Artikel mit dem Tag: E on (135)
Wie Tesla die Autobranche das Fürchten lehrt 
20.10.16  08:45 | (Artikel: 970090) | Kategorie: News-Artikel (e)

Wie Tesla die Autobranche das Fürchten lehrt

Während sich die großen Automobilkonzerne weiterhin schwer tun, den großen Wurf im Bereich der E-Mobilität zu landen, feiert Tesla mit seinen reinen Elektrofahrzeugen weltweit Erfolge.

ganzen Artikel lesen ...




GrünStromJetons digitalisieren die Energiewende 
29.09.16  08:30 | (Artikel: 970086) | Kategorie: News-Artikel (Red)

GrünStromJetons digitalisieren die Energiewende

Dass der persönliche Ökostromtarif am tatsächlichen Strommix aus der Steckdose nichts ändert, hat sich herumgesprochen. Dieser Umstand sorgt bei vielen umweltbewussten Verbrauchern für Ernüchterung. Eine neue App schafft jetzt Abhilfe. Sie ermöglicht es, den Verbrauch von Grünstrom direkt zu steuern – und zuverlässig nachzuweisen. Sogenannte GrünStromJetons belegen die tatsächliche Nutzung von Ökostrom.

ganzen Artikel lesen ...




Ausschuss für Wirtschaft und Energie: Atomhaftung konträr beurteilt 
24.11.15  08:30 | (Artikel: 963276) | Kategorie: News-Artikel (e)

Ausschuss für Wirtschaft und Energie: Atomhaftung konträr beurteilt

Die von der Bundesregierung geplante Ausweitung der Haftung der Energiekonzerne für Kosten für die Stilllegung und den Rückbau von Kernkraftwerken und die Entsorgung des radioaktiven Abfalls wird von den Sachverständigen völlig unterschiedlich beurteilt. In einer öffentlichen Anhörung bezeichnete ein Teil der geladenen Experten den Gesetzes-Entwurf als verfassungswidrig, während anderen die angestrebte Lösung noch nicht weit genug ging.

ganzen Artikel lesen ...




Energiekonzerne sollen mehr in die Haftung genommen werden 
13.11.15  08:55 | (Artikel: 963237) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energiekonzerne sollen mehr in die Haftung genommen werden

Energiekonzerne sollen zukünftig langfristig und umfassend für die von den Betreibergesellschaften zu tragenden Kosten für die Stilllegung und den Rückbau von Kernkraftwerken und die Entsorgung des von ihnen erzeugten radioaktiven Abfalls haften. Selbst noch nicht bekannte Zahlungspflichten, die erst in Zukunft eingeführt werden, sollen erfasst werden.

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Weiter abwärts mit Eon, RWE und Co 
13.11.15  08:30 | (Artikel: 963242) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Weiter abwärts mit Eon, RWE und Co

Der Aktienkurs von E.on fiel seit dem Jahr 2008 um 80%. In sieben Jahren hat der größte deutsche Energiekonzern an der Börse 87 Milliarden Euro verloren. Bei den anderen Energie-Dinosauriern sieht die Entwicklung ähnlich aus.

ganzen Artikel lesen ...




Verbraucher würden für mehr Datenschutz zahlen 
05.11.15  11:00 | (Artikel: 963222) | Kategorie: News-Artikel (e)

Verbraucher würden für mehr Datenschutz zahlen

Verbraucherinnen und Verbraucher sind bereit, für Datenschutz zu zahlen: Für Internetdienste wie soziale Netzwerke oder E-Mail-Dienste, die bisher kostenfrei sind, würde mehr als die Hälfte (51 Prozent) zahlen, wenn sie höchsten Datenschutz und Werbefreiheit böten. Das zeigt eine repräsentative Umfrage.

ganzen Artikel lesen ...




BUND: Kohlekraftwerks-Reserve versilbert alte Braunkohlemeiler 
05.11.15  08:30 | (Artikel: 963217) | Kategorie: News-Artikel (e)

BUND: Kohlekraftwerks-Reserve versilbert alte Braunkohlemeiler

Für den Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ist der gestrige Kabinettsbeschluss zur Braunkohle-Reserve ein «Goldener Handschlag» für Alt-Kraftwerke und ein großzügiges Geschenk an die Kohlekonzerne. Die Reserve bringe viel zu wenig für den Klimaschutz.

ganzen Artikel lesen ...




Internettelefonie wird immer populärer 
24.10.15  10:30 | (Artikel: 963185) | Kategorie: News-Artikel (e)

Internettelefonie wird immer populärer

418 Millionen Sprachverbindungsminuten kommen in Deutschland laut der aktuellen TK-Marktanalyse von Dialog Consult und VATM jeden Tag zusammen. Damit wird auch im laufenden Jahr die Bedeutung von Festnetz weiter abnehmen.

ganzen Artikel lesen ...




Statistik-Woche: Produktionsanteil erneuerbare Energien der großen Vier  
29.09.15  09:35 | (Artikel: 963073) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Statistik-Woche: Produktionsanteil erneuerbare Energien der großen Vier

Auf die Energieriesen in Deutschland - genannt die großen Vier - erzeugen Strom aus erneuerbaren Energien. Und das Portfolio ist durchaus sehr unterschiedlich.

ganzen Artikel lesen ...




WAZ: Gabriel: Gesetz zur Haftung der Atomkonzerne soll «so schnell wie möglich ins Kabinett» 
03.09.15  11:07 | (Artikel: 962992) | Kategorie: News-Artikel (e)

WAZ: Gabriel: Gesetz zur Haftung der Atomkonzerne soll «so schnell wie möglich ins Kabinett»

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) will die Atomkonzerne an die Kandare nehmen und sie unbegrenzt für die Kosten des Atomausstiegs haften lassen. Dafür macht er nun Druck auf den Koalitionspartner, dies mitzutragen. Das entsprechende Gesetz wolle er «so schnell wie möglich ins Kabinett» einbringen, sagte Gabriel der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung.

ganzen Artikel lesen ...




Der Fall des «kieselgrauen Telefons» 
27.08.15  09:16 | (Artikel: 962972) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Der Fall des «kieselgrauen Telefons»

Es mutet an, wie eine Geschichte aus längst vergangenen Zeiten: «Auch im Jahr 2015 bezahlen Verbraucher noch monatlich Miete für Telefone aus früheren Zeiten», so die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz.

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Die Energiekonzerne kämpfen ums Überleben 
10.08.15  17:00 | (Artikel: 962912) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Die Energiekonzerne kämpfen ums Überleben

Kurz vor Fukushima, also im März 2011, war eine RWE-Aktie noch 55 Euro wert. Heute notiert sie bei knapp 19 Euro. In dieser schwierigen Situation kommen auch Konzern-Chefs der alten Energiewirtschaft auf «verrückte» Ideen.

ganzen Artikel lesen ...




BUND: Konzernhaftungsgesetz muss auch Flucht von Vattenfall aus Deutschland verhindern 
06.08.15  09:16 | (Artikel: 962901) | Kategorie: News-Artikel (e)

BUND: Konzernhaftungsgesetz muss auch Flucht von Vattenfall aus Deutschland verhindern

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat die Pläne der Bundesregierung begrüßt, mit einem Konzernhaftungsgesetz zu verhindern, dass sich der Energiekonzern Eon aus der finanziellen Verantwortung für die Atommüll-Lagerung zieht.

ganzen Artikel lesen ...




Share Economy für den Stromkunden 
24.06.15  10:02 | (Artikel: 962810) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Share Economy für den Stromkunden

Die Kunst nicht nur alleine etwas zu nutzen, sondern mehr erreichen, durch gemeinsame Nutzung, ist wichtigster Bestandteil der Share Economy. Via Uber das Auto teilen, bei AirBNB das Gästezimmer vermieten. Es gibt viele erfolgreiche Geschäftsmodelle in der Share Economy, die sich auch auf die Stromwirtschaft übertragen lassen.

ganzen Artikel lesen ...




RP: Energiekonzerne bieten im Kampf gegen die Klima-Abgabe freiwillige Abschaltung von Kraftwerken an 
10.06.15  10:00 | (Artikel: 962752) | Kategorie: News-Artikel (e)

RP: Energiekonzerne bieten im Kampf gegen die Klima-Abgabe freiwillige Abschaltung von Kraftwerken an

Um die Klimaabgabe vom Tisch zu bekommen, haben Konzerne wie RWE nun angeboten, einige Braunkohle-Blöcke freiwillig vom Netz zu nehmen.

ganzen Artikel lesen ...




Umfrage: Deutsche Haushalte halten Energiesparen auch im Sommer für sinnvoll 
28.05.15  10:30 | (Artikel: 962714) | Kategorie: News-Artikel (e)

Umfrage: Deutsche Haushalte halten Energiesparen auch im Sommer für sinnvoll

93 Prozent der Deutschen achten auf ihren Energiekonsum. Neun von zehn Bundesbürgern sind zudem der Auffassung, dass Haushalte auch im Sommer viel Energie sparen können. Nur drei Prozent meinen, dass sich der Energiekonsum nur im Winter reduzieren lasse...

ganzen Artikel lesen ...




Statistik: 94 % der Privathaushalte besitzen ein Handy 
17.05.15  10:30 | (Artikel: 962673) | Kategorie: News-Artikel (e)

Statistik: 94 % der Privathaushalte besitzen ein Handy

Knapp 94 % der privaten Haushalte in Deutschland besaßen Anfang 2014 mindestens ein Mobiltelefon. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des Welt-Telekommunikationstages am 17. Mai mitteilt, stieg der Ausstattungsgrad bei Handys damit von 72 % im Jahr 2004 um 22 Prozentpunkte.

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Die Energie-Revolution ist da 
13.05.15  09:11 | (Artikel: 962674) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Die Energie-Revolution ist da

Das Geschäftsmodell der alten Energieversorger schwächelt nicht nur, es verschwindet. E.on und RWE bestreiten auch gar nicht mehr, dass Kohle- und Atomenergie Auslaufmodelle sind, sie versuchen immer stärker, wenigstens noch ein Stück vom gesamten Energie-Kuchen zu behalten.

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Vom Ende der Kohle 
30.04.15  08:30 | (Artikel: 962635) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Vom Ende der Kohle

In Deutschland versucht Energieminister Gabriel mit einer CO2-Steuer auf die ältesten Braunkohlekraftwerke einen zaghaften Einstieg in den Ausstieg aus der Kohle. Aber eine große Kohle-Koalition aus SPD-Ministerpräsidenten, Energiegewerkschaften und dem CDU- Wirtschaftsflügel versucht wie in einem letzten Aufbäumen zu retten, was nicht mehr zu retten ist ...

ganzen Artikel lesen ...




Deutsche Stromkunden zahlten Milliarden Euro zu viel an EEG-Umlage 
10.04.15  09:11 | (Artikel: 962577) | Kategorie: News-Artikel (e)

Deutsche Stromkunden zahlten Milliarden Euro zu viel an EEG-Umlage

Die Aufgabe eines Energiedienstleisters wie Care-Energy ist es unter anderem, die Rechtmäßigkeit und Richtigkeit von Energieabrechnungen für und im Interesse des Kunden zu prüfen. Dabei gelten 3 Faktoren, die qualitative, die quantitative und die anspruchsrechtliche Prüfung von Energieabrechnungen

ganzen Artikel lesen ...




Mobilfunk-Rechnung per Post darf nichts kosten - Verbraucher können Zahlungen zurückverlangen 
08.04.15  08:15 | (Artikel: 962568) | Kategorie: News-Artikel (e)

Mobilfunk-Rechnung per Post darf nichts kosten - Verbraucher können Zahlungen zurückverlangen

Mobilfunkanbieter dürfen von ihren Kunden kein Entgelt für das Versenden von Papierrechnungen verlangen. Es gehört zu den Vertragspflichten des Anbieters, eine Rechnung in Papierform zu erstellen.

ganzen Artikel lesen ...




100 Millionen Alt-Handys liegen ungenutzt zu Hause 
05.04.15  13:00 | (Artikel: 962552) | Kategorie: News-Artikel (e)

100 Millionen Alt-Handys liegen ungenutzt zu Hause

Rund 100 Million alte Mobiltelefone liegen derzeit ungenutzt in deutschen Schränken, Schubladen oder Kartons. Das hat der Digitalverband BITKOM auf Basis einer repräsentativen Befragung errechnet. Im Jahr 2010 waren es noch 72 Millionen Altgeräte, also rund 39 Prozent weniger als heute.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Bei Kohlekonzernen liegen die Nerven blank 
01.04.15  08:52 | (Artikel: 962544) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Bei Kohlekonzernen liegen die Nerven blank

Die heftigen Reaktionen aus den Braunkohlerevieren auf von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel vorgeschlagene Klimaabgabe für alte Kohlekraftwerke, zeigt auf, dass bei den Managern der Kohlewirtschaft die Nerven blank liegen - nicht nur wegen der Klimaabgabe, sondern wohl weil die Kohlewirtschaft insgesamt wirtschaftlich immer weiter unter Druck kommt.

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Raus aus der Kohle! 
30.03.15  09:15 | (Artikel: 962536) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Raus aus der Kohle!

Das deutsche Wirtschaftswunder nach 1945 wäre ohne die Kohle nicht möglich gewesen. Nach dem Zweiten Weltkrieg war Kohlepolitik richtig. Aber jetzt 70 Jahre später in den Zeiten des Klimawandels?

ganzen Artikel lesen ...




44 Millionen Deutsche nutzen ein Smartphone 
26.03.15  13:45 | (Artikel: 962514) | Kategorie: News-Artikel (e)

44 Millionen Deutsche nutzen ein Smartphone

6 von 10 Bundesbürgern ab 14 Jahren (63 Prozent) nutzen ein Smartphone, das sind 44 Millionen Menschen. Das hat eine Umfrage im Auftrag des Digitalverbands BITKOM ergeben. Damit ist die Zahl der Smartphone-Nutzer in den letzten sechs Monaten um rund 2 Millionen gestiegen.

ganzen Artikel lesen ...




Der SoFi-Tag in der Rückschau 
23.03.15  09:58 | (Artikel: 962501) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Der SoFi-Tag in der Rückschau

Ganz Europa hat es natürlich bemerkt: Die Lichter blieben an, die Computer liefen weiter und es ist gerade mal ein wenig dunkler geworden am Vormittag. Ganz so, als ob es ein bewölkter Tag gewesen wäre. Doch der Freitag war eine Belastungsprobe für das europäische Stromnetz. Wir berichteten in einer Live-Übertragung im Netz über dieses Spektakel. Hintergründe und eine Zusammenfassung des Tages.

ganzen Artikel lesen ...




Wolken und die Sonnenfinsternis 
19.03.15  09:15 | (Artikel: 962483) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Wolken und die Sonnenfinsternis

Wenn wir am Freitag die Sonnenfinsternis aus Sicht des Stromnetzes bewundern, wird ein Blick auch ein Blick auf die Wolkendecke gehen. Genutzt wird dabei eine Karte, aus der zum einen der Anteil des Stroms aus PV-Anlagen (Kapazitäten) - zum anderen die Wolkendecke hervorgeht.

ganzen Artikel lesen ...




Sonnenfinsternis im Stromnetz - Live On Air 
17.03.15  09:10 | (Artikel: 962479) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Sonnenfinsternis im Stromnetz - Live On Air

Am Freitag 20.03. um 09:20 Uhr ist es soweit, eine partielle Sonnenfinsternis überschattet für mehr als zwei Stunden große Teile Europas. Damit sind 18 GW PV-Produktion nur eingeschränkt verfügbar. Es ist eine Herausforderung für die Aufrechterhaltung des Stromnetzes, aber wohl kaum ein Risiko. Gemeinsam wollen wir einen Blick auf das Stromnetz werfen.

ganzen Artikel lesen ...




Presseschau: Kommentare zu E.ON 
12.03.15  08:45 | (Artikel: 962470) | Kategorie: News-Artikel (e)

Presseschau: Kommentare zu E.ON

Wer gehofft hatte, Antworten auf alle wichtigen Fragen zu den zwei neuen Eon-Konzernen zu erhalten, wurde enttäuscht. Die Ausführungen von Vorstandschef Johannes Teyssen bei der Bilanz-Vorlage drehten sich mehr um Vergangenheit und Gegenwart, weniger aber um die Zukunft von Deutschlands größtem Energiekonzern...

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Managerfehler treiben Energiekonzerne in den Ruin  
11.03.15  09:27 | (Artikel: 962466) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Managerfehler treiben Energiekonzerne in den Ruin

Nun ist es auch wissenschaftlich bestätigt: Das Festhalten der Energiekonzerne an der alten fossil-atomaren Energiewirtschaft ist eine Hauptursache für deren Finanznöte. So das Ergebnis einer von Greenpeace in Auftrag gegebenen Studie.

ganzen Artikel lesen ...




Misere der Energiekonzerne ist selbstgemacht - Greenpeace-Studie weist gravierende Managementfehler nach 
11.03.15  09:01 | (Artikel: 962465) | Kategorie: News-Artikel (e)

Misere der Energiekonzerne ist selbstgemacht - Greenpeace-Studie weist gravierende Managementfehler nach

Die prekäre Lage der vier großen Stromkonzerne RWE, Eon, Vattenfall und EnBW ist gravierenden und anhaltenden Managementfehlern geschuldet, nicht primär der Energiewende. Dies ist das Ergebnis einer umfangreichen Analyse von Prof. Dr. Heinz-Josef Bontrup und Prof. Dr. Ralf-Michael Marquardt von der Westfälischen Hochschule in Recklinghausen im Auftrag der unabhängigen Umweltorganisation Greenpeace.

ganzen Artikel lesen ...




E.ON: Konzernüberschuss 2014 im Rahmen der Erwartungen 
11.03.15  08:30 | (Artikel: 962469) | Kategorie: News-Artikel (e)

E.ON: Konzernüberschuss 2014 im Rahmen der Erwartungen

E.ON schließt das Jahr 2014 mit einem EBITDA von 8,3 Milliarden Euro (Vorjahr: 9,2 Milliarden Euro), einem nachhaltigen Konzernüberschuss von 1,6 Milliarden Euro (2,1 Milliarden Euro) und einem gegenüber 2013 kaum veränderten operativen Cashflow aus fortgeführten Aktivitäten von 6,3 Milliarden Euro ab. Die Werte liegen damit innerhalb der erwarteten Bandbreiten

ganzen Artikel lesen ...




Daimler AG: Ein paar Antworten zu Umweltschutz, Elektromobilität und Energieeffizienz 
04.03.15  10:22 | (Artikel: 962425) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Daimler AG: Ein paar Antworten zu Umweltschutz, Elektromobilität und Energieeffizienz

Am 5. Februar fand die diesjährige Jahrespressekonferenz der Daimler AG statt. Konzernvorstand Dr. Dieter Zetsche erläuterte den anwesenden Journalisten und Aktionären das Ergebnis für das Jahr 2014. Trotzdem blieben noch einige Fragen offen, die wir im Nachgang gestellt haben.

ganzen Artikel lesen ...




RealNetworks Umfrage: Deutsche telefonieren immer noch gern  
25.02.15  11:02 | (Artikel: 962422) | Kategorie: News-Artikel (e)

RealNetworks Umfrage: Deutsche telefonieren immer noch gern

Das klassische Telefonat steht bei den Deutschen zwischen 16 und 45 Jahren immer noch hoch im Kurs: Für 68 Prozent der Deutschen ist es - nach dem persönlichen Kontakt - das Hauptmittel für die Kontaktpflege. Selbst die Smartphone-süchtige «Heads-Down»-Generation der 16 bis 24-Jährigen, die die Augen kaum vom Handy-Bildschirm abwendet, kann dem Plausch am Telefon noch etwas abgewinnen.

ganzen Artikel lesen ...




Unternehmertag des BEE: E.ON trifft Greenpeace  
19.12.14  08:00 | (Artikel: 962207) | Kategorie: News-Artikel (e)

Unternehmertag des BEE: E.ON trifft Greenpeace

Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) startet ein ganz neues Kongressformat: Am 14. Januar 2015 um 10 Uhr kommen in Berlin hochrangige Unternehmer und Manager aus der Erneuerbaren-Branche zum BEE-Unternehmertag zusammen.

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Die neue Energiewelt entsteht 
03.12.14  08:33 | (Artikel: 962134) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Die neue Energiewelt entsteht

Vattenfall will sich von der Braunkohle verabschieden, E.on muss sich auf Erneuerbare Energien und Energie-Service konzentrieren, RWE denkt darüber nach, ob sich Kohlekraftwerke noch rechnen und EnBW hat schon früher eine Umstrukturierung auf Ökoenergien angekündigt.

ganzen Artikel lesen ...




Westfalenpost: Umbau bei Eon  
02.12.14  09:55 | (Artikel: 962129) | Kategorie: News-Artikel (e)

Westfalenpost: Umbau bei Eon

Es ist nicht nur ein Umbau, es ist eine von oben verordnete Revolution. Der hoch verschuldete Energieriese Eon trennt sich seinem konventionellen Kraftwerkpark - also von dem, was fast ein Jahrhundert lang Kerngeschäft des Stromversorgers (und seiner Vorgängerfirmen) war.

ganzen Artikel lesen ...




E.ON will aus der Stromerzeugung aussteigen 
01.12.14  10:40 | (Artikel: 962126) | Kategorie: News-Artikel (Red)

E.ON will aus der Stromerzeugung aussteigen

Wie verschiedene Medien am Sonntag Abend berichten, will der Stromkonzern E.ON in Deutschland aus der Stromerzeugung aussteigen. Die bestehenden Kraftwerke (Atom, Gas, Kohle) sollen an der Börse vermarktet werden. Im Unternehmen bleibt der Netzbetrieb.

ganzen Artikel lesen ...




Bundestag: Neue Schienenbahnen vom EEG ausgenommen 
28.11.14  08:30 | (Artikel: 962114) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bundestag: Neue Schienenbahnen vom EEG ausgenommen

Neu in den Markt eintretende Schienenbahnen sollen angesichts der Besonderheiten des Marktzugangs von den «Besonderen Ausgleichsregelungen» nach dem EEG ebenso profitieren können wie Schienenbahnen, die bereits Verkehrsdienstleistungen erbringen. Diese bisher nicht gegebene Möglichkeit sieht der von den Koalitionsfraktionen Fraktionen CDU/CSU und SPD gemeinsam eingebrachte Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes vor.

ganzen Artikel lesen ...




Das Stromnetz als Beweis vor Gericht 
19.11.14  14:30 | (Artikel: 962088) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Das Stromnetz als Beweis vor Gericht

Nicht nur bei US-Serien spielt das Kriminallabor eine immer wichtigere Rolle. Bei Deutschen Gerichten wird per Skype die Scheidung vollzogen, und macht vielleicht in Zukunft einen Beweis notwendig, der im Vereinigten Königreich bereits verwendet wird. Das Stromnetz als stiller Zeuge - genauer gesagt die Netzfrequenz.

ganzen Artikel lesen ...




WAZ: Weniger Gewinn, weniger Wohlstand. - Ulf Meinke über RWE und Eon  
14.11.14  10:00 | (Artikel: 962074) | Kategorie: News-Artikel (e)

WAZ: Weniger Gewinn, weniger Wohlstand. - Ulf Meinke über RWE und Eon

Es ist ein angekündigter Stellenabbau, insofern keine Überraschung. Und doch lohnt es sich, einen Augenblick innezuhalten, um die Beschäftigtenzahlen der Energieversorger Eon und RWE etwas genauer zu betrachten.

ganzen Artikel lesen ...




Funktionsfreie PKW-Maut jetzt auch noch mit Überwachung 
03.11.14  08:30 | (Artikel: 962040) | Kategorie: News-Artikel (e)

Funktionsfreie PKW-Maut jetzt auch noch mit Überwachung

Eine PKW-Maut, die echte Lösungen gegen den Verfall der Infrastruktur blockiert, eine Maut ohne Steuerungsfunktionen und ohne Lenkungswirkung, ohne Sinn und Verstand und auch völlig ohne Einnahmen.

ganzen Artikel lesen ...




Regierung: «Stille SMS» rechtlich gedeckt 
16.10.14  10:47 | (Artikel: 961997) | Kategorie: News-Artikel (e)

Regierung: «Stille SMS» rechtlich gedeckt

Das Versenden von «Stillen SMS» ist nach Ansicht der Bundesregierung im Rahmen von Telekommunikations-Überwachungsmaßnahmen nach den Paragrafen 100a, b und g der Strafprozessordnung rechtlich gedeckt. Das schreibt sie in einer Antwort (18/2695) auf eine Kleine Anfrage (18/2504) der Fraktion Die Linke.

ganzen Artikel lesen ...




BWE: «Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.» 
09.10.14  08:30 | (Artikel: 961973) | Kategorie: News-Artikel (e)

BWE: «Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.»

«Die Energiewirtschaft hat die Zeichen der Zeit lange nicht erkannt und auf ein einfaches «Weiter so» gesetzt. Die Erneuerbaren Energien haben deshalb bei den großen Versorgern nach wie vor nur einen verschwindend geringen Anteil im Erzeugungsportfolio. Durch das Festhalten an fossilen Energieträgern haben sich die alten Energiekonzerne in eine schwierige wirtschaftliche Lage manövriert.»

ganzen Artikel lesen ...




EnBW könnte AKWs früher abschalten und weitet Sparprogramm aus 
06.10.14  09:10 | (Artikel: 961960) | Kategorie: News-Artikel (e)

EnBW könnte AKWs früher abschalten und weitet Sparprogramm aus

Die Energiewende setzt auch dem drittgrößten deutschen Energiekonzern EnBW zu. EnBW-Chef Frank Mastiaux fürchtet, dass er weitere Kohle- und Gas-Kraftwerke stilllegen muss.

ganzen Artikel lesen ...




WAZ: RWE fehlt eine Vision 
06.10.14  08:30 | (Artikel: 961959) | Kategorie: News-Artikel (e)

WAZ: RWE fehlt eine Vision

«Compelling Story» steht über dem Schreiben an die Führungskräfte des Essener Energiekonzerns RWE - «eine fesselnde Geschichte». Ob das Papier diesem Anspruch gerecht wird, sei einmal dahingestellt. Nüchtern und schonungslos sind wohl zutreffendere Worte als packend oder mitreißend.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Schadensersatzforderungen der Atomkonzerne E.ON und RWE sind Gipfel der Vertragsbrüchigkeit  
02.10.14  11:45 | (Artikel: 961957) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Schadensersatzforderungen der Atomkonzerne E.ON und RWE sind Gipfel der Vertragsbrüchigkeit

Im Jahre 2000 hatten die Atomkonzerne den Atomkonsens zum Ausstieg aus der Kernenergie bis 2020 mit der rot-grünen Bundesregierung unterzeichnet. Damit war klar, dass es keine Regressforderungen der Atomkonzerne zu entgangenen Gewinnen wegen der Verkürzung der Laufzeiten der AKWs geben kann.

ganzen Artikel lesen ...




Energiewendekongress 2014 (Kornwestheim) 
26.09.14  09:30 | (Artikel: 961940) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energiewendekongress 2014 (Kornwestheim)

Mit dem Energiewendekongress möchte sich das Umweltministerium bei allen Akteuren der Energiewende im Land für ihr Engagement bedanken. Sie haben sich an den Energiewendetagen beteiligt oder eine Dialogveranstaltung zum Thema Energiewende durchgeführt und sind nun herzlich eingeladen!

ganzen Artikel lesen ...




WAZ: RWE-Konzern im Krisenmodus 
19.09.14  12:00 | (Artikel: 961929) | Kategorie: News-Artikel (e)

WAZ: RWE-Konzern im Krisenmodus

Als hätte der Essener Energiekonzern RWE nicht schon genug Probleme. Das klassische Geschäftsmodell funktioniert nicht mehr richtig. Große Kohle- und Kernkraftwerke zu bauen und zu betreiben- das scheint die Energiewelt von gestern zu sein. Ein Kommentar von Ulf Meinke (WAZ)

ganzen Artikel lesen ...




Kein Notruf bei Stromausfall 
03.09.14  10:00 | (Artikel: 961886) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kein Notruf bei Stromausfall

Nicht einmal an der Wand befestigt hatte der Techniker der Telekom damals die Dose für unseren «klassischen» Telefonanschluss. Nach dem Angriff auf die intelligente Kaffeemaschine sollte jetzt das Telefon daran glauben. Im Gegensatz zu früher braucht die Grundfunktion des Telefonierens im Stand-By 10 Watt mehr - oder 8,76 KWh/Jahr. Die Zwangs Ver-VOIP-ung hat seine Spuren hinterlassen ...

ganzen Artikel lesen ...




Chef kann lange warten! Studie zeigt: Fast die Hälfte der Deutschen ruft Vorgesetzte nicht zurück 
16.08.14  12:08 | (Artikel: 961817) | Kategorie: News-Artikel (e)

Chef kann lange warten! Studie zeigt: Fast die Hälfte der Deutschen ruft Vorgesetzte nicht zurück

Ein verpasster Anruf vom Chef? Nicht wichtig, glauben die meisten Arbeitnehmer! Das hat das Marktforschungsinstitut YouGov im Auftrag des Telekommunikationsanbieters Tele2 herausgefunden. Lediglich zehn Prozent der Deutschen würden ihren Chef bei einem verpassten Anruf als erstes zurückrufen, wenn sie für längere Zeit nicht erreichbar waren.

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Die Revolution der Erneuerbaren 
13.08.14  09:00 | (Artikel: 961818) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Die Revolution der Erneuerbaren

Die alten Energiekonzerne haben noch vor kurzem über die erneuerbaren Energien gespottet, gelächelt und gelästert. Die Energie-Dinos haben noch vor 20 Jahren Anzeigen geschaltet, in denen sie behauptet haben, dass «Deutschland am Ende des 21. Jahrhunderts höchstens vier Prozent Strom erneuerbar erzeugen» könne. Jetzt, im Sommer 2014, sind wir bereits bei 27% Ökostrom. Damit haben die Erneuerbaren erstmals Braunkohle und Steinkohle und Atomenergie sowieso überholt.

ganzen Artikel lesen ...




Umfrage: 68 Prozent der Deutschen wollen Energie selber erzeugen  
13.08.14  08:30 | (Artikel: 961812) | Kategorie: News-Artikel (e)

Umfrage: 68 Prozent der Deutschen wollen Energie selber erzeugen

Die Mehrheit der Bundesbürger - nämlich 68 Prozent - hat sich vorgenommen, so viel Strom und Wärme wie möglich selber zu erzeugen. Gleichzeitig wünschen sich 80 Prozent, von den großen Energiekonzernen unabhängig zu sein. Das sind Ergebnisse der Umfrage «Energie-Trendmonitor 2014»

ganzen Artikel lesen ...




Telekom: «Lauscher müssen draußen bleiben» 
12.08.14  09:30 | (Artikel: 961809) | Kategorie: News-Artikel (e)

Telekom: «Lauscher müssen draußen bleiben»

Die Deutsche Telekom bringt als einer der ersten Anbieter eine weltweit einsetzbare mobile Verschlüsselungslösung für Smartphones auf den Markt. Die so genannte Mobile Encryption App für Android- und iOS-Geräte funktioniert im Gegensatz zu anderen Lösungen in jedem Telefonnetz und sogar ohne SIM-Karte über WLAN oder eine Satellitenverbindung.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Nicht ohne mein Smartphone 
04.08.14  09:30 | (Artikel: 961775) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Nicht ohne mein Smartphone

Smartphones sind für die meisten Nutzer zum unverzichtbaren Begleiter geworden. Fast zwei Drittel der Besitzer (61 Prozent) erklären, «gar nicht» auf das Gerät verzichten zu können. Bei Jüngeren unter 30 Jahre sind es sogar 74 Prozent.

ganzen Artikel lesen ...




Merkel: «Denkbar sei die Einrichtung von Kapazitätsmärkten» 
23.07.14  08:30 | (Artikel: 961757) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Merkel: «Denkbar sei die Einrichtung von Kapazitätsmärkten»

«Denkbar sei die Einrichtung von Kapazitätsmärkten». Mit diesen Worten schließt die Meldung zur Sommerpressekonferenz der Kanzlerin, über die Franz Alt berichtet. Zwei Gutachten warnen die Bundesregierung vor der übereilten Einführung dieses neuen Spielfeldes im Milliardenpoker, so der Spiegel.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Umwälzungen in der Telekommunikation 
11.07.14  09:21 | (Artikel: 961721) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Umwälzungen in der Telekommunikation

Das Kommunikationsverhalten verändert sich. Es wird weniger telefoniert, dafür werden Messaging-Dienste, Chats und Video-Telefonate stärker genutzt. Im vergangenen Jahr sank die Summe aller abgehenden Telefonate im Festnetz und Mobilfunk erneut um 1,4 Prozent von 283 auf 279 Milliarden Minuten. Dabei gingen die Telefonate im Festnetz um 3 Prozent von 174 auf 169 Milliarden Minuten zurück.

ganzen Artikel lesen ...




Oettinger: Solar- und Windkraftbetreiber «unterwandern» Deutschland 
07.07.14  08:45 | (Artikel: 961702) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Oettinger: Solar- und Windkraftbetreiber «unterwandern» Deutschland

Jetzt hat er die Katze aus dem Sack gelassen: Noch-EU-Energiekommissar Günther Oettinger sagte in diesen Tagen vor dem Wirtschaftsrat der CDU: Deutschland sei «unterwandert» von Eigenheimbesitzern mit Solaranlagen, Bauern mit Bioenergie-Kraftwerken und Bürgern, die sich finanziell an Windkrafträdern beteiligen. Bisher hat die Politik den Bürgern empfohlen, sich an der Energiewende zu beteiligen. Doch jetzt werden sie für ihr Engagement als «Unterwanderer» beschimpft. Demokratie pervers!

ganzen Artikel lesen ...




E.ON-Geschäftsführer Rolf Fouchier: «Wer auf Solar setzt, hat 2014 kräftig profitiert» 
20.06.14  08:30 | (Artikel: 961626) | Kategorie: News-Artikel (e)

E.ON-Geschäftsführer Rolf Fouchier: «Wer auf Solar setzt, hat 2014 kräftig profitiert»

Blauer Himmel und Sonne satt: Nach dem milden Winter zeigt sich auch der Frühsommer von seiner besten Seite. Die rund 1,5 Millionen Photovoltaik-Anlagen in Deutschland sind ausgelastet wie nie. Was das bedeutet, erklärt Rolf Fouchier, Geschäftsführer bei E.ON Energie Deutschland.

ganzen Artikel lesen ...




Anhörung zur Novelle des EEG ausgeweitet 
28.05.14  08:30 | (Artikel: 961567) | Kategorie: News-Artikel (e)

Anhörung zur Novelle des EEG ausgeweitet

Die öffentliche Anhörung zur Novellierung des Erneuerbare Energien-Gesetzes wird nicht nur am Montag, den 2. Juni stattfinden, sondern zusätzlich auch am Mittwoch, den 4. Juni, von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr im Anhörungssaal 3.101. des Marie-Elisabeth-Lüders-Hauses.

ganzen Artikel lesen ...




Finanzbehörden zahlen E.ON und RWE Milliarden an Atomsteuer zurück  
20.05.14  09:10 | (Artikel: 961534) | Kategorie: News-Artikel (e)



Atom-Stiftung ist durchsichtiger Erpressungsversuch 
16.05.14  09:11 | (Artikel: 961521) | Kategorie: News-Artikel (e)

Atom-Stiftung ist durchsichtiger Erpressungsversuch

Während in Berlin tausende Menschen am 10. Mai 2014 für eine nachhaltige und kostengünstige Energieversorgung durch effizienten Energieeinsatz und erneuerbare Energiequellen auf die Straße gehen, versuchen die Betreiber der Atomkraftwerke ihre finanzielle Risikoverantwortung für Rückbau der Atommeiler und die atomare Endlagerung auf den Steuerzahler abzuladen.

ganzen Artikel lesen ...




Demonstration der Macht - wie Menschen in den Nachrichten verschwinden 
14.05.14  09:15 | (Artikel: 961515) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Demonstration der Macht - wie Menschen in den Nachrichten verschwinden

Demonstriert wird in Deutschland viel und ausgiebig. Der Bürger hat ja eine Meinung. Ob für ein freies Internet, gegen den Pflegenotstand, für oder gegen ein Bahnprojekt im Spätzle-Land und eben für die Energiewende. Doch 12.000 Menschen, die in Berlin auf die Straße gehen hauen die Kuh nicht aus dem Anzug.

ganzen Artikel lesen ...




«Geheimplan»: 35 Milliarden Euro für den Atomausstieg 
13.05.14  10:30 | (Artikel: 961507) | Kategorie: News-Artikel (Red)

«Geheimplan»: 35 Milliarden Euro für den Atomausstieg

Rund 35 Milliarden Euro haben RWE, E.on und EnBW zurückgelegt, um ihren nuklearen Verpflichtungen nachkommen zu können. Geld das die Energiekonzerne nun laut einem Bericht von Spiegel Online (SPON) gerne in eine öffentlich-rechtliche Stiftung stecken würden, die den teuren Abriss stillgelegter Kernkraftwerke oder die Endlagerung von Atommüll managen soll. SPON urteilt hierzu.

ganzen Artikel lesen ...




PWC: Langfristiger Anstieg der EEG-Umlage vorerst gestoppt  
08.05.14  10:52 | (Artikel: 961493) | Kategorie: News-Artikel (e)

PWC: Langfristiger Anstieg der EEG-Umlage vorerst gestoppt

Nach dem jahrelangen Anstieg der Kostenumlage nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG-Umlage) zeichnet sich eine Stabilisierung der Abgabe für den Ausbau regenerativer Energien ab. Die EEG-Umlage dient dazu, die höheren Vergütungen für regenerative Energien durch die Stromkonsumenten zu finanzieren. Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC prognostiziert für das Jahr 2015 eine EEG-Umlage in Höhe von 6,22 Cent pro Kilowattstunde Strom.

ganzen Artikel lesen ...




Kabinett beschließt Gesetzentwurf zur Besonderen Ausgleichsregelung (Video) 
08.05.14  08:25 | (Artikel: 961489) | Kategorie: News-Artikel (e)

Kabinett beschließt Gesetzentwurf zur Besonderen Ausgleichsregelung (Video)

Das Bundeskabinett hat in seiner gestrigen Sitzung den vom Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel, vorgelegten Entwurf eines Gesetzes zur Neuregelung der Besonderen Ausgleichsregelung (PDF: 741 KB) des EEG beschlossen.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Erneuerbare Energien stärken Wirtschaftsstandort Deutschland 
25.04.14  16:00 | (Artikel: 961448) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Erneuerbare Energien stärken Wirtschaftsstandort Deutschland

Eine Studie der Agentur für Erneuerbare Energien hält darüber hinaus den Energiewende-Skeptikern entgegen, dass die deutsche Industrie vom kontinuierlichen Ausbau der Erneuerbaren Energien umfassend profitiere. Von einer Schwächung des Industriestandortes Deutschland durch Erneuerbare Energien, wie es der Bund der Deutschen Industrie (BDI) unentwegt behauptet, kann also keine Rede sein. Abwanderungen der Industrie aufgrund gestiegener Strompreise kann die Agentur für Erneuerbare Energien nicht feststellen.

ganzen Artikel lesen ...




ISPEX AG: EEG-Reform belastet Industriebetriebe teilweise mehr 
18.04.14  09:00 | (Artikel: 961432) | Kategorie: News-Artikel (e)

ISPEX AG: EEG-Reform belastet Industriebetriebe teilweise mehr

Durch die Reform des EEG soll für Industrie- und Gewerbebetriebe zukünftig nicht nur der von Energieversorgungsunternehmen gelieferte, sondern auch der selbst erzeugte Strom nur noch teilweise von der EEG-Umlage befreit sein. Dennoch gibt es für Industrieunternehmen Gestaltungsspielraum, um die Kostenbelastung zu begrenzen und gleichzeitig einen Beitrag zur Energiewende zu leisten. Darauf weist die ISPEX AG, führender Dienstleister für energiewirtschaftliche Beratung, hin.

ganzen Artikel lesen ...




Klimaschutz mit erneuerbaren Energien ohne Biomasse? Offener Brief an die Agora Energiewende 
17.04.14  22:55 | (Artikel: 961433) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Klimaschutz mit erneuerbaren Energien ohne Biomasse? Offener Brief an die Agora Energiewende

Offener Brief von Dipl.-Ing. (FH) Robert Wasser an die Agora Energiewende: «Ich verfolge mit großem Interesse die sehr detaillierten und sachlich wirkenden Publikationen der Agora Energiewende, es scheint als wird hier Energiewende gemacht. Aus Sicht des Strommarktes in Deutschland und der EU werden die Probleme der Energiewende sehr treffend untersucht und nachvollziehbare Lösungswege skizziert. ...»

ganzen Artikel lesen ...




Kapazitätsmarkt - Einer tanzt aus der Reihe 
29.03.14  11:20 | (Artikel: 961345) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kapazitätsmarkt - Einer tanzt aus der Reihe

Möchte man jemanden den Begriff Unisono erklären, dann musste man einfach die Forderungen der vier großen Kraftwerksbetreiber in Deutschland aufzeigen. Mit einer Stimme wurde für oder gegen Laufzeitverlängerungen, für oder gegen die Stromwende kommuniziert. ENBW im wilden Süd-Westen hat mit einer grünen Landesregierung als Chef ohnehin eine gewisse Sonderrolle. Doch was melden die Fachmedien diese Woche von den Schweden…

ganzen Artikel lesen ...




BWE: Bayern mehrheitlich für Energiewende und Ausbau der Windenergie 
26.02.14  10:00 | (Artikel: 961246) | Kategorie: News-Artikel (e)

BWE: Bayern mehrheitlich für Energiewende und Ausbau der Windenergie

Auf einer Demonstration am Rande des kleinen Parteitags der CSU im bayerischen Bamberg protestierten am 15. Februar Bürger gegen den Kurs von Ministerpräsident Horst Seehofer im Rahmen der Energiewende. Zu der Veranstaltung hatte das bundesweite Kampagnennetzwerk Campact e.V. aufgerufen. Zu den Teilnehmern zählten auch zahlreiche Mitglieder des Bundesverband WindEnergie e.V., unterstützt durch Mitarbeiter aus der Bundesgeschäftsstelle Berlin.

ganzen Artikel lesen ...




Zukunft der Geothermie 
21.02.14  09:00 | (Artikel: 961235) | Kategorie: News-Artikel (e)

Zukunft der Geothermie

Umweltminister Franz Untersteller hat bei der Eröffnung der Messe GeoTHERM in Offenburg auf die Bedeutung der Geothermie hingewiesen: «Wir wollen den Anteil der erneuerbaren Energien in der Wärmeerzeugung bis zum Jahr 2020 auf rund 21 Prozent verdoppeln. Dies gelingt uns aber nur, wenn wir die Geothermie weiterhin nutzen können.»

ganzen Artikel lesen ...




Karte: Unternehmen mit EEG-Privileg im Jahre 2014 
18.02.14  09:00 | (Artikel: 961223) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Karte: Unternehmen mit EEG-Privileg im Jahre 2014

Der Deutschen Wirtschaft geht es immer schlechter. Die De-Industrialisierung scheint im vollem Gange... Diesen Eindruck könnte man gewinnen, wenn man die aktualisierte Liste der Unternehmen anschaut, die unter die «Besondere Ausgleichsregelung» fallen und damit weniger EEG-Umlage bezahlen müssen.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Smartphone-Boom setzt sich 2014 ungebrochen fort 
13.02.14  11:33 | (Artikel: 961213) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Smartphone-Boom setzt sich 2014 ungebrochen fort

Die starke Nachfrage nach Smartphones setzt sich 2014 fort. In diesem Jahr werden voraussichtlich rund 30 Millionen Geräte in Deutschland verkauft. Das entspricht einem Plus von 12 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Seit 2011 hat sich der Absatz von Smartphones in Deutschland fast verdoppelt. Damals wurden 15,9 Millionen Geräte verkauft. Die starke Nachfrage nach hochwertigen Geräten lässt auch den Umsatz weiter steigen. 2014 werden voraussichtlich 9,3 Milliarden Euro mit Smartphones umgesetzt.

ganzen Artikel lesen ...




Der PC zu hause verschwindet. Der Server kommt 
13.02.14  08:30 | (Artikel: 961212) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Der PC zu hause verschwindet. Der Server kommt

Die rückläufigen PC Zahlen sind ein erstes Anzeichen. Immer mehr Menschen steigen um vom PC auf das Notebook oder gleich auf einen Tablet Hybriden. Denn immer mehr Daten werden zentral verwaltet. Und im Moment passiert dies noch weitestgehend in der Cloud. Je mehr aber die Tablets und Smartphones dem PC den Rang ablaufen um so bedeutsamer wird es, die Rechenkapazität, die zuvor ein PC bereitgestellt hat, zukünftig zwar noch zur Verfügung zu haben, aber ohne dass neben dem Tablet oder Smartphone noch ein vollwertiger PC existieren müsste.

ganzen Artikel lesen ...




BWE: Verlässlichkeit und Vertrauen in bayerische Politik stehen auf der Kippe 
06.02.14  08:15 | (Artikel: 961197) | Kategorie: News-Artikel (e)

BWE: Verlässlichkeit und Vertrauen in bayerische Politik stehen auf der Kippe

«Mit den Kabinettsbeschlüssen am Dienstag stampft die bayerische Staatsregierung nicht nur ihr eigenes Energiekonzept aus dem Jahr 2011 ein, sondern gefährdet auch das Grundvertrauen in eine seriöse Landespolitik im Freistaat insgesamt», so die Präsidentin des Bundesverbandes WindEnergie (BWE) Sylvia Pilarsky-Grosch.

ganzen Artikel lesen ...




Gabriels Bürgerhotline zum EEG: Nullnummer ohne Sinn 
04.02.14  08:30 | (Artikel: 961190) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Gabriels Bürgerhotline zum EEG: Nullnummer ohne Sinn

Das vor ein paar Tagen eingerichtete Infotelefon des Wirtschaftsministeriums (BMWi) sollte interessierten Bürgern Fragen zu den anstehenden Veränderungen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) beantworten. Leider ist dieses Infotelefon eine reine Luftnummer und entpuppt sich eher als Legasthenie-Hotline.

ganzen Artikel lesen ...




Energieadvent - Rekommunalisierung im Verteilnetzbetrieb 
12.12.13  13:30 | (Artikel: 956221) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Energieadvent - Rekommunalisierung im Verteilnetzbetrieb

Auch im kommenden Jahr wird es wieder auslaufende Netzkonzessionen geben. Rückblickend auf den Erfolg der Rekommunnalisierung in Hamburg: Lohnt sich der Aufwand? Antwort von Dr. Carola Ensslen, Gründungsmitglied von EnergieNetz Hamburg eG.

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Kohle statt Atom - das neue Feindbild 
09.12.13  08:00 | (Artikel: 956202) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Kohle statt Atom - das neue Feindbild

Bei dieser geplanten Großen Koalition herrscht Gegenwartsversessenheit und Zukunftsvergessenheit. Gesponsert werden überwiegend Ältere, vergessen eher die Jüngeren. Mütter bekommen zusätzliche Rente. Aber für die Bildung ihrer Kinder fehlt das Geld. Noch deutlicher wird die Zukunftsblindheit bei der Energiepolitik: Die Energiewende wird ausgebremst, aber Braunkohle, Steinkohle und Gas sind «auf absehbare Zeit unverzichtbar» heißt es im Koalitionsvertrag. Die 75% Ökostrom bis zum Jahr 2030, welche zu Beginn der Verhandlungen die SPD noch forderte, tauchen im Vertrag gar nicht mehr auf. Energiewende war früher. Jetzt ist sie zur Politik-Lyrik verkommen.

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: RWE und Co. am Abgrund 
18.11.13  07:10 | (Artikel: 956130) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: RWE und Co. am Abgrund

Einst wollten die Pferdekutscher die Eisenbahn und das Auto verhindern. Der Kampf war vergeblich. Genau so aussichtslos ist der Kampf der vier Energie-Besatzungsmächte RWE, E.on, Vattenfall und EnBW gegen die Wende hin zu erneuerbaren Energien.

ganzen Artikel lesen ...




Claudia Kemfert: Subventionen für Kohlekraftwerke - Energiewende paradox  
25.10.13  09:07 | (Artikel: 956060) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Claudia Kemfert: Subventionen für Kohlekraftwerke - Energiewende paradox

Es ist schon eine erstaunliche Argumentation, die man kürzlich aus NRW vernehmen konnte: den Kommunen brechen Gelder für die Finanzierung der Schulen und Hallenbäder weg, da die Stadtwerke zu geringe Renditen aus dem Energiegeschäft insbesondere die Stromverkauf mittels abgeschriebener Kraftwerke verdienen ...

ganzen Artikel lesen ...




Katharina Nocun: »Die Grundrechte von Millionen Bürger dürfen nicht länger blinder Fleck der Kanzlerin sein« 
25.10.13  07:36 | (Artikel: 956058) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Katharina Nocun: »Die Grundrechte von Millionen Bürger dürfen nicht länger blinder Fleck der Kanzlerin sein«

Zum aktuellen Verdacht, US-amerikanische Geheimdienste könnten auch das Mobiltelefon von Bundeskanzlerin Angela Merkel abhören, erklärt Katharina Nocun, Politische Geschäftsführerin der Piratenpartei Deutschland:

ganzen Artikel lesen ...




BNetzA: Höhere Bußgelder bei unerlaubter Telefonwerbung 
09.10.13  11:30 | (Artikel: 956015) | Kategorie: News-Artikel (e)

BNetzA: Höhere Bußgelder bei unerlaubter Telefonwerbung

Die Bundesnetzagentur kann besser gegen unerlaubte Telefonwerbung vorgehen. Durch eine Änderung des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) sind nun Bußgelder in Höhe von 300.000 Euro möglich. Die neue Regelung tritt am heutigen 9. Oktober in Kraft.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: 60 Stunden am Telefon  
27.09.13  10:20 | (Artikel: 955999) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: 60 Stunden am Telefon

Jeder Bundesbürger verbrachte im vergangenen Jahr durchschnittlich knapp 60 Stunden am Telefon. Noch wird dabei meist über das Festnetz telefoniert: Etwa 60 Prozent der Gesprächszeit geht über das Festnetz. Allerdings nahm die Gesamtzahl der Festnetzminuten im vergangenen Jahr um knapp 3 Prozent auf 178 Milliarden ab. Im Mobilfunk wuchs die Gesprächszeit hingegen um rund 2,5 Prozent auf 110 Milliarden Minuten.

ganzen Artikel lesen ...




Strom aus Windkraftanlagen wird in Gas umgewandelt 
19.09.13  08:30 | (Artikel: 955970) | Kategorie: News-Artikel (e)

Strom aus Windkraftanlagen wird in Gas umgewandelt

Umweltbewusste Kunden können ab Oktober ihre Gasversorgung auf ein neues und innovatives Produkt von E.ON umstellen. «E.ON WindGas» enthält zehn Prozent Wasserstoff, die durch die Umwandlung von regenerativ erzeugter Windenergie produziert worden sind.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM warnt vor Abschaffung der Roaming-Gebühren 
11.09.13  13:15 | (Artikel: 955947) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM warnt vor Abschaffung der Roaming-Gebühren

Der Hightech-Verband BITKOM warnt die Europäische Kommission davor, die Roaming-Gebühren in der EU de facto abzuschaffen. «Mit der Abschaffung der Roaming-Gebühren würde die Kommission den europäischen Verbrauchern einen Bärendienst erweisen», sagt BITKOM-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder.

ganzen Artikel lesen ...




Die erfolgreichsten Energiedienstleister im Web: E.on, Naturstrom AG, RWE 
11.09.13  12:01 | (Artikel: 955946) | Kategorie: News-Artikel (e)

Die erfolgreichsten Energiedienstleister im Web: E.on, Naturstrom AG, RWE

Im täglichen Kampf der Energiedienstleister darum, möglichst häufig im Web genannt zu werden und dabei einen guten Eindruck zu hinterlassen, liegen zwei Energie-Riesen und ein Ökostromanbieter vorn: E.on, die Naturstrom AG und RWE sind die erfolgreichsten Energiedienstleister im deutschsprachigen Web 2.0.

ganzen Artikel lesen ...




VKU-Stadtwerke-Kongress in Dresden - Stadtwerke diskutieren Herausforderungen der Energiewende 
11.09.13  09:45 | (Artikel: 955942) | Kategorie: News-Artikel (e)

VKU-Stadtwerke-Kongress in Dresden - Stadtwerke diskutieren Herausforderungen der Energiewende

Gestern begann in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden der VKU-Stadtwerkekongress. Er steht unter dem Motto «Stadtwerke - Gestalter der Energiewende». Zwei Tage lang diskutieren rund 400 Vorstände und Geschäftsführer von Stadtwerken sowie renommierte Experten aus der Energiewirtschaft die Rolle der Stadtwerke in der Energiewende.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Neuer Rekord bei Smartphones 
10.09.13  08:20 | (Artikel: 955934) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Neuer Rekord bei Smartphones

Der Smartphone-Boom geht weiter. 2013 werden in Deutschland rund 26 Millionen Geräte verkauft. Das ist eine Steigerung um knapp 23 Prozent im Vergleich zu 2012 und stellt einen neuen Rekord dar. Im Vorjahr wurden erst 22 Millionen Geräte abgesetzt.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Das Handy als ständiger Begleiter 
07.09.13  07:30 | (Artikel: 955928) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Das Handy als ständiger Begleiter

«Nicht ohne mein Handy» - dieser Satz gilt für die meisten Menschen. Vor zwei Jahren verließen knapp zwei Drittel (62 Prozent) aller Handy-Besitzer ihr Zuhause nur mit ihrem Mobiltelefon, heute sind es schon drei Viertel (75 Prozent).

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Fraktion für Bürgerenergie fordert dezentrale Energiewende  
05.09.13  10:30 | (Artikel: 955915) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Fraktion für Bürgerenergie fordert dezentrale Energiewende

Am Dienstag haben auf einer Pressekonferenz Bundestagsmitglieder aller Fraktionen eine Kampagne für eine dezentrale Energiewende vorgestellt. 439 Kandidaten haben inzwischen die «Energiewende-Charta» unterzeichnet, die von der Kampagne «Die Wende - Energie in Bürgerhand» initiiert wurde. Darin wird eine konsequente, dezentrale und gerechte Energiewende in Bürgerhand gefordert.

ganzen Artikel lesen ...




Stromproduktion aus Braunkohle und Steinkohle mit deutlichem Plus ... 
21.08.13  07:15 | (Artikel: 955864) | Kategorie: News-Artikel (Red)



dena: Jetzt Förderung für Energiemanagement beantragen 
20.08.13  07:25 | (Artikel: 955859) | Kategorie: News-Artikel (e)

dena: Jetzt Förderung für Energiemanagement beantragen

Die Zertifizierung von Energiemanagementsystemen wird für deutsche Unternehmen noch attraktiver. Die Initiative EnergieEffizienz der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) weist darauf hin, dass die Kosten zur Einführung zertifizierter Systeme oder eines Energiecontrollings seit dem 15. August 2013 bis zu einer Gesamthöhe von 20.000 Euro* je Unternehmen staatlich gefördert werden können.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: RWE, E.On und Co. drohen schon lange mit Abschaltungen, endlich machen sie ernst 
19.08.13  09:00 | (Artikel: 955856) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: RWE, E.On und Co. drohen schon lange mit Abschaltungen, endlich machen sie ernst

Seit Wochen und Monaten laufen Peter Terium und Johannes Teyssen, die Chefs von RWE und E.On durchs Land und verkünden, sie werden Kraftwerke abschalten, wenn die Regierung nicht ein paar neue Subventionen für fossile Kraftwerke springen lässt. Während konservative Medien panisch vor dem Blackout warnen, ist die viel wichtigere Frage, wann machen Terium und Teyssen ihre Drohungen endlich wahr.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Regierungskoalition gefährdet Akzeptanz der Energiewende 
19.08.13  07:30 | (Artikel: 955855) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Regierungskoalition gefährdet Akzeptanz der Energiewende

Die jüngsten Angriffe der schwarz-gelben Regierungskoalition auf das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) erreichen ihren vorläufigen Höhepunkt: So fordert die Koalition weite Einschnitte in die Förderung Erneuerbarer Energien. Ginge es nach dem FDP-Fraktionsvorsitzenden Rainer Brüderle solle die Förderung von Wind- und Solaranlagen gleich ganz gestoppt werden.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: SMS trotzt App-Boom 
15.08.13  09:37 | (Artikel: 955841) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: SMS trotzt App-Boom

Seit Jahren wird der drohende Niedergang der SMS beschrieben, ausgelöst u.a. durch die zunehmende Konkurrenz von Smartphone-Apps. Doch die Handy-Kurzmitteilung trotzt dem App-Boom. Viele neue Anwendungen für SMS sind in den vergangenen Jahren hinzugekommen: etwa die Benachrichtigung über Flugverspätungen, den Parkscheinkauf oder die Mobile-TAN fürs Online-Banking. Entsprechend steigt die Zahl der verschickten Kurznachrichten seit Jahren von Rekord zu Rekord.

ganzen Artikel lesen ...




Rösler: Energiemanagementsysteme helfen Unternehmen, Energie effizient zu nutzen 
08.08.13  09:27 | (Artikel: 955816) | Kategorie: News-Artikel (e)

Rösler: Energiemanagementsysteme helfen Unternehmen, Energie effizient zu nutzen

Um Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre Energieeffizienz durch Energiemanagementsysteme zu steigern, fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) ab 15. August 2013 die Einführung von Energiemanagementsystemen.

ganzen Artikel lesen ...




E.ON - Wenn Deutschland nicht reicht, dann gehen wir ins Ausland 
18.07.13  06:30 | (Artikel: 955755) | Kategorie: News-Artikel (Red)

E.ON - Wenn Deutschland nicht reicht, dann gehen wir ins Ausland

Am Montag (15.7.2013) hatte der Energieriese E.ON auf seiner Seite eine Pressemitteilung veröffentlicht, mit der Information, dass man das Kraftwerk Malzenice plane ab Oktober 2013 in die Kaltreserve zu überführen. Eigentlich keine Meldung wert, da ein Kraftwerk in der Slowakei nicht direkt mit Deutschland in Verbindung gebracht werden kann. Nach der Abbau Meldung von EnBW, die ein Zubau ist der letzten Woche und dem Online-Titel der Zeit über RWE Innogy wollte ich dem aktuellen Kommunikationssturm der 4G einmal näher auf den Grund gehen.

ganzen Artikel lesen ...




Altmaier will Energiezusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich vorantreiben 
03.07.13  08:15 | (Artikel: 955710) | Kategorie: News-Artikel (e)

Altmaier will Energiezusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich vorantreiben

Bundesumweltminister Peter Altmaier will die Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich bei der Energiewende weiter vorantreiben. Bei der 1. Deutsch-Französischen Energiekonferenz in Paris warb der Minister heute dafür, die Energiepolitik zu einem neuen großen Identifikationsprojekt der beiden Nachbarländer zu machen.

ganzen Artikel lesen ...




Strompreise für Privathaushalte können 2014 sinken 
02.07.13  06:00 | (Artikel: 955699) | Kategorie: News-Artikel (e)

Strompreise für Privathaushalte können 2014 sinken

Die Strompreise für Haushalte könnten im Jahr 2014 sinken, wenn die großen Energieversorger niedrige Erzeugungskosten an alle Verbraucher weiterreichten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Öko-Instituts im Auftrag von Greenpeace. Laut Studie wird die EEG-Umlage jedoch voraussichtlich auf 6,1 Cent pro Kilowattstunde steigen.

ganzen Artikel lesen ...




Intersolar-Telegramm: zweiter (und dritter) Tag  
21.06.13  05:00 | (Artikel: 955676) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Intersolar-Telegramm: zweiter (und dritter) Tag

Wie gestern bereits postuliert hat die Anzahl der Besucher heute zugelegt. Bei einigen Ausstellern bildeten sich ganze Menschentrauben; die Unternehmen können sich wegen mangelnder Nachfrage nicht beschweren. Neben einigen Pressekonferenzen dominierte gestern wieder ein Treffen der Energieblogger den zweiten Tag. Heute sind dann nur noch einige wenige Gespräche zu führen.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Auch Ältere steigen auf Smartphones um 
15.06.13  14:00 | (Artikel: 955626) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Auch Ältere steigen auf Smartphones um

Die Verbreitung von Smartphones nimmt weiter zu und insbesondere Menschen jenseits der 50 steigen derzeit auf die modernen Geräte um. Aktuell besitzen 40 Prozent aller Bundesbürger ab 14 Jahren ein Smartphone. Vor einem Jahr waren es erst 34 Prozent. Das ergab eine aktuelle repräsentative Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM.

ganzen Artikel lesen ...




Zeil: «Irsching 5 bleibt definitiv am Netz» 
12.03.13  16:00 | (Artikel: 955268) | Kategorie: News-Artikel (e)

Zeil: «Irsching 5 bleibt definitiv am Netz»

«Das Gaskraftwerk Irsching 5 bleibt auf jeden Fall am Netz. Und zwar auch dann, wenn die Betreiber E.ON, N-Ergie, Mainova und HSE die Anlage stilllegen wollen», erklärt Bayerns Wirtschafts- und Energieminister Martin Zeil zu den Absichten der Kraftwerksbetreiber.

ganzen Artikel lesen ...




RWE wieder mit mehr Gewinn - Energiewende muss wegen Finanznot langsamer voRWEg gehen. (Video) 
08.03.13  08:45 | (Artikel: 955250) | Kategorie: News-Artikel (Red)

RWE wieder mit mehr Gewinn - Energiewende muss wegen Finanznot langsamer voRWEg gehen. (Video)

«Trotz schwieriger Rahmenbedingungen ist das Geschäftsjahr 2012 für die RWE AG gut gelaufen. Der Energiekonzern erzielte ein EBITDA von 9,3 Mrd. Euro und ein betriebliches Ergebnis von 6,4 Mrd. Euro - beide Werte liegen 10% über den Vorjahreswerten und damit über der im März 2012 veröffentlichten Prognose. Der Umsatz stieg auf 53,2 Mrd. Euro. Das nachhaltige Nettoergebnis lag wie prognostiziert bei 2,5 Mrd. Euro auf Vorjahresniveau. »

ganzen Artikel lesen ...




Wenig beachtet: Urteil des LG Bamberg - Shopanbieter muss in 60 Minuten antworten 
08.02.13  07:30 | (Artikel: 955127) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Wenig beachtet: Urteil des LG Bamberg - Shopanbieter muss in 60 Minuten antworten

Wenig beachtet wurde bis jetzt ein Urteil des Landgerichts (LG) Bamberg vom 23. November 2012. Dieses besagt, dass ein Shopbetreiber innerhalb von maximal einer Stunde auf Kundenanfragen reagieren muss.

ganzen Artikel lesen ...




Energiekonzern RWE gerät durch umstrittene Haustürgeschäfte erneut in die Kritik 
25.01.13  11:45 | (Artikel: 955068) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Energiekonzern RWE gerät durch umstrittene Haustürgeschäfte erneut in die Kritik

Der Wettbewerb unter den Energieversorgern ist wohl hart. Hunderte kleine Anbieter machen den Platzhirschen der letzten Jahrzehnte Konkurrenz. RWE reagiert auf den Druck und schickt Außendienstmitarbeiter los, die Stromkunden zurückerobern sollen. So ganz legal ist das nicht.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Eine frühere Abschaltung des KKG ist möglich 
22.01.13  13:00 | (Artikel: 955059) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Eine frühere Abschaltung des KKG ist möglich

«Wer, wie E.On gegenüber der Schweinfurter Bundestagskandidatin Gudrun Lux, Forderungen nach einem schnelleren Abschalten des Kernkraftwerks Grafenrheinfeld (KKG) mit Polemik und einem Unkenntnis-Vorwurf zurückweist, muss sich Fragen nach seinem eigenen energiewirtschaftlichen Sachverstand gefallen lassen», so Fell.

ganzen Artikel lesen ...




Bericht zu Innovation der neuen Medien und ihrer Regulierung 
17.01.13  06:30 | (Artikel: 955044) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bericht zu Innovation der neuen Medien und ihrer Regulierung

Nicht nur die Medienlandschaft hat sich in den vergangen Jahren grundlegend verändert, sondern auch das Medienerleben der Menschen hat sich durch die Digitalisierung der traditionellen Medien und des Internets gewandelt. Die Nutzungsangebote und Nutzungsweisen verändern sich, herkömmliche Abgrenzungen verschwimmen. Das Büro für Technikfolgenabschätzung veröffentlicht aktuell einen 132-seitigen Bericht.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Mit dem Handy besser durch die Kälte 
14.01.13  11:00 | (Artikel: 955033) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Mit dem Handy besser durch die Kälte

Der Winter naht, in den kommenden Tagen soll es frostig werden. Wintersportfreunde freut das, für Autofahrer können die eisigen Bedingungen unangenehme Folgen haben. Für Wintersportler wie Autofahrer ist es ratsam, ein Mobiltelefon bei sich zu tragen. In vielen Notfallsituationen hilft das Handy weiter. BITKOM gibt Tipps, wie Verbraucher, insbesondere Wintersportler und Autofahrer, mit moderner Technologie besser durch den Winter kommen:

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Befreiungen von der EEG-Umlage nehmen weiter zu 
11.01.13  11:10 | (Artikel: 955030) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Befreiungen von der EEG-Umlage nehmen weiter zu

Trotz des Versprechens des Umweltministers, die ausufernden Befreiungen bei der Besonderen Ausgleichsregel zu überprüfen, geht die Bundesregierung von mehr als doppelt so vielen Befreiungen für 2013 aus.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Wie die CSU die Energiewende an die Wand fahren will – und was die Grünen dagegen setzen 
10.01.13  13:30 | (Artikel: 955027) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Wie die CSU die Energiewende an die Wand fahren will – und was die Grünen dagegen setzen

Auf ihrer Klausurtagung in Wildbad Kreuth hat die CSU-Landesgruppe ein Positionspapier zur Energiepolitik beschlossen. Darin möchte die Union das EEG zum alten Stromeinspeisegesetz aus den Zeiten der Regierung Kohl zurück entwickeln. Damit wird klar, dass die CSU weiterhin am Ausbremsen der Erneuerbare Energien festhält. Die ausufernden Befreiungen bei der Besonderen Ausgleichsregel will die CSU-Landesgruppe «aufmerksam beobachten».

ganzen Artikel lesen ...




BAFA: Hintergrundpapier des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit ( BMU ) 
08.01.13  08:30 | (Artikel: 955011) | Kategorie: News-Artikel (Red)

BAFA: Hintergrundpapier des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit ( BMU )

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) begrenzt auf Antrag die Höhe der EEG-Umlage für Unternehmen des Produzierenden Gewerbes, die sich in einer internationalen Wettbewerbslage befinden. Hintergrundpapier gibt weitere Einblicke.

ganzen Artikel lesen ...




BAFA: Besondere Ausgleichsregelung - Aktuelle Information zum Stand des Antragsverfahrens  
04.01.13  15:00 | (Artikel: 955008) | Kategorie: News-Artikel (e)



Die Deutschen ziehen sich warm an - DEKRA Umfrage zu Energiekosten  
04.01.13  08:00 | (Artikel: 955007) | Kategorie: News-Artikel (e)

Die Deutschen ziehen sich warm an - DEKRA Umfrage zu Energiekosten

Das Energiesparen ist für die Deutschen angesichts der steigenden Kosten ein heißes Thema. Das geht aus einer aktuellen Umfrage der Prüforganisation DEKRA mit 1.100 Teilnehmern hervor. Fast jeder Zweite senkt die Raumtemperatur und zieht sich wärmer an (46 %), um seine Energiekosten zu senken. Dennoch: Drei von vier der Befragten befürworten die so genannte Energiewende.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Fast 86 Millionen Alt-Handys zu Hause 
10.12.12  08:00 | (Artikel: 954867) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Fast 86 Millionen Alt-Handys zu Hause

Die deutschen Verbraucher horten immer mehr Alt-Handys zu Hause. In den heimischen Schubladen, Kellern und auf Speichern liegen derzeit ca. 85,5 Millionen alte und ungenutzte Mobiltelefone. Das sind 3 Prozent mehr als 2011. Im vergangenen Jahr waren es 83 Millionen Geräte, im Jahr 2010 noch 72 Millionen.

ganzen Artikel lesen ...




Zepf Medical Instruments ist »Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter« mit Zertifikat AEO-F 
07.12.12  07:30 | (Artikel: 954862) | Kategorie: Pressemitteilung (Kunde)

Zepf Medical Instruments ist »Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter« mit Zertifikat AEO-F

Die Zepf Medical Instruments GmbH aus Seitingen-Oberflacht, Vollsortimenter für chirurgische Instrumente, führt ab 7.12.2012 den Zertifikatstitel »Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (AEO)«. Mit Erlangung dieser Qualifikation ist eine lange behördliche Ochsentour zu Ende gegangen.

ganzen Artikel lesen ...




Beyond 2020 – Harmonisierte Förderpolitik für EE-Strom in Europa 
01.12.12  05:00 | (Artikel: 954839) | Kategorie: News-Artikel (e)

Beyond 2020 – Harmonisierte Förderpolitik für EE-Strom in Europa

Das Projekt »Beyond 2020« konzentriert sich auf die Zeit nach der Förderung Erneuerbarer Energien und untersucht mögliche Wege zu einer harmonisierten europäischen Förderpolitik, die die Nutzung von EE-Strom vorantreibt.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Stromkonzerne machen ordentlich Kasse 
22.11.12  17:15 | (Artikel: 954815) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Statistik-Reihe (1): mobile Internet-Nutzung über 10 Prozent 
22.11.12  14:30 | (Artikel: 954749) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Statistik-Reihe (1): mobile Internet-Nutzung über 10 Prozent

In einer kleinen Statistik-Reihe möchten wir Ihnen ein paar Zahlen über Smartphones, das mobile Internet und in Verbindung stehende Themen näher bringen. Im ersten Teil zeigen wir Ihnen den Anteil mobiler Endgeräte an der Internetnutzung.

ganzen Artikel lesen ...




Verivox: Strompreiswelle - 468 Versorger erhöhen um 12 Prozent 
20.11.12  06:00 | (Artikel: 954803) | Kategorie: News-Artikel (e)

Verivox: Strompreiswelle - 468 Versorger erhöhen um 12 Prozent

Deutschland erlebt eine Strompreiswelle von bisher ungekannten Ausmaßen. Zum Jahreswechsel haben 468 Stromversorger Preiserhöhungen von durchschnittlich 12 Prozent angekündigt. Ein Musterhaushalt mit einem Stromverbrauch von 4.000 kWh muss künftig rund 120 Euro mehr pro Jahr bezahlen.

ganzen Artikel lesen ...




Deutsche Umwelthilfe e.V.: Energiewende? - kommt uns nicht ins Haus! 
12.11.12  17:35 | (Artikel: 954775) | Kategorie: News-Artikel (e)

Deutsche Umwelthilfe e.V.: Energiewende? - kommt uns nicht ins Haus!

Bundesbau- und Bundeswirtschafts-Ministerium legen Entwurf einer Novelle der Energieeinsparverordnung (EnEV) vor, deren Wirkungslosigkeit vorgezeichnet ist - Deutsche Umwelthilfe fordert in Stellungnahme an BMVBS Anreize und Vorschriften zur Erhöhung der Sanierungsquote im Gebäudebestand - »Historische« Heizungsanlagen beschleunigt austauschen

ganzen Artikel lesen ...




Altmaier: Rede beim Energiewendekongress in Berlin (Video) 
09.11.12  05:00 | (Artikel: 954766) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Altmaier: Rede beim Energiewendekongress in Berlin (Video)

Bundesumweltminister Peter Altmaier sprach am 8. November 2012 auf dem BDI-Energiewendekongress vor hochrangigen Wirtschaftsvertretern über die ökologischen und ökonomischen Chancen beim Umbau der Energieversorgung in Deutschland. Dabei betonte er, dass der innovative Aspekt der Energiewende stärker herausgestellt werden solle, als bisher. Chancen biete beispielsweise die Modernisierung von Produktpaletten und Produktionsverfahren, um auch die nächsten 20 bis 30 Jahre global gut aufgestellt zu sein.

ganzen Artikel lesen ...




PwC-Studie warnt: Klimaziele kaum noch einzuhalten 
07.11.12  06:45 | (Artikel: 954756) | Kategorie: News-Artikel (e)

PwC-Studie warnt: Klimaziele kaum noch einzuhalten

Die C02-Emissionen sind 2011 weniger gestiegen als die Wirtschaftsleistung. Allerdings verbesserte sich die C02-Intensität weltweit lediglich um 0,7 Prozent. Das ist zu wenig: »Um die Klimaerwärmung auf zwei Grad zu beschränken, müsste die C02-Intensität bis 2050 um 5,1 Prozent pro Jahr sinken. Ob das gelingt, ist äußerst fraglich«, kommentiert Michael Werner, verantwortlicher Partner für den Bereich Sustainability Services bei PwC in Deutschland, die Ergebnisse der aktuellen PwC-Studie »Too late for two degrees – Low carbon economy index 2012«.

ganzen Artikel lesen ...




Statistik: Verbreitung von QR-Codes 
28.09.12  05:30 | (Artikel: 954636) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Statistik: Verbreitung von QR-Codes

QR-Codes haben sich im Laufe der letzten Monate recht gut etablieren können. Auf vielen Schaufenstern, Plakaten und Informationstafeln sind diese schwarz-weißen Quadrate mittlerweile zu finden.

ganzen Artikel lesen ...




Erzeugung erneuerbarer Energien hat für Versorger oberste Priorität 
18.09.12  13:00 | (Artikel: 954621) | Kategorie: News-Artikel (e)



Regierung will Ausbauziele für Erneuerbare Energien zurückschrauben - Altmaier auf Bremserkurs  
17.09.12  12:15 | (Artikel: 954617) | Kategorie: News-Artikel (e)

Regierung will Ausbauziele für Erneuerbare Energien zurückschrauben - Altmaier auf Bremserkurs

Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) hält die wiederholten Aussagen maßgeblicher Regierungsvertreter, den Ausbau Erneuerbarer Energien verlangsamen und bisherige Ausbauziele zurückschrauben zu wollen, für alarmierend. Nach den wiederholten Attacken von Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler hat auch Bundesumweltminister Peter Altmaier in jüngster Zeit mehrfach vor einem zügigen Ausbau der Erneuerbaren Energien gewarnt. Zuletzt forderte er eine Begrenzung des Zubaus von regenerativen Kraftwerken in der heutigen Ausgabe des ZDF-Morgenmagazins.

ganzen Artikel lesen ...




Vergesslichkeit der Kunden oder Abzocke der Telekom? 
13.09.12  06:30 | (Artikel: 954609) | Kategorie: News-Artikel (Red)



GreenTech-Atlas 3.0 veröffentlicht  
10.09.12  12:15 | (Artikel: 954601) | Kategorie: News-Artikel (e)

GreenTech-Atlas 3.0 veröffentlicht

Der Weltmarkt für Umwelttechnik und Ressourceneffizienz wird sich bis 2025 mehr als verdoppeln. Die deutschen Anbieter spielen bei dieser dynamischen Entwicklung eine herausgehobene Rolle. Der Umwelttechnologie-Atlas "GreenTech made in Germany 3.0" wurde von Roland Berger Strategy Consultants nach 2007 und 2009 nunmehr zum dritten Mal im Auftrag des BMU erstellt und heute in Berlin von Bundesumweltminister Peter Altmaier vorgestellt.

ganzen Artikel lesen ...




in eigener Sache: Danke für die Blumen! 
06.09.12  06:05 | (Artikel: 954583) | Kategorie: Proteus Direkt

in eigener Sache: Danke für die Blumen!

Seit über einem Jahr berichten wir über aktuelle Themen aus dem Bereich der Photovoltaik und den erneuerbaren Energien. Die vier deutschen Energieversorger Vattenfall, RWE, E.ON und EnbW nutzen regelmäßig unser redaktionelles Angebot. Ein Dankeschön dafür.

ganzen Artikel lesen ...




Green Economy – Ein neues Wirtschaftswunder | Schavan und Altmaier starten gemeinsame Initiative  
04.09.12  10:45 | (Artikel: 954580) | Kategorie: News-Artikel (e)

Green Economy – Ein neues Wirtschaftswunder | Schavan und Altmaier starten gemeinsame Initiative

Bundesforschungsministerin Annette Schavan und Bundesumweltminister Peter Altmaier wollen mit einer gemeinsamen Initiative den Umbau der Wirtschaft zu einer nachhaltigen 'Green Economy' beschleunigen. Schavan und Altmaier haben dazu rund 450 Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik, Verbänden und Gesellschaft zu einer zweitägigen Konferenz nach Berlin eingeladen.

ganzen Artikel lesen ...




E.ON und RWE-Gewinn höher als gesamte Ökostrom-Umlage 
15.08.12  14:00 | (Artikel: 954535) | Kategorie: News-Artikel (e)



Ranking: Industriekonzerne wildern im Revier der Energieversorger 
23.07.12  18:00 | (Artikel: 954475) | Kategorie: News-Artikel (e)

Ranking: Industriekonzerne wildern im Revier der Energieversorger

Deutsche Verbraucher trauen den großen Energieversorgern nur einen geringen Beitrag zur Energiewende zu. Hintergrund ist ein dramatischer Vertrauensverlust der Versorger bei Energiekunden, die Angst um ihre zukünftige Versorgung haben. Für sie ist der Weg in eine atomfreie Zukunft bislang unklar. Stattdessen sehen die Deutschen insbesondere die Industrieunternehmen als Gestalter der Energiewende - und definieren völlig neue Regeln für den Energiemarkt.

ganzen Artikel lesen ...




SOLAREXPO: Branchenmesse für erneuerbare Energien in Verona 
15.05.12  06:30 | (Artikel: 954388) | Kategorie: News-Artikel (Red)

SOLAREXPO: Branchenmesse für erneuerbare Energien in Verona

Die SOLAREXPO im italienischen Verona fand dieses Jahr vom 9. bis 11. Mai statt und hat sich in den letzten Jahren zu einer der drei weltweit größten Solar-Events etablieren können; nicht zuletzt weil alle Themen im Bereich der regenerativen Energien mit vertreten sind.

ganzen Artikel lesen ...




SOLAREXPO in Verona: Branchenmesse für erneuerbare Energien 
08.05.12  06:00 | (Artikel: 954378) | Kategorie: News-Artikel (Red)

SOLAREXPO in Verona: Branchenmesse für erneuerbare Energien

Die SOLAREXPO im italienischen Verona findet dieses Jahr vom 9. bis 11. Mai statt und hat sich in den letzten Jahren zu einer der drei weltweit größten Solar-Events etablieren können; nicht zuletzt weil alle Themen im Bereich der regenerativen Energien mit vertreten sind.

ganzen Artikel lesen ...




Starke Partnerschaft – Sonnenstrom für die Garage  
23.03.12  12:30 | (Artikel: 954329) | Kategorie: Pressemitteilung (Kunde)

Starke Partnerschaft – Sonnenstrom für die Garage

Balingen/Tübingen, 23. März 2012. Das Balinger Photovoltaik-Unternehmen rpv Elektrotechnik GmbH kooperiert mit dem baden-württembergischen Garagenhersteller Beton Kemmler GmbH, die ab 24. März auf der Frühjahrsmesse in Ulm und am 25. März am Schau-Sonntag in Tübingen die neueste Solargarage präsentieren.

ganzen Artikel lesen ...