Artikel aus dem Bereich: Gesellschaft (341)
Fell: Wirtschaft und Union diffamieren Erneuerbare Energien als Energiepreistreiber 
18.07.17  08:00 | (Artikel: 980019) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Wirtschaft und Union diffamieren Erneuerbare Energien als Energiepreistreiber

Wirtschaft und Union diffamieren Erneuerbare Energien als Energiepreistreiber, aber die Industrieenergiepreise sinken doch seit Jahren! Seit Jahren brandmarken Union, FDP, SPD die Erneuerbaren Energien als Preistreiber im Energiesektor. Sie folgen damit dem Lobbyismus insbesondere des BDI, der unentwegt versucht, die Erneuerbaren Energien als Konjunkturbremse und Preistreiber zu diffamieren.

ganzen Artikel lesen ...




PIRAT erreicht besseren Schutz vor Internet-Tracking 
19.01.17  08:30 | (Artikel: 980001) | Kategorie: News-Artikel (e)

PIRAT erreicht besseren Schutz vor Internet-Tracking

«Beim vermeintlich anonymen Surfen im Netz ermöglicht die übermittelte Internetkennung (IP-Adresse) eine Rückverfolgung jedes Klicks zum genutzten Anschluss – beispielsweise zur Versendung von Abmahnungen oder für polizeiliche Ermittlungen...

ganzen Artikel lesen ...




Presseausweise auch für Blogger und nebenberufliche Journalisten ausstellen! 
20.12.16  09:00 | (Artikel: 970097) | Kategorie: News-Artikel (e)

Presseausweise auch für Blogger und nebenberufliche Journalisten ausstellen!

Die Innenminister und der Presserat haben vereinbart, dass künftig ein bundeseinheitlicher Presseausweis eingeführt und ausschließlich an volljährige, hauptberufliche Journalisten ausgegeben werden soll ...

ganzen Artikel lesen ...




Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zu automatisiertem Fahren 
01.10.16  09:30 | (Artikel: 970088) | Kategorie: News-Artikel (e)

Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zu automatisiertem Fahren

Es ist eine verführerische Vision: Vollautomatische Autos chauffieren uns sicher ans Ziel, während wir Passagiere uns anderen Dingen zuwenden. So einfach das klingt, so kompliziert ist es in der Realität. Sollte die Technik zuverlässig funktionieren, wird es weniger Tote und Verletzte geben. So weit, so gut.

ganzen Artikel lesen ...




Die EU-Datenschutz-Grundverordnung kommt! 
30.09.16  08:35 | (Artikel: 970087) | Kategorie: News-Artikel (e)

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung kommt!

Ab dem 25. Mai 2018 tritt die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Betroffene müssen dann in einfacher Sprache bei der Erhebung von personenbezogenen Informationen transparent darüber aufgeklärt werden, wer verantwortlich für die Datenverarbeitung ist, zu welchen Zwecken die Daten verarbeitet werden.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Bundessicherheitskonzept bringt keine neuen Lösungen 
25.08.16  08:45 | (Artikel: 970080) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Bundessicherheitskonzept bringt keine neuen Lösungen

Die Bundesregierung nutzt in ihrem neuen Bundessicherheitskonzept «Konzeption zur Zivilen Verteidigung (KZV)» nicht die Chance neuer Technologien, um gravierende Probleme bei großen gesellschaftlichen Ereignissen zu vermeiden.

ganzen Artikel lesen ...




Horrorlehrer von Vorgestern senden Rauchzeichen 
13.08.16  10:00 | (Artikel: 970079) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Horrorlehrer von Vorgestern senden Rauchzeichen

Der Spiegel, mittlerweile für mich die BILD Zeitung als Zeitschrift lässt einen Lehrer über die bösen Smartphones herziehen und den Untergang der Bildung herbeisalbadern.

ganzen Artikel lesen ...




neues deutschland: zum Erdüberlastungstag 
08.08.16  08:30 | (Artikel: 970072) | Kategorie: News-Artikel (e)

neues deutschland: zum Erdüberlastungstag

Auf Mallorca sind die Trinkwasserreservoirs stark geschrumpft. Die Behörden haben den Verbrauch in einigen Gegenden rationiert - für Bewohner. Die Touristen, die wegen der Türkei-Krise in großen Scharen auf die Balearen-Insel strömen und gerne besonders verschwenderisch mit dem kostbaren Nass umgehen, werden nur freundlich gebeten, sich ein bisschen zu beschränken.

ganzen Artikel lesen ...




PIRATEN: Fluggastdaten: Wir brauchen endlich sicheren Datenschutz 
04.08.16  08:45 | (Artikel: 970071) | Kategorie: News-Artikel (e)

PIRATEN: Fluggastdaten: Wir brauchen endlich sicheren Datenschutz

Nicole Britz, Vorsitzende der Piratenpartei Bayern, zum Skandal um die öffentlich einsehbaren Fluggastdaten:

ganzen Artikel lesen ...




PIRATEN: Hände weg von der Anonymität im Netz - Vorgeschobene Argumente für die Totalüberwachung 
25.07.16  09:39 | (Artikel: 970066) | Kategorie: News-Artikel (e)

PIRATEN: Hände weg von der Anonymität im Netz - Vorgeschobene Argumente für die Totalüberwachung

«Bundesinnenminister Thomas de Maizière ist nach aktuellen Geschehnissen in seinen üblichen Reflex verfallen und fordert seine angeblichen „Allheilmittel“ gegen Straftaten, Hetze, Attentätern und allerlei anderen Dingen. In der Debatte nach dem Amoklauf von München ist das nicht anders. Der Innenminister will den Bürgern an ihr Recht auf anonyme Kommunikation:»

ganzen Artikel lesen ...




Wer will ein Wasserwerk fernsteuern? Jeder kann! 
18.07.16  09:00 | (Artikel: 970063) | Kategorie: News-Artikel (e)

Wer will ein Wasserwerk fernsteuern? Jeder kann!

Zwei Sicherheitsleute der Webseite Internetwache.org untersuchten Milliarden Internet-Adressen und haben dabei allein 80 ungeschützte Anlagen des gleichen Herstellers ausfindig gemacht. Sie wären in der Lage gewesen, in kommunalen Wasserwerken Pumpen zu steuern oder andere Dinge zu tun, die bestimmt nicht ungefährlich gewesen wären.

ganzen Artikel lesen ...




Zahlungsbereitschaft für Online-Journalismus steigt 
23.06.16  09:20 | (Artikel: 970055) | Kategorie: News-Artikel (e)

Zahlungsbereitschaft für Online-Journalismus steigt

Die Zahlungsbereitschaft für journalistische Inhalte im Internet steigt. 36 Prozent der Internetnutzer haben in den vergangenen 12 Monaten für Nachrichten oder andere journalistische Inhalte im Internet Geld ausgegeben. Zum Vergleich: Vor einem Jahr waren es erst 31 Prozent.

ganzen Artikel lesen ...




DJV begrüßt Initiative zum Schutz von Whistleblowern 
06.06.16  08:35 | (Artikel: 970045) | Kategorie: News-Artikel (e)

DJV begrüßt Initiative zum Schutz von Whistleblowern

Der Deutsche Journalisten-Verband sieht in dem aktuellen Beschluss der Justizministerkonferenz zum besseren Schutz von Whistleblowern einen Schritt in die richtige Richtung. Die Justizminister von Bund und Ländern hatten zuvor Einigkeit darüber hergestellt, «dass die bestehenden Möglichkeiten zum Schutz von Hinweisgeberinnen und Hinweisgebern einer Überprüfung bedürfen», wie es in dem Beschluss wörtlich heißt.

ganzen Artikel lesen ...




Spezialdienste im Internet: Überholspur bleibt Überholspur 
30.05.16  08:30 | (Artikel: 970041) | Kategorie: News-Artikel (e)

Spezialdienste im Internet: Überholspur bleibt Überholspur

Die Telekom hat es schon wieder versucht. Ihr Deutschland-Chef warb am Wochenende für Spezialdienste im Internet. Also die, bei denen ein Anbieter (zum Beispiel für Onlinespiele) Geld an den Internetprovider (zum Beispiel die Telekom) zahlt, damit seine Daten schneller transportiert werden. Das sei eine gute Sache ...

ganzen Artikel lesen ...




Katharina Nocun: Diese besorgten Bürger werden uns zugrunde richten 
27.05.16  10:00 | (Artikel: 970040) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Katharina Nocun: Diese besorgten Bürger werden uns zugrunde richten

An der Uni habe ich gelernt was Leistungsgerechtigkeit heißt: Menschen, die auf Geld aufpassen bekommen mehr als Menschen, die auf Menschen aufpassen. Und die, die kein Geld haben – für die interessiert sich kein Arsch. Während ich Wirtschaftswissenschaften studiert habe, stand die Weltwirtschaft zwei Mal vor dem Kollaps. Das hatte schizophrene Züge ...

ganzen Artikel lesen ...




Erdogan auf dem Weg zur Alleinherrschaft? 
25.05.16  07:00 | (Artikel: 970037) | Kategorie: News-Artikel (e)

Erdogan auf dem Weg zur Alleinherrschaft?

Mit der Aufhebung der Immunität von 138 Abgeordneten hat sich das türkische Parlament selbst entmachtet und Staatspräsident Erdogan ist seinem Ziel, die Türkei von einer laizistischen, demokratischen Republik in eine bestenfalls gelenkte, islamische Demokratie umzuwandeln, ein großes Stück näher gekommen.

ganzen Artikel lesen ...




Landesbeauftragter für den Datenschutz stellt Tätigkeitsbericht vor 
01.02.16  09:00 | (Artikel: 970024) | Kategorie: News-Artikel (e)

Landesbeauftragter für den Datenschutz stellt Tätigkeitsbericht vor

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz, Jörg Klingbeil, hat seinen Tätigkeitsbericht für die Jahre 2014 und 2015 vorgestellt. Es ist der letzte in der 15. Legislaturperiode des Landtags und zugleich der letzte seiner Amtszeit.

ganzen Artikel lesen ...




Rauchwarnmelder: Keine offiziellen Kontrollen 
20.01.16  11:17 | (Artikel: 970018) | Kategorie: News-Artikel (e)

Rauchwarnmelder: Keine offiziellen Kontrollen

Seit 31. Dezember 2014 besteht allgemein die Pflicht, Aufenthaltsräume, in denen bestimmungsgemäß Personen schlafen, mit Rauchwarnmeldern auszustatten. Diese Pflicht nutzen jetzt Diebesbanden, die sich als Kontrolleure ausgeben und sich so Zugang zu den Wohnungen verschaffen. Das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur warnt davor, solchen vermeintlichen Kontrolleuren die Tür zu öffnen.

ganzen Artikel lesen ...




Deutsche trauen Internetanbietern nicht 
19.01.16  09:45 | (Artikel: 970016) | Kategorie: News-Artikel (e)

Deutsche trauen Internetanbietern nicht

Nur 19 Prozent der erwachsenen Deutschen vertrauen Internetanbietern bezüglich des sorgsamen Umgangs mit ihren persönlichen Daten.

ganzen Artikel lesen ...




IBAN - jetzt wird's ernst 
15.01.16  13:00 | (Artikel: 970015) | Kategorie: News-Artikel (e)

IBAN - jetzt wird's ernst

Finale... In wenigen Tagen endet die zusätzliche Übergangsfrist, die Verbraucher bekommen haben, um sich an die internationale Kontonummer IBAN zu gewöhnen. Ab 1. Februar müssen dann alle die IBAN benutzen!

ganzen Artikel lesen ...




Deutsche Behördenneugierde auf Rekordhoch 
15.01.16  09:57 | (Artikel: 970014) | Kategorie: News-Artikel (e)

Deutsche Behördenneugierde auf Rekordhoch

Rund 3.900 Auskunftsersuchen zu Nutzerdaten haben deutsche Behörden und Gerichte von Januar bis Juni 2015 bei Google gestellt, mehr als jemals zuvor innerhalb eines Halbjahres.

ganzen Artikel lesen ...




Umfrage: Was deutsche Verbraucher von digitaler Vernetzung halten 
13.01.16  11:00 | (Artikel: 970012) | Kategorie: News-Artikel (e)

Umfrage: Was deutsche Verbraucher von digitaler Vernetzung halten

Die digitale Vernetzung hat das tägliche Leben verbessert - so die Mehrheitsmeinung der deutschen Verbraucher.

ganzen Artikel lesen ...




Das Smartphone (fast) immer im Blick 
11.01.16  09:15 | (Artikel: 970007) | Kategorie: News-Artikel (e)

Das Smartphone (fast) immer im Blick

36 Prozent der deutschen Mobilfunknutzer schauen binnen 15 Minuten nach dem Aufwachen auf ihr Mobiltelefon.

ganzen Artikel lesen ...




Fast jede zweite Person ab 65 Jahre nutzt das Internet 
04.01.16  09:00 | (Artikel: 970001) | Kategorie: News-Artikel (e)

Fast jede zweite Person ab 65 Jahre nutzt das Internet

Knapp 49 % der Personen ab 65 Jahre in Deutschland nutzen 2015 das Internet für private Zwecke. Das ist im Vergleich aller Altersklassen der deutlichste Anstieg gegenüber 2014 (+ 4 Prozentpunkte).

ganzen Artikel lesen ...




Baden-Württemberg: Bürger erhalten Recht auf Informationen 
17.12.15  13:08 | (Artikel: 963361) | Kategorie: News-Artikel (e)

Baden-Württemberg: Bürger erhalten Recht auf Informationen

Einstimmig hat der Landtag das Informationsfreiheitsgesetz verabschiedet. Zukünftig haben die Bürgerinnen und Bürger in Baden-Württemberg ein umfassendes Recht auf Informationen der Verwaltung. Damit trage das Land dem Informationsbedürfnis der Bürger Rechnung, sagte Innenminister Reinhold Gall.

ganzen Artikel lesen ...




Verbraucherzentrale: EU-Datenschutzverordnung stärkt Rechte der Verbraucher 
17.12.15  11:17 | (Artikel: 963357) | Kategorie: News-Artikel (e)

Verbraucherzentrale: EU-Datenschutzverordnung stärkt Rechte der Verbraucher

Die Trilog-Verhandlungen zur europäischen Datenschutz-Reform sind abgeschlossen. Durch das neue Gesetz sollen der Datenschutz modernisiert und seine Grundprinzipien gestärkt werden. Die Einwilligung der Verbraucher in die Nutzung der Daten muss künftig durch eine eindeutige Handlung erfolgen.

ganzen Artikel lesen ...




Bitkom zur EU-Datenschutzverordnung 
17.12.15  10:56 | (Artikel: 963356) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bitkom zur EU-Datenschutzverordnung

Der Digitalverband Bitkom begrüßt, dass es mit der Datenschutzverordnung nun erstmals einheitliche Regelungen für alle in der Europäischen Union tätigen Unternehmen geben wird. Allerdings bleibt die Verordnung weit hinter dem Anspruch zurück, ein modernes Datenschutzrecht für die digitale Welt zu schaffen. Stattdessen werden viele Regelungen für Unternehmen und Internetnutzer zu mehr Rechtsunsicherheit und zu mehr bürokratischem Aufwand führen.

ganzen Artikel lesen ...




Bonde: Neue Datenschutzregeln stärken Verbraucherrechte 
17.12.15  10:22 | (Artikel: 963355) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bonde: Neue Datenschutzregeln stärken Verbraucherrechte

Nach vier Jahren Verhandlungen stehen die neuen Datenschutzregeln für Europa. Die derzeit geltenden Regeln sind aus dem Jahr 1995 und somit längst veraltet. Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung muss noch formal vom EU-Ministerrat und dem EU-Parlament abgesegnet werden. Die Regeln sollen ab dem Jahr 2018 gelten.

ganzen Artikel lesen ...




Justizminister Heiko Maas zur neue Datenschutz-Grundverordnung 
17.12.15  09:45 | (Artikel: 963354) | Kategorie: News-Artikel (e)

Justizminister Heiko Maas zur neue Datenschutz-Grundverordnung

«Die neue Datenschutz-Grundverordnung wird das Recht endlich auf den Stand des digitalen Zeitalters bringen - und das in 28 Mitgliedstaaten der EU einheitlich.»

ganzen Artikel lesen ...




Darstellung der Bundesregierung: Fernmeldeaufklärung des Bundesnachrichtendienstes 
17.12.15  08:05 | (Artikel: 963363) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Darstellung der Bundesregierung: Fernmeldeaufklärung des Bundesnachrichtendienstes

«Die Bundesregierung begrüßt die Untersuchung des Parlamentarischen Kontrollgremiums zu den vom Bundesnachrichtendienst bei der Strategischen Fernmeldeaufklärung eingesetzten eigenen Selektoren. » ... und lügt das Blaue vom Himmel herunter.

ganzen Artikel lesen ...




RiskMap 2016: Flüchtlingskrise und Terrorismus sind die größten Bedrohungen für Europas Wirtschaft 
15.12.15  11:00 | (Artikel: 963348) | Kategorie: News-Artikel (e)

RiskMap 2016: Flüchtlingskrise und Terrorismus sind die größten Bedrohungen für Europas Wirtschaft

Wachsender Nationalismus in der EU verhindert einen koordinierten Umgang mit den beiden großen Risiken des kommenden Jahres: der gestiegenen terroristischen Bedrohung und der Flüchtlingskrise. Die Flüchtlingskrise wird auch 2016 nur schwer gelöst werden und der potentielle politische und wirtschaftliche Schaden für die Europäische Union ist eines der größten Risiken für 2016.

ganzen Artikel lesen ...




Datenschutz: Augen auf bei der Partnersuche im Netz 
14.12.15  10:02 | (Artikel: 963343) | Kategorie: News-Artikel (e)

Datenschutz: Augen auf bei der Partnersuche im Netz

Dating-Portale haben zumindest aus Datenschutzsicht noch Nachholbedarf – das ist das Ergebnis einer koordinierten Datenschutzprüfung mehrerer Bundesländer bei Partner-Vermittlungsportalen in Deutschland. Nutzer sollten vor allem mit Bedacht über die Preisgabe von intimsten Angaben über die eigenen Lebensverhältnisse entscheiden. Wer heute die Liebe des Lebens im Internet sucht, vergisst leider recht schnell das Thema Datenschutz.

ganzen Artikel lesen ...




PIRATEN - Störerhaftung muss weg 
11.12.15  11:03 | (Artikel: 963340) | Kategorie: News-Artikel (e)

PIRATEN - Störerhaftung muss weg

Nach der mündlichen Verhandlung zur Störerhaftung am Mittwoch vor dem Europäischen Gerichtshof fordert Stefan Körner, der Bundesvorsitzende der Piratenpartei Deutschland:

ganzen Artikel lesen ...




Auskunftsverlangen des BKA 
11.12.15  10:35 | (Artikel: 963339) | Kategorie: News-Artikel (e)

Auskunftsverlangen des BKA

Auskunftsverlangen des Bundeskriminalamtes (BKA) nach dem Telekommunikationsgesetz sind ein Thema der Antwort der Bundesregierung (18/6890) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (18/6723).

ganzen Artikel lesen ...




46 % der Unternehmen haben Schwierigkeiten freie Stellen für IT-Fachkräfte zu besetzen 
09.12.15  09:20 | (Artikel: 963326) | Kategorie: News-Artikel (e)

46 % der Unternehmen haben Schwierigkeiten freie Stellen für IT-Fachkräfte zu besetzen

Fast die Hälfte (46 %) der Unternehmen in Deutschland, die im Jahr 2014 Fachkräfte für Informationstechnologie einstellten oder eine Einstellung anstrebten, hatten Schwierigkeiten, die freien Stellen zu besetzen.

ganzen Artikel lesen ...




Westfalenpost: Kommentar zur Steuererklärung 
09.12.15  08:30 | (Artikel: 963325) | Kategorie: News-Artikel (e)

Westfalenpost: Kommentar zur Steuererklärung

Es ist der ewige Traum des Steuerbürgers: eine einfache Steuererklärung, schnell gemacht, auf dem Bierdeckel, oder heutzutage mit ein paar Klicks. Auch die Politik träumt diesen Traum, alle Jahre wieder.

ganzen Artikel lesen ...




BSI: Weihnachtszeit ist Phishing-Zeit 
08.12.15  08:36 | (Artikel: 963324) | Kategorie: News-Artikel (e)

BSI: Weihnachtszeit ist Phishing-Zeit

Online-Shopping ist gerade zur Weihnachtszeit sehr beliebt - auch bei Cyber-Krminellen. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) weist aus diesem Grund auf wichtige Schutzmaßnahmen für Einkäufe im Internet hin.

ganzen Artikel lesen ...




Kommentar zur Fluggastdatenrichtlinie und die Totalüberwachung 
07.12.15  08:30 | (Artikel: 963320) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kommentar zur Fluggastdatenrichtlinie und die Totalüberwachung

Das Fluggastdaten erfasst werden ist in manchen Bereichen durchaus sinnvoll. Damit ließe sich unter Umständen der Weg von verschiedenen «bösen Buben» international nachverfolgen. Doch wenn man im Reisebüro in Zukunft seine Kreditkarten- und Telefonnummern und seine eMailadresse angeben muss, dann ist für den Normalbürger eher Schluss mit Lustig.

ganzen Artikel lesen ...




DJV-Forderung ans EU-Parlament: Nein zur Fluggastdatenspeicherung 
06.12.15  14:00 | (Artikel: 963319) | Kategorie: News-Artikel (e)

DJV-Forderung ans EU-Parlament: Nein zur Fluggastdatenspeicherung

Der Deutsche Journalisten-Verband hat das EU- Parlament aufgefordert, der von den europäischen Innenministern am Freitag beschlossenen Fluggastdatenspeicherung einen Riegel vorzuschieben. Nach dem Beschluss der Fachminister sollen die Daten von Flugpassagieren mit deren Klarnamen europaweit sechs Monate gespeichert und Ermittlungsbehörden auf Anforderung zur Verfügung gestellt werden.

ganzen Artikel lesen ...




PIRATEN: Die Fluggastdatenrichtlinie, eine weitere untaugliche Maßnahme auf dem Weg in die Totalüberwachung  
06.12.15  13:30 | (Artikel: 963318) | Kategorie: News-Artikel (e)

PIRATEN: Die Fluggastdatenrichtlinie, eine weitere untaugliche Maßnahme auf dem Weg in die Totalüberwachung

Die EU-Innenminister haben am Freitag in Brüssel im Rahmen der Fluggastdatenrichtlinie entschieden, dass sie Reisenden im innereuropäischen Flugverkehr immer mehr Daten abverlangen wollen. Die Piratenpartei Deutschland hält diese Maßnahmen für grundfalsch.

ganzen Artikel lesen ...




Unternehmensberater-Umfrage: Deutsche Manager handeln immer unmoralischer 
06.12.15  11:30 | (Artikel: 963317) | Kategorie: News-Artikel (e)

Unternehmensberater-Umfrage: Deutsche Manager handeln immer unmoralischer

In deutschen Betrieben wird immer verwerflicher gehandelt, sagen 53 % der Unternehmensberater - Realitätsverlust von Vorständen und Geschäftsführern ist häufigste Ursache für Unehrlichkeit - Offene Unternehmenskultur und Kritikfähigkeit bieten effektivsten Betrugsschutz.

ganzen Artikel lesen ...




Zeuge: Dialog über US-Drohnen 
05.12.15  11:30 | (Artikel: 963316) | Kategorie: News-Artikel (e)

Zeuge: Dialog über US-Drohnen

Die Bundesregierung hat nach den Worten des zuständigen Unterabteilungsleiters im Auswärtigen Amt erhebliche Anstrengungen unternommen, um den Vorwurf einer deutschen Verstrickung in den Drohnenkrieg der USA aufzuklären. Sie führe über dieses Thema mit den amerikanischen Partnern weiterhin einen ständigen Dialog.

ganzen Artikel lesen ...




Stromanbieterwechsel in Deutschland 
04.12.15  12:10 | (Artikel: 963313) | Kategorie: News-Artikel (e)

Stromanbieterwechsel in Deutschland

Die Zahl der Lieferantenwechsel im Strommarkt hat in den vergangenen Jahren offenbar ihr Sättigungsniveau erreicht. Pro Jahr wechseln, lässt man die Anbieterwechsel im Rahmen von Umzügen oder unfreiwilligen Sonderfällen wie einer Unternehmensinsolvenz außen vor, etwa 2,5 Millionen Kunden den Anbieter.

ganzen Artikel lesen ...




Linken-Vorstoß zur Netzneutralität 
04.12.15  11:02 | (Artikel: 963312) | Kategorie: News-Artikel (e)

Linken-Vorstoß zur Netzneutralität

Die Linksfraktion spricht sich für die gesetzliche Absicherung der Netzneutralität aus. In einem Antrag (18/6876) fordern die Abgeordneten die Bundesregierung auf, einen Gesetzentwurf auf Basis der Ende Oktober beschlossenen EU-Verordnung zum Telekommunikationsbinnenmarkt vorzulegen.

ganzen Artikel lesen ...




4.499 PV-Anlagen verspätet gemeldet 
04.12.15  10:02 | (Artikel: 963311) | Kategorie: News-Artikel (e)

4.499 PV-Anlagen verspätet gemeldet

Von Januar bis September 2015 wurden 4.499 Photovoltaik-Anlagen verspätet bei der Bundesnetzagentur gemeldet. Wie die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke mitteilt, wurden diese Anlagen vor dem 31. Dezember 2014 in Betrieb genommen.

ganzen Artikel lesen ...




Bain-Studie zur Mediennutzung: Jetzt wie die Generation Hashtag denken 
03.12.15  10:40 | (Artikel: 963309) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bain-Studie zur Mediennutzung: Jetzt wie die Generation Hashtag denken

Medienunternehmen müssen radikal umdenken: Statt ihre bisherigen Produkte einfach ans Internetzeitalter anzupassen, brauchen sie originäre digitale Inhalte. Dies ist das Ergebnis der aktuellen Studie «Generation Hashtag ascendant: Think native digital first»

ganzen Artikel lesen ...




NSA-Selektoren bleiben geheim - PIRATEN fordern Aufklärung 
03.12.15  10:01 | (Artikel: 963308) | Kategorie: News-Artikel (e)

NSA-Selektoren bleiben geheim - PIRATEN fordern Aufklärung

Das Bundeskanzleramt verweigert weiterhin den zuständigen Geheimdienst-Kontrolleuren die Einsicht in die NSA-Selektoren-Liste.

ganzen Artikel lesen ...




Netzsperren Dejavu Zensursula - PIRATEN fordern Löschen statt Sperren 
29.11.15  12:00 | (Artikel: 963296) | Kategorie: News-Artikel (e)

Netzsperren Dejavu Zensursula - PIRATEN fordern Löschen statt Sperren

Nach der Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) am Donnerstag können Internet-Zugangsanbieter zur Sperrung von Websites verpflichtet werden.

ganzen Artikel lesen ...




Fundstück der Woche: Wertermittlung des Partners 
29.11.15  10:30 | (Artikel: 963281) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fundstück der Woche: Wertermittlung des Partners

Wer sich in den letzten Wochen nahezu gezwungenermaßen mit anderen Kulturen beschäftigt, der stolpert unweigerlich über althergebrachte Klischees. So tut sich beispielsweise im Gespräch die Frage auf: Wie viele Kamele bekomme ich eigentlich für meine Freundin? Die Website kamelrechner.de gibt Antworten auf solche Fragen.

ganzen Artikel lesen ...




StromPager: So wird zukünftig unliebsamen Stromkunden per Fernsteuerung das Licht ausgeknipst 
28.11.15  10:30 | (Artikel: 963295) | Kategorie: News-Artikel (Red)

StromPager: So wird zukünftig unliebsamen Stromkunden per Fernsteuerung das Licht ausgeknipst

Es ist das Horrorszenario, welches im Buch Blackout von Marc Elsberg beschrieben wird. Per Fernsteuerung wird den Stromkunden die Versorgung mit elektrischer Energie geklaut. Den Netzbetreibern hatte man vorher vielleicht eine kleine Komponente im Zählerschrank schmackhaft gemacht ...

ganzen Artikel lesen ...




Kaspersky-Umfrage: Dreiviertel der deutschen Nutzer geben lieber ihre Passwörter preis als sich nackt zu zeigen 
27.11.15  11:07 | (Artikel: 963293) | Kategorie: News-Artikel (e)

Kaspersky-Umfrage: Dreiviertel der deutschen Nutzer geben lieber ihre Passwörter preis als sich nackt zu zeigen

Passwörter sind wie Unterwäsche: man sollte sie regelmäßig wechseln und nicht mit anderen teilen. Dennoch geht die Mehrheit mit ihrer Intimwäsche weitaus sorgsamer um als mit Passwörtern. Laut einer europaweiten Umfrage von Kaspersky Lab fürchten sich 77 Prozent der Befragten in Deutschland mehr davor, ohne Unterwäsche in der Öffentlichkeit gesehen zu werden, als ihre Passwörter preisgeben zu müssen.

ganzen Artikel lesen ...




Zeuge wortkarg vor NSA-Ausschuss 
27.11.15  08:30 | (Artikel: 963289) | Kategorie: News-Artikel (e)

Zeuge wortkarg vor NSA-Ausschuss

Vor dem 1. Untersuchungsausschuss (NSA) hat der Leiter der Außenstelle Gablingen des Bundesnachrichtendienstes (BND) erneut energisch bestritten, in eine Kooperation mit Geheimdiensten der USA, Großbritanniens oder anderer angelsächsischer Länder eingebunden zu sein. Aus diesem Grund habe seine Tätigkeit den Ausschuss auch nicht zu interessieren ...

ganzen Artikel lesen ...




NSA-Untersuchungsausschuss - Zeuge: Keine Datenübermittlung 
26.11.15  10:36 | (Artikel: 963287) | Kategorie: News-Artikel (e)

NSA-Untersuchungsausschuss - Zeuge: Keine Datenübermittlung

Vor dem 1. Untersuchungsausschuss (NSA) hat ein ehemaliger Referatsleiter des Bundesnachrichtendienstes (BND) den Vorwurf nicht bestätigen können, seine Behörde habe «anlasslos und massenhaft» Daten an die amerikanische National Security Agency (NSA) weitergeleitet.

ganzen Artikel lesen ...




Die Zukunft der Energieversorgung: Erste Ergebnisse der Studie Delphi Energy Future 2040 vorgestellt 
26.11.15  09:15 | (Artikel: 963285) | Kategorie: News-Artikel (e)

Die Zukunft der Energieversorgung: Erste Ergebnisse der Studie Delphi Energy Future 2040 vorgestellt

Wie verändern sich die Energiesysteme in Deutschland, Europa und der Welt bis zum Jahr 2040? Dieser umfassenden Frage widmet sich erstmals die internationale Zukunftsstudie Delphi Energy Future 2040, ein Gemeinschaftsprojekt des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), der Deutschen Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH und PricewaterhouseCoopers (PwC).

ganzen Artikel lesen ...




bne zum Monitoringbericht 2015: «Es bleibt noch viel zu tun» 
26.11.15  08:30 | (Artikel: 963284) | Kategorie: News-Artikel (e)

bne zum Monitoringbericht 2015: «Es bleibt noch viel zu tun»

Mehr Auswahl für Strom- und Gas-Kunden, mehr Wettbewerb auf dem Energiemarkt, dies sind aus Sicht der Bundesverbandes Neue Energiewirtschaft zwei wichtige Ergebnisse des gestern veröffentlichten Monitoringberichts von Bundesnetzagentur und Bundeskartellamt.

ganzen Artikel lesen ...




Freiheiten nicht aufgrund von Terrorismus einschränken: Julia Reda warnt vor EVP-Anträgen im Europaparlament 
25.11.15  11:30 | (Artikel: 963282) | Kategorie: News-Artikel (e)

Freiheiten nicht aufgrund von Terrorismus einschränken: Julia Reda warnt vor EVP-Anträgen im Europaparlament

«In eine ansonsten sehr wichtige Resolution des Europäischen Parlaments gegen die Radikalisierung von Europäerinnen und Europäern will die stimmenstärkste Fraktion heute Passagen einfügen, die genau jene Offenheit unserer Gesellschaft gefährden, gegen die sich der Terrorismus richtet.»

ganzen Artikel lesen ...




Safe-Harbor-Entscheidung des EuGH 
25.11.15  09:20 | (Artikel: 963280) | Kategorie: News-Artikel (e)

Safe-Harbor-Entscheidung des EuGH

Die «Auswirkungen der Safe-Harbor-Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs» (EuGH) sind Thema einer Kleinen Anfrage der Fraktion die Linke.

ganzen Artikel lesen ...




Monitoringbericht Energie 2015 der Bundesnetzagentur und des Bundeskartellamts 
24.11.15  11:44 | (Artikel: 963278) | Kategorie: News-Artikel (e)

Monitoringbericht Energie 2015 der Bundesnetzagentur und des Bundeskartellamts

Die Bundesnetzagentur und das Bundeskartellamt haben heute ihren gemeinsamen Monitoringbericht 2015 über die Entwicklungen auf den deutschen Elektrizitäts- und Gasmärkten veröffentlicht. Damit setzen die Bundesnetzagentur und das Bundeskartellamt ihre enge Zusammenarbeit in der Beobachtung und Analyse der Entwicklungen im Strom- und Gasbereich fort.

ganzen Artikel lesen ...




Nicht alle finden unzensiertes surfen wichtig 
24.11.15  09:20 | (Artikel: 963277) | Kategorie: News-Artikel (e)

Nicht alle finden unzensiertes surfen wichtig

69 Prozent der Deutschen, finden es laut einer Studie des Pew Research Center sehr wichtig, dass die Menschen hierzulande das Internet unzensiert nutzen können.

ganzen Artikel lesen ...




Ausschuss für Wirtschaft und Energie: Atomhaftung konträr beurteilt 
24.11.15  08:30 | (Artikel: 963276) | Kategorie: News-Artikel (e)

Ausschuss für Wirtschaft und Energie: Atomhaftung konträr beurteilt

Die von der Bundesregierung geplante Ausweitung der Haftung der Energiekonzerne für Kosten für die Stilllegung und den Rückbau von Kernkraftwerken und die Entsorgung des radioaktiven Abfalls wird von den Sachverständigen völlig unterschiedlich beurteilt. In einer öffentlichen Anhörung bezeichnete ein Teil der geladenen Experten den Gesetzes-Entwurf als verfassungswidrig, während anderen die angestrebte Lösung noch nicht weit genug ging.

ganzen Artikel lesen ...




Fehlender Whistleblowerschutz: Lieber illegal als Skandal? 
23.11.15  09:15 | (Artikel: 963275) | Kategorie: News-Artikel (e)

Fehlender Whistleblowerschutz: Lieber illegal als Skandal?

Zu dem Rechtsgutachten des Deutschen Gewerkschaftsbunds, wonach Deutschland internationale Verpflichtungen und Standards zum Schutz von Hinweisgebern auf Missstände missachtet, erklärt der Abgeordnete Patrick Breyer (Piratenpartei):

ganzen Artikel lesen ...




Paris, Politik und Provokation: Eine (leicht) satirische Zusammenfassung 
22.11.15  11:00 | (Artikel: 963273) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Paris, Politik und Provokation: Eine (leicht) satirische Zusammenfassung

Die letzten Tage waren ja medial eher anstrengend. Die Flüchtlingsdiskussion wurde durch die Paris-Problematik abgelöst und nachdem das Thema auch durch war, wird über Xavier Naidoo hergezogen. Ein satirischer Blick auf die Ereignisse der letzten Tage.

ganzen Artikel lesen ...




Jeder Fünfte nutzt soziale Netzwerke als Nachrichtenquelle 
18.11.15  11:15 | (Artikel: 963258) | Kategorie: News-Artikel (e)

Jeder Fünfte nutzt soziale Netzwerke als Nachrichtenquelle

Gut ein Fünftel (22 Prozent) der Internetnutzer informiert sich in sozialen Netzwerken wie Facebook, Xing oder Twitter über aktuelle Nachrichten. Das hat eine Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom unter 1.042 Internetnutzern ergeben.

ganzen Artikel lesen ...




Baden-Württemberg: Kabinett verabschiedet Gesetz zur Informationsfreiheit (Video) 
18.11.15  10:21 | (Artikel: 963256) | Kategorie: News-Artikel (e)

Baden-Württemberg: Kabinett verabschiedet Gesetz zur Informationsfreiheit (Video)

In Baden-Württemberg erhalten die Bürgerinnen und Bürger ein umfassendes Recht auf Zugang zu amtlichen Informationen außerhalb eines laufenden Verwaltungsverfahrens. «Das Informationsfreiheitsgesetz schafft Transparenz und erleichtert die demokratische Meinungs- und Willensbildung», sagte Innenminister Reinhold Gall nach der Verabschiedung des Gesetzentwurfs durch das Landeskabinett zur Einbringung in den Landtag.

ganzen Artikel lesen ...




Meldestelle für Internetinhalte bei Europol 
18.11.15  09:55 | (Artikel: 963255) | Kategorie: News-Artikel (e)

Meldestelle für Internetinhalte bei Europol

Um die «Meldestelle für Internetinhalte bei Europol» (EU IRU) geht es in der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke. Wie die Regierung darin ausführt, fällt die Ansiedlung der EU IRU in die Organisationshoheit von Europol. Gegen eine Ansiedlung im Bereich «Cyberkriminalität» spreche, dass der Aufgabenbereich der EU IRU sich auf andere Internetinhalte beziehe.

ganzen Artikel lesen ...




Datenschützerin Gabriele Löwnau kritisiert BND 
13.11.15  10:15 | (Artikel: 963239) | Kategorie: News-Artikel (e)

Datenschützerin Gabriele Löwnau kritisiert BND

Der Bundesnachrichtendienst (BND) kann nicht garantieren, dass in der gemeinsam mit der amerikanischen National Security Agency (NSA) betriebenen Abhöranlage in Bad Aibling keine Kommunikationsdaten deutscher Grundrechtsträger erfasst wurden. Dies erklärte die zuständige Referatsleiterin bei der Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) am Donnerstag vor dem 1. Untersuchungsausschuss (NSA).

ganzen Artikel lesen ...




PIRATEN: BND - Abhören unter Freunden geht doch? - Schlapphüte stoppen! 
13.11.15  09:30 | (Artikel: 963238) | Kategorie: News-Artikel (e)

PIRATEN: BND - Abhören unter Freunden geht doch? - Schlapphüte stoppen!

In der Affäre um die Abhörmaßnahmen von BND und NSA werden immer neue Ziele der Geheimdienste offengelegt, die nicht hätten observiert werden dürfen. Der BND hat, wie Medienberichte zeigen, bis weit ins Jahr 2013 Botschaften von Partnerstaaten und andere EU-Behörden sowie die damalige US-Außenministerin Hillary Clinton angezapft.

ganzen Artikel lesen ...




Energiekonzerne sollen mehr in die Haftung genommen werden 
13.11.15  08:55 | (Artikel: 963237) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energiekonzerne sollen mehr in die Haftung genommen werden

Energiekonzerne sollen zukünftig langfristig und umfassend für die von den Betreibergesellschaften zu tragenden Kosten für die Stilllegung und den Rückbau von Kernkraftwerken und die Entsorgung des von ihnen erzeugten radioaktiven Abfalls haften. Selbst noch nicht bekannte Zahlungspflichten, die erst in Zukunft eingeführt werden, sollen erfasst werden.

ganzen Artikel lesen ...




Linke will bessere Geheimdienst-Kontrolle 
12.11.15  08:45 | (Artikel: 963235) | Kategorie: News-Artikel (e)

Linke will bessere Geheimdienst-Kontrolle

Die «parlamentarische Kontrolle der nachrichtendienstlichen Tätigkeit des Bundes» soll nach dem Willen der Fraktion Die Linke verbessert werden. In einem Antrag fordert die Fraktion die Bundesregierung auf, das Parlamentarische Kontrollgremium des Bundestages selbständig und umfassend über laufende und geplante Maßnahmen der Geheimdienste zu informieren und nicht erst auf Anfrage der Gremiumsmitglieder.

ganzen Artikel lesen ...




Sondergutachter wirft NSA Vertragsverletzung vor 
06.11.15  09:15 | (Artikel: 963225) | Kategorie: News-Artikel (e)

Sondergutachter wirft NSA Vertragsverletzung vor

Die amerikanische National Security Agency (NSA) hat in der gemeinsam mit dem Bundesnachrichtendienst (BND) betriebenen Abhöranlage in Bad Aibling systematisch gegen die bilaterale Vereinbarung verstoßen, die dieser Zusammenarbeit zugrunde lag. Dies stellte der ehemalige Bundesverwaltungsrichter Kurt Graulich am Donnerstag vor dem 1. Untersuchungsausschuss (NSA) fest.

ganzen Artikel lesen ...




Leitartikel: Totalüberwachung und Polizeistaat werden Realität 
05.11.15  13:30 | (Artikel: 963223) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Leitartikel: Totalüberwachung und Polizeistaat werden Realität

Deutschlands Bürger sind mal prinzipiell blöd. Das kann man an der Auflage der BILD-Zeitung festmachen oder auch an den Einschaltquoten von Frauentausch, Biggest Looser oder ähnlichen Sendungen auf Gossen-Niveau. Hört der Bürger dann Begriffe wie Datenschutz oder gar Vorratsdatenspeicherung, dann werden die Lauschlappen hochgeklappt und das Fußballergebnis oder die Oberweiten-OP eines RTL-Starlets ist wichtiger.

ganzen Artikel lesen ...




Regeln zur Terrorbekämpfung verlängern 
05.11.15  09:03 | (Artikel: 963218) | Kategorie: News-Artikel (e)

Regeln zur Terrorbekämpfung verlängern

Der Innenausschuss hat den Weg zur Verlängerung befristeter Regelungen zur Terrorismusbekämpfung frei gemacht. Einem entsprechenden Gesetzentwurf der Bundesregierung, der am Donnerstag zur abschließenden Beratung auf der Tagesordnung des Bundestagsplenums steht, stimmte der Ausschuss am Mittwoch gegen die Stimmen der Oppositionsfraktionen Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen in modifizierter Fassung zu.

ganzen Artikel lesen ...




Datenschutz wird filmreif! 
03.11.15  12:15 | (Artikel: 963210) | Kategorie: News-Artikel (e)

Datenschutz wird filmreif!

Die europäische Datenschutzreform ist Filmstoff geworden. Wie der Landesbeauftragte für den Datenschutz, Jörg Klingbeil, mitteilte, kommt der Dokumentarfilm «DEMOCRACY - IM RAUSCH DER DATEN» im November in die deutschen Kinos.

ganzen Artikel lesen ...




Baden-Württemberg: Polizei startet Einsatz der Prognose-Software «precobs» 
02.11.15  10:03 | (Artikel: 963204) | Kategorie: News-Artikel (e)

Baden-Württemberg: Polizei startet Einsatz der Prognose-Software «precobs»

Nach einer sechsmonatigen Vorbereitungsphase, in der die wesentlichen Vorarbeiten und die Erarbeitung der Eckdaten für einen Wirkbetrieb vollzogen wurden, hat Innenminister Reinhold Gall den Startschuss für den Einsatz der Prognose-Software «precobs» des Instituts für musterbasierte Prognosetechnik (IfmPt) gegeben.

ganzen Artikel lesen ...




Bonde: Bundesregierung muss Telekom-Plänen für Zwei-Klassen-Internet einen Riegel vorschieben 
02.11.15  08:30 | (Artikel: 963202) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bonde: Bundesregierung muss Telekom-Plänen für Zwei-Klassen-Internet einen Riegel vorschieben

Nachdem das Europa-Parlament am letzten Dienstag die Netzneutralität faktisch aufgegeben hat, stellt die Deutsche Telekom auch schon vor, wie sie sich die Zukunft des Netzes vorstellt - zusätzliche Kosten sollen an die Stelle der bisherigen Neutralität treten.

ganzen Artikel lesen ...




Leitartikel: Die unabhängige Presse und Ihre Geschäftsmodelle 
30.10.15  13:00 | (Artikel: 963201) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Leitartikel: Die unabhängige Presse und Ihre Geschäftsmodelle

Erinnern Sie sich noch an das Leistungsschutzrecht für Presseverleger? Nein? Egal. Ist zwar zum Gesetz geworden aber so richtig glücklich ist damit niemand. Dazu später mehr. Doch jetzt haben journalistische Lobbyverbände wieder eine neue Geschäftsidee - diesmal auf Kosten der Öffentlichkeit.

ganzen Artikel lesen ...




Entscheidung des Europäischen Parlaments zu Netzneutralität ist verbraucherpolitisches Armutszeugnis 
29.10.15  10:03 | (Artikel: 963199) | Kategorie: News-Artikel (e)

Entscheidung des Europäischen Parlaments zu Netzneutralität ist verbraucherpolitisches Armutszeugnis

Am Dienstag hat das Plenum des Europäischen Parlaments in Straßburg über das Verordnungspaket zum Telekommunikations-Binnenmarkt abgestimmt. Die dort beschlossene Aufweichung der Netzneutralität - der Gleichbehandlung von Datenübertragungen im Internet - kann für Verbraucherinnen und Verbraucher zu massiven Nachteilen bei hochwertigen Internetdienstleistungen führen.

ganzen Artikel lesen ...




Datenschutz und Safe Harbor: Positionspapier der Datenschutzbeauftragten  
28.10.15  09:15 | (Artikel: 963195) | Kategorie: News-Artikel (e)

Datenschutz und Safe Harbor: Positionspapier der Datenschutzbeauftragten

Mit seinem Urteil vom 6. Oktober 2015 hat der Europäische Gerichtshof die sogenannte Safe-Harbor Entscheidung der Europäischen Kommission (2000/520/EC) für ungültig erklärt. Das bedeutet, dass Transfers personenbezogener Daten in die USA auf dieser Grundlage nicht mehr möglich sind. Datenschutzkonferenz der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder legen aktuell ein Positionspapier vor.

ganzen Artikel lesen ...




Mittelbayerische Zeitung: Kommentar von Holger Schellkopf zu Roaming und Netzneutralität 
28.10.15  08:35 | (Artikel: 963194) | Kategorie: News-Artikel (e)

Mittelbayerische Zeitung: Kommentar von Holger Schellkopf zu Roaming und Netzneutralität

Der Plan ist aufgegangen. Nachdem EU-Kommission, allen voran der unfassbar fehl besetzte Digital-Kommissar Günther Oettinger, und Ministerrat gespürt haben, dass die hanebüchenen und leicht widerlegbaren Pseudo-Argumente gegen eine echte Netzneutralität im Parlament nicht wirklich verfangen, hat man die Bombe in hübsches Geschenkpapier verpackt - und gleichzeitig die Abgeordneten in die Zwickmühle gebracht.

ganzen Artikel lesen ...




Studie zu AGBs und Datenschutzbedingungen: Zustimmung - Aber mit ungutem Gefühl 
27.10.15  08:30 | (Artikel: 963190) | Kategorie: News-Artikel (e)

Studie zu AGBs und Datenschutzbedingungen: Zustimmung - Aber mit ungutem Gefühl

Internetnutzer in Deutschland zeigen ein auf den ersten Blick paradoxes Verhalten, was ihren Umgang mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und Datenschutzbestimmungen von Kommunikationsdienstleistern wie E-Mail- und Chat-Diensten angeht. Die große Mehrheit (86 %) hält es für wichtig, die Inhalte der AGB zu kennen - doch über 60 Prozent geben sowohl hinsichtlich AGB als auch Datenschutzbestimmungen an, diese kaum oder gar nicht zu lesen.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Nutzer halten Daten im Internet für unsicher 
22.10.15  09:30 | (Artikel: 963182) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Nutzer halten Daten im Internet für unsicher

Vier von fünf Internetnutzern (80 Prozent) in Deutschland halten ihre persönlichen Daten im Internet für unsicher. Das ist nur ein Prozentpunkt weniger als vor einem Jahr, berichtet der Digitalverband Bitkom auf Basis einer repräsentativen Umfrage.

ganzen Artikel lesen ...




Verbraucherinteressen müssen im Urheberrecht verankert werden 
21.10.15  09:08 | (Artikel: 963179) | Kategorie: News-Artikel (e)

Verbraucherinteressen müssen im Urheberrecht verankert werden

Ob auf dem Laptop, dem Smartphone, dem Tablet oder auf einem speziellen Lesegerät - dem E-Book-Reader: Jeder vierte Bundesbürger liest einer aktuellen Umfrage des Branchenverbandes Bitkom zufolge E-Books. Auch andere digitale Güter wie Musik- und Software-Downloads haben seit vielen Jahren einen erheblichen Marktanteil.

ganzen Artikel lesen ...




PIRATEN klagen gegen Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung 
19.10.15  08:30 | (Artikel: 963173) | Kategorie: News-Artikel (e)

PIRATEN klagen gegen Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung

Die Entscheidung des Bundestages am Freitag zur Vorratsdatenspeicherung wird die Piratenpartei Deutschland nicht widerspruchslos akzeptieren und erneut dagegen klagen.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Vorratsdatenspeicherung schafft Rechtsunsicherheit - Kosten in dreistelliger Millionenhöhe erwartet 
17.10.15  10:30 | (Artikel: 963171) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Vorratsdatenspeicherung schafft Rechtsunsicherheit - Kosten in dreistelliger Millionenhöhe erwartet

Der Digitalverband Bitkom sieht die schnelle Verabschiedung des Gesetzes zur Vorratsdatenspeicherung im Bundestag kritisch. «Das Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung wird im Eilverfahren durch das Parlament gebracht. Aus unserer Sicht hätte es die Möglichkeit zur intensiveren Diskussion dieses umstrittenen Themas geben müssen», sagte Bitkom-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder.

ganzen Artikel lesen ...




BDK: Bundestag beschließt Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung 
17.10.15  10:00 | (Artikel: 963170) | Kategorie: News-Artikel (e)

BDK: Bundestag beschließt Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung

«Wir begrüßen grundsätzlich die längst überfällige Wiedereinführung der Speicherung von Telekommunikationsdaten. Wir haben Verständnis für die Sorgen und Ängste der Kritiker dieses Gesetzes. So ist auch die hitzige und seit langer Zeit geführte Diskussion nachvollziehbar und auch berechtigt ...»

ganzen Artikel lesen ...




Meilenstein: Deutschland wird zum Überwachungsstaat  
16.10.15  12:10 | (Artikel: 963169) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Meilenstein: Deutschland wird zum Überwachungsstaat

Mit der heute vom Bundestag beschlossenen Regelung zur Vorratsdaten-Speicherung ist ein weiterer Schritt erreicht, Deutschland in einen Überwachungsstaat zu überführen.

ganzen Artikel lesen ...




DJV: Keine Neuauflage der Vorratsdatenspeicherung! 
16.10.15  08:30 | (Artikel: 963163) | Kategorie: News-Artikel (e)

DJV: Keine Neuauflage der Vorratsdatenspeicherung!

Die von der Bundesregierung geplante Neuauflage der Vorratsdatenspeicherung schadet dem Informantenschutz und schränkt dadurch die Presse- und Rundfunkfreiheit in Deutschland in unvertretbarem Maße ein. Deshalb appellieren die Journalisten- und Medienorganisationen DJV, dju in ver.di, BDZV, VDZ und VPRT sowie die ARD an den Deutschen Bundestag, in der für den 16. Oktober geplanten zweiten und dritten Lesung des Gesetzentwurfs mit nein zu stimmen.

ganzen Artikel lesen ...




Bundestag: Änderung bei Datenspeicherung 
15.10.15  08:30 | (Artikel: 963155) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bundestag: Änderung bei Datenspeicherung

Der Ausschuss für Recht- und Verbraucherschutz hat am Mittwochmittag den Weg für die geplante Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung frei gemacht. Mit Stimmen der CDU/CSU und SPD beschlossen die Mitglieder eine geänderte Fassung des Entwurfes der Regierungskoalition (18/5088). Der von der Koalition eingebrachte Änderungsantrag sieht vor, dass das Gesetz wissenschaftlich evaluiert werden soll.

ganzen Artikel lesen ...




Piraten übermitteln Forderung tausender Bürger: 
14.10.15  09:11 | (Artikel: 963152) | Kategorie: News-Artikel (e)

Piraten übermitteln Forderung tausender Bürger:

Noch am Freitag soll der Deutsche Bundestag über die Wiedereinführung der umstrittenen Vorratsdatenspeicherung abstimmen. Mit einem Schreiben wendet sich jetzt der Bundesvorsitzende der PIRATEN, Stefan Körner, an alle Abgeordneten der zuständigen Bundestagsausschüsse und schickt ihnen Bürgerunterschriften gegen das Vorhaben.

ganzen Artikel lesen ...




Baden-Württemberg: Bürger im Land immer zufriedener mit dem Verbraucherschutz 
06.10.15  10:55 | (Artikel: 963128) | Kategorie: News-Artikel (e)

Baden-Württemberg: Bürger im Land immer zufriedener mit dem Verbraucherschutz

«Die Zufriedenheit der Bürgerinnen und Bürger mit dem Verbraucherschutz durch die staatlichen Überwachungsbehörden und unabhängigen Verbraucherorganisationen ist in den vergangenen zwei Jahren noch weiter gestiegen. Rund drei Viertel der befragten Baden-Württembergerinnen und Baden-Württemberger sind zufrieden oder sogar sehr zufrieden»

ganzen Artikel lesen ...




Datenfluss von Polizei und Geheimdiensten 
06.10.15  08:30 | (Artikel: 963122) | Kategorie: News-Artikel (e)

Datenfluss von Polizei und Geheimdiensten

Der mögliche Datenaustausch zwischen Polizei und Nachrichtendiensten in Deutschland beschäftigt die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (18/6133).

ganzen Artikel lesen ...




Zeuge: «Nirwana» beim BND 
05.10.15  08:30 | (Artikel: 963120) | Kategorie: News-Artikel (e)

Zeuge: «Nirwana» beim BND

Vor dem 1. Untersuchungsausschuss (NSA) hat ein ehemaliger Referatsleiter im Kanzleramt darauf hingewiesen, dass eine effiziente politische Rechts- und Fachaufsicht über den Bundesnachrichtendienst (BND) kaum zu leisten sei. Dies liege am zahlenmäßigen Missverhältnis zwischen rund 6000 Geheimdienstlern und etwa 30 Mitarbeitern des Kanzleramts, die sie kontrollieren sollten.

ganzen Artikel lesen ...




BND, denn sie wissen nicht was sie tun 
01.10.15  08:30 | (Artikel: 963112) | Kategorie: News-Artikel (e)

BND, denn sie wissen nicht was sie tun

Stefan Körner, Bundesvorsitzender der Piratenpartei Deutschland über die Schnüffelei des BND im eigenen Land:

ganzen Artikel lesen ...




Studie: Mittelstand nutzt lieber Facebook als Google+ 
29.09.15  08:35 | (Artikel: 963107) | Kategorie: News-Artikel (e)

Studie: Mittelstand nutzt lieber Facebook als Google+

Social-Media-Marketing ist in deutschen Unternehmen angekommen. Laut der qualitativen Studie von Kontor Digital Media unter Marketing-Entscheidern nutzen 67 Prozent die sozialen Medien für die Umsetzung ihrer Onlinestrategie. Damit sind Facebook, Youtube, Twitter und Co. nach dem Suchmaschinenmarketing die bedeutendsten Werbekanäle für den deutschen Mittelstand.

ganzen Artikel lesen ...




BND-Protokolle verloren. Welche Lüge kommt als nächstes? 
28.09.15  09:00 | (Artikel: 963106) | Kategorie: News-Artikel (e)

BND-Protokolle verloren. Welche Lüge kommt als nächstes?

Ein Zeuge im NSA-Untersuchungsauschuss hat in der NSA-BND-Affäre mit einer neuen Information für Unruhe gesorgt. Protokolle zur Aufklärung der Kooperation des BND mit der NSA seien bei der Umstellung eines Computerprogrammes gelöscht worden.

ganzen Artikel lesen ...




Zeuge: Keine europäischen Ziele erspäht 
28.09.15  08:00 | (Artikel: 963105) | Kategorie: News-Artikel (e)

Zeuge: Keine europäischen Ziele erspäht

Vor dem 1. Untersuchungsausschuss (NSA) hat sich ein weiterer Mitarbeiter des Bundesnachrichtendienstes (BND) überzeugt geäußert, dass von der gemeinsam mit der amerikanischen «National Security Agency» (NSA) betriebenen Abhöranlage in Bad Aibling aus keine europäischen Ziele ausgespäht worden sind.

ganzen Artikel lesen ...




NSA-Untersuchungsausschuss: Zeuge berichtet über Selektoren-Pflege 
25.09.15  10:53 | (Artikel: 963101) | Kategorie: News-Artikel (e)

NSA-Untersuchungsausschuss: Zeuge berichtet über Selektoren-Pflege

Erst mit anderthalbjähriger Verspätung hat der Bundesnachrichtendienst (BND) die Kontrollen verschärft, um in der Kooperation mit der amerikanischen National Security Agency (NSA) die Ausspähung europäischer Partner auszuschließen. Dies ergab sich am Donnerstag aus der Befragung eines Sachbearbeiters der Abteilung «Technische Aufklärung» durch den 1. Untersuchungsausschuss (NSA).

ganzen Artikel lesen ...




Datenschutz: Banken sollen Kapitalerträge melden 
25.09.15  09:52 | (Artikel: 963099) | Kategorie: News-Artikel (e)

Datenschutz: Banken sollen Kapitalerträge melden

Die Banken sollen alle Kapitalerträge für das Besteuerungsverfahren ab 2016 an das Bundeszentralamt für Steuern beziehungsweise an die zuständigen Finanzbehörden melden müssen - und zwar unabhängig von Wohnsitz und Steuerpflicht des Anlegers. Dies fordert die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einem Antrag.

ganzen Artikel lesen ...




Piratenpartei begrüßt: Generalanwalt des EuGH stuft USA als unsicher im Datenschutz ein 
24.09.15  10:30 | (Artikel: 963095) | Kategorie: News-Artikel (e)

Piratenpartei begrüßt: Generalanwalt des EuGH stuft USA als unsicher im Datenschutz ein

In einem Verfahren beim Europäischen Gerichtshof (EuGH) hat Generalanwalt Yves Bot die Entscheidung der EU-Kommission aus dem Jahr 2000, in der das Datenschutz-Niveau der USA als ausreichend eingestuft wurde, für ungültig erklärt.

ganzen Artikel lesen ...




Bitkom-Umfrage: Internetnutzer fordern bessere Kontrolle über den Schutz ihrer Privatsphäre 
23.09.15  11:15 | (Artikel: 963089) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bitkom-Umfrage: Internetnutzer fordern bessere Kontrolle über den Schutz ihrer Privatsphäre

Zu den Ergebnissen der Bitkom-Umfrage zum Datenschutz im Internet erklärt Patrick Breyer, Themenbeauftragter der Piratenpartei für Datenschutz:

ganzen Artikel lesen ...




Pressefreiheit nach Netzpolitik.org-Affäre und weitere Fragen 
18.09.15  11:45 | (Artikel: 963062) | Kategorie: News-Artikel (e)

Pressefreiheit nach Netzpolitik.org-Affäre und weitere Fragen

Die Fraktion Die Linke will als Konsequenz aus der Netzpolitik.org-Affäre die Pressefreiheit stärken, Hinweisgeber besser schützen und die Unabhängigkeit der Generalbundesanwaltschaft sichern. Das geht aus einem Antrag der Fraktion hervor. Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hat weitere Fragen rund um die eingestellten Landesverrats-Ermittlungen gegen zwei Journalisten des Blogs.

ganzen Artikel lesen ...




Anhörung zur Vorratsdatenspeicherung 
17.09.15  09:30 | (Artikel: 963051) | Kategorie: News-Artikel (e)

Anhörung zur Vorratsdatenspeicherung

Die geplante Einführung einer Speicherpflicht für Verkehrsdaten, besser bekannt als Vorratsdatenspeicherung, ist Gegenstand einer öffentlichen Anhörung im Ausschuss für Recht- und Verbraucherschutz. Am Montag, 21. September 2015, werden ab 16 Uhr sieben geladene Sachverständige zu dem Vorhaben der Bundesregierung Stellung nehmen.

ganzen Artikel lesen ...




Vorratsdatenspeicherung: Kritik der EU-Kommission ernst nehmen und nicht klein reden 
17.09.15  08:55 | (Artikel: 963049) | Kategorie: News-Artikel (e)

Vorratsdatenspeicherung: Kritik der EU-Kommission ernst nehmen und nicht klein reden

Zu den Berichten, nachdem die EU-Kommission der Bundesregierung gravierende Mängel mit Blick auf die Neuauflage der Vorratsdatenspeicherung übermittelt hat, erklärt Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Vorstandsmitglied der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit und Bundesjustizministerin a. D.:

ganzen Artikel lesen ...




Datenschutz - Geschäftsmodelle, Probleme und Merkel 
15.09.15  10:35 | (Artikel: 963030) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Datenschutz - Geschäftsmodelle, Probleme und Merkel

Früher galt die FPD als Partei der Industrie und der Unternehmer. Nachdem Fipsi und Co jetzt aber schon ein paar Tage im politischen Nirwana verschwunden sind, hat die große Koalition wohl die Ziele der FDP für sich adaptiert. Eine Politik zu gunsten der großen Geschäftsmodelle wird immer deutlischer. Jetzt verkauft Merkel nahezu unsere Intimsspäre an die Unternehmen.

ganzen Artikel lesen ...




Zeuge: Kein Ausspähen europäischer Ziele 
14.09.15  10:01 | (Artikel: 963029) | Kategorie: News-Artikel (e)

Zeuge: Kein Ausspähen europäischer Ziele

Vor dem 1. Untersuchungsausschuss (NSA) hat ein Mitarbeiter des Bundesnachrichtendienstes (BND) bestritten, dass Deutsche und Amerikaner bei der Überwachung des satellitengestützten Datenverkehrs in der Abhöranlage in Bad Aibling Erkenntnisse über europäische Ziele gewonnen und ausgewertet hätten. Ihm sei kein Fall bekannt, in dem das tatsächlich vorgekommen sei, betonte der Zeuge T. B. bei seiner Befragung am Donnerstag.

ganzen Artikel lesen ...




Geheimdienstkoordinator stellt sich hinter BND 
14.09.15  09:12 | (Artikel: 963028) | Kategorie: News-Artikel (e)

Geheimdienstkoordinator stellt sich hinter BND

Vor dem 1. Untersuchungsausschuss (NSA) hat der Geheimdienstkoordinator im Kanzleramt, Günter Heiß, den Bundesnachrichtendienst (BND) gegen den Verdacht in Schutz genommen, bei der Überwachung ausländischer Datenströme fahrlässig gegen das deutsche Fernmeldegeheimnis zu verstoßen.

ganzen Artikel lesen ...




Umfrage: Soziale Medien haben immer mehr Einfluss auf das Kaufverhalten 
11.09.15  11:02 | (Artikel: 963026) | Kategorie: News-Artikel (e)

Umfrage: Soziale Medien haben immer mehr Einfluss auf das Kaufverhalten

Bewertungsportale, Blogs, Foren oder Unternehmensplattformen - Soziale Medien werden für die Kaufentscheidungen vieler Kunden und den Erfolg einer Marke zunehmend wichtiger. Immerhin 62 Prozent der Deutschen richten ihre Käufe auch nach dem Urteil, das andere Erwerber im Netz über die Qualität erworbener Produkte abgegeben haben.

ganzen Artikel lesen ...




NSA-Untersuchungsausschuss: Europäische Ziele im Selektorenbestand? 
11.09.15  09:50 | (Artikel: 963024) | Kategorie: News-Artikel (e)

NSA-Untersuchungsausschuss: Europäische Ziele im Selektorenbestand?

Bei der Überprüfung der Suchaufträge, die der US-Geheimdienst National Security Agency (NSA) in das gemeinsam mit dem Bundesnachrichtendienst (BND) betriebene Abhörsystem in Bad Aibling eingespeist hat, sind möglicherweise nicht alle europäischen Zieladressen erkannt und aussortiert worden.

ganzen Artikel lesen ...




#StopVDS: Piratenpartei veranstaltet bundesweiten Aktionstag gegen geplante Vorratsdatenspeicherung 
10.09.15  09:15 | (Artikel: 963017) | Kategorie: News-Artikel (e)

#StopVDS: Piratenpartei veranstaltet bundesweiten Aktionstag gegen geplante Vorratsdatenspeicherung

Die Piratenpartei sammelte gestern bundesweit Unterschriften gegen das von Union und SPD geplante Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung. Unter anderem in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Niedersachsen, Saarland, Sachsen, Schleswig-Holstein und Thüringen erklärten Mitglieder den Bürgern, warum die verdachtslose Datensammlung «eine nie dagewesene Gefahr für uns und unsere Gesellschaft“ darstellt».

ganzen Artikel lesen ...




Bürger ziehen Konsequenzen - Verschlüsselung wird immer beliebter 
08.09.15  10:37 | (Artikel: 963009) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Bürger ziehen Konsequenzen - Verschlüsselung wird immer beliebter

Schaut man sich die aktuellen Medienmeldungen an, dann wird klar, dass Verschlüsselung der persönlichen Kommunikation auch für private Endkunden zunehmend ein Thema wird. Eine Entwicklung die sehr zu begrüßen ist.

ganzen Artikel lesen ...




Geheimdienstsumpf: Schindler gibt Fehler zu - doch die Skandale nehmen kein Ende 
08.09.15  10:31 | (Artikel: 963008) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Geheimdienstsumpf: Schindler gibt Fehler zu - doch die Skandale nehmen kein Ende

Schindlers Liste mit den Selektoren war über Wochen das Thema im Untersuchungsausschuss. Nun soll diese Liste bereinigt worden sein. Doch schon taucht der nächste Fehler auf: Deutsche Telefonate wurden direkt zur NSA geroutet. Und Schindler ist immer noch auf freiem Fuß.

ganzen Artikel lesen ...




Vorratsdatenspeicherung beeinträchtigt Medienfreiheit 
08.09.15  09:58 | (Artikel: 963007) | Kategorie: News-Artikel (e)

Vorratsdatenspeicherung beeinträchtigt Medienfreiheit

Die von der Bundesregierung geplante anlasslose Vorratsdatenspeicherung beeinträchtigt die Presse- und Rundfunkfreiheit. Sie schwächt den Informantenschutz und das Redaktionsgeheimnis. Zu diesem Schluss kommen die wichtigsten deutschen Medienverbände und -unternehmen in einer gemeinsamen Stellungnahme an die Abgeordneten des Deutschen Bundestags.

ganzen Artikel lesen ...




Studie: Die Ängste der Deutschen 2015 
04.09.15  10:38 | (Artikel: 962998) | Kategorie: News-Artikel (e)

Studie: Die Ängste der Deutschen 2015

Aktuelle Bedrohungen und Herausforderungen, die von außen auf Deutschland zukommen, bereiten den Bürgern sehr große Sorgen, so das Fazit der R+V-Langzeitstudie «Die Ängste der Deutschen 2015». Welche Themen dieses Jahr im Fokus stehen, erläutert Rita Jakli, Leiterin des Infocenters der R+V Versicherung:

ganzen Artikel lesen ...




Kommentar: Persönlichkeitsrechte sind keine Bagatelle 
04.09.15  09:59 | (Artikel: 962997) | Kategorie: News-Artikel (e)

Kommentar: Persönlichkeitsrechte sind keine Bagatelle

Nach der letzten Volkszählung im Jahr 2011 hatten viele Kommunen weniger Einwohner als angenommen. Dies bedeutet finanzielle Einbußen, die Städte und Gemeinden, allen voran die Stadt Berlin, nicht bereit sind hinzunehmen. Daher wurde die Löschung der Daten nun einstweilen ausgesetzt.

ganzen Artikel lesen ...




NSA-Affäre - Verraten und verkauft 
31.08.15  10:33 | (Artikel: 962982) | Kategorie: News-Artikel (e)

NSA-Affäre - Verraten und verkauft

Im Oktober 2011 wurde den deutschen Geheimdiensten eine besondere Vorführung durch den amerikanischen Geheimdienst NSA geboten. Die Abhörspezialisten präsentierten den überraschten deutschen Kollegen des Bundesamtes für Verfassungsschutz das Spionageprogramm X-Keyscore.

ganzen Artikel lesen ...




Baden-Württemberg: Schneller schnelles Internet 
28.08.15  10:45 | (Artikel: 962977) | Kategorie: News-Artikel (e)

Baden-Württemberg: Schneller schnelles Internet

Baden-Württemberg kommt beim flächendeckenden Ausbau von schnellem Internet gut voran: Seit 2012 ging die Zahl der Ortsteile ohne Internet-Grundversorgung von 700 auf 200 im vergangenen Jahr zurück. Das zeigt: Die Breitbandoffensive der Landesregierung wirkt. Um den Breitbandausbau noch weiter zu beschleunigen, hat die Landesregierung die Mittel fast verdreifacht. Insgesamt fließt sogar rund eine Viertelmilliarde Euro bis 2018 in dem Ausbau des schnellen Internet.

ganzen Artikel lesen ...




Jedes zweite Unternehmen setzt auf Social-Media-Teams 
28.08.15  09:12 | (Artikel: 962975) | Kategorie: News-Artikel (e)

Jedes zweite Unternehmen setzt auf Social-Media-Teams

Die Social-Media-Aktivitäten von Unternehmen werden stärker professionalisiert. Erstmals verantworten in mehr als der Hälfte der IT- und Telekommunikationsunternehmen (51 Prozent) eigene Teams die Kommunikation in Sozialen Netzwerken wie Twitter, Facebook, Instagram, WhatsApp oder Xing. Vor zwei Jahren gab es gerade erst in jedem vierten Unternehmen (24 Prozent) solche speziellen Teams, im vergangenen Jahr betrug der Anteil 35 Prozent.

ganzen Artikel lesen ...




Die Datenschutz-Grundverordnung muss in wesentlichen Punkten nachgebessert werden! 
27.08.15  11:00 | (Artikel: 962973) | Kategorie: News-Artikel (e)

Die Datenschutz-Grundverordnung muss in wesentlichen Punkten nachgebessert werden!

Die Beratungen über die Datenschutz-Grundverordnung sind mit dem Trilog zwischen Europäischem Parlament, Rat der Europäischen Union und Europäischer Kommission in die entscheidende Phase eingetreten. Für die Konferenz der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder ist es von außerordentlicher Bedeutung, dass die Datenschutz-Grundverordnung im Vergleich zum geltenden Rechtsstand einen verbesserten, mindestens aber dem bisherigen Standard gleichwertigen Grundrechtsschutz gewährleistet.

ganzen Artikel lesen ...




Fundstück der Woche: 26. August - Tag des Toilettenpapiers 
26.08.15  12:33 | (Artikel: 962969) | Kategorie: News-Artikel (e)

Fundstück der Woche: 26. August - Tag des Toilettenpapiers

Am 26. August ist der internationale Tag des Toilettenpapiers. 1857 produzierte Joseph Cayetty in den USA das erste Papier, das speziell als Toilettenpapier hergestellt wurde.

ganzen Artikel lesen ...




Nutzer sozialer Netzwerke posten nicht alles 
25.08.15  10:02 | (Artikel: 962962) | Kategorie: News-Artikel (e)

Nutzer sozialer Netzwerke posten nicht alles

Der Schutz ihrer Privatsphäre ist für die meisten Nutzer sozialer Netzwerke wie Facebook, Xing oder Twitter ein zentrales Thema. Insgesamt verzichten 85 Prozent der Nutzer aus Datenschutzgründen bewusst auf die Veröffentlichung bestimmter persönlicher Informationen. 63 Prozent verzichten auf Angaben zu ihrer sexuellen Orientierung, 45 Prozent auf Fotos, auf denen sie selbst zu sehen sind, und 43 Prozent sind in den Netzwerken nicht unter ihrem richtigen Namen unterwegs.

ganzen Artikel lesen ...




Kommentar zur «Islamischen Klimaerklärung» und ein wenig mehr 
20.08.15  11:20 | (Artikel: 962946) | Kategorie: Proteus Statement

Kommentar zur «Islamischen Klimaerklärung» und ein wenig mehr

Muslime kommen in diesen Tagen medial nicht gut weg. Zumeist wird diese Glaubensrichtung in westlichen Berichterstattungen im Zusammenhang mit Terrorismus genannt. Doch der reine Islam hat mit solchen Inhalten eher wenig zu tun. Die aktuell veröffentlichte «Islamische Klimaerklärung» ist ein glänzendes Beispiel für die Arbeit der im Westen eher unbekannten und unverstandenen Glaubensrichtung. Ein Kommentar.

ganzen Artikel lesen ...




Ermittlungen gegen netzpolitik.org (2) 
20.08.15  10:45 | (Artikel: 962945) | Kategorie: News-Artikel (e)

Ermittlungen gegen netzpolitik.org (2)

Zwischen Bundesjustizministerium (BMJV) und dem inzwischen in den Ruhestand versetzten Generalbundesanwalt (GBA) Harald Range gibt es weiterhin stark differierende Wahrnehmungen über Vorgänge im Zuge der Ermittlungen gegen zwei Journalisten des Blogs netzpolitik.org. Range gab während einer Sitzung des Rechtsausschusses am Mittwoch an, auf Weisung seitens des BMJV den Auftrag für ein externes Gutachten zurückgezogen zu haben.

ganzen Artikel lesen ...




Vom «Stromspeicher-Irrglauben» und wirtschaftlicher Sinnlosigkeit 
20.08.15  09:14 | (Artikel: 962943) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Vom «Stromspeicher-Irrglauben» und wirtschaftlicher Sinnlosigkeit

Einige Konzerne beschäftigen sich zunehmend intensiver mit der der Umwandlung überschüssiger Energie in Wasserstoff, wie Franz Hubik in seinem Artikel «Der Stromspeicher-Irrglaube» im Handelsblatt schreibt. Die Polarisierung ist wieder deutlich zu erkennen - nicht nur im aktuellen Artikel sondern auch wenn man die Überschriften seiner gesammelten Werke überfliegt.

ganzen Artikel lesen ...




DJV verurteilt rüdes Vorgehen der NRW-Polizei gegen Reporter 
20.08.15  08:30 | (Artikel: 962942) | Kategorie: News-Artikel (e)

DJV verurteilt rüdes Vorgehen der NRW-Polizei gegen Reporter

Der Deutsche Journalisten-Verband hat das rüde Vorgehen nordrhein-westfälischer Polizeikräfte gegen Journalistinnen und Journalisten im Tagebau Garzweiler am vergangenen Wochenende kritisiert. Gegen eine Journalistin setzten die Beamten Pfefferspray ein, eine dänische Journalistin wurde mehrere Stunden in einem Polizeikessel festgehalten ...

ganzen Artikel lesen ...




Bundestag: Ermittlungen gegen Netzpolitik.org 
18.08.15  09:15 | (Artikel: 962937) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bundestag: Ermittlungen gegen Netzpolitik.org

Die Umstände der Ermittlungen gegen die Journalisten Markus Beckedahl und André Meister vom Blog netzpolitik.org sind Gegenstand einer Kleinen Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/5739).

ganzen Artikel lesen ...




Humanistische Union fordert wirksamen Schutz von Whistleblowern und Streichung des Landesverrats-Paragrafen aus dem Strafgesetzbuch 
18.08.15  08:30 | (Artikel: 962936) | Kategorie: News-Artikel (e)

Humanistische Union fordert wirksamen Schutz von Whistleblowern und Streichung des Landesverrats-Paragrafen aus dem Strafgesetzbuch

Nach Auffassung der Bürgerrechtsorganisation Humanistische Union (HU) stellt es eine Missachtung des Parlaments dar, wenn der Verfassungsschutz trotz der eingestellten Ermittlungen gegen Netzpolitik.org weiterhin gegen gewählte Parlamentarier vorgeht, deren Aufgabe es ist, die Geheimdienste zu kontrollieren. «Wenn die zu kontrollierende Behörde die strafrechtliche Verfolgung ihrer parlamentarischen Kontrolleure veranlassen kann, behindert dies die Kontrollfunktion des Parlaments», so der Vorsitzende der HU, Werner Koep-Kerstin.

ganzen Artikel lesen ...




Unternehmen des Monats: Serviceleistungen eines Hotels - Geld ausgeben unmöglich 
14.08.15  10:00 | (Artikel: 962918) | Kategorie: Proteus Statement

Unternehmen des Monats: Serviceleistungen eines Hotels - Geld ausgeben unmöglich

Es sollte ein schönes Wellness- und Entspannungswochenende werden. Doch ein Aufenthalt im gewählten Hotel erwies sich als unmöglich. Vielleicht waren einfach die Wünsche zu hoch, die das Hotel veranlassten meine Buchung zu stornieren. Da will man mal ein paar hundert Euro ausgeben, doch das scheint nicht mehr wirklich ausschlaggebend zu sein. Ein kurzer Erfahrungsbericht.

ganzen Artikel lesen ...




Kommentar zum Online-Handel: Alarmglocken - von Christine Hochreiter 
14.08.15  09:11 | (Artikel: 962933) | Kategorie: News-Artikel (e)

Kommentar zum Online-Handel: Alarmglocken - von Christine Hochreiter

Diese Prognosen müssen die Alarmglocken schrillen lassen. Noch liegt der Anteil des Online-Umsatzes im Einzelhandel bei etwas weniger als acht Prozent. Bis 2018 könnten es schon 15 Prozent sein. Und bis 2020 droht jedem zehnten stationären Laden das Aus.

ganzen Artikel lesen ...




Twitter-Nutzung durch Bundespolizei 
12.08.15  09:07 | (Artikel: 962920) | Kategorie: News-Artikel (e)

Twitter-Nutzung durch Bundespolizei

Die «Praxis der Bundespolizei bei der Nutzung des Kurznachrichtendienstes Twitter» thematisiert die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (18/5672).

ganzen Artikel lesen ...




Landesverrat: DJV begrüßt Ende der Ermittlungen 
11.08.15  08:00 | (Artikel: 962913) | Kategorie: News-Artikel (e)

Landesverrat: DJV begrüßt Ende der Ermittlungen

Der Deutsche Journalisten-Verband hat die gestern von der Bundesanwaltschaft bekannt gegebene Einstellung des Ermittlungsverfahrens wegen Landesverrats gegen Netzpolitik.org begrüßt.

ganzen Artikel lesen ...




Ermittlungen gegen Netzpolitik.org eingestellt 
10.08.15  16:00 | (Artikel: 962910) | Kategorie: News-Artikel (e)



Umfrageergebnis: dju-Mitglieder befürchten weitere staatliche Einschüchterung und Druck auf Informanten  
08.08.15  10:30 | (Artikel: 962909) | Kategorie: News-Artikel (e)

Umfrageergebnis: dju-Mitglieder befürchten weitere staatliche Einschüchterung und Druck auf Informanten

Die Deutsche Journalistinnen- und Journalisten-Union fordert die Bundesregierung auf, konkrete Schritte zum Schutz der Presse- und Informationsfreiheit zu unternehmen und die politischen Rahmenbedingungen für die Arbeit von Journalistinnen und Journalisten nachhaltig und spürbar zu verbessern.

ganzen Artikel lesen ...




Kleinkunstbühne Berlin: Ein Sommermärchen 
06.08.15  10:02 | (Artikel: 962902) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kleinkunstbühne Berlin: Ein Sommermärchen

Eigentlich ist im August traditionell weniger los in Sachen Politik. Doch in diesem Jahr schlagen die Wellen hoch. Kleine Blogs sollen wegen Landesverrat belangt werden, der Generalbundesanwalt muss gehen, gegen den Bundesjustizminister liegen Strafanzeigen vor und peinliche Regierungsdokumente sind plötzlich urheberrechtlich geschützt. Es regt schon reichlich zum Nachdenken an, was unsere Volksvertreter auf der Berliner Kleinkunstbühne gerade auf dem Spielplan haben.

ganzen Artikel lesen ...




PIRATEN: Weisungsbefugnis der Justizminister an Staatsanwaltschaften abschaffen 
06.08.15  08:30 | (Artikel: 962900) | Kategorie: News-Artikel (e)

PIRATEN: Weisungsbefugnis der Justizminister an Staatsanwaltschaften abschaffen

Zum Statement von Generalbundesanwalt Harald Range zu den Weisungen des Bundesjustizministers Heiko Maas erklärt Stefan Körner, Bundesvorsitzender der Piratenpartei:

ganzen Artikel lesen ...




DJV: Ermittlungen einstellen und Strafgesetze überprüfen 
05.08.15  11:30 | (Artikel: 962899) | Kategorie: News-Artikel (e)

DJV: Ermittlungen einstellen und Strafgesetze überprüfen

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert die sofortige Einstellung der Ermittlungen wegen Landesverrats gegen die zwei Journalisten von Netzpolitik.org. Es reiche nicht aus, dass die Ermittlungen ruhten.

ganzen Artikel lesen ...




Ermittlungen gegen Netzpolitik.org: Generalbundesanwalt Range muss den Hut nehmen 
05.08.15  11:00 | (Artikel: 962898) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Ermittlungen gegen Netzpolitik.org: Generalbundesanwalt Range muss den Hut nehmen

Nach den schweren Beschuldigungen gegen das Bundesjustizministerium muss Generalbundesanwalt Harald Range seinen Hut nehmen. Das Vertrauen in Range sei nachhaltig gestört, teilte Justizminister Heiko Maas (SPD) am Dienstag in Berlin mit. In Absprache mit dem Bundeskanzleramt wird Maas beim Bundespräsidenten beantragen, dass Range in den Ruhestand versetzt werde.

ganzen Artikel lesen ...




Journalistenverbände DPV und bdfj solidarisieren sich mit netzpolitik.org und kritisieren die Klage wegen Landesverrats auf das Schärfste 
04.08.15  08:30 | (Artikel: 962890) | Kategorie: News-Artikel (e)

Journalistenverbände DPV und bdfj solidarisieren sich mit netzpolitik.org und kritisieren die Klage wegen Landesverrats auf das Schärfste

Die Berufsverbände vom Journalistenzentrum Deutschland betrachten die Klage des Bundesamts für Verfassungsschutz gegen zwei Berichterstatter von netzpolitik.org wegen Landesverrat als äußerst bedenkliche Entwicklung im Hinblick auf die Presse- und Meinungsfreiheit.

ganzen Artikel lesen ...




Peter Schaar: netzpolitik.org - Abgründe des Landesverrats oder Angriff auf den Rechtsstaat? 
03.08.15  08:30 | (Artikel: 962887) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Peter Schaar: netzpolitik.org - Abgründe des Landesverrats oder Angriff auf den Rechtsstaat?

Dass im Jahr 1962 viele Menschen gegen die Besetzung der Spiegel-Zentrale auf die Straße gingen, hat auch damit zu tun, dass der Angriff auf die Pressefreiheit mit Händen zu greifen war. Von Generalsbundesanwälten angeleitete Polizisten durchsuchten die Redaktionsräume und beschlagnahmten kistenweise journalistische Unterlagen. Dies entfachte einen medialen Sturm ...

ganzen Artikel lesen ...




Leitartikel: The Empire strikes back! - Bundesanwalt ermittelt gegen Netzpolitik.org 
31.07.15  08:30 | (Artikel: 962881) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Leitartikel: The Empire strikes back! - Bundesanwalt ermittelt gegen Netzpolitik.org

Netzpolitik.org ist eine der renommiertesten Adressen, wenn es um die Freiheit des Netzes geht. Wenn Politik und Geheimdienste die Bürger nach strich und Faden belügen, dann stellen solche Organisationen quasi das letzte Bollwerk gegen staaliche Machenschaften dar. Doch die Redakteure André Meister und Markus Beckedahl haben wohl heftig ins Wespennest gestochen: der Generalbundesanwalt ermittelt nun wegen Landesverrat.

ganzen Artikel lesen ...




PIRATEN: Ermittlungen wegen Landesverrats gegen Journalisten - Auf einem Auge blind! 
31.07.15  08:00 | (Artikel: 962882) | Kategorie: News-Artikel (e)

PIRATEN: Ermittlungen wegen Landesverrats gegen Journalisten - Auf einem Auge blind!

Das Team von Netzpolitik.org um die nun von einer Anklage wegen Landesverrat bedrohten Redakteure André Meister und Markus Beckedahl hat sich in der letzten Zeit besonders mit seinen Veröffentlichungen über den NSA-Untersuchungsausschuss im Bundestag Verdienste erworben. Dabei haben sie auch Originaldokumente veröffentlicht, um dem Leser eine möglichst objektive Meinungsbildung zu ermöglichen.

ganzen Artikel lesen ...




IT-Sicherheitsgesetz tritt in Kraft 
27.07.15  09:16 | (Artikel: 962866) | Kategorie: News-Artikel (e)

IT-Sicherheitsgesetz tritt in Kraft

Am Samstag trat nach rund sechsmonatigen parlamentarischen Beratungen das Gesetz zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme (IT-Sicherheitsgesetz) in Kraft.

ganzen Artikel lesen ...




Rechtlich sehr fragwürdige Schnüffelei der gesetzlichen Krankenkassen! 
27.07.15  08:30 | (Artikel: 962865) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Rechtlich sehr fragwürdige Schnüffelei der gesetzlichen Krankenkassen!

Die Datenschutzbeauftragte Frau Andrea Voßhoff hat in dem neuesten Tätigkeitsbericht für die Jahre 2013 und 2014 erhebliche Datenschutzverstöße der GKV`en bei der Übermittlung von Unterlagen zu dem individuellen Gesundheitszustand der einzelnen Versicherten/Patienten festgestellt.

ganzen Artikel lesen ...




Die beliebtesten Ausbildungsberufe 2014 
25.07.15  12:00 | (Artikel: 962862) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Die beliebtesten Ausbildungsberufe 2014

Kaufmann beziehungsweise Kauffrau im Einzelhandel war 2014 der beliebteste Ausbildungsberuf. Rund 31.000 neue Ausbildungsverträge wurden hier abgeschlossen. Das macht etwas sechs Prozent aller neuen Ausbildungsverträge aus.

ganzen Artikel lesen ...




Fundstück des Monats: sprachliche Höhepunkte für einen ordinären Turnschuh 
24.07.15  11:11 | (Artikel: 962858) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fundstück des Monats: sprachliche Höhepunkte für einen ordinären Turnschuh

Für viele Leute in Deutschland ist ein Sneaker einfach nur ein Turnschuh, den man zu vielen Anlässen tragen kann. Andere lassen sich durch sprachliche PR-Entgleisungen und Werbung eine Gehirnwäsche verpassen und glauben tatsächlich das Leben wird mit einem dieser Turnschuhe besser.

ganzen Artikel lesen ...




Deutsche in Sommerferien beruflich erreichbar 
24.07.15  10:00 | (Artikel: 962861) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Deutsche in Sommerferien beruflich erreichbar

Fast drei Viertel aller Berufstätigen in Deutschland, die diesen Sommer Urlaub machen, bleiben dabei für berufliche Aspekte erreichbar. Das geht aus einer Untersuchung des Branchenverbandes Bitkom hervor.

ganzen Artikel lesen ...




Fehlende Fachkräfte: IT-Sicherheit nur an fünf deutschen Universitäten als Studiengang 
23.07.15  10:07 | (Artikel: 962857) | Kategorie: News-Artikel (e)

Fehlende Fachkräfte: IT-Sicherheit nur an fünf deutschen Universitäten als Studiengang

Nur fünf von 64 öffentlichen und zivilen deutschen Universitäten im aktuellen Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE), an denen Informatik gelehrt und erforscht wird, bieten einen Studiengang für IT- und Cyber-Sicherheit an. Das sind gerade einmal acht Prozent.

ganzen Artikel lesen ...




Mehr Falschgeld - die wichtigsten Tipps zur Erkennung gefälschter Banknoten 
22.07.15  08:45 | (Artikel: 962854) | Kategorie: News-Artikel (e)

Mehr Falschgeld - die wichtigsten Tipps zur Erkennung gefälschter Banknoten

Schauen Sie genau hin, wenn Sie an der Supermarktkasse, im Restaurant oder an der Tankstelle einen 20- oder 50-Euro-Schein zurückbekommen. Laut Bundesbank ist die Zahl der gefälschten Banknoten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gestiegen.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM- Richtungsstreit landet vor Gericht 
21.07.15  10:01 | (Artikel: 962853) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM- Richtungsstreit landet vor Gericht

Liske Informationsmanagementsysteme hat heute beim Amtsgericht Charlottenburg Klage gegen den BITKOM eingereicht. Das Unternehmen reagierte damit auf den Ausschluss aus dem Verband.

ganzen Artikel lesen ...




Umfrage zu Energiegenossenschaften: Zahl der Neugründungen eingebrochen 
17.07.15  10:00 | (Artikel: 962845) | Kategorie: News-Artikel (e)

Umfrage zu Energiegenossenschaften: Zahl der Neugründungen eingebrochen

Die Anzahl der Neugründungen von Energiegenossenschaften ist im Vergleich zum Vorjahr um 60 Prozent zurückgegangen. Waren es 2013 noch 129 so wurden in 2014 nur noch 54 Neugründungen registriert. Dies teilten heute der Deutsche Genossenschafts- und Raiffeisenverband (DGRV) und die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit.

ganzen Artikel lesen ...




Die Linke will Artikel-10-Gesetz aufheben 
17.07.15  08:00 | (Artikel: 962842) | Kategorie: News-Artikel (e)

Die Linke will Artikel-10-Gesetz aufheben

Die Fraktion Die Linke hat einen Gesetzentwurf «zur Aufhebung des Artikel-10-Gesetzes und weiterer Gesetze mit Befugnis für die Nachrichtendienste des Bundes zu Beschränkungen von Artikel 10 des Grundgesetzes» (18/5453) vorgelegt.

ganzen Artikel lesen ...




De-Mail-Anbindung von Behörden 
15.07.15  10:00 | (Artikel: 962839) | Kategorie: News-Artikel (e)

De-Mail-Anbindung von Behörden

Die Anbindung der Bundesbehörden an De-Mail erläutert die Bundesregierung in ihrer Antwort (18/5440) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (18/5190). Danach hat das zentrale Gateway zur Anbindung der Bundesbehörden an De-Mail am 23. März 2015 seinen Betrieb aufgenommen.

ganzen Artikel lesen ...




Neues Telepolis-Buch: «Das gekaufte Web - Wie wir online manipuliert werden» 
13.07.15  09:15 | (Artikel: 962831) | Kategorie: News-Artikel (e)

Neues Telepolis-Buch: «Das gekaufte Web - Wie wir online manipuliert werden»

Geschönt, gefälscht, gekauft: Im aktuellen Buch des Online-Magazins Telepolis thematisiert der Autor und Blogger Michael Firnkes die zunehmenden Manipulationen im Netz. Gleichzeitig plädiert er in seinem Buch «Das gekaufte Web» für ein nachhaltig unabhängiges Internet.

ganzen Artikel lesen ...




DJV begrüßt Klagen von Medien gegen Bespitzelung 
13.07.15  07:00 | (Artikel: 962829) | Kategorie: News-Artikel (e)

DJV begrüßt Klagen von Medien gegen Bespitzelung

Der Deutsche Journalisten-Verband hat es begrüßt, dass nach dem Magazin «Der Spiegel» jetzt auch das Handelsblatt rechtliche Schritte gegen die mögliche Bespitzelung durch US- amerikanische Geheimdienste eingelegt hat. Wie das Handelsblatt dem DJV auf Nachfrage bestätigte, richtet sich eine entsprechende Anzeige an die Bundesanwaltschaft.

ganzen Artikel lesen ...




Nur Minderheit nutzt WLAN außerhalb der eigenen vier Wände 
07.07.15  09:35 | (Artikel: 962817) | Kategorie: News-Artikel (e)

Nur Minderheit nutzt WLAN außerhalb der eigenen vier Wände

Nur rund 39 Prozent der Internetnutzer in Deutschland nutzen WLAN-Netze außerhalb der eigenen Wohnung. Auch bei den Smartphone-Besitzern ist der Anteil mit 45 Prozent eher gering.

ganzen Artikel lesen ...




Jeder Fünfte hat Interesse an einer Virtual-Reality-Brille 
30.06.15  09:35 | (Artikel: 962803) | Kategorie: News-Artikel (e)

Jeder Fünfte hat Interesse an einer Virtual-Reality-Brille

Virtual-Reality-Brillen versetzen ihre Nutzer in imaginäre 3D-Welten. Jeder fünfte Bundesbürger (20 Prozent) ab 14 Jahren kann sich vorstellen, eine solche VR-Brille wie etwa Oculus Rift, HoloLens oder Sony Morpheus zu nutzen. Das entspricht circa 14 Millionen potenziellen Anwendern.

ganzen Artikel lesen ...




Landtags-Grüne in Bayern: AKW Gundremmingen 2017 komplett abschalten! 
29.06.15  08:35 | (Artikel: 962825) | Kategorie: News-Artikel (e)

Landtags-Grüne in Bayern: AKW Gundremmingen 2017 komplett abschalten!

Die endgültige Abschaltung des Atomkraftwerks Grafenrheinfeld kommentiert der Fraktionsvorsitzende der Landtags-Grünen, Ludwig Hartmann: "Die Energiewende schreitet voran und Bayern könnte das Tempo erhöhen. Wir Grüne fordern konkret einen schnelleren Atomausstieg am Standort Gundremmingen.

ganzen Artikel lesen ...




Atomkraftwerk Grafenrheinfeld kann problemlos ersetzt werden 
27.06.15  11:50 | (Artikel: 962824) | Kategorie: News-Artikel (e)

Atomkraftwerk Grafenrheinfeld kann problemlos ersetzt werden

«Am letzten Junisamstag geht das Atomkraftwerk Grafenrheinfeld endgültig vom Netz. Dies ist ein guter Tag für Natur, Umwelt und Gesundheitsschutz. Die Bruttoleistung von 1.345 Megawatt kann dabei völlig unproblematisch durch den starken Zubau der preiswerten Windenergie an Land kompensiert werden.», machte Hermann Albers, Präsident BWE deutlich.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Atomkraftwerk Grafenrheinfeld nun wirklich endlich aus 
27.06.15  10:40 | (Artikel: 962823) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Atomkraftwerk Grafenrheinfeld nun wirklich endlich aus

Heute wird das Kernkraftwerk Grafenrheinfeld (KKG) endlich abgeschaltet. Eine Erlösung für die Region, denn einen Super-GAU wird es dann nicht mehr geben können. Wie schlimm das gerade für meine Heimatregion gewesen wäre, hatte Gudrun Pausewang in ihrem inzwischen als Kultbuch geltenden Roman «Die Wolke» beschrieben.

ganzen Artikel lesen ...




Datenschutz: Bonitätsauskunft vor Mietvertrag 
26.06.15  14:00 | (Artikel: 962822) | Kategorie: News-Artikel (e)

Datenschutz: Bonitätsauskunft vor Mietvertrag

Forderungen von Vermietern nach Vorlage einer Bonitätsauskunft der «Schutzvereinigung für allgemeine Kreditsicherung» (Schufa) durch Wohnungsbewerber sind ein Thema einer Antwort der Bundesregierung (18/5142) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (18/5019).

ganzen Artikel lesen ...




Passwort-Sicherheit: Deutsche lieben Generalschlüssel und Eselsbrücken 
25.06.15  11:00 | (Artikel: 962816) | Kategorie: News-Artikel (e)

Passwort-Sicherheit: Deutsche lieben Generalschlüssel und Eselsbrücken

Deutsche Internet-Nutzer lieben Generalschlüssel und Eselsbrücken, wenn es um ihre Passwörter geht. Das geht aus einer repräsentativen Studie hervor, die das Internet-Portal WEB.DE zum gestrigen Tag der Passwort-Sicherheit veröffentlicht hat. Diese Vorlieben sind in vielen Fällen gefährlich, in manchen aber äußerst clever.

ganzen Artikel lesen ...




Soziale Netzwerke und Dating-Portale mit Sitz in Baden-Württemberg auf dem Prüfstand 
25.06.15  10:00 | (Artikel: 962815) | Kategorie: News-Artikel (e)

Soziale Netzwerke und Dating-Portale mit Sitz in Baden-Württemberg auf dem Prüfstand

Bereits im März 2013 hat die Konferenz der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder in einer Pressemitteilung die Betreiber sozialer Netzwerke an ihre Verpflichtung erinnert, die Einhaltung datenschutzrechtlicher Anforderungen sicherzustellen.

ganzen Artikel lesen ...




Bayern: Mit Software gegen Wohnungseinbrüche 
25.06.15  09:15 | (Artikel: 962814) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bayern: Mit Software gegen Wohnungseinbrüche

Die bayerische Polizei hat in den vergangenen Monaten intensiv die Prognosesoftware Precobs zur Bekämpfung von Wohnungseinbrüchen getestet. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat jetzt ein positives Fazit dieses Testlaufs gezogen.

ganzen Artikel lesen ...




Baden-Württemberg: Spitze beim Ausbau von schnellem Internet (Video) 
24.06.15  10:40 | (Artikel: 962812) | Kategorie: News-Artikel (e)

Baden-Württemberg: Spitze beim Ausbau von schnellem Internet (Video)

Dreimal höhere Investitionen, mehr Personal, effektivere Förderung: Die Landesregierung treibt den Ausbau des schnellen Internet konsequent voran. Und das mit Erfolg: Baden-Württemberg liegt bei der Breitbandversorgung bundesweit mit an der Spitze. Im Jahr 2012 gab es noch 700 weiße Flecken bei der Internet-Grundversorgung im Land. Heute sind es noch 200.

ganzen Artikel lesen ...




Klimaschutz und Kohlekraftwerke: Gewerkschaft und BDI wollen Verbraucher stärker zur Kasse bitten 
22.06.15  07:45 | (Artikel: 962799) | Kategorie: News-Artikel (e)

Klimaschutz und Kohlekraftwerke: Gewerkschaft und BDI wollen Verbraucher stärker zur Kasse bitten

Der Gegenvorschlag der Bergbaugewerkschaft IG BCE und des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) zum Klimabeitrag von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) würde die Verbraucher deutlich teurer kommen. Zudem würde der Vorschlag weit weniger CO2 einsparen und Kraftwerke subventionieren, die auch ohne politische Regelung vom Netz gingen.

ganzen Artikel lesen ...




Baden-Württemberg: Wir stärken Informatik an unseren Schulen 
20.06.15  11:30 | (Artikel: 962791) | Kategorie: News-Artikel (e)

Baden-Württemberg: Wir stärken Informatik an unseren Schulen

Mit dem neuen Bildungsplan soll die Medienbildung an allen Schulen einen festen Platz bekommen – von der Grundschule bis zum Abitur. Informatik wird dabei ein wichtiger Bestandteil sein. «Wir stärken die Informatik», machte Kultusminister Andreas Stoch im Landtag deutlich.

ganzen Artikel lesen ...




Ich bin wieder da: Vier Wochen offline und was ich gelernt habe 
20.06.15  11:00 | (Artikel: 962790) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Ich bin wieder da: Vier Wochen offline und was ich gelernt habe

Es war einfacher als ich dachte. Vor vier Wochen bin ich komplett offline gegangen. Kein Whatsapp, kein Twitter, kein Facebook. Komplette Funktstille.

ganzen Artikel lesen ...




Kanzleramt ohne Misstrauen gegen USA 
19.06.15  14:20 | (Artikel: 962789) | Kategorie: News-Artikel (e)

Kanzleramt ohne Misstrauen gegen USA

Der für die Nachrichtendienste zuständige Staatssekretär im Kanzleramt Klaus Dieter Fritsche hat der Vermutung widersprochen, dass die Bundesregierung bereits frühzeitig Kenntnis von verdächtigen Aktivitäten der US-Geheimdienste in Deutschland und Europa gehabt habe.

ganzen Artikel lesen ...




CSUnet zur Vorratsdatenspeicherung 
19.06.15  10:00 | (Artikel: 962784) | Kategorie: News-Artikel (e)

CSUnet zur Vorratsdatenspeicherung

Zum aktuellen Entwurf zur Vorratsdatenspeicherung erklärt der stellvertretende Landesvorsitzende des CSUnet, Ronald Kaiser:

ganzen Artikel lesen ...




BND-Chef will neue Rechtsgrundlage 
19.06.15  08:30 | (Artikel: 962782) | Kategorie: News-Artikel (e)

BND-Chef will neue Rechtsgrundlage

Der Präsident des Bundesnachrichtendienstes (BND) Gerhard Schindler möchte die Zuständigkeiten seiner Behörde bei der Überwachung des internationalen Datenverkehrs gesetzlich genauer geregelt wissen. «In etlichen Bereichen müssen wir Rechtsgrundlagen schaffen, die klarer und besser definiert sind», sagte Schindler vor dem 1. Untersuchungsausschuss (NSA).

ganzen Artikel lesen ...




Terroristen doch nicht blöd? 
18.06.15  10:40 | (Artikel: 962781) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Terroristen doch nicht blöd?

Bereits vor zwei Jahren hatten wir nachgewiesen, wie die Vorratsdatenspeicherung zu umgehen ist. Zudem hieß es von verschiedenen Stellen, dass Terroristen in Sachen Kryptographie noch zu blöd sind. International sieht man die Sache wohl anders.

ganzen Artikel lesen ...




Nutzung von Techniken zur Verschlüsselung 
18.06.15  10:00 | (Artikel: 962780) | Kategorie: News-Artikel (e)

Nutzung von Techniken zur Verschlüsselung

Die Nutzung von Verschlüsselungstechniken durch Terroristen und Kriminelle ist ein Thema der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke.

ganzen Artikel lesen ...




BSI und Verbände initiieren Cyber-Sicherheits-Umfrage 2015 
17.06.15  10:09 | (Artikel: 962775) | Kategorie: News-Artikel (e)

BSI und Verbände initiieren Cyber-Sicherheits-Umfrage 2015

Im Rahmen der Allianz für Cyber-Sicherheit initiiert das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in Kooperation mit verschiedenen Verbänden die Cyber-Sicherheits-Umfrage 2015. Das BSI und die beteiligten Verbände rufen die IT-Sicherheitsverantwortlichen deutscher Unternehmen, Behörden und anderer Institutionen auf, sich an der anonymen Umfrage zu beteiligen.

ganzen Artikel lesen ...




Nachbesserungen bei EU-Datenschutzverordnung notwendig 
17.06.15  09:30 | (Artikel: 962774) | Kategorie: News-Artikel (e)

Nachbesserungen bei EU-Datenschutzverordnung notwendig

Der Digitalverband BITKOM begrüßt die geplante Vereinheitlichung des Datenschutzrechts in der Europäischen Union, sieht aber vor dem Start der Verhandlungen zwischen Ministerrat, Kommission und EU-Parlament über die geplante EU-Datenschutz-Grundverordnung weiteren Diskussionsbedarf.

ganzen Artikel lesen ...




Baden-Württemberg: Bonde eröffnet Technologiewerkstatt Albstadt 
16.06.15  10:00 | (Artikel: 962771) | Kategorie: News-Artikel (e)

Baden-Württemberg: Bonde eröffnet Technologiewerkstatt Albstadt

Die regionale Wirtschaft mit vielen leistungsfähigen kleinen und mittelständischen Unternehmen bildet das Rückgrat unseres erfolgreichen Ländlichen Raums in Baden-Württemberg. Im Zusammenwirken mit den Hochschulen und Schulen im Ländlichen Raum wird die Innovationskraft gestärkt. Der Minister für Ländlichen Raum, Alexander Bonde, hat gestern die zukunftsweisende Albstädter Technologiewerkstatt eröffnet, die mit EU- und Landesmitteln finanziert wurde.

ganzen Artikel lesen ...




WAZ: Erst denken, dann klicken. 
15.06.15  10:45 | (Artikel: 962768) | Kategorie: News-Artikel (e)

WAZ: Erst denken, dann klicken.

Kommentar von Sven Frohwein zur Computer-Sicherheit: Unser Strafgesetzbuch braucht ein Update, sagt der NRW-Justizminister. Er will Täter angemessen bestrafen, wenn sie Computerkriminalität begehen.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM fordert gründliche Debatte über Vorratsdatenspeicherung 
15.06.15  09:15 | (Artikel: 962766) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM fordert gründliche Debatte über Vorratsdatenspeicherung

Der Digitalverband BITKOM begrüßt, dass sich der Bundestag mit seiner Entscheidung über die Vorratsdatenspeicherung mindestens bis September Zeit lassen will. So könne die notwendige ausführliche Diskussion über die Verhältnismäßigkeit und den Umfang der geplanten Maßnahmen geführt werden.

ganzen Artikel lesen ...




CSUnet: 10 Punkte für mehr IT-Sicherheit 
12.06.15  12:00 | (Artikel: 962764) | Kategorie: News-Artikel (e)

CSUnet: 10 Punkte für mehr IT-Sicherheit

Zu dem vom CSUnet beschlossen Positionspapier «10 Punkte für mehr IT-Sicherheit» erklärt die Vorsitzende, Parlamentarische Staatssekretärin Dorothee Bär, MdB:

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Unternehmen müssen bei IT-Sicherheit nachbessern 
12.06.15  11:00 | (Artikel: 962763) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Unternehmen müssen bei IT-Sicherheit nachbessern

Die Unternehmen in Deutschland verfügen bei der Absicherung ihrer IT-Systeme vor Cyberangriffen über einen guten Basisschutz, investieren aber noch zu selten in umfassende Sicherheitsmaßnahmen. Das hat eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands BITKOM unter 1.047 Sicherheitsverantwortlichen ergeben.

ganzen Artikel lesen ...




Medienverbände und -unternehmen sagen Nein zur Vorratsdatenspeicherung 
12.06.15  10:00 | (Artikel: 962762) | Kategorie: News-Artikel (e)

Medienverbände und -unternehmen sagen Nein zur Vorratsdatenspeicherung

Verbände und Unternehmen der Medienbranche erteilen der Wiedereinführung der in «Höchstspeicherpflicht» umbenannten Vorratsdatenspeicherung eine klare Absage. Am Vortag der ersten Lesung des Gesetzes zur Einführung einer Speicherpflicht und einer Höchstspeicherfrist für Verkehrsdaten im Bundestag fordern sie die Bundesregierung und die Regierungsfraktionen dazu auf, die Pläne zur Neuauflage einer Vorratsdatenspeicherung nicht weiterzuverfolgen.

ganzen Artikel lesen ...




Landesbeauftragter für den Datenschutz fordert mehr Widerstand der Landesregierung gegen die Vorratsdatenspeicherung 
11.06.15  10:36 | (Artikel: 962758) | Kategorie: News-Artikel (e)

Landesbeauftragter für den Datenschutz fordert mehr Widerstand der Landesregierung gegen die Vorratsdatenspeicherung

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz, Jörg Klingbeil, hofft auf einen deutlicheren Widerstand der Landesregierung bei der Beratung des Gesetzes zur Vorratsdatenspeicherung im Bundesrat am Freitag, den 12. Juni 2015

ganzen Artikel lesen ...




Bundestag: Rechtsrahmen für Netzneutralität 
11.06.15  10:00 | (Artikel: 962757) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bundestag: Rechtsrahmen für Netzneutralität

Der Petitionsausschuss setzt sich für eine gesetzliche Verankerung der Netzneutralität ein. In der Sitzung am Mittwochmorgen beschlossen die Abgeordneten einstimmig, eine Petition zu dem Thema der Gleichbehandlung aller Datenpakete im Internet dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie sowie dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur «als Material» zu überweisen und dem Europäischen Parlament zuzuleiten.

ganzen Artikel lesen ...




Mobile Payment auf dem Vormarsch: ein Viertel aller Deutschen bezahlt bereits mobil 
11.06.15  09:15 | (Artikel: 962756) | Kategorie: News-Artikel (e)

Mobile Payment auf dem Vormarsch: ein Viertel aller Deutschen bezahlt bereits mobil

Mobile Bezahlverfahren setzen sich in Deutschland langsam aber sicher durch. Bereits ein Viertel aller Deutschen bezahlt mit dem Smartphone. Die beliebtesten Produkte und Dienstleistungen für das mobile Bezahlen sind Hotels, Flug- und Bahntickets oder Kleidung, Schuhe und Accessoires.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Jeder fünfte Landwirtschaftsbetrieb nutzt bereits digitale Anwendungen 
10.06.15  11:45 | (Artikel: 962754) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Jeder fünfte Landwirtschaftsbetrieb nutzt bereits digitale Anwendungen

Der Mähdrescher, der satellitengesteuert über den Acker navigiert, die Kuh, die eine SMS schickt, wenn sie kalbt, oder die Drohne, die Saatgut und Düngemittel verteilt: Die Digitalisierung verändert auch die Landwirtschaft nachhaltig. Fast jeder fünfte Landwirtschaftsbetrieb (19 Prozent) nutzt bereits Industrie-4.0-Anwendungen.

ganzen Artikel lesen ...




Die Linke gegen Vorratsspeicherung 
10.06.15  10:40 | (Artikel: 962753) | Kategorie: News-Artikel (e)

Die Linke gegen Vorratsspeicherung

Die Fraktion Die Linke positioniert sich klar gegen die geplante Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung (VDS). In einem Antrag fordert die Fraktion die Bundesregierung auf, auf eine Einführung der umstrittenen Mindestspeicherpflicht für Verkehrsdaten zu verzichten.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Drei von zehn Deutschen sind offen für das Bezahlen per Smartphone 
09.06.15  12:15 | (Artikel: 962749) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Drei von zehn Deutschen sind offen für das Bezahlen per Smartphone

Fast ein Drittel der Deutschen (29 Prozent) steht dem Bezahlen per Smartphone aufgeschlossen gegenüber. Das entspricht gut 20 Millionen Menschen, wie der Digitalverband BITKOM im Rahmen einer repräsentativen Befragung herausgefunden hat.

ganzen Artikel lesen ...




Innenausschuss: Streit um Reform des Verfassungsschutzes 
09.06.15  10:35 | (Artikel: 962748) | Kategorie: News-Artikel (e)

Innenausschuss: Streit um Reform des Verfassungsschutzes

Die von der Bundesregierung geplante Verfassungsschutzreform stößt bei Sachverständigen auf gegensätzliche Einschätzungen. Dies wurde am Montag bei einer öffentlichen Anhörung des Innenausschusses zum Gesetzentwurf der Bundesregierung «zur Verbesserung der Zusammenarbeit im Bereich des Verfassungsschutzes» deutlich. Während einige der Experten die Vorlage dabei scharf kritisierten, begrüßten andere das Regierungsvorhaben explizit. Mit dem Entwurf sollen auch Empfehlungen des NSU-Untersuchungsausschusses umgesetzt werden.

ganzen Artikel lesen ...




NSA-Affäre: Edward Snowden und die Folgen 
06.06.15  14:00 | (Artikel: 962743) | Kategorie: News-Artikel (e)

NSA-Affäre: Edward Snowden und die Folgen

Am 6. Juni beginnt das ›Jahr 3 nach Snowden‹. Dann sind zwei Jahre seit den ersten Berichten der Enthüllungen Snowdens vergangen. Zwei Jahre der Gewissheit, wie umfassend wir von deutschen und ausländischen Geheimdiensten überwacht werden. Ein Gastbeitrag von Maja Tiegs.

ganzen Artikel lesen ...




Tipps für die Mobilgeräte-Nutzung von Kindern und Jugendlichen 
05.06.15  09:45 | (Artikel: 962740) | Kategorie: News-Artikel (e)

Tipps für die Mobilgeräte-Nutzung von Kindern und Jugendlichen

«Eltern bringen ihren Kindern bei, wie sie sich im Straßenverkehr bewegen oder wie sie mit ihrem Taschengeld haushalten sollten. Heute gehört dazu auch der richtige Umgang mit Smartphones und Tablet Computern», sagt BITKOM-Jugendschutzexpertin Adél Holdampf-Wendel. «Wichtig ist, dass Kinder und Jugendliche die größten Risiken kennen.» BITKOM gibt Hinweise, worauf Eltern achten sollten.

ganzen Artikel lesen ...




Jedes zweite Unternehmen überprüft Bewerber in Sozialen Netzwerken 
04.06.15  09:45 | (Artikel: 962737) | Kategorie: News-Artikel (e)

Jedes zweite Unternehmen überprüft Bewerber in Sozialen Netzwerken

Wer sich auf eine Stelle bewirbt, muss damit rechnen, dass neben seinen Bewerbungsunterlagen auch seine Profile in Sozialen Netzwerken gründlich geprüft werden. In rund jedem zweiten Unternehmen (46 Prozent) werden die entsprechenden Seiten im Netz unter die Lupe genommen.

ganzen Artikel lesen ...




Bofingers irre Idee: Abschaffung der Bargeldzahlung 
30.05.15  11:48 | (Artikel: 962723) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Bofingers irre Idee: Abschaffung der Bargeldzahlung

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger fordert im Spiegel die Abschaffung des Bargeldes. «Münzen und Scheine sind überholt. Fallen diese weg, könnten die Märkte für Schwarzarbeit und Drogen ausgetrocknet werden.» Doch der Mann denkt nicht weiter.

ganzen Artikel lesen ...




Neun von zehn Internetnutzern haben ihren digitalen Nachlass nicht geregelt 
30.05.15  10:45 | (Artikel: 962722) | Kategorie: News-Artikel (e)

Neun von zehn Internetnutzern haben ihren digitalen Nachlass nicht geregelt

Internetnutzer sollten sich rechtzeitig mit der Frage beschäftigen, was nach dem Tod mit ihren digitalen Daten, wie etwa Social-Media-Profilen, geschehen soll. Neun von zehn Internetnutzern (93 Prozent) haben für den Fall ihres Todes diesen «digitalen Nachlass» nicht geregelt.

ganzen Artikel lesen ...




OffTopic: Ver.di, Bsirske und die Macht 
29.05.15  12:30 | (Artikel: 962719) | Kategorie: News-Artikel (Red)

OffTopic: Ver.di, Bsirske und die Macht

Egal ob Post, Amazon, Kitas, Wertdienstleistungsunternehmen oder das Berliner Staatsballett. Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di mischt überall mit. Doch geht es noch um die Interessen der Mitarbeiter oder nur noch um Profilierung der Chefs und schnödes Machtgehabe?

ganzen Artikel lesen ...




Kommentar: Deutsche Polizisten und das #Neuland 
28.05.15  11:45 | (Artikel: 962716) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kommentar: Deutsche Polizisten und das #Neuland

Die Kollegen von Golem veröffentlichten in den letzten Tagen unter der Überschrift «Deutsche Polizisten sind oft digitale Analphabeten» einen kurzen Bericht über die Qualifikationen unserer deutschen Beamten in Sachen Internet und Co. Doch sind die Leute wirklich blöd?

ganzen Artikel lesen ...




Umfrage: Deutsche Haushalte halten Energiesparen auch im Sommer für sinnvoll 
28.05.15  10:30 | (Artikel: 962714) | Kategorie: News-Artikel (e)

Umfrage: Deutsche Haushalte halten Energiesparen auch im Sommer für sinnvoll

93 Prozent der Deutschen achten auf ihren Energiekonsum. Neun von zehn Bundesbürgern sind zudem der Auffassung, dass Haushalte auch im Sommer viel Energie sparen können. Nur drei Prozent meinen, dass sich der Energiekonsum nur im Winter reduzieren lasse...

ganzen Artikel lesen ...




Menschenrechtsinstitut: Gesamtbilanz der Überwachungsmaßnahmen statt Durchsetzung der Vorratsdatenspeicherung 
28.05.15  10:00 | (Artikel: 962713) | Kategorie: News-Artikel (e)

Menschenrechtsinstitut: Gesamtbilanz der Überwachungsmaßnahmen statt Durchsetzung der Vorratsdatenspeicherung

«Die anlasslose Speicherung von Telekommunikationsverkehrsdaten ist ein besonders schwerer Eingriff in das Menschenrecht auf Privatsphäre. Selbst eine begrenzte Speicherdauer von nur vier Wochen ermöglicht im digitalen Zeitalter die Erstellung aussagekräftiger individueller Persönlichkeits- und Bewegungsprofile und die Aufdeckung gruppenbezogener Einflussstrukturen und Entscheidungsabläufe.»

ganzen Artikel lesen ...




Kostenexplosion bei G7-Treffen: «Getagt wird im Tal, die Kosten aber sind der Gipfel!» 
28.05.15  09:11 | (Artikel: 962712) | Kategorie: News-Artikel (e)

Kostenexplosion bei G7-Treffen: «Getagt wird im Tal, die Kosten aber sind der Gipfel!»

Noch in ihrer Zeit als Umweltministerin soll sich Kanzlerin Merkel bei einer Tagung auf Schloss Elmau in die bayerische Gebirgslandschaft verliebt haben. Das Essen, das sie damals genoss, liegt den bayerischen Steuerzahlern heute schwer im Magen. Denn die Tagung der G7-Staatschefs könnte nach neuesten Berechnungen stolze 360 Millionen Euro kosten.

ganzen Artikel lesen ...




Baden-Württemberg: Schneller schnelles Internet 
28.05.15  08:30 | (Artikel: 962711) | Kategorie: News-Artikel (e)

Baden-Württemberg: Schneller schnelles Internet

Am 27. Mai startete in Mainz die Versteigerung der neuen Mobilfunkfrequenzen. Der baden-württembergische Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Alexander Bonde, zeigte sich zufrieden, dass die Länder von der Versteigerung profitieren. Zugleich forderte Bonde vom Bund eine dauerhafte finanzielle Unterstützung der Länder beim Breitbandausbau.

ganzen Artikel lesen ...




Vorratsdatenspeicherung: Regierung hat nicht dazugelernt! 
27.05.15  14:30 | (Artikel: 962710) | Kategorie: News-Artikel (e)

Vorratsdatenspeicherung: Regierung hat nicht dazugelernt!

Der heute vom Bundeskabinett verabschiedete Gesetzesentwurf zur Vorratsdatenspeicherung lässt den deutschen IT-Mittelstand zurück. «Der deutsche IT-Mittelstand wird mit diesem Gesetzesentwurf geschädigt...

ganzen Artikel lesen ...




Kabinett für Datenspeicherung | Bundestag muss Einhalt gebieten 
27.05.15  14:20 | (Artikel: 962709) | Kategorie: News-Artikel (e)

Kabinett für Datenspeicherung | Bundestag muss Einhalt gebieten

Nach dem Ja des Bundeskabinetts vom heutigen Mittwoch zur Neuauflage der Vorratsdatenspeicherung hat der Deutsche Journalisten-Verband den Bundestag aufgefordert, «der Datensammelwut einen Riegel vorzuschieben», wie DJV-Bundesvorsitzender Michael Konken sagte. «Dieser Unsinn muss gestoppt werden.»

ganzen Artikel lesen ...




Vorratsdatenspeicherung würde journalistischen Quellenschutz aushebeln 
27.05.15  11:00 | (Artikel: 962708) | Kategorie: News-Artikel (e)

Vorratsdatenspeicherung würde journalistischen Quellenschutz aushebeln

Reporter ohne Grenzen (ROG) hat vor negativen Auswirkungen der geplanten Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung gewarnt. Die von der Bundesregierung vorgesehene anlasslose Speicherung von Verbindungsdaten bedeutet nach Auffassung der Organisation ungeachtet der angekündigten Einschränkungen einen schweren Eingriff in die Pressefreiheit.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM veröffentlicht Neuauflage des Leitfadens Social Media 
27.05.15  10:15 | (Artikel: 962707) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM veröffentlicht Neuauflage des Leitfadens Social Media

Soziale Medien wie Blogs, Kurznachrichtendienste oder soziale Netzwerke prägen zunehmend die Kommunikation deutscher Unternehmen. Einer aktuellen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands BITKOM zufolge benutzen drei von vier Unternehmen (75 Prozent) Social Media für die interne und externe Kommunikation.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM warnt vor Schnellschuss bei der Vorratsdatenspeicherung 
24.05.15  14:00 | (Artikel: 962703) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM warnt vor Schnellschuss bei der Vorratsdatenspeicherung

Der Digitalverband BITKOM warnt vor dem geplanten Eilverfahren bei der Einführung der Vorratsdatenspeicherung und mahnt eine ausführliche Diskussion über die Erforderlichkeit und den Umfang der geplanten Maßnahmen an.

ganzen Artikel lesen ...




Kanzleramt, BND und Co: Die Stasi kehrt zurück  
22.05.15  10:30 | (Artikel: 962698) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kanzleramt, BND und Co: Die Stasi kehrt zurück

Immer wenn ich die Berichterstattung über NSA, BND, Snowden und Kanzleramt verfolge kommt mir ein verstaubter Text in den Kopf, den Sie vielleicht schon mal gehört haben. Ich meine den Wortlaut des Artikel 20 unseres Grundgesetzes, der die rechtliche Grundordnung Deutschlands normiert. Hier geht es um Verfassungsgrundsätze und das Widerstandsrecht.

ganzen Artikel lesen ...




BND-Abteilungsleiter weist Vorwürfe zurück 
22.05.15  09:45 | (Artikel: 962701) | Kategorie: News-Artikel (e)

BND-Abteilungsleiter weist Vorwürfe zurück

Der Leiter der Abteilung Technische Aufklärung des Bundesnachrichtendienstes (BND), Hartmut Pauland, hat in der gestrigen Sitzung des 1. Untersuchungsausschusses (NSA) abgestritten, im Jahr 2013 darüber informiert worden zu sein, dass die amerikanische National Security Agency (NSA) vermeintlich jahrelang mit Hilfe des BND europäische Ziele ausspähte.

ganzen Artikel lesen ...




Kirchen in Baden-Württemberg sammeln Althandys 
22.05.15  08:30 | (Artikel: 962699) | Kategorie: News-Artikel (e)

Kirchen in Baden-Württemberg sammeln Althandys

Gebrauchte Handys sind zu schade zum Wegwerfen und enthalten wertvolle Rohstoffe, die nicht verloren gehen sollten. Vielen Handynutzern sind die globalen Zusammenhänge in der Handyproduktion und deren Auswirkungen auf Umwelt und Gesellschaft wenig bewusst.

ganzen Artikel lesen ...




BND/NSA Überwachungsskandal: Ja, wir haben etwas zu verbergen! 
21.05.15  10:42 | (Artikel: 962695) | Kategorie: News-Artikel (e)

BND/NSA Überwachungsskandal: Ja, wir haben etwas zu verbergen!

Seit Mai 2013 erhalten wir dank der Enthüllungen von Edward Snowden regelmäßig neue unglaubliche Erkenntnisse über das Ausmaß der Überwachung durch den US-amerikanischen Geheimdienst NSA, der eng mit anderen Geheimdiensten wie dem GCHQ aus Großbritannien und dem deutschen BND kooperiert. Ziel dieser Geheimdienste ist es eigentlich, die Interessen ihrer jeweiligen Staaten zu wahren ...

ganzen Artikel lesen ...




Deutsche Telekom - steht die Netzneutralität zur Disposition? 
20.05.15  08:30 | (Artikel: 962691) | Kategorie: News-Artikel (e)

Deutsche Telekom - steht die Netzneutralität zur Disposition?

Die diesjährige Hauptversammlung der Deutschen Telekom AG am 21. Mai findet in der Lanxess-Arena in Köln unter dem Motto «Architektur der digitalen Zukunft» statt. Ginge es nach den Plänen der Telekom, so entstünde hier in Deutschland eine ungerechte Struktur der unterschiedlichen Geschwindigkeiten.

ganzen Artikel lesen ...




Statistik: 94 % der Privathaushalte besitzen ein Handy 
17.05.15  10:30 | (Artikel: 962673) | Kategorie: News-Artikel (e)

Statistik: 94 % der Privathaushalte besitzen ein Handy

Knapp 94 % der privaten Haushalte in Deutschland besaßen Anfang 2014 mindestens ein Mobiltelefon. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des Welt-Telekommunikationstages am 17. Mai mitteilt, stieg der Ausstattungsgrad bei Handys damit von 72 % im Jahr 2004 um 22 Prozentpunkte.

ganzen Artikel lesen ...




Baden-Württemberg: Zeitfenster für LKW-Überholverbote erweitert 
15.05.15  14:30 | (Artikel: 962681) | Kategorie: News-Artikel (e)

Baden-Württemberg: Zeitfenster für LKW-Überholverbote erweitert

Das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur hat am 8. April 2015 das Einvernehmen für die Ausdehnung der zeitlich begrenzten Lkw-Überholverbote auf zweistreifigen Autobahnabschnitten im Regierungsbezirk Karlsruhe von derzeit 6 bis 19 Uhr auf 6 bis 21 Uhr erteilt. Mit Aufstellung der entsprechenden Verkehrszeichen am 15. Mai 2015 gilt das neue Zeitfenster auf den zweistreifigen Teilabschnitten der Bundesautobahnen A 6, A 5 sowie der A 61. Betroffen sind Kraftfahrzeuge über 3,5 Tonnen und Pkw-Gespanne.

ganzen Artikel lesen ...




Wikileaks veröffentlicht Dokumente des NSA-Untersuchungsausschusses 
15.05.15  12:02 | (Artikel: 962680) | Kategorie: News-Artikel (e)

Wikileaks veröffentlicht Dokumente des NSA-Untersuchungsausschusses

Am Dienstag den 12. Mai, veröffentlicht WikiLeaks Protokolle aus zehn Monaten des laufenden 1. Untersuchungsausschuss des Deutschen Bundestag zu den NSA-Aktivitäten in Deutschland. Obwohl viele der Sitzungen technisch gesehen öffentlich sind, wurde die tatsächliche öffentliche Kenntnisnahme behindert, da die Protokolle zurück gehalten werden, Aufnahmegeräte untersagt sind und Reporter in aufdringlicher Weise durch die Polizei beobachtet werden.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Gabriel redet G7 Energieminister Treffen schön 
14.05.15  11:40 | (Artikel: 962677) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Gabriel redet G7 Energieminister Treffen schön

Ausgerechnet der deutsche Energieminister Gabriel lobt die anderen G7 Staaten für deren Ausbau der Erneuerbaren Energien. Dabei haben USA, Japan und andere G7 Staaten dem einstigen Weltmarktführer Deutschland bei Erneuerbaren Energien längst überholt.

ganzen Artikel lesen ...




Die Deutschen lieben ihr Bargeld 
11.05.15  08:30 | (Artikel: 962665) | Kategorie: News-Artikel (e)

Die Deutschen lieben ihr Bargeld

Zu diesem Schluss kommt neben der Deutschen Bundesbank nun auch die aktuelle Studie des EHI Retail Institute, das Forschung für den Handel betreibt. Dieser Studie zufolge wird Bargeld am sog. Point-of-Sale (POS) mit 53,3 Prozent der getätigten Umsätze genutzt. Jeder Deutsche steht etwa 220 bis 250 Mal im Jahr an einer Kasse, zahlt pro Einkauf durchschnittlich 21 Euro und in 4 von 5 Fällen zahlt er dann Bar.

ganzen Artikel lesen ...




Zahl der verschickten SMS sinkt um 40 Prozent 
08.05.15  12:30 | (Artikel: 962662) | Kategorie: News-Artikel (e)

Zahl der verschickten SMS sinkt um 40 Prozent

Die Zahl der in Deutschland verschickten Kurznachrichten ist das zweite Jahr in Folge deutlich gesunken - von 37,9 Milliarden im Jahr 2013 auf 22,5 Milliarden im Jahr 2014. Das entspricht einem Minus von 41 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Fracking in Deutschland Verbieten 
08.05.15  09:07 | (Artikel: 962660) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Fracking in Deutschland Verbieten

Der Streit um Fracking in Deutschland geht in die nächste Runde. Nachdem die Bundesregierung der umstrittenen Förder-Methode durch einen Gesetzentwurf die Tür öffnen will, stemmten sich die UmweltministerInnen auf Landesebene am 22. Mai geschlossen gegen den Entwurf.

ganzen Artikel lesen ...




Regierung offen für EU-Datenspeicherung 
07.05.15  09:15 | (Artikel: 962656) | Kategorie: News-Artikel (e)

Regierung offen für EU-Datenspeicherung

Die Bundesregierung zeigt sich offen für einen Neuanlauf beim Thema Vorratsdatenspeicherung auf EU-Ebene. Voraussetzung dafür sei aber, dass die Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts (BverfG) und des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) erfüllt würden, schreibt die Bundesregierung in einer Antwort (18/4764) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (18/4518).

ganzen Artikel lesen ...




Brief ans Kanzleramt: Ausspähungen aufklären! 
05.05.15  10:02 | (Artikel: 962646) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Brief ans Kanzleramt: Ausspähungen aufklären!

Der Deutsche Journalisten-Verband hat sich mit der Forderung an das Bundeskanzleramt gewandt, mögliche Überwachungen und Ausspähungen von Journalistinnen und Journalisten umgehend aufzuklären.

ganzen Artikel lesen ...




#BNDGate: »Die Demokratie wird gevögelt!« 
04.05.15  09:15 | (Artikel: 962641) | Kategorie: News-Artikel (e)

#BNDGate: »Die Demokratie wird gevögelt!«

Ein Interview der Onlineredaktion mit Kristos Thingilouthis, dem politischen Geschäftsführer der Piratenpartei, der die Ausschussitzungen des NSA-Untersuchungsausschusses für die Piratenpartei vor Ort begleitet hat.

ganzen Artikel lesen ...




Statement des Bundesinnenministers 
30.04.15  09:11 | (Artikel: 962636) | Kategorie: News-Artikel (e)

Statement des Bundesinnenministers

Dr. Thomas de Maizière zu den Vorwürfen betreffend die Fachaufsicht über den BND

ganzen Artikel lesen ...




BND-Affäre: Piraten stellen Strafanzeige gegen führende Köpfe 
29.04.15  13:00 | (Artikel: 962634) | Kategorie: News-Artikel (e)

BND-Affäre: Piraten stellen Strafanzeige gegen führende Köpfe

Mitglieder der Piratenfraktion im Landtag Nordrhein-Westfalen stellen Strafanzeige gegen führende Beamte in Kanzleramt und Bundesnachrichtendienst. Das teilte der Vorsitzende der Fraktion, Dr. Joachim Paul, am heutigen Mittwoch Vormittag in einer von den PIRATEN beantragten »Antrag auf Aktuellen Stunde der Piratenfraktion« zur BND-Affäre mit.

ganzen Artikel lesen ...




Magst du Technik, zieh nicht aufs Land 
26.04.15  10:45 | (Artikel: 962624) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Magst du Technik, zieh nicht aufs Land

Es klingt wie ein Klischee. Aber leider hat das auch heute noch sehr viel Wahrheit. Menschen vom Land sind generell eher technophob. Das zeigt sich in vielen Dingen.

ganzen Artikel lesen ...




Manneken-Pis in Google Maps und in modern 
25.04.15  11:45 | (Artikel: 962625) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Manneken-Pis in Google Maps und in modern

Der Manneken Pis (brabantisch für «kleiner wasserlassender Mann»), auch le Petit Julien genannt, ist eine Brunnenfigur eines urinierenden Knaben. Sie ist eines der Wahrzeichen der belgischen Hauptstadt Brüssel. Doch es gibt noch so eine Figur ...

ganzen Artikel lesen ...




Mögliche Verbrecher bei Geheimdiensten und im Kanzleramt 
24.04.15  10:50 | (Artikel: 962621) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Mögliche Verbrecher bei Geheimdiensten und im Kanzleramt

Der NSA-Skandal ist schon ein paar Tage alt und der entsprechende Untersuchungsausschuss arbeitet immer noch an der Aufklärung der Zusammenhänge. Gestern sind neue Erkenntnisse ans Licht gekommen, die einen Abbruch der Zeugenvernehmung zu BND und Bundeskanzleramt nötig machten.

ganzen Artikel lesen ...




Ergebnisse ohne Grenzen - Deutschland mit dem Zensus-Atlas neu verstehen 
24.04.15  09:11 | (Artikel: 962618) | Kategorie: News-Artikel (e)

Ergebnisse ohne Grenzen - Deutschland mit dem Zensus-Atlas neu verstehen

Die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder veröffentlichen unter atlas.zensus2011.de erstmals einen interaktiven Zensus-Atlas mit Ergebnissen zu Bevölkerung und Wohnen auf Basis eines 1 Kilometer-Gitters.

ganzen Artikel lesen ...




Regierung lässt nächste Bombe platzen und gibt LKW-Mautdaten für Dritte frei 
21.04.15  08:30 | (Artikel: 962605) | Kategorie: News-Artikel (e)

Regierung lässt nächste Bombe platzen und gibt LKW-Mautdaten für Dritte frei

Laut einem Bericht des ›Handelsblatts‹ will die Regierungskoalition mit einem Entschließungsantrag die bei der LKW-Maut erfassten Daten für Drittanbieter »zum Zwecke der Verkehrslenkung und Verkehrsforschung« freigeben. Dazu erklärt Stefan Körner, Bundesvorsitzender der Piratenpartei:

ganzen Artikel lesen ...




WAZ: Die Risiken tragen letztlich die Bürger 
17.04.15  11:12 | (Artikel: 962602) | Kategorie: News-Artikel (e)

WAZ: Die Risiken tragen letztlich die Bürger

Jahrzehntelang haben Stadtwerke im Ruhrgebiet verlässlich ihre klammen Städte, vielerorts auch die Verkehrsbetriebe gestützt. Dass nun die Stadt Duisburg 200 Millionen Euro aufnehmen muss, um ihre Tochter zu retten, ist an Dramatik kaum zu überbieten.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Fracking-Lobbyisten beeinflussen die EU Energiepolitik 
17.04.15  10:18 | (Artikel: 962600) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Fracking-Lobbyisten beeinflussen die EU Energiepolitik

Fracking von unkonventionellen Öl- und Gasvorkommen wurde bis jetzt in kommerziell und energiewirtschaftlich relevantem Umfang vor allem in den USA betrieben. Doch obwohl Fracking dort inzwischen unter starken finanziellen Druck gekommen ist, verfolgen immer noch europäische Energiepolitiker eine pro-Fracking Rhetorik und Politik.

ganzen Artikel lesen ...




Nico Kern (MdL): Mit Vorratsdatenspeicherung ins Mittelalter 4.0 
17.04.15  09:12 | (Artikel: 962598) | Kategorie: News-Artikel (e)

Nico Kern (MdL): Mit Vorratsdatenspeicherung ins Mittelalter 4.0

Am Dienstag stellten der Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) und Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) die neuen Leitlinien der Bundesregierung für einen Ausbau der Vorratsdatenspeicherung vor, die in den kommenden Wochen in einen entsprechenden Gesetzesentwurf gegossen werden sollen. Dabei ist vorgesehen, dass Telefon- und Internetdaten künftig für zehn Wochen und die Standortdaten bei Handygesprächen für vier Wochen gespeichert werden.

ganzen Artikel lesen ...




Fundstück der Woche: Bundespolizei in Unterwäsche 
15.04.15  10:01 | (Artikel: 962589) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fundstück der Woche: Bundespolizei in Unterwäsche

Wenn Sie das nächste Mal einen Bundespolizisten sehen oder jemanden dafür halten, dann fragen Sie mal nach, welche Farbe die Unterwäsche hat. Nur weiße Unterwäsche zeichnet einen Bundespolizisten oder auch eine weibliche Kollegin aus.

ganzen Artikel lesen ...




Hendricks: NRW ist Schlüsselregion für den Klimaschutz 
15.04.15  09:12 | (Artikel: 962588) | Kategorie: News-Artikel (e)

Hendricks: NRW ist Schlüsselregion für den Klimaschutz

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat das Engagement der nordrhein-westfälischen Wirtschaft für den Klimaschutz gewürdigt. Beim Regionaldialog der Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz in Düsseldorf nahm sie die «Düsseldorfer Erklärung» entgegen, ein Bekenntnis des Landes NRW und des Handwerks zu Klimaschutz und Energiewende.

ganzen Artikel lesen ...




Energiewende sorgt für mehr Beschäftigung 
15.04.15  08:33 | (Artikel: 962587) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energiewende sorgt für mehr Beschäftigung

Insgesamt sind die Nettobeschäftigungseffekte der Energiewende in den vergangenen Jahren positiv. Diese Entwicklung wird sich fortsetzen. Branchenübergreifend zeigt sich eine moderat positive Beschäftigungsentwicklung. Pro Jahr werden 18.000 zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen.

ganzen Artikel lesen ...




Mehrheit der Unternehmen setzt auf Online-Bewerbung 
14.04.15  09:55 | (Artikel: 962586) | Kategorie: News-Artikel (e)

Mehrheit der Unternehmen setzt auf Online-Bewerbung

Die klassische Bewerbungsmappe auf Papier wird zum Auslaufmodell. Nur noch rund jedes vierte Unternehmen wünscht sich von Job-Interessenten schriftliche Bewerbungsunterlagen. Mehr als doppelt so viele Personalchefs bevorzugen dagegen eine Bewerbung per Internet. 15 Prozent haben keine Präferenz.

ganzen Artikel lesen ...




Siggis Mantra: «Mit Vorratsdatenspeicherung wäre das nicht passiert!» 
10.04.15  12:05 | (Artikel: 962581) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Siggis Mantra: «Mit Vorratsdatenspeicherung wäre das nicht passiert!»

Sigmar Gabriel ist der deutsche Superminister. Es gibt kaum ein Thema in Deutschland, bei dem er sich nicht zuständig fühlt. Eines der wichtigsten Themen ist jedoch für ihn die Vorratsdatenspeicherung (VDS). Diese verteidigt Gabriel mit einer Vehemenz, dass selbst unser paranoider Innenminister eher sprachlos ist. Doch jetzt schlägt das Netz zurück.

ganzen Artikel lesen ...




Fleischqualität: Netto Markendiscount reagiert auf Kritik 
10.04.15  10:20 | (Artikel: 962579) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fleischqualität: Netto Markendiscount reagiert auf Kritik

Am Mittwoch berichteten wir über nicht mehr verzehrbare Frischfleischburger, die in einer Filiale des Markendiscounters Netto verkauft wurden. Bereits am gleichen Tag hat das Unternehmen auf die Vorwürfe reagiert und Maßnahmen zu Aufklärung ergriffen.

ganzen Artikel lesen ...




Neuer Gammelfleisch-Skandal bei Netto-Markendiscount? 
08.04.15  14:00 | (Artikel: 962567) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Neuer Gammelfleisch-Skandal bei Netto-Markendiscount?

Kurz vor den Osterfeiertagen wurde bei vielen Lebensmittelhändlern die Grillsaison eröffnet, wie man aus dem reichhaltigen Angebot in den Kühltheken schließen kann. Doch nicht immer ist das, was in der Kühlung liegt so richtig verträglich für den Kunden. Aktuell ist eine Charge Hackfleisch betroffen, die in einer Filiale in Spaichingen an Endkunden verkauft wurde.

ganzen Artikel lesen ...




Schein und Sein - Das Forschungsnetzwerk Energie 
07.04.15  10:11 | (Artikel: 962565) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Schein und Sein - Das Forschungsnetzwerk Energie

Im Hochglanzformat des Webs sieht immer alles schön aus. Mehr Transparenz, Dialog, Engagement soll es geben, wenn es um unsere zukünftige Energieversorgung geht.

ganzen Artikel lesen ...




Arbeiter: Ein Huhn legt im Jahr durchschnittlich 293 Eier 
06.04.15  10:10 | (Artikel: 962553) | Kategorie: News-Artikel (e)

Arbeiter: Ein Huhn legt im Jahr durchschnittlich 293 Eier

293 Eier legte ein Huhn im Jahr 2014 im Durchschnitt, das heißt fast jeden Tag ein Ei. Im Jahr 2014 wurden insgesamt 11,5 Milliarden Eier von rund 39,5 Millionen Legehennen gelegt, teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der bevorstehenden Osterfeiertage weiter mit.

ganzen Artikel lesen ...




100 Millionen Alt-Handys liegen ungenutzt zu Hause 
05.04.15  13:00 | (Artikel: 962552) | Kategorie: News-Artikel (e)

100 Millionen Alt-Handys liegen ungenutzt zu Hause

Rund 100 Million alte Mobiltelefone liegen derzeit ungenutzt in deutschen Schränken, Schubladen oder Kartons. Das hat der Digitalverband BITKOM auf Basis einer repräsentativen Befragung errechnet. Im Jahr 2010 waren es noch 72 Millionen Altgeräte, also rund 39 Prozent weniger als heute.

ganzen Artikel lesen ...




Ein Stromhändler führt die Medien vor. 
30.03.15  10:05 | (Artikel: 962537) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Ein Stromhändler führt die Medien vor.

Als Pilot hatte ich mir sehr lange überlegt, ob auch hier im Blog etwas zum German-Wings Absturz stehen soll. Die erste Meldung, die ich hörte war eine Falschmeldung - man hatte die Flugrichtung schlicht verwechselt. Viele Meldungen und Sondersendungen folgten, der Informationsgehalt dürftig - der Spielraum zur Interpretation groß.

ganzen Artikel lesen ...




Fundstück der Woche: Victor gibt App-Launch bekannt 
27.03.15  15:02 | (Artikel: 962517) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fundstück der Woche: Victor gibt App-Launch bekannt

Erst gestern kam die Meldung: 44 Millionen Deutsche nutzen ein Smartphone. Und jeder von diesen Nutzern wird bestätigen können, dass die Apps, die man auf diese praktischen Geräte herunterladen kann, das leben in allen Belangen verbessern kann.

ganzen Artikel lesen ...




Urteil des BGH: Drohung mit einem SCHUFA-Eintrag im Mahnschreiben kann rechtswidrig sein 
27.03.15  11:01 | (Artikel: 962521) | Kategorie: News-Artikel (e)

Urteil des BGH: Drohung mit einem SCHUFA-Eintrag im Mahnschreiben kann rechtswidrig sein

Die Drohung eines Unternehmens, säumige Zahler der SCHUFA zu melden, ist nach einem Urteil des BGH vom 19. März 2015 (I ZR 157/13) keineswegs immer rechtens. Hierauf hat der Landesbeauftragte für den Datenschutz, Jörg Klingbeil, hingewiesen.

ganzen Artikel lesen ...




NSA-Spähskandal: Internetbranche übt Kritik 
27.03.15  08:45 | (Artikel: 962518) | Kategorie: News-Artikel (e)

NSA-Spähskandal: Internetbranche übt Kritik

Deutliche Kritik am Umgang staatlicher Instanzen mit der geheimdienstlichen Überwachung des Internets übte am Donnerstag vor dem zur Durchleuchtung des NSA-Spähskandals eingesetzten Untersuchungsausschuss Klaus Landefeld vom Vorstand des deutschen Internetverbands eco.

ganzen Artikel lesen ...




44 Millionen Deutsche nutzen ein Smartphone 
26.03.15  13:45 | (Artikel: 962514) | Kategorie: News-Artikel (e)

44 Millionen Deutsche nutzen ein Smartphone

6 von 10 Bundesbürgern ab 14 Jahren (63 Prozent) nutzen ein Smartphone, das sind 44 Millionen Menschen. Das hat eine Umfrage im Auftrag des Digitalverbands BITKOM ergeben. Damit ist die Zahl der Smartphone-Nutzer in den letzten sechs Monaten um rund 2 Millionen gestiegen.

ganzen Artikel lesen ...




Keine Speicherung aller Daten geplant 
26.03.15  10:40 | (Artikel: 962513) | Kategorie: News-Artikel (e)

Keine Speicherung aller Daten geplant

Eine anlasslose Speicherung aller Daten wird es auch bei der innerhalb der Bundesregierung derzeit diskutierten Regelung zur Vorratsdatenspeicherung nicht geben. Das machte der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesjustizministerium, Christian Lange (SPD), am Mittwoch vor dem Ausschuss Digitale Agenda deutlich.

ganzen Artikel lesen ...




Disput um Datenspeicherung 
26.03.15  08:30 | (Artikel: 962510) | Kategorie: News-Artikel (e)

Disput um Datenspeicherung

Die umstrittene Vorratsdatenspeicherung (VDS) hat im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz am Mittwochmorgen für Diskussionen gesorgt, allerdings nicht auf inhaltlicher, sondern auf Ebene der Geschäftsordnung.

ganzen Artikel lesen ...




DAV: Vorratsdatenspeicherung - sicherheitspolitisches Irrlicht 
17.03.15  08:30 | (Artikel: 962478) | Kategorie: News-Artikel (e)

DAV: Vorratsdatenspeicherung - sicherheitspolitisches Irrlicht

Durch die politische Diskussion geistert wieder das Irrlicht «Vorratsdatenspeicherung». Jüngst wendet sich der SPD-Vorsitzende gegen seinen Fachminister aus dem Bundesjustizministerium (BMJV) und meint, dass Deutschland eine Vorratsdatenspeicherung braucht. Dies selbst ohne eine europäische Vorgabe. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) lehnt diese Forderung entschieden ab.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Managerfehler treiben Energiekonzerne in den Ruin  
11.03.15  09:27 | (Artikel: 962466) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Managerfehler treiben Energiekonzerne in den Ruin

Nun ist es auch wissenschaftlich bestätigt: Das Festhalten der Energiekonzerne an der alten fossil-atomaren Energiewirtschaft ist eine Hauptursache für deren Finanznöte. So das Ergebnis einer von Greenpeace in Auftrag gegebenen Studie.

ganzen Artikel lesen ...




Misere der Energiekonzerne ist selbstgemacht - Greenpeace-Studie weist gravierende Managementfehler nach 
11.03.15  09:01 | (Artikel: 962465) | Kategorie: News-Artikel (e)

Misere der Energiekonzerne ist selbstgemacht - Greenpeace-Studie weist gravierende Managementfehler nach

Die prekäre Lage der vier großen Stromkonzerne RWE, Eon, Vattenfall und EnBW ist gravierenden und anhaltenden Managementfehlern geschuldet, nicht primär der Energiewende. Dies ist das Ergebnis einer umfangreichen Analyse von Prof. Dr. Heinz-Josef Bontrup und Prof. Dr. Ralf-Michael Marquardt von der Westfälischen Hochschule in Recklinghausen im Auftrag der unabhängigen Umweltorganisation Greenpeace.

ganzen Artikel lesen ...




Neuer Anlauf für Vorratsdatenspeicherung: Wie oft noch? Sicherheitswahn stoppen! 
10.03.15  09:50 | (Artikel: 962463) | Kategorie: News-Artikel (e)

Neuer Anlauf für Vorratsdatenspeicherung: Wie oft noch? Sicherheitswahn stoppen!

Laut Informationen des Nachrichtenmagazins ›DER SPIEGEL‹ sollen Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) und Justizminister Heiko Maas (SPD) einen Kompromiss für ein deutsches Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung aushandeln. Justizminister Maas dementiert entsprechende Meldungen. Der Bundesvorsitzende der Piratenpartei, Stefan Körner, erklärt dazu:

ganzen Artikel lesen ...




NSA-Untersuchungsausschuss: Keine Daten von BND-Stelle 
27.02.15  08:40 | (Artikel: 962434) | Kategorie: News-Artikel (e)

NSA-Untersuchungsausschuss: Keine Daten von BND-Stelle

«Keinerlei Daten welcher Art auch immer zu keinem Zeitpunkt, nie»: Mit diesen Worten unterstrich der Zeuge E. B. am Donnerstag vor dem zur Aufklärung des NSA-Spähskandals eingesetzten Untersuchungsausschuss, dass aus der Außenstelle des Bundesnachrichtendienstes (BND) in Schöningen keine Informationen an die USA, Großbritannien, Kanada, Australien und Neuseeland übermittelt worden seien.

ganzen Artikel lesen ...




RealNetworks Umfrage: Deutsche telefonieren immer noch gern  
25.02.15  11:02 | (Artikel: 962422) | Kategorie: News-Artikel (e)

RealNetworks Umfrage: Deutsche telefonieren immer noch gern

Das klassische Telefonat steht bei den Deutschen zwischen 16 und 45 Jahren immer noch hoch im Kurs: Für 68 Prozent der Deutschen ist es - nach dem persönlichen Kontakt - das Hauptmittel für die Kontaktpflege. Selbst die Smartphone-süchtige «Heads-Down»-Generation der 16 bis 24-Jährigen, die die Augen kaum vom Handy-Bildschirm abwendet, kann dem Plausch am Telefon noch etwas abgewinnen.

ganzen Artikel lesen ...




Anstatt ihnen einfach den Geldhahn zuzudrehen… 
25.02.15  10:15 | (Artikel: 962421) | Kategorie: News-Artikel (e)

Anstatt ihnen einfach den Geldhahn zuzudrehen…

Im Moment regen sich alle darüber auf, dass die NSA sich in Chipkartenhersteller reingehackt hat und die Schlüssel von SIM-Karten und was weiß ich noch alles gestohlen hat. Ich verstehe diese Aufregung nicht. Seit fast zwei Jahren kommen täglich neue Informationen dieser Art ... Ein Kommentar von Schrödinger

ganzen Artikel lesen ...




Unternehmens-Kommunikation: Deutsche Unternehmen zeigen die kalte Schulter 
24.02.15  11:00 | (Artikel: 962417) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Unternehmens-Kommunikation: Deutsche Unternehmen zeigen die kalte Schulter

Bereits vor ein paar Wochen hatte ich darüber berichtet, dass es viele Unternehmen gibt, die zwar per Mail oder Telefon erreichbar sind, aber auf einen Dialog mit Externen Personen oder gar Kunden keinen gesteigerten Wert legen. Zwei Beispiele aus den letzten Tagen.

ganzen Artikel lesen ...




Gabriel und die Störerhaftung: Internet so frei wie in China? 
24.02.15  10:30 | (Artikel: 962416) | Kategorie: News-Artikel (e)

Gabriel und die Störerhaftung: Internet so frei wie in China?

Nachdem Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel eine Neuregelung der Störerhaftung für einen rechtssicheren Betrieb freier WLAN-Netze über Monate verzögert hat, kursiert jetzt ein Gesetzentwurf, der dem Nachrichtenmagazin »Spiegel Online« bereits vorliegt. Statt der versprochenen Erleichterungen erwarten die Anbieter freier WLAN-Netze und von Online-Speicherplatz mit diesem Gesetz deutliche Verschärfungen der Haftungsregelungen

ganzen Artikel lesen ...




Verschlüsselung als Fundament gegen Wirtschaftsspionage 
19.02.15  10:01 | (Artikel: 962407) | Kategorie: News-Artikel (e)

Verschlüsselung als Fundament gegen Wirtschaftsspionage

Die von der IT-Sicherheitsfirma Kaspersky Labs veröffentlichten Details über die Aktivitäten der Hackergruppe «Equitation Group» sieht der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) mit großer Sorge. Die Auswahl von Industriebetrieben, Medien und Rüstungsunternehmen als Angriffsziele deuten auf einen geheimdienstlichen Hintergrund hin.

ganzen Artikel lesen ...




Fast alle Schüler nehmen ihr Handy mit in die Schule 
18.02.15  08:30 | (Artikel: 962399) | Kategorie: News-Artikel (e)

Fast alle Schüler nehmen ihr Handy mit in die Schule

Mobiltelefone gehören für die große Mehrheit der Schüler ebenso in die Schultasche wie Bücher und Hefte. 9 von 10 Schülern (92 Prozent) geben an, ihr Handy oder Smartphone mit in die Schule zu nehmen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands BITKOM.

ganzen Artikel lesen ...




eMail-Kommunikation: von Antworten, Anstand und Absurditäten 
04.02.15  11:00 | (Artikel: 962355) | Kategorie: News-Artikel (Red)

eMail-Kommunikation: von Antworten, Anstand und Absurditäten

Gut 80% der heutigen Kommunikation im Büro werden via Mail abgehandelt. Im allgemeinen funktioniert das auch relativ stressfrei. Doch mittlerweile stelle ich fest, dass gewisse Formen von Anstand und Höflichkeit dabei auf der Strecke bleiben. Liegt das an der Datenflut oder der Anonymität?

ganzen Artikel lesen ...




Bücher von Self Publishing Autoren bei den Lesern beliebt  
02.02.15  09:15 | (Artikel: 962347) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bücher von Self Publishing Autoren bei den Lesern beliebt

Immer mehr Autoren nutzen die Möglichkeit, digitale Texte und E-Books im Internet selbst zu veröffentlichen. Diese als Self Publishing bezeichnete Form des Publizierens ist bei vielen Lesern sehr beliebt, wie eine Umfrage im Auftrag des Digitalverbands BITKOM ergeben hat.

ganzen Artikel lesen ...




NSA-Untersuchungsausschuss: Institut ohne Einblicke beim BND 
30.01.15  10:50 | (Artikel: 962338) | Kategorie: News-Artikel (e)

NSA-Untersuchungsausschuss: Institut ohne Einblicke beim BND

Beim operativen Umgang des BND mit der Telekommunikationsüberwachung bleibt das Bundesinstitut für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) außen vor. So schilderte es BSI-Ingenieur Martin Golke vor dem NSA-Untersuchungsausschuss.

ganzen Artikel lesen ...




Kämmerer und Kommunen: «Mutti, mein Spielzeug ist kaputt, ich will ein neues!» 
29.01.15  10:30 | (Artikel: 962330) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kämmerer und Kommunen: «Mutti, mein Spielzeug ist kaputt, ich will ein neues!»

Nordrhein-Westfalen ist von den Auswirkungen der Energiewende mehr betroffen, als andere Bundesländer. Nicht zuletzt, weil Energieriese RWE dort seine Heimat hat. Dem Konzern geht es zunehmend schlechter und Stadtwerke und Kommunen haben teilweise auf das falsche Pferd bei Investitionen gesetzt. Die WAZ schreibt in einem aktuellen Kommentar, dass jetzt Berlin helfen müsse.

ganzen Artikel lesen ...




Europaausschuss: Ja zum Speichern von Vorratsdaten 
29.01.15  10:00 | (Artikel: 962329) | Kategorie: News-Artikel (e)

Europaausschuss: Ja zum Speichern von Vorratsdaten

Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesinnenministerium, Ole Schröder (CDU), hat sich am Mittwochnachmittag im Europaausschuss für eine europaweit einheitliche Regelung bei der Sammlung von Fluggastdaten sowie für neue EU-Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung ausgesprochen. Darüber hinaus müsse die Zusammenarbeit zwischen den Sicherheitsbehörden der Mitgliedstaaten intensiviert und die europäische Polizeibehörde Europol gestärkt werden.

ganzen Artikel lesen ...




Verbraucherschutz: Facebook verteidigt Nutzungsbedingungen 
29.01.15  08:50 | (Artikel: 962327) | Kategorie: News-Artikel (e)

Verbraucherschutz: Facebook verteidigt Nutzungsbedingungen

Das US-Unternehmen Facebook wird wie geplant am Freitag die neuen Nutzungsbedingungen in Kraft setzen. Das teilte Richard Allan, der für Europa zuständige Policy Director des Unternehmens, am Mittwochmorgen bei einer Sitzung des Ausschusses für Recht und Verbraucherschutz mit. Forderungen etwa des ebenfalls anwesenden Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit, Johannes Caspar, damit bis zur Klärung offenere Kritikpunkte zu warten, wies Allan zurück.

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Ach, Herr Dobrindt: Wo bleibt die Freiheit und die Lust? 
28.01.15  08:30 | (Artikel: 962325) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Ach, Herr Dobrindt: Wo bleibt die Freiheit und die Lust?

«Das bedeutet: mehr Verkehrssicherheit, besserer Verkehrsfluss, weniger Schadstoffe und eine Entlastung des Fahrers». So plädiert Verkehrsminister Alexander Dobrindt für das selbstfahrende Auto und will noch in diesem Jahr dafür eine erste Teststrecke auf der A9 zwischen München und Hof ausbauen.

ganzen Artikel lesen ...




Krypto-Kriege 3.0 - Der Kampf um unsere Demokratie 
27.01.15  10:21 | (Artikel: 962324) | Kategorie: News-Artikel (e)

Krypto-Kriege 3.0 - Der Kampf um unsere Demokratie

Auf der Sicherheitskonferenz der Piraten, #PSC15, hat Angelika Beer, Abgeordnete im Landtag von Schleswig-Holstein, darüber gesprochen, wo die wirklichen Gefahren für die Demokratie zu suchen sind. Nicht ganz überraschend findet sie sie nicht in irgendwelchen Terroristen, sondern in den Strukturen, die das Rechtssystem im Kampf gegen eben diese Terroristen aushöhlen. Wir haben ihre Rede für euch ins Deutsche übertragen.

ganzen Artikel lesen ...




Bloggen hat doch nichts mit Journalismus zu tun! 
27.01.15  09:35 | (Artikel: 962323) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Bloggen hat doch nichts mit Journalismus zu tun!

Ich war einigermaßen erstaunt, als mir das vor wenigen Tagen ein Redakteur am Telefon erklärte. Es war seine Antwort auf meine Einladung zu einer Umfrage über die Blognutzung bei Recherchen.

ganzen Artikel lesen ...




Social Intranet geht nicht in deutschen Unternehmen 
27.01.15  09:00 | (Artikel: 962322) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Social Intranet geht nicht in deutschen Unternehmen

Ich weiß, recht provokant, aber wenn ich so die Nachrichten betrachte, die aus den Unternehmen in meine Ticker laufen, dann geben eben diese Nachrichten mir recht. Denn solange die Kultur eines Unternehmens noch auf Überwachung, Vorschriften und Kontrolle beruht, so lange braucht das Unternehmen mit Social Media gar nicht erst anzufangen.

ganzen Artikel lesen ...




Staatlicher Zugriff auf Verschlüsselung ist kein zielführender Ansatz 
26.01.15  10:30 | (Artikel: 962319) | Kategorie: News-Artikel (e)

Staatlicher Zugriff auf Verschlüsselung ist kein zielführender Ansatz

Die aktuelle Diskussion bezüglich staatlicher Einflussnahme auf Verschlüsselung mag angesichts der aktuellen Bedrohungslage von der grundsätzlichen Motivation her zwar nachvollziehbar erscheinen, gleichwohl bedarf das Thema «Verschlüsselung» der sorgfältigen Güter- und Interessenabwägung.

ganzen Artikel lesen ...




Verschlüsselung: Der nächste Schritt zurück zur DDR 
23.01.15  14:00 | (Artikel: 962311) | Kategorie: Proteus Statement

Verschlüsselung: Der nächste Schritt zurück zur DDR

Die Polizei rüstet nach den Anschlägen in Paris drastisch auf. Die Forderung nach der Vorratsdaten-Speicherung wird wieder laut. Und die Verschlüsselung der Bürger-Kommunikation soll für alle Behörden und Geheimdienste einsehbar sein, wenn nicht sogar verboten werden. Der Polizeistaat wird Realität und wir kehren zurück zu den alten Methoden der DDR, da wo jeder verdächtig war. Ein zynischer Kommentar.

ganzen Artikel lesen ...




Ministerpräsident Kretschmann steht bei Online-Bürgersprechstunde Rede und Antwort 
23.01.15  09:55 | (Artikel: 962315) | Kategorie: News-Artikel (e)

Ministerpräsident Kretschmann steht bei Online-Bürgersprechstunde Rede und Antwort

«Sagen Sie mal, Herr Kretschmann… – Sie fragen. Der Ministerpräsident antwortet.» - unter diesem Motto steht unsere Online-Bürgersprechstunde mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann.

ganzen Artikel lesen ...




Bernd Schreiner: Ich bin Terrorist 
22.01.15  10:37 | (Artikel: 962309) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bernd Schreiner: Ich bin Terrorist

Bundesinnenminister Thomas de Maizière will laut heise.de die Sicherheitsbehörden in die Lage versetzen, verschlüsselte Kommunikation zu entschlüsseln oder zu umgehen”. Das würde bedeuten, dass es de facto keine verschlüsselte Kommunikation mehr gibt, weder bei E-Mails noch bei IP-basierter Sprachübertragung oder bei Browserverbindungen, beispielsweise zu einem Bank-Server.

ganzen Artikel lesen ...




BITMi besorgt: Verschlüsselung darf nicht ausgehebelt werden! 
22.01.15  10:18 | (Artikel: 962308) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITMi besorgt: Verschlüsselung darf nicht ausgehebelt werden!

Der Vorstoß von Bundesinnenminister Thomas de Maizière, zukünftig Verschlüsselung aushebeln zu können, ist auf scharfe Kritik aus der Wirtschaft gestoßen. Auf dem Internationalen Cybersicherheitsforum in Lille forderte er, die deutschen Sicherheitsbehörden müssten «befugt und in der Lage sein, verschlüsselte Kommunikation zu entschlüsseln oder zu umgehen.»

ganzen Artikel lesen ...




Journalistenverbände DPV und bdfj sind besorgt: Geht Sicherheit wirklich vor Pressefreiheit? 
22.01.15  09:06 | (Artikel: 962306) | Kategorie: News-Artikel (e)

Journalistenverbände DPV und bdfj sind besorgt: Geht Sicherheit wirklich vor Pressefreiheit?

Die Berufsverbände DPV und bdfj sehen eine bedenkliche Entwicklung bezüglich des Rechts auf freie Meinungsäußerung. Anlass hierfür ist ein Artikel der überregional wahrgenommenen Tageszeitung New York Times, welcher kürzlich zum Thema Attentate in Paris erschien.

ganzen Artikel lesen ...




Journalistenverbände DPV und bdfj fordern: Pro Presse- und Rundfunkfreiheit - keine Vorratsdatenspeicherung! 
20.01.15  11:30 | (Artikel: 962296) | Kategorie: News-Artikel (e)

Journalistenverbände DPV und bdfj fordern: Pro Presse- und Rundfunkfreiheit - keine Vorratsdatenspeicherung!

Die Berufsverbände DPV und bdfj sagen «Nein» zur Vorratsdatenspeicherung und verurteilen die Gedankenspiele der Bundesregierung zur erneuten Einführung der Vorratsdatenspeicherung auf das Schärfste.

ganzen Artikel lesen ...




Was bringt das Jahr 2015 technologisch? 
19.01.15  08:30 | (Artikel: 962290) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Was bringt das Jahr 2015 technologisch?

2014 war ein Jahr, in dem sich zumindest zwei Dinge etabliert haben. Wearables und Smartwatches. Dagegen mussten die Tablets Marktanteile abgeben und oh Wunder, die Notebooks konnten zum Schluss wieder bei den Verkaufszahlen dazugewinnen.

ganzen Artikel lesen ...




Schaar fordert bessere Kontrolle 
16.01.15  14:45 | (Artikel: 962287) | Kategorie: News-Artikel (e)

Schaar fordert bessere Kontrolle

Als Konsequenz aus dem NSA-Spähskandal hat der ehemalige Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar eine effektivere Aufsicht über die Sicherheitsinstanzen gefordert.

ganzen Artikel lesen ...




Ich kenne dich besser, als du selbst. Der Fremdbild-Irrtum 
16.01.15  14:00 | (Artikel: 962274) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Ich kenne dich besser, als du selbst. Der Fremdbild-Irrtum

Wir leben in einer Zeit des Beurteilt werdens. Nicht nur Schulnoten, auch im Beruf gibt es immer häufiger Noten, Beurteilungen, Fremdeinschätzungen. Vom Mitarbeitergespräch bis zum Assessment-Center, von Persönlichkeitstests bis zu Zeitungsartikeln wird uns suggeriert, das objektivere Bild von uns selbst liefern immer die anderen.

ganzen Artikel lesen ...




Vorratsdatenspeicherung: Wer zündelt, wird Proteststürme ernten! 
16.01.15  09:45 | (Artikel: 962284) | Kategorie: News-Artikel (e)

Vorratsdatenspeicherung: Wer zündelt, wird Proteststürme ernten!

Zu den heutigen Forderungen von Bundeskanzlerin Angela Merkel und SPD-Chef Sigmar Gabriel nach einer Wiedereinführung der verdachtslosen Protokollierung der Telekommunikation jedes Bürgers (Vorratsdatenspeicherung) erklärt Patrick Breyer, Themenbeauftragter für Datenschutz der Piratenpartei und Abgeordneter der PIRATEN im Landtag Schleswig-Holstein:

ganzen Artikel lesen ...




Landesregierung BW rüstet Polizei gegen islamistischen Terror auf 
16.01.15  09:00 | (Artikel: 962280) | Kategorie: News-Artikel (e)

Landesregierung BW rüstet Polizei gegen islamistischen Terror auf

Als Konsequenz aus den schrecklichen Anschlägen von Paris rüstet die Landesregierung die baden-württembergischen Sicherheitsbehörden im Kampf gegen den islamistischen Terror auf. «Ich sehe uns in der Pflicht, die demokratischen Werte und das friedliche Zusammenleben der Menschen im Land aktiv zu schützen», so Ministerpräsident Winfried Kretschmann.

ganzen Artikel lesen ...




Aus dem NSA-Skandal nichts gelernt: Statistiken belegen noch mehr Überwachung in 2013 
16.01.15  08:30 | (Artikel: 962276) | Kategorie: News-Artikel (e)

Aus dem NSA-Skandal nichts gelernt: Statistiken belegen noch mehr Überwachung in 2013

Die Behörden spitzelten und überwachten im Jahr 2013 stärker als je zuvor. Das geht aus den Statistiken zur Telekommunikations- und Geheimdienstüberwachung hervor, die Bundesregierung und Parlament in der vergangenen Woche veröffentlicht haben. Die Piratenpartei hält damit alle Versprechen der Bundesregierung, mehr für den Schutz der Bürger vor Überwachung zu tun, für geplatzt.

ganzen Artikel lesen ...




BITMi fordert: Standhaft bleiben beim Nein zur Vorratsdatenspeicherung! 
16.01.15  08:15 | (Artikel: 962282) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITMi fordert: Standhaft bleiben beim Nein zur Vorratsdatenspeicherung!

Nach den Anschlägen von Paris sind die Rufe nach einer umfassenden Vorratsdatenspeicherung wieder lauter geworden. Nun stimmte gestern auch die Bundeskanzlerin mit ein.

ganzen Artikel lesen ...




BDK: Bundeskanzlerin Merkel nimmt Justizminister Maas an die Leine und fordert Vorratsdatenspeicherung 
16.01.15  08:00 | (Artikel: 962281) | Kategorie: News-Artikel (e)

BDK: Bundeskanzlerin Merkel nimmt Justizminister Maas an die Leine und fordert Vorratsdatenspeicherung

Der Bund Deutscher Kriminalbeamter begrüßt die gestrige Forderung von Bundeskanzlerin Merkel zur Wiedereinführung der sogenannten Vorratsdatenspeicherung ausdrücklich. Ebenso erfreulich ist, dass der SPD-Bundesvorsitzende und Vizekanzler Sigmar Gabriel diese Forderung mittlerweile teilt.

ganzen Artikel lesen ...




Merkel jetzt auch für Wiedereinführung von Stasi-Methoden 
15.01.15  11:12 | (Artikel: 962275) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Merkel jetzt auch für Wiedereinführung von Stasi-Methoden

Ossi bleibt Ossi könnte man bei Angela Merkel sagen. Über Jahrzehnte hinweg hat das Ministerium für Staatssicherheit die Bürger der DDR bespitzelt und kontrolliert, um schädliche oder kriminelle Elemente zu identifizieren. Jetzt will Kanzlerin Merkel genau diese Methoden über die Vorratsdatenspeicherung (VDS) wieder einführen, um Anschlägen wie in Paris vorzubeugen.

ganzen Artikel lesen ...




Bundestag: Stromsperren bleiben weiter möglich 
15.01.15  10:02 | (Artikel: 962272) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bundestag: Stromsperren bleiben weiter möglich

Der Ausschuss für Wirtschaft und Energie hat am Mittwoch zwei Anträge der Fraktion Die Linke abgelehnt, in denen die Fraktion ein Verbot von Stromsperren und bundesweit gleich hohe Netzentgelte gefordert hatte. Stromsperren durch die Versorgungsunternehmen aufgrund von Zahlungsunfähigkeit der Kunden sollten gesetzlich verboten werden, heißt es in dem Antrag (18/3408), der von der Koalitionsfraktionen CDU/CSU und SPD abgelehnt wurde.

ganzen Artikel lesen ...




Warum das Büro der Zukunft leider so sein wird wie heute 
13.01.15  10:00 | (Artikel: 962261) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Warum das Büro der Zukunft leider so sein wird wie heute

Ich bin ein Verfechter, moderner Arbeitswelten, das ist mittlerweile sicher all meinen Lesern bekannt. Aber mittlerweile tritt bei mir so etwas wie Ernüchterung ein, wenn ich Artikel und Kommentare in der Fachpresse verfolge.

ganzen Artikel lesen ...




Greenpeace-Studie: Junge Generation unterstützt die Energiewende 
12.01.15  08:30 | (Artikel: 962256) | Kategorie: News-Artikel (e)

Greenpeace-Studie: Junge Generation unterstützt die Energiewende

Der Klimawandel ist für die Generation der 15-24-Jährigen das wichtigste Umweltthema. 92 Prozent der jungen Menschen unterstützen ausdrücklich die deutsche Energiewende. 70 Prozent möchten zukünftig Ökostrom beziehen. Das zeigt die Auskopplung der ersten Ergebnisse des zweiten «Nachhaltigkeitsbarometers».

ganzen Artikel lesen ...




Stellungsnahme des CSUnet zu Vorratsdaten-Speicherung - #NoVDS 
09.01.15  17:35 | (Artikel: 962254) | Kategorie: News-Artikel (e)

Stellungsnahme des CSUnet zu Vorratsdaten-Speicherung - #NoVDS

Der CSUnet erteilt den Forderungen zur Einführung der Vorratsdatenspeicherung aus Teilen der Union weiterhin eine klare Absage. Der barbarische Terroranschlag von Paris macht auf schreckliche Art und Weise deutlich, dass die VDS kein geeignetes Mittel ist, um Terrorismus zu verhindern, da Frankreich bereits 2006 die Vorratsdatenspeicherung eingeführt hat.

ganzen Artikel lesen ...




Datensammlungen der Privaten Krankenkassen 
09.01.15  12:30 | (Artikel: 962253) | Kategorie: News-Artikel (e)

Datensammlungen der Privaten Krankenkassen

Mit Datensammlungen in der Privaten Krankenversicherung (PKV) befasst sich die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (18/3633). So habe die Versicherungsgruppe Generali angekündigt, dass Kunden, die selbst Gesundheitsdaten über sich sammeln und an die Versicherung weiterreichen, eine Gratifikation (Bonus) erhalten sollen. Technisch solle dies mit Hilfe einer Smartphone-App umgesetzt werden.

ganzen Artikel lesen ...




Pariser Anschlag bringt den «Stasi-Flügel» der CSU wieder in Wallung 
09.01.15  09:55 | (Artikel: 962251) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Pariser Anschlag bringt den «Stasi-Flügel» der CSU wieder in Wallung

Es ist immer wieder das gleiche Spiel. Je nach Anlass nutzen Politiker jedes Mal die Gunst der Stunde, um Ihren Forderungen Gehör zu verschaffen. Aktuell war es der Anschlag in Paris, der Innenexperte Hans-Peter Uhl (CSU) veranlasst hat, wieder mal auf die Vorratsdatenspeicherung (VDS) zu pochen.

ganzen Artikel lesen ...




Von Lobbyismus, Hirnproblemen und Volksverdummung 
08.01.15  09:45 | (Artikel: 962249) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Von Lobbyismus, Hirnproblemen und Volksverdummung

Bloggerkollege Kilian Rüfer hat die Tage einen interessanten Artikel über Lobbyismus geschrieben und analysiert, wie denn die Energielobby an der Macht bleiben kann. Die Analyse ist gut gelungen, doch leider trifft das nicht nur auf die Energielobby zu. «BILD dir deine Meinung» und andere Werbeslogans funktionieren leider nicht sonderlich gut.

ganzen Artikel lesen ...




Das Fernsehen ist tot, lange lebe der Fernseher 
07.01.15  14:30 | (Artikel: 962246) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Das Fernsehen ist tot, lange lebe der Fernseher

Vielfach wurde schon postuliert, dass früher oder später der Multimedia-PC den Fernseher im Wohnzimmer ersetzen werde. Aber ich behaupte, auch in 10 Jahren werden wir noch Fernseher haben.

ganzen Artikel lesen ...




Bist du als Kunde wichtig? Achte auf die Kleinigkeiten! 
06.01.15  13:00 | (Artikel: 962239) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Bist du als Kunde wichtig? Achte auf die Kleinigkeiten!

Produkte verkaufen viele. Aber ob neben den Produkten auch ich als Person wichtig bin, das erkennt man oft an den Details.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Umsatz mit Unterhaltungselektronik geht leicht zurück 
18.12.14  11:00 | (Artikel: 962202) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Umsatz mit Unterhaltungselektronik geht leicht zurück

Das Geschäft mit Unterhaltungselektronik beginnt sich allmählich wieder zu stabilisieren. Der Umsatz mit Fernsehern, Musikanlagen, Spielekonsolen oder Digitalkameras wird 2015 voraussichtlich leicht um 3,3 Prozent auf 10,2 Milliarden Euro zurückgehen.

ganzen Artikel lesen ...




Zum Welt-Anti-Korruptionstag: Was macht eigentlich Pofalla? 
09.12.14  18:45 | (Artikel: 962166) | Kategorie: News-Artikel (e)

Zum Welt-Anti-Korruptionstag: Was macht eigentlich Pofalla?

«2014 ist kein schlechtes Jahr, was die Bekämpfung von Korruption betrifft. Nach über zehn Jahren Zögern und Zaudern hat auch Deutschland die UN-Konvention gegen Korruption endlich ratifiziert. Auch die Regelungen zur Abgeordnetenbestechung im Strafgesetzbuch § 108e entsprechen seit diesem Jahr zumindest den internationalen Anforderungen»

ganzen Artikel lesen ...




Eikonal: Kernschmelze staatlicher Integrität 
07.12.14  09:30 | (Artikel: 962148) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Eikonal: Kernschmelze staatlicher Integrität

Die Piratenfraktion im Landtag von Nordrhein-Westfalen hat dem Landtag einen Antrag vorgelegt, den millionenfachen Grundrechtsbruch durch «Eikonal» zu verurteilen. Daniel Schwerd, netzpolitischer Sprecher der Piratenfraktion, erklärt, was «Eikonal» ist, und warum es so ungeheuerlich ist, was da passiert ist:

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Smartphones und Tablets sind zu Weihnachten gefragt 
28.11.14  14:00 | (Artikel: 962117) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Smartphones und Tablets sind zu Weihnachten gefragt

Digitale Technik ist auch in diesem Weihnachtsgeschäft wieder heiß begehrt. An der Spitze der beliebtesten Hightech-Geräte stehen wie im Vorjahr Tablet Computer und Smartphones. Gut ein Viertel (jeweils 26 Prozent) der Bundesbürger will einen Tablet Computer oder ein Smartphone verschenken oder rund ums Fest anschaffen.

ganzen Artikel lesen ...




Videostreaming verdrängt nach und nach klassisches TV 
21.11.14  12:30 | (Artikel: 962093) | Kategorie: News-Artikel (e)

Videostreaming verdrängt nach und nach klassisches TV

Videostreaming verändert die Fernsehgewohnheiten vieler Verbraucher. Jeder dritte Nutzer von Videostreaming (33 Prozent) ab 14 Jahren ersetzt das klassische Fernsehen ganz oder teilweise durch Streaming-Angebote. Das entspricht gut 13 Millionen Bundesbürgern.

ganzen Artikel lesen ...




Jugendliche schützen ihre Daten in sozialen Netzwerken 
19.11.14  08:00 | (Artikel: 962082) | Kategorie: News-Artikel (e)

Jugendliche schützen ihre Daten in sozialen Netzwerken

Jugendliche Nutzer sozialer Netzwerke wie Facebook, Twitter oder Instagram gehen mehrheitlich verantwortungsvoll und kompetent mit dem Thema Datenschutz um. Das zeigen aktuelle Umfrageergebnisse des Hightech-Verbands BITKOM.

ganzen Artikel lesen ...




BND will Informationen zu Sicherheitslücken auf grauem Markt kaufen: Dt. Geheimdienst wird zum gefährlichsten Hacker 
11.11.14  09:35 | (Artikel: 962063) | Kategorie: News-Artikel (e)

BND will Informationen zu Sicherheitslücken auf grauem Markt kaufen: Dt. Geheimdienst wird zum gefährlichsten Hacker

Der BND will die verschlüsselte Datenübertragung im Internet auswerten und dafür nach Informationen des Nachrichtenmagazins ›Der Spiegel‹ Informationen über Software-Schwachstellen auf dem grauen Markt einkaufen. Der Bundesvorsitzende der Piratenpartei, Stefan Körner, ist fassungslos:

ganzen Artikel lesen ...




Funktionsfreie PKW-Maut jetzt auch noch mit Überwachung 
03.11.14  08:30 | (Artikel: 962040) | Kategorie: News-Artikel (e)

Funktionsfreie PKW-Maut jetzt auch noch mit Überwachung

Eine PKW-Maut, die echte Lösungen gegen den Verfall der Infrastruktur blockiert, eine Maut ohne Steuerungsfunktionen und ohne Lenkungswirkung, ohne Sinn und Verstand und auch völlig ohne Einnahmen.

ganzen Artikel lesen ...




Leitartikel: Digitalkommissar Oettinger, Urheberrecht und Amöben 
29.10.14  10:00 | (Artikel: 962028) | Kategorie: Proteus Statement

Leitartikel: Digitalkommissar Oettinger, Urheberrecht und Amöben

Die EU arbeitet schon seit längerem an einer Reform des Urheberrechts. Nun prescht der designierte Digitalkommissar Oettinger wieder vor und redet von einer Grunddefinition des Begriffes «geistiges Eigentum» und denkt auch gleich über eine Abgabe für die Nutzung im Internet nach. Damit ist Oettinger die klassische politische Amöbe.

ganzen Artikel lesen ...




BGH entscheidet über Surfprotokollierung: Bund darf sich nicht wie die NSA aufführen 
29.10.14  09:00 | (Artikel: 962030) | Kategorie: News-Artikel (e)

BGH entscheidet über Surfprotokollierung: Bund darf sich nicht wie die NSA aufführen

Der Bundesgerichtshof (BGH) entscheidet morgen über die Klage des Piraten Patrick Breyer gegen die Bundesrepublik Deutschland wegen der Protokollierung des Surfverhaltens auf Informationsportalen des Bundes. Konkret verklagt Patrick Breyer (Piratenpartei) den Bund auf Unterlassung, seine Nutzung bestimmter öffentlicher Internetportale wie z.B. bmi.bund.de oder bundestag.de nicht-anonymisiert nachzuverfolgen.

ganzen Artikel lesen ...




Ein Viertel der Internetnutzer verwendet Passwort-Safes 
23.10.14  11:00 | (Artikel: 962015) | Kategorie: News-Artikel (e)

Ein Viertel der Internetnutzer verwendet Passwort-Safes

Fast ein Viertel (24 Prozent) aller Internetnutzer in Deutschland verwendet so genannte Passwort-Safes, um den Zugang zu Computern und Online-Diensten zu verwalten. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM hervor.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: E-Mails besser organisieren 
07.10.14  08:35 | (Artikel: 961964) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: E-Mails besser organisieren

Die E-Mail ist eine der beliebtesten Kommunikationsformen im beruflichen Alltag. Laut BITKOM-Umfragen gehen im Durchschnitt 18 E-Mails pro Tag bei jedem beruflich genutzten E-Mail-Account in Deutschland ein. Jeder zehnte Berufstätige, der dienstlich E-Mails nutzt, erhält täglich sogar 40 oder mehr Nachrichten.

ganzen Artikel lesen ...




Warum wir die Kreativität und damit die Zukunft verlieren 
06.10.14  12:30 | (Artikel: 961962) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Warum wir die Kreativität und damit die Zukunft verlieren

Malerei, Musik, Literatur. Alles Skills, die in der heutigen «Humanressourcengesellschaft» zwar angeblich noch vermittelt, aber nicht mehr wirklich wert geschätzt werden.

ganzen Artikel lesen ...




Lebt endlich in der realen Welt, bevor ihr euch über uns Onliner beschwert 
02.10.14  13:00 | (Artikel: 961956) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Lebt endlich in der realen Welt, bevor ihr euch über uns Onliner beschwert

Ich finde es immer wieder amüsant, wie häufig sich Menschen über mein Verhalten, mein Always Online sein beschweren. Sie erkennen nicht die Realität, sondern das Bild, was sie sich davon machen. Der hat immer ein Gadget, der taucht dauernd in Social Media auf, der ist dauernd online. Falsch. Ich nutze die Technik um eben nicht dauernd online zu sein. Schon dauernd fernzusehen käme mir nicht in den Sinn, ich bin da dank neuer Technologien sehr selektiv.

ganzen Artikel lesen ...




Passworte werden zu selten gewechselt 
01.10.14  08:45 | (Artikel: 961949) | Kategorie: News-Artikel (e)

Passworte werden zu selten gewechselt

Die meisten Bundesbürger ändern ihre wichtigsten Passwörter und Geheimzahlen viel zu selten. Nur jeder Sechste (16 Prozent) wechselt seine Zugangsdaten und Codes für Online-Konten, E-Mail-Postfächer, Smartphones, Alarmanlagen und Co. mindestens einmal im Quartal.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Die Jugend kommuniziert am liebsten mit Kurznachrichten 
20.09.14  11:20 | (Artikel: 961918) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Die Jugend kommuniziert am liebsten mit Kurznachrichten

Die Kommunikation mittels Kurznachrichten per Smartphone oder Handy ist für die meisten Jugendlichen wichtiger als persönliche Gespräche von Angesicht zu Angesicht. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM hervor.

ganzen Artikel lesen ...




ING-DiBa-Umfrage: Kontoführungs- und Geldautomatengebühren ärgern die Deutschen 
18.09.14  09:00 | (Artikel: 961916) | Kategorie: News-Artikel (e)

ING-DiBa-Umfrage: Kontoführungs- und Geldautomatengebühren ärgern die Deutschen

Die Kontoführungsgebühr ist die unbeliebteste Bankgebühr der Deutschen. Auf die Frage «Welche Bankgebühren ärgern Sie am meisten?», nannten 38 Prozent die Kontoführungsgebühren. Für jeden vierten Deutschen sind Geldautomatengebühren das größte Ärgernis.

ganzen Artikel lesen ...




Vertrauen ins Internet steigt wieder - ein bisschen 
12.09.14  08:22 | (Artikel: 961913) | Kategorie: News-Artikel (e)

Vertrauen ins Internet steigt wieder - ein bisschen

Das Vertrauen der Deutschen in die Datensicherheit im Internet ist erstmals seit dem Beginn der Abhöraffäre im vergangenen Jahr wieder leicht gestiegen. Das hat eine Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM ergeben. Danach halten aktuell 16 Prozent der Internetnutzer ihre persönlichen Daten im Internet generell für sicher.

ganzen Artikel lesen ...




Katharina Nocun: Die tägliche Überdosis 
10.09.14  13:36 | (Artikel: 961906) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Katharina Nocun: Die tägliche Überdosis

Qualität und intelligente Inhalte sind eine Marktlücke. Und Online ist der Markt für intelligente Unterhaltung gigantisch. Das haben nicht nur Netflix und Co. erkannt. Sie besetzen nun genau das Feld, das gerade die Öffentlich-Rechtlichen online erst zu lange verschmäht und in ihrem eigenen Sendeprogramm anschließend langsam Stück für Stück zusammengestrichen haben. Ja, ich habe dieses Jahr GEZahlt. Doch wofür eigentlich?

ganzen Artikel lesen ...




Grafik: Die größten Gefahren für IT-Nutzer  
01.09.14  13:45 | (Artikel: 961880) | Kategorie: News-Artikel (e)

Grafik: Die größten Gefahren für IT-Nutzer

Das Bundeskriminalamt (BKA) sieht eine wachsende Gefahr durch Verbrecher im Netz. Das BKA zählte im vergangenen Jahr 64.426 Fälle von Cyberkriminalität in Deutschland.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Erpressung und Sabotage im Internet nehmen zu 
28.08.14  08:00 | (Artikel: 961866) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Erpressung und Sabotage im Internet nehmen zu

Die Fälle von Computer- und Internetkriminalität nehmen weiter zu. Das zeigen das «Lagebild Cybercrime» des Bundeskriminalamtes (BKA) und aktuelle Umfragen des Hightech-Verbands BITKOM. Einen deutlichen Anstieg der amtlich gemeldeten Fälle gab es im Jahr 2013 bei der Computer-Sabotage und der Erpressung von Internetnutzern.

ganzen Artikel lesen ...




Sicherheitsreport: Angst vor Cyber-Kriminalität wächst stärker als Sorge um Leib und Leben  
27.08.14  09:30 | (Artikel: 961862) | Kategorie: News-Artikel (e)

Sicherheitsreport: Angst vor Cyber-Kriminalität wächst stärker als Sorge um Leib und Leben

Immer mehr Menschen befürchten, Opfer von Internetkriminalität zu werden. Für jeden Zweiten stellen Cyber-Gefahren inzwischen eine persönliche Bedrohung dar. Fasst man die vier Risiken «Datenbetrug», «Datenmissbrauch durch Unternehmen», «Computerviren» und «Datenmissbrauch durch andere Nutzer in sozialen Netzwerken» zusammen, so gehen 91 Prozent der Deutschen davon aus, dass diese zunehmen werden.

ganzen Artikel lesen ...




Kolumne: Wir sind nicht perfekt, und das ist gut so! 
25.08.14  10:12 | (Artikel: 961857) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kolumne: Wir sind nicht perfekt, und das ist gut so!

Wir erleben es jeden Tag in der Werbung, aber auch in sogenannten Feature Sendungen. Wir sind zu dick, zu unsportlich, zu unbelesen, wir trainieren zu wenig, lesen zu wenig, bilden uns zu wenig.Wir essen das falsche, zu viel, zu wenig.

ganzen Artikel lesen ...




IT-Sicherheitsgesetz: BKA-Carepaket enthält auch Vorratsdatenspeicherung 
22.08.14  09:30 | (Artikel: 961851) | Kategorie: News-Artikel (Red)

IT-Sicherheitsgesetz: BKA-Carepaket enthält auch Vorratsdatenspeicherung

Wie eine genauere Durchsicht des geplanten und von Innenminister Dr. Thomas de Maiziere vorgelegten IT-Sicherheitsgesetzes ergab, sollen Anbieter von Internetportalen ermächtigt werden, das Surfverhalten ihrer Nutzer auf Vorrat zu speichern. Weiterhin sollen Internetserviceprovider mittelbar zu einer IP-Vorratsdatenspeicherung verpflichtet werden. Dafür sollen das Telemediengesetz und das Telekommunikationsgesetz geändert werden.

ganzen Artikel lesen ...




Bain-Studie: Sünden im Zeitmanagement verursachen hohe Kosten  
17.08.14  13:11 | (Artikel: 961822) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bain-Studie: Sünden im Zeitmanagement verursachen hohe Kosten

Im Topmanagement werden jedes Jahr Tausende Stunden an Arbeitszeit vergeudet. Der Grund: Besprechungen haben überhandgenommen, zugleich müssen Fluten von E-Mails bewältigt werden. Dies sind Ergebnisse der aktuellen Studie «Managing Your Scarcest Resource» der internationalen Managementberatung Bain & Company, in der das Zeitmanagement von 17 Konzernen untersucht wurde.

ganzen Artikel lesen ...




Chef kann lange warten! Studie zeigt: Fast die Hälfte der Deutschen ruft Vorgesetzte nicht zurück 
16.08.14  12:08 | (Artikel: 961817) | Kategorie: News-Artikel (e)

Chef kann lange warten! Studie zeigt: Fast die Hälfte der Deutschen ruft Vorgesetzte nicht zurück

Ein verpasster Anruf vom Chef? Nicht wichtig, glauben die meisten Arbeitnehmer! Das hat das Marktforschungsinstitut YouGov im Auftrag des Telekommunikationsanbieters Tele2 herausgefunden. Lediglich zehn Prozent der Deutschen würden ihren Chef bei einem verpassten Anruf als erstes zurückrufen, wenn sie für längere Zeit nicht erreichbar waren.

ganzen Artikel lesen ...




Gutachten zeigt: Whistleblower in Behörden nicht geschützt - PIRATEN wollen anonyme Meldesysteme 
15.08.14  10:02 | (Artikel: 961825) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Gutachten zeigt: Whistleblower in Behörden nicht geschützt - PIRATEN wollen anonyme Meldesysteme

Whistleblower, die als Beamte oder Angestellte beim Staat arbeiten, genießen kaum rechtlichen Schutz, so das Ergebnis eines von der Piratenpartei in Auftrag gegebenen Gutachtens des Wissenschaftlichen Dienstes des Schleswig-Holsteinischen Landtags. Auf der sicheren Seite sind Staatsbedienstete nur, so das Gutachten, wenn sie bei Korruption oder anderen Straftaten schweigen.

ganzen Artikel lesen ...




Telekom: Digitale Schizophrenie in Deutschland 
15.08.14  08:32 | (Artikel: 961823) | Kategorie: News-Artikel (e)

Telekom: Digitale Schizophrenie in Deutschland

Immer mehr Bundesbürger sorgen sich um den Schutz und die Sicherheit ihrer Daten, aber kaum einer tut etwas dafür. Nach einer aktuellen Studie sieht jeder Dritte (31 Prozent) Datenbetrug im Internet als großes persönliches Risiko. Fast 90 Prozent der Befragten glauben, dass die meisten Unternehmen persönliche Daten an andere Firmen weitergeben.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Informatik-Unterricht soll Standard werden 
13.08.14  10:30 | (Artikel: 961814) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Informatik-Unterricht soll Standard werden

Informatik sollte verpflichtendes Unterrichtsfach an allen weiterführenden Schulen werden. Diese Forderung unterstützen mehr als drei Viertel (78 Prozent) der Bundesbürger. Dabei befürwortet rund jeder Fünfte (19 Prozent) die Einführung des Unterrichtsfachs auch dann, wenn sie zu Lasten bereits bestehender Fächer erfolgt.

ganzen Artikel lesen ...




Es gibt keinen Fachkräftemangel sondern einen Lohnsklavenmangel 
04.08.14  10:45 | (Artikel: 961777) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Es gibt keinen Fachkräftemangel sondern einen Lohnsklavenmangel

Ich kann es bald nicht mehr hören, das Wehklagen über den Mangel an Fachkräften. Das ist meiner Ansicht nach völliger Quatsch. Vielmehr erleben wir nachwachsende Generationen, die am Beispiel ihrer Eltern verschiedenes gelernt haben.

ganzen Artikel lesen ...




Smartphones in der Schule verbieten, das Armutszeugnis der Gestrigen 
03.08.14  12:45 | (Artikel: 961773) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Smartphones in der Schule verbieten, das Armutszeugnis der Gestrigen

Da schreibt mir ein «Friend» (also ein Bekannter) auf Facebook, dass an dem Gymnasium seiner Kinder jetzt Smartphones komplett verboten wurden. Auch in den Pausen. Und die Eltern haben dem applaudiert. Und auch in Stuttgart scheint man stolz darauf zu sein, zu verbieten, statt zu erziehen.

ganzen Artikel lesen ...




Die Zukunft des Interfaces, Bedienkonzepte der Zukunft 
25.07.14  08:45 | (Artikel: 961769) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Die Zukunft des Interfaces, Bedienkonzepte der Zukunft

Nachdem das Smartphone sich als das Kommunikationsmedium der Gegenwart etabliert hat, und nur noch ewig gestrige hier Nutzungsverbote aussprechen ist der nächst große intellektuelle Aufruhr der Untergang des Abendlandes durch Datenbrillen und Wearables.

ganzen Artikel lesen ...




Verbraucherzentrale: Preistransparenz in der Grundversorgung sicher stellen 
24.07.14  10:36 | (Artikel: 961765) | Kategorie: News-Artikel (e)

Verbraucherzentrale: Preistransparenz in der Grundversorgung sicher stellen

Die Bundesregierung plant, die Verordnungen im Bereich der Preisänderungsregelungen zu novellieren. Der Verordnungsentwurf verfolgt dabei das Ziel, mehr Transparenz über die Kostenbestandteile des Grundversorgungspreises zu schaffen. Kritikpunkte und Forderungen des vzbv

ganzen Artikel lesen ...




Vier von zehn Beschäftigten arbeiten zeitweise von zu Hause aus 
24.07.14  09:20 | (Artikel: 961763) | Kategorie: News-Artikel (e)

Vier von zehn Beschäftigten arbeiten zeitweise von zu Hause aus

Die Arbeit im Home Office gehört für viele Arbeitnehmer zum Alltag. Rund jeder vierte Arbeiter, Angestellte oder Beamte (23 Prozent) arbeitet hin und wieder von zu Hause aus, jeder fünfte (21 Prozent) sogar regelmäßig.

ganzen Artikel lesen ...




Wir leben in einer Welt der Schönfärberei 
14.07.14  11:15 | (Artikel: 961728) | Kategorie: News-Artikel (Red)



BITKOM: Umwälzungen in der Telekommunikation 
11.07.14  09:21 | (Artikel: 961721) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Umwälzungen in der Telekommunikation

Das Kommunikationsverhalten verändert sich. Es wird weniger telefoniert, dafür werden Messaging-Dienste, Chats und Video-Telefonate stärker genutzt. Im vergangenen Jahr sank die Summe aller abgehenden Telefonate im Festnetz und Mobilfunk erneut um 1,4 Prozent von 283 auf 279 Milliarden Minuten. Dabei gingen die Telefonate im Festnetz um 3 Prozent von 174 auf 169 Milliarden Minuten zurück.

ganzen Artikel lesen ...




Warum wir keine Angst vor Robotern haben sollten, aber vor Politikern 
11.07.14  08:00 | (Artikel: 961719) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Warum wir keine Angst vor Robotern haben sollten, aber vor Politikern

Vollbeschäftigung ist immer noch ein Wort, das Politiker gerne heranziehen, wenn sie uns von den Qualitäten ihrer Politik überzeugen wollen. Aber eigentlich lügen sie uns dann an. Denn was viele nicht wahr haben wollen. Immer mehr auch hochqualifizierte Jobs werden in Zukunft von Robotern und Computern erledigt.

ganzen Artikel lesen ...




Die Lüge als Grundlage von Politik und Wirtschaft 
07.07.14  09:35 | (Artikel: 961703) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Die Lüge als Grundlage von Politik und Wirtschaft

Wir werden belogen. Ich hoffe, das ist für den einigermaßen informierten Leser nichts neues. Aber das Ausmaß und die Dreistigkeit finde ich erschreckend. (Hinweis in eigener Sache: Wer gerne und oft Sätze wie «Du siehst das viel zu eng» oder «Das bildest du dir alles nur ein» oder gar «Die Politiker wollen doch nur unser Bestes» benutzt, der sollte jetzt mit dem Lesen aufhören)

ganzen Artikel lesen ...




Die Superlativgesellschaft und ihre zerstörerische Kraft 
10.06.14  09:00 | (Artikel: 961598) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Die Superlativgesellschaft und ihre zerstörerische Kraft

Das Größte, das Beste, die Spitzenleistung. Wir leben in einer Gesellschaft, in der es nicht mehr reicht, «normal» zu sein. «Super» ist das Mindeste, besser noch herausragend oder im Jargon von Apple «amazing».

ganzen Artikel lesen ...




Wenn Datenschützer dummes tun 
28.04.14  08:00 | (Artikel: 961452) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Wenn Datenschützer dummes tun

«Erklärt Google Glass Träger zu Idioten» fordert Datenschützer Weichert. Damit muss ich sagen bringt er sich genau in diese Ecke. Einen idiotischeren Vorschlag kann man wohl kaum machen.

ganzen Artikel lesen ...




Unternehmenskultur und Unternehmensubkultur 
03.04.14  10:45 | (Artikel: 961369) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Unternehmenskultur und Unternehmensubkultur

Neben der Kultur, die sich ein Unternehmen auf die Fahnen schreibt, neben den Werten und Regeln existiert stets auch eine Subkultur, die oft sehr separat agiert, in Zeiten von Social Media aber auch schnell Einfluß auf die Gesamtkultur nehmen kann.

ganzen Artikel lesen ...




Unbequeme Wahrheiten des Alltags, die beliebtesten Lebenslügen 
10.03.14  09:00 | (Artikel: 961269) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Die zwei Reputationen des Mitarbeiters. Warum man beide kennen sollte. 
24.02.14  08:00 | (Artikel: 961241) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Die zwei Reputationen des Mitarbeiters. Warum man beide kennen sollte.

Viele denken, das Ansehen, die Kenntnisse ihres Mitarbeiters wären klar. Man hat es ja in den hausinternen Systemen erfasst, erlebt in der täglichen Warnehmung, wo die Stärken und Schwächen liegen und kann den Mitarbeiter, sei er Untergebener oder Kollege gut einschätzen. Das ist aber ein manchmal sehr großer Irrtum.

ganzen Artikel lesen ...




Der PC zu hause verschwindet. Der Server kommt 
13.02.14  08:30 | (Artikel: 961212) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Der PC zu hause verschwindet. Der Server kommt

Die rückläufigen PC Zahlen sind ein erstes Anzeichen. Immer mehr Menschen steigen um vom PC auf das Notebook oder gleich auf einen Tablet Hybriden. Denn immer mehr Daten werden zentral verwaltet. Und im Moment passiert dies noch weitestgehend in der Cloud. Je mehr aber die Tablets und Smartphones dem PC den Rang ablaufen um so bedeutsamer wird es, die Rechenkapazität, die zuvor ein PC bereitgestellt hat, zukünftig zwar noch zur Verfügung zu haben, aber ohne dass neben dem Tablet oder Smartphone noch ein vollwertiger PC existieren müsste.

ganzen Artikel lesen ...




Google, Apple, wir hatten vor den Falschen Angst 
15.01.14  11:00 | (Artikel: 961130) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Google, Apple, wir hatten vor den Falschen Angst

Google die Datenkrake, Apple will alles über uns wissen. Solche und ähnliche Klagen haben wir in den vergangenen Jahren zuhauf gehört und hören wir noch heute. Seltsam daran, darüber berichtet die Presse, das wird in der Bevölkerung diskutiert. Dabei ist das meiner Ansicht nach sehr kurzsichtig um nicht zu sagen falsch.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Drei Viertel der Berufstätigen sind über die Feiertage erreichbar 
26.12.13  11:00 | (Artikel: 956276) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Drei Viertel der Berufstätigen sind über die Feiertage erreichbar

Nicht alle Berufstätigen können in diesem Jahr über die Feiertage richtig ausspannen. Rund drei Viertel (74 Prozent) derjenigen, die über Weihnachten und Neujahr Urlaub haben, sind dennoch per Email oder Telefon für Kollegen, Kunden oder Vorgesetzte erreichbar.

ganzen Artikel lesen ...




Google Zeitgeist 2013 (Video) 
18.12.13  11:20 | (Artikel: 956252) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Google Zeitgeist 2013 (Video)

Google hat in den letzten Tagen den Google Zeitgeist 2013 veröffentlicht. Wonach haben die Deutschen im Jahr 2013 bei Google gesucht? Was waren die beliebtesten Suchbegriffe? Eine Übersicht der Top10-Rankings und ein Video ...

ganzen Artikel lesen ...




Freiheit, die ich meine. Warum wir eigentlich gar nicht frei sein wollen. 
17.12.13  07:00 | (Artikel: 956242) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Freiheit, die ich meine. Warum wir eigentlich gar nicht frei sein wollen.

Freiheit, die ich meine. Warum wir eigentlich gar nicht frei sein wollen. - Ich war mir nicht sicher, soll ich es als Frage formulieren oder als Aussage. Denn eigentlich will doch jeder von uns frei sein. Sagen wir zumindest. Stimmen wir total zu. Nicken wir zustimmend.

ganzen Artikel lesen ...




Technikrituale und Phobien 
09.12.13  10:00 | (Artikel: 956205) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Technikrituale und Phobien

Was man als Neueinsteiger ins Berufsleben aber auch erstaunlicherweise als «langgedienter» Mitarbeiter immer wieder feststellen muss, selbst Menschen, die beruflich mit Technik zu tun haben, können das gar nicht haben, wenn andere damit souveräner umgehen als sie selbst.

ganzen Artikel lesen ...




Was wir wirklich lehren und lernen müssen. 
26.08.13  10:15 | (Artikel: 955879) | Kategorie: News-Artikel (Red)



An Prism seid ihr selbst schuld. Sorry, kein Mitleid. 
14.07.13  13:00 | (Artikel: 955741) | Kategorie: News-Artikel (Red)

An Prism seid ihr selbst schuld. Sorry, kein Mitleid.

Plötzlich spricht alles über Verschlüsselung. Über verschlüsselte Rechner, Laufwerke, der eine oder andere nimmt sogar den Ausdruck «Verschlüsselte EMails mit PGP» in den Mund. Auf einmal sind die Jahre des darauf hinweisens, des Erklärens und Mahnens durch die «Nerds» und «Geeks», durch Chaos Computer Club und den Computerfreak nebenan vergessen. Huch, da kann man sich ja schützen.

ganzen Artikel lesen ...