Wir nutzen auf dieser Seite Cookies, die für die Funktion der Seite notwendig sind.
Diese dienen nicht dem Tracking und gelten nur für die aktuelle Sitzung.

Für statistische Zwecke nutzen wir Google Analytics. Dabei werden sog. Tracking-Cookies gesetzt, die auf ihrem Gerät gespeichert werden. Sie können wählen, ob Sie der Verwendung von Google Analytics zustimmen:



Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Artikel mit dem Tag: EnergieSoli (11)
«Energiewende-Soli nützt wenig» – EWE-Chef Dr. Werner Brinker zu Altmaier-Vorschlägen 
04.02.13  06:30 | (Artikel: 955114) | Kategorie: News-Artikel (e)

«Energiewende-Soli nützt wenig» – EWE-Chef Dr. Werner Brinker zu Altmaier-Vorschlägen

Für Dr. Werner Brinker, Vorstandsvorsitzender des Energieversorgers EWE, gehen die Vorschläge von Bundesumweltminister Peter Altmaier zur «Strompreis-Bremse» an den eigentlichen Notwendigkeiten vorbei. Erneuerbare Energien müssten zügig in den Markt integriert werden, so Brinker.

ganzen Artikel lesen ...




Statement von Prof. Claudia Kemfert: Herr Altmaier und die Strompreisbremse  
30.01.13  12:45 | (Artikel: 955096) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Fell: «Altmaiers heutiger Putschversuch gegen die Erneuerbaren Energien» 
29.01.13  05:00 | (Artikel: 955089) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: «Altmaiers heutiger Putschversuch gegen die Erneuerbaren Energien»

Bundesumweltminister Altmaier hat auf seiner gestrigen Pressekonferenz seine Vorschläge vorgestellt, wie er die EEG-Umlage deckeln will. Mit seinen Maßnahmen stoppt der Minister aber weitgehend den Ausbau der Erneuerbaren Energien. Altmaier schreibt selbst in seinem Papier: «Die Paradoxie der EEG-Umlage liegt darin, dass es trotz langsamen Ausbautempos zu erheblichen Ausgaben-Steigerung, gegebenenfalls aber auch trotz hohen Ausbautempos zu Ausgaben-Senkung kommen kann.»

ganzen Artikel lesen ...




Jürgen Trittin zu den Reformvorschlägen des Bundesumweltminister beim EEG 
29.01.13  04:00 | (Artikel: 955088) | Kategorie: News-Artikel (e)

Jürgen Trittin zu den Reformvorschlägen des Bundesumweltminister beim EEG

Die von Peter Altmaier sogenannte Strompreisbremse, ist keine Strompreisbremse, sondern eine reine Ausbaubremse für den Ausbau der Erneuerbaren Energien. Sie führt heute schon, in der Branche, bei den Unternehmen zu existentieller Verunsicherung und sie gefährdet Zentausende Arbeitsplätze in Deutschland... (Video und Transkript)

ganzen Artikel lesen ...




Untersteller: Altmaier-Vorschläge zur Sicherung des Strompreises kontraproduktiv 
28.01.13  17:15 | (Artikel: 955087) | Kategorie: News-Artikel (e)

Untersteller: Altmaier-Vorschläge zur Sicherung des Strompreises kontraproduktiv

Umweltminister Franz Untersteller hat die von seinem Amtskollegen im Bund, Peter Altmaier, in die Diskussion gebrachten Vorschläge zur Strompreis-Sicherung als «an entscheidender Stelle kontraproduktiv» kritisiert.

ganzen Artikel lesen ...




BSW-Solar zum Vorschlag einer Strompreis-Sicherung von Bundesumweltminister Altmaier 
28.01.13  16:30 | (Artikel: 955086) | Kategorie: News-Artikel (e)

BSW-Solar zum Vorschlag einer Strompreis-Sicherung von Bundesumweltminister Altmaier

Diese Initiative ist weder mehrheitsfähig noch praktikabel. Wer die Energiekosten begrenzen möchte, darf nicht die Energiewende ausbremsen, sondern muss einen schnellen Umstieg auf Erneuerbare Energien sicherstellen.

ganzen Artikel lesen ...




WAB e.V.: Kommentar über Vorschläge von Minister Altmaier zur Einführung einer Strompreissicherung 
28.01.13  15:00 | (Artikel: 955085) | Kategorie: News-Artikel (e)

WAB e.V.: Kommentar über Vorschläge von Minister Altmaier zur Einführung einer Strompreissicherung

Die heutigen Vorschläge von Bundesumweltminister Peter Altmaier zur Einführung einer Strompreissicherung kommentiert Ronny Meyer, Geschäftsführer der Windenergie-Agentur WAB, wie folgt:

ganzen Artikel lesen ...




BEE: Altmaiers Vorschläge bestrafen Energiewende-Investoren 
28.01.13  14:45 | (Artikel: 955083) | Kategorie: News-Artikel (e)

BEE: Altmaiers Vorschläge bestrafen Energiewende-Investoren

Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) lehnt die heute von Bundesumweltminister Peter Altmaier vorgestellten Vorschläge zur Energiewende strikt ab. Vor allem das Einfrieren der EEG-Umlage auf den für 2013 geltenden Wert von 5,28 Cent pro Kilowattstunde Strom führt nach Ansicht des BEE nur zu einem einzigen Ergebnis: Der Ausbau Erneuerbarer Energien wird massiv gebremst.

ganzen Artikel lesen ...




BMU: Vorschlag zur Einführung einer Strompreis-Sicherung im EEG 
28.01.13  14:30 | (Artikel: 955082) | Kategorie: News-Artikel (e)

BMU: Vorschlag zur Einführung einer Strompreis-Sicherung im EEG

Bundesumweltminister Altmaier hat am 28.01.2013 einen Vorschlag zur Einführung eine Strompreissicherung im EEG gemacht. Die notwendigen Gesetzesänderungen sollen noch vor der Sommerpause verabschiedet werden und zum 1. August 2013 in Kraft treten.

ganzen Artikel lesen ...




BUND: Erneuerbare Energien dürfen nicht abgewürgt werden.  
28.01.13  13:15 | (Artikel: 955081) | Kategorie: News-Artikel (e)

BUND: Erneuerbare Energien dürfen nicht abgewürgt werden.

«Wenn Bundesumweltminister Altmaier den Missstand beseitigen will, dass stromintensive Unternehmen bei der EEG-Umlage die Biege machen, dann hat er unsere volle Unterstützung. Seine Vorschläge zum Abwürgen der Energiewende hingegen werden auf unseren entschiedenen Widerstand treffen. Eine Aushöhlung des erfolgreichen Erneuerbare-Energien-Gesetzes darf es nicht geben», sagte der BUND-Vorsitzende Hubert Weiger zu den heute von Peter Altmaier vorgelegten Vorschlägen zur Umverteilung der Kosten für den Ausbau der Erneuerbaren Energien.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Altmaier versetzt der Erneuerbaren Branche schweren Schlag 
28.01.13  12:20 | (Artikel: 955080) | Kategorie: News-Artikel (Red)