Info-Grafik: Anteile der Bevölkerung mit Internetzugang

07.05.13  17:14 | Artikel: 955425 | News-Artikel (Red)

Info-Grafik: Anteile der Bevölkerung mit Internetzugang Heute möchten wir Ihnen wieder eine interessante Statistik vorstellen: Die Anteile der Bevölkerung mit Zugang zum Internet, aufgeschlüsselt nach Regionen.

Ende 2020 wird jeder Mensch auf der Erde einen Internetzugang haben, glaubt der Google-Vorsitzende Eric Schmidt. Derzeit kommen auf jede Person mit Internetzugang zwei Menschen, die keinen Zugang zum World Wide Web haben. Schmidts Ziel kann also als durchaus sportlich bezeichnet werden.

In Afrika etwa verfügen derzeit nur 16 Prozent der Menschen über einen Internetzugang. Selbst im aufstrebenden Asien liegt der Onliner-Anteil nur bei 27 Prozent. Innerhalb von sieben Jahren die gesamte Weltbevölkerung ans Netz anzuschließen scheint entsprechend nicht mehr als eine schöne Utopie zu sein.

Doch Google baut bereits seit einiger Zeit weiter aus, um neue Kunden und Zielgruppen zu erschließen. In Süd-Afrika, auf den Philippinen und in Indonesien bietet Google mit dem Dienst Free Zone bereits heute einen kostenlosen Internetzugang für Smartphones an. So könnten durchaus mehr User ans Netz kommen, als derzeit erwartet.

weltbevoelkerung mit internetzugang
Quelle: Statista




Autor: Björn-Lars Kuhn

Journalist bdfjBjörn-Lars Kuhn ist einer der Inhaber der Proteus Solutions GbR, Buchautor, Datenschutzbeauftragter (IHK), Fachjournalist (bdfj) in den Bereichen Datenschutz, Netzpolitik und Erneuerbare Energien und Redakteur dieser Nachrichtenseite.



Themenbereiche:

mobiles Internet | Statistik

Schlagworte:

Internetzugang (3) | international (18) | Smartphones (29) | Weltbevölkerung | Eric Schmidt (2) | Google (70)