Suchmaschinen: Ranking und Anzahl Suchanfragen

12.02.13  14:30 | Artikel: 955146 | News-Artikel (Red)

ComScore veröffentlicht aktuelle Zahlen zur Nutzung von Suchmaschinen für Dezember 2012. Daraus lassen sich das Ranking und die Anzahl der Suchanfragen als Diagramm darstellen.

1,17 Milliarden Menschen (unique searchers) haben laut einer aktuellen comScore-Erhebung Google genutzt. Das Unternehmen dominiert den Markt für Suchmaschinen mit großem Abstand. Auf den Plätzen zwei und drei folgen mit jeweils rund 290.000 eindeutigen Suchern der chinesische Anbieter Baidu und die US-Konkurrenz von Yahoo. Microsoft schafft es mit seiner Suche lediglich auf den vierten Platz vor der russischen Suchmaschine Yandex.

Ranking der Suchmaschinen global
Quelle: Statista


Im gleichen Zeitraum wurden 176 Milliarden Suchanfragen gestellt, so eine aktuelle. 65,2 Prozent (114,7 Milliarden) der Suchen entfielen auf den Marktführer Google. Auf Platz zwei folgt Baidu mit 14,5 Milliarden Suchen vor Yahoo mit 8,6 Milliarden Suchen. Auf Platz vier folgt Yandex. Microsoft schafft es mit 4,5 Milliarden Suchanfragen lediglich auf Platz fünf.

Anzahl der Suchanfragen
Quelle: Statista




Autor: Björn-Lars Kuhn

Journalist bdfjBjörn-Lars Kuhn ist einer der Inhaber der Proteus Solutions GbR, Buchautor, Datenschutzbeauftragter (IHK), Fachjournalist (bdfj) in den Bereichen Datenschutz, Netzpolitik und Erneuerbare Energien und Redakteur dieser Nachrichtenseite.



Themenbereiche:

Internet | Suchmaschinen | Statistik

Schlagworte:

Suchanfragen (2) | Ranking (9) | Google (70) | comScore | Diagramm (33) | Statistik (102) | Suchmaschinen (11)