Fell: Globale Kampagne Go100% Renewable Energy auf Intersolar vorgestellt

20.06.13  06:30 | Artikel: 955664 | News-Artikel (Red)

Fell: Globale Kampagne Go100% Renewable Energy auf Intersolar vorgestellt
Hans-Josef Fell, MdB
Am Dienstag wurde auf der Intersolar in München erstmals in Deutschland die globale Kampagne Go100% vorgestellt. Vor wenigen Wochen wurde sie in Kalifornien erstmals der Weltöffentlichkeit präsentiert.

Die Allianz aus Zivilgesellschaft, Industrie, Wissenschaft und Politik, will 100 Prozent Erneuerbare Energien als notwendiges und machbares globales Ziel in der internationalen Debatte zu etablieren. Damit ist Go100% weltweit einzigartig und baut auf Initiativen auf, die bereits auf nationaler, regionaler und lokaler Ebene aktiv sind. Darüber hinaus wird Go100% ein globales Netzwerk aus 100 Prozent Erneuerbare Energien Regionen aufbauen, welches Best Practice Beispiele vernetzt und andere damit inspiriert, ermutigt und überzeugt.

Gründungsmitglieder sind unter anderem das World Future Council, die World Wind Energy Association und das Fraunhofer ISE. Von politischer Seite habe ich selbst die Initiative von Anbeginn an aktiv unterstützt.

Bei der Vorstellung der Kampagne wurde unter anderem über das Ziel gesprochen, Europa als ersten Kontinent mit 100 Prozent Erneuerbaren Energien zu versorgen.

Mehr Informationen zur Kampagne und wie man sie unterstützen kann gibt es hier:
www.go100percent.org.




Autor: Hans-Josef Fell, MdB

www.hans-josef-fell.de

Hans-Josef Fell ist energiepolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen und Mitglied des Bundestages seit 1998. Wir veröffentlichen regelmäßig einen Teil der wöchentlichen Infobriefe.



Themenbereiche:

Energiepolitik | Energiewende

Schlagworte:

Intersolar (35) | Allianz (10) | 100 Prozent Erneuerbare | Initiativen | Deutschland (82) | Go100%