Artikel aus dem Bereich: Leitartikel (10)
Leitartikel: Auswertung der EEG-Anlagenstammdaten: keine Verbesserung in Sicht 
23.08.12  14:20 | (Artikel: 954549) | Kategorie: Proteus Fach-Artikel

Leitartikel: Auswertung der EEG-Anlagenstammdaten: keine Verbesserung in Sicht

Anfang des Monats haben die Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) die aktuellen EEG-Anlagenstammdaten für das Jahr 2011 veröffentlicht. Diese stehen in der aktuellen Version als CSV-Dateien zum Download zur Verfügung. Wie bereits bei den Daten für 2010 haben wir diese mit den Daten der Vorjahre verglichen und entsprechende Auswertungen vorgenommen.

ganzen Artikel lesen ...




Leitartikel: Meldung von PV-Anlagen: Antworten von BNetzA und Regierung [Update] 
10.07.12  11:00 | (Artikel: 954462) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Leitartikel: Meldung von PV-Anlagen: Antworten von BNetzA und Regierung [Update]

Seit Ende 2011 stieg der Zubau von Solaranlagen in Deutschland stark an. Im Kontext der politischen Streitigkeiten wurde immer wieder Zahlenmaterial der Bundesnetzagentur (BNetzA) herangezogen, die zu Berechnungszwecken von der Bundesregierung oder verschiedenen anderen Institutionen verwendet wurden. Bereits zu Anfang des Jahres entbrannte wieder eine Diskussion über die Verlässlichkeit des Datenmaterials der Agentur, die in verschiedenen Medien breit diskutiert wurde. Jetzt liegen entsprechende Antworten vor.

ganzen Artikel lesen ...




Leitartikel: Meldung von PV-Anlagen: Antworten von BNetzA und Regierung 
04.07.12  06:30 | (Artikel: 954451) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Leitartikel: Meldung von PV-Anlagen: Antworten von BNetzA und Regierung

Seit Ende 2011 stieg der Zubau von Solaranlagen in Deutschland stark an. Im Kontext der politischen Streitigkeiten wurde immer wieder Zahlenmaterial der Bundesnetzagentur (BNetzA) herangezogen, die zu Berechnungszwecken von der Bundesregierung oder verschiedenen anderen Institutionen verwendet wurden. Bereits zu Anfang des Jahres entbrannte wieder eine Diskussion über die Verlässlichkeit des Datenmaterials der Agentur, die in verschiedenen Medien breit diskutiert wurde. Jetzt liegen entsprechende Antworten vor.

ganzen Artikel lesen ...




Datenchaos: Anfrage an die Bundesnetzagentur soll Klarheit schaffen [UPDATE] 
27.06.12  16:45 | (Artikel: 954439) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Datenchaos: Anfrage an die Bundesnetzagentur soll Klarheit schaffen [UPDATE]

Die Bundesnetzagentur taucht regelmäßig in der Berichterstattung auf. Zuletzt ging es wieder einmal um die Datenmeldungen der neu installierten Photovoltaik-Anlagen. Hierbei werden hauptsächlich die langen Wartezeiten kritisiert, bis Daten veröffentlicht werden, aber auch andere Gerüchte machen die Runde. Entsprechende Antworten werden bald erwartet. Hans-Josef Fell hilft bei Klärung der Fragen.

ganzen Artikel lesen ...




Datenchaos: Anfrage an die Bundesnetzagentur soll Klarheit schaffen 
10.05.12  06:30 | (Artikel: 954377) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Datenchaos: Anfrage an die Bundesnetzagentur soll Klarheit schaffen

Die Bundesnetzagentur taucht regelmäßig in der Berichterstattung auf. Zuletzt ging es wieder einmal um die Datenmeldungen der neu installierten Photovoltaik-Anlagen. Hierbei werden hauptsächlich die langen Wartezeiten kritisiert, bis Daten veröffentlicht werden, aber auch andere Gerüchte machen die Runde.

ganzen Artikel lesen ...




Leitartikel: Datenmeldungen von PV-Anlagen: Schlamperei oder Systemfehler? 
17.04.12  09:30 | (Artikel: 954355) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Leitartikel: Datenmeldungen von PV-Anlagen: Schlamperei oder Systemfehler?

Derzeit wird in verschiedenen Medien erneut über die Zuverlässigkeit der gemeldeten Anlagendaten der Bundesnetzagentur diskutiert. Es werden installierte Leistungen und Strommengen aus verschiedensten Datenquelle verglichen und die Daten der Bundesnetzagentur (BNetzA) werden angezweifelt. Vor allem vor dem Hintergrund der oft sehr späten Veröffentlichung. Zunehmend wird auch von Manipulationsmöglichleiten geredet. Was ist dran an dieser Diskussion?

ganzen Artikel lesen ...




Die Macht der Industrie - Rösler und Röttgen als Mittel zum Zweck? 
14.03.12  06:10 | (Artikel: 954322) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Die Macht der Industrie - Rösler und Röttgen als Mittel zum Zweck?

Seit der Unfallserie in Japan, die als Nuklearkatastrophe von Fukushima in die Geschichte einging, sind gerade mal 12 Monate vergangen. Die Katastrophe war ausschlaggebend für den Atomausstieg in Deutschland. Mittlerweile zeichnet sich jedoch wieder genau ab, wer in Deutschland das Sagen hat.

ganzen Artikel lesen ...




Solarausstiegsgesetz beschlossen - Röttgen und Rösler wollen Solarindustrie sterben sehen 
23.02.12  21:30 | (Artikel: 954309) | Kategorie: Proteus Statement

Solarausstiegsgesetz beschlossen - Röttgen und Rösler wollen Solarindustrie sterben sehen

Die Nachricht kam überraschen und wurde mit Staunen, Ungläubigkeit oder Schock aufgenommen. Mit der heutigen Presseerklärung der Minister Rösler (Wirtschaft, FDP) und Röttgen (Umwelt, CDU) zur erneuten Verringerung der Einspeisevergütung für Photovoltaik-Anlagen wurde nach Branchenstimmen das Sterben der Photovoltaik in Deutschland ausgerufen.

ganzen Artikel lesen ...




Solar-Branche: Höhen, Tiefen und Herausforderungen 
14.02.12  06:30 | (Artikel: 954299) | Kategorie: Proteus Statement

Solar-Branche: Höhen, Tiefen und Herausforderungen

Noch vor zwei Jahren haben Vertreter der Solarbranche auf der Intersolar mit Anlagengrößen um sich geworfen, die jenseits von Gut und Böse lagen. 50, 60, 100 MW; jeder wollte in großem Stil Freilandanlagen bauen. Da wurde so mancher Kunde, der mit einer 5 MW-Anfrage kam, schon mal beiseite geschoben. Nicht sehr viele dieser großen Projekte wurden tatsächlich umgesetzt.

ganzen Artikel lesen ...




Die kommenden Techniken von Handel und Payment-Dienstleistern? 
19.09.11  06:00 | (Artikel: 953238) | Kategorie: Proteus Statement

Die kommenden Techniken von Handel und Payment-Dienstleistern?

Ausspionieren von Kundendaten im Netz, Profilsammlungen von Telekommunikations-Dienstleistern und Datenverkauf von Zahlungsdaten. Das sind die Themen, die in den letzten Wochen in einschlägigen Medien zu finden waren. Ein etwas überzogenes Beispiel zeigt, was noch alles möglich ist.

ganzen Artikel lesen ...




Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung