Google Analytics Konferenz D-A-CH geht vom 7. bis 9. Oktober 2013 in die dritte Runde

26.07.13  13:00 | Artikel: 955781 | News-Artikel (Red)

Google Analytics Konferenz D-A-CH geht vom 7. bis 9. Oktober 2013 in die dritte RundeWien wird drei Tage lang zum Zentrum der Datenanalyse

Das Schloß Schönbrunn in Wien ist vom 7. bis 9. Oktober 2013 Schauplatz für die dritte Google Analytics Konferenz. Auf die Teilnehmer wartet ein abwechslungsreiches Programm mit Vorträgen, Best Practice Cases, Training Day für Webanalyse-Einsteiger, Workshop Day für erfahrene User, Technik-Tracks, gratis Analytics Helpdesk, Networking Chill-Out und mehr.

Vielfältiges Konferenzprogramm am 8.10.
Die größte Analytics Konferenz im deutschsprachigen Raum dient dem Erfahrungsaustausch von Webanalyse-Interessierten und gibt Einblick in aktuelle Themen:

Universal Analytics, Kampagnen Tracking, Segment Madness, Attribution Modeling, Telefon- und TV-Tracking, Big Data, SEO challenges in Google Analytics, Site-Speed Analyse & Optimierung, Executive Dashboards und vieles mehr steht am Programm. In eigenen Teckie-Tracks kommen Web-Developer voll auf ihre Kosten. Abgerundet wird das Programm durch eine Podiumsdiskussion zum Thema „Webanalyse und Datenschutz“.

Alle Referenten sind national und international renommierte Spezialisten auf dem Gebiet der Webanalyse. Ein besonderes Highlight sind die Keynote Vorträge von Experten aus dem Google Headquarter in Mountain View, Kalifornien.

Training Day am 7.10. vermittelt Google Analytics Basics
Der Google Analytics Training Day am 7. Oktober 2013 eignet sich für Webanalyse Einsteiger. Alle wesentlichen Grundlagen, wie das Interface, automatisierte Reports und Dashboards, die Analyse von Besucher- und Quellen, Webseiten- & Zielen, Traffic- & Kampagnen und Events werden anhand von Screenshots, Live-Vorführungen und Handouts erklärt. Das Ziel ist, dass alle Teilnehmer am Ende des Tages die wichtigsten Analyse-Bereiche und –Möglichkeiten sowie die wichtigsten Kennzahlen für ein professionelles Online-Marketing kennen. Dies bildet eine wichtige Grundlage für die Experten-Vorträge am nächsten Tag.

Workshop Day am 9.10. für erfahrene Google Analytics Anwender
Neu in diesem Jahr ist der Google Analytics Workshop Day. Dieser Tag beinhaltet interaktive Sessions zu Analytics Spezial-Themen und ist für fortgeschrittene Google Analytics User gedacht. Der Workshop Day bietet Anwendern die Möglichkeit, nach kurzen Impulsreferaten (vertiefend zu den Vorträgen der Konferenz) in kleinen Gruppen mit den Profis und anderen Usern ihre Fragen und individuellen Herausforderungen zu diskutieren.

Die Sessions finden über den Tag verteilt mehrmals statt – so verpassen die Besucher keine Inhalte. Die Themen sind genauso spannend wie unterschiedlich und reichen vom korrekten Kampagnen Tracking über den Google Tag Manager bis hin zu Universal Analytics in der Praxis.

Die limitierte Teilnehmeranzahl verspricht einen hohen Nutzen: Maximal 80 Tickets werden aufgelegt, d.h. je Session ist mit Gruppen von max. 30 Personen zu rechnen – viel Zeit für Fragen und Interaktion!


Konferenzteilnehmer
Die länderübergreifende Konferenz für Webanalyse, Controlling und Erfolgsoptimierung im Internet richtet sich an Marketer, Online-Marketing Experten, Analytics-Anwender, Analysten und Web-Developer in Unternehmen und Agenturen sowie an alle Webanalyse-Interessierten in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Die Veranstaltung bietet Anwendern eine Plattform zum Wissensaufbau und Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung mit anderen Experten.

Weitere Informationen unter: www.analytics-konferenz.at

Google Analytics Konferenz: Veranstaltungsort Schloss Schönbrunn
Bild: e-dialog KG






(Autor: analytics-konferenz.at)


Themenbereiche:

Google | SEO | Marketing | Proteus

Schlagworte:

Google Analytics Konferenz (2) | Wien (4) | Experten-Vorträge (2) | Best Practice (2) | Erfahrungsaustausch (4) | Web-Developer (2)