Artikel mit dem Tag: BWE (20)
BWE: Industriestandort Deutschland profitiert von Energiewende 
26.08.15  10:42 | (Artikel: 962968) | Kategorie: News-Artikel (e)

BWE: Industriestandort Deutschland profitiert von Energiewende

Der Präsident des Bundesverbandes WindEnergie (BWE), Hermann Albers, hat auf der Handelsblatttagung Erneuerbare Energien in Berlin, darauf hingewiesen, dass Dank eines seit 25 Jahren verlässlichen gesetzlichen Rahmens von Stromeinspeisegesetz und EEG die mittelständischen Akteure der Energiewende zum Aufbau einer breiten und innovationsstarken Industrie in der Lage waren.

ganzen Artikel lesen ...




Geringfügig verschätzt - Prognoseabweichungen im Day-Ahead 
24.07.15  08:30 | (Artikel: 962859) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Geringfügig verschätzt - Prognoseabweichungen im Day-Ahead

Zu jedem Zeitpunkt muss in das Stromnetz soviel Strom eingespeist werden, wie zum selben Zeitpunkt entnommen wird. Theoretisch vielleicht - praktisch stimmt der angenommene Verbrauch nur selten mit dem erwartenden Verbrauch überein. Im Schnitt wird in Deutschland/Österreich und Luxemburg 664 MW mehr Strom benötigt, als die Händler am Vortag vermutet haben. Es ist kein Wunder, dass Händler den Bedarf nicht kennen, sind doch über 95% des Stromverbrauchs als impulsiv/spontan zu charakterisieren.

ganzen Artikel lesen ...




Jetzt gemeinsam mit Vattenfall Ausstieg aus Braunkohle planen! 
10.10.14  10:02 | (Artikel: 961979) | Kategorie: News-Artikel (e)

Jetzt gemeinsam mit Vattenfall Ausstieg aus Braunkohle planen!

BWE-Landesvorsitzender Prof. Maslaton begrüßt Signale aus Schweden und fordert Schwarz-Rot zum Handeln auf. Es bewegt sich endlich etwas in Sachen Braunkohle in Sachsen. Schwedens neue Regierung möchte ihren Staatskonzern grüner machen und da passt die landschaftsvernichtende und extrem klimaschädliche Braunkohleförderung und Verstromung im Freistaat nicht so recht ins Bild.

ganzen Artikel lesen ...




WindEnergy Hamburg - Erfolgreicher Messeauftakt mit 1.200 Ausstellern 
30.09.14  08:47 | (Artikel: 961951) | Kategorie: News-Artikel (e)

WindEnergy Hamburg - Erfolgreicher Messeauftakt mit 1.200 Ausstellern

Aussteller aus 30 Ländern präsentierten sich auf der ersten WindEnergy Hamburg vom 23. bis zum 26. September 2014. Der BWE war mit seinem Stand in der zentralen Halle A1 vertreten und nutzte den Branchentreff neben diversen Gremiensitzungen zur Ausrichtung des BWE-Forums «Energiewende in der Praxis – Windenergieplanung im Spannungsfeld zwischen Akzeptanz und administrativen Hemmnissen».

ganzen Artikel lesen ...




BWE: Bundesregierung muss Energiewende Perspektive geben 
17.12.13  08:00 | (Artikel: 956243) | Kategorie: News-Artikel (e)

BWE: Bundesregierung muss Energiewende Perspektive geben

Die Präsidentin des Bundesverbandes WindEnergie, Sylvia Pilarsky-Grosch, hat den künftigen Energieminister Sigmar Gabriel dazu aufgerufen, der Energiewende eine gute Perspektive zu geben. «Der Koalitionsvertrag von CDU/CSU und SPD lässt breiten Raum für die Fortsetzung der Energiewende aber auch für ein Abbremsen der erfolgreichen Entwicklung der letzten Jahre.»

ganzen Artikel lesen ...




Sylvia Pilarsky-Grosch: Energiewende nicht durch Mutlosigkeit ausbremsen 
06.12.13  14:10 | (Artikel: 956199) | Kategorie: News-Artikel (e)

Sylvia Pilarsky-Grosch: Energiewende nicht durch Mutlosigkeit ausbremsen

Die Präsidentin des Bundesverbandes WindEnergie, Sylvia Pilarsky-Grosch, hat davor gewarnt die Energiewende durch Ausbaukorridore auszubremsen. Die erfolgreiche Entwicklung der letzten Jahre habe einen Innovationsschub ausgelöst und müsse fortgesetzt werden.

ganzen Artikel lesen ...




Sylvia Pilarsky-Grosch: Diskussion um die künftige Ausrichtung der Energiepolitik tritt auf der Stelle 
20.11.13  10:49 | (Artikel: 956143) | Kategorie: News-Artikel (e)

Sylvia Pilarsky-Grosch: Diskussion um die künftige Ausrichtung der Energiepolitik tritt auf der Stelle

Die Präsidentin des Bundesverbandes Windenergie, Sylvia Pilarsky-Grosch, zeigte sich ernüchtert von der auf der Stelle tretenden Diskussion um die künftige Ausrichtung der Energiepolitik. Die Politik scheine vom Mut verlassen.

ganzen Artikel lesen ...




Kosten der Windenergie sinken weiter 
13.11.13  08:38 | (Artikel: 956118) | Kategorie: News-Artikel (e)

Kosten der Windenergie sinken weiter

BWE und VDMA Power Systems veröffentlichen WindGuard-Studie zur Kostensituation der Windenergie an Land. «Die mittleren Stromgestehungskosten der Windenergie an Land berechnet auf 20 Jahre Betrieb schwanken standortabhängig sehr stark zwischen gut 6 Cent pro Kilowattstunde an Standorten mit sehr starkem Wind und 11 Cent pro Kilowattstunde an Standorten mit sehr schwachem Wind. [...]» fasst Knud Rehfeldt, Geschäftsführer der Deutschen WindGuard, die Ergebnisse einer aktuellen Studie zusammen.

ganzen Artikel lesen ...




Sylvia Pilarsky-Grosch: Koalition braucht mehr Mut für Zeitalter der Erneuerbaren Energien 
12.11.13  14:35 | (Artikel: 956115) | Kategorie: News-Artikel (e)

Sylvia Pilarsky-Grosch: Koalition braucht mehr Mut für Zeitalter der Erneuerbaren Energien

Die Präsidentin des Bundesverbandes WindEnergie, Sylvia Pilarsky-Grosch, forderte die künftige Koalition auf, mutiger an die Gestaltung der Energiewende zu gehen und insbesondere deren Chancen für den Standort Deutschland zu nutzen. Dem Druck der großen Energiekonzerne und von Teilen der Industrie müsse jetzt standgehalten werden. Die erfolgreiche Entwicklung beim Zubau Erneuerbarer Energien dürfe nicht zum Stillstand kommen.

ganzen Artikel lesen ...




BWE: Ausbauziele nicht gefährden - Energiewende voranbringen 
29.10.13  07:30 | (Artikel: 956066) | Kategorie: News-Artikel (e)

BWE: Ausbauziele nicht gefährden - Energiewende voranbringen

Der Bundesverband WindEnergie hat Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, weiter mitzuhelfen die Energiewende voranzubringen und sich nicht von der Dauerkritik der alten Energiekonzerne und der alten Industrien verängstigen zu lassen. Die Präsidentin des Bundesverbandes WindEnergie, Sylvia Pilarsky-Grosch, rief angesichts der am Mittwoch beginnenden Koalitionsverhandlungen alle die für eine saubere Energieversorgung stehen auf, sich zu Wort zu melden.

ganzen Artikel lesen ...




Bundesverband WindEnergie tagte in Berlin - Bundespolitik kann sich auf Unterstützung bei Umsetzung der Energiewende verlassen 
27.09.13  07:30 | (Artikel: 955997) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bundesverband WindEnergie tagte in Berlin - Bundespolitik kann sich auf Unterstützung bei Umsetzung der Energiewende verlassen

Nur vier Tage nach der Bundestagswahl kamen am 26. September 2013 Delegierte aus den Regional- und Landesverbänden des Bundesverbandes WindEnergie e.V. (BWE) in Berlin zusammen. In der Windbranche sind rund 117.900 Ingenieure, Techniker, Planer, Arbeiter und Logistiker beschäftigt. Der BWE ist mit 20.000 Mitgliedern der größte Verband seiner Art in Deutschland und gehört zu den weltweit größten Verbänden der Erneuerbaren Energien.

ganzen Artikel lesen ...




Sylvia Pilarsky-Grosch: Polemik gegen Erneuerbare Energien nicht sachgerecht 
20.09.13  07:40 | (Artikel: 955974) | Kategorie: News-Artikel (e)

Sylvia Pilarsky-Grosch: Polemik gegen Erneuerbare Energien nicht sachgerecht

Die Präsidentin des Bundesverbandes WindEnergie (BWE), Sylvia Pilarsky-Grosch, hat den so genannten Masterplan des BDI zur Umsetzung der Energiewende als nicht sachgerechten Beitrag bezeichnet.

ganzen Artikel lesen ...




Deutsche WindGuard erhebt Windenergie-Statistik - Zubau von rund 1.143 MW im 1. Halbjahr 2013 
29.08.13  09:20 | (Artikel: 955891) | Kategorie: News-Artikel (e)

Deutsche WindGuard erhebt Windenergie-Statistik - Zubau von rund 1.143 MW im 1. Halbjahr 2013

Die Deutsche WindGuard GmbH stellte die aktuellen Daten zum Status des Windenergieausbaus in Deutschland auf der gemeinsamen Pressekonferenz der Verbände BWE und VDMA Power Systems am 28. August in Berlin vor.

ganzen Artikel lesen ...




BWE: Mit Braunkohle in die Energiewende? Glück auf! 
26.07.13  10:30 | (Artikel: 955784) | Kategorie: News-Artikel (e)

BWE: Mit Braunkohle in die Energiewende? Glück auf!

Der Bundesverband WindEnergie (BWE) sieht in dem verstärkten CO2-Ausstoß durch Kohlekraftwerke im ersten Halbjahr ein deutliches Alarm-Zeichen: «Wir brauchen einen verschärften Emissionshandel und ein Markt-Design, das Gas- statt Kohlekraftwerke fördert», so BWE-Präsidentin Sylvia Pilarsky-Grosch

ganzen Artikel lesen ...




Großer Anstieg der anderen Kosten in der EEG-Umlage – #Energiewende  
19.04.13  09:00 | (Artikel: 955428) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Großer Anstieg der anderen Kosten in der EEG-Umlage – #Energiewende

Nicht jeder Euro der auf der Stromrechnung an EEG-Umlage gezahlt wird landet auch im Portmonnaie eines Anlagenbesitzers. Es müssen Verwaltungskosten, Kreditkosten, IT Kosten und vieles mehr gedeckt werden. Sichtbar werden diese Kosten in den EEG-Ausgaben und Einnahmenkonten der 4 Übertragungsnetzbetreiber, wird über den Strompreis gesprochen, dann wird der Kostenanstieg bei den «anderen Kosten» eigentlich nie beachtet.

ganzen Artikel lesen ...




BWE: Windenergie-Branche weiter auf Wachstumskurs 
09.04.13  15:00 | (Artikel: 955380) | Kategorie: News-Artikel (e)

BWE: Windenergie-Branche weiter auf Wachstumskurs

Der Bundesverband WindEnergie (BWE) gibt sich auf der Hannover-Messe trotz des ergebnislosen Energiegipfels im Bundeskanzleramt vom 21. März vorerst zuversichtlich, dass der Zubau von Windkraftanlagen auch dieses Jahr weiter wachsen wird. «Die Finanzierung deutscher Onshore-Windprojekte ist grundsätzlich gesichert», sagte BWE-Vize-Präsidentin Sylvia Pilarsky-Grosch in Hannover

ganzen Artikel lesen ...




BWE: Altmaier sabotiert Energiewende (+Video Henning Dettmer) 
15.03.13  16:20 | (Artikel: 955290) | Kategorie: News-Artikel (e)

BWE: Altmaier sabotiert Energiewende (+Video Henning Dettmer)

«Die Bundesregierung gefährdet mit ihren geplanten Änderungen am Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) Milliarden-Investitionen und rund 100.000 Arbeitsplätze in Deutschland. Bereits jetzt sind Investoren stark verunsichert. Der Ausbau der Windenergie ist bereits völlig ins Stocken gekommen.» 2012 wurden noch Windkraftanlagen mit einer installierten Leistung von rund 2.500 Megawatt (MW) in Deutschland zugebaut – also Investitionen in Höhe von rund drei Milliarden Euro, was ein Vielfaches davon an Wertschöpfung für die deutsche Volkswirtschaft bedeutet.

ganzen Artikel lesen ...




BWE: Altmaier-Rösler-Papier ist Armutszeugnis für Bundesregierung  
15.02.13  06:00 | (Artikel: 955158) | Kategorie: News-Artikel (e)

BWE: Altmaier-Rösler-Papier ist Armutszeugnis für Bundesregierung

Mit dem heutigen Vorstoß von Bundesumweltminister und Bundeswirtschaftsminister befindet sich die Energiepolitik der Bundesregierung auf einem neuerlichen Tiefpunkt. Die Vorschläge, die die beiden Minister machen, gehen vor allem zu Lasten der Windenergie und reißen damit den wichtigsten Pfeiler der Energiewende ein. «Das Altmaier-Rösler-Papier ist ein Armutszeugnis für die Bundesregierung. Hier wird vollkommen planlos und ohne Gefühl für energiewirtschaftliche Zusammenhänge die Zukunft der Energiewende aufs Spiel gesetzt», kritisiert der Geschäftsführer des Bundesverbandes WindEnergie e.V., Henning Dettmer das Papier.

ganzen Artikel lesen ...




75% des Windstroms geht in die Direktvermarktung 
11.02.13  10:00 | (Artikel: 955139) | Kategorie: Proteus Fach-Artikel

75% des Windstroms geht in die Direktvermarktung

Wie einer Meldung des Bundesverband WindEnergie e.V. (BWE) zu entnehmen ist, übernimmt mit 3/4 die direkte Vermarktung die wichtigste Vertriebsform des Erzeugungsbereiches. Damit nähert man sich der Quote von rund 80% an, die bei den konventionellen Energieträgern erreicht wird. Ein Erfolg der auf eine bessere Telemetrie, der Simulation und Prognose der Ertragssituation aber auch einer besseren Verbrauchsprognose, zu verdanken ist.

ganzen Artikel lesen ...




Jahresbilanz Windenergie 2012: Stabiles Wachstum in Deutschland im turbulenten Weltmarkt 
31.01.13  14:30 | (Artikel: 955105) | Kategorie: News-Artikel (e)

Jahresbilanz Windenergie 2012: Stabiles Wachstum in Deutschland im turbulenten Weltmarkt

Der Deutsche Windmarkt verzeichnete im Jahr 2012 erneut ein stabiles Wachstum. Nach aktuellen Erhebungen der Deutschen WindGuard im Auftrag des Bundesverbandes WindEnergie e.V. (BWE) und VDMA Power Systems (VDMA PS) wurden im vergangenen Jahr 1.008 (2011: 895) Windenergieanlagen mit einer Leistung von 2.439 (2011: 2.008) Megawatt neu installiert. Damit gingen 2012 rund 20 Prozent mehr Leistung ans Netz als im Vorjahr.

ganzen Artikel lesen ...




Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung