Wir nutzen auf dieser Seite Session-Cookies, die für die Funktion der Seite notwendig sind.
Diese dienen nicht dem Tracking und gelten nur für die aktuelle Sitzung.

Für statistische Zwecke nutzen wir Google Analytics. Dabei werden sog. Tracking-Cookies gesetzt, die auf ihrem Gerät gespeichert werden. Sie können wählen, ob Sie der Verwendung von Google Analytics zustimmen:



Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Artikel mit dem Tag: Bahn (10)
Vollständige Erdverkabelung in Baden-Württemberg 
28.09.16  09:30 | (Artikel: 970085) | Kategorie: News-Artikel (e)

Vollständige Erdverkabelung in Baden-Württemberg

«Energiepolitisch vernünftig und nachvollziehbar», nannte Umweltminister Franz Untersteller die heute bekannt gewordenen Netzausbaupläne des baden-württembergischen Netzbetreibers TransnetBW. Demnach wird die große Übertragungsleitung SuedLink auf einer Länge von rund 100 Kilometern durch Baden-Württemberg verlaufen.

ganzen Artikel lesen ...




Südwest Presse: Kommentar zu Energienetz Unter Strom 
28.09.16  08:30 | (Artikel: 970084) | Kategorie: News-Artikel (e)

Südwest Presse: Kommentar zu Energienetz Unter Strom

Im Norden bläst der Wind, so kräftig, dass viel mehr Ökostrom produziert werden kann, als vor Ort benötigt wird. Im Süden dagegen droht elektrische Energie zur Mangelware zu werden, weil hier die letzten Kernkraftwerke 2022 abgeschaltet werden.

ganzen Artikel lesen ...




Gabriel: «Deutschland muss zum führenden Testfeld für automatisiertes und vernetztes Fahren werden» 
17.09.15  08:20 | (Artikel: 963050) | Kategorie: News-Artikel (e)

Gabriel: «Deutschland muss zum führenden Testfeld für automatisiertes und vernetztes Fahren werden»

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat gestern erste zentrale Ergebnisse der Studie Hochautomatisiertes Fahren auf Autobahnen - Industriepolitische Schlussfolgerungen (PDF: 332 KB) veröffentlicht. Der Gesamtbericht wird derzeit finalisiert und in Kürze veröffentlicht.

ganzen Artikel lesen ...




Baden-Württemberg: Zeitfenster für LKW-Überholverbote erweitert 
15.05.15  14:30 | (Artikel: 962681) | Kategorie: News-Artikel (e)

Baden-Württemberg: Zeitfenster für LKW-Überholverbote erweitert

Das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur hat am 8. April 2015 das Einvernehmen für die Ausdehnung der zeitlich begrenzten Lkw-Überholverbote auf zweistreifigen Autobahnabschnitten im Regierungsbezirk Karlsruhe von derzeit 6 bis 19 Uhr auf 6 bis 21 Uhr erteilt. Mit Aufstellung der entsprechenden Verkehrszeichen am 15. Mai 2015 gilt das neue Zeitfenster auf den zweistreifigen Teilabschnitten der Bundesautobahnen A 6, A 5 sowie der A 61. Betroffen sind Kraftfahrzeuge über 3,5 Tonnen und Pkw-Gespanne.

ganzen Artikel lesen ...




Bundesbürger beantragen EEG-Privileg 
25.04.15  10:30 | (Artikel: 962623) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Bundestag: Neue Schienenbahnen vom EEG ausgenommen 
28.11.14  08:30 | (Artikel: 962114) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bundestag: Neue Schienenbahnen vom EEG ausgenommen

Neu in den Markt eintretende Schienenbahnen sollen angesichts der Besonderheiten des Marktzugangs von den «Besonderen Ausgleichsregelungen» nach dem EEG ebenso profitieren können wie Schienenbahnen, die bereits Verkehrsdienstleistungen erbringen. Diese bisher nicht gegebene Möglichkeit sieht der von den Koalitionsfraktionen Fraktionen CDU/CSU und SPD gemeinsam eingebrachte Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes vor.

ganzen Artikel lesen ...




ABB stellt weltweit leistungsstärkstes HGÜ-Kabelsystem vor  
22.08.14  08:30 | (Artikel: 961850) | Kategorie: News-Artikel (e)

ABB stellt weltweit leistungsstärkstes HGÜ-Kabelsystem vor

Mit der erfolgreichen Entwicklung und Prüfung eines neuen HGÜ-(Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung-)Kabelsystems hat ABB jetzt einen weiteren großen Schritt in der Kabeltechnologie erzielt. Die Stromkabel mit Kunststoff-Isolierung sind ölfrei und haben eine Spannung von 525 Kilovolt (kV). Das höchste Spannungsniveau, das bei dieser Technologie derzeit in kommerziellen Anwendungen zum Einsatz kommt, liegt bei 320 kV - somit wurde eine Steigerung um 64 Prozent erreicht.

ganzen Artikel lesen ...




Macht Energierückgewinnung zukünftig das Bahnfahren teuer?  
17.02.14  08:45 | (Artikel: 961219) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Macht Energierückgewinnung zukünftig das Bahnfahren teuer?

Das Bundeswirtschaftsministerium tüftelt zur Zeit an einer Reformation des EEG und einer Änderung weiterer Vorschriften des Energiewirtschaftsrechts. Business-Pläne der letzten Jahre sollen durchkreuzt, gekillt und resettet werden. Eine Änderung liegt schon lange auf dem Tisch: Eigenverbrauch soll in Zukunft unter Geldstrafe gestellt werden. Der Bäcker, der seine eigenen Brötchen isst, muss dafür zahlen.

ganzen Artikel lesen ...




DIW: Netzausbau kein Engpass für die Energiewende 
16.05.13  10:45 | (Artikel: 955540) | Kategorie: News-Artikel (e)

DIW: Netzausbau kein Engpass für die Energiewende

Der Umbau des Stromnetzes in Deutschland schreitet langsam, aber kontinuierlich voran. Auf absehbare Zeit sind keine Engpässe in der Stromversorgung zu befürchten. Zu diesem Ergebnis kommt der jüngste Wochenbericht des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin). «Der Ausbaubedarf wird überschätzt», sagt DIW-Forschungsdirektor Christian von Hirschhausen.

ganzen Artikel lesen ...




Ökostromwerbung der DB - Offener Brief des SFV an die Deutsche Bahn AG 
12.05.13  11:00 | (Artikel: 955522) | Kategorie: News-Artikel (e)

Ökostromwerbung der DB - Offener Brief des SFV an die Deutsche Bahn AG

Die Deutsche Bahn wirbt für die Benutzung ihrer Fernzüge mit dem Argument, diese Züge würden ab April 2012 mit Strom aus Erneuerbaren Energien angetrieben. Aus der in den Zügen der DB ausliegenden Zeitschrift Mobil erfahren die Bahnreisenden: «Die dafür erforderlichen Lieferverträge wurden mit dem Energiekonzern RWE geschlossen. Zudem gingen kürzlich zwei neue Windparks in Ostfriesland für die Bahn ans Netz.» Wir haben uns deshalb gemeinsam mit dem Bund der Energieverbraucher in einem offenen Brief an die DB gewendet, in dem wir die DB ermutigen, eigene Wind- und Solaranlagen auf ihrem Betriebsgelände zu errichten.

ganzen Artikel lesen ...