1. SolarForum Baden-Württemberg am 20. November in Stuttgart

31.10.14  10:41 | Artikel: 962037 | News-Artikel (e)

1. SolarForum Baden-Württemberg am 20. November in StuttgartSolar Cluster ruft neues Veranstaltungsformat ins Leben.

Thema im November: Chancen und Geschäftsmodelle für Solarenergie in Ballungsräumen.

Am 20. November findet im Haus der Wirtschaft in Stuttgart das 1. SolarForum Baden-Württemberg statt. Die neue Veranstaltungsreihe wird künftig zweimal im Jahr aktuelle Entwicklungen der Solarenergie und ihrer Anwendung beleuchten. Zum Auftakt steht die Frage im Mittelpunkt, wie die Solarenergie in städtischen Ballungsräumen ausgebaut werden kann und welche neuen Geschäftsmodelle sich daraus ergeben.

Sieben Vorträge von Experten aus Wirtschaft und Politik stehen auf dem Programm. Veranstalter ist das Solar Cluster Baden-Württemberg. Die Fachtagung richtet sich an Vertreter der Energie- und Solarwirtschaft, Stadtwerke sowie Forschungsinstitute und soll als Plattform für Austausch und Ideen dienen.

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich:
solarforum@solarcluster-bw.de.

Der Anteil der Solarenergie am Strommix in urbanen Zentren liegt deshalb deutlich unter dem in Dörfern. Das Ausbaupotenzial ist also beträchtlich.

Mehr Photovoltaikstrom in Ballungsgebieten würde sich auch volkswirtschaftlich lohnen, sagen Experten. Gerade in der Stadt konzentrieren sich viele private und gewerbliche Verbraucher. Ein erhöhtes Ökostromangebot dort würde die Kosten für den Ausbau der Stromnetze verringern. Das belegt eine aktuelle Studie im Auftrag der Netze BW.

„Was hemmt also den innerstädtischen Ausbau der Solarenergie? Wie kann man ihn ankurbeln? Welche Geschäftsmodelle ergeben sich daraus?

Diesen Fragen nähert sich das 1. SolarForum Baden-Württemberg aus den Perspektiven unterschiedlicher Akteure“, sagt Dr. Carsten Tschamber, Geschäftsführer des Veranstalters Solar Cluster Baden-Württemberg.





(Quelle: Solar Cluster Baden-Württemberg)


Themenbereiche:

erneuerbare Energien | Veranstaltung

Schlagworte:

1. SolarForum Baden-Württemberg | Stuttgart (12) | Veranstaltungsformat | Geschäftsmodelle (22) | Solarenergie (44)