Wir nutzen auf dieser Seite Session-Cookies, die für die Funktion der Seite notwendig sind.
Diese dienen nicht dem Tracking und gelten nur für die aktuelle Sitzung.

Für statistische Zwecke nutzen wir Google Analytics. Dabei werden sog. Tracking-Cookies gesetzt, die auf ihrem Gerät gespeichert werden. Sie können wählen, ob Sie der Verwendung von Google Analytics zustimmen:



Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Artikel mit dem Tag: Datenschutzbestimmungen (3)
Studie zu AGBs und Datenschutzbedingungen: Zustimmung - Aber mit ungutem Gefühl 
27.10.15  08:30 | (Artikel: 963190) | Kategorie: News-Artikel (e)

Studie zu AGBs und Datenschutzbedingungen: Zustimmung - Aber mit ungutem Gefühl

Internetnutzer in Deutschland zeigen ein auf den ersten Blick paradoxes Verhalten, was ihren Umgang mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und Datenschutzbestimmungen von Kommunikationsdienstleistern wie E-Mail- und Chat-Diensten angeht. Die große Mehrheit (86 %) hält es für wichtig, die Inhalte der AGB zu kennen - doch über 60 Prozent geben sowohl hinsichtlich AGB als auch Datenschutzbestimmungen an, diese kaum oder gar nicht zu lesen.

ganzen Artikel lesen ...




Telekom: Digitale Schizophrenie in Deutschland 
15.08.14  08:32 | (Artikel: 961823) | Kategorie: News-Artikel (e)

Telekom: Digitale Schizophrenie in Deutschland

Immer mehr Bundesbürger sorgen sich um den Schutz und die Sicherheit ihrer Daten, aber kaum einer tut etwas dafür. Nach einer aktuellen Studie sieht jeder Dritte (31 Prozent) Datenbetrug im Internet als großes persönliches Risiko. Fast 90 Prozent der Befragten glauben, dass die meisten Unternehmen persönliche Daten an andere Firmen weitergeben.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Social Media ist in der Politik angekommen 
18.07.13  09:22 | (Artikel: 955758) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Social Media ist in der Politik angekommen

Im Wahljahr setzen die Abgeordneten des Deutschen Bundestags verstärkt auf Social Media. Hatten im Januar 86 Prozent der MdB mindestens ein Profil bei einem Sozialen Netzwerk wie Facebook, Twitter, Xing oder Google+, so waren es im Juli bereits 90 Prozent. 23 der 620 Bundestagsabgeordneten haben sich seit Beginn des Wahljahres neu für diese Form direkter Kommunikation mit den Bürgern entschieden. Das hat eine Auswertung der Social-Media-Analyse-Plattform Pluragraph.de für den BITKOM ergeben.

ganzen Artikel lesen ...