Home UnternehmenProdukte
& Lösungen
Kompetenzen
& Services
erneuerbare
Energien
News
& Aktuelles
Impressum
& Kontakt
 
  

Tag-Suche: Durchsuchen Sie unseren News-Bereich über Tags und Schlagworte

Nachrichten
Aktuelles
Presse
Vorträge, Seminare
& Workshops
Bildschirmauflösungen, Browser, Statistik & Co.
Datenschutz
Suche










 
Artikel mit dem Tag: Smart Meter (37)
 
07.02.17  08:30
Bundesbürger wünschen sich innovative Strom-Angebote 
(Artikel: 980004)  Kategorie: News-Artikel (e)

Bundesbürger wünschen sich innovative Strom-Angebote Tarife, bei denen Strom weniger kostet, wenn der Wind weht oder die Sonne scheint, intelligente Geräte, die sich dann einschalten, wenn Strom günstig ist und bessere Informationen über den eigenen Energieverbrauch - eine Mehrheit der Bundesbürger interessiert sich für innovative Stromangebote, die durch die Digitalisierung der Energienetze möglich werden.

ganzen Artikel lesen ...


06.07.16  08:30
Smart-Meter: Energieversorger tasten sich langsam ran 
(Artikel: 970059)  Kategorie: News-Artikel (Red)

Smart-Meter: Energieversorger tasten sich langsam ran Im Rahmen der vom SmartGridsBW e.V. initiierten Bloggertour nutzen die Teilnehmer die Möglichkeit, etwas über verschiedene Themen im Rahmen der Energiewende zu erfahren. Vom Smart-Home bis zum Hybrid-Bus wurde eine breite Palette angeboten. Mein Schwerpunkt dabei waren die intelligenten Stromzähler - auch smart-Meter genannt - über die in der Vergangenheit schon viel berichtet wurde.

ganzen Artikel lesen ...


23.06.16  08:30
Energiewende wird digitalisiert 
(Artikel: 970054)  Kategorie: News-Artikel (e)

Energiewende wird digitalisiert Stromnetze, Erzeugung und Verbrauch sollen miteinander verknüpft werden. Die Voraussetzungen dafür sollen mit dem am Mittwoch vom Ausschuss für Wirtschaft und Energie beschlossenen Entwurf eines Gesetzes zur Digitalisierung der Energiewende (18/7555) geschaffen werden, der von der Bundesregierung eingebracht worden war.

ganzen Artikel lesen ...


26.01.16  12:00
Keine Angst vor fehlendem Datenschutz bei Smart-Metern -Verteilnetzbetreiber können einfach nicht ... 
(Artikel: 970022)  Kategorie: News-Artikel (Red)

Keine Angst vor fehlendem Datenschutz bei Smart-Metern -Verteilnetzbetreiber können einfach nicht ... Groß ist die Angst, dass die Gewohnheiten und Gepflogenheiten in der geschützten Privatsphäre der eigenen Vier-Wände in fremde Hände gelangt. Durch den Zwang zum Einbau von sogenannten Smart-Metern sehen Verbraucherschützer (zu Recht) eine Gefahr. Doch wie das Beispiel des Verteilnetzbetreibers Syna GmbH zeigt, braucht man wirklich keine Angst haben, dass eine Digitalisierung der Energiewende in den kommenden Jahren zur Realität werden könnte.

ganzen Artikel lesen ...


10.12.15  08:55
Discovergy: Zuverlässiger Messstellenbetrieb  
(Artikel: 963335)  Kategorie: News-Artikel (Red)

Discovergy: Zuverlässiger Messstellenbetrieb Vor gut einem Jahr haben wir darüber berichtet, dass der Anbieter von intelligenten Stromzählern Discovergy bei uns im Haus ein paar Schwierigkeiten mit der Terminierung hatte. Jetzt ist es jedoch an der Zeit, ein positives Fazit zu ziehen.

ganzen Artikel lesen ...


18.11.15  10:47
DStGB: Smart-Meter ist unverzichtbarer Baustein der Energiewende 
(Artikel: 963257)  Kategorie: News-Artikel (e)

DStGB: Smart-Meter ist unverzichtbarer Baustein der Energiewende Der Deutsche Städte- und Gemeindebund sieht in einem intelligenten Stromversorgungssystem zu dem auch Smart Meter gehören einen unverzichtbaren Baustein der Energiewende.

ganzen Artikel lesen ...


18.11.15  09:25
Smart Meter: Verbraucher lehnen Zwangsdigitalisierung ab 
(Artikel: 963254)  Kategorie: News-Artikel (e)

Smart Meter: Verbraucher lehnen Zwangsdigitalisierung ab Trotz massiver Kritik sollen nach Plänen der Bundesregierung «intelligente» digitale Stromzähler ab dem Jahr 2017 in jedem Haushalt eingebaut werden. Verbraucherinnen und Verbraucher sind skeptisch: 70 Prozent halten eine Zwangsdigitalisierung durch den Einbau intelligenter Stromzähler für falsch.

ganzen Artikel lesen ...


13.11.15  11:00
Intelligente Stromzähler auf Kosten der Verbraucher - Stromkosten steigen um bis zu 100 Euro pro Jahr und Haushalt 
(Artikel: 963240)  Kategorie: News-Artikel (e)

Intelligente Stromzähler auf Kosten der Verbraucher - Stromkosten steigen um bis zu 100 Euro pro Jahr und Haushalt Strom wird bald pro Haushalt jährlich um bis zu 100 Euro teurer. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland mit Verweis auf einen Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Digitalisierung der Energiewende hin.

ganzen Artikel lesen ...


05.11.15  09:45
Dr. Hermann Falk (BEE) zum Strommarkt- und Digitalisierungsgesetz 
(Artikel: 963220)  Kategorie: News-Artikel (e)

Dr. Hermann Falk (BEE) zum Strommarkt- und Digitalisierungsgesetz «Auf dem Weg zu einem gut funktionierenden Strommarkt 2.0 fehlen dem BEE nach wie vor im Strommarktgesetz einige gute Ansätze, die im Weißbuch noch verankert waren. Dazu zählen im Wesentlichen konkrete Maßnahmen zur Flexibilisierung der Strommärkte sowie eine bessere Verbindung der Sektoren Strom, Wärme und Verkehr. »

ganzen Artikel lesen ...


05.11.15  09:37
BSW Pressestatement zum Digitalisierungsgesetz 
(Artikel: 963219)  Kategorie: News-Artikel (e)

BSW Pressestatement zum Digitalisierungsgesetz Das Bundeskabinett hat gestern das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende beschlossen. Dazu erklärt Carsten Körnig, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW-Solar):

ganzen Artikel lesen ...


04.11.15  10:45
Verbraucher skeptisch gegenüber Smart Metern: 60 Prozent lehnen Einbaupflicht ab 
(Artikel: 963214)  Kategorie: News-Artikel (e)

Verbraucher skeptisch gegenüber Smart Metern: 60 Prozent lehnen Einbaupflicht ab 60 Prozent der Deutschen sprechen sich gegen den Zwangseinbau intelligenter Stromzähler aus. Und nur jeder Dritte ist der Meinung, dass er mit einem sogenannten «Smart Meter» seine Energiekosten senken kann. 90 Prozent haben aber gar keine Ahnung, was Smart Meter sind.

ganzen Artikel lesen ...


24.09.15  08:30
Keine Angst vor schlauen Zählern 
(Artikel: 963092)  Kategorie: News-Artikel (e)

Keine Angst vor schlauen Zählern Zusätzliche Kosten aber wenig Nutzen? Der Gesetzentwurf zur Einführung intelligenter Stromzähler sorgt für Kritik. Tatsächlich aber steckt in der Technologie großes Potenzial: Schon heute senken Verbraucher durch intelligente Stromzähler ihre Kosten.

ganzen Artikel lesen ...


23.09.15  10:05
Hilgegard Müller zum Gesetzentwurf zur Digitalisierung der Energiewende 
(Artikel: 963087)  Kategorie: News-Artikel (e)

Hilgegard Müller zum Gesetzentwurf zur Digitalisierung der Energiewende Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat einen Gesetzentwurf zur Digitalisierung der Energiewende veröffentlicht. Hierzu erklärt Hildegard Müller, Vorsitzende der BDEW-Hauptgeschäftsführung:

ganzen Artikel lesen ...


23.09.15  09:45
BNE: «Klare Strukturen für die digitale Energiewende» 
(Artikel: 963086)  Kategorie: News-Artikel (e)

BNE: «Klare Strukturen für die digitale Energiewende» Die Energiewende wird sich ohne digitale Anwendungen nicht realisieren lassen. «Strom wird künftig zu großen Teilen in Millionen von dezentralen Anlagen erzeugt, gespeichert, verbraucht und eingespeist. Diese Anlagen jederzeit so zu vernetzen und zu steuern, dass das Netz stabil bleibt, ist vor allem eine IT-Aufgabe», betont bne-Geschäftsführer Robert Busch.

ganzen Artikel lesen ...


24.07.15  19:28
Blackouts durch Smart-Meter - Kommentar zur Simulation der Uni Bremen 
(Artikel: 962864)  Kategorie: News-Artikel (Red)

Blackouts durch Smart-Meter - Kommentar zur Simulation der Uni Bremen Die Wissenschaftler des Instituts für Theoretische Physik der Universität Bremen haben in einer Simulation untersucht, welche Folgen eine großflächige Verbreitung von «intelligenten Stromzählern» für unser Stromnetz haben könnte. Die Ergebnisse bereiten den Wissenschaftlern Sorge. Dabei haben sie aber nicht zu Ende gedacht.

ganzen Artikel lesen ...


17.04.15  08:30
Verbraucherzentrale: Kein Smart Meter-Zwang 
(Artikel: 962597)  Kategorie: News-Artikel (e)

Verbraucherzentrale: Kein Smart Meter-Zwang Der Einbau von intelligenten Stromzählern (Smart Meter) darf Verbrauchern nicht per Zwang verordnet werden. Das fordert der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) in einer aktuellen Stellungnahme.

ganzen Artikel lesen ...


16.04.15  10:04
Swap: Tauschen im Standardlastprofil 
(Artikel: 962592)  Kategorie: News-Artikel (Red)

Swap: Tauschen im Standardlastprofil «Der Fachverband unterstützt die konsequente Flexibilisierung des Strommarkts» schreibt der VDMA in einer aktuellen Pressemitteilung zum Entscheidungsjahr der Energiewende. Tatsächlich ist Deutschland zum jetzigen Zeitpunkt in einem System von Marktnormen gefangen, die eine Nutzung des Potentials in Flexibilität verhindert.

ganzen Artikel lesen ...


13.02.15  09:00
Die Smart-Meter-Diskussion - Ein Kommentar 
(Artikel: 962396)  Kategorie: News-Artikel (Red)

Die Smart-Meter-Diskussion - Ein Kommentar Aktuell reden ja alle über den Sinn und Unsinn von diesen intelligenten Stromzählern. Ausgelöst durch das Eckpunkte-Papier aus dem Wirtschaftsministerium. Die einen Sind dagegen - die anderen dafür. Was ist dran an dieser Debatte?

ganzen Artikel lesen ...


13.02.15  08:40
Volkswirtschaftliche Potenziale von Smart Metering nicht verschenken 
(Artikel: 962395)  Kategorie: News-Artikel (e)

Volkswirtschaftliche Potenziale von Smart Metering nicht verschenken Seit dieser Woche liegen die Eckpunkte des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zum künftigen Einsatz intelligenter Zähler und Messsysteme vor. «Dies ist endlich ein erster Schritt auf dem Weg zu einem Rechtsrahmen für das Smart Metering», so der Vorsitzende der ZVEI-Geschäftsführung Dr. Klaus Mittelbach.

ganzen Artikel lesen ...


11.02.15  10:31
bne: «Digitale Energiewende voranbringen» 
(Artikel: 962386)  Kategorie: News-Artikel (e)

bne: «Digitale Energiewende voranbringen» Der Bundesverband Neue Energiewirtschaft (bne) begrüßt die Veröffentlichung der Eckpunkte für das Verordnungspaket intelligente Netze. «Die Energiewende wird ohne digitales Messwesen, mit dem sich Erzeugung und Verbrauch besser aufeinander abstimmen lassen, nicht gelingen», betont bne-Geschäftsführer Robert Busch.

ganzen Artikel lesen ...


11.02.15  10:01
Kommentar: Baake will Elektroschrott (oder Stufenplan zur Smart Meter Pflicht) 
(Artikel: 962385)  Kategorie: News-Artikel (Red)

Kommentar: Baake will Elektroschrott (oder Stufenplan zur Smart Meter Pflicht) 7 Eckpunkte für das «Verordnungspaket Intelligente Netze»“ nennt sich das am Montag von Staatssekretär Baake (ehemals Agora Energiewende) vorgestellte Papier, welches die im Koalitionsvertrag bereits angekündigten verbindlichen Vorgaben für das Messwesen in Deutschland enthält.

ganzen Artikel lesen ...


11.02.15  09:35
Verbraucherzentrale: «Smart Meter Zwangsbeglückung» 
(Artikel: 962383)  Kategorie: News-Artikel (e)

Verbraucherzentrale: «Smart Meter Zwangsbeglückung» Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat ein Eckpunktepapier für das «Verordnungspaket Intelligente Netze» veröffentlicht. Darin ist ein Pflichteinbau intelligenter Messsysteme für alle Haushalte mit einem Jahresverbrauch von mehr als 6.000 Kilowattstunden (kWh) pro Jahr vorgesehen. Alle anderen Haushalte sollen nach und nach einen intelligenten Zähler bekommen. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hält die Pläne für übertrieben.

ganzen Artikel lesen ...


10.02.15  09:11
Baake: Smart Meter wesentlicher Baustein für Energiewende und Energieeffizienz 
(Artikel: 962379)  Kategorie: News-Artikel (e)

Baake: Smart Meter wesentlicher Baustein für Energiewende und Energieeffizienz Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat gestern die Eckpunkte für das Verordnungspaket «Intelligente Netze» veröffentlicht. Dieses wird in Umsetzung des Koalitionsvertrages verbindliche Vorgaben für den künftigen Einsatz Intelligenter Messsysteme («Smart Meter») enthalten.

ganzen Artikel lesen ...


08.10.14  15:30
Discovergy: Außer Marketing nichts zu bieten? 
(Artikel: 961972)  Kategorie: Proteus Statement

Discovergy: Außer Marketing nichts zu bieten? Discovergy ist eines der wenigen Unternehmen, die als sog. Messstellenbetreiber auf dem Markt auftreten. In wenigen Schritten kann man auf der Website einen neuen Zähler bestellen und profitiert dann von den Vorteilen, die solch ein intelligenter Stromzähler mit sich bringt. Doch leider scheint das ganze nicht so einfach zu sein.

ganzen Artikel lesen ...


08.09.14  10:55
Lieferanten gesucht: Messwerte aus dem Stromnetz 
(Artikel: 961898)  Kategorie: News-Artikel (Red)

Lieferanten gesucht: Messwerte aus dem Stromnetz Mit grid.stromhaltig verbirgt sich ein sehr umfangreiches Konstrukt auf allen möglichen Daten des Stromnetzes in Deutschland. Verbrauchswerte, Lastprofile, Erzeugungswerte… Genutzt werden diese Informationen zum Beispiel im Strommix-Navigator oder dem Grünstrom-Index. So die eine oder andere Information wandert natürlich auch hier im Blog in Form von Beiträgen ...

ganzen Artikel lesen ...


10.07.14  08:30
Smart Meter können Stromnetze entlasten und Verteilnetzausbau reduzieren 
(Artikel: 961716)  Kategorie: News-Artikel (e)

Smart Meter können Stromnetze entlasten und Verteilnetzausbau reduzieren Intelligente Zähler und Messsysteme, sogenannte Smart Meter, können das Stromnetz in Deutschland entlasten und den Ausbau auf der Verteilnetzebene bis 2030 deutlich reduzieren. Dafür sind erhebliche Investitionen nötig, insbesondere auf Seiten der Netzbetreiber. Die Kosten für die Ausstattung von einer Million Messpunkten liegen zwischen 467 bis 837 Millionen Euro. Dies geht aus einer Studie der Deutschen Energie-Agentur (dena) hervor, die die Kosten, den Nutzen und den regulatorischen Rahmen für die Einführung von Smart Metern aus Sicht der Verteilnetzbetreiber analysiert hat.

ganzen Artikel lesen ...


10.01.14  08:00
Smart Meter: Einflussfaktoren für Rollout müssen untersucht werden 
(Artikel: 961115)  Kategorie: News-Artikel (e)

Smart Meter: Einflussfaktoren für Rollout müssen untersucht werden Der breite Einsatz von Smart Meter in Deutschland ist mit vielfältigen Herausforderungen verbunden. Insbesondere Verteilnetzbetreiber sind gefordert, neue Betriebskonzepte zu entwickeln und in kurzer Zeit umzusetzen. Dies gelingt nur, wenn sichergestellt ist, dass der regulatorische Rahmen diesen Prozess unterstützt und auch individuelle, netzbetreiberspezifische Anforderungen Berücksichtigung finden. Hierfür ist zunächst eine genaue Analyse und Bewertung relevanter Einflussfaktoren notwendig.

ganzen Artikel lesen ...


17.12.13  11:00
Energieadvent - Politische Signale für Lastmanagement 
(Artikel: 956246)  Kategorie: News-Artikel (Red)

Energieadvent - Politische Signale für Lastmanagement Wie könnte die Große Koalition mehr Anreize für Lastmanagement bei Energiebürgern schaffen? Antwort von Simon Schmitz - aWATTar.

ganzen Artikel lesen ...


08.10.13  07:00
Deutsches Smart Metering Konzept passiert EU-Notifizierungsverfahren 
(Artikel: 956010)  Kategorie: News-Artikel (e)

Deutsches Smart Metering Konzept passiert EU-Notifizierungsverfahren Der Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi), Stefan Kapferer, erklärt zum Abschluss des europäischen Notifizierungsverfahren zum Entwurf der Messsystemverordnung:

ganzen Artikel lesen ...


31.07.13  09:15
VKU - Verteilnetzbetreiber entscheidend für intelligentes Energiesystem 
(Artikel: 955794)  Kategorie: News-Artikel (e)

VKU - Verteilnetzbetreiber entscheidend für intelligentes Energiesystem Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) hat heute die lange von der Branche erwarteten Ergebnisse der Kosten-Nutzen-Analyse für einen flächendeckenden Einsatz intelligenter Messsysteme veröffentlicht. Die Kosten-Nutzen-Analyse ist Grundlage für die sogenannte «Rollout-Verordnung», die die zukünftigen Rahmenbedingungen beim Einsatz von intelligenten Strom- und Gaszählern (Smart Metern) in Deutschland verbindlich vorschreiben wird.

ganzen Artikel lesen ...


12.06.13  07:45
dena: Mehr Energieeffizienz trotz gestiegener Geräteausstattung 
(Artikel: 955632)  Kategorie: News-Artikel (e)

dena: Mehr Energieeffizienz trotz gestiegener Geräteausstattung Der Gerätebestand in Deutschland steigt stetig an. Mittlerweile sind PCs in 80 Prozent der deutschen Wohnungen zu finden und zwei von drei Haushalte nutzen den Komfort einer Geschirrspülmaschine. Trotz verbesserter Technik und gesteigerter Energieeffizienz moderner Geräte stieg daher laut Statistischem Bundesamt der Stromverbrauch im Bereich der elektrischen Haushalts- und Kommunikationsgeräte von 2005 bis 2011 um mehr als zwei Prozent an.

ganzen Artikel lesen ...


08.05.13  08:30
Was machen eigentlich diese Smart Meters, die intelligenten Stromzähler? 
(Artikel: 955510)  Kategorie: Proteus Fach-Artikel

Was machen eigentlich diese Smart Meters, die intelligenten Stromzähler? Intelligente Stromzähler gibt es schon seit gut 20 Jahren. Waren diese früher jedoch nur Industrie- oder Großkunden vorbehalten, so drängt die Technik mittlerweile in die Endkundenhaushalte. Aber was machen diese neuen Zähler eigentlich und was sind die Vor- und Nachteile? Ein paar Antworten.

ganzen Artikel lesen ...


07.05.13  12:21
Smart Meter in Deutschland 2014 vor der flächendeckenden Einführung  
(Artikel: 955506)  Kategorie: News-Artikel (e)

Smart Meter in Deutschland 2014 vor der flächendeckenden Einführung Eine flächendeckende Markteinführung der sogenannten Smart Meter ist nach Einschätzung der Unternehmensberatung Steria Mummert Consulting ab dem zweiten Halbjahr 2014 wahrscheinlich. Die Energieversorger müssen allerdings ihre internen Strukturen und ihre IT-Systeme darauf intensiv vorbereiten, um die damit verbundenen Innovationen effizient nutzen zu können. Beispiel dafür sind die umfassenden Wandlungsprozesse in der Telekommunikation.

ganzen Artikel lesen ...


23.10.12  05:45
Kostenlose Studie zu Smart Metering in Europa 
(Artikel: 954705)  Kategorie: News-Artikel (e)

Kostenlose Studie zu Smart Metering in Europa Wie steht es um die nationalen Märkte und Regulierung in Europa in Sachen Smart Metering? Welche innovativen Dienstleistungen und Produkte werden angeboten? Wo steht Deutschland im Vergleich zu Resteuropa? Die Antworten finden Sie in der zweiten Auflage des European Smart Metering Landscape Reports, der vergangene Woche bei den Metering Billing Europe veröffentlicht wurde.

ganzen Artikel lesen ...


25.09.12  11:40
Energiewirtschaft: Ausbau Smart Metering noch immer ohne Tempo 
(Artikel: 954637)  Kategorie: News-Artikel (e)

Die mediale Smart-Energy-Euphorie hat die deutschen Energieversorger nicht erreicht: Nur noch zwölf Prozent der Manager glauben, dass die Hälfte der deutschen Haushalte in fünf Jahren über intelligente Stromzähler verfügt. 2010 gingen noch 51 Prozent der Energieentscheider davon aus. Zum einen mangelt es an regulatorischen Rahmenbedingungen und Kommunikationsstandards, zum anderen sind die Datenschutzfragen nach wie vor ungeklärt.

ganzen Artikel lesen ...


18.07.12  10:30
Datenschützer fordert datenschutzfreundliche Umsetzung von Smart-Metern 
(Artikel: 954464)  Kategorie: News-Artikel (Red)

Datenschützer fordert datenschutzfreundliche Umsetzung von Smart-Metern Smart-Meter, intelligente Stromzähler, geraten in den letzten Monaten immer wieder in die Kritik. Für die Energieversorger sei es relativ einfach, durch engmaschige Datenströme mehr über die Gewohnheiten der Bewohner zu ermitteln. Hierbei könnten recht einfach persönliche Profile erstellt werden.

ganzen Artikel lesen ...


01.06.10  09:55
Intelligente Stromzähler sinnvoll nutzen 
(Artikel: 952034)  Kategorie: Proteus Direkt

Intelligente Stromzähler sinnvoll nutzen Diverse Nachrichtenagenturen berichten heute von einer Forsa-Umfrage über digitale, intelligente Stromzähler. Diese sog. Smart Meters sind seit Anfang des Jahres für Neubauten und größere Renovierungen vorgeschrieben. Doch was machen diese Geräte überhaupt, wie funktioniert diese Technik und wie kann man diese sinnvoll nutzen?

ganzen Artikel lesen ...




Seite per Mail versenden





© by Proteus Solutions GbR 2017


Alle hier veröffentlichten Texte, Dokumente und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Bitte beachten Sie dazu auch die weiteren Informationen unter dem Menüpunkt Mediadaten.
Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserem Impressum.



Proteus Solutions GbR , Allmandsteige 11, 78564 Reichenbach
Tel: (0 74 29) 876 91 - 70 oder 0800-50506055, Fax (0 74 29) 876 91 - 77
Spam@proteus-solutions.de

80.147.220.63 - (04.05.2016 14:30:00)