Wir nutzen auf dieser Seite Cookies, die für die Funktion der Seite notwendig sind.
Diese dienen nicht dem Tracking und gelten nur für die aktuelle Sitzung.

Für statistische Zwecke nutzen wir Google Analytics. Dabei werden sog. Tracking-Cookies gesetzt, die auf ihrem Gerät gespeichert werden. Sie können wählen, ob Sie der Verwendung von Google Analytics zustimmen:



Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Kurzinfo: Beschäftigte in der Photovoltaik-Branche

25.09.12  06:30 | Artikel: 954632 | News-Artikel (Red)

Kurzinfo: Beschäftigte in der Photovoltaik-BrancheDie Anzahl der Beschäftigten in der Photovoltaik-Branche ist weiterhin hoch, auch wenn die Zahlen für 2011 leicht abfallen, sind insgesamt 128.000 Arbeitnehmer in diesem Segment tätig gewesen.

Seit dem Jahr 2000 steigt die Anzahl der Beschäftigten im PV-Bereich stetig an. Im Jahr 2000 waren es gerade mal 3.100 Erwerbstätige in der Branche. Bis 2008 stieg die Zahl dann jedoch mehr als linear an. Zwischen 2008 und 2010 hat sich die Zahl mehr als verdoppelt, was auch auf Konjunktur und Förderung zurückzuführen ist.

Der leichte Rückgang in 2011 von rund 4.000 Beschäftigten ist eher undramatisch. Wie die Zahlen im Verlauf des Jares 2012 aussehen ist noch nicht absehbar. Prinzipiell könnten diese durch den enormen Zubau von Anlagen höher, andererseits bedingt durch die Branchenkonsolidierung jedoch auch niedriger ausfallen. Welcher Effekt sich stärker auswirkt, kann bis dato noch nicht beantwortet werden.

Proteus Solutions Statistik: Beschaeftigte in der PV Branche 1998-2011




Autor: Björn-Lars Kuhn

Journalist bdfjBjörn-Lars Kuhn ist einer der Inhaber der Proteus Solutions GbR, Buchautor, Datenschutzbeauftragter (IHK), Fachjournalist (bdfj) in den Bereichen Datenschutz, Netzpolitik und Erneuerbare Energien und Redakteur dieser Nachrichtenseite.



Themenbereiche:

Photovoltaik | Statistik

Schlagworte:

Photovoltaik-Branche | Statistik (102) | Diagramm (33) | 1998 | 2011 (3) | Entwicklung (22)