Artikel mit dem Tag: Bundeskanzlerin (17)
Hackergruppe CyberBerkut legt Regierungswebsites lahm 
08.01.15  08:15 | (Artikel: 962248) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Hackergruppe CyberBerkut legt Regierungswebsites lahm

Gestern gab es einen Hackerangriff auf die Internetseiten des Deutschen Bundestags und die von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Die Domains www.bundestag.de und www.bundeskanzlerin.de waren bis in die Abendstunden nicht erreichbar.

ganzen Artikel lesen ...




Kretschmann: Wichtige Verbesserungen bei EEG-Reform erreicht (Video) 
03.04.14  09:25 | (Artikel: 961368) | Kategorie: News-Artikel (e)

Kretschmann: Wichtige Verbesserungen bei EEG-Reform erreicht (Video)

Als «guten Kompromiss» bewertet Ministerpräsident Winfried Kretschmann die Ergebnisse des Bund-Länder-Treffens zur EEG-Reform: «Die Länder haben sehr konstruktiv daran mitgewirkt und konnten den vorgelegten Gesetzentwurf in wesentlichen Punkten verbessern.»

ganzen Artikel lesen ...




Einigung zu Lasten von Verbrauchern, Mittelstand und einer kostengünstigen Energiewende 
03.04.14  08:45 | (Artikel: 961367) | Kategorie: News-Artikel (e)

Einigung zu Lasten von Verbrauchern, Mittelstand und einer kostengünstigen Energiewende

Die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien e.V., EUROSOLAR, sieht in der Einigung zwischen Bund und Ländern zur sogenannten Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) eine klare Verfehlung des vorgeblichen Ziels. Bundeswirtschaftsminister Gabriel wollte durch Überarbeitung des Gesetzes die EEG-Umlage senken, ohne die Energiewende abzuwürgen.

ganzen Artikel lesen ...




Untersteller: EEG-Spitzentreffen im Bundeskanzleramt bringt Verbesserungen 
03.04.14  08:17 | (Artikel: 961366) | Kategorie: News-Artikel (e)

Untersteller: EEG-Spitzentreffen im Bundeskanzleramt bringt Verbesserungen

«Wichtige Verbesserungen bei der Windkraft, kein Ergebnis bei der Photovoltaik und vorsichtige Weichenstellung beim Eigenverbrauch». Für Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller sind die Ergebnisse des Spitzentreffens zur EEG-Novelle gestern in Berlin zwar ein Schritt in die richtige Richtung, es sei aber wesentlich, dass jetzt weitere Schritte folgen.

ganzen Artikel lesen ...




BWE: Energiewende nicht aufhalten - Bund-Länder-Kompromiss ist schmerzvoll 
03.04.14  07:45 | (Artikel: 961365) | Kategorie: News-Artikel (e)

BWE: Energiewende nicht aufhalten - Bund-Länder-Kompromiss ist schmerzvoll

«Die am Dienstag Abend offenbar in weiten Teilen vor dem eigentlichen parlamentarischen Verfahren erzielte Verständigung zwischen Bund und Ländern zur Novelle des Erneuerbaren Energien Gesetzes ist trotz einzelner Korrekturen schmerzvoll. Die Energiewende wird mit dem Gesetz deutlich an Tempo verlieren, die gute Entwicklung der innovativen Windbranche an Schwung einbüßen», so die Präsidentin des Bundesverbandes WindEnergie Sylvia Pilarsky-Grosch.

ganzen Artikel lesen ...




Verbände: EEG-Pläne machen Strom teurer und Deutschland abhängiger von russischem Erdgas 
31.03.14  20:50 | (Artikel: 961355) | Kategorie: News-Artikel (e)

Verbände: EEG-Pläne machen Strom teurer und Deutschland abhängiger von russischem Erdgas

Die Branche der Erneuerbaren Energien hat Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel und die Ministerpräsidenten der Länder vor deren Spitzentreffen am 1. April aufgefordert, den Gesetzentwurf zur Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) grundlegend zu verändern. «Der Ausbau der Erneuerbaren darf nicht abgebremst, sondern muss dynamisch fortgesetzt werden.»

ganzen Artikel lesen ...




NABU: EEG-Reform zur echten Energiewende machen  
31.03.14  20:30 | (Artikel: 961354) | Kategorie: News-Artikel (e)

NABU: EEG-Reform zur echten Energiewende machen

Anlässlich des morgigen Treffens der Ministerpräsidenten der Länder mit Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Energie-Sondergipfel, fordert der NABU, dass Bund und Länder die EEG-Reform nutzen, um eine sinnvolle Energiewende voranzubringen.

ganzen Artikel lesen ...




Regelungen zum Ausbau der Windkraft an Land nach wie vor unzureichend 
31.03.14  20:00 | (Artikel: 961353) | Kategorie: News-Artikel (e)

Regelungen zum Ausbau der Windkraft an Land nach wie vor unzureichend

Im Vorfeld des morgigen EEG-Spitzengesprächs der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder hat Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller erneut auf die Bedeutung der Windkraft für Baden-Württemberg und Süddeutschland insgesamt hingewiesen.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Merkel verkauft Energiewende an Frankreichs Atomindustrie 
21.02.14  14:03 | (Artikel: 961239) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Merkel verkauft Energiewende an Frankreichs Atomindustrie

In einer gemeinsamen Erklärung haben sich Bundeskanzlerin Merkel und der französische Präsident Hollande am Mittwoch für ein EU-weites Erneuerbare-Energien-Ausbauziel von 27% bis 2030 ausgesprochen. Von den verbindlichen nationalen Zielen, die Deutschland zuvor gefordert hatte ist in der deutsch-französischen Erklärung ist keine Rede mehr.

ganzen Artikel lesen ...




Angela Merkel wieder Kanzlerin: »Kein Grund für große Hoffnungen« 
18.12.13  07:00 | (Artikel: 956254) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Angela Merkel wieder Kanzlerin: »Kein Grund für große Hoffnungen«

Zur Wiederwahl Angela Merkels zur Bundeskanzlerin erklärt Thorsten Wirth, Vorsitzender der Piratenpartei Deutschland:

ganzen Artikel lesen ...




Katharina Nocun: »Die Grundrechte von Millionen Bürger dürfen nicht länger blinder Fleck der Kanzlerin sein« 
25.10.13  07:36 | (Artikel: 956058) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Katharina Nocun: »Die Grundrechte von Millionen Bürger dürfen nicht länger blinder Fleck der Kanzlerin sein«

Zum aktuellen Verdacht, US-amerikanische Geheimdienste könnten auch das Mobiltelefon von Bundeskanzlerin Angela Merkel abhören, erklärt Katharina Nocun, Politische Geschäftsführerin der Piratenpartei Deutschland:

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Merkels Gesprächsankündigungen helfen der Solarwirtschaft nicht aus der Krise 
28.05.13  06:30 | (Artikel: 955570) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Merkels Gesprächsankündigungen helfen der Solarwirtschaft nicht aus der Krise

Erst jetzt, nach dem Treffen zwischen Bundeskanzlerin Merkel und dem chinesischen Ministerpräsidenten Li Keqiang hat die Bundeskanzlerin angekündigt, im Streit über Schutzzölle zwischen der Europäischen Union und China vermitteln zu wollen – leider viel zu spät. Der drohende Handelskrieg ist seit Monaten absehbar und dennoch reagiert die Bundesregierung erst, wenn das Haus schon lichterloh brennt.

ganzen Artikel lesen ...




DENEFF zum Energiegipfel: Ohne Energieeffizienz droht Kostenexplosion 
08.03.13  10:00 | (Artikel: 955251) | Kategorie: News-Artikel (e)

DENEFF zum Energiegipfel: Ohne Energieeffizienz droht Kostenexplosion

Beim gestrigen Spitzentreffen der Bundeskanzlerin mit Wirtschaftsverbänden und Zivilgesellschaft soll es vor allem um Energieerzeugung und Netzausbau gehen. Energieeinsparungen in der Industrie und Stromeinsparungen in Haushalten werden allenfalls Randthema sein, befürchtet die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V. (DENEFF).

ganzen Artikel lesen ...




Energiewende: Handel fordert faire Lastenverteilung 
02.11.12  09:25 | (Artikel: 954738) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energiewende: Handel fordert faire Lastenverteilung

Der Handelsverband Deutschland (HDE) hat sich heute in einem Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel für eine faire Lastenverteilung bei der Energiewende eingesetzt. Der Verband plädiert unter anderem dafür, die Ausnahmetatbestände bei der EEG-Umlage auf den Stand von 2008 zurückzuführen und auf die geplante Offshore-Umlage zu verzichten.

ganzen Artikel lesen ...




Kommentar: Politik kündigt Überprüfung der Sonderregelungen bei der EEG-Umlage an 
24.10.12  06:45 | (Artikel: 954707) | Kategorie: Proteus Statement

Kommentar: Politik kündigt Überprüfung der Sonderregelungen bei der EEG-Umlage an

Politik hat durchaus auch was kurioses. Wenn »Mutti ein Machtwort redet«, auch wenn das ein wenig leise ausfällt, dann folgen die Zöglinge nach und nach. Aktuell geht es um die Ausnahmeregelungen der energieintensiven Unternehmen, die den Bürger viel Geld kosten.

ganzen Artikel lesen ...




Merkel will Befreiung energieintensiver Betriebe genauer prüfen 
17.10.12  06:00 | (Artikel: 954688) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Merkel will Befreiung energieintensiver Betriebe genauer prüfen

Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht in ihrer Rede vor dem Deutschen Arbeitgebertag auch über das Thema Energiewende. »Wir müssen also prüfen, ob es eigentlich richtig war, dass wir so viele Unternehmen herausgenommen haben, denn es sind nun mehr als diejenigen, die im internationalen Wettbewerb stehen.«, sagt Merkel und meint damit die Unternehmen, die von der Zahlung der vollen EEG-Umlage befreit sind.

ganzen Artikel lesen ...




Merkel bläst zum Frontalangriff auf die Windbranche (Video) 
13.09.12  13:00 | (Artikel: 954614) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung