Ministerpräsident Kretschmann steht bei Online-Bürgersprechstunde Rede und Antwort

23.01.15  09:55 | Artikel: 962315 | News-Artikel (e)

Ministerpräsident Kretschmann steht bei Online-Bürgersprechstunde Rede und Antwort«Sagen Sie mal, Herr Kretschmann… – Sie fragen. Der Ministerpräsident antwortet.» - unter diesem Motto steht unsere Online-Bürgersprechstunde mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann.

Am Donnerstag, 29. Januar, können Sie dem Ministerpräsidenten hier Ihre Fragen stellen, die Winfried Kretschmann von 19 bis 20 Uhr direkt im Video-Livestream beantwortet.

„Bei der Online-Sprechstunde kann jeder ganz unkompliziert von zuhause aus eine Frage an den Ministerpräsidenten richten – einen direkteren Draht gibt es wohl kaum“, sagt Regierungssprecher Rudi Hoogvliet. „Wir wollen so die Chancen nutzen, die das Internet für eine offene, lebendige und bürgernahe Regierungskommunikation bietet.“



Alle Bürgerinnen und Bürger können am 29. Januar bereits ab 16 Uhr über ein einfach zu bedienendes Online-Formular ihre Fragen stellen. „Wir sind gespannt auf die Fragen der Bürgerinnen und Bürger“, sagte Hoogvliet. „Ministerpräsident Kretschmann wird in der Sprechstunde möglichst viele der Fragen beantworten.“

Also: Seien Sie am 29. Januar dabei und stellen Sie Ihre Frage!

Sas Online-Formular wird am 29. Januar ab 16 Uhr über www.Baden-Wuerttemberg.de zu erreichen sein.




(Quelle: Staatsministerium Baden-Württemberg)


Themenbereiche:

Gesellschaft | Politik

Schlagworte:

Winfried Kretschmann (21) | Online-Bürgersprechstunde | Ministerpräsident (21)