Wir nutzen auf dieser Seite Cookies, die für die Funktion der Seite notwendig sind.
Diese dienen nicht dem Tracking und gelten nur für die aktuelle Sitzung.

Für statistische Zwecke nutzen wir Google Analytics. Dabei werden sog. Tracking-Cookies gesetzt, die auf ihrem Gerät gespeichert werden. Sie können wählen, ob Sie der Verwendung von Google Analytics zustimmen:



Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Statistik-Reihe (6): Tablet-Absatz steigt um 50 Prozent

06.12.12  06:00 | Artikel: 954754 | News-Artikel (Red)

Statistik-Reihe (6): Tablet-Absatz steigt um 50 ProzentIn unserer kleinen Statistik-Reihe möchten wir Ihnen ein paar Zahlen über Smartphones, das mobile Internet und in Verbindung stehende Themen näher bringen. Im sechsten und letzen Teil zeigen wir Ihnen die Entwicklung und den Siegeszug der mobilen Flachgeräte.

Der weltweite Tablet-Markt wächst weiter mit beeindruckender Geschwindigkeit. Im dritten Quartal 2012 wurden weltweit rund 28 Millionen Tablets abgesetzt, ein Anstieg von fast 50 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Insgesamt wurden zwischen Januar und September 2012 mit über 71 Millionen Geräten bereits mehr Tablets verkauft als im ganzen Jahr 2011.

Tablets stellen derzeit eine gute Alternative zwischen Smartphone und Notebook dar. Noch ist der Trend ungebrochen, aber Insider vermuten, das sich dieser in Zukunft in Richtung Hybrid-Geräte verlagern wird. Dies sind Geräte, die ähnlich wie Notebooks aufgebaut sind, bei denen das Display jedoch aus einem Tablet besteht und abgenommen werden kann. Im Business-Bereich wird immer wieder kritisiert, dass das Schreiben von Texten auf den reinen TouchScreen-Tastaturen eher mühselig ist.

weltweiter Tablet-Absatz seit dem ersten Quartal 2010
Diese Grafik zeigt den weltweiten Tablet-Absatz seit dem ersten Quartal 2010.

Quelle: Statista

__________
weitere Artikel:
Statistik-Reihe (1): mobile Internet-Nutzung über 10 Prozent
Statistik-Reihe (2): Begrenzte Zahlungsbereitschaft im Netz
Statistik-Reihe (3): Android dominiert den Smartphone-Markt
Statistik-Reihe (4): Sicherheit - Kostenlose Apps dürfen mehr
Statistik-Reihe (5): iPad nur noch 50 Prozent Marktanteil


verwandte Artikel zum Thema finden Sie in unserem
Themen-Spezial: Statistik - Browser, Betriebssysteme, Bildschirmauflösungen




Autor: Björn-Lars Kuhn

Journalist bdfjBjörn-Lars Kuhn ist einer der Inhaber der Proteus Solutions GbR, Buchautor, Datenschutzbeauftragter (IHK), Fachjournalist (bdfj) in den Bereichen Datenschutz, Netzpolitik und Erneuerbare Energien und Redakteur dieser Nachrichtenseite.



Themenbereiche:

mobiles Internet | Statistik

Schlagworte:

Statistik (143) | mobiles Web (7) | Diagramme (21) | Tablet-Absatz | Business-Bereich | Flachgeräte | Notebooks (4) | Quartal I.2010