Erste Echtzeitanzeige der Netzlast (Stromverbrauch) in Deutschland

13.05.15  08:30 | Artikel: 962670 | News-Artikel (Red)

Erste Echtzeitanzeige der Netzlast (Stromverbrauch) in DeutschlandEine Online Anzeige der aktuellen Netzlast zeigt, welche Strommengen über die Infrastruktur der Netzbetreiber aktuell transportiert werden. Bislang konnte nur mit einigen Stunden Verzögerung die Daten der Netzlast abgerufen werden, durch die Ermittlung der aktuellen Netzlast wird es möglich zeitnahe eine Verrechnung der Kosten der Stromlogistik sowie einen Überblick der Marktlage zu erhalten.

Die Anzeige der aktuellen Netzlast basiert auf die Energie-Daten-Cloud von blog.stromhaltig auf deren Basis eine umfassende Simulation beliebiger Szenarien des Stromnetzes abgebildet werden können. Mittels der Echtzeitanalyse der wichtigsten Infrastrukturparameter werden Netzbetreibern und Versorgungsunternehmen eine verlässliche Datenbasis für die kritischen Entscheidungen der Stromwende geliefert.

Mit über 100.000 täglichen Abrufen der Schnittstellen ist die Energie-Daten-Cloud bereits heute ein fester Bestandteil vieler Informationssysteme und darf in der Planung zukünftiger SmartGrid-Lösungen nicht fehlen. Die Ermittlung der aktuellen Netzlast hebt das Big-Data-Management auf ein neues Niveau.




Autor: Thorsten Zoerner

blog.stromhaltig.de

Thorsten Zoerner betreibt den Blog stromhaltig.de. Einen Großteil seiner Fachartikel veröffentlichen wir regelmäßig auch hier auf unserer Seite. Thorsten Zoerner ist Gründungsmitglied der Energieblogger.



Themenbereiche:

Energiepolitik | Strommarkt

Schlagworte:

Echtzeitanzeige | Netzlast (3) | Stromverbrauch (50) | Deutschland (82)