Wir nutzen auf dieser Seite Cookies, die für die Funktion der Seite notwendig sind.
Diese dienen nicht dem Tracking und gelten nur für die aktuelle Sitzung.

Für statistische Zwecke nutzen wir Google Analytics. Dabei werden sog. Tracking-Cookies gesetzt, die auf ihrem Gerät gespeichert werden. Sie können wählen, ob Sie der Verwendung von Google Analytics zustimmen:



Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Artikel mit dem Tag: IWR (8)
IWR: Strompreise fallen auf Rekordtief - erstmals unter 4 Cent  
12.04.13  13:30 | (Artikel: 955398) | Kategorie: News-Artikel (e)

IWR: Strompreise fallen auf Rekordtief - erstmals unter 4 Cent

Die Talfahrt der deutschen Strompreise an der Börse hält weiter an. Erstmals wurde jetzt die Marke von 4 Cent pro Kilowattstunde (kWh) nach unten durchbrochen, teilte das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) in Münster mit. Großabnehmer und die Industrie bezahlten gestern für Grundlaststrom, den sie im Jahr 2015 geliefert bekommen, nur noch 3,99 Cent pro kWh.

ganzen Artikel lesen ...




IWR: Energiewende: So viele neue Kohlekraftwerke wie noch nie 
27.02.13  10:15 | (Artikel: 955211) | Kategorie: News-Artikel (e)

IWR: Energiewende: So viele neue Kohlekraftwerke wie noch nie

In Deutschland gehen in diesem Jahr so viele neue Kohlekraftwerke ans Netz wie noch nie in den letzten 20 Jahren. Nach den Daten der Bundesnetzagentur werden im Jahr 2013 neue Steinkohle-Kraftwerke mit einer Rekordleistung von fast 5.300 Megawatt (MW) erstmals Strom produzieren, teilte das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) in Münster mit. Weil laut Planungen nur knapp 1.000 MW alte Steinkohle-Kraftwerke stillgelegt werden, drängen unter dem Strich zusätzliche konventionelle Kraftwerkskapazitäten mit einer Leistung von 4.300 MW auf einen schon jetzt gesättigten Markt.

ganzen Artikel lesen ...




IWR: Was Altmaier nicht sagt: Rekord-Stromexport treibt deutschen CO2-Ausstoß 
21.02.13  21:00 | (Artikel: 955188) | Kategorie: News-Artikel (e)

IWR: Was Altmaier nicht sagt: Rekord-Stromexport treibt deutschen CO2-Ausstoß

Bundesumweltminister Peter Altmaier zeigt sich in einem FAZ-Interview besorgt über den weltweiten Anstieg der Kohlendioxid-Emissionen. Auch in Deutschland deuten die vorläufigen Zahlen darauf hin, dass die klimaschädlichen Emissionen 2012 erstmals seit Jahren wieder gestiegen sind, heißt es in dem Beitrag.

ganzen Artikel lesen ...




Strom: Verbraucher finanzieren sinkende Strompreise an der Börse 
08.02.13  13:00 | (Artikel: 955136) | Kategorie: News-Artikel (e)

Strom: Verbraucher finanzieren sinkende Strompreise an der Börse

Die Strompreise an der Börse sind im Januar 2013 auf den niedrigsten Stand seit 2005 gesunken. Ursache ist der stetig steigende Anteil an erneuerbaren Energien (2012: rd. 110 Milliarden kWh EEG-Strom), der die Börsen-Strompreise auf Rekord-Tiefststände drückt, teilte das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) in Münster mit.

ganzen Artikel lesen ...




E.ON und RWE-Gewinn höher als gesamte Ökostrom-Umlage 
15.08.12  14:00 | (Artikel: 954535) | Kategorie: News-Artikel (e)



Anhaltend sinkende Strompreise treiben EEG-Umlage für Verbraucher 
02.08.12  13:00 | (Artikel: 954505) | Kategorie: News-Artikel (e)



Kurzmeldung: Strompreis gegenüber dem Vorjahr deutlich gefallen 
06.03.12  06:00 | (Artikel: 954315) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kurzmeldung: Strompreis gegenüber dem Vorjahr deutlich gefallen

Laut Pressemitteilung des iwr-Pressedienstes ist der Strompreis an der Börse gegenüber dem Vorjahr um über 6 Prozent gefallen. Endkunden profitieren jedoch nicht davon.

ganzen Artikel lesen ...




Medienpanik: Stromknappheit nicht dramatisch 
13.02.12  06:00 | (Artikel: 954304) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Medienpanik: Stromknappheit nicht dramatisch

Seit mehreren Tagen hört man in den Medien Meldungen über mögliche Stromausfälle, weil der Strom im eigenen Land knapp wird. Als Grund wird auch die reduzierte Liefermenge aus Russland via Gazprom genannt. Die Realität sieht allerdings ein wenig anders aus.

ganzen Artikel lesen ...