Firefox steht in Version 10 zum Download bereit

01.02.12  08:30 | Artikel: 954300 | News-Artikel (Red)

Firefox steht in Version 10 zum Download bereitFirefox steht ab sofort in der aktuellsten Version 10 zum Download bereit. Das Update auf die Version 10 umfasst nicht nur kosmetische Verbesserungen.

Seit gestern bekommen User den Updatehinweis für die Version 10 eingeblendet. Nach Installation fällt eine Neuerung besonders ins Auge: die Vorwärts-Schaltfläche neben der Adresszeile ist verschwunden, jedenfalls beim Öffnen einer neuen Seite; diese wird nur noch bei Bedarf eingeblendet.

Die wichtigste Neuerung ist allerdings die Kompatibilität der Add-Ons. Bisher konnten viele installierte Add-Ons mit einer neuen Version nicht benutzt werden, was allerdings meist nur an der Tatsache festzumachen war, dass die jeweiligen Entwickler die Add-Ons noch nicht für die nächste Release freigegeben haben. Firefox markiert bei einem Update jetzt automatisch die Add-Ons als kompatibel; prinzipiell sollte das keine Probleme verursachen.
Für viele User war dies ein wichtiger Grund teilweise nicht auf eine neue Version umzustellen.

Das beliebte Add-On Collusion zur Visialisierung von Cookies und WebTracking funktioniert selbstverständlich auch mit der aktuellen FF-Version und ist hier als Download verfügbar.

Eine ausführliche Liste der Neuerungen finden Sie auf mozilla.org.




Autor: Björn-Lars Kuhn

Journalist bdfjBjörn-Lars Kuhn ist einer der Inhaber der Proteus Solutions GbR, Buchautor, Datenschutzbeauftragter (IHK), Fachjournalist (bdfj) in den Bereichen Datenschutz, Netzpolitik und Erneuerbare Energien und Redakteur dieser Nachrichtenseite.



Themenbereiche:

Browser | Software | Internet

Schlagworte:

Software (52) | Browser (17) | Mozilla (3) | Firefox (10) | Update (58)