Artikel mit dem Tag: Bezahlen (4)
WZ: Kommentar von Peter Kurz zum Thema Bezahlen per Smartphone 
31.07.18  09:00 | (Artikel: 981010) | Kategorie: News-Artikel (e)

WZ: Kommentar von Peter Kurz zum Thema Bezahlen per Smartphone

Das Handy ans Kassenterminal halten - schon ist der Kaufvorgang abgeschlossen. Praktisch, oder? Und dabei ist das Bezahlen per Smartphone nichts grundsätzlich Anderes als der Bezahlvorgang, wie wir ihn kennen, wenn wir eine Rechnung mit der EC- oder Kreditkarte begleichen. Hier wie dort erfolgt die Abrechnung übers Giro- oder Kreditkartenkonto.

ganzen Artikel lesen ...




Mobile Payment auf dem Vormarsch: ein Viertel aller Deutschen bezahlt bereits mobil 
11.06.15  09:15 | (Artikel: 962756) | Kategorie: News-Artikel (e)

Mobile Payment auf dem Vormarsch: ein Viertel aller Deutschen bezahlt bereits mobil

Mobile Bezahlverfahren setzen sich in Deutschland langsam aber sicher durch. Bereits ein Viertel aller Deutschen bezahlt mit dem Smartphone. Die beliebtesten Produkte und Dienstleistungen für das mobile Bezahlen sind Hotels, Flug- und Bahntickets oder Kleidung, Schuhe und Accessoires.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Drei von zehn Deutschen sind offen für das Bezahlen per Smartphone 
09.06.15  12:15 | (Artikel: 962749) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Drei von zehn Deutschen sind offen für das Bezahlen per Smartphone

Fast ein Drittel der Deutschen (29 Prozent) steht dem Bezahlen per Smartphone aufgeschlossen gegenüber. Das entspricht gut 20 Millionen Menschen, wie der Digitalverband BITKOM im Rahmen einer repräsentativen Befragung herausgefunden hat.

ganzen Artikel lesen ...




Bezahlen mit dem Handy bleibt in Deutschland Zukunftsmusik  
19.11.14  11:20 | (Artikel: 962084) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bezahlen mit dem Handy bleibt in Deutschland Zukunftsmusik

Während Online-Shopping und Online-Banking am heimischen PC für die meisten Bundesbürger längst zur Alltagsroutine geworden sind, zeigen sich die Deutschen beim Bezahlen mit dem Handy und beim mobilen Banking weiterhin wenig innovationsfreudig. Aktuell nutzen nur zwei Prozent so genannte «Wallet-Apps», um kleinere Geldbeträge unterwegs mit ihrem Smartphone zu bezahlen.

ganzen Artikel lesen ...