Wir nutzen auf dieser Seite Session-Cookies, die für die Funktion der Seite notwendig sind.
Diese dienen nicht dem Tracking und gelten nur für die aktuelle Sitzung.

Für statistische Zwecke nutzen wir Google Analytics. Dabei werden sog. Tracking-Cookies gesetzt, die auf ihrem Gerät gespeichert werden. Sie können wählen, ob Sie der Verwendung von Google Analytics zustimmen:



Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Artikel mit dem Tag: Eigenstrom (15)
Fell: Die Bundesregierung macht Ernst mit dem Ende der Bürgerenergiewende  
01.12.15  09:15 | (Artikel: 963300) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Die Bundesregierung macht Ernst mit dem Ende der Bürgerenergiewende

Entgegen allen Beteuerungen will die schwarz-rote Bundesregierung nun endgültig den vollständigen Schlussstrich unter das Ende der von vielen Energiegemeinschaften getragenen Bürgerenergiewende herbeiführen. Mit Ausschreibungen nun auch beim Wind, wie bisher schon bei Solaranlagen über 1 MW sind Bürgerenergieprojekte zumindest in dieser wichtigen Größenklasse nicht mehr machbar.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Bürgerliches Engagement für Energiewende massiv unter Druck 
03.03.15  10:17 | (Artikel: 962443) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Bürgerliches Engagement für Energiewende massiv unter Druck

Der Wunsch von Bürgern, die Energiewende auszugestalten und zu finanzieren, ist allen Umfragen entsprechend unverändert hoch. Das ist gut so, denn die Bürgerenergie war im vergangenen Jahrzehnt das Rückgrat der Energiewende. Die Energiewende braucht Bürgerenergie auch in Zukunft. Doch verschiedene Gesetzesnovellen von CDU/CSU/FDP/SPD der letzten Jahre haben diesem Bürgerengagement trotz aller Unterstützungsbeteuerungen längst großen Schaden zugefügt.

ganzen Artikel lesen ...




Geplante Regelung der Eigenstromumlage im EEG 
16.06.14  08:30 | (Artikel: 961614) | Kategorie: News-Artikel (e)

Geplante Regelung der Eigenstromumlage im EEG

Mit Ablehnung hat Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller auf Meldungen reagiert, wonach die Regierungsfraktionen im Deutschen Bundestag planen, künftig von allen neuen Eigenstromerzeugern eine Abgabe von 40 Prozent der EEG-Umlage zu verlangen und jegliche Bagatellgrenzen für Kleinanlagen zu streichen.

ganzen Artikel lesen ...




Anhörung zur Novelle des EEG ausgeweitet 
28.05.14  08:30 | (Artikel: 961567) | Kategorie: News-Artikel (e)

Anhörung zur Novelle des EEG ausgeweitet

Die öffentliche Anhörung zur Novellierung des Erneuerbare Energien-Gesetzes wird nicht nur am Montag, den 2. Juni stattfinden, sondern zusätzlich auch am Mittwoch, den 4. Juni, von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr im Anhörungssaal 3.101. des Marie-Elisabeth-Lüders-Hauses.

ganzen Artikel lesen ...




BSW-Solar: Solaranlagen-Betreiber bei Abregelung entschädigen 
04.02.14  09:30 | (Artikel: 961191) | Kategorie: News-Artikel (e)

BSW-Solar: Solaranlagen-Betreiber bei Abregelung entschädigen

Photovoltaik-Anlagen können Netzausbau reduzieren, wenn sie im Fall von Netzengpässen einen geringen Teil ihres Stroms nicht ins Netz abgeben. Voraussetzung für die Betreiber und künftigen Investoren dieser Anlagen sind faire Rahmenbedingungen und volle Entschädigung für die abgeregelte Energie. Eingriffe sollen nur bei drohender Netzinstabilität möglich sein.

ganzen Artikel lesen ...




Große Koalition führt Sonnensteuer ein 
24.01.14  08:30 | (Artikel: 961161) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Große Koalition führt Sonnensteuer ein

Nachdem Bundeswirtschafts- und Energieminister Sigmar Gabriel (SPD) am Wochenende sein Eckpunktepapier zur Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) vorgestellt hat, kommen nun die Details auf den Tisch. So soll zukünftig mit der EEG-Umlage auch der Eigenverbrauch von selbsterzeugtem Strom bezahlt werden. Dazu Bernd Schreiner, Themenbeauftragter der Piratenpartei für Umweltpolitik und Landesvorsitzender der PIRATEN Thüringen:

ganzen Artikel lesen ...




BSW: Bundeskabinett will Solarstrom-Erzeuger bestrafen 
23.01.14  09:30 | (Artikel: 961160) | Kategorie: News-Artikel (e)

BSW: Bundeskabinett will Solarstrom-Erzeuger bestrafen

Der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. kritisiert die Pläne der Bundesregierung zur Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes scharf und fordert einen Verzicht auf die geplante EEG-Umlage auf selbst genutzten Solarstrom. Nach einem Kabinettsbeschluss am gestrigen Nachmittag in Meseberg ist vorgesehen, den Verbrauch selbst erzeugten Solarstroms zukünftig mit der Energiewende-Abgabe zu belasten.

ganzen Artikel lesen ...




BSW: Offener Brief der Solarbranche an Bundeskanzlerin Merkel 
20.01.14  15:00 | (Artikel: 961147) | Kategorie: News-Artikel (e)

BSW: Offener Brief der Solarbranche an Bundeskanzlerin Merkel

Bundesverband Solarwirtschaft schreibt offenen Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel: Weiteren Markteinbruch der Photovoltaik verhindern - Solare Eigenstromversorgung und Nahstromvermarktung jetzt nicht durch Öko-Abgaben blockieren - Bürgern und Mittelstand Energiewende nicht aus der Hand nehmen!

ganzen Artikel lesen ...




BSW: Energiewende für Jedermann in Gefahr 
20.01.14  08:00 | (Artikel: 961144) | Kategorie: News-Artikel (e)

BSW: Energiewende für Jedermann in Gefahr

Bundeswirtschaftsminister Gabriel plant, solaren Eigenstromerzeugern bereits ab August 2014 einen Teil der Energiewende-Kosten in Rechnung zu stellen. Dies geht aus dem Entwurf eines Eckpunktepapiers des Bundesministers hervor, das am Wochenende an die Öffentlichkeit durchgesickert war und bereits am Dienstag im Bundeskabinett verabschiedet werden könnte. Danach soll die Eigenstromerzeugung größerer neuer Solarstromanlagen künftig mit der EEG-Umlage belastet werden.

ganzen Artikel lesen ...




Verfassungsbeschwerde für mehr Unabhängigkeit? 
08.01.14  10:55 | (Artikel: 961112) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Verfassungsbeschwerde für mehr Unabhängigkeit?

Nach Angaben von Spiegel-Online hat die «Papier- und Kartonfabrik Varel» eine Beschwerde beim Verfassungsgericht eingereicht. PKV betreibt ein eigenes Kraftwerk zur Strom und Wärme(Dampf)-Erzeugung mit einer Kapazität von 50MW. Nach Angaben des Beitrages von Spiegel Online richtet sich die Beschwerde gegen die möglichen Eingriffe in das Fahrplanmanagements des Kraftwerkes durch einen Netzbetreiber.

ganzen Artikel lesen ...




Energieadvent - Eigenstrom aus Kleinwindanlagen 
20.12.13  11:00 | (Artikel: 956275) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Energieadvent - Eigenstrom aus Kleinwindanlagen

Welches Potential zur Eigenstromnutzung steckt in Kleinwindanlagen? Antwort von Patrick Juettemann - Kleinwindkraft-Portal

ganzen Artikel lesen ...




Erklärung des BSW-Solar zu den aktuellen Verhandlungen der Koalitions-Arbeitsgruppe Energie 
12.11.13  15:00 | (Artikel: 956116) | Kategorie: News-Artikel (e)

Erklärung des BSW-Solar zu den aktuellen Verhandlungen der Koalitions-Arbeitsgruppe Energie

Zu den aktuellen Verhandlungen erklärt Carsten Körnig, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V.: «Der bisherige Entwurf des Koalitionsvertrags enthält kaum brauchbare Vorschläge, um die Energiewende im Stromsektor unumkehrbar zu machen und im Wärmesektor endlich einzuleiten. [...]»

ganzen Artikel lesen ...




Eigenstrom - Minimierung des wirtschaftlichen Risikos für KMUs 
30.08.13  10:15 | (Artikel: 955894) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Eigenstrom - Minimierung des wirtschaftlichen Risikos für KMUs

Wenn man durstig ist, dann investiert man in ein Getränk. Wenn man Wärme braucht in eine Heizung. Wenn man elektrische Energie braucht investiert man in? - Es ist die Frage nach der Ursache und der Wirkung. Bei Investitionen in erneuerbare Energie stehen leider sehr häufig die Wirkung im Vordergrund und der Markt als Ursache. Doch braucht der Markt wirklich weitere Erzeugungsanlagen?

ganzen Artikel lesen ...




Nachgefragt: Bündnis 90 / Die Grünen zum Thema Eigenstromprivileg 
23.07.13  07:00 | (Artikel: 955768) | Kategorie: News-Artikel (Red)



German Market Briefing 2013: Zahlen, Fakten und Analysen für die PV-Branche 
22.02.13  09:35 | (Artikel: 955190) | Kategorie: News-Artikel (Red)

German Market Briefing 2013: Zahlen, Fakten und Analysen für die PV-Branche

EuPD Research befürchtet «Installateurssterben» für 2. Jahreshälfte 2013 und prognostiziert einen Zubau bei der PV-Anlagenleistung von 3,9 GW im Jahr 2013. Außerdem gehen Experten davon aus, dass das EEG in diesem Jahr wohl nicht mehr geändert wird. Das sind die Kernaussagen des «German Market Briefing 2013», das von der EuPD Research durchgeführt wurde und bei dem sich mittlerweile zum sechsten Mal hochrangige Experten der Photovoltaik-Branche trafen. Das Event gilt als eine der Schlüsselveranstaltungen der Branche, da hier für Prognosen und Markteinschätzungen reines Zahlenmaterial aufbereitet und analysiert wird. Eine Zusammenfassung.

ganzen Artikel lesen ...