Artikel mit dem Tag: Angriffe (29)
Ransomware: Früher, jetzt und künftig 
13.06.17  08:30 | (Artikel: 980015) | Kategorie: News-Artikel (e)

Ransomware: Früher, jetzt und künftig

Alleine im Jahr 2016 erpressten Hacker über eine Milliarde US-Dollar durch Ransomware-Angriffe. Die Angriffe zielten zumeist auf kleinere und größere Unternehmen und Organisationen ab.

ganzen Artikel lesen ...




Update: Weltweite Cyber-Sicherheitsvorfälle durch Ransomware 
16.05.17  07:45 | (Artikel: 980011) | Kategorie: News-Artikel (e)

Update: Weltweite Cyber-Sicherheitsvorfälle durch Ransomware

Die Gefährdungslage durch die aktuellen Cyber-Angriffe mit der Ransomware «WannaCry» ist unverändert. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) beobachtet die Lage weiterhin intensiv und unterstützt Betroffene in Deutschland bei der Bewältigung der Vorfälle.

ganzen Artikel lesen ...




Cyber-Angriffe auf Telekom: BSI fordert Umsetzung geeigneter Schutzmaßnahmen 
29.11.16  08:30 | (Artikel: 970095) | Kategorie: News-Artikel (e)

Cyber-Angriffe auf Telekom: BSI fordert Umsetzung geeigneter Schutzmaßnahmen

Am 27. und 28. November 2016 sind über 900.000 Kundenanschlüsse der Deutschen Telekom von Internet- und Telefonieausfällen betroffen gewesen. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) steht in ständigem Austausch mit der Deutschen Telekom, um diesen Vorfall zu analysieren.

ganzen Artikel lesen ...




Wie im Kino: Telekom bietet Wanzensuche für Unternehmen 
03.11.15  10:04 | (Artikel: 963208) | Kategorie: News-Artikel (e)

Wie im Kino: Telekom bietet Wanzensuche für Unternehmen

Keine Chance für Wanzen: Die Telekom hilft Unternehmen, sich gegen Lauschangriffe zu wappnen und so sensible Informationen zu schützen. Spezialisierte Techniker überprüfen Büros und Konferenzräume auf Abhörtechnik und Schwachstellen.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Nutzer halten Daten im Internet für unsicher 
22.10.15  09:30 | (Artikel: 963182) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Nutzer halten Daten im Internet für unsicher

Vier von fünf Internetnutzern (80 Prozent) in Deutschland halten ihre persönlichen Daten im Internet für unsicher. Das ist nur ein Prozentpunkt weniger als vor einem Jahr, berichtet der Digitalverband Bitkom auf Basis einer repräsentativen Umfrage.

ganzen Artikel lesen ...




Cyber-Sicherheits-Umfrage 2015: Anzahl der erfolgreichen Cyber-Angriffe nimmt zu 
07.10.15  11:10 | (Artikel: 963136) | Kategorie: News-Artikel (e)

Cyber-Sicherheits-Umfrage 2015: Anzahl der erfolgreichen Cyber-Angriffe nimmt zu

58 Prozent der Unternehmen und Behörden waren in den vergangenen zwei Jahren Ziel von Cyber-Angriffen. In nahezu der Hälfte (42 Prozent) der Fälle waren die Angreifer erfolgreich. Im Vergleich zum Vorjahr steigt die Rate um 8 Prozentpunkte. Den betroffenen Unternehmen entstanden Schäden durch Betriebs- bzw. Produktionsausfälle und Kosten für die Wiederherstellung der betroffenen Systeme.

ganzen Artikel lesen ...




Kommentar: Autos mit hochgezüchteter Technik - Nicht nur Vorteile 
17.09.15  11:15 | (Artikel: 963048) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kommentar: Autos mit hochgezüchteter Technik - Nicht nur Vorteile

Man kann sich in modernen Fahrzeugen mittlerweile SMS vorlesen lassen, die gesamte Lieblingsplattensammlung per MP3 dabei haben, Likes auf Facebook posten und das Auto teilt auch noch freundlich mit, dass man gerade eine nette Oma überfahren hat. Die Technik im Auto wird immer mehr, doch viele der Anwendungen sind von Ingenieuren entwickelt worden, die keinen Blick für die Realität haben - und oft auch keine Ahnung.

ganzen Artikel lesen ...




Car-IT-Umfrage: 62 Prozent der Deutschen fürchten Pannen mit vernetzten Autos 
17.09.15  10:54 | (Artikel: 963047) | Kategorie: News-Artikel (e)

Car-IT-Umfrage: 62 Prozent der Deutschen fürchten Pannen mit vernetzten Autos

Die deutschen Autofahrer haben aktuell noch Zweifel am Reifegrad moderner Car-IT. So fürchten 62 Prozent, ihr Auto werde durch die Vernetzungstechnik generell anfälliger für Pannen. Gut zwei Drittel sehen sich vor Hacker-Angriffen nicht ausreichend geschützt.

ganzen Artikel lesen ...




IT-Sicherheitsgesetz tritt in Kraft 
27.07.15  09:16 | (Artikel: 962866) | Kategorie: News-Artikel (e)

IT-Sicherheitsgesetz tritt in Kraft

Am Samstag trat nach rund sechsmonatigen parlamentarischen Beratungen das Gesetz zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme (IT-Sicherheitsgesetz) in Kraft.

ganzen Artikel lesen ...




Peter Schaar: Datenschutz? Ist mir doch egal! 
24.07.15  09:17 | (Artikel: 962860) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Peter Schaar: Datenschutz? Ist mir doch egal!

Obwohl wir heute jeden Tag ungeheure Mengen digitaler Daten produzieren, reagieren die meisten Menschen auf die damit einhergehenden Gefahren eher gleichgültig. Eine Mischung aus Verdrängung und Resignation. Datenschutz? Darum sollen sich doch die Datenschutzbehörden kümmern, die werden schließlich dafür bezahlt! Und immer noch hören wir den dummen Satz: «Ich habe doch nichts zu verbergen!»

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Digitale Angriffe auf jedes zweite Unternehmen 
18.04.15  10:50 | (Artikel: 962599) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Digitale Angriffe auf jedes zweite Unternehmen

Gut die Hälfte (51 Prozent) aller Unternehmen in Deutschland ist in den vergangenen zwei Jahren Opfer von digitaler Wirtschaftsspionage, Sabotage oder Datendiebstahl geworden. Das hat eine Studie des Digitalverbands BITKOM ergeben.

ganzen Artikel lesen ...




Die zehn größten Gefahren im Internet 
29.03.15  14:30 | (Artikel: 962531) | Kategorie: News-Artikel (e)

Die zehn größten Gefahren im Internet

Schadsoftware in Form von Trojanern und Würmern ist derzeit die größte Gefahr im Internet. Das berichtet der Digitalverband BITKOM. Trojaner führen auf befallenen Geräten unbemerkt gefährliche Aktionen aus, während sich Würmer selbst über das Internet verbreiten und infizierte Rechner beschädigen.

ganzen Artikel lesen ...




Stromausfälle: Sicherheit unserer Netze 
16.03.15  14:30 | (Artikel: 962475) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Stromausfälle: Sicherheit unserer Netze

Im Rahmen unseres Besuchs in der Netzleitstelle Esslingen der Netze BW hatten wir natürlich auch einen Blick auf das Thema Sicherheit. Lässt sich das System angreifen oder manipulieren? Ein paar Bewertungen.

ganzen Artikel lesen ...




BSI veröffentlicht Bericht zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland 
20.12.14  10:30 | (Artikel: 962213) | Kategorie: News-Artikel (e)

BSI veröffentlicht Bericht zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat den Bericht zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland 2014 veröffentlicht. Der Bericht wurde von Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière und BSI-Präsident Michael Hange in Berlin der Öffentlichkeit vorgestellt.

ganzen Artikel lesen ...




Studie IT-Sicherheit 2015: Deutsche Unternehmen verstärken Maßnahmen gegen Wirtschaftsspionage  
20.11.14  10:36 | (Artikel: 962086) | Kategorie: News-Artikel (e)

Studie IT-Sicherheit 2015: Deutsche Unternehmen verstärken Maßnahmen gegen Wirtschaftsspionage

Die deutsche Wirtschaft hat der Wirtschaftsspionage den Kampf angesagt. 81 Prozent der Unternehmen verstärken die Maßnahmen, um sich vor Ausspähung zu schützen. Dies geht aus einer aktuellen Studie der NIFIS Nationale Initiative für Informations- und Internet-Sicherheit e.V. hervor. Der PRISM- und die Nachfolge-Skandale haben 88 Prozent der deutschen Wirtschaft in puncto Datenschutz sensibilisiert.

ganzen Artikel lesen ...




Weltweite PwC-Umfrage zur IT-Sicherheit: Zahl der Hackerangriffe auf Unternehmen steigt kontinuierlich  
14.10.14  09:30 | (Artikel: 961990) | Kategorie: News-Artikel (e)

Weltweite PwC-Umfrage zur IT-Sicherheit: Zahl der Hackerangriffe auf Unternehmen steigt kontinuierlich

Die Zahl der Angriffe auf die IT-Sicherheit von Unternehmen ist im vergangenen Jahr sprunghaft angestiegen. Dies ist das Ergebnis des Global State of Information Security Survey, einer weltweiten Erhebung, welche die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC jährlich zusammen mit den Fachmagazinen CIO und CSO durchführt.

ganzen Artikel lesen ...




Kann die NSA den Deutschen den Strom abschalten? 
30.05.14  10:30 | (Artikel: 961574) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kann die NSA den Deutschen den Strom abschalten?

Im zweiten Teil der Dokumentation Verschwörung gegen die Freiheit zeigt ZDF Zoom ein Dokument aus dem Blarney Programm, zudem auch das von Edward Snowden enthüllte PRISMA Projekt gehört, welches eine systematische Überwachung der Stromversorgung und der Stromwende in Deutschland durch die NSA nahelegt.

ganzen Artikel lesen ...




Eröffnung des neuen Cyber Defense Centers in Anwesenheit des Bundesinnenministers 
17.04.14  08:30 | (Artikel: 961423) | Kategorie: News-Artikel (e)

Eröffnung des neuen Cyber Defense Centers in Anwesenheit des Bundesinnenministers

Telekom-Chef Timotheus Höttges hat gestern in Anwesenheit von Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière das neue Cyber Defense Center der Deutschen Telekom in Bonn in Betrieb genommen. Das Zentrum soll künftig noch früher als bisher möglich Cyberangriffe auf die Deutsche Telekom erkennen, abwehren und verfolgen.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Fast ein Drittel der Unternehmen verzeichnet Cyberangriffe 
12.03.14  09:20 | (Artikel: 961278) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Fast ein Drittel der Unternehmen verzeichnet Cyberangriffe

Nahezu jedes dritte Unternehmen in Deutschland (30 Prozent) hat in den vergangenen zwei Jahren Angriffe auf seine IT-Systeme verzeichnet. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung von 403 Unternehmen im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM. Danach sagen 58 Prozent der betroffenen Unternehmen, dass die Angriffe «vor Ort» erfolgten und zum Beispiel gezielt Daten gestohlen oder Schadprogramme per USB-Stick eingeschleust wurden.

ganzen Artikel lesen ...




Cyberspionage: kein James Bond-Szenario sondern traurige Realität 
06.04.13  12:00 | (Artikel: 955260) | Kategorie: Proteus Fach-Artikel

Cyberspionage: kein James Bond-Szenario sondern traurige Realität

Angriffe auf Netzwerke von Unternehmen über das Internet werden zunehmend komplexer und professioneller. Gleichzeitig nimmt die IT-Abhängigkeit von Unternehmen, Staat und Bürgern und damit das Schadenspotenzial stetig zu. Das eröffnet potentiellen Angreifern immer mehr Möglichkeiten der Infrastruktur Schaden zuzufügen oder Daten unbemerkt abzugreifen. Dabei ist der Mittelstand genauso wie Industrieunternehmen und staatliche Stellen betroffen.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Unternehmen sollten Hacker-Angriffe freiwillig melden 
26.02.13  12:10 | (Artikel: 955206) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Unternehmen sollten Hacker-Angriffe freiwillig melden

Der Hightech-Verband BITKOM hat die Unternehmen in Deutschland dazu aufgerufen, schwerwiegende Angriffe auf ihre IT-Systeme freiwillig den Behörden zu melden. «Die Sicherheitsbehörden brauchen aktuelle Informationen über gravierende Cyberangriffe, um Gegenmaßnahmen entwickeln und die Nutzer warnen zu können», sagt BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf mit Blick auf die jüngsten Attacken auf Unternehmen in den USA und Deutschland.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM gibt Tipps zur App-Sicherheit 
01.11.12  09:45 | (Artikel: 954730) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM gibt Tipps zur App-Sicherheit

Ein Drittel aller Bundesbürger besitzt inzwischen ein Smartphone. Sehr nützlich und beliebt bei den Nutzern sind die darauf laufenden Programme, so genannte Apps. Wie eine BITKOM-Umfrage kürzlich ergab, hat jeder Smartphone-Besitzer im Durchschnitt 23 Apps für die verschiedensten Anwendungen installiert.

ganzen Artikel lesen ...




Europäische AKW fallen reihenweise durch den Stresstest 
08.10.12  05:00 | (Artikel: 954660) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Netzwerksicherheit: erneut Angriffe aus China 
09.06.11  07:30 | (Artikel: 953182) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Netzwerksicherheit: erneut Angriffe aus China

Seit Monaten nehmen Angriffe auf westliche Netzwerke zu. Google hat in den letzten Tagen einen Angriff auf den hauseigenen Dienst GMail gemeldet.

ganzen Artikel lesen ...




Appell deutscher Zeitungen gegen die Kriminalisierung von Wikileaks 
17.12.10  11:15 | (Artikel: 952110) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Appell deutscher Zeitungen gegen die Kriminalisierung von Wikileaks

Mehrere deutsche Tageszeitungen und Onlineredaktionen haben einen Appell gegen die Kriminalisierung und die Angriffe auf Wikileaks veröffentlicht. Die Erstunterzeichner sind die Tageszeitung (taz), der Freitag, der Tagesspiegel, die Frankfurter Rundschau, die Berliner Zeitung, das European Center For Constitutional and Human Rights (ECCHR), Netzpolitik.org und Perlentaucher.de.

ganzen Artikel lesen ...




Die klassischen Angriffsformen 
01.08.10  06:00 | (Artikel: 952048) | Kategorie: Proteus Fach-Artikel

Die klassischen Angriffsformen

Heutzutage ist eigentlich jeder, der einen PC, ein Mobilfunktelefon oder Smart-Phone, das Internet, Bank- oder Kreditkarten benutzt, für viele Angreifer ein potentielles Opfer. Seit Jahren sind die klassischen Angriffsformen bekannt, die Angreifer benutzten, um ihr Ziel zu erreichen. Ich möchte Ihnen heute diese Angriffsformen einmal einzeln definieren und einige kurze Erläuterungen dazu machen.

ganzen Artikel lesen ...




Gefahr aus dem Reich der Mitte 
27.07.10  08:30 | (Artikel: 952047) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Gefahr aus dem Reich der Mitte

Angriffe aus China gehen unvermindert weiter. Zu diesem Schluss kommt das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV), dass kürzlich die Vorabfassung des Verfassungsschutz-Berichts 2009 veröffentlicht hat.

ganzen Artikel lesen ...




Studie über Identitätsdiebstahl veröffentlicht 
13.06.10  09:45 | (Artikel: 952036) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Studie über Identitätsdiebstahl veröffentlicht

Das Bundesinnenministerium hat aktuell eine Studie über das Thema Identitätsdiebstahl und Identitätsmissbrauch veröffentlicht. Nicht nur aktuelle und zukünftige Angriffsszenarien sind Thema dieser Studie sondern auch Maßnahmen zur Vorbeugung und rechtliche Rahmenbedingungen werden ausführlich erläutert. Schwerpunkt ist unter anderem auch der elektronische Personalausweis.

ganzen Artikel lesen ...




Angriffe aus China und Russland nehmen zu 
12.04.10  08:00 | (Artikel: 952022) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Angriffe aus China und Russland nehmen zu

In den letzten Monaten hört man immer wieder von Angriffen auf Suchmaschinen und Server internationaler Unternehmen, die von chinesischen oder russischen Hackern initiiert werden. Viele deutsche Unternehmen nehmen diese Meldungen als reine Information hin und beschäftigen sich nicht weiter damit. Möglicherweise sollte man das jedoch tun.

ganzen Artikel lesen ...