Artikel mit dem Tag: Fraunhofer (20)
Telekom: Verschlüsselte E-Mails für jedermann 
19.11.15  09:15 | (Artikel: 963261) | Kategorie: News-Artikel (e)

Telekom: Verschlüsselte E-Mails für jedermann

Die Deutsche Telekom und das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT bieten künftig eine einfache Möglichkeit zur Verschlüsselung von E-Mails für jedermann an. Dies haben die beiden Partner gestern im Rahmen des IT-Gipfels in Berlin bekanntgegeben.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Frankfurt kann zu 100% mit Erneuerbaren Energien versorgt werden 
27.05.15  09:15 | (Artikel: 962705) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Frankfurt kann zu 100% mit Erneuerbaren Energien versorgt werden

In einer groß angelegten Studie haben Wissenschaftler des Fraunhofer Institutes für Solare Energieforschung (ISE) in Freiburg nachgewiesen, dass sich die Stadt Frankfurt vollständig und versorgungssicher mit Erneuerbaren Energien versorgen kann.

ganzen Artikel lesen ...




Stromerzeugung aus Solar- und Windenergie im ersten Halbjahr 2014 
23.07.14  10:12 | (Artikel: 961761) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Stromerzeugung aus Solar- und Windenergie im ersten Halbjahr 2014

Prof. Dr. Bruno Burger vom Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE) stellt regelmäßig aktuelle Daten zur Stromerzeugung aus Solar- und Windenergie zur Verfügung. Aktuell liegen die Daten für das erste Halbjahr 2014 wieder in einem 185-seitigen Bericht vor. Hier die Zusammenfassung und zwei Diagramme zu Nettostromerzeugung und Erzeugungskapazitäten.

ganzen Artikel lesen ...




Fraunhofer ISI: Energieintensive Industrie finanziert die Energiewende 
13.05.14  10:50 | (Artikel: 961508) | Kategorie: News-Artikel (e)

Fraunhofer ISI: Energieintensive Industrie finanziert die Energiewende

Die Förderung des Ausbaus Erneuerbarer Energien (EE) führt in Deutschland zu steigenden Umlagen für alle Endverbraucher. Um die internationale und intermodale Wettbewerbsfähigkeit der deutschen energieintensiven Industrie nicht zu stark zu strapazieren, wurden Ausnahmeregelungen für die Zahlung der EE-Umlage eingeführt. Diese entlasten zwar die energieintensive Industrie, belasten aber verstärkt die nichtprivilegierten Endverbraucher. Ein am 7. Mai 2014 im Bundeskabinett beschlossener Gesetzesentwurf legt neue Ökostrom-Rabatte fest und verschärft die Kriterien für Vergünstigungen der Industrie, damit sich die Belastungen für Privatverbraucher in Grenzen halten.

ganzen Artikel lesen ...




Strom zu Gas Anlage für den Regelenergiemarkt 
10.05.14  12:30 | (Artikel: 961502) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Strom zu Gas Anlage für den Regelenergiemarkt

«Speichertechnologien zu entwickeln, ist eine der wichtigsten Herausforderungen für die Energiewende, wenn die Integration von Wind- und Solarstrom gelingen soll. Die beteiligten Unternehmen leisten mit ihrer innovativen Anlage einen wichtigen Beitrag», erklärte der hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir anlässlich der Inbetriebnahme der Strom zu Gas-Demonstrationsanlage auf dem Gelände der Frankfurter Mainova AG.

ganzen Artikel lesen ...




Strom zu Gas-Anlage der Thüga-Gruppe nimmt offiziellen Betrieb auf  
08.05.14  11:46 | (Artikel: 961494) | Kategorie: News-Artikel (e)

Strom zu Gas-Anlage der Thüga-Gruppe nimmt offiziellen Betrieb auf

«Speichertechnologien zu entwickeln, ist eine der wichtigsten Herausforderungen für die Energiewende, wenn die Integration von Wind- und Solarstrom gelingen soll. Die beteiligten Unternehmen leisten mit ihrer innovativen Anlage einen wichtigen Beitrag», erklärte der hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir anlässlich der Inbetriebnahme der Strom zu Gas-Demonstrationsanlage auf dem Gelände der Frankfurter Mainova AG.

ganzen Artikel lesen ...




Fraunhofer ISE: Stromerzeugung aus Solar- und Windenergie im Jahr 2013 
05.12.13  10:45 | (Artikel: 956191) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fraunhofer ISE: Stromerzeugung aus Solar- und Windenergie im Jahr 2013

Das Fraunhofer-Institut für solare Energiesysteme (ISE) hat in den letzen Wochen den Bericht «Stromerzeugung aus Solar- und Windenergie im Jahr 2013» veröffentlicht. Darin enthalten sind ein paar interessante Zahlen, die wir in neuen Diagrammen für Sie aufbereitet haben.

ganzen Artikel lesen ...




Agora: Das Stromsystem in Deutschland 2033 richtet sich nach Wind und Sonne 
18.09.13  11:30 | (Artikel: 955967) | Kategorie: News-Artikel (e)

Agora: Das Stromsystem in Deutschland 2033 richtet sich nach Wind und Sonne

Das Fraunhofer IWES hat für Agora Energiewende die Erzeugung aus Erneuerbaren Energien und die Stromnachfrage in Deutschland in den Jahren 2023 und 2033 für verschiedene Szenarien im Detail modelliert. Dafür wurde auf Annahmen der Bundesnetzagentur zum Ausbau der Erneuerbaren Energien und der Entwicklung der Stromnachfrage in den nächsten 20 Jahren sowie auf Wetterdaten aus dem Jahr 2011 zurückgegriffen. Die Einspeisezeitreihen stehen am Ende dieser Seite zum Download zur Verfügung.

ganzen Artikel lesen ...




Energiewende: Heute forschen an der Energie von morgen (Video) 
13.09.13  09:26 | (Artikel: 955956) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energiewende: Heute forschen an der Energie von morgen (Video)

Ob Photovoltaik, Biomasse oder Power to Gas: die Energiewende hat viele Facetten. Unser Kamerateam hat vier Forschungseinrichtungen in Baden-Württemberg besucht, die sich schon heute mit der Energie von morgen befassen.

ganzen Artikel lesen ...




Fraunhofer IWES veröffentlicht Windenergiereport 2012 
17.05.13  06:30 | (Artikel: 955542) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fraunhofer IWES veröffentlicht Windenergiereport 2012

Das Fraunhofer Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik hat den «Windenergie Report Deutschland 2012» veröffentlicht. In der Publikation wird die weltweite Windenergienutzung onshore und offshore analysiert und ein detaillierter Einblick in die bisherige Entwicklung in Deutschland gegeben.

ganzen Artikel lesen ...




Fraunhofer ISE veröffentlicht aktuelle Zahlen zu erneuerbaren Energien 
11.04.13  06:00 | (Artikel: 955389) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fraunhofer ISE veröffentlicht aktuelle Zahlen zu erneuerbaren Energien

Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE (Freiburg) hat die Monatsgänge der Stromerzeugung mit Photovoltaik-Anlagen und Windkraftwerken in Deutschland für das erste Quartal 2013 veröffentlicht.

ganzen Artikel lesen ...




Studie zur Wasserstoff-Infrastruktur vorgestellt 
27.03.13  09:00 | (Artikel: 955333) | Kategorie: News-Artikel (e)

Studie zur Wasserstoff-Infrastruktur vorgestellt

«Wasserstoff kann als Kraftstoff in Brennstoffzellen-Fahrzeugen eine hervorragende Ergänzung zu batteriebetriebenen Antrieben darstellen und einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und zur Entwicklung der nachhaltigen Mobilität leisten», sagte der Amtschef des Umweltministeriums, Ministerialdirektor Helmfried Meinel, in Stuttgart bei der Vorstellung der Studie «Wasserstoff-Infrastruktur für eine nachhaltige Mobilität – Entwicklungsstand und Forschungsbedarf».

ganzen Artikel lesen ...




AEE: Energiewende ohne Blackout – stabiler Strom aus Erneuerbaren Energien 
21.03.13  12:20 | (Artikel: 955314) | Kategorie: News-Artikel (e)

AEE: Energiewende ohne Blackout – stabiler Strom aus Erneuerbaren Energien

Der Anteil der Erneuerbaren Energien an der Stromerzeugung wächst kontinuierlich, im Jahr 2012 erreichte dieser bereits 23 Prozent. Damit steigt auch die Verantwortung der Erneuerbaren Energien für die Sicherung der Netzstabilität. Wie eine stabile Stromversorgung ohne Blackoutgefahr mit Erneuerbaren Energien heute und in Zukunft möglich ist, untersucht das Forschungsprojekt Kombikraftwerk2. Ein aktueller Film, der auch auf der Website www.kombikraftwerk.de zu sehen ist, beleuchtet die Arbeit der Wissenschaftler.

ganzen Artikel lesen ...




bne zum Energiegipfel: Erneuerbare können mehr Markt als gedacht 
21.03.13  11:50 | (Artikel: 955311) | Kategorie: News-Artikel (e)

bne zum Energiegipfel: Erneuerbare können mehr Markt als gedacht

Bund und Länder wollen sich heute über die Maßnahmen zur Strompreissicherung einigen. Eine dieser Maßnahmen ist die Verpflichtung großer erneuerbarer Anlagen zur Direktvermarktung – nach Ansicht des Bundesverbandes Neuer Energieanbieter e.V. (bne) ein kleiner, aber wesentlicher Schritt in Richtung Kosteneffizienz. Zumindest in diesem Punkt sollten sich Bund und Länder dringend einigen, meint der bne.

ganzen Artikel lesen ...




Fraunhofer IISB: Das Stromnetz lernt Energiesparen 
12.03.13  16:45 | (Artikel: 955269) | Kategorie: News-Artikel (e)

Fraunhofer IISB: Das Stromnetz lernt Energiesparen

Bei Solaranlagen und Serveranwendungen sind energiesparende Wechselrichter bzw. Netzteile mit Halbleiterbauelementen aus Siliziumkarbid (SiC) schon Stand der Technik. Auch Windkraftanlagen und das intelligente Stromnetz der Zukunft könnten durch Hochvoltbauelemente aus SiC deutlich energieeffizienter arbeiten. Im Projekt «SiC-WinS - Technologische Grundlagen zur Herstellung von SiC-Spannungswandlern für intelligente Stromnetze» forschen Partner aus Wissenschaft und Industrie in Erlangen daran, die Herstellungskosten solcher Bauelemente deutlich zu senken und ihre Zuverlässigkeit bis hin zur «Null-Fehler-Toleranz» zu verbessern.

ganzen Artikel lesen ...




Fraunhofer IWES: Leistungsdichte von Windenergieanlagen nach Postleitzahl 
11.03.13  07:30 | (Artikel: 955226) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fraunhofer IWES: Leistungsdichte von Windenergieanlagen nach Postleitzahl

Auf der Website Windmonitor.de veröffentlicht das Fraunhofer Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES) regelmäßig die installierte Leistung der OnShore-Windenergieanlagen in Deutschland. Eine Visualisierung der räumlichen Verteilung nach Standorten und Leistungswerten ist derzeit nur auf einer Deutschlandkarte für Januar 2010 verfügbar.

ganzen Artikel lesen ...




BSW-Solar begrüsst staatliche Förderung von Solarstromspeichern 
17.01.13  05:00 | (Artikel: 955043) | Kategorie: News-Artikel (e)

BSW-Solar begrüsst staatliche Förderung von Solarstromspeichern

Der Bundesverband Solarwirtschaft begrüßt die Ankündigung der Bundesregierung, die Anschaffung von Solarstromspeichern staatlich zu fördern. Damit setzt sie einen Beschluss des Bundestages aus dem letzten Jahr um. «Sinnvoll ist, dass der staatliche Zuschuss an Bedingungen geknüpft ist. Dadurch ist sichergestellt, dass die geförderten Solarstromspeicher die Stromnetze entlasten und einen wichtigen Beitrag zur Versorgungssicherheit leisten», erklärt Jörg Mayer, Geschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar).

ganzen Artikel lesen ...




Fraunhofer ISE veröffentlicht «Aktuelle Fakten zur Photovoltaik in Deutschland» 
10.01.13  08:43 | (Artikel: 955020) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fraunhofer ISE veröffentlicht «Aktuelle Fakten zur Photovoltaik in Deutschland»

Deutschland lässt das fossil-nukleare Energiezeitalter hinter sich. Photovoltaik wird in der nachhaltigen Energiezukunft eine bedeutende Rolle spielen. Die von Fraunhofer herausgegebene Zusammenstellung aktuellster Fakten, Zahlen und Erkenntnisse soll eine gesamtheitliche Bewertung des Photovoltaik-Ausbaus in Deutschland unterstützen.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM fordert Intelligente Netze für Energie, Verkehr und mehr 
08.11.12  12:05 | (Artikel: 954762) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM fordert Intelligente Netze für Energie, Verkehr und mehr

Der Hightech-Verband BITKOM mahnt eine Modernisierung von Deutschlands Infrastrukturen an. »Allein im Energiesektor können wir durch mehr Intelligenz in den Netzen jedes Jahr 9 Milliarden Euro Kosten einsparen«, sagte BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf heute in Berlin. Insgesamt kann durch eine Modernisierung der großen Infrastruktursysteme sogar ein gesamtwirtschaftlicher Nutzen von mehr als 55 Milliarden Euro pro Jahr erzielt werden.

ganzen Artikel lesen ...




Aktualisierte Fraunhofer-Studie: Stromgestehungskosten erneuerbare Energien 
14.05.12  06:10 | (Artikel: 954389) | Kategorie: News-Artikel (e)

Aktualisierte Fraunhofer-Studie: Stromgestehungskosten erneuerbare Energien

Die Höhe der Kosten für die in ihrer weltweiten Verbreitung stetig steigenden erneuerbaren Energien wird in der Öffentlichkeit mit viel Leidenschaft diskutiert. Oftmals werden dabei jedoch nicht alle verfügbaren Daten und Fakten in die Berechnungen einbezogen. Abhilfe verschafft hier die Studie „Stromgestehungskosten von erneuerbaren Energien“, die nun das Freiburger Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE aktualisiert hat.

ganzen Artikel lesen ...