Regionalsymposium «Energiewende vor Ort» in Freiburg mit Umweltminister Franz Untersteller

28.06.14  08:11 | Artikel: 961673 | News-Artikel (e)

Regionalsymposium «Energiewende vor Ort» in Freiburg mit Umweltminister Franz Untersteller
Franz Untersteller,
Umweltminister
Baden-Württemberg
©baden-wuerttemberg.de
3«Die Energiewende findet in den Kommunen statt und wird ganz stark von Bürgerinnen und Bürgern getragen. Sie möchte ich treffen und lade sie ein, in Freiburg mit Experten für erneuerbare Energien und mit mir zu diskutieren,» sagte Franz Untersteller.

In den Räumen des Regierungspräsidiums Freiburg findet am Montag, 30. Juni, das erste von vier Regionalsymposien zur Energiewende statt. Die Veranstaltungsreihe ist ein Baustein der Kampagne «Energiewende – machen wir» der Landesregierung.

Im Zentrum des Symposiums steht die Energiewende-Situation im Schwarzwald. Die Themen Windkraft und regionale Wertschöpfung sowie Nahwärmenetze und Bioenergiedörfer werden in kurzen Impulsvorträgen erläutert. Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller wird in seiner Eröffnungsrede unter anderem auf die Chancen eingehen, die die Energiewende für Städte und Gemeinden sowie für den Ländlichen Raum bietet. Als zentraler Punkt der Veranstaltung ist im Anschluss daran eine offene Diskussion geplant.

Minister Untersteller bekräftigte im Vorfeld der Veranstaltung, dass die Energiewende nicht von oben nach unten verordnet werden könne, sondern nur als gesellschaftliches Gemeinschaftsprojekt Aussicht auf Erfolg habe: „Umso wichtiger ist es mir deshalb, mit der kommunalen Verwaltung, mit Verbänden und Interessenvertretungen, mit den Unternehmen und vor allem auch mit Bürgerinnen und Bürgern in einem ständigen Informations- und Meinungsaustausch zu stehen. Die Regionalsymposien sind eine weitere Plattform dafür“.

Die weiteren Regionalsymposien finden statt in Heilbronn, 04 November 2014, in Heidelberg, 01. Dezember 2014 und in Biberach, 02. Dezember 2014.

Energiewendekampagne 50-80-90




(Quelle: Umweltministerium Baden-Württemberg)


Themenbereiche:

erneuerbare Energien | Energiepolitik | Veranstaltung

Schlagworte:

Franz Untersteller (47) | Regionalsymposium | Energiewende (372) | Schwarzwald (3)