Franz Alt: HEUTE: 21 GW ein neuer Solarweltrekord

25.05.12  18:20 | Artikel: 954413 | News-Artikel (Red)

"21 GW ein neuer Solarweltrekord - Wir sind auf dem Weg zu einer enkeltauglichen Stromversorgung." so der Titel eines News-Artikels auf der Sonnenseite von Franz Alt. Die deutschen Solaranlagen haben damit einen Rekordwert an sauberem Strom produziert.

Heute um 13:30 war es soweit. Auf der Monitoring-Seite der SMA-Deutschland konnte ein Leistungswert von 20,8 GW abgelesen werden. Damit produzieren die in Deutschland installierten Solaranlagen doppelt so viel Strom wie die verbleibenden acht Atomkraftwerke zusammen.

Über eine Million Photovoltaik-Anlagen sind bereits in den verschiedensten Größenordnungen in Deutschland installiert. Gerade in der Mittagszeit, wenn die Spitzenlast am größten ist, produzieren diese Anlagen den meisten Strom. Ist früher der Börsenpreis für Strom in die Höhe geschnellt, so fällt dieser durch die PV-Anlagen nahe zu in den Keller.

Das gute Wetter heute trug natürlich zu diesem Erfolg maßgeblich bei. Bereits um 10 Uhr wurde eine Leistung von 14.5 GW erreicht; um 11 Uhr waren es dann 17,6 GW.

Mit insgesamt ca. 27 GW installierter Leistung liegt Deutschland an erster Stelle bei der Produktion von erneuerbarer Energie.

"Wir sind auf dem Weg zu einer enkeltauglichen Stromversorgung."

Proteus News: Screenshot SMA Leistungsmonitoring
Bild: SMA




Autor: Björn-Lars Kuhn

Journalist bdfjBjörn-Lars Kuhn ist einer der Inhaber der Proteus Solutions GbR, Buchautor, Datenschutzbeauftragter (IHK), Fachjournalist (bdfj) in den Bereichen Datenschutz, Netzpolitik und Erneuerbare Energien und Redakteur dieser Nachrichtenseite.



Themenbereiche:

Photovoltaik | erneuerbare Energien

Schlagworte:

Photovoltaik (287) | Sonnenseite (3) | Franz Alt (4) | produzierte Energie | EE (394)