Artikel aus dem Bereich: Medien (106)
Zahlungsbereitschaft für Online-Journalismus steigt 
23.06.16  09:20 | (Artikel: 970055) | Kategorie: News-Artikel (e)

Zahlungsbereitschaft für Online-Journalismus steigt

Die Zahlungsbereitschaft für journalistische Inhalte im Internet steigt. 36 Prozent der Internetnutzer haben in den vergangenen 12 Monaten für Nachrichten oder andere journalistische Inhalte im Internet Geld ausgegeben. Zum Vergleich: Vor einem Jahr waren es erst 31 Prozent.

ganzen Artikel lesen ...




Baden-Württemberg: Bürger erhalten Recht auf Informationen 
17.12.15  13:08 | (Artikel: 963361) | Kategorie: News-Artikel (e)

Baden-Württemberg: Bürger erhalten Recht auf Informationen

Einstimmig hat der Landtag das Informationsfreiheitsgesetz verabschiedet. Zukünftig haben die Bürgerinnen und Bürger in Baden-Württemberg ein umfassendes Recht auf Informationen der Verwaltung. Damit trage das Land dem Informationsbedürfnis der Bürger Rechnung, sagte Innenminister Reinhold Gall.

ganzen Artikel lesen ...




Katharina Nocun: Und täglich grüßt die Terror-PR 
14.12.15  11:02 | (Artikel: 963344) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Katharina Nocun: Und täglich grüßt die Terror-PR

Mich hat noch nie ein Journalist gefragt was ich davon halte, dass Christen in Deutschland Asylbewerberheime anzünden. Während in Deutschland Flüchtlingsunterkünfte brennen, beschäftigt man sich lieber mit abstrakten Gefährdungsszenarien. Schalte ich den Fernseher an, ist gefühlt jedes zweite Wort Terror. „Muslime haben den Anschlag verübt,“ sagt der Journalist ausgerechnet zu einem Vertreter eines Verbandes gegen Diskriminierung von Muslimen.

ganzen Artikel lesen ...




Strompreisumfrage - Anteil Abgaben, Umlagen und Steuern kaum bekannt 
30.11.15  09:30 | (Artikel: 963298) | Kategorie: News-Artikel (e)

Strompreisumfrage - Anteil Abgaben, Umlagen und Steuern kaum bekannt

84,9% aller Befragten haben in einer repräsentativen Umfrage der Stadtwerke Flensburg gesagt, dass sie den Anteil der staatlichen Abgaben, Umlagen und Steuern an ihrem Strompreis nicht kennen.

ganzen Artikel lesen ...




Datenschutzhinweise: Auf einer Seite alles im Blick 
20.11.15  11:07 | (Artikel: 963268) | Kategorie: News-Artikel (e)

Datenschutzhinweise: Auf einer Seite alles im Blick

Zu lang, zu kompliziert, keine Zeit - mit diesen Argumenten begründen viele Verbraucherinnen und Verbraucher, warum sie Datenschutzerklärungen selten oder nie lesen. Eine Arbeitsgruppe unter Leitung des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz und von IBM hat nun eine Lösung für dieses Problem präsentiert: Die Musterdatenschutzvereinbarung, bei der Verbraucher alle relevanten Informationen zu Datenerhebung und Datenspeicherung auf einen Blick bekommen.

ganzen Artikel lesen ...




Verbraucher würden für mehr Datenschutz zahlen 
05.11.15  11:00 | (Artikel: 963222) | Kategorie: News-Artikel (e)

Verbraucher würden für mehr Datenschutz zahlen

Verbraucherinnen und Verbraucher sind bereit, für Datenschutz zu zahlen: Für Internetdienste wie soziale Netzwerke oder E-Mail-Dienste, die bisher kostenfrei sind, würde mehr als die Hälfte (51 Prozent) zahlen, wenn sie höchsten Datenschutz und Werbefreiheit böten. Das zeigt eine repräsentative Umfrage.

ganzen Artikel lesen ...




Schlecht vernetzt ... 
21.09.15  08:30 | (Artikel: 963066) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Schlecht vernetzt ...

Bei der Durchsicht der Veröffentlichungen der letzten Woche fallen zwei Beiträge ins Auge, die ein Grundproblem der Energiewende in Deutschland beschreiben. Die Schwierigkeit von oben auf das System Stromnetz zu schauen, dennoch den Blick für das Detail nicht zu verlieren, ist für alle Medien gleich. Frank berichtet vom Ostdeutsche Energieforum «Wir lieben Braunkohle» und Next-Kraftwerke stellt die Frage «Wie gut ist unser Stromnetz?». Verlinkt, Vernetzt - vermittelt wird ohne aufeinander Bezug zu nehmen, obwohl vielleicht der eine oder andere Leser ein Muster erkennt.

ganzen Artikel lesen ...




Pressefreiheit nach Netzpolitik.org-Affäre und weitere Fragen 
18.09.15  11:45 | (Artikel: 963062) | Kategorie: News-Artikel (e)

Pressefreiheit nach Netzpolitik.org-Affäre und weitere Fragen

Die Fraktion Die Linke will als Konsequenz aus der Netzpolitik.org-Affäre die Pressefreiheit stärken, Hinweisgeber besser schützen und die Unabhängigkeit der Generalbundesanwaltschaft sichern. Das geht aus einem Antrag der Fraktion hervor. Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hat weitere Fragen rund um die eingestellten Landesverrats-Ermittlungen gegen zwei Journalisten des Blogs.

ganzen Artikel lesen ...




Umfrage: Soziale Medien haben immer mehr Einfluss auf das Kaufverhalten 
11.09.15  11:02 | (Artikel: 963026) | Kategorie: News-Artikel (e)

Umfrage: Soziale Medien haben immer mehr Einfluss auf das Kaufverhalten

Bewertungsportale, Blogs, Foren oder Unternehmensplattformen - Soziale Medien werden für die Kaufentscheidungen vieler Kunden und den Erfolg einer Marke zunehmend wichtiger. Immerhin 62 Prozent der Deutschen richten ihre Käufe auch nach dem Urteil, das andere Erwerber im Netz über die Qualität erworbener Produkte abgegeben haben.

ganzen Artikel lesen ...




Wettbewerbsaufsicht: Nutzerdaten sind der Rohstoff der digitalen Welt 
05.09.15  10:20 | (Artikel: 963000) | Kategorie: News-Artikel (e)

Wettbewerbsaufsicht: Nutzerdaten sind der Rohstoff der digitalen Welt

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) befürwortet eine Weiterentwicklung des Instrumentariums der Wettbewerbsaufsicht und fordert, auch bei der digitalen Wettbewerbspolitik Verbraucherinteressen angemessen zu berücksichtigen. «Die Wettbewerbsaufsicht muss in Zukunft die Sammlung und Verwendung von Nutzerdaten stärker in den Fokus nehmen», sagt Miika Blinn, Referent im Team Digitales und Medien beim vzbv.

ganzen Artikel lesen ...




Vorwegschauen mit Willi - und nicht die Trolle füttern ... 
02.09.15  10:00 | (Artikel: 962987) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Jedes zweite Unternehmen setzt auf Social-Media-Teams 
28.08.15  09:12 | (Artikel: 962975) | Kategorie: News-Artikel (e)

Jedes zweite Unternehmen setzt auf Social-Media-Teams

Die Social-Media-Aktivitäten von Unternehmen werden stärker professionalisiert. Erstmals verantworten in mehr als der Hälfte der IT- und Telekommunikationsunternehmen (51 Prozent) eigene Teams die Kommunikation in Sozialen Netzwerken wie Twitter, Facebook, Instagram, WhatsApp oder Xing. Vor zwei Jahren gab es gerade erst in jedem vierten Unternehmen (24 Prozent) solche speziellen Teams, im vergangenen Jahr betrug der Anteil 35 Prozent.

ganzen Artikel lesen ...




Kommentar zur «Islamischen Klimaerklärung» und ein wenig mehr 
20.08.15  11:20 | (Artikel: 962946) | Kategorie: Proteus Statement

Kommentar zur «Islamischen Klimaerklärung» und ein wenig mehr

Muslime kommen in diesen Tagen medial nicht gut weg. Zumeist wird diese Glaubensrichtung in westlichen Berichterstattungen im Zusammenhang mit Terrorismus genannt. Doch der reine Islam hat mit solchen Inhalten eher wenig zu tun. Die aktuell veröffentlichte «Islamische Klimaerklärung» ist ein glänzendes Beispiel für die Arbeit der im Westen eher unbekannten und unverstandenen Glaubensrichtung. Ein Kommentar.

ganzen Artikel lesen ...




Ermittlungen gegen netzpolitik.org (2) 
20.08.15  10:45 | (Artikel: 962945) | Kategorie: News-Artikel (e)

Ermittlungen gegen netzpolitik.org (2)

Zwischen Bundesjustizministerium (BMJV) und dem inzwischen in den Ruhestand versetzten Generalbundesanwalt (GBA) Harald Range gibt es weiterhin stark differierende Wahrnehmungen über Vorgänge im Zuge der Ermittlungen gegen zwei Journalisten des Blogs netzpolitik.org. Range gab während einer Sitzung des Rechtsausschusses am Mittwoch an, auf Weisung seitens des BMJV den Auftrag für ein externes Gutachten zurückgezogen zu haben.

ganzen Artikel lesen ...




Vom «Stromspeicher-Irrglauben» und wirtschaftlicher Sinnlosigkeit 
20.08.15  09:14 | (Artikel: 962943) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Vom «Stromspeicher-Irrglauben» und wirtschaftlicher Sinnlosigkeit

Einige Konzerne beschäftigen sich zunehmend intensiver mit der der Umwandlung überschüssiger Energie in Wasserstoff, wie Franz Hubik in seinem Artikel «Der Stromspeicher-Irrglaube» im Handelsblatt schreibt. Die Polarisierung ist wieder deutlich zu erkennen - nicht nur im aktuellen Artikel sondern auch wenn man die Überschriften seiner gesammelten Werke überfliegt.

ganzen Artikel lesen ...




DJV verurteilt rüdes Vorgehen der NRW-Polizei gegen Reporter 
20.08.15  08:30 | (Artikel: 962942) | Kategorie: News-Artikel (e)

DJV verurteilt rüdes Vorgehen der NRW-Polizei gegen Reporter

Der Deutsche Journalisten-Verband hat das rüde Vorgehen nordrhein-westfälischer Polizeikräfte gegen Journalistinnen und Journalisten im Tagebau Garzweiler am vergangenen Wochenende kritisiert. Gegen eine Journalistin setzten die Beamten Pfefferspray ein, eine dänische Journalistin wurde mehrere Stunden in einem Polizeikessel festgehalten ...

ganzen Artikel lesen ...




Bundestag: Ermittlungen gegen Netzpolitik.org 
18.08.15  09:15 | (Artikel: 962937) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bundestag: Ermittlungen gegen Netzpolitik.org

Die Umstände der Ermittlungen gegen die Journalisten Markus Beckedahl und André Meister vom Blog netzpolitik.org sind Gegenstand einer Kleinen Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/5739).

ganzen Artikel lesen ...




Humanistische Union fordert wirksamen Schutz von Whistleblowern und Streichung des Landesverrats-Paragrafen aus dem Strafgesetzbuch 
18.08.15  08:30 | (Artikel: 962936) | Kategorie: News-Artikel (e)

Humanistische Union fordert wirksamen Schutz von Whistleblowern und Streichung des Landesverrats-Paragrafen aus dem Strafgesetzbuch

Nach Auffassung der Bürgerrechtsorganisation Humanistische Union (HU) stellt es eine Missachtung des Parlaments dar, wenn der Verfassungsschutz trotz der eingestellten Ermittlungen gegen Netzpolitik.org weiterhin gegen gewählte Parlamentarier vorgeht, deren Aufgabe es ist, die Geheimdienste zu kontrollieren. «Wenn die zu kontrollierende Behörde die strafrechtliche Verfolgung ihrer parlamentarischen Kontrolleure veranlassen kann, behindert dies die Kontrollfunktion des Parlaments», so der Vorsitzende der HU, Werner Koep-Kerstin.

ganzen Artikel lesen ...




Landesverrat: DJV begrüßt Ende der Ermittlungen 
11.08.15  08:00 | (Artikel: 962913) | Kategorie: News-Artikel (e)

Landesverrat: DJV begrüßt Ende der Ermittlungen

Der Deutsche Journalisten-Verband hat die gestern von der Bundesanwaltschaft bekannt gegebene Einstellung des Ermittlungsverfahrens wegen Landesverrats gegen Netzpolitik.org begrüßt.

ganzen Artikel lesen ...




Ermittlungen gegen Netzpolitik.org eingestellt 
10.08.15  16:00 | (Artikel: 962910) | Kategorie: News-Artikel (e)



Umfrageergebnis: dju-Mitglieder befürchten weitere staatliche Einschüchterung und Druck auf Informanten  
08.08.15  10:30 | (Artikel: 962909) | Kategorie: News-Artikel (e)

Umfrageergebnis: dju-Mitglieder befürchten weitere staatliche Einschüchterung und Druck auf Informanten

Die Deutsche Journalistinnen- und Journalisten-Union fordert die Bundesregierung auf, konkrete Schritte zum Schutz der Presse- und Informationsfreiheit zu unternehmen und die politischen Rahmenbedingungen für die Arbeit von Journalistinnen und Journalisten nachhaltig und spürbar zu verbessern.

ganzen Artikel lesen ...




Kleinkunstbühne Berlin: Ein Sommermärchen 
06.08.15  10:02 | (Artikel: 962902) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kleinkunstbühne Berlin: Ein Sommermärchen

Eigentlich ist im August traditionell weniger los in Sachen Politik. Doch in diesem Jahr schlagen die Wellen hoch. Kleine Blogs sollen wegen Landesverrat belangt werden, der Generalbundesanwalt muss gehen, gegen den Bundesjustizminister liegen Strafanzeigen vor und peinliche Regierungsdokumente sind plötzlich urheberrechtlich geschützt. Es regt schon reichlich zum Nachdenken an, was unsere Volksvertreter auf der Berliner Kleinkunstbühne gerade auf dem Spielplan haben.

ganzen Artikel lesen ...




PIRATEN: Weisungsbefugnis der Justizminister an Staatsanwaltschaften abschaffen 
06.08.15  08:30 | (Artikel: 962900) | Kategorie: News-Artikel (e)

PIRATEN: Weisungsbefugnis der Justizminister an Staatsanwaltschaften abschaffen

Zum Statement von Generalbundesanwalt Harald Range zu den Weisungen des Bundesjustizministers Heiko Maas erklärt Stefan Körner, Bundesvorsitzender der Piratenpartei:

ganzen Artikel lesen ...




DJV: Ermittlungen einstellen und Strafgesetze überprüfen 
05.08.15  11:30 | (Artikel: 962899) | Kategorie: News-Artikel (e)

DJV: Ermittlungen einstellen und Strafgesetze überprüfen

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert die sofortige Einstellung der Ermittlungen wegen Landesverrats gegen die zwei Journalisten von Netzpolitik.org. Es reiche nicht aus, dass die Ermittlungen ruhten.

ganzen Artikel lesen ...




Ermittlungen gegen Netzpolitik.org: Generalbundesanwalt Range muss den Hut nehmen 
05.08.15  11:00 | (Artikel: 962898) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Ermittlungen gegen Netzpolitik.org: Generalbundesanwalt Range muss den Hut nehmen

Nach den schweren Beschuldigungen gegen das Bundesjustizministerium muss Generalbundesanwalt Harald Range seinen Hut nehmen. Das Vertrauen in Range sei nachhaltig gestört, teilte Justizminister Heiko Maas (SPD) am Dienstag in Berlin mit. In Absprache mit dem Bundeskanzleramt wird Maas beim Bundespräsidenten beantragen, dass Range in den Ruhestand versetzt werde.

ganzen Artikel lesen ...




Journalistenverbände DPV und bdfj solidarisieren sich mit netzpolitik.org und kritisieren die Klage wegen Landesverrats auf das Schärfste 
04.08.15  08:30 | (Artikel: 962890) | Kategorie: News-Artikel (e)

Journalistenverbände DPV und bdfj solidarisieren sich mit netzpolitik.org und kritisieren die Klage wegen Landesverrats auf das Schärfste

Die Berufsverbände vom Journalistenzentrum Deutschland betrachten die Klage des Bundesamts für Verfassungsschutz gegen zwei Berichterstatter von netzpolitik.org wegen Landesverrat als äußerst bedenkliche Entwicklung im Hinblick auf die Presse- und Meinungsfreiheit.

ganzen Artikel lesen ...




Peter Schaar: netzpolitik.org - Abgründe des Landesverrats oder Angriff auf den Rechtsstaat? 
03.08.15  08:30 | (Artikel: 962887) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Peter Schaar: netzpolitik.org - Abgründe des Landesverrats oder Angriff auf den Rechtsstaat?

Dass im Jahr 1962 viele Menschen gegen die Besetzung der Spiegel-Zentrale auf die Straße gingen, hat auch damit zu tun, dass der Angriff auf die Pressefreiheit mit Händen zu greifen war. Von Generalsbundesanwälten angeleitete Polizisten durchsuchten die Redaktionsräume und beschlagnahmten kistenweise journalistische Unterlagen. Dies entfachte einen medialen Sturm ...

ganzen Artikel lesen ...




Leitartikel: The Empire strikes back! - Bundesanwalt ermittelt gegen Netzpolitik.org 
31.07.15  08:30 | (Artikel: 962881) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Leitartikel: The Empire strikes back! - Bundesanwalt ermittelt gegen Netzpolitik.org

Netzpolitik.org ist eine der renommiertesten Adressen, wenn es um die Freiheit des Netzes geht. Wenn Politik und Geheimdienste die Bürger nach strich und Faden belügen, dann stellen solche Organisationen quasi das letzte Bollwerk gegen staaliche Machenschaften dar. Doch die Redakteure André Meister und Markus Beckedahl haben wohl heftig ins Wespennest gestochen: der Generalbundesanwalt ermittelt nun wegen Landesverrat.

ganzen Artikel lesen ...




PIRATEN: Ermittlungen wegen Landesverrats gegen Journalisten - Auf einem Auge blind! 
31.07.15  08:00 | (Artikel: 962882) | Kategorie: News-Artikel (e)

PIRATEN: Ermittlungen wegen Landesverrats gegen Journalisten - Auf einem Auge blind!

Das Team von Netzpolitik.org um die nun von einer Anklage wegen Landesverrat bedrohten Redakteure André Meister und Markus Beckedahl hat sich in der letzten Zeit besonders mit seinen Veröffentlichungen über den NSA-Untersuchungsausschuss im Bundestag Verdienste erworben. Dabei haben sie auch Originaldokumente veröffentlicht, um dem Leser eine möglichst objektive Meinungsbildung zu ermöglichen.

ganzen Artikel lesen ...




Informationsfreiheitsgesetz in Baden-Württemberg: Für mehr Offenheit und Transparenz (Video) 
29.07.15  09:11 | (Artikel: 962873) | Kategorie: News-Artikel (e)

Informationsfreiheitsgesetz in Baden-Württemberg: Für mehr Offenheit und Transparenz (Video)

Die Bürgerinnen und Bürger in Baden-Württemberg bekommen künftig leichteren Zugang zu den Informationen der Behörden. Das Kabinett hat dazu das neue Informationsfreiheitsgesetz auf den Weg gebracht. Danach kann jeder Bürger bei den öffentlichen Verwaltungen Auskunft zu bestimmten Angelegenheiten verlangen.

ganzen Artikel lesen ...




Neues Telepolis-Buch: «Das gekaufte Web - Wie wir online manipuliert werden» 
13.07.15  09:15 | (Artikel: 962831) | Kategorie: News-Artikel (e)

Neues Telepolis-Buch: «Das gekaufte Web - Wie wir online manipuliert werden»

Geschönt, gefälscht, gekauft: Im aktuellen Buch des Online-Magazins Telepolis thematisiert der Autor und Blogger Michael Firnkes die zunehmenden Manipulationen im Netz. Gleichzeitig plädiert er in seinem Buch «Das gekaufte Web» für ein nachhaltig unabhängiges Internet.

ganzen Artikel lesen ...




Digitale Technologien und das Vertrauen in die Medien 
08.07.15  09:35 | (Artikel: 962826) | Kategorie: News-Artikel (e)

Digitale Technologien und das Vertrauen in die Medien

Der Begriff «Lügenpresse» ist jüngst zum Unwort des Jahres 2014 bestimmt worden. Als Vertreter eben dieser imaginierten Lügenpresse müssen sich derzeit - sei es durch Pegida-Demonstranten oder von zahlreichen Online-Kommentatoren - viele Journalisten bezeichnen lassen. Generell wird dieser Berufsgruppe hierzulande vergleichsweise wenig Vertrauen entgegengebracht.

ganzen Artikel lesen ...




Die Deutschen und ihre Domains 
03.07.15  09:35 | (Artikel: 962805) | Kategorie: News-Artikel (e)

Die Deutschen und ihre Domains

Fast 16 Millionen .de-Domains wurden bisher registriert. Diese Zahl veröffentlicht die für die Verwaltung der deutschen Toplevel-Domain (TLD) zuständige Denic.

ganzen Artikel lesen ...




Mit dem Smartphone in den Urlaub 
02.07.15  09:35 | (Artikel: 962804) | Kategorie: News-Artikel (e)

Mit dem Smartphone in den Urlaub

45 Prozent der Urlauber hatten 2014 Smartphone oder Tablet auf Reisen bei sich und waren unterwegs online. Im Auftrag unseres Kunden blau haben wir ein XXL-Chart gebaut, dass zeigt, wie Urlauber ihr Smartphone gegen «Widrigkeiten» wie Sonne, Wasser und Diebstahl schützen können.

ganzen Artikel lesen ...




Tipps für die Mobilgeräte-Nutzung von Kindern und Jugendlichen 
05.06.15  09:45 | (Artikel: 962740) | Kategorie: News-Artikel (e)

Tipps für die Mobilgeräte-Nutzung von Kindern und Jugendlichen

«Eltern bringen ihren Kindern bei, wie sie sich im Straßenverkehr bewegen oder wie sie mit ihrem Taschengeld haushalten sollten. Heute gehört dazu auch der richtige Umgang mit Smartphones und Tablet Computern», sagt BITKOM-Jugendschutzexpertin Adél Holdampf-Wendel. «Wichtig ist, dass Kinder und Jugendliche die größten Risiken kennen.» BITKOM gibt Hinweise, worauf Eltern achten sollten.

ganzen Artikel lesen ...




Internet wächst auf Kosten traditioneller Medien 
04.06.15  11:45 | (Artikel: 962738) | Kategorie: News-Artikel (e)

Internet wächst auf Kosten traditioneller Medien

Rund 84 Prozent mehr Zeit als noch vor fünf Jahren verbringen Menschen weltweit täglich im Internet. Das geht aus einer aktuellen Untersuchung zur Entwicklung der Mediennutzung von ZenithOptimedia hervor.

ganzen Artikel lesen ...




Jedes zweite Unternehmen überprüft Bewerber in Sozialen Netzwerken 
04.06.15  09:45 | (Artikel: 962737) | Kategorie: News-Artikel (e)

Jedes zweite Unternehmen überprüft Bewerber in Sozialen Netzwerken

Wer sich auf eine Stelle bewirbt, muss damit rechnen, dass neben seinen Bewerbungsunterlagen auch seine Profile in Sozialen Netzwerken gründlich geprüft werden. In rund jedem zweiten Unternehmen (46 Prozent) werden die entsprechenden Seiten im Netz unter die Lupe genommen.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM veröffentlicht Neuauflage des Leitfadens Social Media 
27.05.15  10:15 | (Artikel: 962707) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM veröffentlicht Neuauflage des Leitfadens Social Media

Soziale Medien wie Blogs, Kurznachrichtendienste oder soziale Netzwerke prägen zunehmend die Kommunikation deutscher Unternehmen. Einer aktuellen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands BITKOM zufolge benutzen drei von vier Unternehmen (75 Prozent) Social Media für die interne und externe Kommunikation.

ganzen Artikel lesen ...




Grenzfälle im Journalismus: Süddeutsche und RTL fallen durch 
06.05.15  10:33 | (Artikel: 962654) | Kategorie: News-Artikel (e)

Grenzfälle im Journalismus: Süddeutsche und RTL fallen durch

Fünf von zehn Fällen haben die Grenze überschritten, vier gehen gerade noch durch - und nur ein Grenzfall bekommt das Siegel: alles in Ordnung. In der aktuellen Ausgabe beschäftigt sich das Medienmagazin journalist mit der Frage: Wo hört unabhängiger Journalismus auf und wo fängt abhängiger Journalismus an?

ganzen Artikel lesen ...




Energieblogger starten Geschichten-Wettbewerb zur Energiewende 
04.05.15  16:50 | (Artikel: 962642) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Energieblogger starten Geschichten-Wettbewerb zur Energiewende

Die Energieblogger rufen zu einem Geschichten-Wettbewerb rund um das Thema Energiewende auf. Bis zum 30.8.2015 können Texte, Bilder, Storyboards oder Videos eingereicht werden. Der Dachverband der Energieblogger freut sich auf viele kreative Beiträge und hofft, das Thema so einer breiteren Masse zu vermitteln. Zu gewinnen gibt es Geld- und Sachpreise. Die Gewinnergeschichte wird professionell als Video produziert und über Social Media-Kanäle verbreitet.

ganzen Artikel lesen ...




Studie: Blogs sind im Redaktionsalltag angekommen 
09.04.15  10:30 | (Artikel: 962574) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Studie: Blogs sind im Redaktionsalltag angekommen

Journalisten greifen bei ihren Recherchen auf eine Vielzahl an Quellen zurück. Als feste Quelle haben sich Blogs etabliert, etwa zwei von drei Journalisten nutzen sie für Recherchen, mit leicht rückläufiger Tendenz. Das ist Ergebnis meiner Online-Umfrage «Wie häufig nutzen Journalisten Blogs?»

ganzen Artikel lesen ...




Ein Stromhändler führt die Medien vor. 
30.03.15  10:05 | (Artikel: 962537) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Ein Stromhändler führt die Medien vor.

Als Pilot hatte ich mir sehr lange überlegt, ob auch hier im Blog etwas zum German-Wings Absturz stehen soll. Die erste Meldung, die ich hörte war eine Falschmeldung - man hatte die Flugrichtung schlicht verwechselt. Viele Meldungen und Sondersendungen folgten, der Informationsgehalt dürftig - der Spielraum zur Interpretation groß.

ganzen Artikel lesen ...




Fundstück der Woche (1): Outsourcing mit Mila 
10.03.15  09:12 | (Artikel: 962460) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fundstück der Woche (1): Outsourcing mit Mila

Energieversorger haben es ja bekanntlich schwer. Energiewende und so. Aber auch das Neuland (Internet) stellt für viele noch eine Herausforderung dar. Doch Mitarbeiter sind teuer und wenn man sowieso keine Ahnung von Kundenkommunikation hat, dann ist es nur ein kleiner Schritt, dafür einen externen Dienstleister anzuheuern.

ganzen Artikel lesen ...




RealNetworks Umfrage: Deutsche telefonieren immer noch gern  
25.02.15  11:02 | (Artikel: 962422) | Kategorie: News-Artikel (e)

RealNetworks Umfrage: Deutsche telefonieren immer noch gern

Das klassische Telefonat steht bei den Deutschen zwischen 16 und 45 Jahren immer noch hoch im Kurs: Für 68 Prozent der Deutschen ist es - nach dem persönlichen Kontakt - das Hauptmittel für die Kontaktpflege. Selbst die Smartphone-süchtige «Heads-Down»-Generation der 16 bis 24-Jährigen, die die Augen kaum vom Handy-Bildschirm abwendet, kann dem Plausch am Telefon noch etwas abgewinnen.

ganzen Artikel lesen ...




Unternehmens-Kommunikation: Deutsche Unternehmen zeigen die kalte Schulter 
24.02.15  11:00 | (Artikel: 962417) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Unternehmens-Kommunikation: Deutsche Unternehmen zeigen die kalte Schulter

Bereits vor ein paar Wochen hatte ich darüber berichtet, dass es viele Unternehmen gibt, die zwar per Mail oder Telefon erreichbar sind, aber auf einen Dialog mit Externen Personen oder gar Kunden keinen gesteigerten Wert legen. Zwei Beispiele aus den letzten Tagen.

ganzen Artikel lesen ...




eMail-Kommunikation: von Antworten, Anstand und Absurditäten 
04.02.15  11:00 | (Artikel: 962355) | Kategorie: News-Artikel (Red)

eMail-Kommunikation: von Antworten, Anstand und Absurditäten

Gut 80% der heutigen Kommunikation im Büro werden via Mail abgehandelt. Im allgemeinen funktioniert das auch relativ stressfrei. Doch mittlerweile stelle ich fest, dass gewisse Formen von Anstand und Höflichkeit dabei auf der Strecke bleiben. Liegt das an der Datenflut oder der Anonymität?

ganzen Artikel lesen ...




BDEW: Wir sehen alles durch unsere rosa Brille 
03.02.15  12:15 | (Artikel: 962354) | Kategorie: News-Artikel (Red)

BDEW: Wir sehen alles durch unsere rosa Brille

Der BDEW als größter Verband der Energiewirtschaft ist eine durchaus dominierende Marktmacht. Damit es an den heimischen Stromversorgern nicht zu viel Kritik gibt, muss das Marketing des Verbandes jedoch immer am Ball bleiben und sich die Zukunft selbst schönreden ...

ganzen Artikel lesen ...




BDEW: Kunden sind mit ihrem Energieanbieter zufrieden 
03.02.15  12:15 | (Artikel: 962353) | Kategorie: News-Artikel (e)

BDEW: Kunden sind mit ihrem Energieanbieter zufrieden

Die Strom- und Gaskunden in Deutschland sind mit ihren Energieanbietern zufrieden. Sie schätzen insbesondere die Sicherheit und Zuverlässigkeit bei der Versorgung. Das ist das zentrale Ergebnis einer aktuellen, repräsentativen Verbraucherumfrage des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW)

ganzen Artikel lesen ...




Bloggen hat doch nichts mit Journalismus zu tun! 
27.01.15  09:35 | (Artikel: 962323) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Bloggen hat doch nichts mit Journalismus zu tun!

Ich war einigermaßen erstaunt, als mir das vor wenigen Tagen ein Redakteur am Telefon erklärte. Es war seine Antwort auf meine Einladung zu einer Umfrage über die Blognutzung bei Recherchen.

ganzen Artikel lesen ...




Kommentar: Grabenkriege im Lobby-Journalismus 
21.01.15  10:50 | (Artikel: 962302) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kommentar: Grabenkriege im Lobby-Journalismus

Berichterstattung in den Medien ist stets unabhängig, objektiv, wahrheitsgemäß und frei von der eigenen Meinung! - Wer das heute immer noch glaubt, der ist mehr als naiv.

ganzen Artikel lesen ...




Zeitungen: Kaum jemand plant mit neuen Abos für 2015  
05.01.15  11:45 | (Artikel: 962203) | Kategorie: News-Artikel (e)

Zeitungen: Kaum jemand plant mit neuen Abos für 2015

Den Zeitungen und Zeitschriften brechen die Abonnenten weg. Dies dürfte sich auch im kommenden Jahr nicht ändern, wie eine aktuelle Befragung im Auftrag von Statista zeigt. Demnach wollen nur wenige Menschen neue Abonnements abschließen. Mit Kündigungen liebäugeln jedoch weiter viele.

ganzen Artikel lesen ...




Über die Macht der Worte ... und entsprechende Entgleisungen 
11.12.14  09:55 | (Artikel: 962154) | Kategorie: Proteus Statement

Über die Macht der Worte ... und entsprechende Entgleisungen

Wir Energieblogger sind ein Zusammenschluss von rund 50 Bloggern, Redakteuren und Menschen, die über die Energiewende in Deutschland schreiben. Damit sind wir Journalisten, mit dem selbst erklärten Auftrag, die Öffentlichkeit über Sachverhalte oder Vorgänge, die von allgemeiner, politischer oder wirtschaftlicher Bedeutung sind zu informieren. Doch manchmal gibt es Situationen, die ein wenig aus dem Ruder laufen.

ganzen Artikel lesen ...




Stromverbrauch zu hoch? Erster Stromspiegel für Deutschland liefert aktuelle Vergleichswerte  
27.11.14  09:55 | (Artikel: 962112) | Kategorie: News-Artikel (e)

Stromverbrauch zu hoch? Erster Stromspiegel für Deutschland liefert aktuelle Vergleichswerte

Ein durchschnittlicher 3-Personen-Haushalt in Deutschland kann pro Jahr 1.200 Kilowattstunden (kWh) Strom und 320 Euro Stromkosten sparen. Das zeigt der Stromspiegel für Deutschland, den das Bundesumweltministerium mit Partnern aus Forschung, Wirtschaft und Verbraucherschutz im Rahmen der Stromsparinitiative erstmals veröffentlicht.

ganzen Artikel lesen ...




Leitmedien zu Stromsperren: Gut informiert oder Meinungsmache im Auftrag? 
26.11.14  08:58 | (Artikel: 962102) | Kategorie: Proteus Statement

Leitmedien zu Stromsperren: Gut informiert oder Meinungsmache im Auftrag?

Am vergangenen Samstag veröffentlichte SPIEGEL ONLINE unter der Schlagzeile «Bundesnetzagentur: Rund 345.000 Haushalten wurde der Strom gesperrt» verschiedene Details aus dem im Dezember erscheinenden Monitoringbericht der Bundesnetzagentur. Warum liegt der Bericht dem Spiegel vor und was sollen die Zahlen denn belegen?

ganzen Artikel lesen ...




Medien: Führer der vierten Gewalt 
25.11.14  14:30 | (Artikel: 962106) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Medien: Führer der vierten Gewalt

Es gibt Fakten, diese zu interpretieren ist die Aufgabe der publikativen Gewalt in einem System der Gewaltenteilung. Investigativ bedeutet auch, dass der einseitige Informationsvorsprung genutzt werden kann. Schlecht ist, wenn die Gewalten verrutschen.

ganzen Artikel lesen ...




Energieblogger mit deutschem Solarpreis ausgezeichnet 
27.10.14  10:45 | (Artikel: 962025) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Energieblogger mit deutschem Solarpreis ausgezeichnet

Das Netzwerk der Energieblogger wurde am 25. Oktober 2014 in Witten mit dem Deutschen Solarpreis 2014 in der Kategorie Medien ausgezeichnet. «Die Gewinner sind die Speerspitze der Energiewende» so eröffnete Dr. Axel Berg, Vorstands der deutschen Sektion von Eurosolar e.V. die Ehrung Preisträger. Die gemeinnützige europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien zeichnete in sechs Kategorien Pioniere und Innovationen für die Energiewende aus.

ganzen Artikel lesen ...




Deutscher Solarpreis 2014 geht an die Energieblogger 
24.10.14  13:17 | (Artikel: 962020) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Deutscher Solarpreis 2014 geht an die Energieblogger

Die Energieblogger - Deutschland größte Medien-Gemeinschaft für eine dezentrale Energiewende - erhalten den 21. Deutschen Solarpreis von EUROSOLAR für das Engagement im Bereich der erneuerbaren Energien in der Kategorie Medien. Morgen, am Samstag ist es soweit: Die Preisverleihung in Witten findet ab 15:00 Uhr statt.

ganzen Artikel lesen ...




Erfolg des Barcamp Renewables in Kassel 
01.10.14  13:05 | (Artikel: 961952) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Erfolg des Barcamp Renewables in Kassel

Am 19. und 20. September fand in Kassel das dritte Barcamp Renewables statt. Die Kooperationsveranstaltung von den Energiebloggern und dem Regionalmanagement Nordhessen ließ schon vor dem Start aufhorchen und lockte mehr als 100 Teilnehmer zu Austausch und Vernetzung rund um die Energiewende.

ganzen Artikel lesen ...




Katharina Nocun: Die tägliche Überdosis 
10.09.14  13:36 | (Artikel: 961906) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Katharina Nocun: Die tägliche Überdosis

Qualität und intelligente Inhalte sind eine Marktlücke. Und Online ist der Markt für intelligente Unterhaltung gigantisch. Das haben nicht nur Netflix und Co. erkannt. Sie besetzen nun genau das Feld, das gerade die Öffentlich-Rechtlichen online erst zu lange verschmäht und in ihrem eigenen Sendeprogramm anschließend langsam Stück für Stück zusammengestrichen haben. Ja, ich habe dieses Jahr GEZahlt. Doch wofür eigentlich?

ganzen Artikel lesen ...




7 Gründe warum Imagefilme nicht auf Youtube funktionieren 
08.09.14  13:30 | (Artikel: 961899) | Kategorie: News-Artikel (Red)

7 Gründe warum Imagefilme nicht auf Youtube funktionieren

Bayer hat weltweit mehr als 110.000 Mitarbeiter und mehr als 150 Jahre Unternehmens­geschichte. Dieses Jubiläum wurde mit einer eigenen Kampagne, Tour, Film und einem Fest mit 30.000 Mitarbeitern gefeiert. Unternehmenskommunikation par excellence! Bis auf youtube – da bringt es der Kampagnenfilm ein Jahr nach dem Upload nur auf knapp 1.300 Views. Auch weitere Filme des Chemiekonzerns kommen nur auf 200-2.500 Ansichten.

ganzen Artikel lesen ...




Zahlungsbereitschaft für Online-News bleibt gering  
18.06.14  14:00 | (Artikel: 961623) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Zahlungsbereitschaft für Online-News bleibt gering

Die Zahlungsbereitschaft für Online-News bleibt gering. Das ist ein Ergebnis des vom Reuters Institute for the Study of Journalism veröffentlichten Digital News Reports 2014. Demnach haben nur acht Prozent der Konsumenten von Online-News in Deutschland im vergangenen Jahr für News-Inhalte im Netz bezahlt.

ganzen Artikel lesen ...




Die 10 wichtigsten Tipps für erfolgreiche PR-Bilder  
18.06.14  08:30 | (Artikel: 961620) | Kategorie: News-Artikel (e)

Die 10 wichtigsten Tipps für erfolgreiche PR-Bilder

Freier Zugang, Eignung für Smartphones und Verzicht auf Branding. Diese und andere Tipps zeigen, welche Faktoren dafür ausschlaggebend sind, dass PR-Bilder einen großen Widerhall in Redaktionen und im Web finden. Die dpa-Tochter news aktuell und Faktenkontor zeigen in zehn Punkten, worauf Pressesprecher und PR-Fachleute bei der Fotoproduktion achten müssen.

ganzen Artikel lesen ...




Energieblogger auf der Intersolar 2014 - Offline-Veranstaltung war voller Erfolg 
10.06.14  11:15 | (Artikel: 961601) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Energieblogger auf der Intersolar 2014 - Offline-Veranstaltung war voller Erfolg

Für viele Leser waren die Energieblogger bisher nur virtuelle Personen, die über das Thema dezentral Energiewende schreiben. In diesem Jahr gab es uns auf der Intersolar Europe 2014 in München live zu sehen und wir waren überrascht über die gute Resonanz und die breite Unterstützung. Ein kurzer Abriss der drei Tage vor Ort.

ganzen Artikel lesen ...




Aus Bundesverband Neue Energieanbieter (bne) wird Bundesverband Neue Energiewirtschaft (bne) 
06.06.14  08:45 | (Artikel: 961594) | Kategorie: News-Artikel (e)

Aus Bundesverband Neue Energieanbieter (bne) wird Bundesverband Neue Energiewirtschaft (bne)

Für die Energiewende sind neue, intelligente und dezentrale Lösungen für Erzeugung, Vertrieb und Dienstleitungen notwendig. Genau dafür stehen der bne und seine Mitglieder.

ganzen Artikel lesen ...




Windkraft: Bei der EnBw wird stillgestanden 
05.06.14  11:35 | (Artikel: 961591) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Intersolar 2014: Einladung zum Pressesektempfang 
05.06.14  09:00 | (Artikel: 961592) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Intersolar 2014: Einladung zum Pressesektempfang

Die Energieblogger und Top50-Solar laden Journalisten und Journalistinnen am heutigen Donnerstag den 5. Juni um 12:00 Uhr zum Pressesektempfang ein (Stand B1.456)

ganzen Artikel lesen ...




Eine Windkraftanlage namens «Fell» 
03.06.14  08:10 | (Artikel: 961579) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Eine Windkraftanlage namens «Fell»

Eine besondere Ehre wurde jüngst dem Grünen-Energiepolitiker und ehemaligen MdB Hans-Josef Fell zuteil: im unterfränkischen Waigolshausen wurde eine Windkraftanlage auf seinen Namen getauft. Erstmals wurde eine Windkraftanlage Marke Nordex N100 mit 140 Meter Nabenhöhe 2,5 MW Nennleistung mit dem Namen eines der «Väter des EEG» geschmückt.

ganzen Artikel lesen ...




Wahlsonntag: Dem Meinungssender den Stecker gezogen. 
27.05.14  08:30 | (Artikel: 961560) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Wahlsonntag: Dem Meinungssender den Stecker gezogen.

Der Unterschied zwischen einer Nachricht und einer Meinung ist, dass das eine möglichst objektiv ist, das andere subjektiv. Hoffentlich wird bei den Beiträgen von blog.stromhaltig allein an der Wortwahl erkannt, dass hier bewusst Meinungsbildung aktiviert werden soll.

ganzen Artikel lesen ...




Energieblogger: Entwicklung und prominenter Besuch am ersten Messetag 
23.05.14  10:45 | (Artikel: 961557) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Energieblogger: Entwicklung und prominenter Besuch am ersten Messetag

Die Entwicklung der Energieblogger verläuft rasant. In etwas über 12 Monaten hat sich die Gemeinschaft als «Stimme für die Energiewende» etablieren können. Gleich am ersten Messetag der Intersolar Europe 2014 erwarten die Energieblogger zwei prominente Experten in Sachen Energiewende auf dem Stand B1.456: Hans-Josef Fell und Prof. Claudia Kemfert haben sich für den Nachmittag angekündigt.

ganzen Artikel lesen ...




Im Namen der Energiewende: Energieblogger auf der Intersolar Europe 2014 
22.05.14  13:30 | (Artikel: 961546) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Im Namen der Energiewende: Energieblogger auf der Intersolar Europe 2014

Vom 4. bis 6. Juni 2014 wird die Münchner Messe wieder zum Zentrum der internationalen Solarbranche. Auf der Intersolar Europe, der weltweit größten Fachmesse der Solarwirtschaft, erwartet die Besucher ein umfangreiches Rahmenprogramm zu Solarprodukten und Speichersystemen. Ebenfalls werden Trends und die aktuellen Entwicklungen der Energiewende thematisiert. Die Energieblogger sind mit eigenem Stand vertreten. Hans-Josef Fell und Prof. Claudia Kemfert werden am ersten Messetag am Nachmittag den Stand besuchen.

ganzen Artikel lesen ...




Rezept zur Perfekten Propaganda: Die Welt, die Zahlen und der BDEW 
10.04.14  10:00 | (Artikel: 961401) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Rezept zur Perfekten Propaganda: Die Welt, die Zahlen und der BDEW

Zu einer guten Meldung gehört nicht viel. Eine Tatsache, die man beim Axel Springer Societas Europaea genau versteht, und beim neusten Kunstwerk von Daniel Wetzel dem geneigten Leser näher bringt.

ganzen Artikel lesen ...




Statistik: Die Top-Nachrichtenthemen 2013 
01.04.14  10:00 | (Artikel: 961337) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Statistik: Die Top-Nachrichtenthemen 2013

Nicht Kriege, Katastrophen oder Kriminalität sind die Themen, über die in deutschen Nachrichten - gemessen an der Zahl der Berichte - am meisten berichtet wird. Nein, mit insgesamt 1.204 Beiträgen im vergangenen Jahr waren juristische Themen (Prozesse/Verfahren/Urteile) der häufigste Informationsanlass in den wichtigsten Nachrichtensendungen.

ganzen Artikel lesen ...




Helfen kostenlose Pressemitteilungen in Google? 
28.03.14  11:00 | (Artikel: 961338) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Helfen kostenlose Pressemitteilungen in Google?

Kostenlose Pressemitteilungen waren vor ein paar Jahren der Renner, wenn es um die Platzierung von Links und Inhalten im Google-Index ging. Diese Zeiten sind aber vorbei. Spätestens seit dem «Panda-Update» des Suchmaschinen-Giganten ging es mit der Positionierung der Presseportale im Suchergebnis steil nach unten. Ein Grund war die Wertung von «duplicated content» also doppelt vorhandenen Inhalten.

ganzen Artikel lesen ...




Bundesverfassungsgericht verurteilt Staatsnähe des ZDF 
26.03.14  07:30 | (Artikel: 961324) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Bundesverfassungsgericht verurteilt Staatsnähe des ZDF

Das Bundesverfassungsgericht hat in seinem gestrigen Urteil den ZDF-Staatsvertrag in Teilen für verfassungswidrig erklärt. Dazu Johannes Thon, Themenbeauftragter Kultur und Medien der Piratenpartei Deutschland:

ganzen Artikel lesen ...




Größte Energiebloggervereinigung Deutschlands erhält Verstärkung durch «Energieblog Niedersachsen» 
25.02.14  08:00 | (Artikel: 961242) | Kategorie: News-Artikel (e)

Größte Energiebloggervereinigung Deutschlands erhält Verstärkung durch «Energieblog Niedersachsen»

Eigentlich könnte es so einfach sein: Die Mehrheit der Deutschen will den Umstieg auf Erneuerbare Energien, die Kosten es nicht zu tun sind immens und die Folgen für die Umwelt verheerend. Die Energiewende hat außerdem viele Jobs gebracht und Deutschland zum Vorzeigeland für Innovation und Fortschritt gemacht. Es gibt viele Studien und Forschungsprojekte, die belegen, dass der Umstieg auf 100 % Erneuerbare Energien möglich ist.

ganzen Artikel lesen ...




Journalistenzentrum fordert: Akkreditierung muss Bloggern wie allen anderen Berichterstattern offenstehen 
21.02.14  13:29 | (Artikel: 961236) | Kategorie: News-Artikel (e)

Journalistenzentrum fordert: Akkreditierung muss Bloggern wie allen anderen Berichterstattern offenstehen

Wer beruflich als Journalist tätig ist und dies nachvollziehbar nachweist, sollte bei Akkreditierungen zugelassen werden. «Das Journalistenzentrum Deutschland stellt sich uneingeschränkt hinter die Kollegen, welche als Blogger berichterstattend tätig sind», sagte Kerstin Nyst.

ganzen Artikel lesen ...




Akkreditierung: Presseausweis muss genügen - oder auch nicht 
18.02.14  10:45 | (Artikel: 961220) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Akkreditierung: Presseausweis muss genügen - oder auch nicht

«Der Deutsche Journalisten-Verband hat aus gegebenem Anlass darauf hingewiesen, dass der Presseausweis des DJV und fünf weiterer Medienorganisationen als Grundlage für die Akkreditierung von Journalistinnen und Journalisten ausreichen muss. Hintergrund ist der anhaltende Streit um die Akkreditierung von Bloggern mit Presseausweis...» Doch die Diskussion sollte weitergehen.

ganzen Artikel lesen ...




Film: «Leben mit der Energiewende 2 - 100% regenerativ» (Video) 
13.01.14  09:00 | (Artikel: 961123) | Kategorie: News-Artikel (e)

Film: «Leben mit der Energiewende 2 - 100% regenerativ» (Video)

Der neue Kinofilm zeigt gegen alle Propaganda von Medien, Politik und der konservativen Energiewirtschaft dass eine Versorgung zu 100% mit regenerativer Energie möglich ist. Im ersten Teil zeigt der Film die politischen Widerstände gegen die Energiewende auf, im zweiten Teil werden Werkzeuge präsentiert mit welchen die Bürger und Unternehmen ihre eigene Energiewende gestalten und mehr Unabhängigkeit vom Stromversorger erlangen können.

ganzen Artikel lesen ...




Statistik: Zeitungs-Websiten nach Paywall-Einführung 
07.01.14  11:00 | (Artikel: 961102) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Statistik: Zeitungs-Websiten nach Paywall-Einführung

Das Modell Paywall gilt vielen Verlegern hierzulande als ein probates Mittel, die einbrechenden Werbeumsätze zu kompensieren. Aktuell setzen 68 Online-Angebote in Deutschland und die deutsche Seite des Wall Street Journals auf Bezahlschranken im Netz.

ganzen Artikel lesen ...




Top50-Solar Experts Relaunch: Neues Bewertungssystem zum schnellen Auffinden von hochwertigen Inhalten 
11.12.13  07:00 | (Artikel: 956210) | Kategorie: News-Artikel (e)

Top50-Solar Experts Relaunch: Neues Bewertungssystem zum schnellen Auffinden von hochwertigen Inhalten

Die renommierte Wissensplattform Top50-Solar Experts wurde um neue Funktionen erweitert. Das neue System ermöglicht es, durch die Bewertung von Antworten und Fragen hochwertige Beiträge noch schneller zu finden. Außerdem wurde die Suchfunktion und die Verlinkung zu themenverwandten Beiträgen verbessert. Die redaktionelle Betreuung aller Inhalte bleibt erhalten und sichert somit weiterhin den hochwertigen Inhalt der bekannten Plattform.

ganzen Artikel lesen ...




Informationsbroschüre Ratgeber Solarstromspeicher veröffentlicht 
07.11.13  07:30 | (Artikel: 956093) | Kategorie: News-Artikel (e)

Informationsbroschüre Ratgeber Solarstromspeicher veröffentlicht

Die Redaktion des Serviceportals solaranlage-ratgeber.de hat einen kostenfreien Ratgeber veröffentlicht, der die Technik und die Anwendung von Solarstromspeichern einfach und verständlich erklärt. Im «Ratgeber Solarstromspeicher» erfahren Sie nicht nur, welche Technologien auf dem Markt angeboten werden und wie sie funktionieren. Der Schwerpunkt liegt auf einem hohen Nutzwert für alle, für die die Anschaffung eines Solarstromspeichers, auch in Verbindung mit dem Kauf einer Photovoltaik-Anlage, infrage kommt. In der Broschüre werden mögliche Auswahlkriterien und potenzielle Zielgruppen ausführlich vorgestellt.

ganzen Artikel lesen ...




Craig Morris: «Welcome to the Energiewende» 
01.11.13  13:00 | (Artikel: 956079) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Craig Morris: «Welcome to the Energiewende»

Craig Morris ist Mitbegründer der Energieblogger und Herausgeber des Blogs Renewables International und jetzt auch Filmemacher in Sachen Energiewende. In den vergangenen Monaten zog er mit seinen zwei Kindern quer durch Deutschland um die Deutsche Energiewende zu dokumentieren. Der Film besteht aus insgesamt 19 Kapiteln, die Craig bis zum 4. November sukzessive veröffentlicht bzw. veröffentlicht hat.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Gabriel reiht sich in die Reihe der Energiewende-Gegner ein 
04.09.13  07:15 | (Artikel: 955906) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Fell: Der Spiegel und sein Kreuzzug gegen die Erneuerbaren Energien  
03.09.13  10:00 | (Artikel: 955905) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Der Spiegel und sein Kreuzzug gegen die Erneuerbaren Energien

Kurz vor der Bundestagswahl fühlt sich der Spiegel, sowie schon in der Vergangenheit mit der Titelgeschichte „Der Windmühlen Wahn“ oder Artikeln wie Der Solar-Wahn, wieder einmal berufen gegen die Energiewende zu Felde zu ziehen. In der Titelgeschichte der aktuellen Ausgabe beschweren sich die Autoren darüber, dass keine Partei einen Plan für die Energiewende hätte.

ganzen Artikel lesen ...




Kommentar: Meinungsmonitor Energiewende - Wahrheit oder Blödsinn? 
30.08.13  08:56 | (Artikel: 955892) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kommentar: Meinungsmonitor Energiewende - Wahrheit oder Blödsinn?

Der Pressekodex des Deutschen Presserats nennt unter dem Punkt 2: «Recherche ist unverzichtbares Instrument journalistischer Sorgfalt». Schaut man sich in den letzten Wochen die Berichterstattung der Profis zum Thema Energiewende an, so drängt sich schon sehr oft der Verdacht auf, dass Meinungen und Manipulation oftmals Vorrang gegenüber der gebotenen Neutralität haben. Aktuelles Beispiel ist der «Meinungsmonitor Energiewende».

ganzen Artikel lesen ...




DJV: Seehofer missachtet Pressefreiheit 
28.08.13  08:35 | (Artikel: 955885) | Kategorie: News-Artikel (e)

DJV: Seehofer missachtet Pressefreiheit

Der Deutsche Journalisten-Verband hat die Äußerungen Horst Seehofers über Journalisten des ARD-Magazins Monitor «Die müssen raus aus Bayern» als angekündigten Eingriffsversuch in die Pressefreiheit verurteilt. Die besagten Reporter waren bereits abgereist, als Seehofer die Aussage vor Journalisten der Main-Post traf.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Gefallen an Gefälligkeiten über Journalismus und Korruption  
19.07.13  15:10 | (Artikel: 955761) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Gefallen an Gefälligkeiten über Journalismus und Korruption

Korruption und Gefälligkeiten im Journalismus nehmen auch in Deutschland zu. Vor allem in der Kampagne der Initiative neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) gegen die Erneuerbaren Energien wird dies offensichtlich.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Social-Media im Unternehmenseinsatz 
09.07.13  08:11 | (Artikel: 955728) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Social-Media im Unternehmenseinsatz

Soziale Medien werden bei der Mitarbeiter-Kommunikation wichtiger. 37 Prozent der Unternehmen setzen entsprechende Dienste und Plattformen ein. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Untersuchung bei Unternehmen im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM. Jedes fünfte Unternehmen (21 Prozent) setzt externe soziale Netzwerke ein, etwa Facebook oder Xing.

ganzen Artikel lesen ...




Top50-Solar: Solares Netzwerk wächst rasant und feiert Intersolar-Premiere 
31.05.13  09:10 | (Artikel: 955585) | Kategorie: News-Artikel (e)

Top50-Solar: Solares Netzwerk wächst rasant und feiert Intersolar-Premiere

PV-Log, das kostenlose solare Netzwerk, entwickelt sich beeindruckend gegen den Trend der Solarbranche. Durch das rasante Wachstum sind weltweit schon mehr als 4.000 Nutzer auf PV-Log vertreten. Auch die Weiterentwicklung von PV-Log geht kontinuierlich voran. So wurden in letzter Zeit wieder zahlreiche neue Features integriert. Erweiterungen, von denen sowohl Anlagenbesitzer als auch Installateure profitieren. Den Stand von PV-Log auf der Intersolar Europe finden Sie in Halle B5, Standnummer 660.

ganzen Artikel lesen ...




erster Newsletter des «pv magazine Deutschland» versendet 
15.03.13  20:15 | (Artikel: 955292) | Kategorie: News-Artikel (Red)

erster Newsletter des «pv magazine Deutschland» versendet

Bereits vor knapp zwei Wochen hatten die Solarpraxis AG und der Gentner Verlag die Auflösung ihrer Zusammenarbeit bekannt gegeben. Heute Abend wurde der erste Newsletter des neuen Magazins versendet, der den photovoltaik-newsletter in Zukunft ablösen wird.

ganzen Artikel lesen ...




Initiative stellt Kampagne «Die Wende – Energie in Bürgerhand» vor  
07.03.13  11:00 | (Artikel: 955245) | Kategorie: News-Artikel (e)

Initiative stellt Kampagne «Die Wende – Energie in Bürgerhand» vor

«Energie in Bürgerhand» – dies ist die zentrale Forderung, die eine breite gesellschaftliche Initiative in den Mittelpunkt einer Kommunikationskampagne zur Bundestagswahl stellt. Die Kampagne wird vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), der GLS Bank Stiftung, dem Netzwerk «Energiewende Jetzt», der Bürgerenergie Berlin, der 100 Prozent Erneuerbar Stiftung und der Haleakala Stiftung getragen und wurde heute in Berlin vorgestellt. Ziel ist es herauszustellen, dass der Erfolg der Energiewende auf bürgerschaftlichem Engagement, oft unterstützt von kommunalen Akteuren und dem regionalen Mittelstand, beruht.

ganzen Artikel lesen ...




Energiewende – Geht das Interesse zurück? – Ist jetzt die Zeit der Weichenstellung? 
07.03.13  10:30 | (Artikel: 955244) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Energiewende – Geht das Interesse zurück? – Ist jetzt die Zeit der Weichenstellung?

Aufmerksamkeit für bestimmte Themen ist Schwankungen unterworfen. Pferdefleisch wird von Eiern und Mais verdrängt. Natürlich ist auch die öffentliche Diskussion und die Berichterstattung in den Medien über die Energiewende diesen Schwankungen unterworfen. Im letzten Jahr hatte ich daher begonnen sehr viele verschiedene Teilaspekte der Energiewende in ihrer öffentlichen Aufmerksamkeit zu analysieren und soweit möglich diese hier im Blog zu kommentieren bzw. im Rahmen des Medien-Monitorings tagesaktuell zugreifbar zu machen.

ganzen Artikel lesen ...




PHOENIX-Erstausstrahlung: «Endzeit» von Wilm Huygen 
18.02.13  14:30 | (Artikel: 955129) | Kategorie: News-Artikel (Red)

PHOENIX-Erstausstrahlung: «Endzeit» von Wilm Huygen

Die Energiewende ist als politisches Ziel in aller Munde. Die Reserven der Energiestoffe Kohle, Gas, Erdöl und Uran werden in weniger als 100 Jahren aufgebraucht sein. Auch wenn wir uns eine Welt ohne fossile Ressourcen kaum vorstellen können oder wollen, ist ein Umdenken hin zur Förderung regenerativer Energien auf Dauer unvermeidbar. Endzeit erzählt in kleinen und menschlichen Geschichten vom Ende des fossilen Energie-Zeitalters und dem Beginn eines Umdenkens.

ganzen Artikel lesen ...




Ein Manifest zur Energiewende entsteht - ein Aufruf zum Mitmachen 
15.02.13  14:30 | (Artikel: 955165) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Ein Manifest zur Energiewende entsteht - ein Aufruf zum Mitmachen

Anfang Februar 2013 hat die Sammlung von Standpunkten begonnen, aus der im April ein Manifest zur Energiewende entstehen soll. Wie es sich für ein anständiges Manifest gehört sind die einzelnen Beiträge als Thesen sortiert. Forderungen, Wünschen, Meinungen oder Interessen des Beitragsautors an das Geschallschaftsprojekt Energiewende. Wie man Beiträge einreichen kann steht auf der Seite des Projektes unter manifest.stromhaltig.de.

ganzen Artikel lesen ...




75% des Windstroms geht in die Direktvermarktung 
11.02.13  10:00 | (Artikel: 955139) | Kategorie: Proteus Fach-Artikel

75% des Windstroms geht in die Direktvermarktung

Wie einer Meldung des Bundesverband WindEnergie e.V. (BWE) zu entnehmen ist, übernimmt mit 3/4 die direkte Vermarktung die wichtigste Vertriebsform des Erzeugungsbereiches. Damit nähert man sich der Quote von rund 80% an, die bei den konventionellen Energieträgern erreicht wird. Ein Erfolg der auf eine bessere Telemetrie, der Simulation und Prognose der Ertragssituation aber auch einer besseren Verbrauchsprognose, zu verdanken ist.

ganzen Artikel lesen ...




Public Relations für die Solarbranche wird endlich thematisiert 
08.02.13  09:15 | (Artikel: 955135) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Public Relations für die Solarbranche wird endlich thematisiert

In der aktuellen Ausgabe des Photovoltaik Magazins wird endlich mal das thematisiert, was wir Schreibenden ja schon lange wussten: Viele Unternehmen kümmern sich gar nicht um das Thema Öffentlichkeitsarbeit oder sind der Meinung, dass sie dafür eher zu klein sind. Weit gefehlt.

ganzen Artikel lesen ...




#aufschrei: Bremst Altmaier die Strompreise oder die Energiewende? 
04.02.13  09:10 | (Artikel: 955117) | Kategorie: News-Artikel (Red)

#aufschrei: Bremst Altmaier die Strompreise oder die Energiewende?

Dieser andere Aufschrei richtete sich gegen Peter Altmaiers Vorschläge, die Kosten aus der Energiewende bzw. der EEG-Umlage zu begrenzen und ein Art Öko-Soli einzuführen. Natürlich: Wenn jemandem Geld weggenommen werden soll, dann ärgert ihn das. Denn dann steht der Vorwurf der Ungerechtigkeit schnell im Raum. Ein Aufschrei ist vorprogrammiert. Aber: Gerechtigkeit – und damit auch ihr Gegenteil – ist immer Frage des eigenen Standpunkts.

ganzen Artikel lesen ...




PHOENIX: Altmaier verteidigt energieintensive Industrie 
25.01.13  08:15 | (Artikel: 955072) | Kategorie: News-Artikel (e)

PHOENIX: Altmaier verteidigt energieintensive Industrie

Bundesumweltminister Peter Altmaier hat in der PHOENIX-Sendung UNTER DEN LINDEN SPEZIAL eine Rückkehr zur Atomenergie ausgeschlossen. «Ich sehe keine einzige verlässliche politische Kraft, die das ändern will. Ich persönlich hielte es auch für falsch, das ändern zu wollen.» Die besonders energieintensive Industrie sieht Altmaier jedoch weiterhin als wichtiges Standbein der deutschen Wirtschaft.

ganzen Artikel lesen ...




Top50-Solar: Neue Schnittstelle (API) öffnet PV-Log für Entwickler 
24.01.13  17:05 | (Artikel: 955074) | Kategorie: News-Artikel (e)

Top50-Solar: Neue Schnittstelle (API) öffnet PV-Log für Entwickler

Die Weiterentwicklung von PV-Log, dem solaren Netzwerk, schreitet voran. Die neue PV-Log Programmierschnittstelle (API) erlaubt ab sofort die Integration von PV-Log in andere Webdienste, Anwendungen, eigene Programme, Apps oder Tools. Die PV-Log API ist ein ideales Werkzeug für technisch versierte Nutzer und Entwickler, ihre eigenen Ideen umzusetzen. Der Nutzung der PV-Log API sind keine Grenzen gesetzt, erste Widgets wurden bereits verwirklicht.

ganzen Artikel lesen ...




Windkraftanlagen: Immer größere Nennleistung sinnvoll? 
24.01.13  11:20 | (Artikel: 955067) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Windkraftanlagen: Immer größere Nennleistung sinnvoll?

In einem Artikel heißt es auf «Wirtschaftswoche green», dass supraleitende Generatoren noch viel größere Windkraftanlagen mit Nennleistungen von über 10 MW möglich machen sollen. Das soll der Windkraftbranche zu einem «Wachstumsschub» verhelfen. Ein Statement von Sascha Röber.

ganzen Artikel lesen ...




Studie: Wirtschaftsredakteure setzen auf Blogs (2) 
22.01.13  10:25 | (Artikel: 955058) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Studie: Wirtschaftsredakteure setzen auf Blogs (2)

Die im Januar 2013 veröffentlichte Studie «Wie häufig nutzen Journalisten Blogs?» zeigt, dass 2 von 3 Journalisten Blogs zu Recherchezwecken nutzen. Pressesprecher und Blogger Jost Broichmann befragte dazu im Dezember 2012 etwa 12.000 Journalisten - knapp 500 antworteten. Anhand der erhobenen soziodemographischen Daten der Umfrageteilnehmer konnten auch besonders aktive Altersklassen, Medien und Nachrichtenressorts identifiziert werden.

ganzen Artikel lesen ...




Bericht zu Innovation der neuen Medien und ihrer Regulierung 
17.01.13  06:30 | (Artikel: 955044) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bericht zu Innovation der neuen Medien und ihrer Regulierung

Nicht nur die Medienlandschaft hat sich in den vergangen Jahren grundlegend verändert, sondern auch das Medienerleben der Menschen hat sich durch die Digitalisierung der traditionellen Medien und des Internets gewandelt. Die Nutzungsangebote und Nutzungsweisen verändern sich, herkömmliche Abgrenzungen verschwimmen. Das Büro für Technikfolgenabschätzung veröffentlicht aktuell einen 132-seitigen Bericht.

ganzen Artikel lesen ...




PV-Zubau 2012: Die Nennleistung ist nur die halbe Wahrheit 
14.01.13  11:15 | (Artikel: 955032) | Kategorie: News-Artikel (Red)

PV-Zubau 2012: Die Nennleistung ist nur die halbe Wahrheit

Das alte Jahr geht, das neue Jahr kommt. Und die FAZ bleibt sich treu: PV-Bashing wie eh und je. Obwohl: Der Artikel “Wegen Förderung: So viele neue Solaranlagen wie noch nie” ist fast schon rein sachlich – ungewöhnlich für diese Zeitung, die die Photovoltaik fast noch mehr auf dem Kieker hat als SPIEGEL Online.

ganzen Artikel lesen ...




Studie: Zwei von drei Journalisten nutzen Blogs für Recherchen (1) 
09.01.13  07:00 | (Artikel: 955016) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Studie: Zwei von drei Journalisten nutzen Blogs für Recherchen (1)

Blogs sind fester Bestandteil der Redaktionsarbeit. Zwei von drei Journalisten nutzen sie für Recherchen. Das ist Ergebnis meiner Online-Umfrage “Wie häufig nutzen Journalisten Blogs?” Ein Viertel der Befragten nutzt regelmäßig Blogs für Recherchen, 42 Prozent nutzen sie gelegentlich und 33 Prozent verzichten darauf. Diese Zahlen decken sich in etwa mit denen die Holger Schmidt aus dem news aktuell Trendmonitor 2011 auch herausgearbeitet hat.

ganzen Artikel lesen ...




Energie Facetten - Das Monatsmagazin zur Energiewende 
03.12.12  09:15 | (Artikel: 954851) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Energie Facetten - Das Monatsmagazin zur Energiewende

Unter der Schlagzeile »Energiewende braucht mehr Vielfalt in den Medien« wurde vor ein paar Tagen das neue Monatsmagazin zur Energiewende angekündigt. Eine Gruppe von insgesamt sieben Bloggern hat sich zusammengeschlossen um der breiten Öffentlichkeit mehr über die Energiewende und alle verbundenen Themenbereiche der erneuerbaren Energien näher zu bringen, weil die erneuerbaren Energien durchaus mehr Facetten besitzen, als man annehmen möchte - deshalb: Energie Facetten.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Medienkompetenz erhöht Effizienz der Ausbildung 
01.12.12  10:30 | (Artikel: 954846) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Medienkompetenz erhöht Effizienz der Ausbildung

Soziale Medien sind nahezu allgegenwärtig – und werden in der beruflichen Bildung doch nur vereinzelt eingesetzt. Nach Studien des Branchenverbandes BITKOM nutzt bereits nahezu jedes zweite Unternehmen Social Media, der Anteil der Azubis, die z.B. über Smartphones verfügen, liegt sogar über der 50-Prozent-Marke.

ganzen Artikel lesen ...




Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung