Artikel mit dem Tag: Auto (63)
Wie Tesla die Autobranche das Fürchten lehrt 
20.10.16  08:45 | (Artikel: 970090) | Kategorie: News-Artikel (e)

Wie Tesla die Autobranche das Fürchten lehrt

Während sich die großen Automobilkonzerne weiterhin schwer tun, den großen Wurf im Bereich der E-Mobilität zu landen, feiert Tesla mit seinen reinen Elektrofahrzeugen weltweit Erfolge.

ganzen Artikel lesen ...




Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zu automatisiertem Fahren 
01.10.16  09:30 | (Artikel: 970088) | Kategorie: News-Artikel (e)

Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zu automatisiertem Fahren

Es ist eine verführerische Vision: Vollautomatische Autos chauffieren uns sicher ans Ziel, während wir Passagiere uns anderen Dingen zuwenden. So einfach das klingt, so kompliziert ist es in der Realität. Sollte die Technik zuverlässig funktionieren, wird es weniger Tote und Verletzte geben. So weit, so gut.

ganzen Artikel lesen ...




Vollständige Erdverkabelung in Baden-Württemberg 
28.09.16  09:30 | (Artikel: 970085) | Kategorie: News-Artikel (e)

Vollständige Erdverkabelung in Baden-Württemberg

«Energiepolitisch vernünftig und nachvollziehbar», nannte Umweltminister Franz Untersteller die heute bekannt gewordenen Netzausbaupläne des baden-württembergischen Netzbetreibers TransnetBW. Demnach wird die große Übertragungsleitung SuedLink auf einer Länge von rund 100 Kilometern durch Baden-Württemberg verlaufen.

ganzen Artikel lesen ...




Südwest Presse: Kommentar zu Energienetz Unter Strom 
28.09.16  08:30 | (Artikel: 970084) | Kategorie: News-Artikel (e)

Südwest Presse: Kommentar zu Energienetz Unter Strom

Im Norden bläst der Wind, so kräftig, dass viel mehr Ökostrom produziert werden kann, als vor Ort benötigt wird. Im Süden dagegen droht elektrische Energie zur Mangelware zu werden, weil hier die letzten Kernkraftwerke 2022 abgeschaltet werden.

ganzen Artikel lesen ...




Kaufprämie für Elektroautos bewilligt 
24.06.16  09:20 | (Artikel: 970058) | Kategorie: News-Artikel (e)

Kaufprämie für Elektroautos bewilligt

Dem Zuschuss des Bundes zum Kauf eines elektrisch betriebenen Fahrzeuges in Höhe von 2.000 Euro pro Fahrzeug steht nichts mehr im Wege. Dazu will der Bundesfinanzminister für dieses Jahr eine außerplanmäßige Ausgabe in Höhe von 85 Millionen Euro bewilligen. Dies nahm der Haushaltsausschuss am Mittwochabend zur Kenntnis.

ganzen Artikel lesen ...




Stuttgarter Zeitung: Porsche-Mitarbeiter finanzieren Elektroauto «Mission E» 
23.12.15  09:15 | (Artikel: 963368) | Kategorie: News-Artikel (e)

Stuttgarter Zeitung: Porsche-Mitarbeiter finanzieren Elektroauto «Mission E»

Etwa 2019 will der Sportwagenbauer Porsche mit der Produktion eines hochwertigen Elektroautos am Standort Stuttgart-Zuffenhausen beginnen. Um die Investition für eine neue Fabrik von etwa einer Milliarde Euro zu finanzieren, sollen sich nach Informationen der «Stuttgarter Zeitung» auch die Mitarbeiter in Form eines Sparpakets beteiligen.

ganzen Artikel lesen ...




Westfalen-Blatt zur Idee einer Kaufprämie für E-Autos 
13.11.15  13:00 | (Artikel: 963243) | Kategorie: News-Artikel (e)

Westfalen-Blatt zur Idee einer Kaufprämie für E-Autos

Allen Abgas-Diskussionen zum Trotz: Die Elektromobilität kommt nicht in Schwung. Gerade einmal 40.000 dieser Autos sind bisher zugelassen. Das von Angela Merkel ausgerufene Ziel, bis 2020 eine Million batterieelektrisch angetriebene Fahrzeuge auf deutsche Straßen zu bringen, ist in weite Ferne gerückt.

ganzen Artikel lesen ...




E-Autos laden an Raststätten kostenlos 
26.10.15  08:00 | (Artikel: 963187) | Kategorie: News-Artikel (e)

E-Autos laden an Raststätten kostenlos

Die Bundesregierung hält an ihrem Ziel fest, dass bis zum Jahr 2020 bis zu einer Million Elektroautos in Deutschland fahren sollen und will auch den Ausbau einer entsprechenden Lade- und Tankstelleninfrastruktur für diese Fahrzeuge vorantreiben, deren Nutzung zunächst kostenlos sein soll.

ganzen Artikel lesen ...




BEE: Zeit für Glaubwürdigkeit und Klimaschutz im Verkehr 
30.09.15  10:37 | (Artikel: 963111) | Kategorie: News-Artikel (e)

BEE: Zeit für Glaubwürdigkeit und Klimaschutz im Verkehr

«Die Automobilindustrie made in Germany kann ihre Glaubwürdigkeit nur zurückgewinnen, wenn sie konsequent auf Umwelt- und Klimaschutz setzt. Bislang haben Kunden weltweit Innovation und Klimaschutz mit deutschen Produkten verbunden. Asiatische Autohersteller befinden sich jetzt auf der Überholspur», betont Dr. Hermann Falk, Geschäftsführer des Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE).

ganzen Artikel lesen ...




neues deutschland: Die VW-Krise wird eingehegt 
25.09.15  11:31 | (Artikel: 963102) | Kategorie: News-Artikel (e)

neues deutschland: Die VW-Krise wird eingehegt

»600.000 Beschäftigte« - mittlerweile gibt kein Wirtschaftspolitiker oder Vertreter der Autoindustrie mehr ein Statement zum VW-Skandal ab, ohne die große Beschäftigtenzahl des »Weltkonzerns« elegant einfließen zu lassen.

ganzen Artikel lesen ...




Grünen-Antrag: Unzutreffende Spritangaben beenden 
25.09.15  09:08 | (Artikel: 963098) | Kategorie: News-Artikel (e)

Grünen-Antrag: Unzutreffende Spritangaben beenden

Unzutreffende Angaben beim Spritverbrauch und beim Schadstoffausstoß von Pkw sollen beendet werden. Dies fordert die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einem Antrag (18/6070), der am heutigen Donnerstag erstmals im Bundestag beraten wird.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: VW-Skandal: logische Folge einer verfehlten Umwelt- und Automobilpolitik 
25.09.15  08:30 | (Artikel: 963097) | Kategorie: News-Artikel (e)

Fell: VW-Skandal: logische Folge einer verfehlten Umwelt- und Automobilpolitik

Die kriminellen Abgasmessmanipulationen von VW sind nur der aktuelle Höhepunkt in einer langen Reihe von Automobilpolitik- und Konzernstrategien, die notwendige Klimaschutzmaßnahmen konsequent bekämpften. Wenn VW-Chef Winterkorn noch am Dienstag in seiner Videobotschaft sagte, dass alles getan werden müsse, um den Schaden zu begrenzen, so weiß er wahrscheinlich gar nicht, welche Schäden Autoabgase verursachen.

ganzen Artikel lesen ...




Weser-Kurier: Über den Winterkorn-Rücktritt schreibt Maren Beneke: 
24.09.15  09:55 | (Artikel: 963094) | Kategorie: News-Artikel (e)

Weser-Kurier: Über den Winterkorn-Rücktritt schreibt Maren Beneke:

Er geht! Überrascht dürfte am Ende kaum noch jemand von der Nachricht gewesen sein, dass VW-Chef Martin Winterkorn seinen Posten räumt. Diese Entscheidung ist eine überfällige Konsequenz dessen, was in den vergangenen Tagen passiert ist.

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: VW baut nur Öko-Autos 
23.09.15  12:00 | (Artikel: 963090) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: VW baut nur Öko-Autos

Der frühere VW-Chef Ferdinand Piech hat vor über 20 Jahren versprochen: «Wir bauen das Ein-Liter-Auto». Dieses Auto wurde tatsächlich gebaut. Aber wo fährt das Öko-Wunderwerk? Es steht im Volkswagen-Museum in Wolfsburg, einsam und verlassen, aber ist nirgendwo auf den Straßen zu sehen.

ganzen Artikel lesen ...




Der Tagesspiegel: Aufsichtsratskreise - VW-Chef Winterkorn soll abgelöst werden (Video) 
23.09.15  09:07 | (Artikel: 963085) | Kategorie: News-Artikel (e)

Der Tagesspiegel: Aufsichtsratskreise - VW-Chef Winterkorn soll abgelöst werden (Video)

Martin Winterkorn soll an diesem Freitag als Volkswagen-Chef abgelöst werden. Dies erfuhr der «Tagesspiegel» (Mittwochsausgabe) aus Aufsichtsratskreisen. Winterkorn habe nach dem Diesel-Abgasbetrug in den USA nicht mehr das Vertrauen des Kontrollgremiums, hieß es am Dienstag.

ganzen Artikel lesen ...




Schwäbische: «Winterkorn muss gehen» - Leitartikel zu Volkswagen 
22.09.15  09:15 | (Artikel: 963082) | Kategorie: News-Artikel (e)

Schwäbische: «Winterkorn muss gehen» - Leitartikel zu Volkswagen

Nichts ist unmöglich: Dieses Werbeversprechen von Toyota hat Volkswagen nun wahr werden lassen - mit fatalen Konsequenzen. Der Skandal um in den USA manipulierte Abgaswerte bei Dieselfahrzeugen kann VW und die gesamte deutsche Automobilbranche ins Schlingern bringen.

ganzen Artikel lesen ...




BMU: Flasbarth fordert von Autoindustrie lückenlose Aufklärung über Ausmaß der Manipulationen 
22.09.15  08:30 | (Artikel: 963081) | Kategorie: News-Artikel (e)

BMU: Flasbarth fordert von Autoindustrie lückenlose Aufklärung über Ausmaß der Manipulationen

Zu den bekannt gewordenen und inzwischen eingeräumten Manipulationen an den Abgaswerten von VW-Fahrzeugen in den USA erklärt Umwelt-Staatssekretär Jochen Flasbarth:

ganzen Artikel lesen ...




Südwest Presse: Kommentar VW «Unglaublich, aber wahr» 
21.09.15  12:00 | (Artikel: 963077) | Kategorie: News-Artikel (e)

Südwest Presse: Kommentar VW «Unglaublich, aber wahr»

Diese Nachricht wird gestern auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) der Renner gewesen sein: VW hat in den USA die Abgasmessungen manipuliert. Da bleibt nicht nur dem Autoexperten, sondern auch dem Deutschen an sich die Spucke weg. Er glaubt ja insgeheim, niemand anderer als er habe den Umweltschutz erfunden.

ganzen Artikel lesen ...




Deutsche Umwelthilfe fordert Rücktritt von VW-Vorstandschef Martin Winterkorn 
21.09.15  11:45 | (Artikel: 963080) | Kategorie: News-Artikel (e)

Deutsche Umwelthilfe fordert Rücktritt von VW-Vorstandschef Martin Winterkorn

Die von Volkswagen und Audi seit dem 3. September 2015 in den USA zugegebenen illegalen «Abschalteinrichtungen» der Abgasreinigung bei 482.000 Diesel-Pkw erfüllen nach Ansicht der Deutschen Umwelthilfe (DUH) den Tatbestand der «vorsätzlichen Körperverletzung». Die DUH fordert daher den Rücktritt des VW-Vorstandschefs Martin Winterkorn und bei der VW-Aufsichtsratssitzung am Freitag eine lückenlose Offenlegung, welche weiteren Diesel-Pkw für den US- bzw. europäischen Markt über vergleichbare Abschalteinrichtungen verfügen.

ganzen Artikel lesen ...




Kommentar: Sind die Autohersteller doch alle nur Betrüger? 
21.09.15  11:07 | (Artikel: 963070) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kommentar: Sind die Autohersteller doch alle nur Betrüger?

Die Deutsche Umwelthilfe hatte am Freitag schon in einer Pressemitteilung veröffentlicht, dass kalifornische Umweltbehörde die Audi AG und die Volkswagen AG der rechtswidrigen Manipulation der Abgasreinigung von 482.000 Diesel-PKW in den USA überführt hat. Jetzt stellt sich die Frage, ob auch in Deutschland die Kunden zu Tausenden betrogen worden sind.

ganzen Artikel lesen ...




Fahrverbote für Diesel-PKW in deutschen Städten als Folge des Audi/VW-Skandals 
21.09.15  10:31 | (Artikel: 963069) | Kategorie: News-Artikel (e)

Fahrverbote für Diesel-PKW in deutschen Städten als Folge des Audi/VW-Skandals

Mit einem Paukenschlag gab die kalifornische Umweltbehörde CAL EPA am Freitag bekannt, dass sie die Audi AG und der Volkswagen AG bei der rechtswidrigen Manipulation der Abgasreinigung von 482.000 Diesel-PKW in den USA überführt hat. «Die Nutzung von Abschalteinrichtungen in Fahrzeugen um die Luftqualitätsvorschriften zu umgehen, ist illegal und bedroht die Gesundheit der Bürger» so die kalifornische Behörde. Nun droht dem Volkswagenkonzern eine Rekordstrafe von bis zu 18 Mrd $ und ein behördlich angeordneter Rückruf aller betroffenen Fahrzeuge.

ganzen Artikel lesen ...




Westfalen-Blatt: zum autonomen Autofahren 
19.09.15  12:45 | (Artikel: 963065) | Kategorie: News-Artikel (e)

Westfalen-Blatt: zum autonomen Autofahren

Ja, sie werden kommen, die selbstfahrenden Autos. Und ja, vermutlich werden dann aufgrund der installierten Kameras und Sensoren Lenkrad oder Pedale nicht mehr benötigt, um relativ sicher durch den Verkehr zu rollen. Relativ sicher. Denn bis komplett autonom fahrende Serienmodelle auf den Straßen unterwegs sind, müssen noch eine Reihe von Hindernissen aus dem Weg geräumt werden.

ganzen Artikel lesen ...




Google + Co. als Autobauer? 
19.09.15  11:58 | (Artikel: 963064) | Kategorie: News-Artikel (e)

Google + Co. als Autobauer?

In diesen Tagen findet in Frankfurt die Internationale Automobil Ausstellung (IAA) statt, bei der Autobauer aus aller Welt Fach- und Breitenpublikum über neue Trends und Technologien informieren. Eines der großen Themen in diesem Jahr ist das autonome Fahren, bzw. selbstfahrende Autos.

ganzen Artikel lesen ...




Deutsche Autofahrer wollen Kontrolle nur im Stau und beim Parken abgeben 
19.09.15  11:02 | (Artikel: 963053) | Kategorie: News-Artikel (e)

Deutsche Autofahrer wollen Kontrolle nur im Stau und beim Parken abgeben

Rund 37 Prozent der in Deutschland lebenden Menschen ab 18 Jahren können sich vorstellen, ein Auto zu kaufen, das selbstständig fährt. Das ist das Ergebnis einer Befragung des Branchenverbandes Bitkom.

ganzen Artikel lesen ...




Landesregierung BW plant erstes Testfeld für autonomes und teilautonomes Fahren 
19.09.15  10:00 | (Artikel: 963063) | Kategorie: News-Artikel (e)

Landesregierung BW plant erstes Testfeld für autonomes und teilautonomes Fahren

Die Landesregierung plant das erste Testfeld für autonomes und teilautonomes Fahren. Das Projekt zur Technikerprobung und Forschung soll die verschiedenen Verkehrssituationen in der Stadt, auf dem Land und auf der Autobahn miteinander verbinden. Ziel des Testfelds ist auch die engere Verzahnung der Fahrzeugindustrie mit der Branche der Informations- und Kommunikationstechnik, damit intelligente Autos und intelligente Verkehrsinfrastruktur miteinander verzahnt werden können.

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Die falschen Autos auf der IAA 
18.09.15  11:15 | (Artikel: 963061) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Die falschen Autos auf der IAA

Steckdose statt Zapfsäulen! Keine röhrenden Motoren! Kein Benzingestank! Keine Klimabelastung! Elektro-Mobilität wird oft auf die Wunderwaffe Elektro-Auto verkürzt. Natürlich ist die Zukunft der Mobilität elektrisch. Denn die fossilen Energieträger gehen zu Ende und belasten Klima und Umwelt. Zudem werden sie langfristig unbezahlbar. Andererseits sind erneuerbare Energien nahezu unendlich vorhanden und fast kostenlos. Sonne und Wind schicken keine Rechnung.

ganzen Artikel lesen ...




Kommentar: Autos mit hochgezüchteter Technik - Nicht nur Vorteile 
17.09.15  11:15 | (Artikel: 963048) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kommentar: Autos mit hochgezüchteter Technik - Nicht nur Vorteile

Man kann sich in modernen Fahrzeugen mittlerweile SMS vorlesen lassen, die gesamte Lieblingsplattensammlung per MP3 dabei haben, Likes auf Facebook posten und das Auto teilt auch noch freundlich mit, dass man gerade eine nette Oma überfahren hat. Die Technik im Auto wird immer mehr, doch viele der Anwendungen sind von Ingenieuren entwickelt worden, die keinen Blick für die Realität haben - und oft auch keine Ahnung.

ganzen Artikel lesen ...




Car-IT-Umfrage: 62 Prozent der Deutschen fürchten Pannen mit vernetzten Autos 
17.09.15  10:54 | (Artikel: 963047) | Kategorie: News-Artikel (e)

Car-IT-Umfrage: 62 Prozent der Deutschen fürchten Pannen mit vernetzten Autos

Die deutschen Autofahrer haben aktuell noch Zweifel am Reifegrad moderner Car-IT. So fürchten 62 Prozent, ihr Auto werde durch die Vernetzungstechnik generell anfälliger für Pannen. Gut zwei Drittel sehen sich vor Hacker-Angriffen nicht ausreichend geschützt.

ganzen Artikel lesen ...




Gabriel: «Deutschland muss zum führenden Testfeld für automatisiertes und vernetztes Fahren werden» 
17.09.15  08:20 | (Artikel: 963050) | Kategorie: News-Artikel (e)

Gabriel: «Deutschland muss zum führenden Testfeld für automatisiertes und vernetztes Fahren werden»

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat gestern erste zentrale Ergebnisse der Studie Hochautomatisiertes Fahren auf Autobahnen - Industriepolitische Schlussfolgerungen (PDF: 332 KB) veröffentlicht. Der Gesamtbericht wird derzeit finalisiert und in Kürze veröffentlicht.

ganzen Artikel lesen ...




Mit dem Energie 4.0 Cockpit in die Zukunft starten 
10.09.15  11:45 | (Artikel: 963021) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Mit dem Energie 4.0 Cockpit in die Zukunft starten

Moderne Verkehrsflugzeuge zeichnen sich dadurch aus, dass sie wegen einer perfektionierten Symbiose aus Mensch und Maschine in einem komplexen System zusätzliche Sicherheit bringen. Viele Eigenschaften eines aerodynamisch instabilen Jets lassen sich auch auf volatile Energiesysteme übertragen.

ganzen Artikel lesen ...




Jeder dritte Deutsche ist offen für selbstfahrende Autos 
29.07.15  10:40 | (Artikel: 962875) | Kategorie: News-Artikel (e)

Jeder dritte Deutsche ist offen für selbstfahrende Autos

Einsteigen, dem Navi das Ziel mitteilen und sich vom Auto hinbringen lassen - dieses Szenario ist bereits heute für viele denkbar: Jeder dritte Deutsche (34 Prozent) kann sich vorstellen, ein selbstfahrendes Auto zu nutzen. Das entspricht 24 Millionen Menschen. So lautet das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.

ganzen Artikel lesen ...




E-Autos können im Stromnetz über 1000 Euro pro Jahr erwirtschaften 
16.06.15  09:20 | (Artikel: 962770) | Kategorie: News-Artikel (e)

E-Autos können im Stromnetz über 1000 Euro pro Jahr erwirtschaften

Die Wirtschaftlichkeit von Elektroautos kann ohne staatliche Subventionen deutlich verbessert werden. «Ein E-Auto kann über 1000 Euro im Jahr erlösen, wenn seine Batterie das Stromnetz stabilisiert», erklärt LichtBlick-CEO Heiko von Tschischwitz anlässlich des Spitzengespräches zur Elektromobilität, zudem Bundeskanzlerin Angela Merkel gestern nach Berlin eingeladen hat.

ganzen Artikel lesen ...




Baden-Württemberg: Zeitfenster für LKW-Überholverbote erweitert 
15.05.15  14:30 | (Artikel: 962681) | Kategorie: News-Artikel (e)

Baden-Württemberg: Zeitfenster für LKW-Überholverbote erweitert

Das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur hat am 8. April 2015 das Einvernehmen für die Ausdehnung der zeitlich begrenzten Lkw-Überholverbote auf zweistreifigen Autobahnabschnitten im Regierungsbezirk Karlsruhe von derzeit 6 bis 19 Uhr auf 6 bis 21 Uhr erteilt. Mit Aufstellung der entsprechenden Verkehrszeichen am 15. Mai 2015 gilt das neue Zeitfenster auf den zweistreifigen Teilabschnitten der Bundesautobahnen A 6, A 5 sowie der A 61. Betroffen sind Kraftfahrzeuge über 3,5 Tonnen und Pkw-Gespanne.

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Aufwachen! Wann entdeckt Volkswagen das Volk? 
08.05.15  08:30 | (Artikel: 962659) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Aufwachen! Wann entdeckt Volkswagen das Volk?

Vor mehr als 20 Jahren hatte VW-Chef Ferdinand Piech großsprecherisch angekündigt: «Wir bauen das Ein-Liter-Auto». Der Konzern hat es tatsächlich gebaut. Das Stück steht noch heute im Museum in Wolfsburg - auf den Straßen ist es nicht zu sehen.

ganzen Artikel lesen ...




Wie Deutschland über die Zukunft des Autos denkt 
05.04.15  10:00 | (Artikel: 962562) | Kategorie: News-Artikel (e)

Wie Deutschland über die Zukunft des Autos denkt

Zum Jahresbeginn 2015 stellten Autobauer in Detroit und Las Vegas neue Ideen für die Autos der Zukunft vor. Vernetzung, selbststeuernde Wagen, aber auch alternative Antriebssysteme wurden dabei diskutiert.

ganzen Artikel lesen ...




Alternative Antriebe noch nicht massentauglich 
04.04.15  13:00 | (Artikel: 962561) | Kategorie: News-Artikel (e)

Alternative Antriebe noch nicht massentauglich

Elektroautos gewinnen an Beliebtheit - allerdings nur sehr langsam, wie unsere Grafik für Chip.de zeigt.

ganzen Artikel lesen ...




Bücher von Self Publishing Autoren bei den Lesern beliebt  
02.02.15  09:15 | (Artikel: 962347) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bücher von Self Publishing Autoren bei den Lesern beliebt

Immer mehr Autoren nutzen die Möglichkeit, digitale Texte und E-Books im Internet selbst zu veröffentlichen. Diese als Self Publishing bezeichnete Form des Publizierens ist bei vielen Lesern sehr beliebt, wie eine Umfrage im Auftrag des Digitalverbands BITKOM ergeben hat.

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Ach, Herr Dobrindt: Wo bleibt die Freiheit und die Lust? 
28.01.15  08:30 | (Artikel: 962325) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Ach, Herr Dobrindt: Wo bleibt die Freiheit und die Lust?

«Das bedeutet: mehr Verkehrssicherheit, besserer Verkehrsfluss, weniger Schadstoffe und eine Entlastung des Fahrers». So plädiert Verkehrsminister Alexander Dobrindt für das selbstfahrende Auto und will noch in diesem Jahr dafür eine erste Teststrecke auf der A9 zwischen München und Hof ausbauen.

ganzen Artikel lesen ...




Diese Technologien erwarten die Bürger Deutschlands  
27.12.14  10:00 | (Artikel: 962177) | Kategorie: News-Artikel (e)

Diese Technologien erwarten die Bürger Deutschlands

Computergesteuerten Fortbewegungsmitteln gehört die Zukunft. Das zumindest glauben einer exklusiven Befragung für Statista zufolge viele Einwohner Deutschlands.

ganzen Artikel lesen ...




WAZ: Daimler-Chef Zetsche lobt Google 
22.12.14  09:15 | (Artikel: 962218) | Kategorie: News-Artikel (e)

WAZ: Daimler-Chef Zetsche lobt Google

Daimler-Chef Dieter Zetsche hat den Internetkonzern Google für seine Entwicklungsarbeit beim selbstfahrenden Auto gelobt. «Google hat dazu beigetragen, das autonome Fahren in den Fokus der öffentlichen Wahrnehmung zu rücken. Das finde ich gut», sagte Zetsche

ganzen Artikel lesen ...




Daimler-Chef Zetsche im stern: Schon im kommenden Jahrzehnt werden Autos vollautomatisch fahren  
11.12.14  08:00 | (Artikel: 962169) | Kategorie: News-Artikel (e)

Daimler-Chef Zetsche im stern: Schon im kommenden Jahrzehnt werden Autos vollautomatisch fahren

Der Vorstandsvorsitzende der Daimler AG sieht die Autoindustrie vor dem größten Umbruch in ihrer Geschichte: «Ich glaub, man kann das autonome Fahren vergleichen mit dem Sprung von der Pferdekutsche zum Motorfahrzeug», sagt Dieter Zetsche im neuen stern.

ganzen Artikel lesen ...




Stuttgarter Zeitung: Kommentar zu Elektroautos  
03.12.14  10:11 | (Artikel: 962137) | Kategorie: News-Artikel (e)

Stuttgarter Zeitung: Kommentar zu Elektroautos

Eine Million Elektrofahrzeuge sollten nach dem Wunsch der Bundesregierung bis 2020 auf Deutschlands Straßen rollen. Angesichts des aktuellen Bonsai-Bestands von 24 000 Fahrzeugen ist das ein unrealistisches Ziel.

ganzen Artikel lesen ...




ING-DiBa-Umfrage: Kontoführungs- und Geldautomatengebühren ärgern die Deutschen 
18.09.14  09:00 | (Artikel: 961916) | Kategorie: News-Artikel (e)

ING-DiBa-Umfrage: Kontoführungs- und Geldautomatengebühren ärgern die Deutschen

Die Kontoführungsgebühr ist die unbeliebteste Bankgebühr der Deutschen. Auf die Frage «Welche Bankgebühren ärgern Sie am meisten?», nannten 38 Prozent die Kontoführungsgebühren. Für jeden vierten Deutschen sind Geldautomatengebühren das größte Ärgernis.

ganzen Artikel lesen ...




Agora-Studie: Energiewende muss nicht auf Stromspeicher warten 
16.09.14  08:30 | (Artikel: 961915) | Kategorie: News-Artikel (e)

Agora-Studie: Energiewende muss nicht auf Stromspeicher warten

Im Stromsektor werden neue Speicher erst bei einem sehr hohen Anteil von Erneuerbaren Energien gebraucht. Ihre Verbreitung wird aber unter anderem von Elektroautos vorangetrieben werden.

ganzen Artikel lesen ...




Bitdefender Studie: Deutsche haben Angst vor Datendiebstahl und Betrug 
05.09.14  08:30 | (Artikel: 961892) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bitdefender Studie: Deutsche haben Angst vor Datendiebstahl und Betrug

Auf der IFA 2014 werden zahlreiche intelligente Heimgeräte wie Überwachungs- und Automatisierungssysteme oder Küchengeräte gezeigt, doch die deutschen Nutzer verbinden diese nur selten mit dem Internet. Selbst bei Smart TVs liegt dieser Anteil nur bei 41 Prozent.

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Deutsche E-Autos ohne deutsche Batterien 
04.09.14  11:00 | (Artikel: 961891) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Deutsche E-Autos ohne deutsche Batterien

Das erste Elektroauto in Deutschland fuhr Werner von Siemens im Jahr 1896. Anfang des 20. Jahrhunderts fuhren in New York mehr Elektroautos als Benziner. Lautlos glitten sie durch die Straßen der Weltstadt. Zur Olympiade 1972 begleitete in München ein Elektroauto von BMW die Athleten des Marathonlaufs durch die Münchner Innenstadt.

ganzen Artikel lesen ...




ABB stellt weltweit leistungsstärkstes HGÜ-Kabelsystem vor  
22.08.14  08:30 | (Artikel: 961850) | Kategorie: News-Artikel (e)

ABB stellt weltweit leistungsstärkstes HGÜ-Kabelsystem vor

Mit der erfolgreichen Entwicklung und Prüfung eines neuen HGÜ-(Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung-)Kabelsystems hat ABB jetzt einen weiteren großen Schritt in der Kabeltechnologie erzielt. Die Stromkabel mit Kunststoff-Isolierung sind ölfrei und haben eine Spannung von 525 Kilovolt (kV). Das höchste Spannungsniveau, das bei dieser Technologie derzeit in kommerziellen Anwendungen zum Einsatz kommt, liegt bei 320 kV - somit wurde eine Steigerung um 64 Prozent erreicht.

ganzen Artikel lesen ...




Umfrage: 10 Millionen Deutsche wollen 2020 E-Auto fahren 
08.07.14  10:40 | (Artikel: 961708) | Kategorie: News-Artikel (e)

Umfrage: 10 Millionen Deutsche wollen 2020 E-Auto fahren

Die Elektromobilität steht nach Einschätzung der Bundesbürger vor dem Durchbruch. Jeder Sechste will bis 2020 selbst ein Elektromobil fahren - das entspricht 10 Millionen Deutschen. Immerhin 60 Prozent gehen davon aus, dass die meisten Autohersteller bis dahin E-Fahrzeuge anbieten.

ganzen Artikel lesen ...




Gabriel will Export von Überwachungstechnologie stoppen  
20.05.14  08:30 | (Artikel: 961533) | Kategorie: News-Artikel (e)

Gabriel will Export von Überwachungstechnologie stoppen

Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) will den Export von Überwachungstechnologie in Unrechtsstaaten unterbinden. Sein Ministerium hat nach Informationen von NDR, WDR und SZ den Zoll angewiesen, die Ausfuhr von Überwachungstechnologie streng zu kontrollieren

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Werden Elektroautos ein Erfolg? 
22.03.14  12:00 | (Artikel: 961316) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Werden Elektroautos ein Erfolg?

In Norwegen verkauft sich der Elektrosportwagen Tesla seit über einem halben Jahr besser als der VW-Golf. Er ist zurzeit das meist gekaufte Auto in Norwegen. Der Tesla S ist so begehrt, dass Norweger für einen gebrauchten Tesla mehr Geld ausgeben als für Neuwagen.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Großes Potenzial für Elektromobilität 
31.10.13  08:09 | (Artikel: 956073) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Großes Potenzial für Elektromobilität

Zwei Drittel der Deutschen (65 Prozent) würden sich ein batteriebetriebenes Auto zulegen. Allerdings knüpfen sie das meist an Bedingungen. So dürften die gesamten Kosten nicht höher liegen (40 Prozent) oder der gleiche Komfort müsste gewährleistet sein wie bei einem herkömmlichen Fahrzeug (32 Prozent).

ganzen Artikel lesen ...




Kommentar von Franz Alt: Auto-Kanzlerin Angel Merkel 
16.10.13  08:40 | (Artikel: 956039) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kommentar von Franz Alt: Auto-Kanzlerin Angel Merkel

Vor einigen Jahren galt Angela Merkel noch als Klima-Kanzlerin. Bilder von ihr vor schmelzenden Eisbergen auf Grönland gingen um die Welt. Heute hat Angela Merkel aber zu Recht den Ruf einer Auto-Kanzlerin.

ganzen Artikel lesen ...




DUH fordert nach EuGH-Urteil von Minister Rösler sofortige Einsicht in Lobbyakten der Autoindustrie 
13.08.13  09:55 | (Artikel: 955831) | Kategorie: News-Artikel (e)

DUH fordert nach EuGH-Urteil von Minister Rösler sofortige Einsicht in Lobbyakten der Autoindustrie

Deutsche Umwelthilfe beantragt Wiederaufnahme des Verfahrens zur Akteneinsicht im Zusammenhang mit der Novelle der PKW-Energiekennzeichnung - Wirtschaftsminister Rösler will Veröffentlichung offenbar über die Bundestagswahl hinaus verzögern

ganzen Artikel lesen ...




Photovoltaik - der Einstieg ins smart home? 
15.07.13  10:00 | (Artikel: 955747) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Photovoltaik - der Einstieg ins smart home?

«Smart» ist wohl das unangefochtene Trendwort der letzten Jahre. Mittlerweile ist vieles «smart» geworden, angefangen beim Telefon (smart phone), über Fernseher (smart tv) und dem Stromnetz (smart grid) soll nun auch das Zuhause zum smart home werden. Hersteller von consumer electronic Produkten setzen schon länger auf diesen Trend, die Photovoltaikindustrie springt jetzt auf. Ein Beitrag von «Stromgraf» Johannes Kriesel.

ganzen Artikel lesen ...




Leuchtturmprojekt der Bundesregierung: Intelligente Energie - Elektroautos mit SchwarmStrom  
31.05.13  08:40 | (Artikel: 955581) | Kategorie: News-Artikel (e)

Leuchtturmprojekt der Bundesregierung: Intelligente Energie - Elektroautos mit SchwarmStrom

Der Ausbau der Elektromobilität in Deutschland bietet zusätzliche Chancen für die Energiewende. Elektrofahrzeuge könnten in Zukunft mit intelligenten Konzepten in das Stromnetz eingebunden werden. Gemeinsam würden sie einen verbrauchsnahen Stromspeicher signifikanter Größe bilden, der die schwankende Produktion von Wind- und Sonnenenergie ausgleichen und dadurch das Stromnetz stabilisieren kann.

ganzen Artikel lesen ...




DIW: Netzausbau kein Engpass für die Energiewende 
16.05.13  10:45 | (Artikel: 955540) | Kategorie: News-Artikel (e)

DIW: Netzausbau kein Engpass für die Energiewende

Der Umbau des Stromnetzes in Deutschland schreitet langsam, aber kontinuierlich voran. Auf absehbare Zeit sind keine Engpässe in der Stromversorgung zu befürchten. Zu diesem Ergebnis kommt der jüngste Wochenbericht des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin). «Der Ausbaubedarf wird überschätzt», sagt DIW-Forschungsdirektor Christian von Hirschhausen.

ganzen Artikel lesen ...




Volkswagen und LichtBlick bieten Ökostrom für Elektro-Autos an  
02.05.13  09:15 | (Artikel: 955481) | Kategorie: News-Artikel (e)

Volkswagen und LichtBlick bieten Ökostrom für Elektro-Autos an

LichtBlick und der Volkswagen Konzern sowie die Volkswagen Financial Services bringen gemeinsam hochwertige Ökostrom-Produkte auf den Markt. Damit bietet der Volkswagen Konzern seinen Kunden in Deutschland im Jahr der Elektromobilität 2013 nicht nur attraktive Elektro-Modelle an, sondern auch grünen Strom. Schließlich ist E-Mobilität nur mit CO2-frei erzeugtem Strom konsequent emissionsfrei und klimafreundlich.

ganzen Artikel lesen ...




OLG-Urteil für Smartphone-User: Verbotswidrige Nutzung des Mobiltelefons als Navigationshilfe 
11.03.13  08:30 | (Artikel: 955261) | Kategorie: News-Artikel (Red)

OLG-Urteil für Smartphone-User: Verbotswidrige Nutzung des Mobiltelefons als Navigationshilfe

Ein Mobiltelefon darf beim Autofahren auch dann nicht aufgenommen oder festgehalten werden, wenn es nur als Navigationshilfe benutzt wird. Das hat der 5. Senat für Bußgeldsachen des Oberlandesgerichts Hamm mit Beschluss vom 18.02.2013 entschieden und damit das erst-instanzliche Urteil des Amtsgerichts Essen in einer Bußgeldsache bestätigt.

ganzen Artikel lesen ...




Google löscht acht Suchergebnisse von Bettina Wulff 
05.11.12  08:00 | (Artikel: 954745) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Fell: E-Mobilität: Endlich weg vom Öl! 
01.10.12  13:00 | (Artikel: 954647) | Kategorie: News-Artikel (Red)



abgeordnetenwatch.de: Altmaier zu Energiesparen und Elektromobilität 
03.08.12  06:00 | (Artikel: 954509) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Video-Fundstück: Google sucht Autocompleter 
19.05.11  08:30 | (Artikel: 953167) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Kurzmeldung: Google Instant bringt Ergebnisse schneller 
09.09.10  10:17 | (Artikel: 952069) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kurzmeldung: Google Instant bringt Ergebnisse schneller

Google Instant ist vielen Usern bekannt. Bei Eingabe von Suchbegriffen klappt unter der Eingabe ein Bereich mit Vorschlägen auf. Dieses Auto-Vervollständigen ist jetzt erweitert worden.

ganzen Artikel lesen ...