-Mail enthält einen Link. Klickt der Empfänger darauf, ist es möglich, dass sein Account zum Versand von weiteren Spam-Mails missbraucht wird.
20.08.15  10:02
Vorausschauender Betrieb einer Wärmepumpe 
Artikel: 962944   Kategorie: News-Artikel (Red)
Der Betrieb einer Wärmepumpe ist in den meisten Fällen etwas, was eben läuft. Sind die Parameter einmal eingestellt, dann verrichtet die Heizung ihre Tätigkeit ohne ein Dazutun des Besitzers. Schnell findet man heraus, dass die Pumpe nur in die Vergangenheit schauen kann und nicht in die Zukunft.
19.08.15  09:12
BMI: Cloud-Dienste der IT-Wirtschaft 
Artikel: 962940   Kategorie: News-Artikel (e)
Auf der Internetseite des Beauftragten der Bundesregierung für Informationstechnik wurden die Kriterien der Bundesverwaltung zur Nutzung von Cloud-Diensten der IT-Wirtschaft veröffentlicht. Diese hat der Rat der IT-Beauftragten der Ressorts (IT-Rat) – das zentrale Gremium für die ressort-übergreifende IT-Steuerung auf Bundesebene aktuell beschlossen.
13.08.15  08:30
360 Tonnen schwerer Generator erreicht Umspannwerk Bergrheinfeld West 
Artikel: 962927   Kategorie: News-Artikel (e)
Der Neubau des TenneT Umspannwerks Bergrheinfeld West im Landkreis Schweinfurt geht zügig voran. Mit dem Antransport des 360 Tonnen schweren Generators erreicht am kommenden Wochenende das Herzstück des rotierenden Phasenschiebers seinen Bestimmungsort.
31.07.15  09:12
Datenschutz: DAV lehnt Funkzellenabfragen ab 
Artikel: 962883   Kategorie: News-Artikel (e)
Wenig beachtet von der Öffentlichkeit sind die Funkzellenabfragen. Dabei werden alle in einer räumlichen Zelle angemeldeten Mobilfunkgeräte erfasst. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) lehnt Funkzellenabfragen als rechtlich bedenklich ab. Sie stellen einen massiven Grundrechtseingriff dar. Betroffen von der Funkzellenabfrage sind alle unbescholtenen Bürger, die sich gerade in dieser Funkzelle befinden.
29.07.15  11:11
Fast niemand vertraut Facebook 
Artikel: 962876   Kategorie: News-Artikel (e)
Gerade mal neun Prozent der Deutschen, die Facebook kennen, halten das Unternehmen in Bezug auf seinen Umgang mit persönlichen Daten für vertrauenswürdig. Das ist ein Ergebnis des im Auftrag der Deutschen Telekom erstellten Sicherheitsreports 2015.
28.07.15  09:30
Sicherheitsreport 2015: Cyber-Spionage lässt Bürger kalt 
Artikel: 962871   Kategorie: News-Artikel (e)
Die Menschen in Deutschland lassen die täglichen Berichte über Hackerangriffe und Cyber-Spionage offenbar kalt. Trotz der vielen Meldungen über Hacker-Angriffe, gestohlene Zugangsdaten und NSA-Abhörmaßnahmen machen sich die Bürger heute kaum Sorgen über Cyber-Risiken. Das zeigt der Sicherheitsreport 2015, den das Institut für Demoskopie Allensbach und das Centrum für Strategie und Höhere Führung im Auftrag der Deutschen Telekom erstellt haben.
28.07.15  08:45
Neuer Bitkom-Leitfaden: Was man über elektronische Rechnungen wissen sollte 
Artikel: 962870   Kategorie: News-Artikel (e)
Auf der Festplatte gesichert statt in den staubigen Aktenschrank einsortiert: Elektronische Rechnungen werden einfach erstellt, unkompliziert verschickt und schnell verbucht. Zudem erübrigen sich hohe Papierstapel, denn man kann sich digital darum kümmern.
27.07.15  11:09
Über das Notfallsystem Katwarn schreibt Martin Wein 
Artikel: 962868   Kategorie: News-Artikel (e)
In Estland haben die Bürger bei der letzten Parlamentswahl mit dem Smartphone abgestimmt. In Deutschland werden innovative Systeme für mehr Komfort und Effizienz mit dem Kosten- und Datenschutzargument ausgebremst. Dabei ist das von den öffentlichen Versicherern entwickelte Katwarn-System via Smartphone-App in der Tat eine smarte Lösung.
27.07.15  10:33
Undefinierte Selbstgenügsamkeit 
Artikel: 962867   Kategorie: News-Artikel (Red)
Der Begriff Autarkie kann man sehr leicht erklären, wenn man irgendwo in den Alpen auf einer einsamen Berghütte sitzt. Diese ist wahrscheinlich zu 100% autark, denn sie ist nicht an das Stromnetz angeschlossen.
23.07.15  10:07
Fehlende Fachkräfte: IT-Sicherheit nur an fünf deutschen Universitäten als Studiengang 
Artikel: 962857   Kategorie: News-Artikel (e)
Nur fünf von 64 öffentlichen und zivilen deutschen Universitäten im aktuellen Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE), an denen Informatik gelehrt und erforscht wird, bieten einen Studiengang für IT- und Cyber-Sicherheit an. Das sind gerade einmal acht Prozent.
20.07.15  10:01
Exklusiv: Defekte Muffen schuld an Stromausfällen in vielen Städten? 
Artikel: 962850   Kategorie: News-Artikel (Red)
Einige Betreiber von Verteilnetzen in Deutschland bekommen scheinbar in den letzten Monaten häufiger Muffensausen, denn häufiger als gewohnt fällt ein Bauteil aus, welches eigentlich lediglich eine Verbindung sein soll, wie sie tausendfach in den Stromnetzen vorkommt. Die Folge: Erdschluss, wodurch es zu einem Stromausfall kommt.
01.07.15  09:35
Deutsche beim Thema Smart-Home noch zurückhaltend 
Artikel: 962827   Kategorie: News-Artikel (e)
Rund 48 Prozent der Deutschen interessieren sich für das Thema Smart-Home. Das geht aus einer im März/April durchgeführten Befragung der Strategieberatung LSPdigital hervor.
30.06.15  09:35
Jeder Fünfte hat Interesse an einer Virtual-Reality-Brille 
Artikel: 962803   Kategorie: News-Artikel (e)
Virtual-Reality-Brillen versetzen ihre Nutzer in imaginäre 3D-Welten. Jeder fünfte Bundesbürger (20 Prozent) ab 14 Jahren kann sich vorstellen, eine solche VR-Brille wie etwa Oculus Rift, HoloLens oder Sony Morpheus zu nutzen. Das entspricht circa 14 Millionen potenziellen Anwendern.
22.06.15  10:40
Auch dieses Jahr Abschaltungen wegen Rheintemperatur möglich 
Artikel: 962798   Kategorie: News-Artikel (Red)
Bei 25,5 Grad ist Schluss - stand vor genau einem Jahr bereits bei blog.stromhaltig. Es handelt sich dabei um die maximale Temperatur des Rheins, bis zu dem zusätzlich Wärme in den Fluss abgeleitet werden kann.
20.06.15  11:30
Baden-Württemberg: Wir stärken Informatik an unseren Schulen 
Artikel: 962791   Kategorie: News-Artikel (e)
Mit dem neuen Bildungsplan soll die Medienbildung an allen Schulen einen festen Platz bekommen – von der Grundschule bis zum Abitur. Informatik wird dabei ein wichtiger Bestandteil sein. «Wir stärken die Informatik», machte Kultusminister Andreas Stoch im Landtag deutlich.
20.06.15  11:00
Ich bin wieder da: Vier Wochen offline und was ich gelernt habe 
Artikel: 962790   Kategorie: News-Artikel (Red)
Es war einfacher als ich dachte. Vor vier Wochen bin ich komplett offline gegangen. Kein Whatsapp, kein Twitter, kein Facebook. Komplette Funktstille.
11.06.15  09:15
Mobile Payment auf dem Vormarsch: ein Viertel aller Deutschen bezahlt bereits mobil 
Artikel: 962756   Kategorie: News-Artikel (e)
Mobile Bezahlverfahren setzen sich in Deutschland langsam aber sicher durch. Bereits ein Viertel aller Deutschen bezahlt mit dem Smartphone. Die beliebtesten Produkte und Dienstleistungen für das mobile Bezahlen sind Hotels, Flug- und Bahntickets oder Kleidung, Schuhe und Accessoires.
09.06.15  12:15
BITKOM: Drei von zehn Deutschen sind offen für das Bezahlen per Smartphone 
Artikel: 962749   Kategorie: News-Artikel (e)
Fast ein Drittel der Deutschen (29 Prozent) steht dem Bezahlen per Smartphone aufgeschlossen gegenüber. Das entspricht gut 20 Millionen Menschen, wie der Digitalverband BITKOM im Rahmen einer repräsentativen Befragung herausgefunden hat.
09.06.15  08:30
CO2-Bilanz: Zwei Kohlekraftwerke übersehen 
Artikel: 962745   Kategorie: News-Artikel (Red)
Bei der Erstellung der Statistiken für die Erreichung der CO2-Ziele wurden nach Angaben des Spiegels zwei Kraftwerke (Walsum, Lünen) vergessen. Als Grund wird aufgeführt, dass die beiden Kraftwerke erst 2013 an das Netz angeschlossen wurden und somit erst in der Statistik für das Jahr 2014 aufgeführt wird.
08.06.15  09:00
Gratisstrom, der teuer wird... 
Artikel: 962744   Kategorie: News-Artikel (Red)
Die Techniker des Energiespeicherherstellers SENEC.IES haben erstmals bei Photovoltaikspeichern die ferngesteuerte Vollaufladung getestet – mit Erfolg. Für den Erstversuch wurde eingekaufter Strom verwendet, künftig sollen die Speicher jedoch kostenlose Regelleistung aufnehmen...
01.06.15  09:00
Was man mit dem Smartphone in Meetings macht 
Artikel: 962729   Kategorie: News-Artikel (e)
Das Smartphone ist für viele eine willkommene Ablenkung in dienstlichen Besprechungen. Vier von zehn berufstätigen Smartphone-Nutzern (41 Prozent) erledigen mit ihrem Gerät in Meetings nebenbei private Sachen. 36 Prozent lenken sich so ab und zu ab, 5 Prozent sogar regelmäßig. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands BITKOM.
28.05.15  11:04
Vaillant - Ich gebe auf ... 
Artikel: 962715   Kategorie: News-Artikel (Red)
Die Idee ist eigentlich relativ simpel: Man nehme eine der modernen Micro-Power2Heat Anlagen – besser bekannt unter der Bezeichnung «Wärmepumpe» und kopple diese mit einer PV Anlage zur Lastgangoptimierung. Das Problem ist nur, dass man dafür in die Steuerung der Wärmepumpe eingreifen muss.
19.05.15  09:45
Baden-Württemberg: Messstellen-Konzept für den nuklearen Notfallschutz 
Artikel: 962686   Kategorie: News-Artikel (e)
In seiner vergangenen Sitzung hat sich der Ministerrat mit den Messkapazitäten befasst, die im Land für den Schutz der Bevölkerung nach nuklearen Notfällen erforderlich sind. «Die Katstrophe von Fukushima hat gezeigt, dass die Strahlenbelastung nach einem Unfall in einem Kernkraftwerk möglichst rasch und zuverlässig gemessen werden muss», erklärte Umweltminister Franz Untersteller. Ohne qualifizierte Messungen seien die zuständigen Behörden nicht in der Lage, die am besten geeigneten Notfallschutzmaßnahmen zu ergreifen.
11.05.15  10:01
Moorburg: Ausfall in Block B 
Artikel: 962667   Kategorie: News-Artikel (Red)
Am Samstag Morgen um 07:15 Uhr musste erneut eine signifikante Beeinträchtigung der Versorgungssicherheit registriert werden. Nach Betreiberangaben wird die Minderleistung bis zum Montag bei 800MW liegen.
08.05.15  12:30
Zahl der verschickten SMS sinkt um 40 Prozent 
Artikel: 962662   Kategorie: News-Artikel (e)
Die Zahl der in Deutschland verschickten Kurznachrichten ist das zweite Jahr in Folge deutlich gesunken - von 37,9 Milliarden im Jahr 2013 auf 22,5 Milliarden im Jahr 2014. Das entspricht einem Minus von 41 Prozent gegenüber dem Vorjahr.
04.05.15  08:30
Strompanne von Hannover parallel zu Kraftwerksausfall 
Artikel: 962640   Kategorie: News-Artikel (Red)
Am Mittwoch den 29.04.2015 kam es kurz vor 17:00 Uhr zu einer Beeinträchtigung der Versorgungssicherheit im Stromnetz um Hannover. Wie die Neue-Presse mitteilt, war vom Ausfall auch der Bahnverkehr betroffen. Etliche Personen mussten aus stehengebliebenen Fahrstühlen befreit werden.
03.05.15  10:00
Drei von vier Unternehmen nutzen Social Media 
Artikel: 962637   Kategorie: News-Artikel (e)
Drei Viertel (75 Prozent) der deutschen Unternehmen setzen Social Media für die interne oder externe Kommunikation ein. Signifikante Unterschiede nach Unternehmensgröße gibt es dabei nicht.
02.05.15  10:00
Digitalisierung verändert die Unternehmensorganisation 
Artikel: 962633   Kategorie: News-Artikel (e)
Die Digitalisierung verändert nicht nur Produkte und Geschäftsmodelle, sie führt auch zu tiefgreifenden Veränderungen in der Organisation der Unternehmen. In jeweils rund drei Vierteln der Unternehmen beschleunigt die Digitalisierung die Kommunikation mit Kunden (79 Prozent) oder intern unter den eigenen Mitarbeitern (75 Prozent).
26.04.15  10:45
Magst du Technik, zieh nicht aufs Land 
Artikel: 962624   Kategorie: News-Artikel (Red)
Es klingt wie ein Klischee. Aber leider hat das auch heute noch sehr viel Wahrheit. Menschen vom Land sind generell eher technophob. Das zeigt sich in vielen Dingen.
25.04.15  11:45
Manneken-Pis in Google Maps und in modern 
Artikel: 962625   Kategorie: News-Artikel (Red)
Der Manneken Pis (brabantisch für «kleiner wasserlassender Mann»), auch le Petit Julien genannt, ist eine Brunnenfigur eines urinierenden Knaben. Sie ist eines der Wahrzeichen der belgischen Hauptstadt Brüssel. Doch es gibt noch so eine Figur ...
17.04.15  10:45
Die «Wilde Hilde» rechnet ab 
Artikel: 962601   Kategorie: News-Artikel (Red)
Die ganze Welt bekommt in Graustufen (engl. Shades of Grey) vorgeführt, wie man einen Lustgewinn aus erträglichen Schmerzen haben kann. Graustufen entspringen einem analogen Weltbild, welches eine alternative Anschauung zur digitalen Schwaz/Weiß Malerei ist
17.04.15  08:30
Verbraucherzentrale: Kein Smart Meter-Zwang 
Artikel: 962597   Kategorie: News-Artikel (e)
Der Einbau von intelligenten Stromzählern (Smart Meter) darf Verbrauchern nicht per Zwang verordnet werden. Das fordert der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) in einer aktuellen Stellungnahme.
14.04.15  09:55
Mehrheit der Unternehmen setzt auf Online-Bewerbung 
Artikel: 962586   Kategorie: News-Artikel (e)
Die klassische Bewerbungsmappe auf Papier wird zum Auslaufmodell. Nur noch rund jedes vierte Unternehmen wünscht sich von Job-Interessenten schriftliche Bewerbungsunterlagen. Mehr als doppelt so viele Personalchefs bevorzugen dagegen eine Bewerbung per Internet. 15 Prozent haben keine Präferenz.
10.04.15  11:00
Jedes zweite Unternehmen nicht auf IT-Notfälle vorbereitet 
Artikel: 962580   Kategorie: News-Artikel (e)
Nur knapp die Hälfte (49 Prozent) aller Unternehmen in Deutschland verfügt über ein Notfallmanagement bei digitaler Wirtschaftsspionage, Sabotage oder Datendiebstahl. Das geht aus einer repräsentativen Befragung im Auftrag des Digitalverbands BITKOM unter 1.074 Unternehmen hervor.
05.04.15  13:00
100 Millionen Alt-Handys liegen ungenutzt zu Hause 
Artikel: 962552   Kategorie: News-Artikel (e)
Rund 100 Million alte Mobiltelefone liegen derzeit ungenutzt in deutschen Schränken, Schubladen oder Kartons. Das hat der Digitalverband BITKOM auf Basis einer repräsentativen Befragung errechnet. Im Jahr 2010 waren es noch 72 Millionen Altgeräte, also rund 39 Prozent weniger als heute.
27.03.15  15:02
Fundstück der Woche: Victor gibt App-Launch bekannt 
Artikel: 962517   Kategorie: News-Artikel (Red)
Erst gestern kam die Meldung: 44 Millionen Deutsche nutzen ein Smartphone. Und jeder von diesen Nutzern wird bestätigen können, dass die Apps, die man auf diese praktischen Geräte herunterladen kann, das leben in allen Belangen verbessern kann.
26.03.15  13:45
44 Millionen Deutsche nutzen ein Smartphone 
Artikel: 962514   Kategorie: News-Artikel (e)
6 von 10 Bundesbürgern ab 14 Jahren (63 Prozent) nutzen ein Smartphone, das sind 44 Millionen Menschen. Das hat eine Umfrage im Auftrag des Digitalverbands BITKOM ergeben. Damit ist die Zahl der Smartphone-Nutzer in den letzten sechs Monaten um rund 2 Millionen gestiegen.
16.03.15  14:30
Stromausfälle: Sicherheit unserer Netze 
Artikel: 962475   Kategorie: News-Artikel (Red)
Im Rahmen unseres Besuchs in der Netzleitstelle Esslingen der Netze BW hatten wir natürlich auch einen Blick auf das Thema Sicherheit. Lässt sich das System angreifen oder manipulieren? Ein paar Bewertungen.
16.03.15  13:30
Blick hinter die Kulissen: Die Netzleitstelle in Esslingen 
Artikel: 962472   Kategorie: News-Artikel (Red)
Jeder in unseren modernen Gesellschaft erwartet morgens nach dem Aufstehen, dass das Licht im Bad angeht, Föhn oder Rasierer funktionieren und das kleine rote Licht an der Kaffeemaschine angeht - alles auf Knopfdruck. Wir sind abhängig von dieser Art der Energie und das nicht nur aus Bequemlichkeit. Stromexperte Thorsten Zoerner und ich haben die Netzleitstelle in Esslingen besucht und uns über die Aufgaben der Netze BW und die Struktur des baden-württembergischen Netzes informiert.
11.03.15  10:04
Verbraucherzentrale: Rückgabe von Elektroschrott vereinfachen  
Artikel: 962467   Kategorie: News-Artikel (e)
Ob Handy, Computer oder Fernseher: Immer schneller kommen neue Geräte auf den Markt – und die Verbraucherinnen und Verbraucher greifen zu. Damit wächst auch der Berg an Elektroschrott. Das Recycling wird wichtiger.
06.03.15  15:44
Mit Experten diskutieren: Besuch bei der EnBW-Netzleitstelle am 12.3.15 
Artikel: 962455   Kategorie: News-Artikel (Red)
Am nächsten Donnerstag sind Kollege Thorsten Zoerner und ich zu Besuch bei der EnBW und schauen uns gemeinsam die Netzleitstelle in Esslingen an. Qualifizierte Mitarbeiter, die seit Jahren dort tätig sind, stehen Rede und Antwort.
28.01.15  08:30
Franz Alt: Ach, Herr Dobrindt: Wo bleibt die Freiheit und die Lust? 
Artikel: 962325   Kategorie: News-Artikel (Red)
«Das bedeutet: mehr Verkehrssicherheit, besserer Verkehrsfluss, weniger Schadstoffe und eine Entlastung des Fahrers». So plädiert Verkehrsminister Alexander Dobrindt für das selbstfahrende Auto und will noch in diesem Jahr dafür eine erste Teststrecke auf der A9 zwischen München und Hof ausbauen.
27.01.15  09:00
Social Intranet geht nicht in deutschen Unternehmen 
Artikel: 962322   Kategorie: News-Artikel (Red)
Ich weiß, recht provokant, aber wenn ich so die Nachrichten betrachte, die aus den Unternehmen in meine Ticker laufen, dann geben eben diese Nachrichten mir recht. Denn solange die Kultur eines Unternehmens noch auf Überwachung, Vorschriften und Kontrolle beruht, so lange braucht das Unternehmen mit Social Media gar nicht erst anzufangen.
19.01.15  08:30
Was bringt das Jahr 2015 technologisch? 
Artikel: 962290   Kategorie: News-Artikel (Red)
2014 war ein Jahr, in dem sich zumindest zwei Dinge etabliert haben. Wearables und Smartwatches. Dagegen mussten die Tablets Marktanteile abgeben und oh Wunder, die Notebooks konnten zum Schluss wieder bei den Verkaufszahlen dazugewinnen.
16.12.14  08:30
Stochastische Analyse der Netzfrequenz 
Artikel: 962195   Kategorie: News-Artikel (Red)
Das Stromnetz in Europa hat eine Sollfrequenz von 50 Hertz. Wird mehr Strom aus dem Netz genommen, dann geht die Frequenz (leicht) zurück. Wird mehr erzeugt, dann steigt die Frequenz. Die sogenannte Regelenergie sorgt dafür, dass die Erzeugung dem Verbrauch angepasst wird und die Grundbedingung für eine stabile Stromversorgung immer gilt: Es wird soviel Strom erzeugt, wie zum gleichen Zeitpunkt verbraucht wird. Zur weiteren Lektüre wird die Master-Thesis von Markus Jaschinsky empfohlen:
25.06.14  11:43
DBU-Studie: Windpark-Geräusche für die meisten Anwohner keine Belästigung  
Artikel: 961654   Kategorie: News-Artikel (e)
Lärm - unerwünschter Schall - kann aggressiv machen und Stress hervorrufen: Auch Windenergieanlagen gelten oft als geräuschbelästigend. Nach einer gestern in Osnabrück vorgestellten, weltweit einzigartigen und von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt mit knapp 120.000 Euro geförderten Studie von Umweltpsychologen der Uni Halle-Wittenberg empfanden die Anwohner eines Windparks im niedersächsischen Wilstedt ihn mehrheitlich aber als nicht geräuschbelästigend und waren ihm gegenüber positiv eingestellt.
25.05.14  11:30
BITKOM: Mobilfunktechnik - Von GPRS zu 5G 
Artikel: 961554   Kategorie: News-Artikel (e)
Die Geschichte der Mobilfunkstandards ist eine Abfolge voller Abkürzungen: GPRS, GSM, UMTS, LTE - um nur die bisherigen vier Grundstandards zu nennen. Dazu kommen Ausbaustufen wie EDGE, HSDPA oder LTE advanced. Seit 2013 sind in Deutschland die ersten Mobilgeräte der vierten Generation auf dem Markt: Long Term Evolution oder kurz: LTE. Die Nachfrage nach schnellen mobilen Datendiensten steigt derzeit schnell.
03.01.14  11:00
Internet-Datenvolumen: 61 Prozent des Traffics erzeugen Maschinen 
Artikel: 961101   Kategorie: News-Artikel (Red)
Der weltweite Datenverkehr nimmt weiter zu, doch die Bots und Maschinen verursachen dabei immer mehr Traffic. Mittlerweile werden 61 Prozent des Datenvolumens über nicht-menschliche User verursacht.
29.11.13  08:10
PV-Eigenverbrauchsoptimierter Betrieb von Wärmepumpen. Nützlich? Sinnvoll? 
Artikel: 956171   Kategorie: News-Artikel (Red)
So langsam geht es in den Winter und besonders die Nächte werden deutlich kälter. Trotz hoch isolierter Häuser muss die Heizung die Differenz zur Außentemperatur ausgleichen. Den Aufwand, den die Heizung dazu betreiben hat lässt sich am besten an den sogenannten Heizgradtagen ablesen.
28.10.13  09:30
Speichersysteme für Photovoltaik: Technologieübersicht und Anmerkungen 
Artikel: 956065   Kategorie: News-Artikel (Red)
Es gibt kaum noch eine Fachveranstaltung im Bereich der erneuerbaren Energien, die sich nicht mit dem Themenkomplex der Speichersysteme auseinander setzt. Immerhin ist der sich entwickelnde Markt gigantisch: Allein fast 800.000 Solaranlagen (bis 30 kW) werden von Privatpersonen oder kleinen Unternehmen in Deutschland betrieben. Für die Größen zwischen 30 und 100 kW kommen nochmals gut 90.000 hinzu.
15.08.13  08:00
Erneuerbare Energien-App mit neuen Funktionen 
Artikel: 955839   Kategorie: News-Artikel (e)
Renews Mobil, die App der Agentur für Erneuerbare Energien, wird für ihre Nutzer noch komfortabler. Mit dem ersten Update der App lässt sich der Nachrichtenkanal der App nun noch bequemer abrufen. Nutzer älterer Versionen von Android-Software haben jetzt ebenfalls Zugriff auf Renews Mobil. Die im Frühsommer an den Start gegangene App bietet Daten und Fakten rund um die Erneuerbaren Energien.
15.08.13  07:00
Warum wir ein Grundwissen von Informationstechnologien für alle brauchen 
Artikel: 955838   Kategorie: News-Artikel (Red)
Wir leben in einer Zeit, die immer mehr von uns fordert. Wo immer neue technologische Möglichkeiten auf den Markt drängen. Aber oft arbeiten wir noch nach althergebrachten Methoden oder mit überkommenen Technologien.
12.08.13  07:30
Lokaler Strommarkt und Stromhandel 
Artikel: 955825   Kategorie: News-Artikel (Red)
«Manager sollten sich von der Vorstellung verabschieden, Organisationen zentral definieren zu können. Die Metamorphose von zentral steuerndem zu systemischem Management, das selbstregelnde Prozesse ermöglicht und unterstützt, stellt hohe Anforderungen an das Veränderungsmanagement.»
26.07.13  07:00
BDEW-Verbrauchertipp: Überspannungsschutz in Haushalten installieren  
Artikel: 955782   Kategorie: News-Artikel (e)
Die Energiewirtschaft rät ihren Stromkunden anlässlich der gegenwärtigen Gewittersaison, zu Hause für den nötigen Überspannungsschutz zu sorgen. Nur so könnten elektronische Geräte vor den Folgen von Blitzeinschlägen geschützt werden.
22.07.13  07:45
BITKOM: Hitze schadet Handys 
Artikel: 955763   Kategorie: News-Artikel (e)
Ob am Strand, im Auto oder in den Bergen: Das Handy ist ständiger Begleiter im Sommerurlaub. Allerdings sind viele Geräte anfällig für Sonne, Sand und Wasser – und werden in der Urlaubssaison häufig gestohlen. Der BITKOM gibt Tipps, worauf Handy-Nutzer im Sommer achten sollten.
10.06.13  11:25
DVGW stellt Studie zu Speicherpotentialen des Erdgasnetzes für erneuerbare Energien vor 
Artikel: 955619   Kategorie: News-Artikel (e)
Chemische Energiespeicher sind die einzige technisch und wirtschaftlich realisierbare Option, erneuerbare Energien in großen Mengen langfristig zu speichern und bedarfsgerecht mit hohen Leistungen bereit zu stellen. Damit kommt der Power-to-Gas-Technologie, mit der Ökostrom durch Elektrolyse in Wasserstoff oder synthetisches Erdgas umgewandelt und im Erdgasnetz gespeichert werden kann, eine Schlüsselrolle bei der erfolgreichen Umsetzung der Energiewende zu.
10.06.13  09:12
Wofür braucht man eigentlich diese Datenlogger? 
Artikel: 955618   Kategorie: Proteus Fach-Artikel
Viele Anlagen aus dem Bereich der erneuerbaren Energien kennen sie: Datenlogger. Die kleinen Geräte, die Daten von Solar-, Windkraft- oder sonstigen Kraftwerken speichern und ggf. über das Internet weiterleiten. Doch wofür benötigt man diese Kerlchen eigentlich und was machen diese genau?
14.05.13  10:00
Prognosefehler der Erneuerbaren - Brauchen wir dedizierte Energiewende-Kraftwerke? 
Artikel: 955528   Kategorie: News-Artikel (Red)
Wenn das Ist vom Soll abweicht, wird im Stromnetz Ausgleichenergie benötigt. Im Verlauf des 12.05.2013 waren es in Deutschland 13.349 MWh. Bei einem durchschnittlichen Prognosefehler von 550 MW über das gesamte Bundesgebiet verteilt. Die Tagesarbeit eines Großkraftwerkes und daher doch eher überschaubar - dennoch zuviel, wenn wirklich einmal 80% des Stroms aus regenerativer Energie erzeugt werden soll.
13.05.13  06:10
Pressure2Power - Das Gasnetz für die Stromerzeugung nutzen  
Artikel: 955523   Kategorie: News-Artikel (Red)
Aus dem Stromnetz ist bekannt, dass es unterschiedliche Spannungsebenen gibt, doch auch im Gasnetz gibt es ein Hochdrucknetz und ein Niedrigdrucknetz. Bei der Überführung aus dem Hochdruck ins Niedrigdrucknetz wird durch Expansion Energie in Form von überschüssigem Druck frei. Diese wird in Lüdenscheid nun durch die RWE zur Stromerzeugung genutzt.
10.05.13  09:00
Followup: Redispatch – Unterschiedliche Gläser am «Schattenmarkt» der Ausgleichsenergie 
Artikel: 955514   Kategorie: News-Artikel (Red)
Ein ganz großer Vorteil von Blogs, im Gegensatz zu klassischen Medien, ist die Möglichkeit einer Nachverfolgung von Themen. Erhält man sehr viel Feedback zu einem Beitrag, dann ist es ein Indikator für ... - Unklarheit?
08.05.13  08:30
Was machen eigentlich diese Smart Meters, die intelligenten Stromzähler? 
Artikel: 955510   Kategorie: Proteus Fach-Artikel
Intelligente Stromzähler gibt es schon seit gut 20 Jahren. Waren diese früher jedoch nur Industrie- oder Großkunden vorbehalten, so drängt die Technik mittlerweile in die Endkundenhaushalte. Aber was machen diese neuen Zähler eigentlich und was sind die Vor- und Nachteile? Ein paar Antworten.
08.05.13  06:00
Redispatch – Eingriffe in die Kraftwerksfahrpläne zur Netzstabilisierung 
Artikel: 955507   Kategorie: News-Artikel (Red)
Fällt ein Kraftwerk ungeplant aus, dann muss schnell gehandelt werden. Eine Möglichkeit, die von den Übertragungsnetzbetreibern hierfür zur Verfügung steht ist eine Redispatch-Maßnahme. Frei übersetzt eine veränderte Zuteilung - oder einfach die Änderung des Fahrplans von zumeist thermischen (fossilen) Kraftwerken. Im April 2013 kam es zu insgesamt 178 solchen Eingriffen. Erstaunlich ist, dass trotz hoher Einspeisung durch regenerative Energieträger der Befehl mehr Leistung zu liefern häufiger erteilt wurde, als der Aufruf die Leistung zu reduzieren. Ohne Strom aus Sonne und Wind hätte es wahrscheinlich noch mehr Eingriffe gegeben...
06.05.13  16:15
Windkraft: Viele Probleme müssen lokal gelöst werden … 
Artikel: 955490   Kategorie: News-Artikel (Red)
Die Tücke liegt im Detail - sagt man, besonders bei der Windenergie. Ein Blick in die aktuelle Presseschau zeigt, wie zwar ein Konzens auf nationaler Ebene erreicht wird, die Schwierigkeiten aber erst auf kommunaler/regionaler Ebene adressiert werden können. Die Diskussion um die Energiewende und die wichtige Rolle des Stroms aus Windenergie muss unabhängig von Strompreisbremsen und EEG-Umlagen Diskussion lokal intensiviert werden. Besser Frühzeitig und mit Weitblick.
06.05.13  06:00
Güte von (Standard-)Lastprognosen unbeeindruckt von Diskussion um Energiewende? 
Artikel: 955489   Kategorie: News-Artikel (Red)
Gestiegene Strompreise, verändernde Lebensgewohnheiten, Wetter... - Faktoren, die das Verhalten von Stromverbrauchern beeinflussen existieren viele. Eigentlich müsste man annehmen, dass durch die öffentliche Diskussion um die Energiewende ein bewussterer und damit veränderter Umgang mit der Ressource Strom stattgefunden hat. Zumindest in den Zahlen des Verteilnetzbetreibers Syna (Tochter der Süwag/RWE) ist dies nicht erkennbar - im Gegenteil: Trotz gleichen Prognoseverfahrens treffen die Vorhersagen im Jahre 2012 eher mit der Wirklichkeit als noch im Jahre 2011 oder 2012.
03.05.13  10:00
Eigentumsverhältnisse des Stromnetzes 
Artikel: 955486   Kategorie: News-Artikel (Red)
Das Netz ist für den Strom von essentieller Bedeutung, denn nur so kann Produktion und Verbrauch zusammen gebracht werden. Diese Eigenschaft führt aber auch dazu, dass der Betrieb und der Ausbau eines Stromnetzes immer einem Monopol unterliegt. Wenn es hier im Blog um Eigenstrom geht, ist die Frage, welche Rolle das Netz dann überhaupt noch einnehmen kann? Zum Glück hat man sich schon vor einigen Jahren zu diesem Thema Gedanken gemacht. Der Konflikt zwischen natürlicher Monopolstellung und Eigentumsverhältnissen bleibt jedoch bestehen.
26.04.13  09:50
Neue Mitglieder bei OpenADR – Nur ein Unternehmen aus Deutschland? 
Artikel: 955462   Kategorie: News-Artikel (Red)
Unter DemandResponds (DR) versteht man die Möglichkeiten der Stromkunden auf schwankende Angebote reagieren zu können. Bislang existieren für ein solches Vorgehen kaum Verfahren. In Deutschland ist die Einführung von DR jedoch ein fester Bestandteil der Roadmap für den Umbau des Stromnetzes hin zu einem SmartGrid, die im Februar vom BDEW vorgestellt wurde. Die OpenADR Alliance ist ein Verein zum Aufbau und Standards, Protokollen und Normen für die Unterstützung von DR-Verfahren.
24.04.13  10:10
Deutschland: 20% des erzeugten Stroms kommt nie beim Verbraucher an 
Artikel: 955448   Kategorie: News-Artikel (Red)
«Mehr Brutto vom Netto&» war einst ein Slogan zu Wahlkampfzeiten, der sich als Luftnummer erwiesen hat. Dieses Jahr ist wieder Wahlkampf und ein dominierendes Thema wird die Energiepolitik sein. Allem voran der Strompreis, der auch vom Verbrauch abhängt. Würde 100% des Stromes in Deutschland beim Endverbraucher ankommen, könnten sofort alle Atomkraftwerke ersatzlos vom Netz genommen werden - oder alle Steinkohlekraftwerke. Doch Brutto und Netto ist ein Unterschied - und so erreicht ein Teil der erzeugten Energiemenge niemals einen zahlenden Verbraucher ...
23.04.13  11:30
Ganz schön zynisch, liebe Telekom. Erst mal überhaupt liefern 
Artikel: 955445   Kategorie: News-Artikel (Red)
Tja, da meldet die Telekom, dass sie bei Neuverträgen ab Mai die Flatrate abschaffen wird. Natürlich sagt sie es nicht so, sondern spricht von einer Drosselung auf 384 Kbit/s. Laut Telekom nutzen die Kunden heute in etwas 15 bis 20 Gigabyte (GB). Gehe ich jetzt mal davon aus, dass ich als Familienvater mit drei Kindern die günstigste “Flatrate” kaufe, die also 75GB hat ergibt sich folgende Rechnung:
23.04.13  10:10
Telekom ändert Tarifstruktur fürs Festnetz 
Artikel: 955443   Kategorie: News-Artikel (e)
Angesichts des rasanten Datenwachstums stellt die Telekom die Tarifstruktur für Internetanschlüsse im Festnetz um: Genauso wie im Mobilfunk wird es künftig für neue Call&Surf- und Entertain-Verträge integrierte Highspeed-Volumina geben. Ist die Volumengrenze erreicht, sehen die Leistungsbeschreibungen eine einheitliche Reduzierung der Internetbandbreite auf 384 Kbit/s vor. Zunächst werden nur die Leistungsbeschreibungen angepasst. Sobald die Limitierung technisch umgesetzt wird, können Kunden über Zubuchoptionen weiteres Hochgeschwindigkeits-Volumen hinzubuchen.
23.04.13  09:45
Ende des analytischen und statistischen Lastprofils im Zuge des Netzumbaus? 
Artikel: 955442   Kategorie: News-Artikel (Red)
Ein Handwerkszeug zum Planen des Verbrauchs, sind die Lastprofile. Durch verändernde Verbrauchsstrukturen gerade auf Seiten der kleineren Stromkunden wird die Prognose dieses Verbrauchs immer schwieriger. Verantwortlich für die Erstellung der Verbrauchsvorhersage sind die Bilanzkreisverantwortlichen bei den Energieversorgern. Die Einführung anderer - genauerer - Verfahren zur Prognose lässt sich am einfachsten in die Veränderungen hinsichtlich der Energiewende integrieren. Der Stromkunde von morgen dürfte darüber dankbar sein.
23.04.13  06:45
Deutschland bei Smart-Grids mit an der Spitze 
Artikel: 955440   Kategorie: News-Artikel (e)
Deutschland gehört mit dem Vereinigten Königreich, Frankreich und Italien zu den führenden Investoren in intelligente Stromnetz-Projekte (Smart Grids). Das geht aus dem Bericht hervor, den die Europäische Kommission am Montag veröffentlicht hat.
22.04.13  05:00
Brauchen wir wirklich eine Laufzeitverlängerung für die Kohleverstromung? 
Artikel: 955435   Kategorie: News-Artikel (Red)
Direkt in den Export geht der Strom, der bei uns mit CO2 Aufwand verbunden erzeugt wird. Gut für die Außenhandelsbilanz – schlecht für das Klima. Gerade das politische Klima zu den Nachbarländern sollte beachtet werden, denn ganz freiwillig nimmt man den Deutschen Strom dort nicht. Gerade in der Woche, in der sich die Rekorde überschlagen ...
19.04.13  09:00
Großer Anstieg der anderen Kosten in der EEG-Umlage – #Energiewende  
Artikel: 955428   Kategorie: News-Artikel (Red)
Nicht jeder Euro der auf der Stromrechnung an EEG-Umlage gezahlt wird landet auch im Portmonnaie eines Anlagenbesitzers. Es müssen Verwaltungskosten, Kreditkosten, IT Kosten und vieles mehr gedeckt werden. Sichtbar werden diese Kosten in den EEG-Ausgaben und Einnahmenkonten der 4 Übertragungsnetzbetreiber, wird über den Strompreis gesprochen, dann wird der Kostenanstieg bei den «anderen Kosten» eigentlich nie beachtet.
19.04.13  08:40
SFV: Abrechnung von minimalen Strombezügen von Einspeisungsanlagen 
Artikel: 955427   Kategorie: News-Artikel (e)
Der Einbau von Zweirichtungszählern bei Fotovoltaikanlagen ohne weitere angeschlossene Verbraucher führt bei einigen Netzbetreibern und Anlagenbetreibern zu Irritationen bei der Abrechnung der meist minimalen Strombezüge.


Seite per Mail versenden





© by Proteus Solutions GbR 2017


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Allmandsteige 11, 78564 Reichenbach
Tel: (0 74 29) 876 91 - 70 oder 0800-50506055, Fax (0 74 29) 876 91 - 77
Spam@proteus-solutions.de

80.147.220.63 - (04.05.2016 14:30:00)