Wir nutzen auf dieser Seite Cookies, die für die Funktion der Seite notwendig sind.
Diese dienen nicht dem Tracking und gelten nur für die aktuelle Sitzung.

Für statistische Zwecke nutzen wir Google Analytics. Dabei werden sog. Tracking-Cookies gesetzt, die auf ihrem Gerät gespeichert werden. Sie können wählen, ob Sie der Verwendung von Google Analytics zustimmen:



Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Artikel mit dem Tag: EIN (417)
«Cookie-Urteil»: Werbetreibende müssen auf neue Tracking-Methoden zurückgreifen 
24.10.19  08:00 | (Artikel: 982022) | Kategorie: News-Artikel (e)

«Cookie-Urteil»: Werbetreibende müssen auf neue Tracking-Methoden zurückgreifen

Seit Oktober 2019 gilt das neue Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zur Cookie-Problematik. Darin wurden zum einen voreingestellte Consent-Layer und Banner für unzureichend erklärt. Zum anderen wurde eine aktive und freiwillige Einwilligung des Nutzers auf Basis verständlicher Informationen über Zweck und Umfang des jeweiligen Cookieeinsatzes gefordert.

ganzen Artikel lesen ...




vzbv: Für ein hohes Schutzniveau in der ePrivacy-Verordnung 
05.12.18  10:00 | (Artikel: 981029) | Kategorie: News-Artikel (e)

vzbv: Für ein hohes Schutzniveau in der ePrivacy-Verordnung

Die Bundesregierung hat in der gestrigen Sitzung des EU-Ministerrats ihre Positionierung gegenüber der ePrivacy-Verordnung aufrechterhalten und sich damit für die Privatsphäre in der digitalen Kommunikation stark gemacht. Klaus Müller, Vorstand des vzbv, fordert eine verbraucherfreundliche und effiziente Regulierung der digitalen Kommunikation:

ganzen Artikel lesen ...




Kommentar: Datenschutz ist Menschenrecht 
27.09.18  14:00 | (Artikel: 981020) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kommentar: Datenschutz ist Menschenrecht

Geheimdienste aus Großbritannien, den USA und auch unser Bundesnachrichtendienst weiten ihre Überwachungsaktivitäten immer weiter aus. Am 13.9.18 hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) entschieden, dass die massenhafte Überwachung des britischen Geheimdienstes GCHQ die Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK) verletzt. Nun steht zwar ein Urteil im Raum, aber deswegen werden weder die Briten, noch die Amerikaner oder gar unsere Bundesregierung die mittlerweile gängige Praxis aufgeben. Unliebsame Urteile werden schon lange von Regierungen gekonnt ignoriert.

ganzen Artikel lesen ...




Drei häufige Fehler bei der Umsetzung der DSGVO 
01.08.18  08:30 | (Artikel: 981011) | Kategorie: News-Artikel (e)

Drei häufige Fehler bei der Umsetzung der DSGVO

Falsche Ansprechpartner, falsche Annahmen, falsche Schlussfolgerungen: Bei der Umsetzung der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) unterlaufen Unternehmen weiterhin gravierende Fehler. Nach Beobachtung des Unternehmens ER Secure, das mehr als 2.300 Unternehmen betreut, handelt es sich um eine Mischung aus mangelndem Wissen und Ressourcenproblemen.

ganzen Artikel lesen ...




21 E-Mails landen durchschnittlich pro Tag im Posteingang 
19.07.18  08:00 | (Artikel: 981008) | Kategorie: News-Artikel (e)

21 E-Mails landen durchschnittlich pro Tag im Posteingang

E-Mails sind für viele Berufstätige die wichtigste Form der Kommunikation: 21 Mails gehen durchschnittlich pro Tag im beruflichen Postfach ein – drei mehr als noch vor vier Jahren. Das zeigt eine repräsentative Befragung im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.

ganzen Artikel lesen ...




Energieversorger: Bitte aufwachen! Stromkunden wünschen sich neue Produkte und Dienstleistungen 
22.03.17  08:35 | (Artikel: 980007) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energieversorger: Bitte aufwachen! Stromkunden wünschen sich neue Produkte und Dienstleistungen

Fragt man die Verbraucher, stehen die Türen für neue Geschäftsmodelle auf dem Energiemarkt weit offen. Ein großer Teil der Stromkunden zeigt sich bereit, innovative Angebote der Energieversorger zu nutzen. Dies ist das Ergebnis der aktuellen Studie ...

ganzen Artikel lesen ...




EEG-Umlage steigt: Handwerkstag sieht Akzeptanz der Energiewende auf der Kippe 
13.10.16  09:45 | (Artikel: 970089) | Kategorie: News-Artikel (e)

EEG-Umlage steigt: Handwerkstag sieht Akzeptanz der Energiewende auf der Kippe

Die EEG-Umlage steigt erneut auf Rekordniveau, kein Ende der Kostenspirale in Sicht. Angesichts der für Freitag angekündigten Bekanntgabe der Erhöhung übt Landeshandwerkspräsident Rainer Reichhold drastische Kritik

ganzen Artikel lesen ...




neues deutschland: zum Erdüberlastungstag 
08.08.16  08:30 | (Artikel: 970072) | Kategorie: News-Artikel (e)

neues deutschland: zum Erdüberlastungstag

Auf Mallorca sind die Trinkwasserreservoirs stark geschrumpft. Die Behörden haben den Verbrauch in einigen Gegenden rationiert - für Bewohner. Die Touristen, die wegen der Türkei-Krise in großen Scharen auf die Balearen-Insel strömen und gerne besonders verschwenderisch mit dem kostbaren Nass umgehen, werden nur freundlich gebeten, sich ein bisschen zu beschränken.

ganzen Artikel lesen ...




Routergesetz: freie Wahl des Endgerätes 
02.08.16  08:30 | (Artikel: 970067) | Kategorie: News-Artikel (e)

Routergesetz: freie Wahl des Endgerätes

Am 1. August 2016 trat das «Gesetz zur Auswahl und zum Anschluss von Telekommunikationsendgeräten»" und die damit einhergehenden Änderungen des Gesetzes über Funkanlagen und Telekommunikationsendeinrichtungen (FTEG) und des Telekommunikationsgesetzes (TKG) in Kraft. Die Praxis einiger Anbieter, die Zugangskennungen zum Anschluss eigener Endeinrichtungen zu verweigern, war Anlass für die Gesetzesnovelle.

ganzen Artikel lesen ...




Umsatzeinbruch in der Solarbranche: Rückgang von 2011 bis 2014 um 74% 
18.07.16  10:00 | (Artikel: 970064) | Kategorie: News-Artikel (e)

Umsatzeinbruch in der Solarbranche: Rückgang von 2011 bis 2014 um 74%

Im Jahr 2014 erzielten Betriebe in Deutschland mit Waren und Leistungen der Solarbranche 3,7 Milliarden Euro Umsatz.

ganzen Artikel lesen ...




WAZ: Kämmerer müssen umdenken - Kommentar von Ulf Meinke zu RWE 
27.01.16  09:00 | (Artikel: 970023) | Kategorie: News-Artikel (e)

WAZ: Kämmerer müssen umdenken - Kommentar von Ulf Meinke zu RWE

Wie sich die Zeiten ändern: In vergangenen Jahren hatten Kommunen mit einem großen RWE-Aktienportfolio einen klaren Wettbewerbsvorteil gegenüber Nachbarstädten ohne nennenswerte Beteiligung an dem erfolgsverwöhnten Energiekonzern. Mittlerweile hat sich der Gewinnbringer in einen Problemfall verwandelt.

ganzen Artikel lesen ...




Westfalen-Blatt: zum Weihnachtseinkauf 
23.12.15  10:15 | (Artikel: 963369) | Kategorie: News-Artikel (e)

Westfalen-Blatt: zum Weihnachtseinkauf

Es gibt zwei unumstößliche Wahrheiten, die trotzdem alle Jahre wieder in Zweifel gezogen werden. Erstens: Heiligabend ist grundsätzlich am 24. Dezember. Zweitens: Das Leben geht auch nach Weihnachten weiter.

ganzen Artikel lesen ...




Baden-Württemberg: Bürger erhalten Recht auf Informationen 
17.12.15  13:08 | (Artikel: 963361) | Kategorie: News-Artikel (e)

Baden-Württemberg: Bürger erhalten Recht auf Informationen

Einstimmig hat der Landtag das Informationsfreiheitsgesetz verabschiedet. Zukünftig haben die Bürgerinnen und Bürger in Baden-Württemberg ein umfassendes Recht auf Informationen der Verwaltung. Damit trage das Land dem Informationsbedürfnis der Bürger Rechnung, sagte Innenminister Reinhold Gall.

ganzen Artikel lesen ...




Erstes Plasma: Fusionsanlage Wendelstein 7-X in Betrieb gegangen (Video) 
11.12.15  08:30 | (Artikel: 963336) | Kategorie: News-Artikel (e)

Erstes Plasma: Fusionsanlage Wendelstein 7-X in Betrieb gegangen (Video)

Am 10. Dezember 2015 wurde in der Fusionsanlage Wendelstein 7-X im Max-Planck-Institut für Plasmaphysik (IPP) in Greifswald das erste Helium-Plasma erzeugt. Damit hat nach gut einem Jahr technischer Vorbereitungen und Tests der Experimentierbetrieb planmäßig begonnen. Wendelstein 7-X, die weltweit größte Fusionsanlage vom Typ Stellarator, soll die Kraftwerkseignung dieses Bautyps untersuchen.

ganzen Artikel lesen ...




BSI: Weihnachtszeit ist Phishing-Zeit 
08.12.15  08:36 | (Artikel: 963324) | Kategorie: News-Artikel (e)

BSI: Weihnachtszeit ist Phishing-Zeit

Online-Shopping ist gerade zur Weihnachtszeit sehr beliebt - auch bei Cyber-Krminellen. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) weist aus diesem Grund auf wichtige Schutzmaßnahmen für Einkäufe im Internet hin.

ganzen Artikel lesen ...




WAZ: Die Gesellschaft und das Geld - Kommentar von Ulf Meinke zu Kohle und Kapital 
05.12.15  13:00 | (Artikel: 963321) | Kategorie: News-Artikel (e)

WAZ: Die Gesellschaft und das Geld - Kommentar von Ulf Meinke zu Kohle und Kapital

Wer das Geld hat, hat die Macht. Der Finanzkonzern Allianz hat viel Geld, er hat also auch viel Macht. Mit Macht lässt sich die Gesellschaft verändern. Geld hat also einen Einfluss auf die Welt um uns herum. Das ist die eine Seite. Hinzu kommt aber: Die Gesellschaft verändert auch die Unternehmen, die über Macht verfügen.

ganzen Artikel lesen ...




Zeuge: Dialog über US-Drohnen 
05.12.15  11:30 | (Artikel: 963316) | Kategorie: News-Artikel (e)

Zeuge: Dialog über US-Drohnen

Die Bundesregierung hat nach den Worten des zuständigen Unterabteilungsleiters im Auswärtigen Amt erhebliche Anstrengungen unternommen, um den Vorwurf einer deutschen Verstrickung in den Drohnenkrieg der USA aufzuklären. Sie führe über dieses Thema mit den amerikanischen Partnern weiterhin einen ständigen Dialog.

ganzen Artikel lesen ...




4.499 PV-Anlagen verspätet gemeldet 
04.12.15  10:02 | (Artikel: 963311) | Kategorie: News-Artikel (e)

4.499 PV-Anlagen verspätet gemeldet

Von Januar bis September 2015 wurden 4.499 Photovoltaik-Anlagen verspätet bei der Bundesnetzagentur gemeldet. Wie die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke mitteilt, wurden diese Anlagen vor dem 31. Dezember 2014 in Betrieb genommen.

ganzen Artikel lesen ...




Kluger Schachzug von RWE - Kommentar von Ulf Meinke zu RWE 
02.12.15  08:30 | (Artikel: 963304) | Kategorie: News-Artikel (e)

Kluger Schachzug von RWE - Kommentar von Ulf Meinke zu RWE

Nun also doch: RWE wird zweigeteilt. Fast auf den Tag genau ein Jahr nach dem Vorstoß des Konkurrenten Eon zieht der Essener Energieversorger nach. Ganz überraschend kommt dieser Schritt nicht mehr.

ganzen Artikel lesen ...




Rhein-Dampfkraftwerk Karlsruhe vorübergehend nicht verfügbar 
01.12.15  11:20 | (Artikel: 963303) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Rhein-Dampfkraftwerk Karlsruhe vorübergehend nicht verfügbar

Etwa 17% der Stromerzeugung aus Steinkohle stehen im Deutschen Stromnetz aktuell ungeplant nicht zur Verfügung. Einer dieser Ausfälle sind die beiden Blöcke RDK7 (150MW) und RDK8 (842MW) in Karlsruhe, die am Nachmittag/Abend des letzten Dienstags durch den Betreiber gemeldet wurden.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Die Bundesregierung macht Ernst mit dem Ende der Bürgerenergiewende  
01.12.15  09:15 | (Artikel: 963300) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Die Bundesregierung macht Ernst mit dem Ende der Bürgerenergiewende

Entgegen allen Beteuerungen will die schwarz-rote Bundesregierung nun endgültig den vollständigen Schlussstrich unter das Ende der von vielen Energiegemeinschaften getragenen Bürgerenergiewende herbeiführen. Mit Ausschreibungen nun auch beim Wind, wie bisher schon bei Solaranlagen über 1 MW sind Bürgerenergieprojekte zumindest in dieser wichtigen Größenklasse nicht mehr machbar.

ganzen Artikel lesen ...




Datenschutzhinweise: Auf einer Seite alles im Blick 
20.11.15  11:07 | (Artikel: 963268) | Kategorie: News-Artikel (e)

Datenschutzhinweise: Auf einer Seite alles im Blick

Zu lang, zu kompliziert, keine Zeit - mit diesen Argumenten begründen viele Verbraucherinnen und Verbraucher, warum sie Datenschutzerklärungen selten oder nie lesen. Eine Arbeitsgruppe unter Leitung des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz und von IBM hat nun eine Lösung für dieses Problem präsentiert: Die Musterdatenschutzvereinbarung, bei der Verbraucher alle relevanten Informationen zu Datenerhebung und Datenspeicherung auf einen Blick bekommen.

ganzen Artikel lesen ...




AGEB: Energieverbrauch in Deutschland - Daten für das 1. - 3. Quartal 2015 
20.11.15  08:30 | (Artikel: 963264) | Kategorie: News-Artikel (e)

AGEB: Energieverbrauch in Deutschland - Daten für das 1. - 3. Quartal 2015

Die Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen rechnet in diesem Jahr mit einem Anstieg des Energieverbrauchs in Deutschland um etwa 1,7 Prozent auf rund 13.360 Petajoule (PJ) oder 456 Millionen Tonnen Steinkohleneinheiten (Mio. t. SKE). Wie die AG Energiebilanzen in ihrer traditionellen und meist sehr präzisen Herbstprognose ausführt, werden die erneuerbaren Energien mit einen Zuwachs von knapp 9 Prozent am stärksten zulegen.

ganzen Artikel lesen ...




Endlich! Der fälschungssichere Zwanziger kommt 
18.11.15  08:47 | (Artikel: 963253) | Kategorie: News-Artikel (e)

Endlich! Der fälschungssichere Zwanziger kommt

Nur noch sieben Mal schlafen... Dann kommt die neue Zwanzig-Euro-Banknote aus dem Geldautomaten. Und: Sie ist sicherer denn je! Schließlich handelt es sich um einen der meist gefälschten Geldscheine (auch wenn das Falschgeldaufkommen in Deutschland auf einem niedrigen Niveau bleibt).

ganzen Artikel lesen ...




EEG-Statistik: Deutlicher Anstieg von Einspeisemanagementmaßnahmen 
11.11.15  08:40 | (Artikel: 963233) | Kategorie: News-Artikel (e)

EEG-Statistik: Deutlicher Anstieg von Einspeisemanagementmaßnahmen

Die Bundesnetzagentur hat gestern die jährliche Auswertung «EEG-in-Zahlen» für das Jahr 2014 veröffentlicht. Homann: «Im Jahr 2014 wurde so viel Strom aus erneuerbaren Energien abgeregelt wie in den Jahren 2009 bis 2013 zusammen»

ganzen Artikel lesen ...




RWE und die Kommunen - Keine Garantie für hohe Dividenden 
09.11.15  09:15 | (Artikel: 963229) | Kategorie: News-Artikel (e)

RWE und die Kommunen - Keine Garantie für hohe Dividenden

Die Krise des Energieversorgers RWE trifft auch die Städte in der Region. Traditionell sind sie eng mit dem Unternehmen verbunden. Dortmund als Sitz der RWE-Vorgängerin VEW spielt dabei eine besondere Rolle. Unter den Kommunen ist Dortmund der größte Einzelaktionär. Entsprechend stark bekommt es die Stadt zu spüren...

ganzen Artikel lesen ...




AG Energiebilanzen: Energieverbrauch wird 2015 steigen 
04.11.15  12:00 | (Artikel: 963216) | Kategorie: News-Artikel (e)

AG Energiebilanzen: Energieverbrauch wird 2015 steigen

Wie die AG Energiebilanzen in ihrer traditionellen und meist sehr präzisen Herbstprognose ausführt, werden die erneuerbaren Energien mit einen Zuwachs von knapp 9 Prozent am stärksten zulegen. Es folgt aufgrund der gegenüber der im Vorjahr kühleren Witterung und dem damit höheren Wärmebedarf das Erdgas mit einem Plus von etwa 8,5 Prozent.

ganzen Artikel lesen ...




Verbraucher skeptisch gegenüber Smart Metern: 60 Prozent lehnen Einbaupflicht ab 
04.11.15  10:45 | (Artikel: 963214) | Kategorie: News-Artikel (e)

Verbraucher skeptisch gegenüber Smart Metern: 60 Prozent lehnen Einbaupflicht ab

60 Prozent der Deutschen sprechen sich gegen den Zwangseinbau intelligenter Stromzähler aus. Und nur jeder Dritte ist der Meinung, dass er mit einem sogenannten «Smart Meter» seine Energiekosten senken kann. 90 Prozent haben aber gar keine Ahnung, was Smart Meter sind.

ganzen Artikel lesen ...




Baden-Württemberg: Polizei startet Einsatz der Prognose-Software «precobs» 
02.11.15  10:03 | (Artikel: 963204) | Kategorie: News-Artikel (e)

Baden-Württemberg: Polizei startet Einsatz der Prognose-Software «precobs»

Nach einer sechsmonatigen Vorbereitungsphase, in der die wesentlichen Vorarbeiten und die Erarbeitung der Eckdaten für einen Wirkbetrieb vollzogen wurden, hat Innenminister Reinhold Gall den Startschuss für den Einsatz der Prognose-Software «precobs» des Instituts für musterbasierte Prognosetechnik (IfmPt) gegeben.

ganzen Artikel lesen ...




BDEW zu auslaufenden EEG-Einspeisevergütungen 
21.10.15  08:30 | (Artikel: 963178) | Kategorie: News-Artikel (Red)

BDEW zu auslaufenden EEG-Einspeisevergütungen

Ab dem Jahre 2022 ist nicht nur das letzte Atomkraftwerk vom Netz, sondern auch die ersten Photovoltaik und Windkraftanlagen rutschen aus der 20-Jährigen garantierten Einspeisevergütung. Für die Betreiber bedeutet dies, dass von den Anlagen erzeugte Strommengen in irgend einer Form verkauft werden müssen.

ganzen Artikel lesen ...




Router künftig frei wählbar 
12.10.15  08:30 | (Artikel: 963145) | Kategorie: News-Artikel (e)

Router künftig frei wählbar

Router zum Anschluss von Geräten an das Internet sollen künftig frei wählbar sein. Die Bundesregierung hat dazu den Entwurf eines Gesetzes zur Auswahl und zum Anschluss von Telekommunikationsendgeräten vorgelegt.

ganzen Artikel lesen ...




Abschaltbare Lasten wenig genutzt 
02.10.15  09:52 | (Artikel: 963118) | Kategorie: News-Artikel (e)

Abschaltbare Lasten wenig genutzt

Die Industrie hat die Möglichkeit zum Abschluss von Rahmenverträgen über abschaltbare Lasten zur besseren Integration von erneuerbaren Energien bisher wenig genutzt. Wie die Bundesregierung in ihrem als Unterrichtung vorgelegten Bericht zur Verordnung über Vereinbarungen zu abschaltbaren Lasten mitteilt, wurden bisher sechs Rahmenverträge mit vier Unternehmen aus der chemischen und der Aluminium-Industrie abgeschlossen.

ganzen Artikel lesen ...




Bitkom-Umfrage: Internetnutzer fordern bessere Kontrolle über den Schutz ihrer Privatsphäre 
23.09.15  11:15 | (Artikel: 963089) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bitkom-Umfrage: Internetnutzer fordern bessere Kontrolle über den Schutz ihrer Privatsphäre

Zu den Ergebnissen der Bitkom-Umfrage zum Datenschutz im Internet erklärt Patrick Breyer, Themenbeauftragter der Piratenpartei für Datenschutz:

ganzen Artikel lesen ...




Steinkohlekraftwerk GKM Block 9 in Mannheim geht ans Netz 
23.09.15  10:45 | (Artikel: 963088) | Kategorie: News-Artikel (e)

Steinkohlekraftwerk GKM Block 9 in Mannheim geht ans Netz

Im Beisein von Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller ist gestern in Mannheim Block 9 des Großkraftwerks Mannheim (GKM) offiziell in Betrieb genommen worden. Das Kraftwerk gilt als eines der modernsten Steinkohlekraftwerke weltweit.

ganzen Artikel lesen ...




EEG-Kontrolle 2015 
18.09.15  09:11 | (Artikel: 963057) | Kategorie: News-Artikel (Red)

EEG-Kontrolle 2015

In einem Monat ist es wieder soweit: Die EEG-Umlage für das Jahr 2016 wird bekanntgegeben. Ein Werk, welches haftungsbeschränkt errechnet, zum Politikum ohne Ideologie verkommen ist.

ganzen Artikel lesen ...




Umfrage: Verbraucher wollen Kontrolle über ihre Daten 
16.09.15  11:26 | (Artikel: 963043) | Kategorie: News-Artikel (e)

Umfrage: Verbraucher wollen Kontrolle über ihre Daten

97 Prozent der Verbraucher wären entweder gar nicht oder nur nach vorheriger Einwilligung damit einverstanden, dass Unternehmen ihre persönlichen Daten zu einem anderen Zweck verwenden als ursprünglich vereinbart. Das zeigt eine aktuelle Umfrage von TNS Emnid im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv).

ganzen Artikel lesen ...




Staatssekretär Baake: Mehr Marktchancen für Erneuerbare Energien durch Flexibilisierung 
15.09.15  11:41 | (Artikel: 963038) | Kategorie: News-Artikel (e)

Staatssekretär Baake: Mehr Marktchancen für Erneuerbare Energien durch Flexibilisierung

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat heute die Studie «Analyse ausgewählter Einflussfaktoren auf den Marktwert Erneuerbarer Energien» als Teil der Leitstudie Strommarkt veröffentlicht.

ganzen Artikel lesen ...




Bundestag: Fragen zur Vorratsdatenspeicherung 
02.09.15  09:10 | (Artikel: 962986) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bundestag: Fragen zur Vorratsdatenspeicherung

Die Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung in veränderter Form ist Gegenstand einer Kleinen Anfrage der Fraktion Die Linke (18/5851).

ganzen Artikel lesen ...




Der Fall des «kieselgrauen Telefons» 
27.08.15  09:16 | (Artikel: 962972) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Der Fall des «kieselgrauen Telefons»

Es mutet an, wie eine Geschichte aus längst vergangenen Zeiten: «Auch im Jahr 2015 bezahlen Verbraucher noch monatlich Miete für Telefone aus früheren Zeiten», so die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz.

ganzen Artikel lesen ...




Fundstück der Woche: 26. August - Tag des Toilettenpapiers 
26.08.15  12:33 | (Artikel: 962969) | Kategorie: News-Artikel (e)

Fundstück der Woche: 26. August - Tag des Toilettenpapiers

Am 26. August ist der internationale Tag des Toilettenpapiers. 1857 produzierte Joseph Cayetty in den USA das erste Papier, das speziell als Toilettenpapier hergestellt wurde.

ganzen Artikel lesen ...




BWE: Industriestandort Deutschland profitiert von Energiewende 
26.08.15  10:42 | (Artikel: 962968) | Kategorie: News-Artikel (e)

BWE: Industriestandort Deutschland profitiert von Energiewende

Der Präsident des Bundesverbandes WindEnergie (BWE), Hermann Albers, hat auf der Handelsblatttagung Erneuerbare Energien in Berlin, darauf hingewiesen, dass Dank eines seit 25 Jahren verlässlichen gesetzlichen Rahmens von Stromeinspeisegesetz und EEG die mittelständischen Akteure der Energiewende zum Aufbau einer breiten und innovationsstarken Industrie in der Lage waren.

ganzen Artikel lesen ...




Nutzer sozialer Netzwerke posten nicht alles 
25.08.15  10:02 | (Artikel: 962962) | Kategorie: News-Artikel (e)

Nutzer sozialer Netzwerke posten nicht alles

Der Schutz ihrer Privatsphäre ist für die meisten Nutzer sozialer Netzwerke wie Facebook, Xing oder Twitter ein zentrales Thema. Insgesamt verzichten 85 Prozent der Nutzer aus Datenschutzgründen bewusst auf die Veröffentlichung bestimmter persönlicher Informationen. 63 Prozent verzichten auf Angaben zu ihrer sexuellen Orientierung, 45 Prozent auf Fotos, auf denen sie selbst zu sehen sind, und 43 Prozent sind in den Netzwerken nicht unter ihrem richtigen Namen unterwegs.

ganzen Artikel lesen ...




Datenschutz im Zusammenhang mit Beweiserhebungen im Untersuchungsausschuss «Polizeieinsatz Schlossgarten II» 
21.08.15  10:55 | (Artikel: 962952) | Kategorie: News-Artikel (e)

Datenschutz im Zusammenhang mit Beweiserhebungen im Untersuchungsausschuss «Polizeieinsatz Schlossgarten II»

Auf Initiative des Umweltministeriums haben der Datenschutzbeauftragte des Landes, Jörg Klingbeil, und der Amtschef im Umweltministerium, Helmfried Meinel, über den weiteren Umgang mit wichtigen Sicherungskopien des Serverbestandes des Ministeriums vom März 2011 gesprochen.

ganzen Artikel lesen ...




Verbraucherzentrale: Windows 10 - Überwachung bis zum letzten Klick 
14.08.15  10:40 | (Artikel: 962934) | Kategorie: News-Artikel (e)

Verbraucherzentrale: Windows 10 - Überwachung bis zum letzten Klick

Mit Windows 10 von Microsoft kommt ein Betriebssystem auf den Markt, das den PC in eine Art private Abhöranlage verwandelt. Nach Smartphones und Tablets erfolgt jetzt auch am heimischen Schreibtischrechner oder Notebook eine umfassende Beobachtung.

ganzen Artikel lesen ...




Kommentar zum Online-Handel: Alarmglocken - von Christine Hochreiter 
14.08.15  09:11 | (Artikel: 962933) | Kategorie: News-Artikel (e)

Kommentar zum Online-Handel: Alarmglocken - von Christine Hochreiter

Diese Prognosen müssen die Alarmglocken schrillen lassen. Noch liegt der Anteil des Online-Umsatzes im Einzelhandel bei etwas weniger als acht Prozent. Bis 2018 könnten es schon 15 Prozent sein. Und bis 2020 droht jedem zehnten stationären Laden das Aus.

ganzen Artikel lesen ...




360 Tonnen schwerer Generator erreicht Umspannwerk Bergrheinfeld West 
13.08.15  08:30 | (Artikel: 962927) | Kategorie: News-Artikel (e)

360 Tonnen schwerer Generator erreicht Umspannwerk Bergrheinfeld West

Der Neubau des TenneT Umspannwerks Bergrheinfeld West im Landkreis Schweinfurt geht zügig voran. Mit dem Antransport des 360 Tonnen schweren Generators erreicht am kommenden Wochenende das Herzstück des rotierenden Phasenschiebers seinen Bestimmungsort.

ganzen Artikel lesen ...




Umfrageergebnis: dju-Mitglieder befürchten weitere staatliche Einschüchterung und Druck auf Informanten  
08.08.15  10:30 | (Artikel: 962909) | Kategorie: News-Artikel (e)

Umfrageergebnis: dju-Mitglieder befürchten weitere staatliche Einschüchterung und Druck auf Informanten

Die Deutsche Journalistinnen- und Journalisten-Union fordert die Bundesregierung auf, konkrete Schritte zum Schutz der Presse- und Informationsfreiheit zu unternehmen und die politischen Rahmenbedingungen für die Arbeit von Journalistinnen und Journalisten nachhaltig und spürbar zu verbessern.

ganzen Artikel lesen ...




WAZ: Noch kein echter Befreiungsschlag. Kommentar von Ulf Meinke zum RWE-Umbau 
08.08.15  08:30 | (Artikel: 962908) | Kategorie: News-Artikel (e)

WAZ: Noch kein echter Befreiungsschlag. Kommentar von Ulf Meinke zum RWE-Umbau

Es sind große Umbaupläne, die Konzernchef Terium für RWE entwickelt hat. Wohlgemerkt: So radikal wie sein Eon-Kollege Teyssen geht Terium nicht vor. Statt auf eine Zweiteilung wird es bei RWE wohl zunächst auf eine neue Konzern- und Führungsstruktur hinauslaufen.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: «CSU und Staatsregierung bekommen kalte Füße»: Klagegemeinschaft Pro Windkraft begrüßt erste Gesetzesrücknahme bei 10 H 
04.08.15  09:07 | (Artikel: 962891) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: «CSU und Staatsregierung bekommen kalte Füße»: Klagegemeinschaft Pro Windkraft begrüßt erste Gesetzesrücknahme bei 10 H

«CSU und Staatsregierung bekommen beim ihrem 10 H-Gesetz langsam kalte Füße», so die Kläger Hans-Josef Fell und Patrick Friedl. Die Popularklage von Fell und Friedl zeigt damit erste Erfolge. So hat der Bayerische Landesgesetzgeber «geräuschlos» den ersten Paragraphen aus dem beklagten 10 H-Gesetz (seiner Sonderregelung für den Mindestabstand von Windenergieanlagen zur Wohnbebauung von 2000 Metern) selbst gestrichen.

ganzen Artikel lesen ...




Datenschutz: DAV lehnt Funkzellenabfragen ab 
31.07.15  09:12 | (Artikel: 962883) | Kategorie: News-Artikel (e)

Datenschutz: DAV lehnt Funkzellenabfragen ab

Wenig beachtet von der Öffentlichkeit sind die Funkzellenabfragen. Dabei werden alle in einer räumlichen Zelle angemeldeten Mobilfunkgeräte erfasst. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) lehnt Funkzellenabfragen als rechtlich bedenklich ab. Sie stellen einen massiven Grundrechtseingriff dar. Betroffen von der Funkzellenabfrage sind alle unbescholtenen Bürger, die sich gerade in dieser Funkzelle befinden.

ganzen Artikel lesen ...




WAZ: Gemeinsame Verantwortung. Kommentar von Ulf Meinke zum Atomausstieg 
30.07.15  08:45 | (Artikel: 962878) | Kategorie: News-Artikel (e)

WAZ: Gemeinsame Verantwortung. Kommentar von Ulf Meinke zum Atomausstieg

Jahrzehntelang haben Energiekonzerne wie Eon und RWE gutes Geld mit ihren Kernkraftwerken verdient. Insofern sollte es eine Selbstverständlichkeit sein, nun beim Atomausstieg darauf zu achten, dass nicht das unschöne Prinzip gilt, Gewinne zu privatisieren und Verluste zu sozialisieren, also der Gemeinschaft aufzubürden.

ganzen Artikel lesen ...




Informationsfreiheitsgesetz in Baden-Württemberg: Für mehr Offenheit und Transparenz (Video) 
29.07.15  09:11 | (Artikel: 962873) | Kategorie: News-Artikel (e)

Informationsfreiheitsgesetz in Baden-Württemberg: Für mehr Offenheit und Transparenz (Video)

Die Bürgerinnen und Bürger in Baden-Württemberg bekommen künftig leichteren Zugang zu den Informationen der Behörden. Das Kabinett hat dazu das neue Informationsfreiheitsgesetz auf den Weg gebracht. Danach kann jeder Bürger bei den öffentlichen Verwaltungen Auskunft zu bestimmten Angelegenheiten verlangen.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM- Richtungsstreit landet vor Gericht 
21.07.15  10:01 | (Artikel: 962853) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM- Richtungsstreit landet vor Gericht

Liske Informationsmanagementsysteme hat heute beim Amtsgericht Charlottenburg Klage gegen den BITKOM eingereicht. Das Unternehmen reagierte damit auf den Ausschluss aus dem Verband.

ganzen Artikel lesen ...




Naturschutz liegt den Menschen in Baden-Württemberg am Herzen (Video) 
20.07.15  08:30 | (Artikel: 962848) | Kategorie: News-Artikel (e)

Naturschutz liegt den Menschen in Baden-Württemberg am Herzen (Video)

Die Landesregierung setzt sich für den Naturschutz in Baden-Württemberg ein. Sie trifft damit das Bedürfnis der Bevölkerung. Das Naturschutzbewusstsein der Menschen in Baden-Württemberg ist besonders ausgeprägt. Das hat eine repräsentative Umfrage ergeben. Auch der neu eingerichtet Nationalpark Schwarzwald kommt gut bei den Menschen an. Lediglich sieben Prozent lehnen den Park noch ab.

ganzen Artikel lesen ...




Landtags-Grüne in Bayern: AKW Gundremmingen 2017 komplett abschalten! 
29.06.15  08:35 | (Artikel: 962825) | Kategorie: News-Artikel (e)

Landtags-Grüne in Bayern: AKW Gundremmingen 2017 komplett abschalten!

Die endgültige Abschaltung des Atomkraftwerks Grafenrheinfeld kommentiert der Fraktionsvorsitzende der Landtags-Grünen, Ludwig Hartmann: "Die Energiewende schreitet voran und Bayern könnte das Tempo erhöhen. Wir Grüne fordern konkret einen schnelleren Atomausstieg am Standort Gundremmingen.

ganzen Artikel lesen ...




Atomkraftwerk Grafenrheinfeld kann problemlos ersetzt werden 
27.06.15  11:50 | (Artikel: 962824) | Kategorie: News-Artikel (e)

Atomkraftwerk Grafenrheinfeld kann problemlos ersetzt werden

«Am letzten Junisamstag geht das Atomkraftwerk Grafenrheinfeld endgültig vom Netz. Dies ist ein guter Tag für Natur, Umwelt und Gesundheitsschutz. Die Bruttoleistung von 1.345 Megawatt kann dabei völlig unproblematisch durch den starken Zubau der preiswerten Windenergie an Land kompensiert werden.», machte Hermann Albers, Präsident BWE deutlich.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Atomkraftwerk Grafenrheinfeld nun wirklich endlich aus 
27.06.15  10:40 | (Artikel: 962823) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Atomkraftwerk Grafenrheinfeld nun wirklich endlich aus

Heute wird das Kernkraftwerk Grafenrheinfeld (KKG) endlich abgeschaltet. Eine Erlösung für die Region, denn einen Super-GAU wird es dann nicht mehr geben können. Wie schlimm das gerade für meine Heimatregion gewesen wäre, hatte Gudrun Pausewang in ihrem inzwischen als Kultbuch geltenden Roman «Die Wolke» beschrieben.

ganzen Artikel lesen ...




Vier Jahre Energiewende - 72 Prozent der Deutschen halten am Atom-Ausstieg fest 
26.06.15  08:00 | (Artikel: 962818) | Kategorie: News-Artikel (e)

Vier Jahre Energiewende - 72 Prozent der Deutschen halten am Atom-Ausstieg fest

Der Bundestag hat vor vier Jahren (30. Juni 2011) den Atomausstieg beschlossen. Aktuell sind 72 Prozent der Bundesbürger mit dem Ende der Kernenergie einverstanden. Das ist ein leichtes Plus gegenüber dem Vorjahr (68 Prozent). Gleichzeitig wünscht sich die Mehrheit der Deutschen, die Energiewende zu beschleunigen (61 Prozent).

ganzen Artikel lesen ...




Bayern: Mit Software gegen Wohnungseinbrüche 
25.06.15  09:15 | (Artikel: 962814) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bayern: Mit Software gegen Wohnungseinbrüche

Die bayerische Polizei hat in den vergangenen Monaten intensiv die Prognosesoftware Precobs zur Bekämpfung von Wohnungseinbrüchen getestet. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat jetzt ein positives Fazit dieses Testlaufs gezogen.

ganzen Artikel lesen ...




Auch dieses Jahr Abschaltungen wegen Rheintemperatur möglich 
22.06.15  10:40 | (Artikel: 962798) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Auch dieses Jahr Abschaltungen wegen Rheintemperatur möglich

Bei 25,5 Grad ist Schluss - stand vor genau einem Jahr bereits bei blog.stromhaltig. Es handelt sich dabei um die maximale Temperatur des Rheins, bis zu dem zusätzlich Wärme in den Fluss abgeleitet werden kann.

ganzen Artikel lesen ...




BWE: Windenergie ersetzt Atomkraft 
18.06.15  08:30 | (Artikel: 962778) | Kategorie: News-Artikel (e)

BWE: Windenergie ersetzt Atomkraft

«Am letzten Junisamstag geht das Atomkraftwerk Grafenrheinfeld endgültig vom Netz. Dies ist ein guter Tag für Natur, Umwelt und Gesundheitsschutz. Die Bruttoleistung von 1.345 Megawatt kann dabei völlig unproblematisch durch den starken Zubau der preiswerten Windenergie an Land kompensiert werden. Niemand muss Angst vor Versorgungsengpässen haben», so der Präsident des Bundesverbandes WindEnergie.

ganzen Artikel lesen ...




Nachbesserungen bei EU-Datenschutzverordnung notwendig 
17.06.15  09:30 | (Artikel: 962774) | Kategorie: News-Artikel (e)

Nachbesserungen bei EU-Datenschutzverordnung notwendig

Der Digitalverband BITKOM begrüßt die geplante Vereinheitlichung des Datenschutzrechts in der Europäischen Union, sieht aber vor dem Start der Verhandlungen zwischen Ministerrat, Kommission und EU-Parlament über die geplante EU-Datenschutz-Grundverordnung weiteren Diskussionsbedarf.

ganzen Artikel lesen ...




Innenausschuss: Streit um Reform des Verfassungsschutzes 
09.06.15  10:35 | (Artikel: 962748) | Kategorie: News-Artikel (e)

Innenausschuss: Streit um Reform des Verfassungsschutzes

Die von der Bundesregierung geplante Verfassungsschutzreform stößt bei Sachverständigen auf gegensätzliche Einschätzungen. Dies wurde am Montag bei einer öffentlichen Anhörung des Innenausschusses zum Gesetzentwurf der Bundesregierung «zur Verbesserung der Zusammenarbeit im Bereich des Verfassungsschutzes» deutlich. Während einige der Experten die Vorlage dabei scharf kritisierten, begrüßten andere das Regierungsvorhaben explizit. Mit dem Entwurf sollen auch Empfehlungen des NSU-Untersuchungsausschusses umgesetzt werden.

ganzen Artikel lesen ...




Der Ausbau der Windenergie muss auch nach der Veränderungssperre weiter gehen 
05.06.15  08:35 | (Artikel: 962739) | Kategorie: News-Artikel (e)

Der Ausbau der Windenergie muss auch nach der Veränderungssperre weiter gehen

Am heutigen Freitag, den 5.06.2015, tritt im Bundesland Schleswig-Holstein landesweit eine Veränderungssperre in Kraft. Die Bedeutung für den Wirtschaftsstandort Schleswig-Holstein ist immens. Betroffen davon ist die gesamte Windenergie-Branche mit ihren rund 9.000 Arbeitsplätzen und Investitionen von rund 1,5 Milliarden Euro jährlich.

ganzen Artikel lesen ...




Energiebilanzen: Bedarf an Heizenergie gestiegen  
29.05.15  11:25 | (Artikel: 962726) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energiebilanzen: Bedarf an Heizenergie gestiegen

Der Energieverbrauch in Deutschland lag in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres knapp 5 Prozent höher als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

ganzen Artikel lesen ...




Unternehmen des Monats: Deutsche Post - Gelb ist nicht gleich gut ... 
29.05.15  10:52 | (Artikel: 962717) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Unternehmen des Monats: Deutsche Post - Gelb ist nicht gleich gut ...

Wie viele Großunternehmen gibt sich auch die Deutsche Post souverän in Ihren Leistungen und Kundenbeziehungen. Doch schaut man ein wenig genauer hin, dann merkt man schnell, das es doch etwas im Getriebe knirscht. Zwei Beispiele.

ganzen Artikel lesen ...




Menschenrechtsinstitut: Gesamtbilanz der Überwachungsmaßnahmen statt Durchsetzung der Vorratsdatenspeicherung 
28.05.15  10:00 | (Artikel: 962713) | Kategorie: News-Artikel (e)

Menschenrechtsinstitut: Gesamtbilanz der Überwachungsmaßnahmen statt Durchsetzung der Vorratsdatenspeicherung

«Die anlasslose Speicherung von Telekommunikationsverkehrsdaten ist ein besonders schwerer Eingriff in das Menschenrecht auf Privatsphäre. Selbst eine begrenzte Speicherdauer von nur vier Wochen ermöglicht im digitalen Zeitalter die Erstellung aussagekräftiger individueller Persönlichkeits- und Bewegungsprofile und die Aufdeckung gruppenbezogener Einflussstrukturen und Entscheidungsabläufe.»

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Endlich Aus: AKW Grafenrheinfeld wird abgeschaltet! 
22.05.15  09:10 | (Artikel: 962700) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Endlich Aus: AKW Grafenrheinfeld wird abgeschaltet!

Am 31. Mai wird in Schweinfurt groß gefeiert: Das Atomkraftwerk Grafenrheinfeld wird endgültig still gelegt. Alle, die mitfeiern wollen, sind herzlich eingeladen.

ganzen Artikel lesen ...




Stromdieb ertappt - Stromdiebstahl kein Kavaliersdelikt 
05.05.15  11:04 | (Artikel: 962648) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Stromdieb ertappt - Stromdiebstahl kein Kavaliersdelikt

Wenn ein Mieter innerhalb einer Wohnanlage vom Nachbarn oder vom Gemeinschaftsanschluss Strom stiehlt, dann ist das in aller Regel ein Grund für eine außerordentliche, fristlose Kündigung.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Finanzgesetzgebung gibt Energiegemeinschaften und Crowdfunding neue Sicherheit 
05.05.15  10:37 | (Artikel: 962647) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Finanzgesetzgebung gibt Energiegemeinschaften und Crowdfunding neue Sicherheit

Mit dem kürzlich im Bundestag verabschiedeten Kleinanlegerschutzgesetz und der Stellungnahme des Finanzausschusses zum Kapitalanleger-Gesetzbuch (KAGB) können Bürgerenergiegemeinschaften und vor allem Energiegenossenschaften auch weiterhin ihre Erfolgsgeschichte fortschreiben.

ganzen Artikel lesen ...




Wirtschaftsministerium veröffentlicht «Leitstudie Strommarkt 2015» 
05.05.15  08:25 | (Artikel: 962644) | Kategorie: News-Artikel (e)

Wirtschaftsministerium veröffentlicht «Leitstudie Strommarkt 2015»

Die Gutachter der Leitstudie Strommarkt 2015 kommen zu dem Ergebnis, dass der Strommarkt in seiner heutigen Struktur funktioniert. Er passt sich kontinuierlich und flexibel an den steigenden Anteil erneuerbarer Energien und die voranschreitende Kopplung des deutschen Strommarkts mit den Strommärkten der Nachbarstaaten an.

ganzen Artikel lesen ...




Bundestag: Weitere Ausnahmen von der EEG-Umlage 
24.04.15  08:36 | (Artikel: 962617) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bundestag: Weitere Ausnahmen von der EEG-Umlage

Die Begünstigung stromintensiver Industrieunternehmen bei der Umlage nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG-Umlage) soll auf weitere Unternehmen ausgeweitet werden.

ganzen Artikel lesen ...




Verbraucherzentrale: Kein Smart Meter-Zwang 
17.04.15  08:30 | (Artikel: 962597) | Kategorie: News-Artikel (e)

Verbraucherzentrale: Kein Smart Meter-Zwang

Der Einbau von intelligenten Stromzählern (Smart Meter) darf Verbrauchern nicht per Zwang verordnet werden. Das fordert der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) in einer aktuellen Stellungnahme.

ganzen Artikel lesen ...




Fundstück der Woche: Bundespolizei in Unterwäsche 
15.04.15  10:01 | (Artikel: 962589) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fundstück der Woche: Bundespolizei in Unterwäsche

Wenn Sie das nächste Mal einen Bundespolizisten sehen oder jemanden dafür halten, dann fragen Sie mal nach, welche Farbe die Unterwäsche hat. Nur weiße Unterwäsche zeichnet einen Bundespolizisten oder auch eine weibliche Kollegin aus.

ganzen Artikel lesen ...




VDE plädiert für Energieinformationsnetz 
09.04.15  11:10 | (Artikel: 962575) | Kategorie: News-Artikel (Red)

VDE plädiert für Energieinformationsnetz

Rentabilitätsdruck wirkt sich bei vielen Kraftwerken negativ auf die Versorgungssicherheit aus. Mehrmals täglich werden Kraftwerke ungeplant vom Netz genommen und stehen nicht mehr zur Deckung des Bedarfs an elektrischer Energie für die Bürger und Industrie zur Verfügung ...

ganzen Artikel lesen ...




Eierkochen zu Ostern: Jahresstromverbrauch einer Kleinstadt 
03.04.15  12:00 | (Artikel: 962555) | Kategorie: News-Artikel (e)

Eierkochen zu Ostern: Jahresstromverbrauch einer Kleinstadt

Wenn ganz Deutschland Ostereier kocht, kostet das den Jahresverbrauch einer ganzen Kleinstadt. Das hat der unabhängige Stromanbieter FlexStrom berechnet. Der Energieversorger gibt zugleich Tipps für möglichst energieeffizientes Eierkochen. Das Zubereiten von Ostereiern im Eierkocher verbraucht demnach am wenigsten Strom.

ganzen Artikel lesen ...




Risiko für die Steuerzahler. Kommentar von Ulf Meinke zum Atomausstieg 
02.04.15  10:18 | (Artikel: 962556) | Kategorie: News-Artikel (e)

Risiko für die Steuerzahler. Kommentar von Ulf Meinke zum Atomausstieg

Bei der Frage nach den Altlasten der Atomenergie geht es für die Energieversorger Eon, RWE, EnBW und Vattenfall ans Eingemachte.

ganzen Artikel lesen ...




Mehr als 740.000 Autos weltweit fahren mit Strom 
24.03.15  08:30 | (Artikel: 962504) | Kategorie: News-Artikel (e)

Mehr als 740.000 Autos weltweit fahren mit Strom

Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) kann erneut enorme Zuwächse bei der Elektromobilität vermelden: Nach Berechnungen der Wissenschaftler waren Anfang 2015 mehr als 740.000 Elektroautos weltweit unterwegs.

ganzen Artikel lesen ...




Energiesparmuffel: Hälfte der Deutschen entsorgt Batterien zu früh 
13.03.15  08:45 | (Artikel: 962473) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energiesparmuffel: Hälfte der Deutschen entsorgt Batterien zu früh

Die Hälfte der Deutschen wirft Batterien, die in einem technischen Gerät nicht mehr richtig funktionieren, sofort weg, ohne noch die vorhandene Restenergie zu überprüfen. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Batterie-Herstellers Duracell unter 1000 Verbrauchern in Deutschland.

ganzen Artikel lesen ...




Eingeschränkte Freiheit: Meldepflicht auch für Mini-PV-Anlagen 
06.03.15  10:50 | (Artikel: 962454) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Eingeschränkte Freiheit: Meldepflicht auch für Mini-PV-Anlagen

Mein letzter Kenntnisstand zu Mini-PV-Anlagen hatte ich direkt von der BNetzA. Allerdings ist das schon ein paar Tage her. Heute sieht die Sachlage leider anders aus, wie die aktuellen Informationen von Erhard Renz nun belegen.

ganzen Artikel lesen ...




Allgemeine Zeitung Mainz: Unrealistisches Ziel - Kommentar zur Elektromobilität  
06.03.15  09:42 | (Artikel: 962452) | Kategorie: News-Artikel (e)

Allgemeine Zeitung Mainz: Unrealistisches Ziel - Kommentar zur Elektromobilität

Der Autokäufer zahlt, um mal das Beispiel des VW-Kleinwagens «Up» zu nehmen, 27.000 Euro und damit im Vergleich zum Benziner den dreifachen Preis, damit sein neues Gefährt umweltfreundlich von einem Elektromotor angetrieben wird

ganzen Artikel lesen ...




Mit Balkon-Solar-Modulen die Heizung pimpen? 
03.03.15  09:45 | (Artikel: 962440) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Mit Balkon-Solar-Modulen die Heizung pimpen?

Ich hatte die Tage ein längeres Gespräch mit Daniel Bannasch von Metropolsolar. Unter anderem kamen wir auf das Thema Mini-PV-Anlagen, also einzelne Module, die sich der Endkunden auf den Balkon oder in den Garten stellen kann. Eine theoretische Betrachtung zur Warmwasser-Bereitung.

ganzen Artikel lesen ...




Unternehmens-Kommunikation: Deutsche Unternehmen zeigen die kalte Schulter 
24.02.15  11:00 | (Artikel: 962417) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Unternehmens-Kommunikation: Deutsche Unternehmen zeigen die kalte Schulter

Bereits vor ein paar Wochen hatte ich darüber berichtet, dass es viele Unternehmen gibt, die zwar per Mail oder Telefon erreichbar sind, aber auf einen Dialog mit Externen Personen oder gar Kunden keinen gesteigerten Wert legen. Zwei Beispiele aus den letzten Tagen.

ganzen Artikel lesen ...




Hendricks bindet Gesellschaft in Klimapolitik ein 
23.02.15  09:07 | (Artikel: 962410) | Kategorie: News-Artikel (e)

Hendricks bindet Gesellschaft in Klimapolitik ein

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks bindet Wirtschaft und Gesellschaft in die Umsetzung des Aktionsprogramms Klimaschutz 2020 ein. Initiativen und Verbände können ab sofort ihr Interesse an einer Mitarbeit im neuen Aktionsbündnis Klimaschutz bekunden.

ganzen Artikel lesen ...




Die Smart-Meter-Diskussion - Ein Kommentar 
13.02.15  09:00 | (Artikel: 962396) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Die Smart-Meter-Diskussion - Ein Kommentar

Aktuell reden ja alle über den Sinn und Unsinn von diesen intelligenten Stromzählern. Ausgelöst durch das Eckpunkte-Papier aus dem Wirtschaftsministerium. Die einen Sind dagegen - die anderen dafür. Was ist dran an dieser Debatte?

ganzen Artikel lesen ...




Volkswirtschaftliche Potenziale von Smart Metering nicht verschenken 
13.02.15  08:40 | (Artikel: 962395) | Kategorie: News-Artikel (e)

Volkswirtschaftliche Potenziale von Smart Metering nicht verschenken

Seit dieser Woche liegen die Eckpunkte des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zum künftigen Einsatz intelligenter Zähler und Messsysteme vor. «Dies ist endlich ein erster Schritt auf dem Weg zu einem Rechtsrahmen für das Smart Metering», so der Vorsitzende der ZVEI-Geschäftsführung Dr. Klaus Mittelbach.

ganzen Artikel lesen ...




bne: «Digitale Energiewende voranbringen» 
11.02.15  10:31 | (Artikel: 962386) | Kategorie: News-Artikel (e)

bne: «Digitale Energiewende voranbringen»

Der Bundesverband Neue Energiewirtschaft (bne) begrüßt die Veröffentlichung der Eckpunkte für das Verordnungspaket intelligente Netze. «Die Energiewende wird ohne digitales Messwesen, mit dem sich Erzeugung und Verbrauch besser aufeinander abstimmen lassen, nicht gelingen», betont bne-Geschäftsführer Robert Busch.

ganzen Artikel lesen ...




Kommentar: Baake will Elektroschrott (oder Stufenplan zur Smart Meter Pflicht) 
11.02.15  10:01 | (Artikel: 962385) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kommentar: Baake will Elektroschrott (oder Stufenplan zur Smart Meter Pflicht)

7 Eckpunkte für das «Verordnungspaket Intelligente Netze»“ nennt sich das am Montag von Staatssekretär Baake (ehemals Agora Energiewende) vorgestellte Papier, welches die im Koalitionsvertrag bereits angekündigten verbindlichen Vorgaben für das Messwesen in Deutschland enthält.

ganzen Artikel lesen ...




Verbraucherzentrale: «Smart Meter Zwangsbeglückung» 
11.02.15  09:35 | (Artikel: 962383) | Kategorie: News-Artikel (e)

Verbraucherzentrale: «Smart Meter Zwangsbeglückung»

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat ein Eckpunktepapier für das «Verordnungspaket Intelligente Netze» veröffentlicht. Darin ist ein Pflichteinbau intelligenter Messsysteme für alle Haushalte mit einem Jahresverbrauch von mehr als 6.000 Kilowattstunden (kWh) pro Jahr vorgesehen. Alle anderen Haushalte sollen nach und nach einen intelligenten Zähler bekommen. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hält die Pläne für übertrieben.

ganzen Artikel lesen ...




Januar 2015: Unverändertes Bild bei den Netzeingriffen 
09.02.15  08:30 | (Artikel: 962376) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Januar 2015: Unverändertes Bild bei den Netzeingriffen

Bei den sogenannten Re-Dispatches handelt es sich um Netzeingriffe der Übertragungsnetzbetreiber im Zuge des sogenannten Engpassmanagements. Trifft an einem Ort ein hohe Stromerzeugung auf eine geringe Nachfrage, so muss über das Netz die überschüssige Energie solange weiter geleitet werden, bis sie zu einem Ort mit einem Defizit gelangt. Reichen die Stromtrassen nicht aus, um die notwendige Menge zu transportieren, dann greift dass Engpassmanagement und ein Kraftwerk wird abgeregelt.

ganzen Artikel lesen ...




EEG-Umlage: Die 3,5 Milliarden Kriegskasse 
06.02.15  09:45 | (Artikel: 962372) | Kategorie: News-Artikel (Red)

EEG-Umlage: Die 3,5 Milliarden Kriegskasse

Wir erinnern uns, dass sich die EEG-Umlage im Jahre 2015 ganz, ganz leicht verringert hatte. Für 0,07 Cent bekommt man als einzelner nichts, sammelt aber im Kollektiv ein Vermögen an. Ein haben von 3,5 Milliarden Euro steht auf dem Gemeinschaftskonto der Deutschen Stromkunden.

ganzen Artikel lesen ...




Auch Grüne fordern verbindliches Register für Lobbyisten 
05.02.15  10:32 | (Artikel: 962366) | Kategorie: News-Artikel (e)

Auch Grüne fordern verbindliches Register für Lobbyisten

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen macht sich für die Einführung eines verbindlichen öffentlichen Registers für Lobbyisten stark. Danach soll bei der Definition des registrierungspflichtigen Interessensvertreters das entscheidende Kriterium die Absicht sein, Entscheidungen und Abläufe der Exekutive und Legislative im Sinne der Auftraggeber zu beeinflussen.

ganzen Artikel lesen ...




Kurzmeldung: Microsoft lässt bei Tausenden deutschen Kunden Lizenzen prüfen 
05.02.15  08:15 | (Artikel: 962362) | Kategorie: News-Artikel (e)

Kurzmeldung: Microsoft lässt bei Tausenden deutschen Kunden Lizenzen prüfen

Der Softwarekonzern Microsoft prüft die Lizenzen Tausender deutscher Kunden. Ende 2014 verschickte das Unternehmen Briefe an mehr als 15.000 Mittelständler und forderte sie auf, gekaufte Lizenzen in einem Fragebogen zu erfassen.

ganzen Artikel lesen ...




eMail-Kommunikation: von Antworten, Anstand und Absurditäten 
04.02.15  11:00 | (Artikel: 962355) | Kategorie: News-Artikel (Red)

eMail-Kommunikation: von Antworten, Anstand und Absurditäten

Gut 80% der heutigen Kommunikation im Büro werden via Mail abgehandelt. Im allgemeinen funktioniert das auch relativ stressfrei. Doch mittlerweile stelle ich fest, dass gewisse Formen von Anstand und Höflichkeit dabei auf der Strecke bleiben. Liegt das an der Datenflut oder der Anonymität?

ganzen Artikel lesen ...




Deutscher Energie-Kompass 2014: Das Stimmungsbarometer der Energiewende 
03.02.15  11:02 | (Artikel: 962351) | Kategorie: News-Artikel (e)

Deutscher Energie-Kompass 2014: Das Stimmungsbarometer der Energiewende

Nach den zwei erfolgreichen Wellen des Deutschen Energiekompass 2012 und 2013 sowie der Vorläuferuntersuchung direkt nach Fukushima im April 2011 wurde die Untersuchung 2014 ausgeweitet und die Anlage verändert. Die Bevölkerungsbefragung findet jetzt in drei Wellen pro Jahr statt, um zum einen die Breite der Themen erweitern zu können, zum anderen aber auch die Aktualität der Bewertung der Energiewende bei der Bevölkerung durch drei Messungen im Jahr zu erhöhen.

ganzen Artikel lesen ...




Fraktion Die Linke will verpflichtendes Lobbyistenregister einführen 
30.01.15  12:02 | (Artikel: 962341) | Kategorie: News-Artikel (e)

Fraktion Die Linke will verpflichtendes Lobbyistenregister einführen

Die Bundesregierung soll nach dem Willen der Fraktion Die Linke einen Gesetzentwurf zur Einführung eines verpflichtenden Lobbyistenregisters vorlegen. Wie die Fraktion in einem Antrag (18/3842) schreibt, sollen die Lobbyisten danach die sanktionsbewehrte Pflicht haben, sich in das Register einzutragen.

ganzen Artikel lesen ...




Kämmerer und Kommunen: «Mutti, mein Spielzeug ist kaputt, ich will ein neues!» 
29.01.15  10:30 | (Artikel: 962330) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kämmerer und Kommunen: «Mutti, mein Spielzeug ist kaputt, ich will ein neues!»

Nordrhein-Westfalen ist von den Auswirkungen der Energiewende mehr betroffen, als andere Bundesländer. Nicht zuletzt, weil Energieriese RWE dort seine Heimat hat. Dem Konzern geht es zunehmend schlechter und Stadtwerke und Kommunen haben teilweise auf das falsche Pferd bei Investitionen gesetzt. Die WAZ schreibt in einem aktuellen Kommentar, dass jetzt Berlin helfen müsse.

ganzen Artikel lesen ...




Was bringt das Jahr 2015 technologisch? 
19.01.15  08:30 | (Artikel: 962290) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Was bringt das Jahr 2015 technologisch?

2014 war ein Jahr, in dem sich zumindest zwei Dinge etabliert haben. Wearables und Smartwatches. Dagegen mussten die Tablets Marktanteile abgeben und oh Wunder, die Notebooks konnten zum Schluss wieder bei den Verkaufszahlen dazugewinnen.

ganzen Artikel lesen ...




Ich kenne dich besser, als du selbst. Der Fremdbild-Irrtum 
16.01.15  14:00 | (Artikel: 962274) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Ich kenne dich besser, als du selbst. Der Fremdbild-Irrtum

Wir leben in einer Zeit des Beurteilt werdens. Nicht nur Schulnoten, auch im Beruf gibt es immer häufiger Noten, Beurteilungen, Fremdeinschätzungen. Vom Mitarbeitergespräch bis zum Assessment-Center, von Persönlichkeitstests bis zu Zeitungsartikeln wird uns suggeriert, das objektivere Bild von uns selbst liefern immer die anderen.

ganzen Artikel lesen ...




Offshore-Windenergie 2014 in Deutschland: Die Gigawattmarke ist überschritten 
16.01.15  09:15 | (Artikel: 962283) | Kategorie: News-Artikel (e)

Offshore-Windenergie 2014 in Deutschland: Die Gigawattmarke ist überschritten

Der deutsche Offshore-Windenergiemarkt hat den wichtigen Gigawatt-Meilenstein erreicht. Zum 31. Dezember 2014 speisten in der deutschen Nord- und Ostsee insgesamt 258 Offshore-Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von 1.049,2 Megawatt Strom ein.

ganzen Artikel lesen ...




Von Lobbyismus, Hirnproblemen und Volksverdummung 
08.01.15  09:45 | (Artikel: 962249) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Von Lobbyismus, Hirnproblemen und Volksverdummung

Bloggerkollege Kilian Rüfer hat die Tage einen interessanten Artikel über Lobbyismus geschrieben und analysiert, wie denn die Energielobby an der Macht bleiben kann. Die Analyse ist gut gelungen, doch leider trifft das nicht nur auf die Energielobby zu. «BILD dir deine Meinung» und andere Werbeslogans funktionieren leider nicht sonderlich gut.

ganzen Artikel lesen ...




Bist du als Kunde wichtig? Achte auf die Kleinigkeiten! 
06.01.15  13:00 | (Artikel: 962239) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Bist du als Kunde wichtig? Achte auf die Kleinigkeiten!

Produkte verkaufen viele. Aber ob neben den Produkten auch ich als Person wichtig bin, das erkennt man oft an den Details.

ganzen Artikel lesen ...




Was Deutschland an Weihachten hasst - und was es liebt  
26.12.14  12:00 | (Artikel: 962229) | Kategorie: News-Artikel (e)

Was Deutschland an Weihachten hasst - und was es liebt

Die Deutschen freuen sich auf Geschenke, besondere Festtagsspeisen, Zimt, Lebkuchen und Glühwein – das Kaufen der Geschenke und die Christmesse stehen jedoch nicht hoch im Kurs. Das sind Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage für Statista im Bezug auf Weihnachten.

ganzen Artikel lesen ...




Dr. Wallraff: «Herr Bundesminister Gabriel, wir haben es geschafft!» 
19.12.14  09:45 | (Artikel: 962211) | Kategorie: News-Artikel (e)

Dr. Wallraff: «Herr Bundesminister Gabriel, wir haben es geschafft!»

«Herr Bundesminister Gabriel, wir haben es geschafft!» betont Dr. Arnold Wallraff, Präsident des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). «Wie von Ihnen anlässlich Ihres Antrittsbesuchs im BAFA vor einigen Monaten erbeten, freue ich mich, heute sagen zu können: Wir haben das Ziel erreicht! Das BAFA versendet heute die Begrenzungsbescheide, mit denen die stromintensive Produktion von der EEG-Umlage entlastet und der Wirtschaftsstandort Deutschland gestärkt wird....»

ganzen Artikel lesen ...




Leitartikel: 4G - Die dunkle Seite der Macht 
16.12.14  10:00 | (Artikel: 962130) | Kategorie: Proteus Statement

Leitartikel: 4G - Die dunkle Seite der Macht

Für viele Menschen, die sich mit erneuerbaren Energien beschäftigen, stellen die großen Energieversorger in Deutschland den natürlichen Feind dar. Besonders, wenn man in freier Wildbahn einige dieser Exemplare trifft, ist bei vielen Misstrauen und Vorsicht angesagt. Doch wie bei so vielen Dingen im Leben, lässt sich die Realität nur schwerlich in schwarz oder weiß aufteilen. Ein paar Gedanken.

ganzen Artikel lesen ...




Zahl der Woche: 41 % aller Haushalte sind Einpersonenhaushalte  
09.12.14  14:00 | (Artikel: 962162) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Zahl der Woche: 41 % aller Haushalte sind Einpersonenhaushalte

Im Jahr 2013 gab es in Deutschland 16,2 Millionen Haushalte, die ausschließlich von einer Person bewohnt wurden. Damit waren nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) von allen 39,9 Millionen Haushalten rund 41 % Einpersonenhaushalte.

ganzen Artikel lesen ...




Energieaudits für Unternehmen Pflicht 
09.12.14  08:30 | (Artikel: 962158) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energieaudits für Unternehmen Pflicht

Große Unternehmen sollen verpflichtet werden, in regelmäßigen Abständen sogenannte Energieaudits durchzuführen. Dabei werden die Energiequellen und der Energieverbrauch eines Unternehmens überprüft und bewertet.

ganzen Artikel lesen ...




Unverbindlich und ungenügend: DUH kritisiert Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz 
03.12.14  09:11 | (Artikel: 962135) | Kategorie: News-Artikel (e)

Unverbindlich und ungenügend: DUH kritisiert Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz

Nach Auffassung der Deutschen Umwelthilfe e.V. (DUH) muss der Nationale Aktionsplan Energieeffizienz (NAPE) dringend überarbeitet werden, um die Energiewende wirklich unterstützen zu können. Das Vorhaben soll den bundesdeutschen Energieverbrauch gegenüber 2008 senken und wird heute vom Kabinett verabschiedet.

ganzen Artikel lesen ...




Reagiert der Strompreis auf Verknappung? 
29.11.14  12:00 | (Artikel: 962120) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Reagiert der Strompreis auf Verknappung?

Wenn das Angebot eines Gutes zurück geht, dann steigt der Preis. In Kooperation mit Proteus-Solutions und dem Berliner Institut Acror Pilum hat blog.stromhaltig die Einflussfaktoren auf den Spot-Markt Preis untersucht.

ganzen Artikel lesen ...




Leitmedien zu Stromsperren: Gut informiert oder Meinungsmache im Auftrag? 
26.11.14  08:58 | (Artikel: 962102) | Kategorie: Proteus Statement

Leitmedien zu Stromsperren: Gut informiert oder Meinungsmache im Auftrag?

Am vergangenen Samstag veröffentlichte SPIEGEL ONLINE unter der Schlagzeile «Bundesnetzagentur: Rund 345.000 Haushalten wurde der Strom gesperrt» verschiedene Details aus dem im Dezember erscheinenden Monitoringbericht der Bundesnetzagentur. Warum liegt der Bericht dem Spiegel vor und was sollen die Zahlen denn belegen?

ganzen Artikel lesen ...




Medien: Führer der vierten Gewalt 
25.11.14  14:30 | (Artikel: 962106) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Medien: Führer der vierten Gewalt

Es gibt Fakten, diese zu interpretieren ist die Aufgabe der publikativen Gewalt in einem System der Gewaltenteilung. Investigativ bedeutet auch, dass der einseitige Informationsvorsprung genutzt werden kann. Schlecht ist, wenn die Gewalten verrutschen.

ganzen Artikel lesen ...




BEE: Gabriel ist auf dem richtigen Weg  
25.11.14  08:15 | (Artikel: 962103) | Kategorie: News-Artikel (e)

BEE: Gabriel ist auf dem richtigen Weg

Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) unterstützt Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel ausdrücklich bei seinem Vorhaben, den Betreibern von Kohlekraftwerken verbindliche CO2-Einsparziele vorzugeben. «Das ist ein Schritt in die richtige Richtung», sagt BEE-Geschäftsführer Dr. Hermann Falk.

ganzen Artikel lesen ...




Staatengemeinschaft einigt sich auf neue Mittel für den Schutz der Ozonschicht  
24.11.14  09:15 | (Artikel: 962099) | Kategorie: News-Artikel (e)

Staatengemeinschaft einigt sich auf neue Mittel für den Schutz der Ozonschicht

Die internationale Staatengemeinschaft unterstützt die Entwicklungsländer auch weiterhin in ihrem Bestreben zum Schutz der Ozonschicht. Die Teilnehmer einer internationalen Umweltkonferenz beschlossen am Freitag in Paris, in den nächsten drei Jahren weitere 507,5 Millionen US-Dollar bereitzustellen. Dort fand das gemeinsame Treffen der Vertragsparteien des Wiener Übereinkommens und des Montrealer Protokolls zum Schutz der Ozonschicht statt.

ganzen Artikel lesen ...




BUND: Strom-Netzplanung muss auf den Prüfstand. Vor allem die Ost-Süd-Stromtrasse nach Bayern 
22.11.14  09:10 | (Artikel: 962094) | Kategorie: News-Artikel (e)

BUND: Strom-Netzplanung muss auf den Prüfstand. Vor allem die Ost-Süd-Stromtrasse nach Bayern

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat für die Planung von Stromtrassen einen Neubeginn gefordert. Es sei nicht erkennbar, dass die bisherige Netzplanung an den Klimaschutzzielen und den Zielen der Energiewende ausgerichtet sei, sagte der BUND-Vorsitzende Hubert Weiger vor der Presse in Berlin.

ganzen Artikel lesen ...




Schicksale und Zufälle im Kraftwerkspark 
18.11.14  09:22 | (Artikel: 962081) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Schicksale und Zufälle im Kraftwerkspark

Eine Planerfüllung von 99,7%, dass kennt man in der Wirtschaft sonst nicht. Am vergangenen Wochenende meinte es das Schicksal mal wieder gut mit uns! Die Einrichtungen zur Stromerzeugung verfehlten nur sehr knapp das gewünschte Ziel.

ganzen Artikel lesen ...




RheinEnergie und AVG Köln nehmen Photovoltaikanlage in Betrieb 
11.11.14  09:00 | (Artikel: 962062) | Kategorie: News-Artikel (e)

RheinEnergie und AVG Köln nehmen Photovoltaikanlage in Betrieb

Die Photovoltaikanlage wurde auf dem Dach einer Lagerhalle installiert und erzeugt im Jahr circa 290.000 Kilowattstunden Strom, der vollständig in das öffentliche Netz eingespeist wird. Damit können jährlich etwa 145 Tonnen CO2 vermieden und rund 90 Kölner Haushalte mit klimaschonendem Strom versorgt werden.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: CSU will Expertenmeinung zur 10H-Regelung nicht hören 
10.11.14  10:12 | (Artikel: 962059) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: CSU will Expertenmeinung zur 10H-Regelung nicht hören

Das Verhalten der CSU bezüglich der 10H-Regelung (größere Abstände der Windräder von der Wohnbebauung) gerät immer mehr zur Farce. Nachdem der Gesetzesentwurf bereits im Juli in einer Expertenanhörung im Landtag auf de facto einstimmige Ablehnung gestoßen ist, stimmte der Wirtschaftsausschuss nun auf Druck der Opposition einer weiteren Expertenanhörung zu.

ganzen Artikel lesen ...




Ungeplante Ausfälle der Stromerzeugung aus Steinkohle stabilisieren sich auf hohem Niveau 
05.11.14  09:29 | (Artikel: 962048) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Ungeplante Ausfälle der Stromerzeugung aus Steinkohle stabilisieren sich auf hohem Niveau

Rechtzeitig zum Beginn des Winters stabilisieren sich die ungeplanten Nicht-Verfügbarkeiten bei den Steinkohle-Kraftwerken.

ganzen Artikel lesen ...




CO2 Einsparung per EEG-Umlage 
04.11.14  10:03 | (Artikel: 962045) | Kategorie: News-Artikel (Red)

CO2 Einsparung per EEG-Umlage

Die aktuelle Verrechnung der EEG-Umlage beruht auf die Vergütung der eingespeisten Strommenge. Dies führt dazu, dass eine Marktintegration notwendig ist, die selbst durch das am Freitag vorgestellte Grünbuch nicht vollständig gelöst werden kann. Klimaziele rücken in weite Ferne.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Weltklimarat sendet falsche Signale  
04.11.14  09:17 | (Artikel: 962044) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Weltklimarat sendet falsche Signale

Der Weltklimarat (IPCC) hatte bereits in der Vergangenheit die Geschwindigkeit der Auswirkungen der Klimaveränderungen unterschätzt. Mit seinen halbherzigen Maßnahmenvorschlägen trägt er selbst Verantwortung für die steilen Emissionssteigerungen der letzten beiden Jahrzehnte. Auch der 5. Sachstandsbericht bleibt in dieser Tradition.

ganzen Artikel lesen ...




Konzessionsabgabe: Kommunen müssen in 2015 mit Mindereinnahmen rechnen. 
03.11.14  10:07 | (Artikel: 962042) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Konzessionsabgabe: Kommunen müssen in 2015 mit Mindereinnahmen rechnen.

Ein fester Bestandteil im Haushalt vieler Gemeinden sind die Konzessionsabgaben der Energieversorgungsunternehmen. Jährlich werden über diesen Abgabenposten mehr als 370 Millionen Euro von der Stromrechnung der Bürger an die Kommunen überwiesen. Die Höhe der Konzessionsabgabe ist abhängig von der Größe der Gemeinde und fängt bei 1,32 ct/kWh an und endet bei 2,39 ct/kWh für große Städte (mehr als 500.000 Einwohner).

ganzen Artikel lesen ...




AG Energiebilanzen: Energieverbrauch fällt auf niedrigsten Stand seit der Wiedervereinigung 
29.10.14  11:00 | (Artikel: 962031) | Kategorie: News-Artikel (e)

AG Energiebilanzen: Energieverbrauch fällt auf niedrigsten Stand seit der Wiedervereinigung

Die Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen (AGEB) rechnet damit, dass der inländische Primärenergieverbrauch in diesem Jahr auf den niedrigsten Stand seit der Wiedereinigung fällt. Die traditionelle Herbstprognose der AGEB geht davon aus, dass am Ende des Jahres der Energieverbrauch in Deutschland eine Gesamthöhe von rund 13.100 Petajoule beziehungsweise 446,5 Millionen Tonnen Steinkohleneinheiten erreicht und damit um 5 Prozent unter dem Vorjahr liegen wird.

ganzen Artikel lesen ...




Kommentar: Sigmar Gabriel, dicke Hose und das EEG 
21.10.14  09:30 | (Artikel: 962008) | Kategorie: Proteus Statement

Kommentar: Sigmar Gabriel, dicke Hose und das EEG

Dass die EEG-Umlage für das Jahr 2015 marginal sinkt, ist ja durchaus eine positive Nachricht gewesen, obwohl diese Senkung bei einem normalen Haushalt noch nicht mal auffallen würde. Doch das BMWi hat wohl seine Finger bei der Festlegung drin gehabt ...

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Neue Analyse zeigt: Erneuerbare Energien tragen zu 50% zur CO2-Einsparung bei 
20.10.14  09:30 | (Artikel: 962006) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Neue Analyse zeigt: Erneuerbare Energien tragen zu 50% zur CO2-Einsparung bei

In letzter Zeit wurde oftmals behauptet, der Ausbau der Erneuerbaren Energien würde nicht effektiv zum Klimaschutz beitragen. Denn der CO2-Ausstoß Deutschlands ist im Jahre 2013 gestiegen. Eine völlig absurde Betrachtungsweise: Wie sollen sich denn weitgehend emissionsfreie Erneuerbare Energien negativ auf die CO2-Bilanz auswirken?

ganzen Artikel lesen ...




Fell: EnKliP-Studie: Änderungen des EEG sind obsolet 
20.10.14  09:10 | (Artikel: 962005) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: EnKliP-Studie: Änderungen des EEG sind obsolet

Die wesentliche Begründung von Bundeswirtschaftsminister Gabriel für die letzte EEG-Novelle waren Kosteneinsparungen und die Verhinderung eines weiteren Anstiegs der Strompreise. Das ausgegebene Ziel der Bundesregierung ist dabei die Einspeisevergütung für Neuanlagen auf 12 Ct/kWh bis 2015 zu senken.

ganzen Artikel lesen ...




Ökostrom-Umlage: Nur jeder fünfte Bundesbürger glaubt an sinkende Strompreise  
16.10.14  09:45 | (Artikel: 961995) | Kategorie: News-Artikel (e)

Ökostrom-Umlage: Nur jeder fünfte Bundesbürger glaubt an sinkende Strompreise

Die bevorstehende Senkung der Ökostrom-Umlage stößt auf Skepsis bei den Bundesbürgern: Nur 20 Prozent der Deutschen glauben daran, dass die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes den Strompreis für private Haushalte langfristig senken wird. Insgesamt zeigt sich große Unzufriedenheit mit der Energiepolitik der Bundesregierung.

ganzen Artikel lesen ...




Top-Liste der unnützlichsten Kraftwerke Deutschlands 
15.10.14  12:00 | (Artikel: 961992) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Top-Liste der unnützlichsten Kraftwerke Deutschlands

Wie kann man die Nützlichkeit eines Kraftwerkes bewerten? Jedes Kraftwerk sollte eine Rolle im System einnehmen, wenn es am Netz - und somit am Markt ist. Manche Kraftwerke müssen jedoch häufiger vom Netz genommen werden, da die bestehenden Trassen nicht ausreichen, um den Strom zum Verbraucher zu bringen.

ganzen Artikel lesen ...




Ungeplante Nichtverfügbarkeiten und die überlaufende Badewanne im Herbst 
13.10.14  11:07 | (Artikel: 961987) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Ungeplante Nichtverfügbarkeiten und die überlaufende Badewanne im Herbst

Autos, Flugzeuge und auch Kraftwerke sind im Prinzip nichts anderes als komplexe Maschine, die sich aus Millionen von Einzelteilen zusammensetzen. Jedes Bauteil hat eine maximale Dauer, bevor es ermüdet und letztendlich versagt. Durch sogenannte Vorausschauende Wartung versucht man dem Defekt zuvor zu kommen und tauscht das Teil aus, bevor es ermüdet. Beim Auto geschieht dies im Rahmen des Kundendienstes. Bei einem Kraftwerk parallel zu den geplanten Revisionen/Abschaltungen.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Erfolgreiche 20 Jahre für die Hammelburger Solarstromgesellschaft  
29.09.14  08:30 | (Artikel: 961944) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Erfolgreiche 20 Jahre für die Hammelburger Solarstromgesellschaft

Seit bald 20 Jahren liefern die im Jahre 1994 und 1995 erstellten Photovoltaik-Anlagen verlässlich Solarstrom. Damit erbringen auch diese Anlagen den Beweis, dass sie sehr hohe Lebensdauern erreichen können. Heute rechnet man bereits mit mindestens 40 Jahren.

ganzen Artikel lesen ...




BWE: Windenergie sichert 5.360 Arbeitsplätze in Brandenburg 
11.09.14  08:30 | (Artikel: 961908) | Kategorie: News-Artikel (e)

BWE: Windenergie sichert 5.360 Arbeitsplätze in Brandenburg

«Nicht allein die Küste, sondern vor allem auch das Land Brandenburg ist der Motor der Energiewende in Deutschland. Nach der installierten Leistung von 5.233 MW steht Brandenburg auf dem 2. Platz im Bundesländerranking wenn es um die Nutzung der preiswerten Windenergie an Land geht. 3.275 Windkraftanlagen produzieren hier sauberen Strom für Haushalte, Handel, Gewerbe und Industrie. »

ganzen Artikel lesen ...




Smart Home stößt unter Besitzern von PV Anlagen auf breites Interesse.  
10.09.14  07:45 | (Artikel: 961902) | Kategorie: News-Artikel (e)

Smart Home stößt unter Besitzern von PV Anlagen auf breites Interesse.

Zum vierten Mal in Folge veröffentlicht EuPD Research die Studie PV Endkunden Monitor. Das diesjährige Schwerpunktthema ist Smart Home. Erfasst wurde u.a. die Akzeptanz, die Markenbekanntheit sowie die Zufriedenheit bestehender Lösungen unter den Befragten.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Bewertung der EEG-Novelle 2014  
08.09.14  09:30 | (Artikel: 961896) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Bewertung der EEG-Novelle 2014

Die EEG-Novelle 2014 hat die entscheidenden Grundpfeiler, die das ursprüngliche EEG aus dem Jahr 2000 als erfolgreichstes Klimaschutzgesetz der Welt etabliert haben, abgerissen. Ab 2017 soll die feste Einspeisevergütung beendet und durch Ausschreibungen ersetzt werden.

ganzen Artikel lesen ...




Auf leisen Pfoten ging die Katze durch den August in den September 
04.09.14  09:45 | (Artikel: 961890) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Auf leisen Pfoten ging die Katze durch den August in den September

Söckchen, die Katze aus dem Beitragsbild, liebt die Einheit «Mäuse Wurst» – kurz MW. Zum Glück hat Energy2Market die Dienstleistung für unsere Katze erledig und gibt einen Ausblick für den September in einer aktuellen Pressemitteilung:

ganzen Artikel lesen ...




45 Millionen Menschen in Deutschland kaufen über das Internet ein 
03.09.14  09:00 | (Artikel: 961885) | Kategorie: News-Artikel (Red)

45 Millionen Menschen in Deutschland kaufen über das Internet ein

45 Millionen Menschen haben im Jahr 2013 in Deutschland Waren oder Dienstleistungen für private Zwecke über das Internet gekauft oder bestellt. Dies entspricht einem Anteil von 76 % der Internetnutzer ab zehn Jahren.

ganzen Artikel lesen ...




Günstiger Zeitpunkt für Subventionsrückzahlung 
02.09.14  08:30 | (Artikel: 961882) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Günstiger Zeitpunkt für Subventionsrückzahlung

Fast 400 Mrd. Euro hat der konventionelle Kraftwerkspark (Braun & Steinkohle) den Staatshaushalt bis zum Jahre 2012 gekostet. Die FOES Studie, welche auch Basis für die Zinsuhr der nuklear/fossilen Geldverbrennung gewesen ist, kennt 311 Mrd. Euro für Steinkohle und 87 Mrd. Euro für Braunkohle als Subvention in Form von Steuervergünstigungen, Finanzhilfen und Vergünstigungen.

ganzen Artikel lesen ...




Störungen im Kraftwerkspark auch im August zunehmend 
26.08.14  09:00 | (Artikel: 961860) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Störungen im Kraftwerkspark auch im August zunehmend

blog.stromhaltig überwacht kontinuierlich die ungeplanten Nichtverfügbarkeiten von Stromerzeugungskapazitäten über 100 MWh Kapazität. Bewegte sich der 30 Tagesschnitt der störungsbedingten Einschränkungen von Großkraftwerken noch um 35 GWh, bewegt sich der Indikator im Juli 2014 erneut über 100 GWh mit bestätigtem Trend für den August.

ganzen Artikel lesen ...




Bundesverkehrsminister muss Abholzung von Straßenbäumen stoppen! 
19.08.14  11:00 | (Artikel: 961837) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Bundesverkehrsminister muss Abholzung von Straßenbäumen stoppen!

Der Deutsche Naturschutzring (DNR) hat gestern zusammen mit seinem Mitgliedsverband Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) in Berlin Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt aufgefordert, die Richtlinie für passiven Schutz an Straßen durch Fahrzeug-Rückhaltesysteme (RPS) zurückzuziehen und zu überarbeiten.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Online-Shopper erwarten Kundenberatung 
08.08.14  13:00 | (Artikel: 961760) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Online-Shopper erwarten Kundenberatung

Auch beim Online-Einkauf wünschen sich viele Verbraucher Unterstützung durch einen Einkaufsberater. Jeder fünfte Online-Shopper (21 Prozent) ab 14 Jahren hat schon einmal einen Berater kontaktiert. Dies entspricht rund 11 Millionen Bundesbürgern. Insgesamt wollte schon jeder dritte Online-Shopper (34 Prozent) solch einen Berater kontaktieren.

ganzen Artikel lesen ...




Gemeinschaftswindpark der WEMAG geht ans Netz 
04.08.14  07:00 | (Artikel: 961778) | Kategorie: News-Artikel (e)

Gemeinschaftswindpark der WEMAG geht ans Netz

Die Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG hat gemeinsam mit der Rheinhessischen Energie- und Wasserversorgungs-GmbH und 300 Bürgern am 31.Juli 2014 den Gemeinschaftswindpark Kandrich GmbH & Co. KG in Betrieb genommen. Der Windpark verfügt über eine installierte Erzeugungsleistung von 18 Megawatt, wird ca. 54 Millionen Kilowattstunden Strom pro Jahr in das öffentliche Netz einspeisen.

ganzen Artikel lesen ...




in eigener Sache: Dummheit stirbt nicht aus 
01.08.14  09:45 | (Artikel: 961758) | Kategorie: News-Artikel (Red)

in eigener Sache: Dummheit stirbt nicht aus

Texte im Netz unterliegen dem Urheberrecht; das sollte sich mittlerweile herumgesprochen haben. Als Betreiber einer Website sollte man mit diesem Konzept vertraut sein. Aber so mancher macht durch Ignoranz aus einer Mücke einen Elefanten. Eine eigene Geschichte.

ganzen Artikel lesen ...




Der Zubau von Gestern ist die Ungewissheit von morgen 
29.07.14  10:00 | (Artikel: 961770) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Der Zubau von Gestern ist die Ungewissheit von morgen

Als in den frühen 2000er Jahren die ersten Photovoltaik-Anlagen unter das Dach der EEG-Einspeisevergütung gerutscht sind, da waren 20 Jahre Zeit sich über mit dem Zeitpunkt «Danach» zu beschäftigen. Mittlerweile sind wir eine Dekade weiter und in der Geschwindigkeit der Strompolitik gesprochen, werden «morgen» die ersten Anlagen aus der Einspeisevergütung purzeln. Was dann? Gehen die Anlagen vom Netz? Abgeschrieben = Vergessen? – Die Antworten fehlen, wie die Ideen zu Geschäftsmodellen.

ganzen Artikel lesen ...




Vier von zehn Beschäftigten arbeiten zeitweise von zu Hause aus 
24.07.14  09:20 | (Artikel: 961763) | Kategorie: News-Artikel (e)

Vier von zehn Beschäftigten arbeiten zeitweise von zu Hause aus

Die Arbeit im Home Office gehört für viele Arbeitnehmer zum Alltag. Rund jeder vierte Arbeiter, Angestellte oder Beamte (23 Prozent) arbeitet hin und wieder von zu Hause aus, jeder fünfte (21 Prozent) sogar regelmäßig.

ganzen Artikel lesen ...




Merkel: «Denkbar sei die Einrichtung von Kapazitätsmärkten» 
23.07.14  08:30 | (Artikel: 961757) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Merkel: «Denkbar sei die Einrichtung von Kapazitätsmärkten»

«Denkbar sei die Einrichtung von Kapazitätsmärkten». Mit diesen Worten schließt die Meldung zur Sommerpressekonferenz der Kanzlerin, über die Franz Alt berichtet. Zwei Gutachten warnen die Bundesregierung vor der übereilten Einführung dieses neuen Spielfeldes im Milliardenpoker, so der Spiegel.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Neue Analyse zeigt: EU-Vorgaben nur Vorwand zur Abschaffung des EEG 
21.07.14  09:30 | (Artikel: 961749) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Neue Analyse zeigt: EU-Vorgaben nur Vorwand zur Abschaffung des EEG

Die EEG-Novelle leitet durch die Einführung von Ausschreibungsverfahren statt fester Einspeisevergütungen einen grundlegenden Paradigmenwechsel ein, der das EEG de facto abschafft. Die Bundesregierung hat stets behauptet, dass sie aufgrund der Vorgaben der EU-Kommission diesen Wechsel vornehmen müsse. Nun weist die Stiftung Umweltenergierecht in Würzburg in einer rechtswissenschaftlichen Untersuchung nach, dass es diesen Zwang gar nicht gibt. Vielmehr gäbe es einige andere Maßnahmen, die die Vorgaben der EU-Kommission umsetzen, aber die Einspeisevergütung erhalten.

ganzen Artikel lesen ...




Ohne konsistente Netzausbauplanung keine erfolgreiche Energiewende 
19.07.14  10:00 | (Artikel: 961747) | Kategorie: News-Artikel (e)

Ohne konsistente Netzausbauplanung keine erfolgreiche Energiewende

Der Netzausbau ist die Achillesferse der Energiewende. Denn mit dem Umbau der Energieversorgung von konventioneller auf erneuerbare Erzeugung wird sich auch die Netzstruktur erheblich verändern. Treiber ist der zunehmende Stromtransport auf Übertragungsnetzebene von Nord nach Süd (insbesondere Wind) sowie eine verstärkte dezentrale Einspeisung (insbesondere kleiner Erneuerbare-Energien-Anlagen) in die Verteilernetze.

ganzen Artikel lesen ...




Stromexport: Deutschland erzielt Rekordeinnahmen 
17.07.14  12:20 | (Artikel: 961743) | Kategorie: News-Artikel (e)

Stromexport: Deutschland erzielt Rekordeinnahmen

Die deutsche Stromwirtschaft hat im Jahr 2013 mit dem Export von Strom so viel verdient wie noch nie. Deutschland exportierte im abgelaufenen Jahr Strom im Wert von 3,76 Mrd. Euro in die Nachbarländer.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: 750 Millionen Euro für Klimaschutz: Die Merkelsche Klimatäuschung  
16.07.14  10:00 | (Artikel: 961736) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: 750 Millionen Euro für Klimaschutz: Die Merkelsche Klimatäuschung

Beim Petersberger Klimadialog am Montag sagte Kanzlerin Merkel 750 Millionen Euro für den weltweiten Klimaschutz zu. Nicht nur Klimaschutz-NGOs begrüßen dies als Bekenntnis zum Klimaschutz. Es heißt, Deutschland sei damit Vorbild für andere Industrienationen ...

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Neuer Angriff auf die Bürgerenergiewende  
10.07.14  09:20 | (Artikel: 961717) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Neuer Angriff auf die Bürgerenergiewende

Von der Öffentlichkeit fast unbemerkt hat die große Koalition im Juni 2014 eine erneute Novelle des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB) beschlossen, so dass sich nun gravierende Veränderungen für Energiegenossenschaften ergeben. Diese machen ein sofortiges Handeln nötig, damit die Energiegenossenschaft nicht gravierende Probleme mit der Finanzaufsicht bekommen.

ganzen Artikel lesen ...




Im ersten Halbjahr kam mehr Strom aus Erneuerbaren, als aus Braunkohle  
04.07.14  09:00 | (Artikel: 961698) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Im ersten Halbjahr kam mehr Strom aus Erneuerbaren, als aus Braunkohle

Die erneuerbaren Energien in Deutschland haben im ersten Halbjahr des aktuellen Kalenderjahrs zusammen genommen mehr Strom geliefert, als die Braunkohle. Diese ist für sich genommen aber noch immer der wichtigste Energieträger hierzulande, wie unsere Grafik zeigt. Auf die Braunkohle folgen Steinkohle und die Atomkraft. An vierter Stelle findet sich jedoch bereits die Energiegewinnung durch Windkraftanlagen (Onshore und Offshore).

ganzen Artikel lesen ...




Energie-Einsparpotenziale erkennen und nutzen 
01.07.14  08:06 | (Artikel: 961677) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energie-Einsparpotenziale erkennen und nutzen

«In den Privathaushalten schlummern erhebliche Energie-Einsparpotenziale. Damit Verbraucherinnen und Verbraucher diese auch nutzen können, benötigen sie verlässliche Informationen sowie eine seriöse und neutrale Beratung. Daher unterstützt die grün-rote Landesregierung den flächendeckenden Ausbau der anbieterunabhängigen Energieeinsparberatung der Verbraucherzentrale in Zusammenarbeit mit den regionalen Energieagenturen», sagte Verbraucherminister Alexander Bonde.

ganzen Artikel lesen ...




BEE: Neustart für Energiewende geht nach hinten los 
25.06.14  10:58 | (Artikel: 961653) | Kategorie: News-Artikel (e)

BEE: Neustart für Energiewende geht nach hinten los

Als Rückschritt für die Energiewende kritisiert der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) den gestern vorgelegten Gesetzentwurf zur Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG). «Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hatte einen Neustart für die Energiewende angekündigt - erreicht hat er jetzt das Gegenteil», sagt BEE-Geschäftsführer Dr. Hermann Falk.

ganzen Artikel lesen ...




Einigung zur EEG-Reform: Erneuerbare zahlen die Zeche für unflexiblen Kohle- und Atomstrom  
25.06.14  09:38 | (Artikel: 961650) | Kategorie: News-Artikel (e)

Einigung zur EEG-Reform: Erneuerbare zahlen die Zeche für unflexiblen Kohle- und Atomstrom

Bei mehreren strittigen Fragen innerhalb der aktuellen EEG-Reform hat es offenbar eine Einigung gegeben. Marcel Keiffenheim, Leiter Energiepolitik bei Greenpeace Energy kommentiert:

ganzen Artikel lesen ...




Nur Veto des Bundesrats kann «Sonnensteuer» noch stoppen 
25.06.14  08:27 | (Artikel: 961648) | Kategorie: News-Artikel (e)

Nur Veto des Bundesrats kann «Sonnensteuer» noch stoppen

Einigung in Regierungskoalition: «Sonnensteuer» für solare Selbstversorger soll ab August kommen - Solarwirtschaft fordert Bundesrat zum «Veto» auf und will notfalls vor dem Bundesverfassungsgericht klagen

ganzen Artikel lesen ...




Beratung über Novelle des EEG erst später 
24.06.14  14:00 | (Artikel: 961647) | Kategorie: News-Artikel (e)

Beratung über Novelle des EEG erst später

Der Ausschuss für Wirtschaft und Energie hat seine Beratungen über die Novelle des EEG in seiner Sitzung am Dienstag Morgen noch nicht abschließen können. Der Vorsitzende des Ausschusses, Peter Ramsauer, sprach von einer «etwas unübersichtlichen Gesamtgefechtslage», da die Änderungsanträge der Koalitionsfraktionen CDU/CSU und SPD zu dem Gesetzesvorhaben erst am Dienstag Nachmittag in Fraktionssitzungen beschlossen werden könnten.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Der Bundestag darf die EEG-Novelle nicht annehmen!  
24.06.14  12:20 | (Artikel: 961646) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Der Bundestag darf die EEG-Novelle nicht annehmen!

Die Bundesregierung wird in diesem Jahr voraussichtlich erstmals ihre eigenen Ziele zum Ausbau der Solarenergie verfehlen und dies, obwohl sie jetzt sogar besonders schwach sind. Nach dem historischen Einbruch von fast 50 Prozent im letzten Jahr ist der Solarmarkt in diesem Jahr weiter massiv geschrumpft.

ganzen Artikel lesen ...




Ab 25,5 Grad ist Schluss - wetterfühlige Kraftwerke 
24.06.14  11:30 | (Artikel: 961643) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Ab 25,5 Grad ist Schluss - wetterfühlige Kraftwerke

Fährt oder fliegt man den Rhein entlang, so stellt man fest, dass sehr viele Kraftwerke entlang des Flusses angesiedelt sind. Der Fluss dient als Kühlung, die notwendig ist, um die Kraftwerke im richtigen Temperaturbereich zu halten und den Dampf abzukühlen. Ein milder Winter könnte in diesem Jahr dafür sorgen, dass ab Mitte Julie etliche Kraftwerke für mehrere Monate vom Netz gehen müssen.

ganzen Artikel lesen ...




Mittsommer beschert 143 GWh Sonnenstrom 
23.06.14  10:15 | (Artikel: 961638) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Mittsommer beschert 143 GWh Sonnenstrom

Der 21. Juni eines jeden Jahres ist der Tag mit der längsten Dauer an Sonnenlicht. Fast 16 Stunden stehen zur Verfügung, die zumindest in diesem Jahr auf fast wolkenlosen Himmel getroffen sind. Nach Angaben der Übertragungsnetzbetreiber konnten in diesem Jahr 143 GWh in das Stromnetz eingespeist werden.

ganzen Artikel lesen ...




Geplante Regelung der Eigenstromumlage im EEG 
16.06.14  08:30 | (Artikel: 961614) | Kategorie: News-Artikel (e)

Geplante Regelung der Eigenstromumlage im EEG

Mit Ablehnung hat Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller auf Meldungen reagiert, wonach die Regierungsfraktionen im Deutschen Bundestag planen, künftig von allen neuen Eigenstromerzeugern eine Abgabe von 40 Prozent der EEG-Umlage zu verlangen und jegliche Bagatellgrenzen für Kleinanlagen zu streichen.

ganzen Artikel lesen ...




Kretschmann: Die Energiewende als Generationenaufgabe 
12.06.14  08:30 | (Artikel: 961607) | Kategorie: News-Artikel (e)

Kretschmann: Die Energiewende als Generationenaufgabe

Die Energiewende ist eine generationenübergreifende Aufgabe, die großes Engagement erfordert und große Chancen bietet - für Baden-Württemberg und weit darüber hinaus. Deshalb hat sich die Landesregierung zum Ziel gesetzt, ein Schrittmacher der Energiewende zu sein und die Umwandlung hin zu einem Energieversorgungsystem auf Basis erneuerbarer Energien und einer zugleich intelligenten Nutzung der Energie aktiv zu gestalten und voranzutreiben.

ganzen Artikel lesen ...




Vorrangige Einspeisung? 
10.06.14  10:00 | (Artikel: 961599) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Vorrangige Einspeisung?

Einspeisevorrang, wie ärgerlich ist das? Da bekommt Papa zu Pfingsten Sonderurlaub, da seine Schicht im Kohle-Kraftwerk gestrichen wurde, nur wegen diesen bevorzugten Erneuerbaren. Mama wird dann wieder schlecht gelaunt sein, da Onkel Daniel nicht vorbeikommt und Mama massiert.

ganzen Artikel lesen ...




DIW: Energiekosten sehr geringer Standortfaktor 
10.06.14  08:00 | (Artikel: 961597) | Kategorie: News-Artikel (Red)

DIW: Energiekosten sehr geringer Standortfaktor

Eine aktuelle Studie des DIW belegt, dass die Energie- und Klimapolitik eine sehr untergeordnete Rolle bei der Standortwahl von Industriebetrieben spielt.

ganzen Artikel lesen ...




Windkraft: Bei der EnBw wird stillgestanden 
05.06.14  11:35 | (Artikel: 961591) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Fell: Sinkenden fossile Energiequellen lassen sich nicht mit Geld vermehren 
04.06.14  09:40 | (Artikel: 961587) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Sinkenden fossile Energiequellen lassen sich nicht mit Geld vermehren

Gestern hat in London die Internationale Energie Agentur (IEA) ihren Energieinvestitionsbericht für die nächsten 20 Jahre vorgestellt. Dabei zeigt sich, dass die Ignoranz der (IEA) in Paris zum Peak Oil immer wildere Blüten treibt - Die Forderungen und Analysen der IEA sind an Widersprüchlichkeit nicht mehr zu übertreffen.

ganzen Artikel lesen ...




Eine Windkraftanlage namens «Fell» 
03.06.14  08:10 | (Artikel: 961579) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Eine Windkraftanlage namens «Fell»

Eine besondere Ehre wurde jüngst dem Grünen-Energiepolitiker und ehemaligen MdB Hans-Josef Fell zuteil: im unterfränkischen Waigolshausen wurde eine Windkraftanlage auf seinen Namen getauft. Erstmals wurde eine Windkraftanlage Marke Nordex N100 mit 140 Meter Nabenhöhe 2,5 MW Nennleistung mit dem Namen eines der «Väter des EEG» geschmückt.

ganzen Artikel lesen ...




Anhörung zur Novelle des EEG ausgeweitet 
28.05.14  08:30 | (Artikel: 961567) | Kategorie: News-Artikel (e)

Anhörung zur Novelle des EEG ausgeweitet

Die öffentliche Anhörung zur Novellierung des Erneuerbare Energien-Gesetzes wird nicht nur am Montag, den 2. Juni stattfinden, sondern zusätzlich auch am Mittwoch, den 4. Juni, von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr im Anhörungssaal 3.101. des Marie-Elisabeth-Lüders-Hauses.

ganzen Artikel lesen ...




Deutsche haben kaum noch Bargeld dabei  
27.05.14  14:09 | (Artikel: 961566) | Kategorie: News-Artikel (e)

Deutsche haben kaum noch Bargeld dabei

Für 40 Prozent der Deutschen fühlt sich online bezahlen inzwischen genauso sicher an wie das Bezahlen an der Ladentheke. Auch die neuerlichen Datenskandale im Internet halten über die Hälfte der Deutschen nicht vom Online-Shopping ab. Das hat eine repräsentative Befragung des Payment-Partners Loviit ergeben.

ganzen Artikel lesen ...




BDEW: Erzeugungsmix für das Q1.2014: Erzeugung aus konventionellen Anlagen ging zurück 
23.05.14  11:20 | (Artikel: 961555) | Kategorie: News-Artikel (e)

BDEW: Erzeugungsmix für das Q1.2014: Erzeugung aus konventionellen Anlagen ging zurück

Die Bruttostromerzeugung von konventionellen Kraftwerken ist im 1. Quartal 2014 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum deutlich gesunken. So sank die Erzeugung von Steinkohlekraftwerken um 17,4 Prozent, die Erzeugung aus Gaskraftwerken um 19,7 und die aus Braunkohlekraftwerken um 4,8 Prozent. Auch die Bruttostromerzeugung aus Kernkraftwerken fiel deutlich um 4,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

ganzen Artikel lesen ...




Option nicht verfügbar - bis es knallt 
22.05.14  10:11 | (Artikel: 961547) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Option nicht verfügbar - bis es knallt

Wenn jetzt im Sommer ein Ort oder Stadtteil plötzlich ohne Strom ist, dann könnte eine Ursache eine zu hohe Wirkleistungseinspeisung im Verteilnetz sein. Stromerzeugungseinrichtungen im Niederspannungsnetz erzeugen zu viel Strom, der im gleichen Netz nicht abgenommen wird. Die schlimmste Folge ist ein lauter Knall - und der Transformator an der Schnittstelle steigt mit einer Überlastung aus.

ganzen Artikel lesen ...




Grüne wollen Energieunion 
22.05.14  08:00 | (Artikel: 961543) | Kategorie: News-Artikel (e)

Grüne wollen Energieunion

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen spricht sich für eine europäische Energieunion aus. Durch mehr Effizienz, Einsparung und erneuerbare Energien soll die Gemeinschaft unabhängiger von Energieimporten werden. In einem Antrag (18/1461) wird die Bundesregierung aufgefordert, sich bei den europäischen Beratungen dafür einzusetzen, dass die verbindliche Zieltrias beibehalten und mit folgenden Zielwerten unterlegt wird:

ganzen Artikel lesen ...




Strompreise und was das mit dem Sommerurlaub zu tun hat 
17.05.14  10:30 | (Artikel: 961529) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Strompreise und was das mit dem Sommerurlaub zu tun hat

Frühbucher - oder Last Minute? In diesen beiden Kategorien lassen sich die Schnäppchenjäger bei der Urlaubsbuchung unterteilen. War es früher am günstigsten, wenn man die Restposten bezogen hat, dann geben heute die Frühbucher meist weniger Geld für ihren Urlaub aus. Diese Branche hat sich gewandelt, ein genau gegengesetzter Wandel findet aktuell auf dem Strommarkt statt.

ganzen Artikel lesen ...




100% Vollversorgung aus Erneuerbaren im Jahre 2014 - Fester Strompreis bis 2034 
14.05.14  11:15 | (Artikel: 961511) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Fraunhofer ISI: Energieintensive Industrie finanziert die Energiewende 
13.05.14  10:50 | (Artikel: 961508) | Kategorie: News-Artikel (e)

Fraunhofer ISI: Energieintensive Industrie finanziert die Energiewende

Die Förderung des Ausbaus Erneuerbarer Energien (EE) führt in Deutschland zu steigenden Umlagen für alle Endverbraucher. Um die internationale und intermodale Wettbewerbsfähigkeit der deutschen energieintensiven Industrie nicht zu stark zu strapazieren, wurden Ausnahmeregelungen für die Zahlung der EE-Umlage eingeführt. Diese entlasten zwar die energieintensive Industrie, belasten aber verstärkt die nichtprivilegierten Endverbraucher. Ein am 7. Mai 2014 im Bundeskabinett beschlossener Gesetzesentwurf legt neue Ökostrom-Rabatte fest und verschärft die Kriterien für Vergünstigungen der Industrie, damit sich die Belastungen für Privatverbraucher in Grenzen halten.

ganzen Artikel lesen ...




Das ist Deutschland: Mailanbieter zeigt Polizei wegen Nötigung an 
07.05.14  09:00 | (Artikel: 961488) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Das ist Deutschland: Mailanbieter zeigt Polizei wegen Nötigung an

Der Mailanbieter Posteo klagt und erhebt schwere Vorwürfe gegen die Polizei: Einschüchterungsversuche, Nötigung und Drohungen. Es geht um die Frage, wann Anbieter Daten ihrer Kunden an Behörden herausrücken müssen. Posteo hat sich das Gesetz genau angeschaut und beharrte darauf, Kundendaten nur dann herauszugeben, wenn es eine gesetzliche Grundlage gibt. Es geht um Bestandsdatenauskunft, also das Gesetz gegen das Patrick Breyer und ich 2013 Verfassungsbeschwerde eingelegt haben.

ganzen Artikel lesen ...




Schwankungen in der Regelzonenlast 
06.05.14  14:00 | (Artikel: 961481) | Kategorie: News-Artikel (Red)



EnEV 2014 macht Erdwärme zum Heizen und Kühlen unverzichtbar 
30.04.14  10:15 | (Artikel: 961466) | Kategorie: News-Artikel (e)

EnEV 2014 macht Erdwärme zum Heizen und Kühlen unverzichtbar

«Wer ab 1.5. einen Bauantrag stellen will, der sollte sich mit dem Thema Geothermie auseinandersetzen. Mit fossilen Energien sind die Anforderungen der EnEV 2014 kaum noch zu erfüllen. Geothermische Anlagen werden demgegenüber ab dem 1. Mai noch besser bewertet als zuvor. Heizen und Kühlen mit Geothermie ist damit eine klimafreundliche und kostengünstige Alternative.»

ganzen Artikel lesen ...




Geschaut wird im Laden, gekauft wird im Internet  
30.04.14  08:30 | (Artikel: 961465) | Kategorie: News-Artikel (e)

Geschaut wird im Laden, gekauft wird im Internet

Jeder dritte mobile Internetnutzer in Deutschland sucht direkt während des Einkaufs im stationären Einzelhandel mit dem Smartphone nach günstigeren Angeboten im Internet. Jeder Fünfte hat daraufhin auch bereits Verkäufer angesprochen, um über Preisnachlässe zu verhandeln. Kommen diese den Kunden beim Preis nicht zumindest etwas entgegen, kauft jeder zweite am Ende lieber im Internet ein - auch wenn er sich zuvor im Geschäft gut beraten fühlt.

ganzen Artikel lesen ...




Hintergrund und Kommentar: Eigenverbrauch von Solarstrom 
29.04.14  10:00 | (Artikel: 961458) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Hintergrund und Kommentar: Eigenverbrauch von Solarstrom

Der Börsenpreis für Strom ist in den letzten Jahren kontinuierlich gesunken. Im Gegensatz dazu steigen die Umlagen und Netzentgelte. Dieser Trend ist intakt und wird sich kurzfristig weiter fortsetzen. Die Integration der dezentralen Erzeugungsanlagen in die vorhandene Netzstruktur ist eine langwierige und teure Aufgabe. Hintergrundinfos und eine Einschätzung für die Zukunft von Roger Kanzenbach.

ganzen Artikel lesen ...




Bundestag: Bayern muss Import von Strom akzeptieren 
26.04.14  08:30 | (Artikel: 961449) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bundestag: Bayern muss Import von Strom akzeptieren

Bayern muss die Einfuhr von Strom aus anderen Bundesländern akzeptieren, auch wenn dieser Strom aus Kohle gewonnen wurde. «Ein Verzicht auf Stromimporte nach Bayern wäre nicht mit den gegebenen rechtlichen und energiewirtschaftlichen Rahmenbedingungen vereinbar und stünde insbesondere den allen Verbrauchern zugute kommenden Zielen der Intensivierung des Wettbewerbs im Stromhandel sowie der Integration der erneuerbaren Energien entgegen»

ganzen Artikel lesen ...




Eierkochen zu Ostern: Jahresstromverbrauch einer Kleinstadt 
20.04.14  12:00 | (Artikel: 961430) | Kategorie: News-Artikel (e)

Eierkochen zu Ostern: Jahresstromverbrauch einer Kleinstadt

Wenn ganz Deutschland Ostereier kocht, kostet das den Jahresverbrauch einer ganzen Kleinstadt. Das hat der unabhängige Stromanbieter FlexStrom berechnet. Der Energieversorger gibt zugleich Tipps für möglichst energieeffizientes Eierkochen. Das Zubereiten von Ostereiern im Eierkocher verbraucht demnach am wenigsten Strom.

ganzen Artikel lesen ...




Stromnetz: Engpass in der Nacht zum 09.04.2014 
19.04.14  12:00 | (Artikel: 961429) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Stromnetz: Engpass in der Nacht zum 09.04.2014

Am Mittwoch den 09.04.2014 kam es im Deutschen Stromnetz zu einem der größten Eingriffe der letzten Monate. Über 4,7 GW Strom wurde nicht von den Kraftwerken, die im Handel den Zuschlag über den Preis bekommen hatten, erzeugt, sondern von Kraftwerken, die von den Übertragungsnetzbetreibern im Zuge eines Redispatch ausgewählt wurden.

ganzen Artikel lesen ...




Steinkohle wir immer mehr zur Import-Ware 
18.04.14  10:30 | (Artikel: 961425) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Steinkohle wir immer mehr zur Import-Ware

Im Jahr 2013 wurden 50,6 Millionen Tonnen Steinkohle im Wert von 4,1 Milliarden Euro nach Deutschland eingeführt. Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) war dies im Vergleich zum Jahr 2012, als nur 43,9 Millionen Tonnen importiert wurden, ein Anstieg um 15,2 %. Gleichzeitig sank der Preis pro Tonne um 22,3 % von 105 Euro im Jahr 2012 auf 82 Euro im Jahr 2013.

ganzen Artikel lesen ...




Die Steinkohleumlage 
14.04.14  11:00 | (Artikel: 961411) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Die Steinkohleumlage

In Deutschland gibt es 75 Steinkohlekraftwerke (Blöcke) mit einem Durchschnittsalter von 37 Jahren. Insgesamt stellen diese Kraftwerke eine Nettokapazität von 22,6 GW zur Verfügung. Mit 3.550 Volllaststunden werden 80,2 TWh Arbeit (elektrische Energie) in das Stromnetz eingespeist. Dies entspricht in etwa dem Jahres Stromverbrauch von 21,11 Millionen Haushalten.

ganzen Artikel lesen ...




persönliche Kundenportale - Dienstleistung am Kunden? 
02.04.14  10:00 | (Artikel: 961343) | Kategorie: News-Artikel (Red)

persönliche Kundenportale - Dienstleistung am Kunden?

Letzte Tage habe ich eine eMail erhalten. Mein Stromanbieter informierte mich darüber, dass die aktuelle Auftragsbestätigung im persönlichen Bereich des Kundenportals für mich zur Abholung bereit steht. So langsam geht mir diese scheinbare Kundenfreundlichkeit ziemlich auf den Senkel.

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Kohle von gestern 
01.04.14  08:30 | (Artikel: 961358) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Kohle von gestern

Nach dem Zweiten Weltkrieg waren Steinkohle und Braunkohle wichtige Motoren für das deutsche Wirtschaftswunder. Das war damals unstrittig. Erstmals im Wahlkampf 1961 aber wurde die ungehemmte Kohleförderung problematisiert als Willy Brandt «blauen Himmel über der Ruhr» forderte. Doch jetzt in den Zeiten des Klimawandels und der Energiewende wird überdeutlich, dass die Kohle keine Zukunft mehr hat. Jetzt wird auch endlich problematisiert, was vor allem Braunkohle-Abbau bedeutet.

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Bankrotterklärung der Atomlobby 
28.03.14  19:00 | (Artikel: 961350) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Bankrotterklärung der Atomlobby

Der frühere Bundestagsabgeordnete der Grünen, Hans-Josef Fell, hat am 28. März auf der Sonnenseite eine Meldung publiziert, die bei vielen Freunden der Erneuerbaren Angst, Wut und Schrecken hervorrief. Die englische Nuklear-Community will neue AKW bauen und dafür über 35 Jahre Einspeise-Vergütungen kassieren, die weit über denen für Sonnen- und Windstrom über 20 Jahre durch das EEG in Deutschland liegen. Hinzu soll auch noch ein voller Inflationsausgleich kommen.

ganzen Artikel lesen ...




Statkraft und TenneT kooperieren zur Erhöhung der Systemstabilität  
28.03.14  14:15 | (Artikel: 961347) | Kategorie: News-Artikel (e)

Statkraft und TenneT kooperieren zur Erhöhung der Systemstabilität

Statkraft, Europas größter Erzeuger erneuerbarer Energie stellt TenneT, dem ersten grenzüberschreitenden Übertragungsnetzbetreiber für Strom in Europa, ab sofort anonymisierte Online-Einspeisedaten von Windparks zur Verfügung. Dies erhöht die Netz- und Systemsicherheit im Netzgebiet von TenneT.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Abschaltung Grafenrheinfeld - Erlösung für die Region  
28.03.14  13:38 | (Artikel: 961349) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Abschaltung Grafenrheinfeld - Erlösung für die Region

«Das frühere Abschalten des Kernkraftwerks Grafenrheinfeld bedeutet eine baldige Erlösung der Region von den radioaktiven Gefahren und Belastungen», so der ehemalige Bundestagsabgeordnete und Energiepolitiker der Grünen Hans-Josef Fell. Die Emissionen aus dem Normalbetrieb, die sich zur natürlich vorhandenen Umweltradioaktivität addieren, «gehören dann der Vergangenheit an».

ganzen Artikel lesen ...




TenneT prüft vorzeitige Stilllegung von Grafenrheinfeld 
28.03.14  13:25 | (Artikel: 961346) | Kategorie: News-Artikel (e)

TenneT prüft vorzeitige Stilllegung von Grafenrheinfeld

Der Übertragungsnetzbetreiber TenneT hat heute die Stilllegungsanzeige für das Kernkraftwerk Grafenrheinfeld erhalten. Damit erklärt der Betreiber seine Absicht, das Kraftwerk vorzeitig Ende Mai 2015 vom Netz nehmen zu wollen. Das Laufzeitende von Grafenrheinfeld ist vom Gesetzgeber für Ende Dezember 2015 vorgesehen.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Stellungnahmen gegen das britische Atom-EEG  
28.03.14  09:00 | (Artikel: 961339) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Stellungnahmen gegen das britische Atom-EEG

Wie vielfach berichtet will die britische Regierung ihre Atompläne durchsetzen, indem sie eine über 35 Jahre gesetzlich garantierte Einspeisevergütung für Atomstrom mit vollem Inflationsausgleich und Vergütungssätzen weit über der deutschen Solarstromvergütung einführt.

ganzen Artikel lesen ...




Energiewende: 83 Prozent der Deutschen lehnen weitgehende Industrierabatte ab  
21.03.14  10:20 | (Artikel: 961312) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energiewende: 83 Prozent der Deutschen lehnen weitgehende Industrierabatte ab

Während Brüssel und Berlin um die Höhe der Ökostromrabatte für die deutsche Industrie feilschen, beziehen die Bürgerinnen und Bürger eindeutig Position. 83 Prozent lehnen die weitgehenden Industrierabatte bei der EEG-Umlage und den Netzentgelten ganz oder teilweise ab.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Die Schweiz fördert solaren Eigenverbrauch - Deutschland bremst 
21.03.14  09:40 | (Artikel: 961311) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Die Schweiz fördert solaren Eigenverbrauch - Deutschland bremst

Die Schweiz hat mit der Revision der Energieverordnung den Weg für den solaren Eigenverbrauch geebnet. Kleine PV-Eigenverbrauchsanlagen erhalten in Zukunft eine Einmalvergütung, die bis zu 30 Prozent der Investitionskosten beträgt. Dieses innovative Fördermodell für die erneuerbare Eigenstromerzeugung wird ausgerechnet von der Schweiz verabschiedet, die sich bislang in Sachen Solarstrom sehr restriktiv gezeigt hat.

ganzen Artikel lesen ...




BNetzA: Neuer Höchstwert bei Mobilfunkteilnehmern 
19.03.14  09:30 | (Artikel: 961302) | Kategorie: News-Artikel (e)

BNetzA: Neuer Höchstwert bei Mobilfunkteilnehmern

Die Teilnehmerzahl im Mobilfunk ist im Jahr 2013 auf ca. 115 Mio. gestiegen. Dies ergibt sich aus den aktuellen Daten der Mobilfunknetzbetreiber. Im Vergleich zum Vorjahr (2012: ca. 113 Mio.) hat sich die Zahl der Teilnehmer um knapp zwei Mio. erhöht.

ganzen Artikel lesen ...




AG Energiebilanzen: Witterung treibt Energieverbrauch 
19.03.14  08:40 | (Artikel: 961301) | Kategorie: News-Artikel (e)

AG Energiebilanzen: Witterung treibt Energieverbrauch

Kühles und sonnenarmes Wetter hat im vergangenen Jahr für einen deutlichen Anstieg des Energieverbrauchs in Deutschland gesorgt. Der jetzt von der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen vorgelegte Bericht zur Entwicklung des Energieverbrauchs weist einen Anstieg des Gesamtverbrauchs um 2,5 Prozent auf 13.908 Petajoule (PJ) oder 474,5 Millionen Tonnen Steinkohleneinheiten (Mio. t SKE) auf.

ganzen Artikel lesen ...




GdP warnt vor deutlichem Anstieg der Cyberkriminalität  
18.03.14  08:30 | (Artikel: 961297) | Kategorie: News-Artikel (e)

GdP warnt vor deutlichem Anstieg der Cyberkriminalität

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) rechnet mit einem deutlichen Anstieg der sogenannten Internetkriminalität. GdP-Bundesvorsitzender Oliver Malchow: «Die Auswertung der Fallzahlen im vergangenen Jahr in einzelnen Bereichen lassen auf einen alarmierenden Trend schließen. Während die Gewaltkriminalität offenbar zurückgeht und auch in der Bekämpfung der Wohnungseinbrüche regional Erfolge erzielt werden konnten, scheinen Straftäter zunehmend das Internet als Betätigungsfeld zu entdecken.»

ganzen Artikel lesen ...




Energiewende verkehrt: Debatte um neues Erdgaskraftwerk in Schweinfurt  
14.03.14  10:19 | (Artikel: 961290) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Energiewende verkehrt: Debatte um neues Erdgaskraftwerk in Schweinfurt

Am Dienstag hat die bayerische Energieministerin Aigner mit einer Blockade der EEG-Novelle gedroht, wenn nicht bayerische Forderungen erfüllt würden. Dazu gehöre unter anderem eine Deckelung des Zubaus der Erneuerbaren Energien, wenn eine Höhe von 8 Cent pro kWh in der EEG-Umlage erreicht sei, sowie ein Moratorium für den Leitungsausbau und eine starke Subventionierung für ein neu zu bauendes Erdgaskraftwerkes in Schweinfurt, fast am Standort des 2015 abzuschaltenden Atomkraftwerkes Grafenrheinfeld.

ganzen Artikel lesen ...




Versagensangst: Stromausfall 
20.02.14  09:15 | (Artikel: 961231) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Versagensangst: Stromausfall

Wenn der Strom ausfällt, dann hat jemand vorher versagt. Eine einfache Tatsache, die in ihrer Tragweite kaum zu unterschätzen ist, gibt es doch zwei Richtungen, wie man sich diesem Thema annähern kann.

ganzen Artikel lesen ...




Greenpeace: Erneuerbare Energien werden systematisch benachteiligt 
19.02.14  07:00 | (Artikel: 961226) | Kategorie: News-Artikel (e)

Greenpeace: Erneuerbare Energien werden systematisch benachteiligt

Der Ökostromanbieter Greenpeace Energy eG legt bei der Europäischen Kommission Einspruch gegen den verzerrten Wettbewerb am Strommarkt ein. Die erneuerbaren Energien werden systematisch benachteiligt, kritisiert die Energie-Genossenschaft in einer Stellungnahme zum laufenden Beihilfeverfahren der Europäischen Kommission

ganzen Artikel lesen ...




Energiegespräche zwischen Baden-Württemberg und der Schweiz in Basel 
13.02.14  10:40 | (Artikel: 961215) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energiegespräche zwischen Baden-Württemberg und der Schweiz in Basel

Umweltminister Franz Untersteller und der Direktor des Bundesamtes für Energie der Schweiz, BFE, Dr. Walter Steinmann, sind in Basel zusammengetroffen, um über die Perspektiven der Zusammenarbeit beim Umbau der Energieversorgung in Baden-Württemberg und der Schweiz zu sprechen.

ganzen Artikel lesen ...




Befreiung energieintensiver Unternehmen: Bakschisch geht weiter 
12.02.14  10:12 | (Artikel: 961205) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Befreiung energieintensiver Unternehmen: Bakschisch geht weiter

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat gestern die aktuellen Zahlen veröffentlicht, wieviele Unternehmen wieder nahezu ganz von der EEG-Umlage befreit werden. Die Zahlen belegen: die Geschenke an die Unternehmen durch unsere neue Regierung gehen munter weiter.

ganzen Artikel lesen ...




GEMA-Idee: Neue Lizenz auf Einbettungen 
07.02.14  09:10 | (Artikel: 961201) | Kategorie: News-Artikel (Red)

GEMA-Idee: Neue Lizenz auf Einbettungen

Zum Vorhaben der GEMA, in Zukunft nicht nur vom Anbieter YouTube, sondern auch von den Nutzern, die YouTube-Videos in eigene Blogs, Webseiten und soziale Netzwerke einbetten, Lizenzgebühren zu verlangen, erklärt Bruno Kramm, Themenbeauftragter für Urheberrecht und Listenkandidat für die Piratenpartei Deutschland zur Europawahl:

ganzen Artikel lesen ...




BSW: Schwächster Solarstromzubau seit 2008 
07.02.14  08:00 | (Artikel: 961200) | Kategorie: News-Artikel (Red)

BSW: Schwächster Solarstromzubau seit 2008

Der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. meldet den schwächsten Photovoltaik-Zubau seit fünf Jahren: 2013 sind in Deutschland lediglich 124.000 neue Solarstromanlagen mit einer Leistung von zusammen 3.304 Megawattpeak (MWp) neu installiert worden. Das ist ein Einbruch von mehr als 56 Prozent gegenüber 2012. Dies geht aus jüngsten Zahlen der Bundesnetzagentur hervor.

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Dank Gabriel - Deutschland wird abgehängt 
06.02.14  09:25 | (Artikel: 961198) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Dank Gabriel - Deutschland wird abgehängt

Das waren noch Zeiten und Schlagzeilen: Deutschland führt beim Klimaschutz! Deutschland führt bei Erneuerbaren Energien! Deutschland ist Weltmeister bei Windenergie! Tempi passati! Aus und vorbei!

ganzen Artikel lesen ...




BNetzA: Einspeisevergütung für PV-Anlagen sinkt um ein Prozent 
01.02.14  12:30 | (Artikel: 961187) | Kategorie: News-Artikel (e)

BNetzA: Einspeisevergütung für PV-Anlagen sinkt um ein Prozent

Die Vergütungssätze für Photovoltaikanlagen (PV-Anlagen) sinken im Zeitraum vom 1. Februar 2014 bis zum 1. April 2014 jeweils zum Monatsersten um ein Prozent. Dies gab die Bundesnetzagentur gestern bekannt.

ganzen Artikel lesen ...




Neu gegründetes Bündnis Bürgerenergie übt scharfe Kritik am Kurs der Bundesregierung 
30.01.14  08:20 | (Artikel: 961175) | Kategorie: News-Artikel (e)

Neu gegründetes Bündnis Bürgerenergie übt scharfe Kritik am Kurs der Bundesregierung

Bürgerenergie ist der Marktführer der Energiewende. Alleine im Jahr 2012 haben Bürgerinnen und Bürger über fünf Milliarden Euro in Erneuerbare Energien investiert. Fast jede zweite Kilowattstunde Ökostrom stammt aus Anlagen, die Bürgern gehören. Doch wenn in Berlin über die Zukunft der Energiewende entschieden wird, haben die Interessen der Bürgerenergie bisher keine Stimme. Dies soll sich nun ändern. Elf Organisationen haben heute in Berlin das Bündnis Bürgerenergie gegründet.

ganzen Artikel lesen ...




EEG fair reformieren - Ausnahmen für Industrie und Eigenerzeuger verringern 
28.01.14  08:45 | (Artikel: 961167) | Kategorie: News-Artikel (e)

EEG fair reformieren - Ausnahmen für Industrie und Eigenerzeuger verringern

Die Industrie muss für das Gelingen der Energiewende stärker an ihren Kosten beteiligt werden ebenso wie die Anlagenbetreiber, die Strom für den Eigenverbrauch produzieren. Das Öko-Institut schlägt deshalb in einer Studie im Auftrag von Agora Energiewende vor, die Belastungen der EEG-Umlage zwischen den bisher stark privilegierten Verbrauchern in der Industrie und von eigenerzeugtem Strom und den nicht privilegierten Verbrauchern im Gewerbe und in den Privathaushalten fairer zu verteilen.

ganzen Artikel lesen ...




Agora-Studie: Europakonforme Reform der Industrie-Ausnahmen kann EEG-Umlage deutlich senken 
28.01.14  08:00 | (Artikel: 961166) | Kategorie: News-Artikel (e)

Agora-Studie: Europakonforme Reform der Industrie-Ausnahmen kann EEG-Umlage deutlich senken

Würden die Industrie-Sonderregelungen im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) auf energieintensive und exportorientierte Unternehmen begrenzt und die Eigenstromerzeugung teilweise in die EEG-Finanzierung einbezogen, würde die EEG-Umlage um 20 % von derzeit 6,24 Cent auf etwa 5 Cent pro Kilowattstunde sinken. Ein durchschnittlicher Haushalt mit einem Jahresverbrauch von 3.500 Kilowattstunden würde so um mehr als 50 Euro jährlich entlastet.

ganzen Artikel lesen ...




Jahresrückblick SolarContact-Index 2013: Interesse an PV-Kleinanlagen erfährt Paradigmenwechsel 
21.01.14  09:00 | (Artikel: 961150) | Kategorie: News-Artikel (Red)



«Energiewende-Agenda 2020» vorgestellt 
19.01.14  11:01 | (Artikel: 961142) | Kategorie: News-Artikel (e)

«Energiewende-Agenda 2020» vorgestellt

Die sieben amtierenden und designierten Ministerinnen und Minister für Umwelt und Energie der Länder Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Bremen, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen fordern die Bundesregierung dazu auf, die Energiewende mit den Ländern in einem Gemeinschaftswerk erfolgreich umzusetzen und bieten dazu eine Kooperation in der Energie- und Klimapolitik im Bundesrat an.

ganzen Artikel lesen ...




Der neue 10-Euro-Schein kommt - So erkennen Sie Falschgeld 
14.01.14  10:15 | (Artikel: 961125) | Kategorie: News-Artikel (e)

Der neue 10-Euro-Schein kommt - So erkennen Sie Falschgeld

Seit gestern wissen wir, wie die neue 10-Euro-Banknote aussehen wird. EZB-Direktor Yves Mersch zeigte den zweiten Schein aus der Europa-Serie gestern in Frankfurt erstmals der Öffentlichkeit. Rot ist er, wie der bisherige 10-Euro-Schein. Allerdings wirkt das Design deutlich moderner, hat als Wasserzeichen das Portrait der Göttin Europa. Auch im Hologrammstreifen taucht das Antlitz der Europa neben der Wertzahl und dem charakteristischen Bauwerk auf.

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Ilse Aigners Vorschlag hat Zukunft 
11.01.14  09:00 | (Artikel: 961121) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Ilse Aigners Vorschlag hat Zukunft

1990 begann in Deutschland die Energiewende mit dem Energie-Einspeise-Gesetz. Für eine Kilowattstunde Solarstrom, die ins Netz eingespeist wurde, gab es in vielen Kommunen zwei Mark Einspeise-Vergütung. Damit konnte die Massenproduktion von Photovoltaik-Anlagen beginnen. Im Jahr 2000 konnte dann Solarstrom bereits für 50 Cent pro KWH produziert werden. Heute kostet die Kilowattstunden Solarstrom noch etwa 10 Cent, in großen Anlagen ungefähr acht Cent. Es ist absehbar, dass in Mitteleuropa in absehbarer Zeit Sonnenstrom für fünf Cent gewonnen werden kann.

ganzen Artikel lesen ...




BSW: Solarstrom-Zubau 2013 mehr als halbiert 
10.01.14  09:00 | (Artikel: 961116) | Kategorie: News-Artikel (e)

BSW: Solarstrom-Zubau 2013 mehr als halbiert

Im Jahr 2013 wurde in Deutschland rund 55 Prozent weniger Solarstromleistung installiert als noch im Vorjahr. Die neu installierte Solarstromleistung sank von 7,6 Gigawattpeak (GWp) im Jahr 2012 auf rund 3,3 GWp in 2013, teilt der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) mit. Der Branchenverband warnt vor einem weiteren Markteinbruch und appelliert an die Bundesregierung, das Abschmelzen der Solarstromförderung künftig wieder am technologischen Fortschritt zu orientieren.

ganzen Artikel lesen ...




Smart Meter: Einflussfaktoren für Rollout müssen untersucht werden 
10.01.14  08:00 | (Artikel: 961115) | Kategorie: News-Artikel (e)

Smart Meter: Einflussfaktoren für Rollout müssen untersucht werden

Der breite Einsatz von Smart Meter in Deutschland ist mit vielfältigen Herausforderungen verbunden. Insbesondere Verteilnetzbetreiber sind gefordert, neue Betriebskonzepte zu entwickeln und in kurzer Zeit umzusetzen. Dies gelingt nur, wenn sichergestellt ist, dass der regulatorische Rahmen diesen Prozess unterstützt und auch individuelle, netzbetreiberspezifische Anforderungen Berücksichtigung finden. Hierfür ist zunächst eine genaue Analyse und Bewertung relevanter Einflussfaktoren notwendig.

ganzen Artikel lesen ...




Energieadvent - Eigenstrom aus Kleinwindanlagen 
20.12.13  11:00 | (Artikel: 956275) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Energieadvent - Eigenstrom aus Kleinwindanlagen

Welches Potential zur Eigenstromnutzung steckt in Kleinwindanlagen? Antwort von Patrick Juettemann - Kleinwindkraft-Portal

ganzen Artikel lesen ...




EU-Beihilfeverfahren zum EEG: Energieintensive Branchen sehen keine unzulässige Beihilfe und fordern Rechtssicherheit 
19.12.13  08:40 | (Artikel: 956263) | Kategorie: News-Artikel (e)

EU-Beihilfeverfahren zum EEG: Energieintensive Branchen sehen keine unzulässige Beihilfe und fordern Rechtssicherheit

Die Energieintensiven Industrien in Deutschland (EID) haben sich nach Eröffnung des EEG-Beihilfeverfahrens durch die EU-Kommission zuversichtlich gezeigt, dass die Besondere Ausgleichsregelung Bestand haben wird. EID-Sprecher Utz Tillmann sagte, die Entlastungen seien volkswirtschaftlich lebensnotwendig für Deutschland und stellten aus Sicht der Branchen juristisch keine Beihilfe dar.

ganzen Artikel lesen ...




Energieadvent - Politische Windrichtung für PV-Kleinanlagen 
18.12.13  13:30 | (Artikel: 956258) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Energieadvent - Politische Windrichtung für PV-Kleinanlagen

Mit den Plänen aus dem Koalitionsvertrag der zukünftigen Bundesregierung im Hinterkopf, wird die Integration von Photovoltaik-Kleinanlagen leichter oder eher schwieriger? Antwort von Dr. Christian Drepper E.ON SE.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: SPD opfert Ausbau Erneuerbarer Energien auf dem Altar weiterer Kohlesubventionen  
16.12.13  08:20 | (Artikel: 956241) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: SPD opfert Ausbau Erneuerbarer Energien auf dem Altar weiterer Kohlesubventionen

Mit Zustimmung zum Koalitionsvertrag hat sich die SPD vom erfolgreichen rot-grünen Weg zum Ausbau der Erneuerbaren Energien verabschiedet. Nachdem auch von der Union der Atomausstieg akzeptiert wurde, war klar, dass der weitere schnelle Ausbau des Ökostroms nur gelingen kann, wenn Zug um Zug auch Kohlekraftwerke stillgelegt würden. Die Ankündigungen von RWE und E.ON zum Abschalten von Kohlekraftwerken sind klare Zeichen für den Erfolg der Erneuerbaren Energien, und zeigen, unter welch massivem Druck die Kohlewirtschaft bereits steht.

ganzen Artikel lesen ...




Energieadvent - Energiewende im lokalen Kontext 
13.12.13  11:50 | (Artikel: 956230) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Solarparks: Wichtigem Energiewende-Baustein droht das Aus 
13.12.13  07:30 | (Artikel: 956223) | Kategorie: News-Artikel (e)

Solarparks: Wichtigem Energiewende-Baustein droht das Aus

Nach einem Markteinbruch in diesem Jahr droht 2014 in Deutschland bei der Errichtung großer Solarparks der Fadenriss. Davor warnt heute in Berlin der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. «Zu früh kommt jetzt die Absenkung der Förderung unter die kritische 10-Cent-Marke. Zu Unrecht wurde die günstigste Form der Solarstromerzeugung in den vergangenen Jahren immer stärker eingeschränkt.», sagt Carsten Körnig

ganzen Artikel lesen ...




Energieadvent - Kosten bei Windkraft-Projekten 
07.12.13  14:00 | (Artikel: 956201) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Energieadvent - Kosten bei Windkraft-Projekten

Welche Kosten müssen in der Planung/Realisierung von Windkraft-Projekten gesenkt werden, damit die Windkraft auch ohne EEG und ohne Direktvermarktung interessant für Investoren bleibt? Antworten von von Kathrin Hoffmann - Windwärts.

ganzen Artikel lesen ...




Energieadvent: Strom-Marktdesign und die Ausgleichsenergie 
06.12.13  11:31 | (Artikel: 956196) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Energieadvent: Strom-Marktdesign und die Ausgleichsenergie

Muss vor einem neuen Strom-Marktdesign nicht erst ein tatsächlicher Markt für Ausgleichsenergie (nicht Regelenergie), geschaffen werden, damit Wind und Sonne auch langfristig gehandelt werden können? Antworten von Eberhard Holstein - Geschäftsführer Grundgrün Energie GmbH.

ganzen Artikel lesen ...




BSW: Viele Solarstromanlagen ab 2014 nur noch zu 90 Prozent EEG-Vergütet 
06.12.13  10:30 | (Artikel: 956197) | Kategorie: News-Artikel (e)

BSW: Viele Solarstromanlagen ab 2014 nur noch zu 90 Prozent EEG-Vergütet

Zum Jahreswechsel endet eine wichtige Übergangsfrist für Photovoltaik-Anlagen der mittleren Leistungsklasse (> 10 bis einschließlich 1.000 Kilowattpeak). Ab 1. Januar 2014 greifen hier die Regelungen des im Rahmen der letzten EEG-Novelle eingeführten Marktintegrationsmodells. Danach werden nur noch 90 Prozent des von einer Solaranlage erzeugten Solarstroms nach festen Einspeisetarifen vergütet, wie sie im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) festgelegt wurden. Die restlichen 10 Prozent des Solarstroms müssen Anlagenbetreiber ab 2014 selbst nutzen oder an Dritte vermarkten.

ganzen Artikel lesen ...




Nachrüstungsfrist für Solaranlagen läuft Ende des Jahres ab 
03.12.13  09:25 | (Artikel: 956178) | Kategorie: News-Artikel (e)

Nachrüstungsfrist für Solaranlagen läuft Ende des Jahres ab

Umweltminister Franz Untersteller appelliert an die Betreiber größerer Solaranlagen (zwischen 30 und 100 kW Leistung), die zwischen 2009 und 2011 in Betrieb genommen wurden, sich dringend um die gesetzlich vorgeschriebene Nachrüstung ihrer Anlagen zu kümmern, sofern dies noch nicht geschehen ist.

ganzen Artikel lesen ...




Boom der Erneuerbaren durch solide Geschäftsmodelle? 
02.12.13  07:33 | (Artikel: 956175) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Boom der Erneuerbaren durch solide Geschäftsmodelle?

In den letzten Wochen hat blog.stromhaltig etliche Gespräche mit den Machern hinter der Energiewende gesprochen. Betreiber, Investoren, Analysten, Verbände und vielen weiteren mehr. Frei von politischer Färbung und ideologischer Verblendung wollte ich einer einzigen Frage auf den Grund gehen: Was muss passieren, damit man die Markteinführung der Erneuerbaren als abgeschlossen angesehen werden kann?

ganzen Artikel lesen ...




SolarContact-Index: Kleinanlagen halten die Photovoltaik Nachfrage stabil 
20.11.13  11:50 | (Artikel: 956144) | Kategorie: News-Artikel (Red)

SolarContact-Index: Kleinanlagen halten die Photovoltaik Nachfrage stabil

Nachfrage nach Photovoltaik-Anlagen über das Internet ist weiter ungebrochen. Bereits den vierten Monat in Folge zieht der SolarContact-Index an und markiert mit aktuell 116 Zählern ein durchgehend stabiles und nachhaltiges Interesse an kleinen Photovoltaik-Anlagen bis 30 kWp in der zweiten Jahreshälfte. In der ersten Jahreshälfte war der Trend hingegen weniger stabil. Auf eine deutliche Euphorie bis Ende April folgte eine ebenso deutliche Abkühlung des Interesses im Mai und Juni. Von diesem Rückgang zur Jahresmitte hat sich der Index nun fast wieder erholt.

ganzen Artikel lesen ...




EEG-App mit Live-Einspeisedaten für Wind- und Solarenergie veröffentlicht 
15.11.13  07:45 | (Artikel: 956125) | Kategorie: News-Artikel (e)

EEG-App mit Live-Einspeisedaten für Wind- und Solarenergie veröffentlicht

Der Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz hat eine App zum Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) veröffentlicht. Sie zeigt, wie viel Wind- und Solarenergie aktuell in das 50Hertz-Netz eingespeist wird. Außerdem stellt sie grafisch dar, welche Energiemengen zu diesem Zeitpunkt exportiert oder importiert werden. Das Besondere der App ist die direkte Verbindung zu den Servern von 50Hertz, wodurch die Daten aus den aktuellen EEG-Abrechnungen unmittelbar angezeigt werden können.

ganzen Artikel lesen ...




politische Zukunft der Energiewende - Vereinbarungen im Koalitionsvertrag 
12.11.13  09:30 | (Artikel: 956113) | Kategorie: News-Artikel (Red)

politische Zukunft der Energiewende - Vereinbarungen im Koalitionsvertrag

Am Wochenende wurden die Ergebnisse des Arbeitskreises Energie beendet und zusammengefasst. In der 12-seitigen Zusammenfassung sind alle wichtigen Themen in Bezug auf die Energiewende enthalten. Doch liest man genau, stellt man schnell fest, dass die Energiewende doch nicht so schnell vorangetrieben werden soll.

ganzen Artikel lesen ...




Fell über Haiyan, Weltklimakonferenz und die Koalitionsvereinbarung in Deutschland 
12.11.13  08:45 | (Artikel: 956112) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell über Haiyan, Weltklimakonferenz und die Koalitionsvereinbarung in Deutschland

Die Entwicklung der Erderwärmung kann nicht dramatischer sein, die Ignoranz und Hilflosigkeit der politischen Weltgemeinschaft darauf zu reagieren ebenso. Vermutete über 10.000 Tote; 400.000 Menschen ohne Häuser und Dächer, Hungertod und Seuchen schutzlos ausgeliefert; vier Millionen Menschen, die massive wirtschaftliche und persönliche Einbußen ertragen müssen. Das ist die Bilanz des 24. Wirbelsturmes in diesem Jahr - normal sind in den Philippinen 20 pro Jahr - des Taifuns Haiyan, der als der stärkste gilt, der je auf Land getroffen ist. Hans-Josef Fell Fell über Haiyan, die Weltklimakonferenz und die Koalitionsvereinbarung in Deutschland

ganzen Artikel lesen ...




Status 3 für die Feuerwehr des Industrie Privileg EEG – Es geht um Steuereinnahmen. 
09.11.13  10:30 | (Artikel: 956106) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Status 3 für die Feuerwehr des Industrie Privileg EEG – Es geht um Steuereinnahmen.

Bis zur Unterzeichnung des Koalitionsvertrages wird Deutschland eigentlich noch Schwarz/Gelb regiert, so zumindest mein politisches Verständnis. Doch wie die Deutsche Welle mitteilt, befinden sich der bisherige Umweltminister Peter Altmaier (CDU) und die NRW Landesfürstin Hannelore («Kohlelore») Kraft gerade auf dem Weg nach Brüssel zu einem Feuerwehreinsatz.

ganzen Artikel lesen ...




Meinung: EEG-Novelle - Zu früh gefreut 
08.11.13  08:30 | (Artikel: 956101) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Meinung: EEG-Novelle - Zu früh gefreut

Mittwoch war mal wieder so ein Tag zum Wundern. Die Politik beriet innerhalb ihrer Koalitionsverhandlungen über eine Kürzung der EEG-Ausnahmeregeln für energieintensive Unternehmen. Dazu gesellte sich ein internes Papier des Bundesumweltministeriums, das Einsparmöglichkeiten und damit eine Entlastung der privaten Stromverbraucher von rund 1 Milliarde Euro möglich erscheinen lässt. Und das bei einem Umfang der Ausnahmeregeln der EEG-Umlage von etwa 7 Milliarden Euro. Nicht schlecht, mochte man denken.

ganzen Artikel lesen ...




Direktvermarktungszwang und Abgaben auf den Eigenverbrauch - Erklärung des Bundesverbandes Solarwirtschaft 
07.11.13  09:30 | (Artikel: 956095) | Kategorie: News-Artikel (e)

Direktvermarktungszwang und Abgaben auf den Eigenverbrauch - Erklärung des Bundesverbandes Solarwirtschaft

Zu den aktuellen Verhandlungen der Koalitions-Arbeitsgruppe Energie erklärt Carsten Körnig, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V.:

ganzen Artikel lesen ...




BEE: Künftige Koalition muss Vorreiter beim Klimaschutz werden  
24.10.13  08:16 | (Artikel: 956052) | Kategorie: News-Artikel (e)

BEE: Künftige Koalition muss Vorreiter beim Klimaschutz werden

Eine entschlossenere Klimaschutzpolitik und eine konsequente Fortführung der Energiewende fordert der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) von CDU, CSU und SPD zum Auftakt ihrer Koalitionsverhandlungen. «Der Klimaschutz muss in den Mittelpunkt der Energiepolitik rücken, sowohl national als auch international», erklärt BEE-Geschäftsführer Dr. Hermann Falk.

ganzen Artikel lesen ...




Nuklear-Fossile Geldverbrennung 
22.10.13  07:30 | (Artikel: 956045) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Nuklear-Fossile Geldverbrennung

Ohne Energie ist unser Wohlstand nicht aufrecht zu erhalten, doch die Versorgung der Bevölkerung mit ausreichend Energie verschlingt Unsummen. Jeden 50. Euro, den Deutschland im Ausland ausgegeben wird, dient zur Beschaffung der Rohstoffe für Energie.

ganzen Artikel lesen ...




Hildegard Müller zur Liste der gemeinsamen EU-Energieinfrastrukturvorhaben 
15.10.13  07:00 | (Artikel: 956027) | Kategorie: News-Artikel (e)

Hildegard Müller zur Liste der gemeinsamen EU-Energieinfrastrukturvorhaben

»Der grenzüberschreitende Netzausbau ist für eine erfolgreiche Energiewende und einen funktionierenden europäischen Energiebinnenmarkt von entscheidender Bedeutung. Insofern ist die gestrige Vorlage einer Liste, die vorrangige Energieinfrastrukturvorhaben innerhalb der EU benennt, ein wichtiger und nötiger Schritt.«

ganzen Artikel lesen ...




Untersteller: Höhere EEG-Umlage muss nicht zwangsläufig den Strompreis treiben 
10.10.13  07:30 | (Artikel: 956016) | Kategorie: News-Artikel (e)

Untersteller: Höhere EEG-Umlage muss nicht zwangsläufig den Strompreis treiben

Nach Bekanntwerden der vermutlich neuen Höhe der EEG-Umlage von 6,307 Cent pro Kilowattstunde hat Umweltminister Franz Untersteller die Strom verkaufenden Unternehmen und Stadtwerke aufgefordert, stärker als bisher die historisch niedrigen Einkaufspreise für Strom an der Börse an ihre Kunden weiter zugeben.

ganzen Artikel lesen ...




Kostenlose App «Meine Umwelt» vorgestellt 
24.09.13  07:00 | (Artikel: 955980) | Kategorie: News-Artikel (e)

Kostenlose App «Meine Umwelt» vorgestellt

Umweltminister Franz Untersteller hat in den letzten Tagen in Stuttgart die neue, kostenlose App «Meine Umwelt» vorgestellt. «Mithilfe des intelligenten Umweltassistenten können Bürgerinnen und Bürger aktuelle Umweltdaten mobil abrufen, Attraktionen oder erlebnispädagogische Angebote vor Ort finden und selbst Informationen melden», erklärte Franz Untersteller.

ganzen Artikel lesen ...




Schweiz: Senkung der PV-Einspeisetarife ab 2014 geplant 
18.09.13  10:45 | (Artikel: 955965) | Kategorie: News-Artikel (e)

Schweiz: Senkung der PV-Einspeisetarife ab 2014 geplant

Das Schweizer Bundesamt für Energie (BFE) plant die Einspeisetarife für erneuerbare Energien, insbesondere die der Photovoltaik, zu kürzen.

ganzen Artikel lesen ...




Agora Energiewende: Spielerisch die künftige EEG-Umlage ausrechnen 
18.09.13  08:10 | (Artikel: 955963) | Kategorie: News-Artikel (e)

Agora Energiewende: Spielerisch die künftige EEG-Umlage ausrechnen

Das Berliner Politiklabor Agora Energiewende stellt ein neues Online-Tool für energiepolitisch Interessierte vor: Unter der Internetadresse www.agora-energiewende.de/eegrechner steht ab sofort ein Online-Rechner zur Verfügung, mit dem auch Laien einfach und interaktiv ermitteln können, wie sich Änderungen in energiepolitischen und energiewirtschaftlichen Rahmenbedingungen auf die künftige Höhe der Ökostrom-Umlage (EEG-Umlage) auswirken.

ganzen Artikel lesen ...




Bayerns Energieminister Martin Zeil zur Eröffnung des Planfeststellungsverfahrens für die Thüringer Strombrücke 
12.09.13  09:00 | (Artikel: 955951) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bayerns Energieminister Martin Zeil zur Eröffnung des Planfeststellungsverfahrens für die Thüringer Strombrücke

Bayerns Wirtschafts- und Energieminister Martin Zeil freut sich, dass die Regierung von Oberfranken das Planfeststellungsverfahren für den bayerischen Abschnitt der Thüringer Strombrücke eröffnet und die Planunterlagen zur öffentlichen Auslegung an die betroffenen Gemeinden verschickt hat.

ganzen Artikel lesen ...




DUH: Letzte Chance für mehr Klimaschutz: Energieeinsparverordnung beschäftigt erneut den Bundesrat  
11.09.13  09:02 | (Artikel: 955941) | Kategorie: News-Artikel (e)

DUH: Letzte Chance für mehr Klimaschutz: Energieeinsparverordnung beschäftigt erneut den Bundesrat

Am heutigen Mittwoch hat der Bundesrat die Chance, vier verlorene Jahre auf dem Feld der Energieeffizienz im Gebäudebereich versöhnlich zu beschließen: Die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) fordert die Bundesländer auf, bei erneuten Beratungen des Umweltausschusses der Länderkammer über die umstrittene Novelle der Energieeinsparverordnung (EnEV) endlich für mehr Klimaschutz und eine spürbare Senkung der Energiekosten bei den privaten Haushalten zu sorgen.

ganzen Artikel lesen ...




Handwerk bereit für 50,2-Hertz-Nachrüstung 
10.09.13  09:03 | (Artikel: 955935) | Kategorie: News-Artikel (e)

Handwerk bereit für 50,2-Hertz-Nachrüstung

Vor rund einem Jahr ist der 50,2-Hertz-Nachrüstungsprozess in Deutschland gestartet. Nur dafür geschulte Installateure können sich an den entsprechenden Ausschreibungen der Verteilnetzbetreiber beteiligen und von diesen beauftragt werden.

ganzen Artikel lesen ...




Kommentar: Meinungsmonitor Energiewende - Wahrheit oder Blödsinn? 
30.08.13  08:56 | (Artikel: 955892) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kommentar: Meinungsmonitor Energiewende - Wahrheit oder Blödsinn?

Der Pressekodex des Deutschen Presserats nennt unter dem Punkt 2: «Recherche ist unverzichtbares Instrument journalistischer Sorgfalt». Schaut man sich in den letzten Wochen die Berichterstattung der Profis zum Thema Energiewende an, so drängt sich schon sehr oft der Verdacht auf, dass Meinungen und Manipulation oftmals Vorrang gegenüber der gebotenen Neutralität haben. Aktuelles Beispiel ist der «Meinungsmonitor Energiewende».

ganzen Artikel lesen ...




DJV: Seehofer missachtet Pressefreiheit 
28.08.13  08:35 | (Artikel: 955885) | Kategorie: News-Artikel (e)

DJV: Seehofer missachtet Pressefreiheit

Der Deutsche Journalisten-Verband hat die Äußerungen Horst Seehofers über Journalisten des ARD-Magazins Monitor «Die müssen raus aus Bayern» als angekündigten Eingriffsversuch in die Pressefreiheit verurteilt. Die besagten Reporter waren bereits abgereist, als Seehofer die Aussage vor Journalisten der Main-Post traf.

ganzen Artikel lesen ...




Einspeisevorrang, Ja! Aber auch Erzeugungsvorrang? 
22.08.13  09:00 | (Artikel: 955871) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Einspeisevorrang, Ja! Aber auch Erzeugungsvorrang?

Strom ist Strom - zumindest wenn er aus der Steckdose kommt. Davor ist das Stromnetz, ein Flaschenhals, bei dem es Vorfahrtsregeln gibt. Mit dem Einspeisevorrang hat elektrische Energie aus Sonne und Wind erst einmal freie Bahn. In §11 des EEG ist geregelt dass der Netzbetreiber dafür sorge tragen muss, dass es trotz Vorfahrt nicht zu einer Überlastung kommt. Droht ein solches Szenario, dann kann über das Einspeisemanagement die Leistung der EEG Anlagen reduziert werden.

ganzen Artikel lesen ...




Piratenpartei Deutschland: Zehn-Punkte-Plan zur Strompreislüge 
16.08.13  10:00 | (Artikel: 955848) | Kategorie: News-Artikel (e)

Piratenpartei Deutschland: Zehn-Punkte-Plan zur Strompreislüge

Anlässlich des in Berlin von SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück und Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig vorgestellten Zehn-Punkte-Plan nimmt Bernd Schreiner, Bundestagskandidat aus Thüringen und Umwelt-Themenbeauftragter wie folgt Stellung:

ganzen Artikel lesen ...




DUH: Kosten für Entlastung der Industrie von der EEG-Umlage drohen 2014 zu explodieren  
15.08.13  08:55 | (Artikel: 955840) | Kategorie: News-Artikel (e)

DUH: Kosten für Entlastung der Industrie von der EEG-Umlage drohen 2014 zu explodieren

Großzügige Regelung der Bundesregierung kostet private Stromverbraucher und Mittelstand dieses Jahr fast fünf, im nächsten Jahr bis über sieben Milliarden Euro - Energieintensive Industrie profitiert im internationalen Wettbewerb von Energiewende

ganzen Artikel lesen ...




DUH fordert nach EuGH-Urteil von Minister Rösler sofortige Einsicht in Lobbyakten der Autoindustrie 
13.08.13  09:55 | (Artikel: 955831) | Kategorie: News-Artikel (e)

DUH fordert nach EuGH-Urteil von Minister Rösler sofortige Einsicht in Lobbyakten der Autoindustrie

Deutsche Umwelthilfe beantragt Wiederaufnahme des Verfahrens zur Akteneinsicht im Zusammenhang mit der Novelle der PKW-Energiekennzeichnung - Wirtschaftsminister Rösler will Veröffentlichung offenbar über die Bundestagswahl hinaus verzögern

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Die solare Revolution frisst ihre Kinder 
12.08.13  08:20 | (Artikel: 955826) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Die solare Revolution frisst ihre Kinder

Solarworld ist gerettet - zumindest vorläufig. Die Art und Weise der Rettung und ihr Preis sind aber eher ein Symbol der Krise als ein Zeichen der Hoffnung auf Zukunft in der deutschen Solarbranche. Und was ist die Ursache der Krise?

ganzen Artikel lesen ...




Wärmepumpen als Eigenverbraucher für Solarstrom 
09.08.13  10:16 | (Artikel: 955823) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Wärmepumpen als Eigenverbraucher für Solarstrom

Möglichst unabhängig vom Strompreis zu sein, verfolgen fast alle Eigenstrom-Szenarien. Plant man den Einsatz von Stromspeichern, so hat man zunächst den Fernseher, den Herd oder den Kühlschrank im Sinne. Nur selten wird die Wärmepumpe und ihre Komponenten in die Berechnung einbezogen.

ganzen Artikel lesen ...




Nahezu 4.300 Mini-KWK-Anlagen durch das neue Mini-KWK-Impulsprogramm gefördert 
09.08.13  08:11 | (Artikel: 955821) | Kategorie: News-Artikel (e)

Nahezu 4.300 Mini-KWK-Anlagen durch das neue Mini-KWK-Impulsprogramm gefördert

Das im April 2012 gestartete Mini-KWK-Impulsprogramm fördert erfolgreich die Markteinführung kleiner BHKW-Anlagen und gibt Impulse für eine flexiblere KWK-Stromproduktion. In den ersten 15 Monaten wurden mehr als 4.270 Mini-BHKW gefördert.

ganzen Artikel lesen ...




Photovoltaik-Einspeisemanagement: Nachrüstpflicht bis Jahresende 
08.08.13  07:00 | (Artikel: 955814) | Kategorie: News-Artikel (e)

Photovoltaik-Einspeisemanagement: Nachrüstpflicht bis Jahresende

Die Übergangsfrist für die Befreiung vom Einspeisemanagement für zahlreiche Photovoltaik-Anlagen läuft in Kürze ab. Betroffen sind Solarstromanlagen mit einer Leistung von mehr als 30 und bis maximal 100 Kilowatt, die in den Jahren 2009, 2010 und 2011 in Betrieb genommen wurden. Der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) weist die rund 70.000 Betreiber dieser Solarstromanlagen darauf hin, dass sie bis spätestens 1. Januar 2014 die gesetzlichen Anforderungen des Einspeisemanagements erfüllen müssen.

ganzen Artikel lesen ...




Große Einsparpotenziale in energieintensiven Branchen 
07.08.13  13:15 | (Artikel: 955813) | Kategorie: News-Artikel (e)

Große Einsparpotenziale in energieintensiven Branchen

In den energieintensiven Branchen Stahlerzeugung, Zement-, Papier- und Glasherstellung sowie in der chemischen Industrie gibt es große Einsparpotenziale. In einem aktuellen Buch stellt das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI etwa 200 Maßnahmen vor, die zusammen den Energieverbrauch in der energieintensiven Industrie Deutschlands bis 2035 um knapp 15 Prozent reduzieren können und somit erhebliche CO2-Einsparungen zur Folge hätten.

ganzen Artikel lesen ...




Rösler muss Einflussnahme der Autolobby auf Klimaschutzverordnung offenbaren 
06.08.13  13:10 | (Artikel: 955806) | Kategorie: News-Artikel (e)

Rösler muss Einflussnahme der Autolobby auf Klimaschutzverordnung offenbaren

Mächtige Industrielobbys in Deutschland können sich in Zukunft nicht mehr darauf verlassen, dass Details ihrer Einflussname auf die Umweltpolitik vor der Öffentlichkeit verborgen bleiben. Mit einer wegweisenden Entscheidung hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) das deutsche Umweltinformationsgesetz (UIG) als nicht vereinbar mit der zugrundeliegenden EU-Richtlinie gerügt und den Anspruch der Deutschen Umwelthilfe e.V. (DUH) auf Einsichtnahme in interne Akten des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) bestätigt. Das UIG muss entsprechend geändert werden.

ganzen Artikel lesen ...




Rösler: Bundesregierung schafft Planungs- und Rechtssicherheit bei Netzentgelten (+Video) 
01.08.13  07:00 | (Artikel: 955796) | Kategorie: News-Artikel (e)

Rösler: Bundesregierung schafft Planungs- und Rechtssicherheit bei Netzentgelten (+Video)

Das Bundeskabinett hat gestern den vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie vorgelegten Entwurf zur Novelle der Stromnetzentgeltverordnung beschlossen.Durch die Einführung eines gestaffelten besonderen Netzentgelts werden auch die energieintensiven Stromverbraucher wieder stärker an den Netzkosten beteiligt.

ganzen Artikel lesen ...




VKU - Verteilnetzbetreiber entscheidend für intelligentes Energiesystem 
31.07.13  09:15 | (Artikel: 955794) | Kategorie: News-Artikel (e)

VKU - Verteilnetzbetreiber entscheidend für intelligentes Energiesystem

Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) hat heute die lange von der Branche erwarteten Ergebnisse der Kosten-Nutzen-Analyse für einen flächendeckenden Einsatz intelligenter Messsysteme veröffentlicht. Die Kosten-Nutzen-Analyse ist Grundlage für die sogenannte «Rollout-Verordnung», die die zukünftigen Rahmenbedingungen beim Einsatz von intelligenten Strom- und Gaszählern (Smart Metern) in Deutschland verbindlich vorschreiben wird.

ganzen Artikel lesen ...




Abschlussbericht zur Kosten-Nutzen-Analyse für flächendeckenden Einbau von intelligenten Messsystemen und Zählern 
31.07.13  08:40 | (Artikel: 955793) | Kategorie: News-Artikel (e)

Abschlussbericht zur Kosten-Nutzen-Analyse für flächendeckenden Einbau von intelligenten Messsystemen und Zählern

Intelligente Messsysteme zeigen nicht nur an, wie viel Strom verbraucht wird, sondern geben Auskunft über die Nutzungszeit und ermöglichen die mithilfe eines Schutzprofils geschützte, sichere Kommunikation von Energieverbräuchen. Damit schaffen sie die Voraussetzung für einen effizienteren Energieeinsatz und dienen der Herstellung von Verbrauchstransparenz.

ganzen Artikel lesen ...




BMU: Altmaier begrüßt Vereinbarung zwischen der EU und China zur Einfuhr von Solarpaneelen 
30.07.13  08:30 | (Artikel: 955789) | Kategorie: News-Artikel (e)

BMU: Altmaier begrüßt Vereinbarung zwischen der EU und China zur Einfuhr von Solarpaneelen

Bundesumweltminister Peter Altmaier begrüßt die Einigung im Handelsstreit zwischen der EU und China. «Die nun gefundene Lösung im Streit über die Einfuhr von Solarpaneelen stellt einen realistischen Kompromiss dar zwischen den Interessen der Branche und dem Ziel, den Ausbau der erneuerbaren Energien weltweit weiter voranzutreiben.»

ganzen Artikel lesen ...




Wir suchen Informanten für die Energiewende! 
26.07.13  14:30 | (Artikel: 955785) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Wir suchen Informanten für die Energiewende!

Große Unternehmen oder Konzerne verfügen heute in Deutschland und Europa über ein hohes Maß an politischer Macht. Gesetzesvorlagen werden oftmals in Unternehmen entwickelt und den Abgeordneten nur noch zur Abstimmung vorgelegt. Dabei stehen die Konzerninteressen vorrangig an erster Stelle. - Kommt Ihnen diese Situation bekannt vor und Sie haben eine eigene Meinung zur Unternehmenspolitik Ihres Arbeitgebers? Oder Sie kennen pikante Details über Energieversorger, Netzbetreiber, Stadtwerke oder Kommunen? Und Sie sind der Ansicht, dass dies so eigentlich nicht vertretbar ist? - Dann lesen Sie weiter ...

ganzen Artikel lesen ...




BDEW-Verbrauchertipp: Überspannungsschutz in Haushalten installieren  
26.07.13  07:00 | (Artikel: 955782) | Kategorie: News-Artikel (e)

BDEW-Verbrauchertipp: Überspannungsschutz in Haushalten installieren

Die Energiewirtschaft rät ihren Stromkunden anlässlich der gegenwärtigen Gewittersaison, zu Hause für den nötigen Überspannungsschutz zu sorgen. Nur so könnten elektronische Geräte vor den Folgen von Blitzeinschlägen geschützt werden.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: EU-Kommission spielt erneut mit falschen Zahlen 
24.07.13  16:00 | (Artikel: 955776) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: EU-Kommission spielt erneut mit falschen Zahlen

In einem noch nicht öffentlichen Papier mit dem Titel «Aus staatlichen Eingriffen das Beste machen» möchte die Kommission erreichen, dass die Mitgliedstaaten ihre Energiesubventionen auf den Prüfstand stellen um den Strombinnenmarkt zu verwirklichen.

ganzen Artikel lesen ...




PV-Kleinstanlagen bieten enormes Potenzial - zum Nachteil der klassischen Energieversorger 
19.07.13  09:00 | (Artikel: 955760) | Kategorie: Proteus Fach-Artikel

PV-Kleinstanlagen bieten enormes Potenzial - zum Nachteil der klassischen Energieversorger

Das Europäische Parlement veröffentlichte in den letzten Tagen einen «Entschliessungsantrag zur Strom- und Wärmeerzeugung in kleinem und kleinstem Maßstab». Hinter dem etwas merkwürdig klingenden Dokument verbirgt sich jedoch ein guter Ansatz für die dezentrale Energiewende.

ganzen Artikel lesen ...




Bundesnetzagentur stellt neuen Leitfadens zum EEG-Einspeisemanagement vor 
15.07.13  09:00 | (Artikel: 955745) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bundesnetzagentur stellt neuen Leitfadens zum EEG-Einspeisemanagement vor

Wenn das Stromnetz voll ist, können Stomnetzbetreiber Stromerzeuger wie PV-, Windkraft- und Biogas-Anlagen aber auch KWK-Anlagen zwangsweise vom Netz nehmen. Ein neuer Leitfaden der Bundesnetzagentur soll einen einheitlichen Rahmen hierfür schaffen.

ganzen Artikel lesen ...




EnBW plant Außerbetriebnahme von vier thermischen Kraftwerksblöcken. Netto steigt die fossile Stromerzeugung dennoch. 
09.07.13  11:00 | (Artikel: 955729) | Kategorie: News-Artikel (Red)

EnBW plant Außerbetriebnahme von vier thermischen Kraftwerksblöcken. Netto steigt die fossile Stromerzeugung dennoch.

Wie die Energie Baden Württemberg (EnBW) in einer Pressemitteilung vom Freitag mitteilte, plant das Unternehmen die Stilllegung von insgesamt 4 konventionellen Kraftwerksblöcken. Geht es nach dem Plan des Vorstandes, so sollen Marbach 2 und 3 (Heizöl und Gas) sowie Walheim 1 und 2 (Steinkohle) stillgelegt werden. Der Kraftwerkspark des Unternehmens verkleinert sich dadurch um 668 MW.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Social-Media im Unternehmenseinsatz 
09.07.13  08:11 | (Artikel: 955728) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Social-Media im Unternehmenseinsatz

Soziale Medien werden bei der Mitarbeiter-Kommunikation wichtiger. 37 Prozent der Unternehmen setzen entsprechende Dienste und Plattformen ein. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Untersuchung bei Unternehmen im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM. Jedes fünfte Unternehmen (21 Prozent) setzt externe soziale Netzwerke ein, etwa Facebook oder Xing.

ganzen Artikel lesen ...




Handelsverband: Strompreise - Belastungsgrenze erreicht 
03.07.13  09:00 | (Artikel: 955711) | Kategorie: News-Artikel (e)

Handelsverband: Strompreise - Belastungsgrenze erreicht

Mit dem von einer aktuellen Studie erwarteten Anstieg der EEG-Umlage auf 6,1 Cent pro Kilowattstunde ist laut Handelsverband Deutschland (HDE) die Schmerzgrenze für Unternehmen und Verbraucher deutlich überschritten. Nach HDE-Berechnungen hätte sich damit innerhalb von drei Jahren die EEG-Umlage für die stark mittelständisch geprägte Branche verdreifacht.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Weniger Geld für Energiewende und Klimaschutz, mehr Geld für die Industrie 
01.07.13  16:20 | (Artikel: 955698) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Weniger Geld für Energiewende und Klimaschutz, mehr Geld für die Industrie

Weniger Geld für die Energiewende und den Klimaschutz, dafür aber mehr Subventionen für die energieintensive Industrie, das hat das Bundeskabinett am Mittwoch mit dem Entwurf für den Bundeshaushalt 2014 beschlossen.

ganzen Artikel lesen ...




BNetzA Geheimbericht: Integration von Wind- und Sonnenstrom in das Stromnetz gelingt immer besser 
25.06.13  07:30 | (Artikel: 955681) | Kategorie: News-Artikel (Red)

BNetzA Geheimbericht: Integration von Wind- und Sonnenstrom in das Stromnetz gelingt immer besser

Eigentlich schade, dass positive Meldungen der Bundesnetzagentur nur über kostenpflichtige Nachrichten-Ticker verteilt werden. Auf der Agenturseite selbst findet sich bislang nicht der Bericht über die Lage des Stromnetzes, der von einigen Online Medien aufgegriffen wurde. Fest steht, dass die Agentur wohl die Stabilität des Stromnetzes im Winter 2012/2013 genauer untersucht hat, dabei kam es zu weniger Eingriffen und Instabilitäten, als bislang angenommen.

ganzen Artikel lesen ...




Intersolar-Telegramm: erster Tag  
20.06.13  05:30 | (Artikel: 955671) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Intersolar-Telegramm: erster Tag

Die Intersolar ist definitiv kleiner geworden. Die Anzahl der Hallen ist reduziert und einige Hallen sind in der Mitte abgetrennt, so dass es nicht auffallen soll, dass es wesentlich weniger Aussteller sind, als in den Jahren zuvor. Trotzdem zeigten sich die anwesenden Unternehmen vorsichtig optimistisch.

ganzen Artikel lesen ...




BELECTRIC präsentiert Meilenstein im Solarkraftwerksbau 
14.06.13  11:20 | (Artikel: 955649) | Kategorie: News-Artikel (e)

BELECTRIC präsentiert Meilenstein im Solarkraftwerksbau

Hocheffizient, standardisiert und netzintegriert. BELECTRIC untermauert mit der Präsentation des 3.0 MegaWattBlock seine Position als weltweiter Technologie- und Innovationsführer im Solarkraftwerksbau. Mit dem neuen Kraftwerkstyp erreicht die Produktion von Solarstrom erstmals das Kosten- und Funktionalitätsniveau von großen konventionellen Kraftwerkseinheiten.

ganzen Artikel lesen ...




dena bekräftigt Appell der Internationalen Energieagentur 
13.06.13  07:00 | (Artikel: 955641) | Kategorie: News-Artikel (e)

dena bekräftigt Appell der Internationalen Energieagentur

Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) ruft nach Erscheinen eines neuen Sonderberichts der Internationalen Energieagentur (IEA) dazu auf, in Deutschland die Anstrengungen zur Steigerung der Energieeffizienz zu verstärken. Die IEA weise zu Recht darauf hin, dass dabei ein Schwerpunkt auf Gebäude gelegt werden müsse, weil hier das größte wirtschaftliche Potenzial zur Reduzierung der CO2-Emissionen zu erschließen ist.

ganzen Artikel lesen ...




DSC: Strombürger fordern Beteiligung ein  
11.06.13  14:00 | (Artikel: 955629) | Kategorie: News-Artikel (e)

DSC: Strombürger fordern Beteiligung ein

Bis heute sind die privaten Stromerzeuger und die Erzeugergemeinschaften kleinerer und mittlerer Größe nicht an den energiepolitischen Entscheidungen beteiligt - das soll sich mit dem Deutschen Solarbetreiber Club e.V. (DSC) ändern. Solarbetreiber sind eine tragende Säule der Energiewende. Von den über 1,3 Millionen Anlagen sind rund 95 % in privater oder genossenschaftlicher Hand. Rund 60 % werden von Hausbesitzern und Landwirten betrieben.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Informatik gehört als Teil der Allgemeinbildung in die Schule 
11.06.13  08:45 | (Artikel: 955625) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Informatik gehört als Teil der Allgemeinbildung in die Schule

Informatik muss Schul-Pflichtfach in der Sekundarstufe I werden. Diese Forderung hat der Hightech-Verband BITKOM anlässlich des 1. Nationalen MINT-Gipfels gestern in Berlin bekräftigt. «Die Digitalisierung der Wirtschaft erreicht immer mehr Branchen, künftig auch vermehrt die Produktion mit Industrie 4.0. Das heißt aber auch, dass in immer mehr Branchen IT-Spezialisten gebraucht werden», sagte BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf.

ganzen Artikel lesen ...




Was können wir von einem Smart Grid erwarten? 
10.06.13  07:45 | (Artikel: 955616) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Was können wir von einem Smart Grid erwarten?

So um das Jahr 2018 werden wir wohl auch in Deutschland ein Smart-Grid haben, geht es nach der Roadmap des BDEW. Natürlich ist eine Stromwende auch mit Kosten im Netzumbau verbunden, aber sie sollte einen Sinn und einen Zweck erfüllen. Wer die Notwendigkeit lediglich auf die Integration der Stromerzeugung aus Erneuerbarer Energie reduziert, der läuft Gefahr, dass die Akzeptanz beim Kunden verloren geht. In Zeiten, bei denen der Kunde nicht nur eine Zählpunktnummer ist, stellt sich die Frage: Was bringt den Privatkunden das Smartgrid?

ganzen Artikel lesen ...




Tendenziell geht die Aufmerksamkeit für die Energiewende zurück 
09.06.13  12:00 | (Artikel: 955621) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Tendenziell geht die Aufmerksamkeit für die Energiewende zurück

Viele Themen kommen und gehen in der öffentlichen Berichterstattung. Nur wenige Themen schaffen es einen kontinuierlichen Platz in der Berichterstattung zu finden. Sobald in Blogs, Foren oder auch Zeitungen ein Bereich nach dem Thema benannt wird, hat es das Thema in den Mainstream geschafft. Bei der Energiewende ist dies mit Sicherheit der Fall, dennoch wurde bereits am 7. März ein Rückgang des Interesses festgestellt, der sich bis zum Juni scheinbar fortsetzt.

ganzen Artikel lesen ...




Bürgerbeteiligung am Stromnetz - oder reine Risikominimierung? 
07.06.13  07:55 | (Artikel: 955596) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Bürgerbeteiligung am Stromnetz - oder reine Risikominimierung?

Die Bürger am Netzausbau zu beteiligen, war eine der Ideen, die der Minister für Reaktorsicherheit Peter Altmaier im vergangenen Jahr häufiger in die Kameralinsen der wartenden Boulevard-Reporter kommuniziert hat. Ab Juni 2013 haben die Bürger in einer fest vorgegebenen Entfernung zur geplanten Westküstenleitung die Möglichkeit eine Bürgeranleihe zu erwerben. Bei dem Vorhaben handelt es sich um eine Freilandleitung, die vor allem den Strom aus Offshore Wind aufnehmen und auf das Binnenland verteilen soll ...

ganzen Artikel lesen ...




Österreich: Kleinwasserkraft - Teil der Lösung beim Hochwasserschutz  
07.06.13  07:00 | (Artikel: 955613) | Kategorie: News-Artikel (e)

Österreich: Kleinwasserkraft - Teil der Lösung beim Hochwasserschutz

Die Rettung der Hochwasseropfer steht aktuell im Vordergrund. Einige Kleinwasserkraftwerke sind selbst betroffen, weil Schäden an den Kraftwerksbauten entstanden sind und die Stromproduktion bei Hochwasser nicht möglich ist. «Wir denken an die Hochwasseropfer von heute und den möglichen Opfern von in Zukunft durch den Klimawandel häufigeren Hochwassern» drückt Erwin Mayer, stellvertretender Geschäftsführer der Kleinwasserkraft Österreich seine Anteilnahme aus.

ganzen Artikel lesen ...




Die Hitze in den Schatten stellen - dena gibt Tipps für gutes Raumklima im Sommer  
07.06.13  06:30 | (Artikel: 955607) | Kategorie: News-Artikel (e)

Die Hitze in den Schatten stellen - dena gibt Tipps für gutes Raumklima im Sommer

Sonniges Wetter kann im Laufe des Sommers die eigenen vier Wände auch in Deutschland leicht in eine Sauna verwandeln. Statt eine teure Klimaanlage zu installieren, reicht meist schon ein gut geplanter Sonnenschutz aus, um das Überhitzen der Räume zu vermeiden. Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) gibt Tipps, wie man auch im Sommer in den eigenen vier Wänden einen kühlen Kopf behält.

ganzen Artikel lesen ...




Energetische Gebäudesanierung wird mit «Sanierungskonfigurator» erleichtert 
03.06.13  10:28 | (Artikel: 955589) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energetische Gebäudesanierung wird mit «Sanierungskonfigurator» erleichtert

Um das Thema energetische Gebäudesanierung stärker ins Blickfeld zu rücken, haben das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie und das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung einen «Sanierungskonfigurator» gestartet. Das neue Internet-Werkzeug richtet sich an private Hauseigentümer und Mieter. Es unterstützt diese dabei, die energetische Qualität ihres Hauses bzw. ihrer Wohnung zu bewerten und zeigt in einfachen Schritten Möglichkeiten zu deren Verbesserung auf.

ganzen Artikel lesen ...




Peter Schaar: Irrtum Bankgeheimnis - um was geht es wirklich 
24.05.13  07:56 | (Artikel: 955562) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Peter Schaar: Irrtum Bankgeheimnis - um was geht es wirklich

Im Zusammenhang mit der Bekämpfung der international in großem Maßstab betriebenen Steuerhinterziehung berichten die Medien darüber, dass das «Bankgeheimnis» abgeschafft werden solle. Sie hinterfragen allerdings nicht, um was es sich dabei wirklich handelt.

ganzen Artikel lesen ...




Private Windräder für die dezentrale Stromversorgung 
17.05.13  14:30 | (Artikel: 955544) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Private Windräder für die dezentrale Stromversorgung

Kleine Windturbinen als Option für die private Stromerzeugung werden in der öffentlichen Diskussion zur Energiewende oft vernachlässigt. Doch viele Haushalte streben eine möglichst autarke Energieversorgung mit Erneuerbare Energien an. Allerdings wird man mit PV-Anlagen und Batterien zur Speicherung des Solarstroms im sonnenarmen Herbst und Winter nicht weit kommen. Ein Gastkommentar von Patrick Jüttemann.

ganzen Artikel lesen ...




Statistik: Einzelhandel erwirtschaftet fast 8 Prozent online 
16.05.13  13:00 | (Artikel: 955505) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Statistik: Einzelhandel erwirtschaftet fast 8 Prozent online

Im Rahmen unserer Reihe «Statistiken und Infografiken» präsentieren wir Ihnen wieder ein paar interessante Zahlen: Die Entwicklung des Online-Handels des Deutschen Einzelhandels.

ganzen Artikel lesen ...




Fraunhofer-Studie zeigt: Energie-Wissen spart Strom 
16.05.13  07:00 | (Artikel: 955538) | Kategorie: News-Artikel (e)

Fraunhofer-Studie zeigt: Energie-Wissen spart Strom

Das Fraunhofer FIT legt eine Langzeitstudie zum Einsatz von Smart Energy Systemen in Privathaushalten vor. Untersucht wurden sieben typische Haushalte im Siegener Raum über 13 Monate. Das Ergebnis: Die eingesetzte Technologie erhöht das Energiebewusstsein der Bewohner und reduziert den Stromverbrauch um bis zu 15 Prozent. Zentraler Faktor dafür ist die bedarfsgerechte Aufbereitung der Energieverbrauchsdaten.

ganzen Artikel lesen ...




dena: Für einen zukunftsfähigen Gebäudebestand: Neue EnEV nicht verzögern 
15.05.13  06:00 | (Artikel: 955529) | Kategorie: News-Artikel (e)

dena: Für einen zukunftsfähigen Gebäudebestand: Neue EnEV nicht verzögern

Die seit Monaten andauernde Hängepartie bei der Novellierung der Energieeinsparverordnung (EnEV) muss ein Ende haben. Das fordert die Allianz für Gebäude-Energie-Effizienz (geea) anlässlich der Beratungen des Energieeinsparungsgesetzes (EnEG) diese Woche im Bundestag. Das Gesetz bildet die Grundlage der EnEV-Novelle, die bereits Mitte Februar vom Bundeskabinett beschlossen wurde. Nach Ansicht der geea darf die EnEV nicht weiter verzögert oder abgeschwächt werden.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Türkei will weiteres AKW bauen 
10.05.13  19:30 | (Artikel: 955519) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Türkei will weiteres AKW bauen

Auch die Türkei will massiv in Atomstrom investieren (und wird auch daran scheitern!). Bei dem ersten AKW in Akkuyu haben die Bauarbeiten noch nicht einmal angefangen, da hat die Türkei nach Medienberichten einen Vertrag mit Mitsiubishi Industries und Areva über ein weiteres AKW in Sinop unterzeichnet. In den letzten Jahren ist der Stromverbrauch in der Türkei aufgrund des Wirtschaftswachstums stark angestiegen.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Wirtschaftsbündnis fordert Finanzierung der Erneubaren aus dem Bundeshaushalt 
10.05.13  19:10 | (Artikel: 955518) | Kategorie: News-Artikel (Red)



dena: Effiziente Integration erneuerbarer Energien 
03.05.13  08:45 | (Artikel: 955488) | Kategorie: News-Artikel (e)

dena: Effiziente Integration erneuerbarer Energien

Die Integration eines steigenden Anteils erneuerbarer Energien erfordert eine umfassende Flexibilisierung des Stromsystems. Wie dieser grundlegenden Herausforderung innerhalb der Energiewende effizient begegnet werden kann, thematisierte das Dialogforum «Speicher, Netze, Last- und Einspeisemanagement», das am 24.04.2013 im Rahmen des dena-Projekts Effiziente Energiesysteme in Berlin stattfand. 77 Teilnehmer aus Politik, Energiewirtschaft, Forschung , Wissenschaft, Industrie und Medien nahmen an der Dialogveranstaltung teil.

ganzen Artikel lesen ...




BNetzA: Einspeisevergütung für PV-Anlagen sinkt um 1,8 Prozent 
02.05.13  06:00 | (Artikel: 955479) | Kategorie: News-Artikel (e)

BNetzA: Einspeisevergütung für PV-Anlagen sinkt um 1,8 Prozent

Heute hat die Bundesnetzagentur die Vergütungssätze für Photovoltaik-Anlagen (PV-Anlagen) im Zeitraum vom 1. Mai 2013 bis zum 31. Juli 2013 bekannt gegeben. Demnach sinkt die Vergütung jeweils zum Monatsersten um 1,8 Prozent.

ganzen Artikel lesen ...




VDE: PV-Kleinanlagen mit Stecker-Anschluss ans Hausnetz nicht erlaubt [Update] 
24.04.13  09:30 | (Artikel: 955447) | Kategorie: News-Artikel (Red)

VDE: PV-Kleinanlagen mit Stecker-Anschluss ans Hausnetz nicht erlaubt [Update]

Sie nennen sich Solar-pac, miniClever, miniJOULE, Plug-and-Play-Solaranlagen oder wie auch immer. Gemeint sind Kleinst-Solaranlagen, für Balkon, Terrasse oder Garten. Und sie haben eines gemeinsam: eine Schukostecker am Ende der Anlage. In einer aktuellen Stellungnahme der des VDE (Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. ) wird nun allerdings dieser Traum vom Energiesparen rüde zerstört.

ganzen Artikel lesen ...




SFV: Abrechnung von minimalen Strombezügen von Einspeisungsanlagen 
19.04.13  08:40 | (Artikel: 955427) | Kategorie: News-Artikel (e)

SFV: Abrechnung von minimalen Strombezügen von Einspeisungsanlagen

Der Einbau von Zweirichtungszählern bei Fotovoltaikanlagen ohne weitere angeschlossene Verbraucher führt bei einigen Netzbetreibern und Anlagenbetreibern zu Irritationen bei der Abrechnung der meist minimalen Strombezüge.

ganzen Artikel lesen ...




Wasserkraftnutzung ist wichtiger Bestandteil einer nachhaltigen Energiewende 
18.04.13  11:00 | (Artikel: 955423) | Kategorie: News-Artikel (e)

Wasserkraftnutzung ist wichtiger Bestandteil einer nachhaltigen Energiewende

Die Wasserkraft ist seit jeher die bedeutendste regenerative Energiequelle in Deutschland. Wasserkraftnutzung ist ausgereift, steht rund um die Uhr zur Verfügung und kann auch als Energiespeicher genutzt werden. Demnach ist sie auch für die Zukunft eine verlässliche Säule in der deutschen Energiewende und ergänzt optimal den Verbund der Erneuerbaren Energien.

ganzen Artikel lesen ...




Frühjahrs-Check für Solarstromanlagen 
15.04.13  10:00 | (Artikel: 955403) | Kategorie: News-Artikel (e)

Frühjahrs-Check für Solarstromanlagen

Endlich ist Frühling und die Sonne wärmt mit ihren Strahlen. Mit dem zunehmenden Sonnenschein im Frühjahr steigt auch die Solarstrom-Produktion der mittlerweile über 1,3 Millionen Solarstromanlagen in Deutschland wieder deutlich an. «Solarstromanlagen sind zwar sehr wartungsarm und ihre Komponenten sind auf Langlebigkeit ausgelegt. Dennoch sollten die Betreiber ihre Photovoltaik-Anlagen regelmäßig prüfen», empfiehlt Carsten Körnig, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW-Solar).

ganzen Artikel lesen ...




Gemeinsam Power to Gas vorantreiben 
09.04.13  11:05 | (Artikel: 955379) | Kategorie: News-Artikel (e)

Gemeinsam Power to Gas vorantreiben

Die innovative Systemlösung Power to Gas ist ein wichtiger Baustein für eine erfolgreiche Energiewende. Sie soll mittel- bis langfristig dazu beitragen, die schwankenden erneuerbaren Energien in das deutsche Energiesystem zu integrieren und die CO2-Reduktionsziele der Bundesregierung zu erreichen. Um die Weiterentwicklung dieses Ansatzes zu forcieren, haben die von der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) initiierte «Strategieplattform Power to Gas» und die Initiative «performing energy – Bündnis für Windwasserstoff» eine Kooperationsvereinbarung auf der Hannover Messe unterzeichnet.

ganzen Artikel lesen ...




Grünen-MdB Hans-Josef Fell rät zum Ersatz von Steinkohle 
08.04.13  13:10 | (Artikel: 955372) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Grünen-MdB Hans-Josef Fell rät zum Ersatz von Steinkohle

Angesichts der von Greenpeace in einer Studie jüngst aufgezeigten gravierenden Gesundheitsgefährdung von Menschen die im Umfeld von Kohlekraftwerken leben, fordert der grüne Energiepolitiker Hans-Josef Fell das Gemeinschaftskraftwerk Schweinfurt (GKS) zum Einsatz von Biokohle auf, die aus heimischer Abfallbiomasse sauber produziert werden kann. Bislang wird das GKS ausschließlich mit Steinkohle betrieben. Wie berichtet werde der Steinkohlebezug aus Deutschland bis 2018 enden und es werde nach neuen Lieferländern gesucht.

ganzen Artikel lesen ...




ZVEI-Fachverband Batterien startet Kampagne 
08.04.13  06:00 | (Artikel: 955369) | Kategorie: News-Artikel (e)

ZVEI-Fachverband Batterien startet Kampagne

Die deutsche Batterieindustrie will die Relevanz der Batterietechnologien für unsere Hightech-Gesellschaft sichtbar machen. Dazu ist die Kampagne «energievollerleben – Ohne Batterien steht die Welt still» an den Start gegangen. Sie rückt die vielfältigen Einsatzfelder der Batterien in den Fokus und sensibilisiert damit für deren Bedeutung. Träger der Kampagne sind die Unternehmen der deutschen Batterieindustrie, die im Fachverband Batterien des ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V. zusammenarbeiten.

ganzen Artikel lesen ...




Eierkochen zu Ostern: Jahresstromverbrauch einer Kleinstadt 
31.03.13  10:00 | (Artikel: 955345) | Kategorie: News-Artikel (e)

Eierkochen zu Ostern: Jahresstromverbrauch einer Kleinstadt

Wenn ganz Deutschland Ostereier kocht, kostet das den Jahresverbrauch einer ganzen Kleinstadt. Das hat der unabhängige Stromanbieter FlexStrom berechnet. Der Energieversorger gibt zugleich Tipps für möglichst energieeffizientes Eierkochen. Das Zubereiten von Ostereiern im Eierkocher verbraucht demnach am wenigsten Strom.

ganzen Artikel lesen ...




Photovoltaik wird zunehmend Alternative zur Geldanlage 
27.03.13  17:10 | (Artikel: 955336) | Kategorie: News-Artikel (e)

Photovoltaik wird zunehmend Alternative zur Geldanlage

Die weltweite Bankenkrise hat bei Anlegern Unsicherheit hervorgerufen. Dies zeigt sich insbesondere in deren Investmentverhalten. Das Vertrauen in viele europäische Banken scheint aufgrund von Berichten über risikoreiche Spekulationen und faule Kreditportfolien Schaden genommen zu haben. Investoren suchen nach Alternativen, um ihr Geld sicher und gleichzeitig rentabel anzulegen. Dabei stehen aufgrund ihres interessanten Risiko/Rendite-Profils vermehrt Kraftwerke erneuerbarer Energien im Blickpunkt der Anleger.

ganzen Artikel lesen ...




Energetische Gebäudesanierung hält, was sie verspricht - dena-Studie: 80 Prozent Einsparung in der Praxis 
27.03.13  08:00 | (Artikel: 955332) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energetische Gebäudesanierung hält, was sie verspricht - dena-Studie: 80 Prozent Einsparung in der Praxis

Bei energetischen Sanierungen stimmen die Resultate in der Regel auch mit der Planung überein. Das zeigt eine neue Studie der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena). Untersucht wurde der Energieverbrauch von 63 hocheffizient sanierten Wohngebäuden, bei denen eine Energieeinsparung von durchschnittlich 80 Prozent angestrebt worden war. Die Studie bietet damit eine systematische und wissenschaftlich fundierte Grundlage in der bisher nur von Einzelbeispielen dominierten Diskussion über das Energiesparpotenzial energetischer Sanierungen. Sie zeigt deutlich: Die energetische Gebäudesanierung trägt wesentlich zur Reduzierung von Treibhausgasen und Energiekosten bei.

ganzen Artikel lesen ...




SolarMax in Lateinamerika: Neuer Standort Chile  
27.03.13  07:00 | (Artikel: 955331) | Kategorie: News-Artikel (e)

SolarMax in Lateinamerika: Neuer Standort Chile

Ab Ende März wird der Schweizer Wechselrichterhersteller auch in Chile vertreten sein - einem der aktuell interessantesten Wachstumsmärkte für Photovoltaik.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Europäisches Parlament spricht sich für EEG und gegen Quotenmodelle aus 
20.03.13  12:20 | (Artikel: 955306) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Europäisches Parlament spricht sich für EEG und gegen Quotenmodelle aus

Am Montag wurde im Industrieausschuss des Europäischen Parlaments ein Bericht zu «Herausforderungen und Möglichkeiten der Erneuerbaren Energien im Europäischen Binnenmarkt» beschlossen.

ganzen Artikel lesen ...




dena: Deutscher Energiewende-Index zum ersten Mal negativ 
20.03.13  09:40 | (Artikel: 955305) | Kategorie: News-Artikel (e)

dena: Deutscher Energiewende-Index zum ersten Mal negativ

Die Stimmung der deutschen Wirtschaft gegenüber der Energiewende ist laut Deutschem Energiewende-Index (DEX) im ersten Quartal 2013 um beinahe sieben Punkte auf einen eher negativen Wert von 95,8 gesunken. Das ist der bisher schlechteste Wert und die stärkste Veränderung seit Beginn der Erhebung des DEX im zweiten Quartal 2012. Am deutlichsten war der Stimmungseinbruch bei Investoren und Energieversorgern sowie in der Vergleichsgruppe von Politik und Verbänden. Auch bei Verbrauchern, Netzbetreibern, Herstellern und Zulieferern sanken die Werte zum Teil deutlich.

ganzen Artikel lesen ...




Die PV-Branche traf sich in Kloster Banz 
20.03.13  09:30 | (Artikel: 955304) | Kategorie: News-Artikel (e)

Die PV-Branche traf sich in Kloster Banz

Fast 1000 Besucher des 28. OTTI-PV-Symposiums in Kloster Banz, Bad Staffelstein diskutierten die wiederum beeindruckenden technischen Fortschritte der Branche. Gleichzeitig waren die gesetzlichen Rahmenbedingungen und die aktuelle politische Diskussion der Gegenpol, der die unzweifelhaften Erfolge von konsequenter Forschungs- und Entwicklungsarbeit in Frage stellt. In der Folge formierte sich am 8. März ein Aktionsbündnis aus Betreibern, Forschungsinstituten, Hochschulen, Journalisten, Kommunikationsagenturen, Unternehmen und Verbänden, um eine gemeinsame Kommunikationsstrategie zu entwickeln.

ganzen Artikel lesen ...




Auftakt zur Energy Storage 2013 - Altmaier knickt Speicherförderung 
19.03.13  07:00 | (Artikel: 955296) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Auftakt zur Energy Storage 2013 - Altmaier knickt Speicherförderung

Karl Heinz Remmers, Prof. Eicke Weber und BDEW-Vorsitzende Hildegard Müller eröffnen Energiespeicher-Konferenz der Solarpraxis AG und der Messe Düsseldorf. - Bundesumweltminister bestätigt diplomatisch, dass Speicherförderung gestorben ist. - BDEW fordert Rahmenbedingungen von der Politik

ganzen Artikel lesen ...




Infografik: Drastischer Umsatzrückgang bei Zeitschriften 
18.03.13  06:00 | (Artikel: 955258) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Infografik: Drastischer Umsatzrückgang bei Zeitschriften

2012 war für die deutschen Publikumszeitschriften kein gutes Jahr, wie der Blick auf das von MEEDIA veröffentlichte Umsatz-Ranking zeigt. In den Top 50 konnten im vergangen Jahr nur zwölf Publikationen ihren Brutto-Umsatz (Brutto-Vertriebsumsatz + Brutto-Werbeumsatz) steigern. Am schlimmsten erwischt hat es die Bravo, deren Einnahmen um rund 15 Prozent schrumpften. In absoluten Zahlen muss der stern die schmerzhaftesten Einbußen verkraften. Der Umsatz des Hamburger Magazins sank um über 30 Millionen Euro auf 220 Millionen Euro (12,1 Prozent).

ganzen Artikel lesen ...




erster Newsletter des «pv magazine Deutschland» versendet 
15.03.13  20:15 | (Artikel: 955292) | Kategorie: News-Artikel (Red)

erster Newsletter des «pv magazine Deutschland» versendet

Bereits vor knapp zwei Wochen hatten die Solarpraxis AG und der Gentner Verlag die Auflösung ihrer Zusammenarbeit bekannt gegeben. Heute Abend wurde der erste Newsletter des neuen Magazins versendet, der den photovoltaik-newsletter in Zukunft ablösen wird.

ganzen Artikel lesen ...




BWE: Altmaier sabotiert Energiewende (+Video Henning Dettmer) 
15.03.13  16:20 | (Artikel: 955290) | Kategorie: News-Artikel (e)

BWE: Altmaier sabotiert Energiewende (+Video Henning Dettmer)

«Die Bundesregierung gefährdet mit ihren geplanten Änderungen am Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) Milliarden-Investitionen und rund 100.000 Arbeitsplätze in Deutschland. Bereits jetzt sind Investoren stark verunsichert. Der Ausbau der Windenergie ist bereits völlig ins Stocken gekommen.» 2012 wurden noch Windkraftanlagen mit einer installierten Leistung von rund 2.500 Megawatt (MW) in Deutschland zugebaut – also Investitionen in Höhe von rund drei Milliarden Euro, was ein Vielfaches davon an Wertschöpfung für die deutsche Volkswirtschaft bedeutet.

ganzen Artikel lesen ...




Piraten: Verfehlte Energiepolitik: Die Bundesregierung hat nichts gelernt (+Video Rösler) 
14.03.13  17:15 | (Artikel: 955283) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Piraten: Verfehlte Energiepolitik: Die Bundesregierung hat nichts gelernt (+Video Rösler)

Mit Befremden nehmen die PIRATEN die heutige Regierungserklärung von Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) zur Kenntnis. Anstatt mit einem gezielten Programm die Energiewende nach vorne zu bringen, steht einseitige Lobbypolitik zugunsten der Energiekonzerne für die Regierung im Vordergrund. Eine Erklärung von Bernd Schreiner, Bundestagskandidat in Thüringen und umweltpolitischer Sprecher der Piratenpartei sowie das Video der Regierungserklärung von Philipp Rösler.

ganzen Artikel lesen ...




WEMAG setzt beim Bau der gemeinsamen Strom-zu-Gas-Anlage auf umweltfreundliche Elektrolyse-Technik 
14.03.13  06:00 | (Artikel: 955278) | Kategorie: News-Artikel (e)

WEMAG setzt beim Bau der gemeinsamen Strom-zu-Gas-Anlage auf umweltfreundliche Elektrolyse-Technik

Die WEMAG wird ihre Power-to-Gas-Demonstrationsanlage mit einem Protonen-Austausch-Membran (PEM) Elektrolyseur bauen. Das hat das Unternehmen mit seinen 12 Projektpartnern aus der Thüga-Gruppe entschieden. Diese Technik hat damit den Vorzug vor der alkalischen Elektrolyse erhalten. «Wir sehen bewusst für die umweltfreundlichere Technologie entschieden», so Thomas Pätzold, technischer Vorstand der WEMAG AG.

ganzen Artikel lesen ...




Deutscher Gießereitag 2013-Betriebsorganisation Eichler ist vor Ort 
13.03.13  17:55 | (Artikel: 955277) | Kategorie: Pressemitteilung (Kunde)

Deutscher Gießereitag 2013-Betriebsorganisation Eichler ist vor Ort

Unter dem Leitgedanken «Solide und Hightech – Lösungen in Guss aus Deutschland» bietet der Verein Deutscher Giessereifachleute mit dem «Deutschen Gießereitag 2013» am 25. und 26. April 2013 in Stuttgart ein Forum zur Standortbestimmung, zum Erfahrungsaustausch und zur Diskussion neuester gießerei-technischer Entwicklung. Karl-Heinz Eichler, Inhaber des Beratungsunternehmens Betriebsorganisation Eichler präsentiert das Unternehmen vor Ort.

ganzen Artikel lesen ...




Sicherheitsrisiken bei W-Lan-Routern vorbeugen  
13.03.13  13:45 | (Artikel: 955276) | Kategorie: News-Artikel (e)

Sicherheitsrisiken bei W-Lan-Routern vorbeugen

Laut einer BITKOM-Umfrage haben 52 Prozent der privaten Internetnutzer bereits Erfahrungen mit Internetkriminalität gemacht. «Ein wichtiger Sicherheitsfaktor ist, neben den Endgeräten, die Technik rund um den Internetzugang», sagt BITKOM-Sicherheitsexperte Michael Barth. Dazu zählt auch der Router. «In der Regel schützt eine integrierte Firewall die mit dem Router verbundenen Geräte vor unerwünschten Zugriffen», sagt Barth. «Doch falsche Einstellungen können das Netzwerk angreifbar machen.» Der BITKOM gibt Tipps, was bei der Router-Konfiguration zu beachten ist.

ganzen Artikel lesen ...




Erneuerbare-Energien-Branche startet Aktionsbündnis 
13.03.13  05:45 | (Artikel: 955272) | Kategorie: News-Artikel (e)

Erneuerbare-Energien-Branche startet Aktionsbündnis

Rund 100 Vertreter der Erneuerbare-Energien-Branche aus Deutschland, der Schweiz, Belgien und den Niederlanden haben sich am 8. März zu einem Aktionsbündnis zusammengeschlossen. Ziel der Gruppe aus Betreibern, Forschungsinstituten, Hochschulen, Journalisten, Kommunikationsagenturen, Unternehmen und Verbänden ist die Entwicklung einer gemeinsamen Kommunikationsstrategie. Der erste Workshop fand während des Photovoltaik-Symposiums in Bad Staffelstein statt. Weitere Treffen und politische Diskussionsrunden sind geplant.

ganzen Artikel lesen ...




Hans-Josef Fell: Altmaiers Billionen Frage 
12.03.13  19:05 | (Artikel: 955270) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Hans-Josef Fell: Altmaiers Billionen Frage

«Energiewende könnte bis zu einer Billion Euro kosten» - das war Ende Februar deutschlandweit auf allen Titelseiten zu lesen. Berechnet hat diese Zahl kein Institut und kein Ministerium, sondern Umweltminister Altmaier. Wie er auf diese Horrorzahl kam, kann der Twitter-König Altmaier aber bis heute nicht erklären.

ganzen Artikel lesen ...




Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Betreiber von Photovoltaikanlagen 
08.03.13  13:40 | (Artikel: 955255) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Betreiber von Photovoltaikanlagen

Betreiber von Anlagen nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) müssen die Messungen ihrer Stromeinspeisungen in das Stromnetz nicht gegen Entgelt vom Netzbetreiber vornehmen lassen, sondern dürfen das, sofern sie wollen, auch selbst tun. Mit dieser Entscheidung bestätigt der Bundesgerichtshofs (Az: EnVR 10/12) die Rechtsauffassung der Landesregulierungsbehörde im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft.

ganzen Artikel lesen ...




BSW: Solarenergie für Energiewende unverzichtbar - Branche positioniert sich im Wahljahr 
06.03.13  16:45 | (Artikel: 955237) | Kategorie: News-Artikel (e)

BSW: Solarenergie für Energiewende unverzichtbar - Branche positioniert sich im Wahljahr

Der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. hat Vorschläge für die Gestaltung der energiepolitischen Rahmenbedingungen in der nächsten Legislaturperiode erarbeitet und diese am Rande des diesjährigen Solarenergie-Symposiums im oberfränkischen Kloster Banz der Fachöffentlichkeit präsentiert. «Die Energiewende muss parteiübergreifend getragen und konsequent verfolgt werden. Solarenergie fällt bei der Energiewende in der Strom- und Wärmeerzeugung eine Schlüsselrolle zu.», erklärte Carsten Körnig, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW-Solar) heute in Bad Staffelstein.

ganzen Artikel lesen ...




dena-Umfrage: Bekanntheitsgrad des Energieausweises steigt - Ausweis aber oft nicht einsehbar 
06.03.13  16:00 | (Artikel: 955234) | Kategorie: News-Artikel (e)

dena-Umfrage: Bekanntheitsgrad des Energieausweises steigt - Ausweis aber oft nicht einsehbar

Knapp 80 Prozent der Deutschen kennen den vor rund fünf Jahren eingeführten Gebäudeenergieausweis, der über die energetische Qualität einer Immobilie informiert. Das ergab eine repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena). Lediglich einem Fünftel der Befragten war der Ausweis unbekannt. In einer ähnlichen dena-Umfrage aus dem Jahr 2008 war der Energieausweis 70 Prozent der Befragten bekannt gewesen.

ganzen Artikel lesen ...




28. Symposium Photovoltaische Solarenergie - Bad Staffelstein 
05.03.13  09:20 | (Artikel: 955228) | Kategorie: News-Artikel (Red)

28. Symposium Photovoltaische Solarenergie - Bad Staffelstein

Das 28. Symposium Photovoltaische Solarenergie in Bad Staffelstein ist eines der wichtigsten kontinuierlichen Termine für die Branche. Dieses Jahr findet das, vom Ostbayerischen Technologie-Transfer-Institut (OTTI) durchgeführte Symposium vom 6.3.2013 bis 8.3.2013 wieder vor der Kulisse des Klosters Banz statt.

ganzen Artikel lesen ...




BSW-Solar: NRW bietet Extra-Förderung für Solarwärme 
28.02.13  12:10 | (Artikel: 955216) | Kategorie: News-Artikel (e)

BSW-Solar: NRW bietet Extra-Förderung für Solarwärme

Ab heute bietet das Land Nordrhein-Westfalen eine Extra-Förderung für die Anschaffung von Solarwärme-Anlagen zur Heizungsunterstützung. Im Rahmen des Programms «progres.nrw-Markteinführung» bezuschusst das Land beispielsweise neu installierte Solarwärme-Anlagen für bestehende Ein- oder Mehrfamilienhäuser mit bis zu 1.800 Euro je Wohn- oder Gewerbeeinheit. Das Land will so den Austausch veralteter Heiztechnik beschleunigen. Vier von fünf Heizungsanlagen entsprechen nicht mehr heutigen Energiestandards.

ganzen Artikel lesen ...




KENOVENT GmbH: «Jeder sollte die Chance haben, sich vom Stromnetz unabhängig zu machen» 
26.02.13  10:20 | (Artikel: 955205) | Kategorie: News-Artikel (e)

KENOVENT GmbH: «Jeder sollte die Chance haben, sich vom Stromnetz unabhängig zu machen»

Mit innovativen Kleinwindenergieanlagen haben Alexander Nordhus und Achim Keppner den Zeitgeist getroffen. Eigenheimbesitzer, Architekten und Ingenieure interessieren sich für die hauseigenen Windräder, die vom 21. bis 24. März in Husum auf der Messe New Energy vorgestellt werden.

ganzen Artikel lesen ...




internationale Strompreise: Andere Länder - andere Ansichten 
26.02.13  10:00 | (Artikel: 955149) | Kategorie: News-Artikel (Red)

internationale Strompreise: Andere Länder - andere Ansichten

Deutschland liegt bei Vergleich der Strompreise in der EU hinter Dänemark auf Platz zwei. Viele Einwohner der EU-Mitgliedsstaaten beziehen damit ihren Haushaltsstrom wesentlich günstiger. Teilweise sogar über die Hälfte günstiger. Exemplarisch für internationale Preissysteme stellen wir Ihnen Australien, Kanada, Süd Afrika und die Vereinigten Arabischen Emirate hier vor.

ganzen Artikel lesen ...




Gutachten: Ohne Industrie-Rabatte läge der Strompreis um 1,5 Cent niedriger 
19.02.13  09:45 | (Artikel: 955172) | Kategorie: News-Artikel (e)

Gutachten: Ohne Industrie-Rabatte läge der Strompreis um 1,5 Cent niedriger

«Altmaier und Rösler wollen nicht einmal fünf Prozent der insgesamt 16,2 Milliarden an Industrie-Rabatten im Energiebereich kappen. Umso unverschämter ist ihr Plan, mit deutlich größerem Schwung die Axt am EEG anzusetzen – und damit an einem der wichtigsten Eckpfeiler der Energiewende», erklärt Eva Bulling-Schröter, umweltpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE und Vorsitzende des Umweltausschusses, zu den Ergebnissen einer im Auftrag der Fraktion erstellten Studie von Arepo Consult.

ganzen Artikel lesen ...




Rot-Grün in Schleswig-Holstein startet Pilotprojekt zur Bürgerbeteiligung beim Netzausbau 
01.02.13  13:50 | (Artikel: 955113) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Rot-Grün in Schleswig-Holstein startet Pilotprojekt zur Bürgerbeteiligung beim Netzausbau

Während die schwarz-gelben Minister Rösler und Altmaier in Berlin vom Netzausbau nur reden, packen der schleswig-holsteinische Energiewendeminister Robert Habeck und Ministerpräsident Thorsten Albig die Sache an.

ganzen Artikel lesen ...




BNetzA: Einspeisevergütung für PV-Anlagen sinkt um 2,2 Prozent 
31.01.13  13:30 | (Artikel: 955106) | Kategorie: News-Artikel (e)

BNetzA: Einspeisevergütung für PV-Anlagen sinkt um 2,2 Prozent

Die Vergütungssätze für Photovoltaik-Anlagen (PV-Anlagen) werden im Zeitraum vom 1. Februar bis zum 30. April 2013 jeweils zum Monatsersten um 2,2 Prozent sinken. Dies hat die Bundesnetzagentur heute bekannt gegeben.

ganzen Artikel lesen ...




TenneT: Bevölkerung kann sich an der Finanzierung von Stromtrassen beteiligen 
31.01.13  11:15 | (Artikel: 955104) | Kategorie: News-Artikel (e)

TenneT: Bevölkerung kann sich an der Finanzierung von Stromtrassen beteiligen

Schleswig-Holsteiner können sich in Zukunft an der Finanzierung von Stromtrassen beteiligen. Bei der geplanten 380-Kilovolt-Leitung an der Westküste soll noch in diesem Jahr eine Bürgerleitung entstehen. Das kündigten Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig und der Übertragungsnetzbetreiber TenneT heute (30. Januar) in Kiel an.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Geplante EU-Datenschutzverordnung schießt über Ziel hinaus 
28.01.13  15:20 | (Artikel: 955084) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Geplante EU-Datenschutzverordnung schießt über Ziel hinaus

Der Hightech-Verband BITKOM hat anlässlich des 7. Europäischen Datenschutztages vor einer Überregulierung aus Brüssel gewarnt. Nach der Vorlage eines Entwurfs für eine EU-weit einheitliche Datenschutzverordnung hatte das Europaparlament kürzlich Vorschläge für eine weitere Verschärfung vorgelegt. Aus Sicht der Hightech-Industrie verfehlen viele der geplanten Regelungen das Ziel, den Datenschutz zu modernisieren.

ganzen Artikel lesen ...




Solarspeicher entlasten Stromnetze und bringen Energiewende voran 
25.01.13  12:15 | (Artikel: 955075) | Kategorie: News-Artikel (e)

Solarspeicher entlasten Stromnetze und bringen Energiewende voran

Batteriespeicher können in Verbindung mit einer Photovoltaik-Anlage maßgeblich die Stromnetze entlasten, die Verfügbarkeit von Solarstrom ausweiten und zugleich die von den Verbrauchern zu tragenden Energiewende-Kosten senken. Das sind die Kernergebnisse der Speicherstudie 2013, die das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE im Auftrag des Bundesverbandes Solarwirtschaft erstellt hat.

ganzen Artikel lesen ...




PHOENIX: Altmaier verteidigt energieintensive Industrie 
25.01.13  08:15 | (Artikel: 955072) | Kategorie: News-Artikel (e)

PHOENIX: Altmaier verteidigt energieintensive Industrie

Bundesumweltminister Peter Altmaier hat in der PHOENIX-Sendung UNTER DEN LINDEN SPEZIAL eine Rückkehr zur Atomenergie ausgeschlossen. «Ich sehe keine einzige verlässliche politische Kraft, die das ändern will. Ich persönlich hielte es auch für falsch, das ändern zu wollen.» Die besonders energieintensive Industrie sieht Altmaier jedoch weiterhin als wichtiges Standbein der deutschen Wirtschaft.

ganzen Artikel lesen ...




TÜV Rheinland: Vorstandsvorsitzender Dr.-Ing. Bayerlein fordert «Solarwende für Deutschland» 
22.01.13  07:30 | (Artikel: 955057) | Kategorie: News-Artikel (e)

TÜV Rheinland: Vorstandsvorsitzender Dr.-Ing. Bayerlein fordert «Solarwende für Deutschland»

Der Vorstandsvorsitzende des weltweit führenden Prüfdienstleisters der Solarindustrie TÜV Rheinland Dr.-Ing. Manfred Bayerlein zeigt sich optimistisch für die Photovoltaik-Branche in Deutschland. «Was wir brauchen, ist nicht nur eine Energiewende. Was wir brauchen, ist gleichzeitig eine Solarwende»“, äußerte Dr. Bayerlein vor führenden Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik bei den traditionellen Villengesprächen der Technischen Universität Kaiserslautern.

ganzen Artikel lesen ...




Bundesumweltminister Altmaier will an Einspeisevorrang für Erneuerbare Energien festhalten 
19.01.13  06:00 | (Artikel: 955052) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bundesumweltminister Altmaier will an Einspeisevorrang für Erneuerbare Energien festhalten

Auf dem gestrigen Neujahrsempfang des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE) erklärte Bundesumweltminister Peter Altmaier in seiner Gastrede, dass er die Energiewende zu einem Erfolgsprojekt machen wolle, mit dem sich die Menschen im Land identifizieren können. Der Erfolg werde dann auch international ausstrahlen und Deutschlands Standortvorteil in der Weltwirtschaft langfristig absichern. Altmaier betonte außerdem, dass es kein wirksameres Instrument zur CO2-Einsparung gebe als den Ausbau Erneuerbarer Energien.

ganzen Artikel lesen ...




Wind- und PV-Einspeisung im jahreszeitlichen Profil 2011-2012 
18.01.13  09:40 | (Artikel: 955049) | Kategorie: News-Artikel (e)

Wind- und PV-Einspeisung im jahreszeitlichen Profil 2011-2012

Durch den kontinuierlichen Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland steigt auch der Anteil der regenerativen Stromerzeugung, besonders bei den fluktuierenden Energieträgern Wind und PV. So lag der Gesamtanteil der Windstrom- und PV Erzeugung im Jahr 2012 bei etwa 12 %. In absoluten Zahlen wurden etwa 28 TWh PV-Strom in das Netz eingespeist, zusätzliche 46 TWh trug die Windkraft bei.

ganzen Artikel lesen ...




Sachsens Wirtschaftsminister Sven Morlok favorisiert Quotenmodell und legt Gesetzentwurf vor 
18.01.13  08:20 | (Artikel: 955048) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Sachsens Wirtschaftsminister Sven Morlok favorisiert Quotenmodell und legt Gesetzentwurf vor

Sachsens Wirtschaftsminister Sven Morlok (FDP) plant dem Bundesrat am 1. Februar einen Entwurf zur Neuregelung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) vorlegen. Der Entwurf arbeitet darauf hin, die umstrittene EEG-Umlage abzuschaffen, so Morlok gegenüber der „Leipziger Volkszeitung“ (Donnerstagausgabe).

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Befreiungen von der EEG-Umlage nehmen weiter zu 
11.01.13  11:10 | (Artikel: 955030) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Befreiungen von der EEG-Umlage nehmen weiter zu

Trotz des Versprechens des Umweltministers, die ausufernden Befreiungen bei der Besonderen Ausgleichsregel zu überprüfen, geht die Bundesregierung von mehr als doppelt so vielen Befreiungen für 2013 aus.

ganzen Artikel lesen ...




Konsolidierung der Branche geht weiter - EME Energie Management Eberlein GmbH insolvent 
11.01.13  08:50 | (Artikel: 955029) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Konsolidierung der Branche geht weiter - EME Energie Management Eberlein GmbH insolvent

Die Konsolidierung der gebeutelten Photovoltaikbranche geht weiter. Bereits Im Oktober 2012 hat es die EME Energie Management Eberlein GmbH aus Kitzingen getroffen und musste den Gang zum Amtsgericht beschreiten. Jetzt ist das Verfahren eröffnet worden.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Wie die CSU die Energiewende an die Wand fahren will – und was die Grünen dagegen setzen 
10.01.13  13:30 | (Artikel: 955027) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Wie die CSU die Energiewende an die Wand fahren will – und was die Grünen dagegen setzen

Auf ihrer Klausurtagung in Wildbad Kreuth hat die CSU-Landesgruppe ein Positionspapier zur Energiepolitik beschlossen. Darin möchte die Union das EEG zum alten Stromeinspeisegesetz aus den Zeiten der Regierung Kohl zurück entwickeln. Damit wird klar, dass die CSU weiterhin am Ausbremsen der Erneuerbare Energien festhält. Die ausufernden Befreiungen bei der Besonderen Ausgleichsregel will die CSU-Landesgruppe «aufmerksam beobachten».

ganzen Artikel lesen ...




Kommentar: BMWi - Laudatio auf die eigene Leistung 
10.01.13  06:05 | (Artikel: 955023) | Kategorie: Proteus Statement

Kommentar: BMWi - Laudatio auf die eigene Leistung

Das Bundeswirtschafts-Ministerium hat auf einer neu gesetzten Seite im Netz alle Themen, die mit der Energiewende in Zusammenhang stehen neu gesetzt und schätzungsweise auf Grund der anstehenden Wahl in diesem Jahr ein wenig aufgehübscht. Der geneigte Leser müsste schon Scheuklappen tragen, hätte er die politischen Querelen der letzten Monate vergessen.

ganzen Artikel lesen ...




BAFA: Hintergrundpapier des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit ( BMU ) 
08.01.13  08:30 | (Artikel: 955011) | Kategorie: News-Artikel (Red)

BAFA: Hintergrundpapier des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit ( BMU )

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) begrenzt auf Antrag die Höhe der EEG-Umlage für Unternehmen des Produzierenden Gewerbes, die sich in einer internationalen Wettbewerbslage befinden. Hintergrundpapier gibt weitere Einblicke.

ganzen Artikel lesen ...




BAFA: Besondere Ausgleichsregelung - Aktuelle Information zum Stand des Antragsverfahrens  
04.01.13  15:00 | (Artikel: 955008) | Kategorie: News-Artikel (e)



«Mittelstandsinitiative Energiewende» gestartet 
02.01.13  15:30 | (Artikel: 955005) | Kategorie: News-Artikel (e)



DIHK-Präsident Driftmann: «Energiewende ist gleichzeitig zu schnell und zu langsam» 
02.01.13  06:45 | (Artikel: 955004) | Kategorie: News-Artikel (e)

DIHK-Präsident Driftmann: «Energiewende ist gleichzeitig zu schnell und zu langsam»

Die Probleme bei der Umsetzung der Energiewende belasten auch die deutsche Wirtschaft. Hans Heinrich Driftmann, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), sieht durch die steigenden Strompreise die internationale Wettbewerbsfähigkeit der Betriebe in Gefahr.

ganzen Artikel lesen ...




Info-Reihe (2) - Interesse an erneuerbaren Energien und Systempreise PV-Anlagen 
28.12.12  14:00 | (Artikel: 954914) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Info-Reihe (2) - Interesse an erneuerbaren Energien und Systempreise PV-Anlagen

In unserem zweiten «Statistik-Teil für die Urlaubstage» zeigen wir Ihnen die Ergebnisse einer Meinungsumfrage, die das Interesse der Bevölkerung an den regenerativen Energien wiedergibt. Zusätzlich stellen wir die Kostenentwicklung bei den Solaranlagen dar.

ganzen Artikel lesen ...




Info-Reihe (1) - Faktoren für den Anstieg der EEG-Umlage 2013 
26.12.12  12:00 | (Artikel: 954913) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Info-Reihe (1) - Faktoren für den Anstieg der EEG-Umlage 2013

Damit Sie auch während der Urlaubstage ein paar Informationen bei uns vorfinden, haben wir ein paar interessante Statistiken aus dem Bereich der erneuerbaren Energien für Sie vorbereitet. Im ersten Teil zeigen wir Ihnen die Gründe für den Anstieg der EEG-Umlage, die mit verantwortlich ist für die aktuelle Runde der Strompreiserhöhungen.

ganzen Artikel lesen ...




Einspeisemanagement kleiner Solarstrom-Anlagen: Übergangsfrist endet zum Jahreswechsel 
22.12.12  09:00 | (Artikel: 954917) | Kategorie: News-Artikel (e)

Einspeisemanagement kleiner Solarstrom-Anlagen: Übergangsfrist endet zum Jahreswechsel

Der Jahreswechsel bringt für viele Bürger mit Solarstrom-Anlagen und alle Solarinteressierte, die über die Anschaffung einer Photovoltaik-Anlage nachdenken, eine Neuerung: Ab dem 1. Januar 2013 müssen alle Photovoltaik-Anlagen in Deutschland am gesetzlich vorgeschriebenen Einspeisemanagement teilnehmen. Die Regelung gilt für alle neuen Photovoltaik-Anlagen und auch für die rund 150.000 Solarstrom-Erzeuger, die im Jahr 2012 eine kleine Photovoltaik-Anlage installiert haben. Für letztere endet zum Jahreswechsel die Übergangsfrist.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Rösler und Oettinger lenken von eigener Fehlpolitik ab  
17.12.12  15:30 | (Artikel: 954892) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Deutschland unterzeichnet nicht neue International Telecommunication Regulations (ITRs)  
14.12.12  16:00 | (Artikel: 954883) | Kategorie: News-Artikel (e)

Deutschland unterzeichnet nicht neue International Telecommunication Regulations (ITRs)

Auf der Konferenz der International Telecommunication Union (ITU) in Dubai enden heute die Verhandlungen über eine Neugestaltung der International Telecommunication Regulations (ITRs). Deutschland unterzeichnet nicht die neuen Regularien.

ganzen Artikel lesen ...




Verlässliche Finanzierungsinstrumente für Erneuerbare Energien sind unabdingbar für zukünftiges Marktdesign 
14.12.12  10:50 | (Artikel: 954880) | Kategorie: News-Artikel (e)

Verlässliche Finanzierungsinstrumente für Erneuerbare Energien sind unabdingbar für zukünftiges Marktdesign

Verlässliche Finanzierungsinstrumente für regenerative Kraftwerke werden auch in Zukunft unverzichtbar sein, um den Ausbau der Erneuerbaren Energien voranzubringen. Sie sind damit unabdingbarer Bestandteil eines erfolgreichen Marktdesigns. Dies ist eine der Kernbotschaften einer aktuellen Studie, die das Institut für ZukunftsEnergieSysteme IZES für den Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) und die Energie-Genossenschaft Greenpeace Energy erstellt hat.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Doha - Minimalkonsens für schnelle Aufheizung der Erde 
10.12.12  06:00 | (Artikel: 954866) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Fell: EnBW stellt sich klar hinter das EEG 
07.12.12  15:40 | (Artikel: 954865) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Fell: Steuergelder für die Erderwärmung 
07.12.12  05:00 | (Artikel: 954863) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Rösler zur Strompreiskompensation: Neue Förderrichtlinie schafft Wachstum und Arbeitsplätze 
06.12.12  13:00 | (Artikel: 954861) | Kategorie: News-Artikel (e)

Rösler zur Strompreiskompensation: Neue Förderrichtlinie schafft Wachstum und Arbeitsplätze

Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, hat heute im Bundeskabinett eine neue Richtlinie zur Kompensation von indirekten CO2-Kosten vorgestellt. Um Arbeitsplätze in Deutschland zu sichern und Verlagerungen wichtiger Industriesektoren ins Ausland zu vermeiden, wird danach stromintensiven Unternehmen, die im internationalen Wettbewerb stehen, ab 2013 ein Teil ihrer durch den Emissionshandel erhöhten Stromkosten zurückerstattet. Dies hat keine Auswirkungen auf die Strompreise der Verbraucherinnen und Verbraucher.

ganzen Artikel lesen ...




NABU und FÖS kritisieren Nikolaus-Bescherung für energieintensive Unternehmen  
05.12.12  11:10 | (Artikel: 954856) | Kategorie: News-Artikel (e)

NABU und FÖS kritisieren Nikolaus-Bescherung für energieintensive Unternehmen

Die Bundesregierung plant in ihrer morgigen Kabinettssitzung die Verabschiedung weiterer Strompreisbeihilfen für die deutsche Industrie. Der Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) und das Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft (FÖS) kritisieren mit Nachdruck die Bescherung für energieintensive Unternehmen.

ganzen Artikel lesen ...




destatis: 42,3 Millionen Menschen kaufen über das Internet ein 
05.12.12  09:05 | (Artikel: 954855) | Kategorie: News-Artikel (e)

destatis: 42,3 Millionen Menschen kaufen über das Internet ein

In Deutschland haben im Jahr 2012 rund 42,3 Millionen Menschen Waren oder Dienstleistungen für private Zwecke über das Internet gekauft oder bestellt. Dies entspricht einem Anteil von 74 % der Internetnutzer ab zehn Jahren, teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mit. Damit hat der Anteil der Internetnutzer, die online einkauften, seit 2007 um 8 Prozentpunkte oder 8,8 Millionen Menschen zugenommen.

ganzen Artikel lesen ...




Akzeptanz und Bürgerbeteiligung für Erneuerbare Energien 
03.12.12  06:45 | (Artikel: 954848) | Kategorie: News-Artikel (e)

Akzeptanz und Bürgerbeteiligung für Erneuerbare Energien

Erneuerbare Energien haben in den letzten Jahren in Deutschland eine rasante Entwicklung genommen. Ihr Anteil am Bruttostromverbrauch stieg von 6,8 Prozent im Jahr 2000 auf ca. 25 Prozent in 2012. Auch im Wärmebereich konnten die regenerativen Energien zulegen. Diese Entwicklung geht einher mit einer erhöhten Zahl von Erneuerbare-Energien-Anlagen.

ganzen Artikel lesen ...




ULD: »Bundesrat muss bei TKG-Änderung nachbessern« 
28.11.12  07:00 | (Artikel: 954830) | Kategorie: News-Artikel (e)

ULD: »Bundesrat muss bei TKG-Änderung nachbessern«

Mit Beschluss vom 24.01.2012 erklärte das Bundesverfassungsgericht die Regelungen zur Nutzung von Telekommunikationsdaten für teilweise verfassungswidrig und gab dem Gesetzgeber unter Bezeichnung des verfassungsrechtlichen Rahmens auf, diese Normen grundgesetzkonform umzugestalten. Der Gesetzentwurf der Bundesregierung genügt nach Analyse des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) diesen Vorgaben nicht.

ganzen Artikel lesen ...




13. Forum Solarpraxis geht zu Ende: Hoffnung trotz Herausforderungen 
26.11.12  06:00 | (Artikel: 954820) | Kategorie: News-Artikel (Red)

13. Forum Solarpraxis geht zu Ende: Hoffnung trotz Herausforderungen

Zwei Tage lang war das 13. Forum Solarpraxis in Berlin wieder die zentrale Veranstaltung für die Solarbrache, in der die Zukunft der Branche diskutiert und nach neuen Lösungen für die Zukunft gesucht wurde. Die Alternativen sind durchaus vielfältig, die Unternehmen müssen sich jedoch der neuen Marktsituation stellen um im deutschen und internationalen Markt langfristig bestehen zu können.

ganzen Artikel lesen ...




Wie wird sich der Solarmarkt weiterentwickeln? Eindrücke vom 13. Forum Solarpraxis 
23.11.12  06:50 | (Artikel: 954817) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Wie wird sich der Solarmarkt weiterentwickeln? Eindrücke vom 13. Forum Solarpraxis

Angesichts der schwierigen Lage, in der sich die Solarbranche momentan befindet, ist das 13. Forum Solarpraxis besonders spannend. Einerseits steht man unter dem Druck der Chinesischen Modulproduzenten, die immer weiter an der Preisschraube nach unten drehen und eine wirtschaftliche Fertigung von Photovoltaikmodulen kaum noch möglich machen. Auf der anderen Seite sind dadurch die Preise für komplette Photovoltaik-Anlagen so niedrig geworden, dass sich damit hierzulande günstiger Strom produzieren lässt, als den Strom aus der Steckdose zu beziehen.

ganzen Artikel lesen ...




Umweltminister Altmaier: Photovoltaik hat auch in Deutschland eine Zukunft 
22.11.12  17:50 | (Artikel: 954816) | Kategorie: News-Artikel (e)

Umweltminister Altmaier: Photovoltaik hat auch in Deutschland eine Zukunft

Er habe keinen Zweifel daran, dass die Energiewende richtig sei. Dafür werde er kämpfen und sein politisches Schicksal daran knüpfen, erklärte Bundesumweltminister Peter Altmaier in seiner Keynote Speech auf dem 13. Forum Solarpraxis. Die größte nicht-technische Solarkonferenz Europas wurde am 22. November in Berlin eröffnet. Bei der Umsetzung der schwierigen Aufgabe Energiewende komme es auf eine stärkere Vernetzung der Beteiligten an, unterstrich er. Hierfür wolle er die Photovoltaikbranche als Partner gewinnen.

ganzen Artikel lesen ...




Handelsverband Deutschland: Kosten für Energie drücken auf den Konsum 
21.11.12  12:00 | (Artikel: 954809) | Kategorie: News-Artikel (e)

Handelsverband Deutschland: Kosten für Energie drücken auf den Konsum

Zum Auftakt des diesjährigen Handelskongresses zog HDE-Präsident Josef Sanktjohanser eine erste positive Bilanz für die Entwicklung des Einzelhandels im laufenden Geschäftsjahr. »Wir rechnen mit einem nominalen Wachstum von 1,5 Prozent«, sagte Sanktjohanser. Die Beschäftigung sei stabil. Die Stimmung in den Unternehmen habe sich angesichts der Konjunktursorgen zwar leicht abgekühlt. Dennoch zeige sich der Konsum aktuell in guter Verfassung. Energiekosten drücken auf Kaufkraft.

ganzen Artikel lesen ...




Hans-Josef Fell: Falsche Anschuldigungen des Solarenergie Fördervereins 
16.11.12  21:15 | (Artikel: 954799) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Hans-Josef Fell: Falsche Anschuldigungen des Solarenergie Fördervereins

Im aktuellen Solarbrief, der Zeitschrift des Solarenergie-Förderverein (SFV), beurteilt der SFV die energiepolitische Lage aus seiner Sicht. Dabei werden wir Grünen erneut scharf kritisiert und mit falschen Anschuldigungen überzogen. Für mich ist völlig unverständlich, warum der SFV sich seit vielen Jahren an den Grünen abarbeitet und uns den absurden Vorwurfmacht, wir würden den Ausbau der Erneuerbaren Energien bremsen wollen.

ganzen Artikel lesen ...




Piratenpartei: Auch hier gibt es Grundsatzerklärungen zu Energiepolitik 
16.11.12  08:45 | (Artikel: 954795) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Piratenpartei: Auch hier gibt es Grundsatzerklärungen zu Energiepolitik

Die Piratenpartei wird von vielen nur so richtig wahrgenommen, wenn es um irgendwelche modernen Internet-Themen geht. Mittlerweile gibt es jedoch schon seit längeren ein ordentliches Parteiprogramm, welches auf dem anstehenden Bundesparteitag am 24. und 25. November in Bochum vervollständigt werden soll. Wir haben uns auf den öffentlich zugänglichen Servern der Partei umgeschaut und fanden einige sehr interessante und aussagekräftige Anträge zum Thema Energiepolitik.

ganzen Artikel lesen ...




Hans-Josef Fell: CDU will über Brüssel das EEG abschießen 
15.11.12  18:37 | (Artikel: 954794) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Hans-Josef Fell: CDU will über Brüssel das EEG abschießen

In zwei bedeutsamen Vorschlägen von der EU Ebene attackieren zwei CDU Mitglieder das EEG in Deutschland und ähnlich erfolgreiche Gesetze mit Einspeisevergütung in anderen EU Länden. Offensichtlich handelt es sich um eine konzertierte Aktion der CDU, die fast gleichzeitig sowohl über das EU-Parlament als auch die EU Kommission laufen.

ganzen Artikel lesen ...




Naher Osten wird zu relevantem Solarmarkt 
15.11.12  11:30 | (Artikel: 954788) | Kategorie: News-Artikel (e)

Naher Osten wird zu relevantem Solarmarkt

Die größte Herausforderung für die Entwicklung des Solarmarktes in den Vereinigten Arabischen Emiraten sehen Expertinnen und Experten in einer fehlenden Einspeisevergütung sowie einem mangelnden rechtlichen Rahmen. Dies ist das Ergebnis einer neuen Studie zu den Hindernissen der breiten Anwendung Erneuerbarer Energien, insbesondere der Photovoltaik in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

ganzen Artikel lesen ...




WWF: Energiewende - Mythen haben kurze Beine 
14.11.12  08:30 | (Artikel: 954784) | Kategorie: News-Artikel (e)

WWF: Energiewende - Mythen haben kurze Beine

Angesichts der aktuellen Diskussion um die Zukunft der Energieversorgung überprüft der WWF auf Basis von Zahlen, Daten und Fakten die bekanntesten Energiewende-Mythen. »Es ist an der Zeit mit den Gruselgeschichten aufzuräumen, die die Gegner der Energiewende in immer neuen Varianten streuen, um deren Erfolg zu sabotieren. Wir können zeigen, dass die Mär eines deindustrialisierten, von Stromausfällen geplagten Landes, dessen Bürger in Energiearmut leben werden, weil die Energieversorgung von Kohle und Atom auf erneuerbaren Energien umgestellt wird, mit der Realität nichts zu tun hat«, sagte Eberhard Brandes, Vorstand der Umweltschutzorganisation WWF.

ganzen Artikel lesen ...




Deutsche Umwelthilfe e.V.: Energiewende? - kommt uns nicht ins Haus! 
12.11.12  17:35 | (Artikel: 954775) | Kategorie: News-Artikel (e)

Deutsche Umwelthilfe e.V.: Energiewende? - kommt uns nicht ins Haus!

Bundesbau- und Bundeswirtschafts-Ministerium legen Entwurf einer Novelle der Energieeinsparverordnung (EnEV) vor, deren Wirkungslosigkeit vorgezeichnet ist - Deutsche Umwelthilfe fordert in Stellungnahme an BMVBS Anreize und Vorschriften zur Erhöhung der Sanierungsquote im Gebäudebestand - »Historische« Heizungsanlagen beschleunigt austauschen

ganzen Artikel lesen ...




EEG-Umlage 2013 - warum steigt der Strompreis? (Video) 
07.11.12  16:50 | (Artikel: 954758) | Kategorie: News-Artikel (Red)

EEG-Umlage 2013 - warum steigt der Strompreis? (Video)

Das EEG, dessen Gesetzesentwurf vor 12 Jahren aus einer Parlamentsinitiative heraus entstand, hat unsere Kraftwerkslandschaft verändert. Es hat einen Strukturwandel angestoßen hin zu vielen, kleinen dezentralen Kraftwerken von Familien, Landwirten, Mittelständlern, kommunalen Stadtwerken, Bürgergenossenschaften, Energiefonds usw. Die bisherige Energiewende, die bereits 25% unseres Strombedarfs ausmacht, ist bislang vorrangig in Bürgerhand ….

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Weltweit einmaliges Hybridkraftwerksprojekt eingeweiht 
04.11.12  18:30 | (Artikel: 954743) | Kategorie: News-Artikel (Red)



BNetzA: Einspeisevergütung für PV-Anlagen sinkt um 2,5 Prozent 
31.10.12  11:45 | (Artikel: 954731) | Kategorie: News-Artikel (e)



Stromanbieter: ein Wechsel lohnt sich oft 
31.10.12  06:00 | (Artikel: 954699) | Kategorie: Proteus Statement

Stromanbieter: ein Wechsel lohnt sich oft

In der Diskussion über die Energiewende werden die Kosten der EEG-Umlage mit derzeit 3,59 Cent (ab 2013: 5,2777 Cent) als recht belastend für den Endkunden angesehen. Ein einfacher Anbieterwechsel kann jedoch Abhilfe schaffen. Unsere eigene Erfahrung.

ganzen Artikel lesen ...




Energieverbrauch in Deutschland stagniert 
30.10.12  05:30 | (Artikel: 954724) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energieverbrauch in Deutschland stagniert

Der Energieverbrauch in Deutschland stagniert. In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres lag der Verbrauch an Primärenergien mit insgesamt 9.905 Petajoule (PJ) oder 338,0 Millionen Tonnen Steinkohleneinheiten (Mio. t SKE) nur marginal über dem Wert des Vorjahreszeitraumes.

ganzen Artikel lesen ...




Kommentar: Politik kündigt Überprüfung der Sonderregelungen bei der EEG-Umlage an 
24.10.12  06:45 | (Artikel: 954707) | Kategorie: Proteus Statement

Kommentar: Politik kündigt Überprüfung der Sonderregelungen bei der EEG-Umlage an

Politik hat durchaus auch was kurioses. Wenn »Mutti ein Machtwort redet«, auch wenn das ein wenig leise ausfällt, dann folgen die Zöglinge nach und nach. Aktuell geht es um die Ausnahmeregelungen der energieintensiven Unternehmen, die den Bürger viel Geld kosten.

ganzen Artikel lesen ...




Erste Marktübersicht zu Batteriespeichersystemen für Solarstrom 
22.10.12  12:10 | (Artikel: 954701) | Kategorie: News-Artikel (e)

Erste Marktübersicht zu Batteriespeichersystemen für Solarstrom

Der Wissensdienstleister Solarpraxis AG hat die erste umfassende Marktübersicht für Batteriespeichersysteme für Solarstrom veröffentlicht. Rund 80 Batteriespeichersysteme von 30 Anbietern werden im Detail vorgestellt. Die Marktübersicht ist in der Oktober-Ausgabe der Fachzeitschrift photovoltaik erschienen.

ganzen Artikel lesen ...




Googles Rechenzentren: Ein Blick in das Innere des Internets 
19.10.12  12:00 | (Artikel: 954694) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Googles Rechenzentren: Ein Blick in das Innere des Internets

»Wenn Sie – so wie jetzt gerade – eine Google-Website besuchen, greifen Sie auf ein äußerst leistungsstarkes Servernetzwerk zu. Aber wie sieht so etwas eigentlich aus? Hier haben Sie die Gelegenheit, sich das, was wir auch physisches Internet nennen, einmal aus der Nähe anzusehen. «, schreibt Google auf der nun eingerichteten Seite mit diversen Bildern der verschiedenen Rechenzentren. Ein interessanter Einblick.

ganzen Artikel lesen ...




Google Webmaster Tools: eingehende Links für ungültig erklären 
19.10.12  11:30 | (Artikel: 954692) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Google Webmaster Tools: eingehende Links für ungültig erklären

Google sprach bereits in den letzten Tagen in verschiedenen Blogs eine neue Funktion in den Google Webmaster Tools (WMT) an: die Möglichkeit externe Links als ungültig zu erklären. Aktuell ist die Funktion zwar verfügbar, aber noch nicht im Menü integriert.

ganzen Artikel lesen ...




SMA Vorstand rechnet 2013 mit starkem Umsatzrückgang 
19.10.12  08:30 | (Artikel: 954693) | Kategorie: News-Artikel (e)

SMA Vorstand rechnet 2013 mit starkem Umsatzrückgang

Der Vorstand der SMA Solar Technology AG geht aufgrund der massiven Förderkürzungen für die Photovoltaik in Europa von einem starken Markteinbruch und zunehmenden Preisdruck im nächsten Jahr aus und rechnet für 2013 mit einem deutlichen Umsatzrückgang auf 0,9 Mrd. Euro bis 1,3 Mrd. Euro. »Die Wachstumsimpulse der außereuropäischen Solarmärkte reichen nicht aus, um den erwarteten Nachfragerückgang in Europa zu kompensieren«, sagt Vorstandssprecher Pierre-Pascal Urbon.

ganzen Artikel lesen ...




Merkel will Befreiung energieintensiver Betriebe genauer prüfen 
17.10.12  06:00 | (Artikel: 954688) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Merkel will Befreiung energieintensiver Betriebe genauer prüfen

Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht in ihrer Rede vor dem Deutschen Arbeitgebertag auch über das Thema Energiewende. »Wir müssen also prüfen, ob es eigentlich richtig war, dass wir so viele Unternehmen herausgenommen haben, denn es sind nun mehr als diejenigen, die im internationalen Wettbewerb stehen.«, sagt Merkel und meint damit die Unternehmen, die von der Zahlung der vollen EEG-Umlage befreit sind.

ganzen Artikel lesen ...




EuPD Research: In den Startlöchern: Solarspeicher sollen den Durchbruch bringen. 
12.10.12  11:50 | (Artikel: 954674) | Kategorie: News-Artikel (e)

EuPD Research: In den Startlöchern: Solarspeicher sollen den Durchbruch bringen.

EuPD Research lud am 10. Oktober 2012 zum ersten „Storage & Solar Briefing“ nach Stuttgart. Im Fokus standen die technische und wirtschaftliche Machbarkeit und die Notwendigkeit von Förderungen für Solarspeicher. Während die Politik ihre Bereitschaft signalisiert, diese Technologie voranzutreiben, warnen einzelne Teilnehmer vor einer Überregulierung. Aus den Entwicklungen der Photovoltaikmärkte will man lernen. Das Ziel muss ein stabiler und nachhaltiger Markt sein.

ganzen Artikel lesen ...




EuPD Research: Einblicke und Ausblicke beim Storage und Solar Briefing 2012 
11.10.12  08:45 | (Artikel: 954668) | Kategorie: News-Artikel (Red)

EuPD Research: Einblicke und Ausblicke beim Storage und Solar Briefing 2012

Am 10. Oktober fand das diesjährige »Storage und Solar Briefing 2012« in Stuttgart statt, zu dem die EuPD Research eingeladen hatte. Die englischsprachige Veranstaltung gab einen umfassenden Einblick in den aktuellen Stand der Technik bei den Speichertechnologien in Verbindung mit Solarenergie und zeigte entsprechende Zukunftsszenarien auf. Anwesend waren sowohl die klassischen Solarunternehmen, als auch Stromversorger, Vertreter von Behörden und Forschungseinrichtungen.

ganzen Artikel lesen ...




Greenpeace-Konzept: Kosten für Erneuerbare Energien können schon in diesem Jahr sinken  
11.10.12  06:00 | (Artikel: 954664) | Kategorie: News-Artikel (e)



Top-Thema: Herbert Muders (juwi) im Interview zu aktuellen Solarthemen (2) 
10.10.12  06:00 | (Artikel: 954652) | Kategorie: Proteus Fach-Artikel

Top-Thema: Herbert Muders (juwi) im Interview zu aktuellen Solarthemen (2)

In den letzten Tagen befragten wir bekannte Vertreter der Solar-Branche zu Themen wie Entwicklung des EEG, Überlastung der Netze, die Sonderstellung energieintensiver Betriebe, die Zukunft großer Solaranlagen und über Speichertechnologien. Heute lesen Sie in der Fortsetzung die Antworten und Einschätzungen von Herbert Muders, Geschäftsführer der juwi Solar GmbH.

ganzen Artikel lesen ...




Top-Thema: Dietmar Schütz und Jörg Mayer im Interview zu aktuellen Solarthemen (1) 
08.10.12  06:30 | (Artikel: 954645) | Kategorie: Proteus Fach-Artikel

Top-Thema: Dietmar Schütz und Jörg Mayer im Interview zu aktuellen Solarthemen (1)

Verschiedene Medien verbreiten verschiedene Meinungen. Vor allem in den Mainstream-Medien schneidet die Photovoltaik nicht gut ab und wird gegenüber dem Endverbraucher als Kostentreiber für die Energiewende dargestellt. Merkel, Altmaier und verschiedene andere Volksvertreter bremsen derzeit, wo es nur geht. Wir befragten bekannte Vertreter der Branche zu Themen wie Entwicklung des EEG, Überlastung der Netze, die Sonderstellung energieintensiver Betriebe, die Zukunft großer Solaranlagen und über Speichertechnologien. Jörg Mayer, Geschäftsführer BSW-Solar und BEE-Präsident Dietmar Schütz geben entsprechende Antworten und Einschätzungen.

ganzen Artikel lesen ...




Erneuerbare Energien sind nicht der Energiepreistreiber 
08.10.12  05:15 | (Artikel: 954661) | Kategorie: News-Artikel (Red)



BSW: Drei Fragen, drei Antworten zur EEG-Umlage 
07.10.12  17:00 | (Artikel: 954662) | Kategorie: News-Artikel (e)

BSW: Drei Fragen, drei Antworten zur EEG-Umlage

Mitte Oktober wird die Erneuerbare-Energien-Umlage für 2013 bekannt gegeben. In der Debatte ist ein möglicher Anstieg der Umlage von rund 3,5 auf 5 Cent je Kilowattstunde. Welche Rolle spielen dabei die Erneuerbaren Energien? Hier finden Sie Antworten des BSW.

ganzen Artikel lesen ...




Energieintensive Unternehmen: vor Umweltsündern wird gewarnt 
28.09.12  06:30 | (Artikel: 954641) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Energieintensive Unternehmen: vor Umweltsündern wird gewarnt

Energieintensive Unternehmen können in Deutschland einen Antrag stellen, das diese von der Zahlung der EEG-Umlage befreit werden. Meist sind mit der Befreiung auch noch entsprechende Kontingent-Verträge mit den Energieversorgern verbunden. Damit bekommen große Industrieunternehmen den Strom nahezu geschenkt, während der Otto Normalverbraucher satte 25 Cent pro Kilowattstunde oder mehr berappen muss.

ganzen Artikel lesen ...




Weltweites Internet: UAE-IX bildet neue Brücke zwischen Europa und Asien 
18.09.12  16:04 | (Artikel: 954623) | Kategorie: News-Artikel (e)

Weltweites Internet: UAE-IX bildet neue Brücke zwischen Europa und Asien

Am 01. Oktober 2012 startet mit dem UAE-IX in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (UAE) ein Internetknoten, der mit dem Know-how und der Unterstützung der DE-CIX Management GmbH in Frankfurt betrieben wird. Der UAE-IX ist eine neutrale Plattform für den Austausch von Internetverkehr, der internationale und vor allem regionale Netzwerk- und Content-Anbieter in den Golfstaaten miteinander verbindet.

ganzen Artikel lesen ...




Die Top 5-Solargemeinden in Deutschland 
18.09.12  07:00 | (Artikel: 954603) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Die Top 5-Solargemeinden in Deutschland

In Brandenburg und Schleswig-Holstein liegen fünf Orte, die die Spitze der deutschen Photovoltaik-Nutzung ausmachen. Nirgendwo sonst in der Republik ist mehr Solarleistung zur Stromerzeugung installiert. Vor dem Hintergrund sich verändernder Förderbedingungen für Solarenergie durch die Bundesregierung und den schon länger anhaltenden Diskussionen zwischen Politik und der Solarindustrie zeigen diese Gemeinden, wie die Energiewende in die Tat umgesetzt werden kann. Wir haben die Gemeinden auf ihren Status angesprochen und um ein paar Erklärungen und Stellungnahmen ersucht, die zum Teil gerne abgegeben wurden.

ganzen Artikel lesen ...




Vergesslichkeit der Kunden oder Abzocke der Telekom? 
13.09.12  06:30 | (Artikel: 954609) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Leak: Googles Qualitätshandbuch taucht im Web auf 
11.09.12  06:00 | (Artikel: 954605) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Leak: Googles Qualitätshandbuch taucht im Web auf

Eine aktuelle Version der „Page Quality Rating Guidelines“ ist im Web aufgetaucht. Google hat das Handbuch um ein Kapitel über Qualitätskriterien einer Website erweitert. Einige Informationen zum Inhalt des Kapitels.

ganzen Artikel lesen ...




Bilanz positiv: Nutzen Erneuerbarer Energien überwiegt die Kosten bei weitem 
07.09.12  11:15 | (Artikel: 954596) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bilanz positiv: Nutzen Erneuerbarer Energien überwiegt die Kosten bei weitem

Der Nutzen Erneuerbarer Energien durch vermiedene Umweltschäden und positive wirtschaftliche Effekte stellt die einhergehenden Kosten in den Schatten. Der gesellschaftliche Nutzen Erneuerbarer Energien beläuft sich nach aktuellen Berechnungen allein im Strombereich auf mindestens 21 Milliarden Euro pro Jahr. Dem standen im Jahr 2011 nominelle Aufwendungen von knapp 14 Milliarden Euro für die Förderung umweltfreundlicher Elektrizität gegenüber.

ganzen Artikel lesen ...




Navigant warnt vor dauerhaften Schwierigkeiten in der Solar-Industrie und Rückschlag für die Photovoltaik 
06.09.12  06:35 | (Artikel: 954586) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Navigant warnt vor dauerhaften Schwierigkeiten in der Solar-Industrie und Rückschlag für die Photovoltaik

Das US-amerikanische Beratungsunternehmen Navigant hat seinen aktuellen Jahresbericht über die weltweiten Solar-Märkte veröffentlicht. Navigant stellt den Status Quo als 'deutliche Konsolidierung' dar. Sieben Jahre lang herrschten Kapazitätsausbau, aggressive Preisgestaltung und Streben nach Netzparität.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Rekordzahl von Unternehmen werden von EEG-Umlage befreit 
30.08.12  12:00 | (Artikel: 954571) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Hintergrund: Windkraftanlagen – Energie aus Wind 
21.08.12  06:30 | (Artikel: 954522) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Hintergrund: Windkraftanlagen – Energie aus Wind

Eine neue gesetzliche Regelung stellt Deutschlands Kommunen vor die Aufgabe mögliche Standorte für Windkraftanlagen auszuweisen. So wurde dieses Thema auch in Spaichingen von den Bürgermeistern der verschiedenen Teilgemeinden bereits diskutiert. Wir geben Ihnen ein paar Hintergrundinformationen.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Altmaiers 10-Punkte Plan ist für den weiteren Ausbau der Erneurbaren äußerst gefährlich 
17.08.12  13:00 | (Artikel: 954548) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Altmaiers 10-Punkte Plan ist für den weiteren Ausbau der Erneurbaren äußerst gefährlich

Bundesumweltminister Altmaier arbeitet schon jetzt an der Abschaffung der Einspeisevergütung, dem wichtigsten Fundament für den Ausbau des Ökostroms und dem Gelingen der Energiewende. So schreibt er in seinem gestern vorgestellten 10-Punkte Papier, dass die Erneuerbaren Energien schon 'mittelfristig auch ohne Einspeisevergütung durch das EEG markt- und wettbewerbsfähig werden' sollen.

ganzen Artikel lesen ...




facebook-Partys stellen die Polizei vor neue Herausforderungen 
16.08.12  06:00 | (Artikel: 954537) | Kategorie: News-Artikel (e)



Speichersysteme: Sonnenstrom bei Tag und Nacht  
10.08.12  07:00 | (Artikel: 954526) | Kategorie: News-Artikel (e)

Speichersysteme: Sonnenstrom bei Tag und Nacht

Energiespeicher sind eine der Schlüsseltechnologien der Energiewende. Denn sie können das wechselnde Stromangebot von Photovoltaik und Windkraft mit dem Bedarf der Verbraucher in zeitliche Deckung bringen. Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entstehen mehrere Pilotanlagen aus Solarzellen, Kleinwindanlagen, Lithium-Ionen-Batterien und Leistungselektronik, die zeigen, wie Lastspitzen im Stromnetz ausgeglichen werden können und wie in Zukunft die regenerative Inselnetz-Stromversorgung aussehen könnte.

ganzen Artikel lesen ...




Dr. Georg Nüßlein (CSU): Zwischen beiden Zielen klug abwägen 
06.08.12  18:30 | (Artikel: 954514) | Kategorie: News-Artikel (e)

Dr. Georg Nüßlein (CSU): Zwischen beiden Zielen klug abwägen

Beschleunigter Netzausbau muss Hand in Hand mit Natur- und Umweltschutz gehen. Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, hat gefordert, den Natur- und Umweltschutz zur Beschleunigung des Netzausbaus zu lockern. Dazu erklärt der wirtschafts- und energiepolitische Sprecher der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Dr. Georg Nüßlein

ganzen Artikel lesen ...




Insolvenz der Dresdener Sunstrom GmbH jetzt amtlich 
30.07.12  09:45 | (Artikel: 954496) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Spaichingen: Unternehmer stößt Aktion an 
27.07.12  18:30 | (Artikel: 954493) | Kategorie: Proteus Direkt

Spaichingen: Unternehmer stößt Aktion an

Mit den neuen Vereinsförderrichtlinien hat sich die Stadt 2012 grundsätzlich und ohne weitere Begründung aus der Förderung der Selbsthifegruppen verabschiedet. Aufgrund unseres Berichts darüber hat der Spaichinger Unternehmer Björn Lars Kuhn Initiative ergriffen.

ganzen Artikel lesen ...




Datenschützer: Keine Verbesserungen bei Facebook 
26.07.12  05:30 | (Artikel: 954481) | Kategorie: News-Artikel (e)

Datenschützer: Keine Verbesserungen bei Facebook

Seit dem 15. April 2012 hat Facebook in Deutschland mit Dr. Gunnar Bender einen Director Public Policy. Am 24.7.12 kam es im Rahmen einer „DPA-Roadshow“ (Data Protection Authority) zu einem ersten Austausch mit dem Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD).

ganzen Artikel lesen ...




Netzplaneinwände stehen online zur Verfügung 
25.07.12  07:00 | (Artikel: 954478) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Netzplaneinwände stehen online zur Verfügung

Seit 23.7.2012 haben die Übertragungsnetzbetreiber angefangen, die zu ihren Netzausbauplänen eingegangenen Stellungnahmen auf der Website netzentwicklungsplan.de zu veröffentlichen.

ganzen Artikel lesen ...




Neue Regeln zur Solarförderung akzeptiert 
29.06.12  14:00 | (Artikel: 954448) | Kategorie: News-Artikel (e)

Neue Regeln zur Solarförderung akzeptiert

Der Bundesrat hat heute das lange Zeit umstrittene Gesetz zur Kürzung der Solarstromförderung gebilligt, nachdem der Vermittlungsausschuss am vergangenen Mittwoch einen Kompromissvorschlag erarbeitet hatte.

ganzen Artikel lesen ...




BDEW: Hildegard Müller zu den Ergebnissen der Verhandlungen des Vermittlungsausschusses 
28.06.12  11:50 | (Artikel: 954446) | Kategorie: News-Artikel (e)

BDEW: Hildegard Müller zu den Ergebnissen der Verhandlungen des Vermittlungsausschusses

Bund und Länder haben mit den gestrigen Beschlüssen ein für alle Beteiligten wichtiges Signal gesendet. Nach langwierigen und schwierigen Verhandlungen mit den Ländern sind nun zwei von drei strittigen Themen endlich vom Tisch.

ganzen Artikel lesen ...




DENA: Effizientere Lösungen für Solarenergie und Sanierung notwendig 
28.06.12  11:05 | (Artikel: 954445) | Kategorie: News-Artikel (e)

DENA: Effizientere Lösungen für Solarenergie und Sanierung notwendig

Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) hat den Kompromiss von Bund und Ländern zur Solarförderung als nicht optimal bezeichnet. Durch die Deckelung der Gesamtleistung auf 52.000 Megawatt werde es zu einer weiteren Erhitzung des Solarmarktes in den nächsten Jahren kommen, von dem vor allem ausländische Hersteller von billigen Modulen profitieren werden.

ganzen Artikel lesen ...




BSW: Nachbesserungen bei Solarstrom-Förderung halbherzig 
28.06.12  10:32 | (Artikel: 954444) | Kategorie: News-Artikel (e)

BSW: Nachbesserungen bei Solarstrom-Förderung halbherzig

Solarbranche: Punktuelle Abmilderung der Fördereinschnitte durch Einspruch der Bundesländer ist zu begrüßen, Nachbesserungen gehen aber nicht weit genug

ganzen Artikel lesen ...




BMU: Einigung im Vermittlungsausschuss - Neuregelungen treten rückwirkend zum 1.4.2012 in Kraft 
28.06.12  10:20 | (Artikel: 954443) | Kategorie: News-Artikel (e)

BMU: Einigung im Vermittlungsausschuss - Neuregelungen treten rückwirkend zum 1.4.2012 in Kraft

Am 27. Juni 2012 konnte im Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat eine Einigung über die zukünftige Ausgestaltung der Förderung von Photovoltaik-Anlagen im Rahmen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) erzielt werden. Am 11. Mai 2012 hatte der Bundesrat die zuvor vom Deutschen Bundestag am 29. März 2012 beschlossene Novellierung des EEG vorläufig gestoppt und den Vermittlungsausschuss angerufen. Gegenüber dem Bundestagsbeschluss sieht die Einigung verschiedene Änderungen vor. Unter anderem wird ein Gesamtausbauziel für die EEG-geförderte Photovoltaik in Deutschland in Höhe von 52 GW verankert.

ganzen Artikel lesen ...




Bund und Länder einig bei Solarförderung  
27.06.12  22:45 | (Artikel: 954442) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bund und Länder einig bei Solarförderung

Der Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat hat im Streit um die Förderung von Solarstrom heute einen Kompromiss erzielt. Danach bleibt die vom Bundestag beschlossene Kürzung der Vergütungssätze für neue Photovoltaikanlagen zum Stichtag 1. April 2012 bestehen. Änderungen gibt es allerdings bei der Einteilung der Leistungsklassen: eine eigene Förderklasse für mittelgroße Dachanlagen mit 10 bis 40 Kilowatt Leistung erhält künftig 18,5 Cent pro Kilowattstunde und damit höhere Zuschüsse als vom Bundestag ursprünglich festgelegt.

ganzen Artikel lesen ...




EILMELDUNG: Bund und Länder einigen sich bei Solarförderung 
27.06.12  20:50 | (Artikel: 954441) | Kategorie: News-Artikel (Red)

EILMELDUNG: Bund und Länder einigen sich bei Solarförderung

Heute tagte erneut der Vermittlungsausschuss von Bund und Ländern und hat sich über die Kürzungen der Solarförderung geeinigt. Diese fällt weitaus besser aus, als bisher vorgesehen.

ganzen Artikel lesen ...




Einigung bei EEG-Kürzung in Sicht 
26.06.12  18:00 | (Artikel: 954434) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Einigung bei EEG-Kürzung in Sicht

Seit Wochen ist die Branche wegen der EEG-Kürzungen verunsichert. Jetzt gibt es es nach Aussage der Financial Times Deutschland (FTD) eine Einigung zwischen Bund und Ländern. Die Kürzung der Einspeisevergütung wird abgemildert, aber es wird eine Obergrenze geben. Damit werde der Ausbau weitergehen und dem Bürger höhere Strompreise bescheren, so die FTD.

ganzen Artikel lesen ...




TÜV Rheinland auf der Intersolar: Wachsende Qualitätsanforderungen für Modulhersteller und bei PV-Großanlagen 
04.05.12  11:20 | (Artikel: 954379) | Kategorie: News-Artikel (e)

TÜV Rheinland auf der Intersolar: Wachsende Qualitätsanforderungen für Modulhersteller und bei PV-Großanlagen

Überkapazitäten und Preisverfall bei den Modulen, veränderte Förderpolitik und Verunsicherung bei Investoren: Der ein Jahrzehnt ungebremst boomende Solarmarkt ist weltweit in Bewegung geraten. In Deutschland schreitet die Konsolidierung der Branche durch die Kürzung der Solarförderung noch schneller voran. Als führender Prüfdienstleister der Solarbranche weltweit reagiert TÜV Rheinland auf diesen Trend.

ganzen Artikel lesen ...




Kommentar: Der letzte macht das Licht aus - Chancen für die Solarindustrie 
27.04.12  06:00 | (Artikel: 954366) | Kategorie: Proteus Statement

Kommentar: Der letzte macht das Licht aus - Chancen für die Solarindustrie

Derzeit gibt es eine Menge Meinungen zur Kürzung der Einspeisevergütung. Neben den Energieversorgern und Kraftwerksbauern, die die Änderungen begrüßen, beschuldigen einhellig deutsche Solarunternehmen und verschiedene Experten die Herren Röttgen und Rösler, die deutsche Solarindustrie vernichten zu wollen. Das unsere Volksvertreter, durch verstärkte Lobby-Arbeit, nur Marionetten in einem obskuren Spiel sind, dürfte jedem klar sein. Selten, dass ein deutscher Politiker schon mal Rückrad und eigene Meinung besessen hat.

ganzen Artikel lesen ...




Umweltausschuss im Bundesrat fordert weniger starke Einschnitte bei Solarstrom-Förderung 
26.04.12  17:50 | (Artikel: 954373) | Kategorie: News-Artikel (e)

Umweltausschuss im Bundesrat fordert weniger starke Einschnitte bei Solarstrom-Förderung

Solarverband begrüßt klares Votum im Umweltausschuss des Bundesrates, EEG-Änderungsgesetz nachzubessern und fordert schnelle Schadensbegrenzung.

ganzen Artikel lesen ...




SolarServer und Proteus Solutions bieten kostenlose App für Android-Smartphones an 
20.03.12  06:00 | (Artikel: 954326) | Kategorie: Proteus Direkt

SolarServer und Proteus Solutions bieten kostenlose App für Android-Smartphones an

(gemeinsame Pressemitteilung). Solarstrom boomt in Deutschland: Im vergangenen Jahr wurden Photovoltaik-Anlagen mit einer Leistung von insgesamt rund 7.500 Megawatt (MW) neu installiert und das Ergebnis des bisherigen Rekordjahres 2010 (ca. 7.400 MW) sogar leicht übertroffen. Eine neue, mobile und verlässliche Anwendung schafft den Überblick über die in Deutschland installierte Photovoltaik-Leistung.

ganzen Artikel lesen ...




27. Symposium Photovoltaische Solarenergie Bad Staffelstein geht zu Ende 
05.03.12  06:00 | (Artikel: 954314) | Kategorie: News-Artikel (Red)

27. Symposium Photovoltaische Solarenergie Bad Staffelstein geht zu Ende

Das 27. Symposium Photovoltaische Solarenergie in Bad Staffelstein ist, neben der Intersolar, eines der wichtigsten kontinuierlichen Termine für die Solarbranche. Dieses Jahr wurde das, vom Ostbayerischen Technologie-Transfer-Institut (OTTI) durchgeführte Symposium vom 29.02.12 bis 02.03.12 wieder vor der Kulisse des Klosters Banz durchgeführt.

ganzen Artikel lesen ...




27. Symposium Photovoltaische Solarenergie - Bad Staffelstein 
28.02.12  12:00 | (Artikel: 954312) | Kategorie: News-Artikel (Red)

27. Symposium Photovoltaische Solarenergie - Bad Staffelstein

Das 27. Symposium Photovoltaische Solarenergie in Bad Staffelstein ist eines der wichtigsten kontinuierlichen Termine für die Branche. Dieses Jahr findet das, vom Ostbayerischen Technologie-Transfer-Institut (OTTI) durchgeführte Symposium vom 29.02.12 bis 02.03.12 wieder vor der Kulisse des Klosters Banz statt.

ganzen Artikel lesen ...




Zepf Medical Instruments erreicht Meilenstein im Innovationsprozess 
11.11.11  22:00 | (Artikel: 953272) | Kategorie: Pressemitteilung (Kunde)

Zepf Medical Instruments erreicht Meilenstein im Innovationsprozess

Pünktlich zur diesjährigen Medica hat der Vollsortimenter für chirurgische Instrumente die letzten Arbeiten abgeschlossen und ist technisch fit für neue Herausforderungen. Für ein mittelständisches Unternehmen eine Erfolgsgeschichte.

ganzen Artikel lesen ...




Anwendung: Mit Google Analytics zur eCommerce-Auswertung 
05.09.11  07:00 | (Artikel: 953209) | Kategorie: Proteus Fach-Artikel



Notebook, Handy & Co. - Was Langfingern Freude macht 
03.06.11  16:30 | (Artikel: 953165) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Notebook, Handy & Co. - Was Langfingern Freude macht

Elektronische Geräte wie Handies, Notebooks oder teuere Fotoausrüstungen sind beliebte Waren, die ganz oben auf der Liste von Langfingern stehen. Nicht selten gibt es von der Versicherung keinen Ersatz. Und wenn es mal was gibt, dann meist gute Ratschläge.

ganzen Artikel lesen ...




Die Würzburger rockenstein AG bezieht neue Geschäftsräume 
30.05.11  12:00 | (Artikel: 953180) | Kategorie: Pressemitteilung (Kunde)

Die Würzburger rockenstein AG bezieht neue Geschäftsräume

Anlässlich des Umzuges gab es für Kunden am 26.5.2011 eine Eröffnungsfeier, zu der Christoph Rockenstein eingeladen hatte. Im Rahmen dieser Feier, resümierte er über die geschichtliche Entwicklung des Unternehmens, des Internets und den Parallelen zum Unternehmen. Auch Georg Rosenthal, Oberbürgermeister der Stadt Würzburg nahm die Gelegenheit war, ein paar Grußworte an das interessierte Publikum zu richten.

ganzen Artikel lesen ...




Facebook für Firmen: Tsunamis nicht kontrollierbar 
21.05.11  08:30 | (Artikel: 953170) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Facebook für Firmen: Tsunamis nicht kontrollierbar

So mancher Mittelständler denkt über eine eigene Seite bei Facebook nach. Industrieunternehmen praktizieren das ja schon seit längerem. Das allerdings solch eine Seite auch Verpflichtungen oder Ärger mit sich bringen kann, zeigt das Beispiel einer Produktseite des Unternehmens Henkel.

ganzen Artikel lesen ...




Rechenleistung für einen guten Zweck verschenken 
27.08.10  13:10 | (Artikel: 952064) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Rechenleistung für einen guten Zweck verschenken

Wie viele Computer sind über Nacht an? Wie viele Server langweilen sich nachts zu Tode? Und vie viele Rechner werden tagsüber oft stundenlang nicht genutzt, obwohl diese eingeschaltet sind? Vermutlich eine ganze Menge.

ganzen Artikel lesen ...




Proteus Solutions unterstützt Initiative PRO NETZNEUTRALITÄT! 
12.08.10  10:01 | (Artikel: 952059) | Kategorie: Proteus Direkt

Proteus Solutions unterstützt Initiative PRO NETZNEUTRALITÄT!

Björn Böhning (SPD) und Malte Spitz (Bündnis90/Grüne) gründen die 'Initiative Pro Netzneutralität!' für ein freies und offenes Internet.

ganzen Artikel lesen ...




Sponsorenabend beim 14. Fest der Pferde im Reitzentrum Frese 
30.07.10  09:30 | (Artikel: 952049) | Kategorie: Pressemitteilung (Kunde)

Sponsorenabend beim 14. Fest der Pferde im Reitzentrum Frese

Traditionell wurden die Sponsoren des Reitturniers gestern Abend wieder zum Empfang eingeladen. Mit einem wieder einmal bunten Rahmenprogramm wurde der Abend zu einem schönen Erlebnis. Uschi und Christian Frese begrüßten kurz die anwesenden Gäste und eröffneten dann auch gleich zügig den Abend.

ganzen Artikel lesen ...