BELECTRIC präsentiert Meilenstein im Solarkraftwerksbau

14.06.13  11:20 | Artikel: 955649 | News-Artikel (e)

BELECTRIC präsentiert Meilenstein im Solarkraftwerksbau3.0 MegaWattBlock® wird auf der Intersolar 2013 der Öffentlichkeit vorgestellt

Hocheffizient, standardisiert und netzintegriert. BELECTRIC untermauert mit der Präsentation des 3.0 MegaWattBlock seine Position als weltweiter Technologie- und Innovationsführer im Solarkraftwerksbau. Mit dem neuen Kraftwerkstyp erreicht die Produktion von Solarstrom erstmals das Kosten- und Funktionalitätsniveau von großen konventionellen Kraftwerkseinheiten.

So arbeitet der 3.0 MegaWattBlock mit einer maximalen DC-Spannung von 1500 Volt. Das in Kooperation mit PADCON und GE entwickelte Wechselrichtersystem auf 1500V-Basis, reduziert die System- und Instandhaltungskosten in erheblichem Umfang. Geringer Materialeinsatz, höchste Qualität und überragende Flächeneffizienz machen den neuen 3.0 MegaWattBlock zum globalen Benchmark bei der Solarstromerzeugung.

Die weiterentwickelte Systembauweise ist das Ergebnis langjähriger Markterfahrung beim Bau von Freiflächen-Solarkraftwerken und intensiver Forschungsarbeit bei den Komponenten und dem Design der Anlagen. Das erste Kraftwerk im 3.0 MegaWattBlock-Standard wurde vor kurzem von BELECTRIC in Bayern fertig gestellt.

BELECTRIC 3.0 MegaWattBlock
BELECTRIC 3.0 MegaWattBlock

"Das weltweit modernste und effizienteste Freiflächen-Solarkraftwerk steht nun in Bayern. Evolution in der Bauweise trifft hier Revolution in der Kraftwerkstechnik. Konzipiert wurde er jedoch für den globalen Markt. Die Blockbauweise ist für jedes Land und jeden Energiemarkt geeignet. Damit hat BELECTRIC seine Technologieführerschaft wieder unter Beweis gestellt und hat eine auf die weltweiten Erfordernisse und Ansprüche von Energieversorgungsunternehmen angepasste Lösung entwickelt", erläutert BELECTRIC Geschäftsführer Bernhard Beck die intelligente Kraftwerkstechnik.

Die neue Kraftwerkseinheit produziert Strom zu den niedrigsten Gestehungskosten auf der Basis heute verfügbarer Materialien und Technologie. Für die Kraftwerksdesigner standen bei der Entwicklung die Anlageneffizienz, die schnelle Realisierbarkeit und die Zuverlässigkeit der Systemtechnik im Fokus. Eine zuverlässige, kostengünstige und umweltfreundliche Energieversorgung wird durch den neuen 3.0 MegaWattBlock-Standard von BELECTRIC auf ein neues Niveau gehoben.

Sie finden BELECTRIC auf der INTERSOLAR Europe 2013 vom 19.06. bis zum 21.06.2013 in München in Halle A6, Stand 460.




(Quelle: BELECTRIC Solarkraftwerke GmbH)


Themenbereiche:

erneuerbare Energien | Photovoltaik | Unternehmen

Schlagworte:

Kraftwerkseinheiten | Solarkraftwerke (3) | BELECTRIC (2) | Bernhard Beck (2) | Flächeneffizienz