Fell: Die globale Erdölkrise wird immer sichtbarer

08.01.13  13:10 | Artikel: 955014 | News-Artikel (Red)

Fell: Die globale Erdölkrise wird immer sichtbarer
Hans-Josef Fell, MdB
Sprecher für Energiepolitik
der Bundestagsfraktion
Bündnis 90/Die Grünen
2012 war das bisher teuerste Jahr für Kunden an den Tankstellen. Kostete im Jahr 2000 der Liter Superbenzin noch durchschnittlich 101,80 Cent, so lag der Preis im Jahr 2012 schon bei 165,10 Cent. Ein Preisanstieg von rund 60 Prozent.

Die Preissteigerung an der Zapfsäule ist allerdings nur eine von vielen Auswirkung durch die Verknappung der fossilen Rohstoffe, besonders des Rohöls. Die Erdölkrise und die damit verbundenen Abhängigkeiten werden immer mehr zum Wirtschaftsrisiko für viele Länder. Anschaulich wird das an der Importrechnung für fossile Rohstoffe der EU-27, die 2011 mit über 400 Milliarden Euro über dem Außenhandelsdefizit der Länder mit etwa 120 Milliarden Euro lag.

Zusammen mit MdB Oliver Krischer habe ich die erste Auflage meines Autorenpapieres aus dem Jahre 2008 zu der Abhängigkeit von fossilen Rohstoffen aktualisiert. Das Papier gibt einen aktuellen Überblick über die Peak Oil Thematik und zeigt Lösungsansätze für den Weg aus der Krise.

Es ist bezeichnend, dass weite Teile von Politik und Medien zwar täglich über aktuelle Auswirkungen der Erdölkrise, wie die steigenden Energiekosten diskutieren und berichten, die tieferen Zusammenhänge der Ursache Peak Oil werden jedoch weiterhin nur von einer kleinen Fachöffentlichkeit ernst genommen. Kein Wunder also, dass auch die internationale, wie deutsche Gesellschaft immer tiefer in die Probleme hineinschlittern.

Aktualisiertes Autorenpapier „Weg vom Öl – hin zu den Erneuerbaren Energien“




Autor: Hans-Josef Fell, MdB

www.hans-josef-fell.de

Hans-Josef Fell ist energiepolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen und Mitglied des Bundestages seit 1998. Wir veröffentlichen regelmäßig einen Teil der wöchentlichen Infobriefe.



Themenbereiche:

erneuerbare Energien | Energiepolitik

Schlagworte:

Erdölkrise | fossile Rohstoffe | Energiekosten (15)