Artikel mit dem Tag: Erneuerbare Energien (176)
Akzeptanzumfrage: Die deutsche Bevölkerung will mehr Erneuerbare Energien 
08.09.15  12:05 | (Artikel: 963011) | Kategorie: News-Artikel (e)

Akzeptanzumfrage: Die deutsche Bevölkerung will mehr Erneuerbare Energien

Die Energiewende findet in der deutschen Bevölkerung weiterhin sehr hohe Zustimmung. Laut einer repräsentativen Umfrage von TNS Emnid im Auftrag der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) halten 93 Prozent der Befragten den weiteren Ausbau der Erneuerbaren Energien für wichtig bis außerordentlich wichtig.

ganzen Artikel lesen ...




Anteil erneuerbarer Energien am Stromverbrauch bei 27,8 Prozent 
06.03.15  08:30 | (Artikel: 962450) | Kategorie: News-Artikel (e)

Anteil erneuerbarer Energien am Stromverbrauch bei 27,8 Prozent

Die Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik (AGEE-Stat), die im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie die Bilanz der erneuerbaren Energien erarbeitet, hat die ersten vorläufigen Daten zur Entwicklung der erneuerbaren Energien für das Jahr 2014 ermittelt.

ganzen Artikel lesen ...




BNetzA novelliert Vermarktungsregeln für Strom aus erneuerbaren Energien 
29.01.15  10:48 | (Artikel: 962332) | Kategorie: News-Artikel (e)

BNetzA novelliert Vermarktungsregeln für Strom aus erneuerbaren Energien

Die Bundesnetzagentur hat im Einvernehmen mit dem Bundeswirtschaftsministerium die Ausgleichsmechanismus-Ausführungsverordnung überarbeitet und heute im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. «Ziel der Novellierung ist es, eine möglichst effiziente und transparente Vermarktung des einspeisevergüteten Strom aus erneuerbaren Energien sicherzustellen», sagt Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Angela Merkel und die «Atempause» der Photovoltaik 
16.01.15  10:15 | (Artikel: 962286) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Angela Merkel und die «Atempause» der Photovoltaik

Auf dem BEE-Neujahrsempfang rechtfertigt die Bundeskanzlerin Angela Merkel den Einbruch bei der Photovoltaik. Immerhin zeigte sie sich «skeptisch» gegenüber einem Kapazitätsmarkt für fossile Kraftwerke.

ganzen Artikel lesen ...




BEE: Unternehmen sicher durch die Energiewende lotsen 
15.01.15  08:36 | (Artikel: 962269) | Kategorie: News-Artikel (e)

BEE: Unternehmen sicher durch die Energiewende lotsen

«Die Unternehmer der Erneuerbare Energien-Branche sind in den vergangenen Jahren ein wichtiger Stützpfeiler des deutschen Mittelstandes und der Industrie geworden», sagt Dr. Hermann Falk, Geschäftsführer des BEE. Ihr Geschäftsfeld hat sich jedoch in den vergangenen Jahren bedeutend und oft rasant verändert. «Der BEE möchte gerne an der Seite der Unternehmer stehen, wenn der Wind rauer wird, und gemeinsam Lösungen entwickeln.»

ganzen Artikel lesen ...




Bundesregierung: Erfolgsbilanz der erneuerbaren Energien 
16.12.14  09:17 | (Artikel: 962196) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bundesregierung: Erfolgsbilanz der erneuerbaren Energien

Die erneuerbaren Energien sind erstmals wichtigster Stromerzeuger Deutschlands. Von Jahresanfang bis August 2014 habe die kumulierte Bruttostromerzeugung aus erneuerbaren Energien 109 Terawattstunden betragen, heißt es in dem von der Bundesregierung als Unterrichtung (18/3487) vorgelegten «Ersten Fortschrittsbericht Energiewende».

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Sonne und Wind schicken uns noch immer keine Rechnung 
12.12.14  09:15 | (Artikel: 962186) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Sonne und Wind schicken uns noch immer keine Rechnung

Viele Menschen meinen, dass sich Solarstrom hierzulande jetzt nicht mehr rechnet. Doch Fachleute kommen zum Schluss, dass gerade die kleineren Anlagen nach wie vor auch ökonomisch attraktiv sind, ökologisch sowieso.

ganzen Artikel lesen ...




Agora: Erneuerbare Energien erstmals wichtigste Stromquelle 
02.10.14  10:12 | (Artikel: 961955) | Kategorie: News-Artikel (e)

Agora: Erneuerbare Energien erstmals wichtigste Stromquelle

Erneuerbare Energien waren in den ersten neun Monaten des Jahres die wichtigste Stromquelle. Insgesamt lieferten sie einen Anteil von 27,7 Prozent des in Deutschland verbrauchten Stroms. Sie haben damit erstmals Strom aus Braunkohle überholt, dessen Anteil bei 26,3 Prozent lag. Im vergangenen Jahr waren Erneuerbare Energien noch die zweitwichtigste Quelle für Strom.

ganzen Artikel lesen ...




Erfolg des Barcamp Renewables in Kassel 
01.10.14  13:05 | (Artikel: 961952) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Erfolg des Barcamp Renewables in Kassel

Am 19. und 20. September fand in Kassel das dritte Barcamp Renewables statt. Die Kooperationsveranstaltung von den Energiebloggern und dem Regionalmanagement Nordhessen ließ schon vor dem Start aufhorchen und lockte mehr als 100 Teilnehmer zu Austausch und Vernetzung rund um die Energiewende.

ganzen Artikel lesen ...




BMWi: Positives Exportklima für erneuerbare Energien 
11.09.14  09:17 | (Artikel: 961909) | Kategorie: News-Artikel (e)

BMWi: Positives Exportklima für erneuerbare Energien

Die Unternehmen der Erneuerbaren-Energien-Branche in Deutschland sehen ihre Exportchancen insgesamt positiv. Das ist das Ergebnis einer Umfrage unter 215 Unternehmen, die die Deutsche Energie-Agentur (dena) im Rahmen der Exportinitiative Erneuerbare Energien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) durchgeführt hat.

ganzen Artikel lesen ...




Themenvielfalt zur Energiewende: Finanzierung der Mitmach-Konferenz «Barcamp Renewables» gesichert 
08.09.14  10:00 | (Artikel: 961897) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Themenvielfalt zur Energiewende: Finanzierung der Mitmach-Konferenz «Barcamp Renewables» gesichert

Am 19. und 20. September findet in Kassel das dritte Barcamp Renewables statt. Die Kooperationsveranstaltung von den Energiebloggern und dem Regionalmanagement Nordhessen lässt schon vor dem Start aufhorchen. Alle Sponsorenplätze waren in kürzester Zeit ausgebucht.

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Die Revolution der Erneuerbaren 
13.08.14  09:00 | (Artikel: 961818) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Die Revolution der Erneuerbaren

Die alten Energiekonzerne haben noch vor kurzem über die erneuerbaren Energien gespottet, gelächelt und gelästert. Die Energie-Dinos haben noch vor 20 Jahren Anzeigen geschaltet, in denen sie behauptet haben, dass «Deutschland am Ende des 21. Jahrhunderts höchstens vier Prozent Strom erneuerbar erzeugen» könne. Jetzt, im Sommer 2014, sind wir bereits bei 27% Ökostrom. Damit haben die Erneuerbaren erstmals Braunkohle und Steinkohle und Atomenergie sowieso überholt.

ganzen Artikel lesen ...




neue Diagramme im Bereich erneuerbare Energien verfügbar 
16.07.14  11:00 | (Artikel: 961738) | Kategorie: News-Artikel (Red)

neue Diagramme im Bereich erneuerbare Energien verfügbar

Anfang 2014 hat der BDEW einige Zahlen im Rahmen eines Jahresberichts veröffentlicht. Wir stellen Ihnen die Diagramme für die «Bruttostromerzeugung nach Energieträgern 2013» und «Anteile an Leistung und Erzeugung 2012» zur freien Nutzung zur Verfügung.

ganzen Artikel lesen ...




So wichtig ist die Atomkraft in Europa noch  
11.07.14  11:25 | (Artikel: 961723) | Kategorie: News-Artikel (Red)

So wichtig ist die Atomkraft in Europa noch

Deutschland steigt aus der Atomkraft aus, im Rest von Europa hat die Kernenergie aber nach wie vor eine bedeutende Rolle. Unsere Grafik zeigt die europäischen Staaten mit dem höchsten Anteil der Atomenergie an der Stromerzeugung im Jahr 2013.

ganzen Artikel lesen ...




Im ersten Halbjahr kam mehr Strom aus Erneuerbaren, als aus Braunkohle  
04.07.14  09:00 | (Artikel: 961698) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Im ersten Halbjahr kam mehr Strom aus Erneuerbaren, als aus Braunkohle

Die erneuerbaren Energien in Deutschland haben im ersten Halbjahr des aktuellen Kalenderjahrs zusammen genommen mehr Strom geliefert, als die Braunkohle. Diese ist für sich genommen aber noch immer der wichtigste Energieträger hierzulande, wie unsere Grafik zeigt. Auf die Braunkohle folgen Steinkohle und die Atomkraft. An vierter Stelle findet sich jedoch bereits die Energiegewinnung durch Windkraftanlagen (Onshore und Offshore).

ganzen Artikel lesen ...




Barcamp Renewables 2014: «Unkonferenz» zum Thema Energiewende startet in die dritte Runde 
03.07.14  11:07 | (Artikel: 961694) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Barcamp Renewables 2014: «Unkonferenz» zum Thema Energiewende startet in die dritte Runde

Der Trend in Sachen Wissensaustausch und moderner Vernetzung geht 2014 weiter: Am 19. und 20. September findet in Kassel das dritte Barcamp Renewables statt - dieses Jahr als Kooperationsveranstaltung von den Energiebloggern und dem Regionalmanagement NordHessen. Nach dem Erfolg der Veranstaltung in den letzten beiden Jahren stehen auch dieses Jahr der Austausch über die Energiewende und die Vernetzung in der Erneuerbare Energien-Branche im Mittelpunkt.

ganzen Artikel lesen ...




Kretschmann: Die Energiewende als Generationenaufgabe 
12.06.14  08:30 | (Artikel: 961607) | Kategorie: News-Artikel (e)

Kretschmann: Die Energiewende als Generationenaufgabe

Die Energiewende ist eine generationenübergreifende Aufgabe, die großes Engagement erfordert und große Chancen bietet - für Baden-Württemberg und weit darüber hinaus. Deshalb hat sich die Landesregierung zum Ziel gesetzt, ein Schrittmacher der Energiewende zu sein und die Umwandlung hin zu einem Energieversorgungsystem auf Basis erneuerbarer Energien und einer zugleich intelligenten Nutzung der Energie aktiv zu gestalten und voranzutreiben.

ganzen Artikel lesen ...




Spotmarkt: Weiterer Schritt zur Marktintegration erneuerbarer Energie 
06.06.14  10:50 | (Artikel: 961596) | Kategorie: News-Artikel (e)



EEG-Reform: Versprochene «Bürgerbeteiligung» nur eine Luftnummer?  
23.05.14  08:45 | (Artikel: 961550) | Kategorie: News-Artikel (e)

EEG-Reform: Versprochene «Bürgerbeteiligung» nur eine Luftnummer?

Das Versprechen der Bundesregierung, bei der Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes Bürgerprojekte und Energiegenossenschaften nicht zu benachteiligen, könnte sich nach Einschätzung von Greenpeace Energy als Täuschungsmanöver herausstellen. Am heutigen Freitag berät der Bundesrat über die EEG-Novelle. Die Ländervertreter haben bereits umfassende Änderungswünsche am Gesetzentwurf geäußert. «Dennoch will die schwarz-rote Koalition offenbar eine Reform durchdrücken, von der die großen Energiekonzerne profitieren und Bürgerenergieprojekte ausgebremst werden», sagt Marcel Keiffenheim, Leiter Energiepolitik bei Greenpeace Energy.

ganzen Artikel lesen ...




Baden-Württemberg: Anteil der Erneuerbaren Energien stieg 2013 weiter 
07.05.14  08:50 | (Artikel: 961483) | Kategorie: News-Artikel (e)

Baden-Württemberg: Anteil der Erneuerbaren Energien stieg 2013 weiter

«Sowohl die Strom- als auch die Wärmeerzeugung mit Hilfe erneuerbarer Energien sind auch im vergangenen Jahr weiter gestiegen», sagte Umweltminister Franz Untersteller. Das ergibt eine erste Abschätzung der Entwicklung der erneuerbaren Energien in Baden-Württemberg für das Jahr 2013, die das Umweltministerium gemeinsam mit dem Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung (ZSW) vorgenommen hat.

ganzen Artikel lesen ...




BEE: 12 Fakten über Erneuerbare Energien, die Sie kennen sollten 
26.04.14  12:30 | (Artikel: 961451) | Kategorie: News-Artikel (e)

BEE: 12 Fakten über Erneuerbare Energien, die Sie kennen sollten

Am 26. April erinnert der bundesweite Tag der Erneuerbaren Energien an die Nuklearkatastrophe von Tschernobyl im Jahr 1986. Anlässlich des Aktionstages präsentiert der Bundesverband Erneuerbare Energie zwölf Fakten rund um Wind- und Solarenergie, Wasserkraft, Biogas und Geothermie.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Diversifizierung von Erdgasimporten ist ein Luftschloss  
16.04.14  09:07 | (Artikel: 961420) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Diversifizierung von Erdgasimporten ist ein Luftschloss

Dass Europa sich so schnell wie möglich aus der russischen Energieabhängigkeit lösen muss, ist unbestritten. Die Diversifizierung der Erdgaslieferländer ist dabei keine Option, so das Fazit der neuen Analyse der Energy Watch Group (EWG).

ganzen Artikel lesen ...




ZDF-Politbarometer April 2014: Mehrheit für schnelleren Ausbau der erneuerbaren Energien 
15.04.14  08:00 | (Artikel: 961413) | Kategorie: News-Artikel (Red)

ZDF-Politbarometer April 2014: Mehrheit für schnelleren Ausbau der erneuerbaren Energien

Mit 57 Prozent spricht sich eine Mehrheit der Deutschen dafür aus, dass der Ausbau der erneuerbaren Energien beschleunigt wird, nur 14 Prozent wollen, dass der Ausbau langsamer vonstatten geht und 23 Prozent, dass dieser in der gleichen Geschwindigkeit wie bisher fortgesetzt wird (weiß nicht: 6 Prozent).

ganzen Artikel lesen ...




EUROSOLAR: Die Praxis der Energiewende findet dezentral und bürgernah statt! 
21.03.14  09:22 | (Artikel: 961310) | Kategorie: News-Artikel (e)

EUROSOLAR: Die Praxis der Energiewende findet dezentral und bürgernah statt!

Anlässlich der Debatte um die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes veranstaltete EUROSOLAR e.V am 19. März 2014 gemeinsam mit der EUROSOLAR-Parlamentariergruppe und der Hermann-Scheer-Stiftung das Symposium «Die Praxis der Energiewende». Unterstützt von der Zeitschrift für Neues Energierecht (ZNER), der VRD-Stiftung für Erneuerbare Energien sowie dem neu gegründeten Bündnis Bürgerenergie e.V. (BBEn) fand die Veranstaltung in der Vertretung des Freistaats Thüringen beim Bund statt.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: China investiert erstmals mehr in Erneuerbare Energien als in Kohle 
21.02.14  12:52 | (Artikel: 961238) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: China investiert erstmals mehr in Erneuerbare Energien als in Kohle

Im letzten Jahr hat China alle Rekorde gebrochen und über 12 GW an Solarenergie-Kapazitäten zugebaut. Dies ist mehr als jemals ein Land in einem Jahr in Solarkraft investiert hat. Bloomberg New Energy Finance schätzt, dass es sogar 14 GW sein könnten. Damit hat China seine Solarkapazitäten verdoppelt und will dieses Jahr weitere 14 GW zubauen.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Der weitere steile Ausbau der Erneuerbaren Energien wird Kohle zurückdrängen 
10.01.14  11:40 | (Artikel: 961120) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Der weitere steile Ausbau der Erneuerbaren Energien wird Kohle zurückdrängen

Der Anteil der Braunkohle an der deutschen Energieversorgung erreichte im Jahr 2013 mit 162 Terawattstunden ein neues Rekordniveau. Mehr Kohle wurde zuletzt 1990 – zur Zeit der Wende – verstromt. Wie passt das mit der Energiewende zusammen?

ganzen Artikel lesen ...




Umweltministerium veröffentlicht Broschüre zum Thema Erneuerbare Energien 
03.12.13  07:10 | (Artikel: 956177) | Kategorie: News-Artikel (e)

Umweltministerium veröffentlicht Broschüre zum Thema Erneuerbare Energien

Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft hat den Bericht über die Entwicklung der erneuerbaren Energien in Baden-Württemberg bis Ende des Jahres 2012 veröffentlicht.

ganzen Artikel lesen ...




Sylvia Pilarsky-Grosch: Koalition braucht mehr Mut für Zeitalter der Erneuerbaren Energien 
12.11.13  14:35 | (Artikel: 956115) | Kategorie: News-Artikel (e)

Sylvia Pilarsky-Grosch: Koalition braucht mehr Mut für Zeitalter der Erneuerbaren Energien

Die Präsidentin des Bundesverbandes WindEnergie, Sylvia Pilarsky-Grosch, forderte die künftige Koalition auf, mutiger an die Gestaltung der Energiewende zu gehen und insbesondere deren Chancen für den Standort Deutschland zu nutzen. Dem Druck der großen Energiekonzerne und von Teilen der Industrie müsse jetzt standgehalten werden. Die erfolgreiche Entwicklung beim Zubau Erneuerbarer Energien dürfe nicht zum Stillstand kommen.

ganzen Artikel lesen ...




BEE: Brüssel schafft Rahmen für stetigen und verlässlichen Ausbau der Erneuerbaren Energien  
08.11.13  06:40 | (Artikel: 956099) | Kategorie: News-Artikel (e)

BEE: Brüssel schafft Rahmen für stetigen und verlässlichen Ausbau der Erneuerbaren Energien

Mit der gestrigen Veröffentlichung des Leitlinien-Pakets will die Europäische Kommission einen Rahmen für staatliche Eingriffe in den Energiesektor schaffen. Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) sieht in den Leitlinien und den begleitenden Dokumenten eine wichtige Grundlage für einen verlässlichen und stetigen Ausbau der Erneuerbaren Energien in Europa.

ganzen Artikel lesen ...




BWE: Ausbauziele nicht gefährden - Energiewende voranbringen 
29.10.13  07:30 | (Artikel: 956066) | Kategorie: News-Artikel (e)

BWE: Ausbauziele nicht gefährden - Energiewende voranbringen

Der Bundesverband WindEnergie hat Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, weiter mitzuhelfen die Energiewende voranzubringen und sich nicht von der Dauerkritik der alten Energiekonzerne und der alten Industrien verängstigen zu lassen. Die Präsidentin des Bundesverbandes WindEnergie, Sylvia Pilarsky-Grosch, rief angesichts der am Mittwoch beginnenden Koalitionsverhandlungen alle die für eine saubere Energieversorgung stehen auf, sich zu Wort zu melden.

ganzen Artikel lesen ...




Bundesverband WindEnergie tagte in Berlin - Bundespolitik kann sich auf Unterstützung bei Umsetzung der Energiewende verlassen 
27.09.13  07:30 | (Artikel: 955997) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bundesverband WindEnergie tagte in Berlin - Bundespolitik kann sich auf Unterstützung bei Umsetzung der Energiewende verlassen

Nur vier Tage nach der Bundestagswahl kamen am 26. September 2013 Delegierte aus den Regional- und Landesverbänden des Bundesverbandes WindEnergie e.V. (BWE) in Berlin zusammen. In der Windbranche sind rund 117.900 Ingenieure, Techniker, Planer, Arbeiter und Logistiker beschäftigt. Der BWE ist mit 20.000 Mitgliedern der größte Verband seiner Art in Deutschland und gehört zu den weltweit größten Verbänden der Erneuerbaren Energien.

ganzen Artikel lesen ...




Sylvia Pilarsky-Grosch: Polemik gegen Erneuerbare Energien nicht sachgerecht 
20.09.13  07:40 | (Artikel: 955974) | Kategorie: News-Artikel (e)

Sylvia Pilarsky-Grosch: Polemik gegen Erneuerbare Energien nicht sachgerecht

Die Präsidentin des Bundesverbandes WindEnergie (BWE), Sylvia Pilarsky-Grosch, hat den so genannten Masterplan des BDI zur Umsetzung der Energiewende als nicht sachgerechten Beitrag bezeichnet.

ganzen Artikel lesen ...




Wir brauchen eine Europäische Energiemarkt-Rahmenordnung für Erneuerbare Energien! 
29.08.13  08:10 | (Artikel: 955890) | Kategorie: News-Artikel (e)

Wir brauchen eine Europäische Energiemarkt-Rahmenordnung für Erneuerbare Energien!

Anlässlich der europäischen Delegiertenversammlung von EUROSOLAR am 24. August 2013 in Bonn wurde eine Resolution verabschiedet und von den international renommierten Delegierten unterschrieben. Darin fordert EUROSOLAR eine europäische Energiemarkt-Rahmenordnung für Erneuerbare Energien:

ganzen Artikel lesen ...




Ausbau erneuerbarer Energien erfordert neue Lösungen im Netzbetrieb 
21.08.13  09:00 | (Artikel: 955866) | Kategorie: News-Artikel (e)

Ausbau erneuerbarer Energien erfordert neue Lösungen im Netzbetrieb

Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) untersucht im Rahmen einer neuen Studie die wachsenden Herausforderungen für ein sicheres Stromversorgungssystem bis zum Jahr 2030. Die Studie wird zeigen, welche Anforderungen der Ausbau der erneuerbaren Energien an den Betrieb der Stromnetze stellt und welche Maßnahmen zur Aufrechterhaltung einer stabilen Stromversorgung zukünftig notwendig sein werden.

ganzen Artikel lesen ...




Erneuerbare Energien-App mit neuen Funktionen 
15.08.13  08:00 | (Artikel: 955839) | Kategorie: News-Artikel (e)

Erneuerbare Energien-App mit neuen Funktionen

Renews Mobil, die App der Agentur für Erneuerbare Energien, wird für ihre Nutzer noch komfortabler. Mit dem ersten Update der App lässt sich der Nachrichtenkanal der App nun noch bequemer abrufen. Nutzer älterer Versionen von Android-Software haben jetzt ebenfalls Zugriff auf Renews Mobil. Die im Frühsommer an den Start gegangene App bietet Daten und Fakten rund um die Erneuerbaren Energien.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Gefallen an Gefälligkeiten über Journalismus und Korruption  
19.07.13  15:10 | (Artikel: 955761) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Gefallen an Gefälligkeiten über Journalismus und Korruption

Korruption und Gefälligkeiten im Journalismus nehmen auch in Deutschland zu. Vor allem in der Kampagne der Initiative neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) gegen die Erneuerbaren Energien wird dies offensichtlich.

ganzen Artikel lesen ...




Deutliche Abkühlung auf dem Ökostrommarkt 
16.07.13  06:00 | (Artikel: 955749) | Kategorie: News-Artikel (e)

Deutliche Abkühlung auf dem Ökostrommarkt

Knapp 5 Millionen Privathaushalte haben im vergangenen Jahr Ökostrom bezogen. Gemessen an den bundesweit etwa 40 Mio. Haushalten wird damit jeder achte mit einem Ökostromprodukt versorgt. Das ist das Ergebnis der mittlerweile neunten Ökostromumfrage der Fachzeitung Energie & Management (E&M). Im Vergleich zu 2011 bedeutet das ein Plus von rund 25 Prozent.

ganzen Artikel lesen ...




Altmaier will Energiewende und Naturschutz in Einklang bringen 
15.07.13  07:00 | (Artikel: 955744) | Kategorie: News-Artikel (e)

Altmaier will Energiewende und Naturschutz in Einklang bringen

Bundesumweltminister Peter Altmaier setzt sich für eine Versöhnung von Energiewende und Naturschutz ein. «Eine erfolgreiche Energiewende gelingt nur im Einklang mit der Natur», sagte er anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Bundesamts für Naturschutz (BfN) in Bonn.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Obama stellt Aktionsplan gegen Klimawandel vor 
27.06.13  08:55 | (Artikel: 955690) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Obama stellt Aktionsplan gegen Klimawandel vor

In seiner letzten Amtsperiode setzt US-Präsident Obama den Klimawandel nun endlich auf die Agenda der Regierung. Mit einem gestern veröffentlichten Climate Action Plan soll der Klimawandel politisch bekämpft werden.

ganzen Artikel lesen ...




Genossenschaften setzen die Energiewende um 
21.06.13  10:00 | (Artikel: 955675) | Kategorie: News-Artikel (e)

Genossenschaften setzen die Energiewende um

Der Genossenschaftsverband e.V. verfügt bundesweit über das größte Neugründungsportal bei Erneuerbaren Energien. Der Verband stellte gestern in Hannover eine neue zentrale Anlaufstelle für alle Fragen rund um die Energiewirtschaft vor. Wie die Energiewende durch Genossenschaften gelingen kann, welchen Mehrwert Energiegenossenschaften für die Errichter und Betreiber bieten und wie eine bestmögliche Planungs- und Investitionssicherheit gelingen kann, diskutierte heute Hubertus Heil, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag mit Vertretern von Kommunen und Unternehmen in Hannover.

ganzen Artikel lesen ...




Kooperation zwischen SolarArt und dem Sonnenflüsterer 
18.06.13  09:30 | (Artikel: 955656) | Kategorie: News-Artikel (e)

Kooperation zwischen SolarArt und dem Sonnenflüsterer

Erhard Renz der Sonnenflüsterer aus Bürstadt und die SolarArt Kraftwerk Lauda-Königshofen haben sich auf eine Kooperation geeinigt. Ab der Intersolar 2013 in München kann der Sonnenflüsterer über die Internetseite der SolarArt Kraftwerk gebucht werden. Von dem Schulterschluss profitieren Vereine und Organisationen die sich mit den Themen Energiewende und Erneuerbare Energien beschäftigen oder beschäftigen wollen.

ganzen Artikel lesen ...




Energiewende global: Trend zu erneuerbaren Energien setzt sich fort 
13.06.13  10:30 | (Artikel: 955646) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energiewende global: Trend zu erneuerbaren Energien setzt sich fort

Der weltweite massive Ausbau erneuerbarer Energien hält weiterhin an: Im Jahr 2012 stellten erneuerbare Energien bereits rund 19 Prozent des weltweiten Endenergieverbrauchs bereit. Rund 244 Milliarden US-Dollar wurden in erneuerbare Energien investiert, knapp die Hälfte davon in Entwicklungs- und Schwellenländern.

ganzen Artikel lesen ...




BUND: Merkel muss sich auf Energiegipfel klar zu Erneuerbaren Energien bekennen.  
13.06.13  07:48 | (Artikel: 955643) | Kategorie: News-Artikel (e)

BUND: Merkel muss sich auf Energiegipfel klar zu Erneuerbaren Energien bekennen.

Von dem heute in Berlin stattfindenden Energiegipfel muss das klare Signal ausgehen, dass der Ausbau der Erneuerbaren Energien auch in Zukunft konsequent und dynamisch vorangetrieben wird. Lokale Bürgerenergieprojekte müssen dabei als zentrales Mittel für das Voranbringen der Energiewende anerkannt werden.

ganzen Artikel lesen ...




Breites Bündnis wirbt mit «Norwegisch-Deutscher Erklärung» für Partnerschaft mit Norwegen 
12.06.13  09:22 | (Artikel: 955631) | Kategorie: News-Artikel (e)

Breites Bündnis wirbt mit «Norwegisch-Deutscher Erklärung» für Partnerschaft mit Norwegen

Um den Einsatz Erneuerbarer Energien und den Klimaschutz voranzutreiben, setzt sich ein breites Bündnis von Unternehmen, Verbänden Gewerkschaften und Nicht-Regierungsorganisationen aus Deutschland und Norwegen für eine enge Zusammenarbeit der beiden Länder ein.

ganzen Artikel lesen ...




VKU fordert Markt- und Systemintegration der erneuerbaren Energien 
11.06.13  07:29 | (Artikel: 955624) | Kategorie: News-Artikel (e)

VKU fordert Markt- und Systemintegration der erneuerbaren Energien

Gestern fand im Bundesumweltministerium ein Treffen der Plattform Erneuerbare Energien statt, an dem auch der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) teilgenommen hat. Die Plattform diskutiert Wege und Möglichkeiten, den weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien zu fördern und sie sinnvoll in das Energiesystem zu integrieren. VKU-Hauptgeschäftsführer Hans-Joachim Reck begrüßt die Initiative.

ganzen Artikel lesen ...




EUROSOLAR-Aufruf: Eine kostengünstige Energiewende geht nur mit dem EEG  
09.06.13  08:00 | (Artikel: 955620) | Kategorie: News-Artikel (e)

EUROSOLAR-Aufruf: Eine kostengünstige Energiewende geht nur mit dem EEG

Vom Ausgang der Bundestagswahl am 22. September wird es abhängen, ob die wichtigste politische und gesetzliche Rahmenbedingung für die Einführung einer Energieversorgung mit Erneuerbaren Energien erhalten und der Ausbau weiter voran getrieben wird oder ob ein tiefgreifender Einschnitt droht.

ganzen Artikel lesen ...




VKU: Bund und Länder müssen bei der Energiewende an einem Strang ziehen  
05.06.13  11:45 | (Artikel: 955601) | Kategorie: News-Artikel (e)

VKU: Bund und Länder müssen bei der Energiewende an einem Strang ziehen

Anlässlich der heute beginnenden Umwelt- und Wirtschaftsministerkonferenzen, bei denen energiepolitische Themen auf der Tagesordnung stehen, verweist der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) auf die Bedeutung der engen Koordination von Bund und Ländern. VKU-Hauptgeschäftsführer Hans-Joachim Reck:

ganzen Artikel lesen ...




EWEA: EU zerstört Wettbewerbsfähigkeit - sie wirft täglich 1,1 Mrd. Euro weg  
22.05.13  08:10 | (Artikel: 955553) | Kategorie: News-Artikel (e)

EWEA: EU zerstört Wettbewerbsfähigkeit - sie wirft täglich 1,1 Mrd. Euro weg

«Die EU Staats- und Regierungschefs sollten sich bei ihrem energiepolitischen Treffen am 22 Mai daran erinnern, dass die EU 406 Milliarden Euro für Öl- , Gas- und Kohleimporte im Jahr 2012 (1,1, Milliarden Euro pro Tag), bezahlt hat, 3,2 % des EU-Bruttoinlandsprodukts.»

ganzen Artikel lesen ...




VKU: erneuerbare Energien benötigen verbindliches Ausbauziel auf EU-Ebene 
22.05.13  06:15 | (Artikel: 955552) | Kategorie: News-Artikel (e)

VKU: erneuerbare Energien benötigen verbindliches Ausbauziel auf EU-Ebene

Das Plenum des Europäischen Parlaments hat heute über den Bericht «Herausforderungen und Chancen für erneuerbare Energieträger auf dem europäischen Energiebinnenmarkt» abgestimmt. Der geltende politische Rahmen für die erneuerbaren Energien auf Ebene der EU endet 2020. Vor diesem Hintergrund werden derzeit die ersten Eckpunkte für ein Nachfolgeabkommen gesetzt.

ganzen Artikel lesen ...




Ostdeutsche zahlen höchste Stromnetzgebühren - große regionale Unterschiede 
15.05.13  07:00 | (Artikel: 955530) | Kategorie: News-Artikel (e)

Ostdeutsche zahlen höchste Stromnetzgebühren - große regionale Unterschiede

Die Netzgebühren für Strom sind im Vergleich zum Vorjahr um rund 8 Prozent angestiegen. Für einen Musterhaushalt mit einem Verbrauch von 4.000 kWh bedeutet allein diese Erhöhung eine jährliche Mehrbelastung von 23 Euro. Die höchsten Netzgebühren werden in den östlichen Bundesländern fällig, die geringsten Kosten haben die drei Stadtstaaten.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Wirtschaftsbündnis fordert Finanzierung der Erneubaren aus dem Bundeshaushalt 
10.05.13  19:10 | (Artikel: 955518) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Fell: Frau Merkels Märchenstunde zum Klimaschutz 
07.05.13  11:30 | (Artikel: 955508) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Frau Merkels Märchenstunde zum Klimaschutz

Die Rede von Bundeskanzlerin Merkel beim derzeit laufenden Petersberger Klimadialog hätte widersprüchlicher nicht sein können. Zum einen fordert sie für die Einhaltung des 2-Grad-Ziels, dass «jeder Einwohner dieser Erde etwa zwei Tonnen CO2 emittieren dürfte». Ein paar Absätze weiter gibt sie aber schon zu, dass so das 2-Grad Ziel nicht erreichbar sei. Ja was gilt denn nun Frau Kanzlerin?

ganzen Artikel lesen ...




Winter 12/13: Wärme aus Erneuerbaren machte fossile Energieimporte in Milliardenhöhe überflüssig 
22.04.13  10:30 | (Artikel: 955436) | Kategorie: News-Artikel (e)

Winter 12/13: Wärme aus Erneuerbaren machte fossile Energieimporte in Milliardenhöhe überflüssig

Im letzten Winter machte die Wärmeerzeugung aus Erneuerbaren Energien fossile Rohstoffimporte in Höhe von rund 4 Milliarden Euro überflüssig. Regenerative Energien haben damit in diesem Winter mehr als 30 Millionen Tonnen klimaschädliches Kohlendioxid eingespart. Das ergeben aktuelle Berechnungen der Arbeitsgruppe Wärme im Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE).

ganzen Artikel lesen ...




Forschernachwuchs stärkt die Zukunft der Erneuerbaren Energien in Deutschland 
19.04.13  14:10 | (Artikel: 955431) | Kategorie: News-Artikel (e)

Forschernachwuchs stärkt die Zukunft der Erneuerbaren Energien in Deutschland

Die Energiewende beschäftigt den Forschernachwuchs in Deutschland. Das zeigt der diesjährige Wettbewerb «Jugend forscht», der nach dem Abschluss der Landeswettbewerbe nun auf Bundesebene in die entscheidende Phase geht. Unter den mehr als 100 Landessiegern, die vom 30. Mai bis 2. Juni in Leverkusen beim Bundeswettbewerb an den Start gehen, sind gleich mehrere interessante Projekte aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien vertreten, darunter Offshore-Windkraft, Solarenergie und die Energiegewinnung aus Biomasse.

ganzen Artikel lesen ...




Kurzmeldung: Wind- und Solaranlagen produzieren mehr Strom als konventionelle Kraftwerke 
18.04.13  17:15 | (Artikel: 955424) | Kategorie: News-Artikel (e)

Kurzmeldung: Wind- und Solaranlagen produzieren mehr Strom als konventionelle Kraftwerke

Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien hat heute einen neuen Spitzenwert erreicht. Wind- und Solaranlagen in Deutschland haben erstmals mit einer Leistung von rund 36.000 Megawatt (MW) Strom produziert, teilte das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) mit.

ganzen Artikel lesen ...




BEE appelliert an EU-Parlamentarier: Emissionshandel wiederbeleben 
15.04.13  18:20 | (Artikel: 955404) | Kategorie: News-Artikel (e)

BEE appelliert an EU-Parlamentarier: Emissionshandel wiederbeleben

Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) appelliert an die Abgeordneten des Europäischen Parlamentes, morgen dem Vorschlag der EU-Kommission zuzustimmen, 900 Millionen Emissionszertifikate für das Treibhausgas CO2 zunächst vom Markt zu nehmen. Diese Maßnahme («Backloading») ist nach Ansicht des BEE ein erster wichtiger Schritt, um den europäischen Emissionshandel wiederzubeleben und so fairere Wettbewerbsbedingungen für Erneuerbare Energien zu schaffen.

ganzen Artikel lesen ...




IWR: Strompreise fallen auf Rekordtief - erstmals unter 4 Cent  
12.04.13  13:30 | (Artikel: 955398) | Kategorie: News-Artikel (e)

IWR: Strompreise fallen auf Rekordtief - erstmals unter 4 Cent

Die Talfahrt der deutschen Strompreise an der Börse hält weiter an. Erstmals wurde jetzt die Marke von 4 Cent pro Kilowattstunde (kWh) nach unten durchbrochen, teilte das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) in Münster mit. Großabnehmer und die Industrie bezahlten gestern für Grundlaststrom, den sie im Jahr 2015 geliefert bekommen, nur noch 3,99 Cent pro kWh.

ganzen Artikel lesen ...




Infografik: Strommix in Deutschland 2012 
11.04.13  10:30 | (Artikel: 955383) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Infografik: Strommix in Deutschland 2012

Die Angentur für Erneurbare Energien hat in den letzten Tagen die Zahlen für den Strommix 2012 veröffentllicht. Wie immer stellen wir eigene Diagramme zur verfügung.

ganzen Artikel lesen ...




Umfrage: Mehrheit der Deutschen leistet persönlichen Beitrag zur Energiewende  
11.04.13  08:00 | (Artikel: 955386) | Kategorie: News-Artikel (e)

Umfrage: Mehrheit der Deutschen leistet persönlichen Beitrag zur Energiewende

Die Mehrheit der Deutschen hat ihr Verhalten im Umgang mit Energie verändert, um den Weg in eine atomstromfreie Zukunft zu gestalten. Allein mit der Zahlung der EEG-Umlage ist es für die meisten nicht getan: Nur jeder Zehnte hält damit seinen Beitrag zur Energiewende für erfüllt. Das hat eine repräsentative Online-Befragung im Auftrag des Energiedienstleisters Ensys AG ergeben.

ganzen Artikel lesen ...




HANNOVER MESSE 2013: BEE eröffnet Forum Erneuerbare Energien 
08.04.13  15:45 | (Artikel: 955375) | Kategorie: News-Artikel (e)

HANNOVER MESSE 2013: BEE eröffnet Forum Erneuerbare Energien

Chancen und Herausforderungen des künftigen Energiemarktes – diesen Schwerpunkt setzt das Forum Erneuerbare Energien, das der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) in diesem Jahr erneut auf Einladung der HANNOVER MESSE organisiert. «Die hohe Präsenz der Erneuerbaren-Energien-Branche auf der bedeutendsten Industriemesse der Welt und ihre innovativen Produkte zeigen, das eine sichere Stromversorgung aus 100 Prozent Erneuerbaren Energien funktionieren kann», betonte BEE-Präsident Dietmar Schütz zur heutigen Eröffnung des Forums. Die technologischen Weichen für die Energiewende seien klar auf Gelingen gestellt.

ganzen Artikel lesen ...




Erneuerbare Energien auch 2012 weiter auf dem Vormarsch 
08.04.13  15:10 | (Artikel: 955374) | Kategorie: News-Artikel (e)

Erneuerbare Energien auch 2012 weiter auf dem Vormarsch

Das baden-württembergische Umweltministerium hat gemeinsam mit dem Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung, ZSW, heute (08.04.) eine erste Abschätzung der Entwicklung der erneuerbaren Energien in Baden-Württemberg für das Jahr 2012 vorgelegt.

ganzen Artikel lesen ...




Grünen-MdB Hans-Josef Fell rät zum Ersatz von Steinkohle 
08.04.13  13:10 | (Artikel: 955372) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Grünen-MdB Hans-Josef Fell rät zum Ersatz von Steinkohle

Angesichts der von Greenpeace in einer Studie jüngst aufgezeigten gravierenden Gesundheitsgefährdung von Menschen die im Umfeld von Kohlekraftwerken leben, fordert der grüne Energiepolitiker Hans-Josef Fell das Gemeinschaftskraftwerk Schweinfurt (GKS) zum Einsatz von Biokohle auf, die aus heimischer Abfallbiomasse sauber produziert werden kann. Bislang wird das GKS ausschließlich mit Steinkohle betrieben. Wie berichtet werde der Steinkohlebezug aus Deutschland bis 2018 enden und es werde nach neuen Lieferländern gesucht.

ganzen Artikel lesen ...




Drei Viertel der Deutschen wollen Ausbau der Erneuerbaren Energien nicht bremsen 
21.03.13  06:30 | (Artikel: 955310) | Kategorie: News-Artikel (e)

Drei Viertel der Deutschen wollen Ausbau der Erneuerbaren Energien nicht bremsen

75 Prozent der Deutschen fordern von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) einen ungedrosselten Ausbau der Erneuerbaren Energien. Sie lehnen die von der Bundesregierung vorgeschlagene Strompreisbremse ab. Das ergab eine repräsentative Umfrage von TNS Emnid im Auftrag von Greenpeace. 87 Prozent der Befragten verlangen zudem, dass sich die Industrie stärker an den Kosten der Energiewende beteiligt. Für den heute zwischen Bundesregierung und Bundesländern anberaumten Energiegipfel ruft Greenpeace dazu auf, dieses Votum zu berücksichtigen.

ganzen Artikel lesen ...




Die PV-Branche traf sich in Kloster Banz 
20.03.13  09:30 | (Artikel: 955304) | Kategorie: News-Artikel (e)

Die PV-Branche traf sich in Kloster Banz

Fast 1000 Besucher des 28. OTTI-PV-Symposiums in Kloster Banz, Bad Staffelstein diskutierten die wiederum beeindruckenden technischen Fortschritte der Branche. Gleichzeitig waren die gesetzlichen Rahmenbedingungen und die aktuelle politische Diskussion der Gegenpol, der die unzweifelhaften Erfolge von konsequenter Forschungs- und Entwicklungsarbeit in Frage stellt. In der Folge formierte sich am 8. März ein Aktionsbündnis aus Betreibern, Forschungsinstituten, Hochschulen, Journalisten, Kommunikationsagenturen, Unternehmen und Verbänden, um eine gemeinsame Kommunikationsstrategie zu entwickeln.

ganzen Artikel lesen ...




Speicherkonferenz: Energy Storage - International Summit for the Storage of Renewable Energies 
15.03.13  13:05 | (Artikel: 955286) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Speicherkonferenz: Energy Storage - International Summit for the Storage of Renewable Energies

Die diesjährige Speicherkonferenz «Energy Storage» findet am 18. und 19. März erneut in Düsseldorf statt. Zahlreiche bekannte Branchengrößen und Politiker werden über den aktuellen Stand der Technik und über politische Rahmenbedingungen diskutieren.

ganzen Artikel lesen ...




Erneuerbare-Energien-Branche startet Aktionsbündnis 
13.03.13  05:45 | (Artikel: 955272) | Kategorie: News-Artikel (e)

Erneuerbare-Energien-Branche startet Aktionsbündnis

Rund 100 Vertreter der Erneuerbare-Energien-Branche aus Deutschland, der Schweiz, Belgien und den Niederlanden haben sich am 8. März zu einem Aktionsbündnis zusammengeschlossen. Ziel der Gruppe aus Betreibern, Forschungsinstituten, Hochschulen, Journalisten, Kommunikationsagenturen, Unternehmen und Verbänden ist die Entwicklung einer gemeinsamen Kommunikationsstrategie. Der erste Workshop fand während des Photovoltaik-Symposiums in Bad Staffelstein statt. Weitere Treffen und politische Diskussionsrunden sind geplant.

ganzen Artikel lesen ...




BEE: Energiewende ist ein Gewinn für künftige Generationen 
11.03.13  10:10 | (Artikel: 955264) | Kategorie: News-Artikel (e)

BEE: Energiewende ist ein Gewinn für künftige Generationen

Die Energiewende wird deutlich günstiger als von Bundesumweltminister Altmaier behauptet. Das zeigt eine Gegenrechnung des Forums Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft (FÖS) im Auftrag des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE) und der Energiegenossenschaft Greenpeace Energy, die die fragwürdige «Billionen»-Schätzung von Bundesumweltminister Peter Altmaier zu den Kosten der Energiewende beleuchtet.

ganzen Artikel lesen ...




Erneuerbare Energien ersetzen immer mehr Atomstrom 
09.03.13  09:00 | (Artikel: 955257) | Kategorie: News-Artikel (e)

Erneuerbare Energien ersetzen immer mehr Atomstrom

Zwei Jahre nach der Reaktorkatastrophe in Fukushima zeigen die Erneuerbaren Energien in Deutschland, dass die Stromerzeugung aus fossilen und atomaren Quellen ein Auslaufmodell ist. «Wind, Sonne und Bioenergie setzen sich im deutschen Energiemix zunehmend durch. Damit wächst zugleich ihr volkswirtschaftlicher Nutzen, da die Erneuerbaren Energien keine unkalkulierbaren Risiken und versteckte Folgekosten mit sich bringen, wie die fossil-atomare Stromproduktion», betont Philipp Vohrer, Geschäftsführer der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE).

ganzen Artikel lesen ...




28. Symposium Photovoltaische Solarenergie - Bad Staffelstein 
05.03.13  09:20 | (Artikel: 955228) | Kategorie: News-Artikel (Red)

28. Symposium Photovoltaische Solarenergie - Bad Staffelstein

Das 28. Symposium Photovoltaische Solarenergie in Bad Staffelstein ist eines der wichtigsten kontinuierlichen Termine für die Branche. Dieses Jahr findet das, vom Ostbayerischen Technologie-Transfer-Institut (OTTI) durchgeführte Symposium vom 6.3.2013 bis 8.3.2013 wieder vor der Kulisse des Klosters Banz statt.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Altmaier und Rösler wollen Fracking in Deutschland erlauben (Video) [UPDATE] 
26.02.13  12:30 | (Artikel: 955207) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Altmaier und Rösler wollen Fracking in Deutschland erlauben (Video) [UPDATE]

Nachdem die Minister Altmaier und Rösler vor zwei Wochen einen verheerenden Vorschlag zu einer Ausbaubremse für Erneuerbare Energien vorgelegt haben, einigten sich die Minister nun auf einen Gesetzentwurf zur Unterstützung von klimaschädlichem Erdgas.

ganzen Artikel lesen ...




3. Erneuerbare-Energien-Konferenz in Weimar: Energiewende neu denken 
26.02.13  09:10 | (Artikel: 955204) | Kategorie: News-Artikel (e)

3. Erneuerbare-Energien-Konferenz in Weimar: Energiewende neu denken

Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig hat für einen «energiepolitischen Neustart» in Deutschland geworben. «Knapp zwei Jahre nach Fukushima müssen wir konstatieren: Die Energiewende läuft nicht rund», sagte der Minister auf der 3. Erneuerbare-Energien-Konferenz «Thüringen erneuer!bar» in Weimar. Statt den notwendigen Umbau der Energieversorgung zu koordinieren und zu steuern, glänze die Bundesregierung durch Problematisierungen und die Verunsicherung von Investoren und Bevölkerung.

ganzen Artikel lesen ...




BEE: EU-Mitgliedstaaten dürfen langfristige Ausbauziele für Erneuerbare Energien nicht gefährden 
26.02.13  07:15 | (Artikel: 955203) | Kategorie: News-Artikel (e)

BEE: EU-Mitgliedstaaten dürfen langfristige Ausbauziele für Erneuerbare Energien nicht gefährden

Ein europäischer Zusammenschluss von Akteuren der Erneuerbare-Energien-Branche befürchtet, dass aktuelle politische Entwicklungen den beschlossenen Ausbau Erneuerbarer Energien in Europa gefährden. Zwar hat die Europäische Union ihre für 2010 gesetzten Zwischenziele erreicht. Die für 2020 vorgeschriebenen Anteile von Erneuerbaren Energien könnten aber dennoch verfehlt werden. Das ist das Ergebnis einer Analyse des Projektes «Keep on Track!».

ganzen Artikel lesen ...




Saudi-Arabien macht Ernst mit massivem Einstieg in Solarenergie 
25.02.13  13:30 | (Artikel: 955202) | Kategorie: News-Artikel (e)

Saudi-Arabien macht Ernst mit massivem Einstieg in Solarenergie

Saudi-Arabien untermauert seine Pläne, zu einem der weltweit größten Produzenten von Strom aus erneuerbaren Energien zu werden: Die Veröffentlichung eines detaillierten «White Papers» über den geplanten Ausschreibungsprozess für Erneuerbare Energie-Projekte stellt einen Meilenstein für den Umbau der Energieversorgung in der Golfnation dar. Das Ausmaß des Programms von 54 Gigawatt setzt Maßstäbe weit über die arabischen Länder hinaus und stellt insbesondere für die unter Überkapazitäten und Preisverfall leidende Solarindustrie einen Lichtblick dar.

ganzen Artikel lesen ...




Wenzel: «Altmaiers Milchmädchenrechnung soll Energiewende ausbremsen» 
25.02.13  06:00 | (Artikel: 955196) | Kategorie: News-Artikel (e)

Wenzel: «Altmaiers Milchmädchenrechnung soll Energiewende ausbremsen»

«Wir müssen weg von Kohle, Gas und Erdöl - die Minister Altmaier und Rösler verschleiern mit ihren Milchmädchenrechnungen die wahren Kosten des fossilen und atomaren Energiepfads», sagte Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne) am 22.2.13 in Hannover.

ganzen Artikel lesen ...




Baden-Württemberg holt bei erneuerbaren Energien auf 
22.02.13  15:10 | (Artikel: 955193) | Kategorie: News-Artikel (e)

Baden-Württemberg holt bei erneuerbaren Energien auf

«Wir haben im Bereich Windenergie gut nutzbare, aber bisher noch nicht genutzte Potentiale – diese gilt es zu erschließen», sagte Gisela Splett MdL, Staatssekretärin im Ministerium für Verkehr und Infrastruktur Baden-Württemberg und unter anderem zuständig für das Gebiet der Landes-, Regional- und Bauleitplanung, anlässlich des Kongresses «Wind & Energie» in Ulm.

ganzen Artikel lesen ...




Haushalte reagieren auf steigende Verbraucherpreise 
20.02.13  13:30 | (Artikel: 955183) | Kategorie: News-Artikel (e)

Haushalte reagieren auf steigende Verbraucherpreise

Die Verbraucherpreise für Haushaltsenergie (Wärmerzeugung und Strom) haben sich im Januar 2013 im Vergleich zum Vorjahresmonat um 5,8 Prozent erhöht. Das hat das Statistische Bundesamt (Destatis) heute im Rahmen seiner Veröffentlichung des Verbraucherpreisindexes mitgeteilt. Auf diese Verteuerung reagieren die Bundesbürger zunehmend, indem sie Energie im Haushalt einsparen. Neben den Kraftstoffen entfällt der größte Posten der privaten Energierechnung auf das Heizen. Hier lohnt es sich, statt fossiler Ressourcen Erneuerbare Energien für die Wärmeversorgung einzusetzen.

ganzen Artikel lesen ...




Bayrische Staatskanzlei mit neuem Solardach (Video) 
07.02.13  06:30 | (Artikel: 955124) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bayrische Staatskanzlei mit neuem Solardach (Video)

Das Solardach der Bayerischen Staatskanzlei ist in Betrieb und ab heute auch im Internet zu betrachten. Ministerpräsident Horst Seehofer erinnerte aus diesem Anlass an «die Entschlossenheit der Bayerischen Staatsregierung bei der Umsetzung der Energiewende».

ganzen Artikel lesen ...




Fell-Telegramm: Altmaier will Neubaustopp für Erneuerbare Energien 
04.02.13  20:00 | (Artikel: 955119) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell-Telegramm: Altmaier will Neubaustopp für Erneuerbare Energien

In den Medien wird zu Altmaiers Vorschlägen ausschließlich über die angelbliche Wirkung als Strompreisbremse berichtet und diskutiert. Dabei werden seine Vorschläge keine Strompreisbremse sein, sondern einen Neubaustopp der Erneuerbaren Energien bewirken.

ganzen Artikel lesen ...




«Energiewende-Soli nützt wenig» – EWE-Chef Dr. Werner Brinker zu Altmaier-Vorschlägen 
04.02.13  06:30 | (Artikel: 955114) | Kategorie: News-Artikel (e)

«Energiewende-Soli nützt wenig» – EWE-Chef Dr. Werner Brinker zu Altmaier-Vorschlägen

Für Dr. Werner Brinker, Vorstandsvorsitzender des Energieversorgers EWE, gehen die Vorschläge von Bundesumweltminister Peter Altmaier zur «Strompreis-Bremse» an den eigentlichen Notwendigkeiten vorbei. Erneuerbare Energien müssten zügig in den Markt integriert werden, so Brinker.

ganzen Artikel lesen ...




Greenpeace: Deutschland braucht keinen ausländischen Atomstrom  
31.01.13  17:15 | (Artikel: 955107) | Kategorie: News-Artikel (e)

Greenpeace: Deutschland braucht keinen ausländischen Atomstrom

Nach der Abschaltung von acht Atomkraftwerken im März 2011 sind die Importe von Atomstrom in Deutschland nicht angestiegen. Zu diesem Schluss kommt eine heute veröffentlichte Studie des Öko-Instituts im Auftrag von Greenpeace. Die Studie widerlegt damit die oft vorgebrachte Behauptung, der Atomausstieg in Deutschland würde durch mehr Atomkraftimporte konterkariert.

ganzen Artikel lesen ...




Agora macht Energiewende sichtbar 
30.01.13  15:00 | (Artikel: 955097) | Kategorie: News-Artikel (e)

Agora macht Energiewende sichtbar

Neuer Internetauftritt www.agora-energiewende.de zeigt tagesaktuelle Werte für Stromproduktion Erneuerbarer Energien, Stromverbrauch und Stromhandel an

ganzen Artikel lesen ...




Statement von Prof. Claudia Kemfert: Herr Altmaier und die Strompreisbremse  
30.01.13  12:45 | (Artikel: 955096) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Vorschau zur 906. Plenarsitzung des Bundesrates am Freitag, 1. Februar 2013 
30.01.13  07:00 | (Artikel: 955093) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Vorschau zur 906. Plenarsitzung des Bundesrates am Freitag, 1. Februar 2013

Der Bundesrat veröffentlichte gestern die Tagesordnung der 906. Plenarsitzung am kommenden Freitag. Im Bereich Umwelt und Energie stehen zwei relevante Punkte auf der Liste. Zum einen eine Änderung des EEG als auch eine Änderung des Energiewirtschaftsgesetzes:

ganzen Artikel lesen ...




Prognose der EEG-Umlage: Annäherung an die Sechs-Cent-Marke ohne regulierenden Eingriff schon 2014  
29.01.13  11:30 | (Artikel: 955090) | Kategorie: News-Artikel (e)

Prognose der EEG-Umlage: Annäherung an die Sechs-Cent-Marke ohne regulierenden Eingriff schon 2014

Die Kosten zur Förderung der Erneuerbaren Energien werden nach dem deutlichen Anstieg der letzten Jahre auch in Zukunft steigen. Lag die daraus resultierende EEG-Umlage pro Kilowattstunde im Jahr 2012 noch bei 3,592 Cent, ist sie Anfang 2013 um fast 50 Prozent auf 5,277 Cent angestiegen. Auch wenn dies der größte Preisanstieg gewesen sein dürfte, ist zu erwarten, dass die Umlage im nächsten Jahr weiter steigen müsste.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: «Altmaiers heutiger Putschversuch gegen die Erneuerbaren Energien» 
29.01.13  05:00 | (Artikel: 955089) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: «Altmaiers heutiger Putschversuch gegen die Erneuerbaren Energien»

Bundesumweltminister Altmaier hat auf seiner gestrigen Pressekonferenz seine Vorschläge vorgestellt, wie er die EEG-Umlage deckeln will. Mit seinen Maßnahmen stoppt der Minister aber weitgehend den Ausbau der Erneuerbaren Energien. Altmaier schreibt selbst in seinem Papier: «Die Paradoxie der EEG-Umlage liegt darin, dass es trotz langsamen Ausbautempos zu erheblichen Ausgaben-Steigerung, gegebenenfalls aber auch trotz hohen Ausbautempos zu Ausgaben-Senkung kommen kann.»

ganzen Artikel lesen ...




Jürgen Trittin zu den Reformvorschlägen des Bundesumweltminister beim EEG 
29.01.13  04:00 | (Artikel: 955088) | Kategorie: News-Artikel (e)

Jürgen Trittin zu den Reformvorschlägen des Bundesumweltminister beim EEG

Die von Peter Altmaier sogenannte Strompreisbremse, ist keine Strompreisbremse, sondern eine reine Ausbaubremse für den Ausbau der Erneuerbaren Energien. Sie führt heute schon, in der Branche, bei den Unternehmen zu existentieller Verunsicherung und sie gefährdet Zentausende Arbeitsplätze in Deutschland... (Video und Transkript)

ganzen Artikel lesen ...




Untersteller: Altmaier-Vorschläge zur Sicherung des Strompreises kontraproduktiv 
28.01.13  17:15 | (Artikel: 955087) | Kategorie: News-Artikel (e)

Untersteller: Altmaier-Vorschläge zur Sicherung des Strompreises kontraproduktiv

Umweltminister Franz Untersteller hat die von seinem Amtskollegen im Bund, Peter Altmaier, in die Diskussion gebrachten Vorschläge zur Strompreis-Sicherung als «an entscheidender Stelle kontraproduktiv» kritisiert.

ganzen Artikel lesen ...




BSW-Solar zum Vorschlag einer Strompreis-Sicherung von Bundesumweltminister Altmaier 
28.01.13  16:30 | (Artikel: 955086) | Kategorie: News-Artikel (e)

BSW-Solar zum Vorschlag einer Strompreis-Sicherung von Bundesumweltminister Altmaier

Diese Initiative ist weder mehrheitsfähig noch praktikabel. Wer die Energiekosten begrenzen möchte, darf nicht die Energiewende ausbremsen, sondern muss einen schnellen Umstieg auf Erneuerbare Energien sicherstellen.

ganzen Artikel lesen ...




BEE: Altmaiers Vorschläge bestrafen Energiewende-Investoren 
28.01.13  14:45 | (Artikel: 955083) | Kategorie: News-Artikel (e)

BEE: Altmaiers Vorschläge bestrafen Energiewende-Investoren

Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) lehnt die heute von Bundesumweltminister Peter Altmaier vorgestellten Vorschläge zur Energiewende strikt ab. Vor allem das Einfrieren der EEG-Umlage auf den für 2013 geltenden Wert von 5,28 Cent pro Kilowattstunde Strom führt nach Ansicht des BEE nur zu einem einzigen Ergebnis: Der Ausbau Erneuerbarer Energien wird massiv gebremst.

ganzen Artikel lesen ...




BMU: Vorschlag zur Einführung einer Strompreis-Sicherung im EEG 
28.01.13  14:30 | (Artikel: 955082) | Kategorie: News-Artikel (e)

BMU: Vorschlag zur Einführung einer Strompreis-Sicherung im EEG

Bundesumweltminister Altmaier hat am 28.01.2013 einen Vorschlag zur Einführung eine Strompreissicherung im EEG gemacht. Die notwendigen Gesetzesänderungen sollen noch vor der Sommerpause verabschiedet werden und zum 1. August 2013 in Kraft treten.

ganzen Artikel lesen ...




BUND: Erneuerbare Energien dürfen nicht abgewürgt werden.  
28.01.13  13:15 | (Artikel: 955081) | Kategorie: News-Artikel (e)

BUND: Erneuerbare Energien dürfen nicht abgewürgt werden.

«Wenn Bundesumweltminister Altmaier den Missstand beseitigen will, dass stromintensive Unternehmen bei der EEG-Umlage die Biege machen, dann hat er unsere volle Unterstützung. Seine Vorschläge zum Abwürgen der Energiewende hingegen werden auf unseren entschiedenen Widerstand treffen. Eine Aushöhlung des erfolgreichen Erneuerbare-Energien-Gesetzes darf es nicht geben», sagte der BUND-Vorsitzende Hubert Weiger zu den heute von Peter Altmaier vorgelegten Vorschlägen zur Umverteilung der Kosten für den Ausbau der Erneuerbaren Energien.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Altmaier versetzt der Erneuerbaren Branche schweren Schlag 
28.01.13  12:20 | (Artikel: 955080) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Fell: Industrieausschuss des Europaparlaments sagt dem Klimaschutz den Kampf an  
28.01.13  06:00 | (Artikel: 955077) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Industrieausschuss des Europaparlaments sagt dem Klimaschutz den Kampf an

Am Donnerstag hat der Industrieausschuss des Europaparlaments über die Energy Roadmap 2050 abgestimmt. Dabei hat der Ausschuss eine Festlegung auf Klimaschutzziele, Ausbauziele für Erneuerbare Energien und Energieeffizienzziele für der Zeitraum nach 2020 abgelehnt. Als einer der größten Bremser trat einmal mehr der deutsche CDU-Politiker und Europaabgeordnete Herbert Reul auf.

ganzen Artikel lesen ...




Greenpeace-Liste: SPD baut weiterhin auf Kohlekraftwerke 
21.01.13  11:49 | (Artikel: 955055) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Greenpeace-Liste: SPD baut weiterhin auf Kohlekraftwerke

In Deutschland werden immer weniger neue Kohlekraftwerke gebaut. Das geht aus einer gestern veröffentlichten Liste der Umweltschutzorganisation Greenpeace hervor. Im Jahresvergleich 2011-2012 reduzierte sich bereits die Zahl der geplanten und im Bau befindlichen Kraftwerke von 24 auf 17.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Arbeit für die Erneuerbaren Energien der IRENA beginnt zu fruchten 
18.01.13  17:15 | (Artikel: 955050) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Arbeit für die Erneuerbaren Energien der IRENA beginnt zu fruchten

Drei Jahre nach Gründung der Internationalen Organisation für Erneuerbare Energien (IRENA) nimmt die Organisation auch auf Grund des schnellen Mitgliederzuwachses an Fahrt auf.

ganzen Artikel lesen ...




AEE: Strommix in Deutschland 2012 
16.01.13  07:02 | (Artikel: 955039) | Kategorie: News-Artikel (e)

AEE: Strommix in Deutschland 2012

Die Erneuerbaren Energien haben 2012 erneut ihre Leistungsfähigkeit am Strommarkt unter Beweis gestellt. Laut vorläufigen Zahlen trugen die regenerativen Energieträger insgesamt 21,9 Prozent zur Brutto-Stromerzeugung in Deutschland bei, das waren 1,6 Prozentpunkte mehr als 2011.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Befreiungen von der EEG-Umlage nehmen weiter zu 
11.01.13  11:10 | (Artikel: 955030) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Befreiungen von der EEG-Umlage nehmen weiter zu

Trotz des Versprechens des Umweltministers, die ausufernden Befreiungen bei der Besonderen Ausgleichsregel zu überprüfen, geht die Bundesregierung von mehr als doppelt so vielen Befreiungen für 2013 aus.

ganzen Artikel lesen ...




Speicherprojekt: Startschuss für Forschungsprojekte green2store und RESTORE 2050 
10.01.13  07:11 | (Artikel: 955021) | Kategorie: News-Artikel (e)

Speicherprojekt: Startschuss für Forschungsprojekte green2store und RESTORE 2050

Am EWE-Forschungszentrum NEXT ENERGY haben zu Jahresbeginn die Arbeiten zu den im Rahmen der «Förderinitiative Energiespeicher» von der Bundesregierung unterstützten Forschungsprojekten «RESTORE 2050» und «green2store» begonnen. Damit ist das Oldenburger Institut an gleich zwei Projekten dieses Programms beteiligt, das bundesweit bis zu 200 Millionen Euro an Fördergeldern bereitstellt. Die gemeinsame Initiative der Bundesministerien für Wirtschaft und Technologie (BMWi), Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) sowie Bildung und Forschung (BMBF) hat das Ziel, bis zum Jahr 2050 eine gleichbleibend hohe Versorgungssicherheit zu gewährleisten.

ganzen Artikel lesen ...




Untersteller: EEG darf nicht kaputt reformiert werden 
09.01.13  14:30 | (Artikel: 955019) | Kategorie: News-Artikel (e)

Untersteller: EEG darf nicht kaputt reformiert werden

Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller hat sich erneut für eine besonnene Reform des Erneuerbare Energien Gesetzes ausgesprochen. Die Forderung von Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler, das EEG noch vor der Bundestagswahl zu überarbeiten, wies Untersteller zurück.

ganzen Artikel lesen ...




BAFA: Hintergrundpapier des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit ( BMU ) 
08.01.13  08:30 | (Artikel: 955011) | Kategorie: News-Artikel (Red)

BAFA: Hintergrundpapier des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit ( BMU )

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) begrenzt auf Antrag die Höhe der EEG-Umlage für Unternehmen des Produzierenden Gewerbes, die sich in einer internationalen Wettbewerbslage befinden. Hintergrundpapier gibt weitere Einblicke.

ganzen Artikel lesen ...




BAFA: Besondere Ausgleichsregelung - Aktuelle Information zum Stand des Antragsverfahrens  
04.01.13  15:00 | (Artikel: 955008) | Kategorie: News-Artikel (e)



Die Deutschen ziehen sich warm an - DEKRA Umfrage zu Energiekosten  
04.01.13  08:00 | (Artikel: 955007) | Kategorie: News-Artikel (e)

Die Deutschen ziehen sich warm an - DEKRA Umfrage zu Energiekosten

Das Energiesparen ist für die Deutschen angesichts der steigenden Kosten ein heißes Thema. Das geht aus einer aktuellen Umfrage der Prüforganisation DEKRA mit 1.100 Teilnehmern hervor. Fast jeder Zweite senkt die Raumtemperatur und zieht sich wärmer an (46 %), um seine Energiekosten zu senken. Dennoch: Drei von vier der Befragten befürworten die so genannte Energiewende.

ganzen Artikel lesen ...




DIHK-Präsident Driftmann: «Energiewende ist gleichzeitig zu schnell und zu langsam» 
02.01.13  06:45 | (Artikel: 955004) | Kategorie: News-Artikel (e)

DIHK-Präsident Driftmann: «Energiewende ist gleichzeitig zu schnell und zu langsam»

Die Probleme bei der Umsetzung der Energiewende belasten auch die deutsche Wirtschaft. Hans Heinrich Driftmann, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), sieht durch die steigenden Strompreise die internationale Wettbewerbsfähigkeit der Betriebe in Gefahr.

ganzen Artikel lesen ...




Info-Reihe (2) - Interesse an erneuerbaren Energien und Systempreise PV-Anlagen 
28.12.12  14:00 | (Artikel: 954914) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Info-Reihe (2) - Interesse an erneuerbaren Energien und Systempreise PV-Anlagen

In unserem zweiten «Statistik-Teil für die Urlaubstage» zeigen wir Ihnen die Ergebnisse einer Meinungsumfrage, die das Interesse der Bevölkerung an den regenerativen Energien wiedergibt. Zusätzlich stellen wir die Kostenentwicklung bei den Solaranlagen dar.

ganzen Artikel lesen ...




Rösler und Altmaier stellen Monitoring-Bericht »Energie der Zukunft« vor 
19.12.12  17:15 | (Artikel: 954904) | Kategorie: News-Artikel (e)

Rösler und Altmaier stellen Monitoring-Bericht »Energie der Zukunft« vor

Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, und Bundesumweltminister Peter Altmaier haben heute den ersten Monitoring-Bericht »Energie der Zukunft« vorgestellt. Am Morgen hatte das Bundeskabinett den Bericht verabschiedet. Der Bericht kommt zu dem Ergebnis, dass die Generationenaufgabe Energiewende vorangekommen ist, es jedoch weitere Herausforderungen zu meistern gilt.

ganzen Artikel lesen ...




Dr. Hermann Falk neuer Geschäftsführer des BEE 
18.12.12  11:50 | (Artikel: 954896) | Kategorie: News-Artikel (e)

Dr. Hermann Falk neuer Geschäftsführer des BEE

Der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) bekommt einen neuen Geschäftsführer. Ab dem 1. Februar 2013 wird Dr. Hermann Falk die operative Führung des Verbandes übernehmen. Der 45-jährige Jurist promovierte bereits 1996 zu vertraglichen Fragen der Energieeigenerzeugung. Beruflich ist er den Erneuerbaren Energien seit Jahren verbunden, u.a. als Aufsichtsratsvorsitzender der Naturstrom AG und in diversen Beratungsfunktionen.

ganzen Artikel lesen ...




BEE-Präsident Schütz kritisiert Stimmungsmache gegen Erneuerbare Energien 
17.12.12  13:55 | (Artikel: 954891) | Kategorie: News-Artikel (e)

BEE-Präsident Schütz kritisiert Stimmungsmache gegen Erneuerbare Energien

»Die Aussagen des Instituts der deutschen Wirtschaft zu den Verteilungswirkungen des EEG stellen den gezielten Versuch dar, die Erneuerbaren Energien für soziale Not in Deutschland verantwortlich zu machen. Das ist absurd und dient ausschließlich dazu, Stimmung gegen die Energiewende zu machen.«, erklärt BEE-Präsident Dietmar Schütz.

ganzen Artikel lesen ...




Verlässliche Finanzierungsinstrumente für Erneuerbare Energien sind unabdingbar für zukünftiges Marktdesign 
14.12.12  10:50 | (Artikel: 954880) | Kategorie: News-Artikel (e)

Verlässliche Finanzierungsinstrumente für Erneuerbare Energien sind unabdingbar für zukünftiges Marktdesign

Verlässliche Finanzierungsinstrumente für regenerative Kraftwerke werden auch in Zukunft unverzichtbar sein, um den Ausbau der Erneuerbaren Energien voranzubringen. Sie sind damit unabdingbarer Bestandteil eines erfolgreichen Marktdesigns. Dies ist eine der Kernbotschaften einer aktuellen Studie, die das Institut für ZukunftsEnergieSysteme IZES für den Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) und die Energie-Genossenschaft Greenpeace Energy erstellt hat.

ganzen Artikel lesen ...




AEE: Bundesländerpreis Erneuerbare Energien für Brandenburg, Bayern und Sachsen-Anhalt 
13.12.12  10:20 | (Artikel: 954877) | Kategorie: News-Artikel (e)

AEE: Bundesländerpreis Erneuerbare Energien für Brandenburg, Bayern und Sachsen-Anhalt

Die fortschrittlichsten Bundesländer beim Ausbau Erneuerbarer Energien sind in Berlin mit dem LEITSTERN 2012 geehrt worden. Die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) hat diesen Preis heute nach 2008 und 2010 zum dritten Mal verliehen. Sieger in der Gesamtwertung ist erneut Brandenburg, das sich knapp vor Bayern behauptete.

ganzen Artikel lesen ...




AEE: Bundesländervergleich Erneuerbare Energien 2012 
13.12.12  10:05 | (Artikel: 954876) | Kategorie: News-Artikel (e)

AEE: Bundesländervergleich Erneuerbare Energien 2012

Die Energiewende spielt sich vor Ort in Deutschlands Kommunen und Regionen ab. Dort wird das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) mit seinen Kernbestandteilen wie degressiver Einspeisevergütung und garantiertem Netzzugang in die Praxis umgesetzt. Je nach regionalen Gegebenheiten verfügen die Bundesländer über unterschiedlich großes Potenzial zur Nutzung einzelner Erneuerbarer-Energien-Technologien.

ganzen Artikel lesen ...




BSW-Solar: Innovative Technologien reduzieren Kosten des Verteilnetz-Ausbaus 
11.12.12  12:35 | (Artikel: 954872) | Kategorie: News-Artikel (e)

BSW-Solar: Innovative Technologien reduzieren Kosten des Verteilnetz-Ausbaus

Einem weiteren kraftvollen Photovoltaik-Ausbau steht aus technischer Sicht nichts im Wege, wie die heute veröffentlichte Verteilnetz-Studie der Deutschen Energie-Agentur (Dena) bestätigt. Zwar ist die Energiewende auch auf Verteilnetzebene mit langfristigen Investitionen verbunden. Diese lassen sich jedoch durch den Einsatz vorhandener innovativer Technologien wesentlich reduzieren.

ganzen Artikel lesen ...




dena: Stromverteilnetze müssen für die Energiewende deutlich ausgebaut werden 
11.12.12  10:00 | (Artikel: 954870) | Kategorie: News-Artikel (e)

dena: Stromverteilnetze müssen für die Energiewende deutlich ausgebaut werden

Die Stromverteilnetze in Deutschland müssen bis 2030 in einer Größenordnung von 135.000 km bis zu 193.000 km ausgebaut und auf einer Länge von 21.000 bis zu 25.000 km umgebaut werden. Dafür müssen zwischen 27,5 Milliarden und 42,5 Milliarden Euro investiert werden. Das geht aus einer neuen Studie hervor, die die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) heute in Berlin vorgestellt hat.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Steuergelder für die Erderwärmung 
07.12.12  05:00 | (Artikel: 954863) | Kategorie: News-Artikel (Red)



AEE: Unterstützung für Erneuerbare Energien von der Küste bis zu den Alpen ungebrochen  
05.12.12  11:30 | (Artikel: 954857) | Kategorie: News-Artikel (e)

AEE: Unterstützung für Erneuerbare Energien von der Küste bis zu den Alpen ungebrochen

87 Prozent Zustimmung zum Ausbau Erneuerbarer Energien sind wohl kaum als schlechter Wert zu bezeichnen. Dennoch bildet diese Quote lediglich das Ende der Skala einer bundesländergenauen Akzeptanzumfrage zu Erneuerbaren Energien. Der beeindruckende Spitzenwert liegt hingegen bei 97 Prozent, gemessen im Saarland.

ganzen Artikel lesen ...




Akzeptanzumfrage Erneuerbare Energien 2012 - Bundesländergenaue Ergebnisse 
04.12.12  04:30 | (Artikel: 954849) | Kategorie: News-Artikel (e)

Akzeptanzumfrage Erneuerbare Energien 2012 - Bundesländergenaue Ergebnisse

Die von der Agentur für Erneuerbare Energien in Auftrag gegebene und von TNS Infratest durchgeführte Akzeptanzumfrage Erneuerbare Energien hat gezeigt, dass die Unterstützung für die Energiewende auch 2012 in Deutschland sehr groß ist. Die Ergebnisse der einzelnen Bundesländer.

ganzen Artikel lesen ...




Akzeptanz und Bürgerbeteiligung für Erneuerbare Energien 
03.12.12  06:45 | (Artikel: 954848) | Kategorie: News-Artikel (e)

Akzeptanz und Bürgerbeteiligung für Erneuerbare Energien

Erneuerbare Energien haben in den letzten Jahren in Deutschland eine rasante Entwicklung genommen. Ihr Anteil am Bruttostromverbrauch stieg von 6,8 Prozent im Jahr 2000 auf ca. 25 Prozent in 2012. Auch im Wärmebereich konnten die regenerativen Energien zulegen. Diese Entwicklung geht einher mit einer erhöhten Zahl von Erneuerbare-Energien-Anlagen.

ganzen Artikel lesen ...




Österreich ist das europaweit beste Investitionsziel für erneuerbare Energien  
30.11.12  06:00 | (Artikel: 954837) | Kategorie: News-Artikel (e)

Österreich ist das europaweit beste Investitionsziel für erneuerbare Energien

In dem von PA Consulting Group erstellten »Investitionsatlas Erneuerbare Energien« nimmt Österreich als Investitionsziel für erneuerbare Energien den ersten Platz ein. Der Investitionsatlas Erneuerbare Energien ist eine online abrufbare interaktive Energiekarte, die Indikatoren von 14 europäischen Ländern sowie entsprechende Wirtschaftlichkeitsberechnungen und Investitionsrisiken für zehn verschiedene Technologien bewertet. Durch die in Österreich vorhandenen Anlagemöglichkeiten für Wind- und Wasserkraft sowie Biomasse rangiert das Land auf dem ersten Platz.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Rot-Grün beschließt gemeinsamen Antrag zur Klimakonferenz in Doha 
29.11.12  21:15 | (Artikel: 954833) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Google investiert fast 1 Milliarde US-Dollar in erneuerbare Energien 
16.11.12  12:30 | (Artikel: 954797) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Google investiert fast 1 Milliarde US-Dollar in erneuerbare Energien

Der Suchmaschinenkonzern Google hat bekannt gegeben, das Engagement in erneuerbare Energien weiter auszubauen. Für rund 75 Millionen US-Dollar (ca. 60 Millionen Euro) investiert das Unternehmen in eine Windfarm im US-Bundesstaat Iowa.

ganzen Artikel lesen ...




BEE: Energiebinnenmarkt: EU muss Subventionen für fossile und atomare Kraftwerke beenden 
15.11.12  17:15 | (Artikel: 954791) | Kategorie: News-Artikel (e)

BEE: Energiebinnenmarkt: EU muss Subventionen für fossile und atomare Kraftwerke beenden

Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) wertet die Bestrebungen der EU-Kommission, bestehende Monopol- und Oligopolstrukturen in der Energieerzeugung aufzulösen, als äußerst positiv. »Subventionen für fossile Energien müssen schnellstmöglich beendet werden«, erklärt BEE-Präsident Dietmar Schütz anlässlich der heutigen Veröffentlichung einer Mitteilung der EU-Kommission zum europaweiten Energiebinnenmarkt.

ganzen Artikel lesen ...




IEA: Monthly Electricity Statistics - July 2012 
14.11.12  06:00 | (Artikel: 954783) | Kategorie: News-Artikel (Red)

IEA: Monthly Electricity Statistics - July 2012

Bärbel Höhn hatte gestern Abend via Twitter auf den aktuellen Bericht »Monthly Electricity Statistics - July 2012« der International Energy Agency (IEA) aufmerksam gemacht. Laut Bericht ist der Stromanteil in den 34 OECD-Staaten, der durch Erneuerbare Energien erzeugt wird, erstmals höher als der durch Atomkraft erzeugte.

ganzen Artikel lesen ...




Altmaier: Rede beim Energiewendekongress in Berlin (Video) 
09.11.12  05:00 | (Artikel: 954766) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Altmaier: Rede beim Energiewendekongress in Berlin (Video)

Bundesumweltminister Peter Altmaier sprach am 8. November 2012 auf dem BDI-Energiewendekongress vor hochrangigen Wirtschaftsvertretern über die ökologischen und ökonomischen Chancen beim Umbau der Energieversorgung in Deutschland. Dabei betonte er, dass der innovative Aspekt der Energiewende stärker herausgestellt werden solle, als bisher. Chancen biete beispielsweise die Modernisierung von Produktpaletten und Produktionsverfahren, um auch die nächsten 20 bis 30 Jahre global gut aufgestellt zu sein.

ganzen Artikel lesen ...




BMWi: Netzplattform vereinbart Zieldaten für wichtige Netzausbauprojekte 
08.11.12  06:00 | (Artikel: 954761) | Kategorie: News-Artikel (e)

BMWi: Netzplattform vereinbart Zieldaten für wichtige Netzausbauprojekte

Die Plattform »Zukunftsfähige Energienetze« im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) hat bei ihrem heutigen Treffen in Berlin die Zieldaten für weitere 20 Netzausbauprojekte vorgelegt, die im Energieleitungs-Ausbaugesetz (EnLAG) aufgeführt werden.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Präsident Obama will nun den Klimaschutz wieder auf die Agenda setzen 
07.11.12  17:10 | (Artikel: 954759) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Fell: Kein Handelskrieg um die Erneuerbare Energien! 
06.11.12  15:00 | (Artikel: 954747) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Fell: Energiegipfel im Kanzleramt 
05.11.12  06:00 | (Artikel: 954742) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Energiegipfel im Kanzleramt

Am 2.11.12 haben sich im Kanzleramt die Ministerpräsidenten mit Kanzlerin Merkel zum Energiegipfel getroffen. Schon vor dem Treffen wiesen die rot-grünen Länder die Forderung von Schwarz-Gelb nach einer Deckelung des Ausbaus der Erneuerbaren Energien klar zurück. Schon letzte Woche hatten sich alle 16 Ministerpräsidenten bei einem Treffen auf ein gemeinsames Papier geeinigt, der dieses Ziel bekräftigte.

ganzen Artikel lesen ...




Proteus Solutions: Nachrichten jetzt auch über Twitter verfügbar 
31.10.12  14:00 | (Artikel: 954732) | Kategorie: Proteus Direkt

Proteus Solutions: Nachrichten jetzt auch über Twitter verfügbar

Die Nachrichtenredaktion der Proteus Solutions GbR aus Spaichingen hat sich in den letzten Monaten weiter als Nachrichtenanbieter etablieren können, wie die aktuellen Zugriffszahlen belegen. Schwerpunkte bei den Themen sind News aus der IT-Welt und Nachrichten, Informationen und Fachartikel aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien.

ganzen Artikel lesen ...




Steigende Energiepreise: Mehr als 40% der Deutschen planen Wechsel des Stromanbieters 
31.10.12  10:25 | (Artikel: 954729) | Kategorie: News-Artikel (e)

Steigende Energiepreise: Mehr als 40% der Deutschen planen Wechsel des Stromanbieters

Vier von zehn Bundesbürgern wollen ihren Stromanbieter im kommenden Jahr auf den Prüfstand stellen und sich nach alternativen Angeboten umschauen. Grund für die hohe Wechselbereitschaft der Endverbraucher sind vor allem die steigenden Energiepreise, die nicht zuletzt auf die für 2013 geplante Erhöhung der Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG)-Umlage zurückgehen.

ganzen Artikel lesen ...




Ministerpräsidenten-Konferenz: Ausbau der Erneuerbaren Energien geht weiter 
30.10.12  11:00 | (Artikel: 954726) | Kategorie: News-Artikel (e)

Ministerpräsidenten-Konferenz: Ausbau der Erneuerbaren Energien geht weiter

Die Regierungschefs der Länder erwarten vom Bund bis Mitte nächsten Jahres einen Vorschlag für einen ordnungspolitischen Rahmen zur Weiterentwicklung der erneuerbaren Energien. Damit sollen wirtschaftliche Anreize für die mittel- und langfristige Sicherstellung von Reservekapazitäten geboten werden. Wir veröffentlichen die gesamte Übersicht der Beschlüsse.

ganzen Artikel lesen ...




Stadt Kempten: Potenziale clever nutzen 
27.10.12  10:00 | (Artikel: 954718) | Kategorie: News-Artikel (e)

Stadt Kempten: Potenziale clever nutzen

Die bayerische Stadt Kempten setzt verstärkt auf den Ausbau der Erneuerbaren Energien. Ein neues, hocheffizientes Laufwasserkraftwerk bringt den doppelten Stromertrag des alten Vorgängers aus den 1950ern. Für ihr Engagement ist die Stadt Kempten gestern als »Energie-Kommune« ausgezeichnet worden. Mit dem Titel würdigt die Agentur für Erneuerbare Energien vorbildliche kommunale Energieprojekte und stellt sie auf dem Infoportal www.kommunal-erneuerbar.de ausführlich vor.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Länderchefs lehnen Deckelung der Erneuerbaren ab 
27.10.12  06:00 | (Artikel: 954719) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Altmaier: Erneuerbare Energien marktfähig machen (Video) 
26.10.12  15:10 | (Artikel: 954716) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Blackout-Gefahr: Stresstest für deutsche Stromleitstellen 
25.10.12  09:45 | (Artikel: 954713) | Kategorie: News-Artikel (e)

Blackout-Gefahr: Stresstest für deutsche Stromleitstellen

Der kommende Winter wird insbesondere für die Stromleitstellen in Deutschland zur Belastungsprobe. Der Grund: In der kalten Jahreszeit erhöht sich der Stromverbrauch bundesweit um mehr als 15 Prozent. Gleichzeitig werden Leitungsengpässe, regional ungleiche Verteilungen zwischen Erzeugung und Verbrauch sowie die Abschaltung von Kraftwerken zum Stresstest für das Netzmanagement in den Leitstellen. Die Gefahr von Stromausfällen ist so groß wie nie zuvor.

ganzen Artikel lesen ...




Akzeptanz Erneuerbarer Energien in der deutschen Bevölkerung 2012 
23.10.12  06:20 | (Artikel: 954703) | Kategorie: News-Artikel (e)



Große Mehrheit der Deutschen will das EEG behalten 
22.10.12  07:00 | (Artikel: 954698) | Kategorie: News-Artikel (e)

Große Mehrheit der Deutschen will das EEG behalten

Achtzig Prozent der Bundesbürger stehen hinter dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Das ist das Ergebnis einer aktuellen, repräsentativen Umfrage von TNS Emnid im Auftrag von Greenpeace Energy. Während 20 Prozent der Befragten das Gesetz in seiner jetzigen Form behalten möchten, wünschen sich 60 Prozent ein optimiertes EEG.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: EEG-Umlage bekannt gegeben: Strompreis muss nicht steigen 
15.10.12  13:05 | (Artikel: 954682) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: EEG-Umlage bekannt gegeben: Strompreis muss nicht steigen

Heute wurde von den Übertragungsnetzbetreibern die neue EEG-Umlage mit 5,2777 Cent bekannt gegeben. Weniger als die Hälfte davon geht aber auf die Erzeugung von Erneuerbaren Energien zurück. Der größte Teil, mit 27,5 Prozent geht auf die Besondere Ausgleichsregelung zurück, also die von Schwarz-Gelb aufgeblähten Befreiungen für die Industrie.

ganzen Artikel lesen ...




BNetzA: EEG-Umlage beträgt im kommenden Jahr 5,277 ct/kWh 
15.10.12  12:00 | (Artikel: 954687) | Kategorie: News-Artikel (e)

BNetzA: EEG-Umlage beträgt im kommenden Jahr 5,277 ct/kWh

Im kommenden Jahr beträgt die Umlage für die nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vergütete Stromeinspeisung 5,277 ct/kWh. Dies haben die Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) heute bekannt gegeben. Derzeit liegt die sog. EEG-Umlage bei 3,592 ct/kWh.

ganzen Artikel lesen ...




Kretschmann: Bei Energiewende nicht auf »rückwärtsgewandte Bedenkenträger« hören 
12.10.12  14:50 | (Artikel: 954676) | Kategorie: News-Artikel (e)

Kretschmann: Bei Energiewende nicht auf »rückwärtsgewandte Bedenkenträger« hören

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat sich für seine Zeit als Bundesratspräsident viel vorgenommen. »Mein Bestreben ist es, den Föderalismus in Deutschland etwas populärer zu machen als er ist«, sagte er im PHOENIX-Interview. Gleichzeitig gab er zu, dass die in ihn gesetzten Erwartungen »sehr groß sind und sicher nicht erfüllbar«.

ganzen Artikel lesen ...




Hans-Josef Fell: »Umweltminister ist auf dem Subventionsauge blind« 
12.10.12  12:25 | (Artikel: 954675) | Kategorie: News-Artikel (Red)



BUND: Energiewende bleibt bezahlbar. Erneuerbare Energien dürfen nicht abgewürgt werden 
12.10.12  06:00 | (Artikel: 954670) | Kategorie: News-Artikel (e)

BUND: Energiewende bleibt bezahlbar. Erneuerbare Energien dürfen nicht abgewürgt werden

»Die Bundesregierung lässt sich von einer aufgebauschten Kostendebatte treiben und alles was dem zuständigen Bundesumweltminister einfällt, ist das Ausbremsen der erneuerbaren Energien. Die EEG-Umlage ist nicht der einzige Grund, warum die Strompreise in den letzten Jahren gestiegen sind. Der Staat und die Energiekonzerne greifen vor allem den privaten Stromkunden in die Tasche. Hingegen erhalten Großverbraucher der Industrie Rabatte, die dann alle anderen schultern müssen«, sagte der BUND-Vorsitzende Hubert Weiger zum Anstieg der Umlage nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) und zu Umweltminister Peter Altmaiers EEG-Reformvorschlägen.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Altmaier legt Verfahrensvorschlag für das EEG vor 
11.10.12  14:30 | (Artikel: 954669) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Altmaier legt Verfahrensvorschlag für das EEG vor

Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Umweltminister beugt sich dem Druck der Stromkonzerne und will die Erneuerbaren Energien ausbremsen, anstatt die hausgemachten Fehler der schwarz-gelben Regierung anzugehen.

ganzen Artikel lesen ...




Greenpeace-Konzept: Kosten für Erneuerbare Energien können schon in diesem Jahr sinken  
11.10.12  06:00 | (Artikel: 954664) | Kategorie: News-Artikel (e)



AEE: Kumulierte staatliche Förderung der Stromerzeugung 1970-2012 
09.10.12  06:00 | (Artikel: 954658) | Kategorie: News-Artikel (e)

AEE: Kumulierte staatliche Förderung der Stromerzeugung 1970-2012

In der vorliegenden Grafik werden die kumulierten staatlichen Förderkosten der Jahre 1970-2012 für die Stromerzeugung aus den Energieträgern Steinkohle, Braunkohle, Erdgas und Atomenergie sowie für die Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien gezeigt.

ganzen Artikel lesen ...




Erneuerbare Energien sind nicht der Energiepreistreiber 
08.10.12  05:15 | (Artikel: 954661) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Europäische AKW fallen reihenweise durch den Stresstest 
08.10.12  05:00 | (Artikel: 954660) | Kategorie: News-Artikel (Red)



BSW: Drei Fragen, drei Antworten zur EEG-Umlage 
07.10.12  17:00 | (Artikel: 954662) | Kategorie: News-Artikel (e)

BSW: Drei Fragen, drei Antworten zur EEG-Umlage

Mitte Oktober wird die Erneuerbare-Energien-Umlage für 2013 bekannt gegeben. In der Debatte ist ein möglicher Anstieg der Umlage von rund 3,5 auf 5 Cent je Kilowattstunde. Welche Rolle spielen dabei die Erneuerbaren Energien? Hier finden Sie Antworten des BSW.

ganzen Artikel lesen ...




Kretschmann und Untersteller: EEG-Umlage steigt um 1,5 Cent 
05.10.12  08:10 | (Artikel: 954657) | Kategorie: News-Artikel (e)

Kretschmann und Untersteller: EEG-Umlage steigt um 1,5 Cent

»Die EEG-Umlage fälschlicherweise mehr oder weniger allein für Strompreissteigerungen verantwortlich zu machen, wie es immer wieder versucht wird, ist ein durchsichtiges Manöver derjenigen, die am Ausbau der erneuerbaren Energien und damit am Gelingen der Energiewende nur wenig Interesse haben«, fassten Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller ein Ergebnis der Kabinettsberatung zusammen.

ganzen Artikel lesen ...




Erneuerbare Energien als Preistreiber? 
05.10.12  06:30 | (Artikel: 954659) | Kategorie: News-Artikel (e)

Erneuerbare Energien als Preistreiber?

Derzeit dreht sich die Diskussion über die Energiewende vor allem um die Strompreise. Am 15. Oktober - also in wenigen Tagen - wird die Höhe der EEG-Umlage für das Jahr 2013 bekannt gegeben. Die EEG-Umlage ist der Beitrag der Stromkunden für die Erneuerbaren Energien. Alle Beobachter gehen von einer Steigerung im nächsten Jahr aus.

ganzen Artikel lesen ...




Volker Quaschning: Unser Strom ist noch viel zu billig 
02.10.12  12:00 | (Artikel: 954649) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Volker Quaschning: Unser Strom ist noch viel zu billig

Die zentralen Botschaften zur Energiewende der letzten Monate sind eindeutig: Erneuerbare Energien machen angeblich unseren Strom unbezahlbar. Die Energiewende können wir uns kaum mehr leisten und gefühlte 90 Prozent der Deutschen stehen daher schon kurz vor der Privatinsolvenz. In der realen Welt geben allerdings nicht wenige mehr fürs Handy aus als für die Stromrechnung, Ökostromumlage und Steuern inklusive. Stromsparen und Klimaschutz? Fehlanzeige. Dafür ist unser Strom dann einfach doch noch viel zu billig.

ganzen Artikel lesen ...




Energiepreise im Aufwärtstrend 
02.10.12  06:30 | (Artikel: 954648) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energiepreise im Aufwärtstrend

Weil die EEG-Umlage neben der Förderung der Erneuerbaren Energien mit vielen anderen industriepolitischen Funktionen aufgebläht ist, wird sie nach aktuellen Berechnungen des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE) von heute 3,59 Cent/kWh im nächsten Jahr auf bis zu 5,21 Cent pro Kilowattstunde steigen. Die monatliche Stromrechnung eines Drei-Personen-Musterhaushalts steigt damit um rund 4,70 Euro. Aufgrund des stark gestiegenen Ölpreises werden jedoch die Ausgaben für Wärme und Kraftstoffe voraussichtlich auch im kommenden Jahr die größten Posten auf der Energierechnung bleiben.

ganzen Artikel lesen ...




Albers: FDP-Vorschläge wenig innovativ 
26.09.12  07:00 | (Artikel: 954640) | Kategorie: News-Artikel (e)

Albers: FDP-Vorschläge wenig innovativ

Der Bundesverband WindEnergie kritisiert das heute von der FDP vorgelegte Papier zur Reform des EEG. Aus Sicht des Verbandes enthält das Papier nichts, was die Energiewende voranbringen würde: »Die Vorschläge der FDP sind wenig innovativ. Im Gegenteil: Mit dem Vorschlag, die Förderung der Erneuerbaren Energien in ein Quotensystem zu überführen, gehen die Liberalen sogar einen Schritt zurück und gefährden die Energiewende«, sagt BWE-Präsident Hermann Albers. Die meisten Länder, die das Quotenmodell ausprobiert haben, steigen jetzt auf eine Förderung um, die dem EEG gleicht. So etwa hat Großbritannien angekündigt, sich vom ineffizienten, zu teuren Quotenmodell wieder zu verabschieden.

ganzen Artikel lesen ...




TAB-Bericht: Erneuerbare Energien zur Sicherung der Grundlast in der Stromversorgung 
26.09.12  06:00 | (Artikel: 954639) | Kategorie: News-Artikel (e)



FDP will erneuerbare Energien deckeln. Nach dem »Prinzip Mövenpick« soll Industrie weiter bevorteilt werden.  
24.09.12  13:10 | (Artikel: 954631) | Kategorie: News-Artikel (e)

FDP will erneuerbare Energien deckeln. Nach dem »Prinzip Mövenpick« soll Industrie weiter bevorteilt werden.

Der BUND hat Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler aufgefordert, Bestrebungen in der FDP, die Wind- und Solarstromerzeugung zu deckeln, klar zurückzuweisen. »Wer die Träger der Energiewende demotiviert, der betreibt das Geschäft der Kohle- und Atomindustrie. Wer die erneuerbaren Energien abwürgt, vergeht sich am Klimaschutz und am wirtschaftlichen Erfolg dieser Branche. Wem jedoch eine umweltfreundliche Energieversorgung am Herzen liegt, der wehrt sich dagegen. Auch wir machen ab jetzt für eine Beschleunigung der Energiewende mobil«, sagte der BUND-Vorsitzende Hubert Weiger.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Die Ideologie der stromintensiven Industrie 
24.09.12  06:00 | (Artikel: 954629) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Die Ideologie der stromintensiven Industrie

In der Diskussion um eine steigende EEG-Umlage ist es vor allem die energieintensive Industrie, die sich am lautesten beschwert. Dabei profitieren diese Unternehmen sogar mehrfach von den Erneuerbaren Energien. So sind sie durch die schwarz-gelben Lobbygeschenke nicht nur fast komplett von der EEG-Umlage und den Netzentgelten befreit, sondern profitieren auch noch enorm vom Merit-Order-Effekt und dem damit verbundenen sinkenden Börsenstrompreis.

ganzen Artikel lesen ...




Regierung will Ausbauziele für Erneuerbare Energien zurückschrauben - Altmaier auf Bremserkurs  
17.09.12  12:15 | (Artikel: 954617) | Kategorie: News-Artikel (e)

Regierung will Ausbauziele für Erneuerbare Energien zurückschrauben - Altmaier auf Bremserkurs

Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) hält die wiederholten Aussagen maßgeblicher Regierungsvertreter, den Ausbau Erneuerbarer Energien verlangsamen und bisherige Ausbauziele zurückschrauben zu wollen, für alarmierend. Nach den wiederholten Attacken von Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler hat auch Bundesumweltminister Peter Altmaier in jüngster Zeit mehrfach vor einem zügigen Ausbau der Erneuerbaren Energien gewarnt. Zuletzt forderte er eine Begrenzung des Zubaus von regenerativen Kraftwerken in der heutigen Ausgabe des ZDF-Morgenmagazins.

ganzen Artikel lesen ...




ernergieintensive Unternehmen in Deutschland 
13.09.12  09:05 | (Artikel: 954584) | Kategorie: News-Artikel (Red)

ernergieintensive Unternehmen in Deutschland

In der Diskussion über die Energiewende wird immer wieder auch die Belastung der Verbraucher durch die Höhe der EEG-Umlage von derzeit 3,592 Cent pro kWh angeführt. Ein Grund für die Höhe der EEG-Umlage ist unter anderem die Befreiung von energieintensiven Unternehmen, um deren Wettbewerbsfähigkeit am Standort Deutschland zu erhalten. Wir stellen Ihnen die vollständige Liste als Download zur Verfügung.

ganzen Artikel lesen ...




Wissenswert: ein paar Zahlen zu den erneuerbaren Energien 
11.09.12  06:30 | (Artikel: 954577) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Bilanz positiv: Nutzen Erneuerbarer Energien überwiegt die Kosten bei weitem 
07.09.12  11:15 | (Artikel: 954596) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bilanz positiv: Nutzen Erneuerbarer Energien überwiegt die Kosten bei weitem

Der Nutzen Erneuerbarer Energien durch vermiedene Umweltschäden und positive wirtschaftliche Effekte stellt die einhergehenden Kosten in den Schatten. Der gesellschaftliche Nutzen Erneuerbarer Energien beläuft sich nach aktuellen Berechnungen allein im Strombereich auf mindestens 21 Milliarden Euro pro Jahr. Dem standen im Jahr 2011 nominelle Aufwendungen von knapp 14 Milliarden Euro für die Förderung umweltfreundlicher Elektrizität gegenüber.

ganzen Artikel lesen ...




in eigener Sache: Danke für die Blumen! 
06.09.12  06:05 | (Artikel: 954583) | Kategorie: Proteus Direkt

in eigener Sache: Danke für die Blumen!

Seit über einem Jahr berichten wir über aktuelle Themen aus dem Bereich der Photovoltaik und den erneuerbaren Energien. Die vier deutschen Energieversorger Vattenfall, RWE, E.ON und EnbW nutzen regelmäßig unser redaktionelles Angebot. Ein Dankeschön dafür.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Erneuerbare Energien sind keine Preistreiber 
24.08.12  16:30 | (Artikel: 954564) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Strompreise: Der Staat ist Preistreiber Nr. 1 
17.08.12  15:10 | (Artikel: 954550) | Kategorie: News-Artikel (e)



Erneuerbare Energien: Solar Super State Conference 2012 beendet 
15.08.12  07:15 | (Artikel: 954533) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Erneuerbare Energien: Solar Super State Conference 2012 beendet

Am 14. August fand die diesjährige SolarSuperState Conference 2012 in Zürich statt, die unter dem Motto »100 % Renewable Energy Economies: Justification, outline and way to« stand. Veranstalter war die gemeinnützige SolarSuperState Association mit Sitz in Zürich, die mit den Kooperationspartnern Foerderverein Windenergie Aargau, Movisol, Renewables-Now Aktiengesellschaft Zürich und dem Bundesverband Erneuerbare Energien die aktuelle Veranstaltung ausgerichtet hat. Insgesamt gab es rund 15 verschiedene Fachvorträge aus dem Bereich der erneuerbaren Energien.

ganzen Artikel lesen ...




Erneuerbare Energien: Solar Super State Conference 2012 
09.08.12  16:30 | (Artikel: 954516) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Erneuerbare Energien: Solar Super State Conference 2012

Am 14. August findet die diesjährige SolarSuperState Conference 2012 in Zürich statt, die unter dem Motto »100 % Renewable Energy Economies: Justification, outline and way to« steht. Trotz des einprägsamen Namens, scheint diese Konferenz zu den eher unbekannten Veranstaltungen zu gehören, wie eine Recherche innerhalb der Branche ergab.

ganzen Artikel lesen ...




Erneuerbare Energien liefern mehr als ein Viertel des Stroms 
26.07.12  13:30 | (Artikel: 954486) | Kategorie: News-Artikel (e)

Erneuerbare Energien liefern mehr als ein Viertel des Stroms

2012 war bislang ein Rekordjahr für die Erneuerbaren Energien in Deutschland. Sie haben in den ersten sechs Monaten dieses Jahres erstmals die 25-Prozent-Marke überschritten. Nach ersten Schätzungen des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) deckten die Erneuerbaren Energien im ersten Halbjahr mit 67,9 Milliarden Kilowattstunden ein Viertel des deutschen Strombedarfs.

ganzen Artikel lesen ...




Ranking: Industriekonzerne wildern im Revier der Energieversorger 
23.07.12  18:00 | (Artikel: 954475) | Kategorie: News-Artikel (e)

Ranking: Industriekonzerne wildern im Revier der Energieversorger

Deutsche Verbraucher trauen den großen Energieversorgern nur einen geringen Beitrag zur Energiewende zu. Hintergrund ist ein dramatischer Vertrauensverlust der Versorger bei Energiekunden, die Angst um ihre zukünftige Versorgung haben. Für sie ist der Weg in eine atomfreie Zukunft bislang unklar. Stattdessen sehen die Deutschen insbesondere die Industrieunternehmen als Gestalter der Energiewende - und definieren völlig neue Regeln für den Energiemarkt.

ganzen Artikel lesen ...




Bundesumweltminister Altmaier zweifelt an Energiewende 
16.07.12  06:00 | (Artikel: 954466) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Bundesumweltminister Altmaier zweifelt an Energiewende

Bundesumweltminister Altmaier bezweifelt, dass die Energiewende erfolgreich umgesetzt werden kann. Gleichzeitig kritisiert er die Arbeit seines Vorgängers Norbert Röttgen.

ganzen Artikel lesen ...




Solarstrom-Rekord - Strom für 8,3 Million Haushalte 
04.07.12  18:30 | (Artikel: 954453) | Kategorie: News-Artikel (e)

Solarstrom-Rekord - Strom für 8,3 Million Haushalte

Anstieg von 50 Prozent gegenüber Vorjahreszeitraum / Photovoltaik wird immer wichtiger für das Energiesystem / Weiterer Solar-Ausbau kein Kostentreiber

ganzen Artikel lesen ...




Das letzte AKW ist vom Netz - Japan ist atomstromfrei 
07.05.12  05:30 | (Artikel: 954382) | Kategorie: News-Artikel (e)

Das letzte AKW ist vom Netz - Japan ist atomstromfrei

Seit 5.5.2012 gehen in Japan die Lichter auch ohne Atomstrom an. Denn da wurde das letzte von 54 Atomkraftwerken zwecks Revision abgeschaltet: das AKW Tomari auf der Insel Hokkaido. Für die japanische Regierung ist das eine einzigartige Chance. Folgt sie dem Rat ihrer Experten und dem Wunsch vieler Bürger, dann bleiben die Meiler für immer vom Netz.

ganzen Artikel lesen ...




Fachtext: erneuerbare Energien: Zahlen, Fakten & Argumente 
05.04.12  06:00 | (Artikel: 954334) | Kategorie: Proteus Fach-Artikel

Fachtext: erneuerbare Energien: Zahlen, Fakten & Argumente

Die Branchen, die mit erneuerbaren Energien zu tun haben, bewegen sich in einem extrem schnelllebigen Markt. Tagespreise für Solarmodule sind ebenso üblich, wie das Verhältnis der Bürger gegenüber den grünen Energieformen. Gestern noch angefeindet wegen Subventionen und EEG-Umlage, heute als Helden gefeiert, die den Atomausstieg ermöglichen. Seit Einführung des EEG (Gesetz für den Vorrang Erneuerbarer Energien) im April 2000 werden kontinuierlich Vor- und Nachteile diskutiert, die den Ausbau alternativen Energien betreffen.

ganzen Artikel lesen ...




Kurzmeldung: Q-Cells: Insolvenz ist amtlich 
04.04.12  07:02 | (Artikel: 954347) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Kurzmeldung: Phoenix Solar hat finanzielle Probleme 
03.04.12  10:15 | (Artikel: 954345) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kurzmeldung: Phoenix Solar hat finanzielle Probleme

Die Phoenix Solar AG kündigt in einer AdHoc-Meldung an, dass sie wegen der heftigen Kürzungen bei der Solarförderung nun den im Dezember 2011 erarbeiteten und vorgeleten Restrukturierungsplan überarbeiten müsse. Die geplante Geschäftsentwicklung müsse auch entsprechend angepasst werden. Daher verzögern sich nun auch die Finanzierungs-Verhandlungen mit den Konsortialbanken und verschiedenen Kreditgebern.

ganzen Artikel lesen ...




Kurzmeldung: Q-Cells SE stellt Insolvenzantrag 
02.04.12  16:10 | (Artikel: 954343) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kurzmeldung: Q-Cells SE stellt Insolvenzantrag

Die Q-Cells SE (Bitterfeld-Wolfen) wird am kommenden Dienstag, den 3. April 2012, den Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens beim Amtsgericht Dessau-Roßlau stellen, teil das Unternehmen in einer Ad-hoc-Mitteilung mit.

ganzen Artikel lesen ...




PV Power Plants in Wien gab interessante Einblicke 
02.04.12  06:00 | (Artikel: 954338) | Kategorie: News-Artikel (Red)

PV Power Plants in Wien gab interessante Einblicke

Die PV Power Plants - EU 2012 fand dieses Jahr zum dritten Mal statt. Themenschwerpunkte waren dabei Problemstellungen und Lösungen bei der Realisierung von Solar-Großanlagen der Megawatt-Klasse sowie der Informationsaustausch zur Situation der Photovoltaik in verschiedenen Teilen der Welt. Spezielle Vorträge zu osteuropäischen Ländern fanden regen Anklang, da ja die Situation auf dem heimischen Markt zunehmend schwieriger wird. Die Wahl des Konferenzortes Wien erwies sich dabei für die Solarpraxis AG als Veranstalter als durchaus gelungen.

ganzen Artikel lesen ...




Solarpraxis Konferenz PV Power Plants - EU 2012 
28.03.12  06:00 | (Artikel: 954320) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Solarpraxis Konferenz PV Power Plants - EU 2012

Am 29. und 30. März findet die 'PV Power Plants - EU 2012' in Wien statt. Experten aus der ganzen Welt werden zu dieser Konferenz erwartet. Schwerpunkt dabei sind PV-Großanlagen.

ganzen Artikel lesen ...




Konferenz Energy Storage 2012: Branche diskutiert Lösungen zur Energiespeicherung; Röttgen wendet sich gegen PV-Subventionen 
14.03.12  10:00 | (Artikel: 954324) | Kategorie: Proteus Direkt

Konferenz Energy Storage 2012: Branche diskutiert Lösungen zur Energiespeicherung; Röttgen wendet sich gegen PV-Subventionen

Rund 300 Experten aus insgesamt 28 Ländern diskutierten am 13. und 14.03.2012 auf der Konferenz "Energy Storage - International Summit for the Storage of Renewable Energies" praxisnahe Lösungen zur Energiespeicherung. Als erster Redner betonte Prof. Dr. Eicke R. Weber (Fraunhofer ISE), dass sich Wind und Solarenergie sinnvoll ergänzen. Das Abregeln von Photovoltaik- oder Windenergieanlagen durch die Netzbetreiber sei völlig unsinnig, so Weber. Stattdessen müsse die Speichertechnologie vorangetrieben werden.

ganzen Artikel lesen ...




Energy Storage Konferenz in Düsseldorf 
12.03.12  06:00 | (Artikel: 954318) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Energy Storage Konferenz in Düsseldorf

Am 13. und 14. März findet die 'Energy Storage - International summit for the storage of renewable energies' in Düsseldorf statt. Wir sind dabei, um uns über die aktuellen Entwicklungen im Bereich der Speichertechnologien zu informieren.

ganzen Artikel lesen ...