Dialog beendet - die Bewertungen zu den Thesen!

11.08.10  09:00 | Artikel: 952057 | News-Artikel (Red)

Dialog beendet - die Bewertungen zu den Thesen! Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat im Zusammenhang mit seinen 14 Thesen zur Netzpolitik auch die sogenannte E-Konsultation vorgestellt; eine Internetseite auf der man die entsprechenden Aussagen bewerten und ggf. Vorschläge machen konnte. (Proteus Artikel: 952040)

Die Phase des Dialogs ist jetzt beendet und das Innenministerium gibt jetzt vorab schon die Umfrageergebnisse bekannt. Eine weitere Stellungnahme von Minister de Maizière wird nach der Sommerpause erwartet.

In der jetzigen Auswertung zeigt sich, dass acht der Thesen Zustimmung fanden, aber sechs davon mit teilweise deutlich negativen Kommentaren abgelehnt wurden. Besonders eindeutig war die Reaktion auf die These zur Anonymität: Satte 84 Prozent waren dagegen. Die Möglichkeit auch anonym Kommentare im Netz abzugeben muss bleiben.

Lesen Sie die gesamten Ergebnisse auf der Seite der Umfrage:

www.e-konsultation.de/netzpolitik/mitreden




Autor: Björn-Lars Kuhn

Journalist bdfjBjörn-Lars Kuhn ist einer der Inhaber der Proteus Solutions GbR, Buchautor, Datenschutzbeauftragter (IHK), Fachjournalist (bdfj) in den Bereichen Datenschutz, Netzpolitik und Erneuerbare Energien und Redakteur dieser Nachrichtenseite.



Themenbereiche:

Recht | Datenschutz | Proteus

Schlagworte:

Internet (211) | Ministerium (3) | offener Brief (6) | Datenschutz (153) | Recht (62) | Ergebnisse (7) | Umfrage (100) | Netzpolitik (31)