Wir nutzen auf dieser Seite Cookies, die für die Funktion der Seite notwendig sind.
Diese dienen nicht dem Tracking und gelten nur für die aktuelle Sitzung.

Für statistische Zwecke nutzen wir Google Analytics. Dabei werden sog. Tracking-Cookies gesetzt, die auf ihrem Gerät gespeichert werden. Sie können wählen, ob Sie der Verwendung von Google Analytics zustimmen:



Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Artikel mit dem Tag: LTE (164)
Checkliste: 23 Fragen und Antworten zu E-Mail-Marketing und Recht 
08.10.19  07:00 | (Artikel: 982020) | Kategorie: News-Artikel (e)

Checkliste: 23 Fragen und Antworten zu E-Mail-Marketing und Recht

Die Welt ist digital geworden und nahezu überall fallen heutzutage Daten an. Dies bringt jedoch auch eine große Verantwortung für Unternehmen mit sich. Gerade im Marketing, wo besonders viel Kontakt externen Parteien herrscht, ist daher das Wissen zu diversen Zulässigkeiten fundamental und unabdingbar. Ein steigender Beratungsbedarf in der Praxis verdeutlicht die steigende Bedeutung der Rechtsfragen im Technologieumfeld.

ganzen Artikel lesen ...




Europäisches Urheberrecht inklusive Uploadfilter kommt: «Diese Entscheidung wird das Internet fundamental verändern» 
02.04.19  08:00 | (Artikel: 982006) | Kategorie: News-Artikel (e)

Europäisches Urheberrecht inklusive Uploadfilter kommt: «Diese Entscheidung wird das Internet fundamental verändern»

Am 26.3.2019 hat das EU-Parlament final über die europäische Urheberrechtsrichtlinie abgestimmt. Mit dieser Entscheidung für ein europäisches Urheberrecht, inklusive eines europäischen Leistungsschutzrechts und der Einführung sogenannter Uploadfilter, stellt sich das Europäische Parlament gegen ein breites Bündnis aus Zivilgesellschaft, Akademikern, Digitalwirtschaft und Netzpolitikern – aber auch Journalisten und Urhebern.

ganzen Artikel lesen ...




BfDI mahnt Zurückhaltung bei Gesichtserkennung an 
25.01.19  08:00 | (Artikel: 982003) | Kategorie: News-Artikel (e)

BfDI mahnt Zurückhaltung bei Gesichtserkennung an

Bei immer größer werdenden Datenbeständen und umfangreicheren Methoden zu deren Auswertung steigt ohne eine klar begrenzte Regelung das Risiko, unschuldig in das Visier der Behörden zu geraten. Außerdem könne das dauernde Gefühl einer Überwachung bewusst und unbewusst zur Vermeidung völlig legaler Verhaltensweisen, wie zum Beispiel der Teilnahme an Demonstrationen, führen.

ganzen Artikel lesen ...




ePrivacy: EU-Regierungen wollen elektronische Nachrichtenzensur einführen 
22.01.19  23:00 | (Artikel: 982002) | Kategorie: News-Artikel (e)

ePrivacy: EU-Regierungen wollen elektronische Nachrichtenzensur einführen

Die Bundesregierung tritt nach eigenen Aussagen in den Verhandlungen zur ePrivacy-Verordnung für Verbesserungen des letzten Vorschlags der österreichischen Ratspräsidentschaft ein, wie für die Begrenzung der zweckfremden Nutzung von Kommunikationsdaten oder datenschutzfreundliche Voreinstellungen in Browsern.

ganzen Artikel lesen ...




Infografik zeigt, was welche Länder Ihnen (legal) online gestatten 
22.06.17  08:30 | (Artikel: 980017) | Kategorie: News-Artikel (e)

Infografik zeigt, was welche Länder Ihnen (legal) online gestatten

Online-Zensur ist das neueste Schlachtfeld im Kampf für die Informationsfreiheit und den uneingeschränkten Zugriff auf Inhalte und Wissen. Die Infografik von vpnMentor der Online-Zensur zeigt auf, wie verschiedene Länder auf der ganzen Welt Zugriff auf das Internet gewähren.

ganzen Artikel lesen ...




Zahlungsbereitschaft für Online-Journalismus steigt 
23.06.16  09:20 | (Artikel: 970055) | Kategorie: News-Artikel (e)

Zahlungsbereitschaft für Online-Journalismus steigt

Die Zahlungsbereitschaft für journalistische Inhalte im Internet steigt. 36 Prozent der Internetnutzer haben in den vergangenen 12 Monaten für Nachrichten oder andere journalistische Inhalte im Internet Geld ausgegeben. Zum Vergleich: Vor einem Jahr waren es erst 31 Prozent.

ganzen Artikel lesen ...




Weitere Stimmungsmache gegen die Erneuerbaren Energien als angeblicher Strompreistreiber 
27.05.16  08:30 | (Artikel: 970039) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Weitere Stimmungsmache gegen die Erneuerbaren Energien als angeblicher Strompreistreiber

Bei anstehenden EEG-Novellen scheint es immer wieder systematische Aktionen zu geben, die Widerstände gegen diese Novelle zu brechen, um politische Akzeptanz für das vorgesehene Ausbremsen des Ökostromausbaus zu schaffen. In gewissen Zeitabständen erscheinen geballt Berichterstattungen, die die Erneuerbaren Energien als Strompreistreiber diffamieren und die Energiewende im Ganzen als zu teuer darstellen.

ganzen Artikel lesen ...




Digitale Überwachung mit «Stillen SMS»  
07.01.16  12:15 | (Artikel: 970004) | Kategorie: News-Artikel (e)

Digitale Überwachung mit «Stillen SMS»

Mit der digitalen Analyse und Überwachung seitens der Sicherheitsbehörden befasst sich die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage. Vor allem bei der Polizei nehme der Einsatz sogenannter «Stiller SMS», «WLAN-Catcher» und «IMSI-Catcher» stetig zu. Auch die Ausgaben für Analysesoftware stiegen. Die Abgeordneten stellen umfassende Fragen zu den Überwachungsmaßnahmen und -methoden der Behörden.

ganzen Artikel lesen ...




IMHO: Verschlüsselung - der natürliche Feind unserer Überwacher 
05.01.16  11:30 | (Artikel: 970003) | Kategorie: News-Artikel (Red)

IMHO: Verschlüsselung - der natürliche Feind unserer Überwacher

Verschlüsselung von Mail-Kommunikation wird auch im privaten Umfeld immer gefragter. Doch den Geheimdiensten und Behörden ist die Kontrolle immer noch zu wenig; Kontostandsabfragen, Standortdaten von Mobilfunkgeräten und verwanzte Wohnungen reichen schon lange nicht mehr.

ganzen Artikel lesen ...




Kleine Anfrage zu verschlüsselter digitaler Kommunikation 
05.01.16  09:00 | (Artikel: 970002) | Kategorie: News-Artikel (e)

Kleine Anfrage zu verschlüsselter digitaler Kommunikation

Die von Kriminellen vermehrt genutzte verschlüsselte digitale Kommunikation ist Thema einer Kleinen Anfrage (18/7024) der Fraktion Die Linke.

ganzen Artikel lesen ...




dena-Umfrage: Nur ein Drittel der Haushalte kennt seine Stromkosten genau 
09.12.15  10:05 | (Artikel: 963327) | Kategorie: News-Artikel (e)

dena-Umfrage: Nur ein Drittel der Haushalte kennt seine Stromkosten genau

Obwohl die Energiewende als wichtiges Thema wahrgenommen wird, kennt nur etwa ein Drittel der Haushalte die eigenen Stromkosten genau. Das zeigt eine aktuelle Verbraucherumfrage der Deutschen Energie-Agentur (dena) im Rahmen der Initiative EnergieEffizienz (IEE). Die Initiative unterstützt Verbraucher dabei, Stromkosten zu sparen.

ganzen Artikel lesen ...




Westfalenpost: Kommentar zur Steuererklärung 
09.12.15  08:30 | (Artikel: 963325) | Kategorie: News-Artikel (e)

Westfalenpost: Kommentar zur Steuererklärung

Es ist der ewige Traum des Steuerbürgers: eine einfache Steuererklärung, schnell gemacht, auf dem Bierdeckel, oder heutzutage mit ein paar Klicks. Auch die Politik träumt diesen Traum, alle Jahre wieder.

ganzen Artikel lesen ...




Bain-Studie zur Mediennutzung: Jetzt wie die Generation Hashtag denken 
03.12.15  10:40 | (Artikel: 963309) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bain-Studie zur Mediennutzung: Jetzt wie die Generation Hashtag denken

Medienunternehmen müssen radikal umdenken: Statt ihre bisherigen Produkte einfach ans Internetzeitalter anzupassen, brauchen sie originäre digitale Inhalte. Dies ist das Ergebnis der aktuellen Studie «Generation Hashtag ascendant: Think native digital first»

ganzen Artikel lesen ...




NSA-Selektoren bleiben geheim - PIRATEN fordern Aufklärung 
03.12.15  10:01 | (Artikel: 963308) | Kategorie: News-Artikel (e)

NSA-Selektoren bleiben geheim - PIRATEN fordern Aufklärung

Das Bundeskanzleramt verweigert weiterhin den zuständigen Geheimdienst-Kontrolleuren die Einsicht in die NSA-Selektoren-Liste.

ganzen Artikel lesen ...




Meldestelle für Internetinhalte bei Europol 
18.11.15  09:55 | (Artikel: 963255) | Kategorie: News-Artikel (e)

Meldestelle für Internetinhalte bei Europol

Um die «Meldestelle für Internetinhalte bei Europol» (EU IRU) geht es in der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke. Wie die Regierung darin ausführt, fällt die Ansiedlung der EU IRU in die Organisationshoheit von Europol. Gegen eine Ansiedlung im Bereich «Cyberkriminalität» spreche, dass der Aufgabenbereich der EU IRU sich auf andere Internetinhalte beziehe.

ganzen Artikel lesen ...




Branchenverband BDEW stimmt Stromkunden auf höhere Rechnungen ein 
18.10.15  11:00 | (Artikel: 963172) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Branchenverband BDEW stimmt Stromkunden auf höhere Rechnungen ein

Nicht einmal 1% der stromerzeugenden Unternehmen werden vom BDEW vertreten, dafür aber fast 100% der Unternehmen, die an Stromkunden eine Rechnung schreiben. Die Pressemitteilung des Verbandes am Donnerstag lässt tief blicken.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Die erhöhte EEG-Umlage für 2016 ist das Ergebnis falscher Regierungspolitik 
16.10.15  09:55 | (Artikel: 963165) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Die erhöhte EEG-Umlage für 2016 ist das Ergebnis falscher Regierungspolitik

Die offizielle Bekanntgabe der EEG-Umlagesteigerung von 6,17 Cent/kWh auf 6,35 Cent/kWh hat die üblichen Kritiker Erneuerbarer Energien auf den Plan gerufen. Mehrere Politiker der Unionsfraktionen kritisieren erneut die „Kostenexplosion“ in Verbindung mit dem Zubau Erneuerbarer Energien.

ganzen Artikel lesen ...




BDEW zur Bekanntgabe der EEG-Umlage 2016: Moderater Anstieg der EEG-Umlage - steigender Druck auf Netzentgelte 
16.10.15  09:11 | (Artikel: 963164) | Kategorie: News-Artikel (e)

BDEW zur Bekanntgabe der EEG-Umlage 2016: Moderater Anstieg der EEG-Umlage - steigender Druck auf Netzentgelte

Dass die EEG-Umlage 2016 nur geringfügig steigt, ist für die Kunden eine erfreuliche Entwicklung. Aus der künftigen Höhe der EEG-Umlage allein lässt sich jedoch keine generelle Prognose über die kurzfristige Strompreisentwicklung ableiten. Zahlreiche weitere Faktoren beeinflussen den Endkundenpreis leider auch negativ.

ganzen Artikel lesen ...




EEG-Umlage 2016 - Flüsterer und Versteher 
14.10.15  10:00 | (Artikel: 963153) | Kategorie: News-Artikel (Red)

EEG-Umlage 2016 - Flüsterer und Versteher

Parallel zum Verschwinden der Energiewende aus der öffentlichen Debatte, ist auch das Interesse an der EEG-Umlage verschwunden. Im Alltag der Bürger haben die Abgasskandale der Pegida Anhänger aktuell eine höhere Relevanz in den Äußerungen des Vize-Kanzlers, als der Strompreis.

ganzen Artikel lesen ...




VW-Aktien: Die Geier formieren sich schon 
25.09.15  14:00 | (Artikel: 963096) | Kategorie: News-Artikel (Red)

VW-Aktien: Die Geier formieren sich schon

Wenn ein 18-Jähriger Azubi bei seiner Bank aufschlägt und einen auf Aktien basierten VWL-Spar-Vertrag abschließen will, dann muss er eine Erklärung unterschreiben, dass er auch Verluste machen kann. Aktionäre der Großen DAX-Unternehmen sehen das anders, ähnlich wie raffgierige Rechtsanwälte in den USA.

ganzen Artikel lesen ...




Schlecht vernetzt ... 
21.09.15  08:30 | (Artikel: 963066) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Schlecht vernetzt ...

Bei der Durchsicht der Veröffentlichungen der letzten Woche fallen zwei Beiträge ins Auge, die ein Grundproblem der Energiewende in Deutschland beschreiben. Die Schwierigkeit von oben auf das System Stromnetz zu schauen, dennoch den Blick für das Detail nicht zu verlieren, ist für alle Medien gleich. Frank berichtet vom Ostdeutsche Energieforum «Wir lieben Braunkohle» und Next-Kraftwerke stellt die Frage «Wie gut ist unser Stromnetz?». Verlinkt, Vernetzt - vermittelt wird ohne aufeinander Bezug zu nehmen, obwohl vielleicht der eine oder andere Leser ein Muster erkennt.

ganzen Artikel lesen ...




Umfrage: Soziale Medien haben immer mehr Einfluss auf das Kaufverhalten 
11.09.15  11:02 | (Artikel: 963026) | Kategorie: News-Artikel (e)

Umfrage: Soziale Medien haben immer mehr Einfluss auf das Kaufverhalten

Bewertungsportale, Blogs, Foren oder Unternehmensplattformen - Soziale Medien werden für die Kaufentscheidungen vieler Kunden und den Erfolg einer Marke zunehmend wichtiger. Immerhin 62 Prozent der Deutschen richten ihre Käufe auch nach dem Urteil, das andere Erwerber im Netz über die Qualität erworbener Produkte abgegeben haben.

ganzen Artikel lesen ...




Bürger ziehen Konsequenzen - Verschlüsselung wird immer beliebter 
08.09.15  10:37 | (Artikel: 963009) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Bürger ziehen Konsequenzen - Verschlüsselung wird immer beliebter

Schaut man sich die aktuellen Medienmeldungen an, dann wird klar, dass Verschlüsselung der persönlichen Kommunikation auch für private Endkunden zunehmend ein Thema wird. Eine Entwicklung die sehr zu begrüßen ist.

ganzen Artikel lesen ...




Baden-Württemberger zahlen deutschlandweit am wenigsten für Strom 
28.08.15  08:30 | (Artikel: 962974) | Kategorie: News-Artikel (e)

Baden-Württemberger zahlen deutschlandweit am wenigsten für Strom

Das Leipziger Institut für Energie (IE) kommt in seinem jährlichen Energiepreisbericht für Baden-Württemberg zu dem Ergebnis, dass die realen, also um die Inflationsrate bereinigten, Energiepreise auf breiter Front gesunken sind. Private Haushalte und Industrieverbraucher mussten für Erdgas, Öl, Holz, Fernwärme und Benzin 2014 weniger beziehungsweise etwa so viel bezahlen wie 2013. Auch die Börsenstrompreise haben erneut nachgegeben.

ganzen Artikel lesen ...




Der Fall des «kieselgrauen Telefons» 
27.08.15  09:16 | (Artikel: 962972) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Der Fall des «kieselgrauen Telefons»

Es mutet an, wie eine Geschichte aus längst vergangenen Zeiten: «Auch im Jahr 2015 bezahlen Verbraucher noch monatlich Miete für Telefone aus früheren Zeiten», so die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz.

ganzen Artikel lesen ...




Familienunternehmer-Umfrage: Note 4 für Energiepolitik der Bundesregierung  
25.08.15  10:45 | (Artikel: 962963) | Kategorie: News-Artikel (e)

Familienunternehmer-Umfrage: Note 4 für Energiepolitik der Bundesregierung

Laut einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft ist die Energiewende mit immer steigenden Kosten für Privathaushalte und Unternehmen verbunden. Auch viele Familienunternehmer in Deutschland sind mit der Ausgestaltung der Energiewende unzufrieden. In einer aktuellen Umfrage geben die Mitglieder des Verbands DIE FAMILIENUNTERNEHMER der bisherigen Energiepolitik der großen Koalition die Note 4.

ganzen Artikel lesen ...




Verbraucherzentrale: Windows 10 - Überwachung bis zum letzten Klick 
14.08.15  10:40 | (Artikel: 962934) | Kategorie: News-Artikel (e)

Verbraucherzentrale: Windows 10 - Überwachung bis zum letzten Klick

Mit Windows 10 von Microsoft kommt ein Betriebssystem auf den Markt, das den PC in eine Art private Abhöranlage verwandelt. Nach Smartphones und Tablets erfolgt jetzt auch am heimischen Schreibtischrechner oder Notebook eine umfassende Beobachtung.

ganzen Artikel lesen ...




Stromnetzentgelt unter der Lupe 
10.08.15  16:30 | (Artikel: 962911) | Kategorie: News-Artikel (e)

Stromnetzentgelt unter der Lupe

Über die Auswirkungen des § 19 Absatz 2 der Stromnetzentgelt-Verordnung und die Befreiungen der Industrie von Stromnetzentgelten will sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einer Kleinen Anfrage (18/5668) informieren.

ganzen Artikel lesen ...




Neues Telepolis-Buch: «Das gekaufte Web - Wie wir online manipuliert werden» 
13.07.15  09:15 | (Artikel: 962831) | Kategorie: News-Artikel (e)

Neues Telepolis-Buch: «Das gekaufte Web - Wie wir online manipuliert werden»

Geschönt, gefälscht, gekauft: Im aktuellen Buch des Online-Magazins Telepolis thematisiert der Autor und Blogger Michael Firnkes die zunehmenden Manipulationen im Netz. Gleichzeitig plädiert er in seinem Buch «Das gekaufte Web» für ein nachhaltig unabhängiges Internet.

ganzen Artikel lesen ...




bne zur Studie der Agora Energiewende 
24.06.15  08:30 | (Artikel: 962808) | Kategorie: News-Artikel (e)

bne zur Studie der Agora Energiewende

Zur am Montag vorgestellten Studie «Transparenzdefizite der Netzregulierung» im Auftrag der Agora Energiewende erklärt Robert Busch, Geschäftsführer des Bundesverbandes Neue Energiewirtschaft (bne):

ganzen Artikel lesen ...




Agora: Blindflug bei der Finanzierung der Stromnetze beenden 
23.06.15  08:36 | (Artikel: 962801) | Kategorie: News-Artikel (e)

Agora: Blindflug bei der Finanzierung  der Stromnetze beenden

Studie: Zehn Jahre nach Einführung der Regulierung für Stromnetze mangelt es an verlässlichen Daten und an der konsequenten Umsetzung bestehender Gesetze. Für die Energiewende ist das von Nachteil.

ganzen Artikel lesen ...




Terroristen doch nicht blöd? 
18.06.15  10:40 | (Artikel: 962781) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Terroristen doch nicht blöd?

Bereits vor zwei Jahren hatten wir nachgewiesen, wie die Vorratsdatenspeicherung zu umgehen ist. Zudem hieß es von verschiedenen Stellen, dass Terroristen in Sachen Kryptographie noch zu blöd sind. International sieht man die Sache wohl anders.

ganzen Artikel lesen ...




Nutzung von Techniken zur Verschlüsselung 
18.06.15  10:00 | (Artikel: 962780) | Kategorie: News-Artikel (e)

Nutzung von Techniken zur Verschlüsselung

Die Nutzung von Verschlüsselungstechniken durch Terroristen und Kriminelle ist ein Thema der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke.

ganzen Artikel lesen ...




Tipps für die Mobilgeräte-Nutzung von Kindern und Jugendlichen 
05.06.15  09:45 | (Artikel: 962740) | Kategorie: News-Artikel (e)

Tipps für die Mobilgeräte-Nutzung von Kindern und Jugendlichen

«Eltern bringen ihren Kindern bei, wie sie sich im Straßenverkehr bewegen oder wie sie mit ihrem Taschengeld haushalten sollten. Heute gehört dazu auch der richtige Umgang mit Smartphones und Tablet Computern», sagt BITKOM-Jugendschutzexpertin Adél Holdampf-Wendel. «Wichtig ist, dass Kinder und Jugendliche die größten Risiken kennen.» BITKOM gibt Hinweise, worauf Eltern achten sollten.

ganzen Artikel lesen ...




Brennstoff mit Nebenwirkungen. Erster internationaler «Kohleatlas» erschienen 
03.06.15  08:30 | (Artikel: 962732) | Kategorie: News-Artikel (e)

Brennstoff mit Nebenwirkungen. Erster internationaler «Kohleatlas» erschienen

Der Abbau von Braun- und Steinkohle und deren Verbrennung haben verheerende Folgen für Mensch und Natur. Alle wichtigen Daten und Fakten zur Kohleförderung stehen im gestern vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und der Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin veröffentlichten «Kohleatlas»

ganzen Artikel lesen ...




Umfrage: Deutsche Haushalte halten Energiesparen auch im Sommer für sinnvoll 
28.05.15  10:30 | (Artikel: 962714) | Kategorie: News-Artikel (e)

Umfrage: Deutsche Haushalte halten Energiesparen auch im Sommer für sinnvoll

93 Prozent der Deutschen achten auf ihren Energiekonsum. Neun von zehn Bundesbürgern sind zudem der Auffassung, dass Haushalte auch im Sommer viel Energie sparen können. Nur drei Prozent meinen, dass sich der Energiekonsum nur im Winter reduzieren lasse...

ganzen Artikel lesen ...




Statistik: 94 % der Privathaushalte besitzen ein Handy 
17.05.15  10:30 | (Artikel: 962673) | Kategorie: News-Artikel (e)

Statistik: 94 % der Privathaushalte besitzen ein Handy

Knapp 94 % der privaten Haushalte in Deutschland besaßen Anfang 2014 mindestens ein Mobiltelefon. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des Welt-Telekommunikationstages am 17. Mai mitteilt, stieg der Ausstattungsgrad bei Handys damit von 72 % im Jahr 2004 um 22 Prozentpunkte.

ganzen Artikel lesen ...




Engpassmanagement: Ursache nur unwesentlich bei Erneuerbaren zu suchen 
06.05.15  09:10 | (Artikel: 962651) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Engpassmanagement: Ursache nur unwesentlich bei Erneuerbaren zu suchen

Wie das Institut Acror Pilum herausgefunden hat, tragen Braunkohlekraftwerke einem höchst relevanten Anteil an der Steigerung der Netzentgelte.

ganzen Artikel lesen ...




WAZ: Die Risiken tragen letztlich die Bürger 
17.04.15  11:12 | (Artikel: 962602) | Kategorie: News-Artikel (e)

WAZ: Die Risiken tragen letztlich die Bürger

Jahrzehntelang haben Stadtwerke im Ruhrgebiet verlässlich ihre klammen Städte, vielerorts auch die Verkehrsbetriebe gestützt. Dass nun die Stadt Duisburg 200 Millionen Euro aufnehmen muss, um ihre Tochter zu retten, ist an Dramatik kaum zu überbieten.

ganzen Artikel lesen ...




Nico Kern (MdL): Mit Vorratsdatenspeicherung ins Mittelalter 4.0 
17.04.15  09:12 | (Artikel: 962598) | Kategorie: News-Artikel (e)

Nico Kern (MdL): Mit Vorratsdatenspeicherung ins Mittelalter 4.0

Am Dienstag stellten der Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) und Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) die neuen Leitlinien der Bundesregierung für einen Ausbau der Vorratsdatenspeicherung vor, die in den kommenden Wochen in einen entsprechenden Gesetzesentwurf gegossen werden sollen. Dabei ist vorgesehen, dass Telefon- und Internetdaten künftig für zehn Wochen und die Standortdaten bei Handygesprächen für vier Wochen gespeichert werden.

ganzen Artikel lesen ...




Sinkende EEG-Umlage erreicht private Haushalte 
13.04.15  08:32 | (Artikel: 962582) | Kategorie: News-Artikel (e)

Sinkende EEG-Umlage erreicht private Haushalte

Preistrend gebrochen, Strompreis geht zum ersten Mal seit 15 Jahren zurück: Die Strompreise für Endkunden steigen 2015 zum ersten Mal seit dem Jahr 2000 nicht mehr weiter an, tatsächlich scheint sich eine Trendumkehr anzukündigen.

ganzen Artikel lesen ...




100 Millionen Alt-Handys liegen ungenutzt zu Hause 
05.04.15  13:00 | (Artikel: 962552) | Kategorie: News-Artikel (e)

100 Millionen Alt-Handys liegen ungenutzt zu Hause

Rund 100 Million alte Mobiltelefone liegen derzeit ungenutzt in deutschen Schränken, Schubladen oder Kartons. Das hat der Digitalverband BITKOM auf Basis einer repräsentativen Befragung errechnet. Im Jahr 2010 waren es noch 72 Millionen Altgeräte, also rund 39 Prozent weniger als heute.

ganzen Artikel lesen ...




44 Millionen Deutsche nutzen ein Smartphone 
26.03.15  13:45 | (Artikel: 962514) | Kategorie: News-Artikel (e)

44 Millionen Deutsche nutzen ein Smartphone

6 von 10 Bundesbürgern ab 14 Jahren (63 Prozent) nutzen ein Smartphone, das sind 44 Millionen Menschen. Das hat eine Umfrage im Auftrag des Digitalverbands BITKOM ergeben. Damit ist die Zahl der Smartphone-Nutzer in den letzten sechs Monaten um rund 2 Millionen gestiegen.

ganzen Artikel lesen ...




Kapazitätsreserve: Bundesregierung eingeknickt - Stromverbraucher zahlen 
25.03.15  09:30 | (Artikel: 962509) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kapazitätsreserve: Bundesregierung eingeknickt - Stromverbraucher zahlen

Benötigt eine Stahlhütte oder ein großer Industriepark mehr Strom, als gerade verfügbar ist, könnte es rein von der Theorie knapp werden. Damit dies verhindert wird, wurden in den letzten Jahren die sogenannten Kuppelkapazitäten zu den Nachbarländern ausgebaut. Wirklich benötigt wurden diese bislang noch nie als Reserve, sondern konnten zur Vermarktung des inländischen Stroms im Ausland lukrativ genutzt werden.

ganzen Artikel lesen ...




Konferenz der Datenschutzbeauftragten: Keine Cookies ohne Einwilligung der Internetnutzer 
25.02.15  11:36 | (Artikel: 962423) | Kategorie: News-Artikel (e)

Konferenz der Datenschutzbeauftragten: Keine Cookies ohne Einwilligung der Internetnutzer

Die Konferenz der Datenschutzbeauftragten hat eine entsprechende Entschließung verabschiedet, in der die Bundesregierung aufgefordert wird, die europarechtliche Vorgabe, wonach Internetdienstanbieter Cookies nur mit informierter Einwilligung der Nutzer verwenden dürfen, in nationales Recht umzusetzen.

ganzen Artikel lesen ...




Kurzmeldung: Millionen-Kosten im Vattenfall-Verfahren 
20.01.15  10:25 | (Artikel: 962294) | Kategorie: News-Artikel (e)

Kurzmeldung: Millionen-Kosten im Vattenfall-Verfahren

Im laufenden Investor-Staat-Schiedsverfahren des Energiekonzerns Vattenfall gegen die Bundesrepublik Deutschland wegen der Abschaltung von Atomkraftwerken sind bisher rund 3,66 Millionen Euro Kosten für Rechtsanwälte, Gutachten sowie für Übersetzungen angefallen.

ganzen Artikel lesen ...




Warum das Büro der Zukunft leider so sein wird wie heute 
13.01.15  10:00 | (Artikel: 962261) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Warum das Büro der Zukunft leider so sein wird wie heute

Ich bin ein Verfechter, moderner Arbeitswelten, das ist mittlerweile sicher all meinen Lesern bekannt. Aber mittlerweile tritt bei mir so etwas wie Ernüchterung ein, wenn ich Artikel und Kommentare in der Fachpresse verfolge.

ganzen Artikel lesen ...




Kosten der Stromlogistik 
12.01.15  09:15 | (Artikel: 962257) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kosten der Stromlogistik

Aufgabe des Stromnetzes ist es elektrische Energie von einem Einspeisepunkt zu einem Entnahmepunkt zu transportieren. Für die Benutzung der Stromtrassen wird dabei eine Gebühr in Form der Netzentgelte fällig, welche - vergleichbar mit der LKW-Maut - nach Nutzungsmenge abgerechnet wird. Ein Verfahren, welches in einer Zeit entstanden ist, als die Wertschöpfung bei elektrischer Energie von der Erzeugung bis zum Verbrauch in den Hängen eines Unternehmens lag.

ganzen Artikel lesen ...




Reaktiver Stromkunde 
07.01.15  13:00 | (Artikel: 962245) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Reaktiver Stromkunde

«Gibt es nicht = geht nicht» ein Motto, welches nirgends wo anders so weit verbreitet ist, wie in der Energiewirtschaft. Im Jahre 2007 haben sich die Stromer in Deutschland auf den Weg zu intelligenten Stromzählern gemacht ...

ganzen Artikel lesen ...




Bundesnetzagentur spricht mit Landkreisen über SuedLink 
07.01.15  09:15 | (Artikel: 962243) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bundesnetzagentur spricht mit Landkreisen über SuedLink

Der Präsident der Bundesnetzagentur, Jochen Homann, hat gester Nachmittag mit dem Sprecher eines Bündnisses von 17 Landkreisen, Landrat Tjark Bartels, ein Gespräch zur geplanten Stromleitung SuedLink geführt.

ganzen Artikel lesen ...




Betriebsrat stellt Angestellte unter Terrorverdacht 
06.01.15  10:00 | (Artikel: 962238) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Betriebsrat stellt Angestellte unter Terrorverdacht

Manchmal braucht es gar keine Anzeige. Oder gar Verurteilung. Wenn der Terror-Scan anschlägt, können Beschäftigte ohne Gehalt freigestellt werden. Nein, das ist keine Utopie, das ist das Jahr 2015. Die Chefetage von Daimler hat verkündet, seine 280.000 Angestellten alle drei Monate ab sofort einem Terror-Screening zu unterziehen.

ganzen Artikel lesen ...




Wie viel Energie Deutschlands Haushalte benötigen  
29.12.14  11:00 | (Artikel: 962228) | Kategorie: News-Artikel (e)

Wie viel Energie Deutschlands Haushalte benötigen

Der Konsum von Haushaltsenergie ist erstmals seit 2005 gestiegen. Das vermeldet das Statistische Bundesamt. Demnach haben die privaten Haushalte in Deutschland 2013 rund 678 Milliarden Kilowattstunden beansprucht. Dies sind deutlich mehr als die 652 Milliarden im Vorjahr.

ganzen Artikel lesen ...




Die Gänsebratenspitze - oder warum die industrielle Stromnachfrage besser ist als die private 
23.12.14  11:12 | (Artikel: 962226) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Die Gänsebratenspitze - oder warum die industrielle Stromnachfrage besser ist als die private

In wenigen Tagen ist es wieder so weit, die Weihnachtsgänse kommen auf den Speiseplan und lösen ein Ereignis aus, welches im Jahre 2009 als das Gänsebraten-Phänomen bezeichnet wurde (Bild-Zeitung). Gemeint ist eine Nachfragespitze nach elektrischer Energie um die Mittagszeit des ersten und zweiten Weihnachtsfeiertages, welche mal eintritt ... mal aber auch nicht.

ganzen Artikel lesen ...




Katharina Nocun: So sieht der «Krieg gegen den Terrorismus» der CIA aus 
23.12.14  10:30 | (Artikel: 962225) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Katharina Nocun: So sieht der «Krieg gegen den Terrorismus» der CIA aus

Gestern wurde der lange erwartete Folterbericht der CIA veröffentlicht. Auf über 500 Seiten werden menschliche Abgründe zusammen gefasst. Der Senatsbericht über die CIA-Methoden strotzt nur so von Menschenverachtung. Einige Auszüge:

ganzen Artikel lesen ...




321 Grundversorger senken Strompreise im 1.Quartal 2015  
23.12.14  08:30 | (Artikel: 962222) | Kategorie: News-Artikel (e)

321 Grundversorger senken Strompreise im 1.Quartal 2015

321 Grundversorger haben angekündigt, im ersten Quartal 2015 ihre Strompreise zu senken. Rund 16 Millionen deutsche Haushalte können sich über Entlastungen freuen - auch wenn sie im Schnitt nur bei 2,4 Prozent bzw. 36 Euro bei einem Verbrauch von 5.000 kWh p. a. liegen.

ganzen Artikel lesen ...




Zahl der Woche: 41 % aller Haushalte sind Einpersonenhaushalte  
09.12.14  14:00 | (Artikel: 962162) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Zahl der Woche: 41 % aller Haushalte sind Einpersonenhaushalte

Im Jahr 2013 gab es in Deutschland 16,2 Millionen Haushalte, die ausschließlich von einer Person bewohnt wurden. Damit waren nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) von allen 39,9 Millionen Haushalten rund 41 % Einpersonenhaushalte.

ganzen Artikel lesen ...




Agora: Entgeltsystem für Stromnetze reformieren 
08.12.14  16:03 | (Artikel: 962156) | Kategorie: News-Artikel (e)

Agora: Entgeltsystem für Stromnetze reformieren

Die Finanzierung der Stromnetze droht in eine Schieflage zu geraten: Während in ländlichen Regionen durch den Zubau an Erneuerbare-Energien-Anlagen die Netzentgelte steigen und die dortigen Verbraucher belasten, stagnieren die Entgelte in städtischen Regionen. Das ist ein Ergebnis einer neuen Studie im Auftrag von Agora Energiewende.

ganzen Artikel lesen ...




Leitmedien zu Stromsperren: Gut informiert oder Meinungsmache im Auftrag? 
26.11.14  08:58 | (Artikel: 962102) | Kategorie: Proteus Statement

Leitmedien zu Stromsperren: Gut informiert oder Meinungsmache im Auftrag?

Am vergangenen Samstag veröffentlichte SPIEGEL ONLINE unter der Schlagzeile «Bundesnetzagentur: Rund 345.000 Haushalten wurde der Strom gesperrt» verschiedene Details aus dem im Dezember erscheinenden Monitoringbericht der Bundesnetzagentur. Warum liegt der Bericht dem Spiegel vor und was sollen die Zahlen denn belegen?

ganzen Artikel lesen ...




Medien: Führer der vierten Gewalt 
25.11.14  14:30 | (Artikel: 962106) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Medien: Führer der vierten Gewalt

Es gibt Fakten, diese zu interpretieren ist die Aufgabe der publikativen Gewalt in einem System der Gewaltenteilung. Investigativ bedeutet auch, dass der einseitige Informationsvorsprung genutzt werden kann. Schlecht ist, wenn die Gewalten verrutschen.

ganzen Artikel lesen ...




Statistik: Wie viel Energie Deutschlands Haushalte benötigen  
13.11.14  08:30 | (Artikel: 962069) | Kategorie: News-Artikel (e)

Statistik: Wie viel Energie Deutschlands Haushalte benötigen

Der Konsum von Haushaltsenergie ist erstmals seit 2005 gestiegen. Das vermeldet das Statistische Bundesamt. Demnach haben die privaten Haushalte in Deutschland 2013 rund 678 Milliarden Kilowattstunden beansprucht.

ganzen Artikel lesen ...




Hans-Josef Fell: Klimakiller Erdgas  
29.10.14  08:00 | (Artikel: 962029) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Hans-Josef Fell: Klimakiller Erdgas

Erdgas gilt in weiten Kreisen immer noch als klimafreundliche Brückentechnologie. Auch die Bundesregierung sieht in Erdgas eine klimaschonende Alternative zur Kohle. Der Mythos der Klimafreundlichkeit wurde jedoch wissenschaftlich wiederlegt. Fünf internationale Forschungsinstitute haben jetzt nachgewiesen, dass die steigende Verfügbarkeit von Erdgas gesamtwirtschaftlich nicht zu weniger Emissionen führt.

ganzen Artikel lesen ...




Gerechte Verteilung von Infrastrukturkosten - Netzentgelte 
27.10.14  09:20 | (Artikel: 962024) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Gerechte Verteilung von Infrastrukturkosten - Netzentgelte

Bereits im Juni dieses Jahres hatte der Präsident der Bundesnetzagentur Jochen Homann eine Steigerung der Netzentgelte für Eigenstromer gefordert. Nach der dürftigen Reduktion der EEG-Umlage fühlen sich jetzt auch viele Interessenvertreter alarmiert, dass in Sachen Letztverbrauchspreis etwas geschehen muss.

ganzen Artikel lesen ...




Nächster Stromkostentreiber - ENERVIE erhöht Netzentgelte deutlich 
24.10.14  12:35 | (Artikel: 962022) | Kategorie: News-Artikel (e)

Nächster Stromkostentreiber - ENERVIE erhöht Netzentgelte deutlich

Der Netzbetreiber ENERVIE in Lüdenscheid kündigt an, die Netzentgelte ab 2015 drastisch zu erhöhen. Je nach Unternehmen und Anschluss ergeben sich Erhöhungen von ca. 50 Prozent bis zu 100 Prozent. Begründung: Zur Aufrechterhaltung der Netzstabilität müssen konventionelle Kraftwerke am Netz bleiben und die Kosten dafür werden auf die Stromverbraucher umgelegt. Betrieben in der Region drohen damit erhebliche Wettbewerbsnachteile gegenüber anderen Standorten in Deutschland.

ganzen Artikel lesen ...




bne zu steigenden Netzentgelten: «Zersplitterte Struktur verursacht unnötige Kosten» 
23.10.14  08:30 | (Artikel: 962012) | Kategorie: News-Artikel (e)

bne zu steigenden Netzentgelten: «Zersplitterte Struktur verursacht unnötige Kosten»

Die vielerorts steigenden Netzentgelte werden für die Verbraucher zu einer immer größeren Belastung. «Die Verteilnetzbetreiber nutzen die für sie günstigen Regelungen und schlagen nun kräftig zu», betont der Geschäftsführer des Bundesverbandes Neue Energiewirtschaft (bne) Robert Busch.

ganzen Artikel lesen ...




Strompreise: Haushalte müssen 2015 deutlich mehr für Stromtransport zahlen 
23.10.14  08:00 | (Artikel: 962013) | Kategorie: News-Artikel (e)

Strompreise: Haushalte müssen 2015 deutlich mehr für Stromtransport zahlen

Der unabhängige Energieanbieter LichtBlick übt scharfe Kritik an den steigenden Kosten für den Stromtransport. «Im Windschatten der Energiewende drehen die Netz-Monopolisten erneut an der Preisschraube. Dabei gibt es keine Investitions- und Kostentransparenz für die Verbraucher», sagt Heiko von Tschischwitz, Vorsitzender der Geschäftsführung von LichtBlick.

ganzen Artikel lesen ...




Agora-Energiewende - Inhalte, Urheberrecht und Hintergründe [UPDATE] 
22.10.14  09:43 | (Artikel: 962009) | Kategorie: Proteus Statement

Agora-Energiewende - Inhalte, Urheberrecht und Hintergründe [UPDATE]

Da lese ich in den letzten Tagen die Meldung der Agora Energiewende über das EEG 3.0 und irgendwie hatte ich den Eindruck, als würde ich dieses Konzept schon einigermaßen kennen. Richtig! Kollege Thorsten Zoerner hatte über Kapazitätsmärkte geschrieben und so ziemlich den gleichen Ansatz gehabt, wie Agora. Ein Kommentar.

ganzen Artikel lesen ...




Regierung: «Stille SMS» rechtlich gedeckt 
16.10.14  10:47 | (Artikel: 961997) | Kategorie: News-Artikel (e)

Regierung: «Stille SMS» rechtlich gedeckt

Das Versenden von «Stillen SMS» ist nach Ansicht der Bundesregierung im Rahmen von Telekommunikations-Überwachungsmaßnahmen nach den Paragrafen 100a, b und g der Strafprozessordnung rechtlich gedeckt. Das schreibt sie in einer Antwort (18/2695) auf eine Kleine Anfrage (18/2504) der Fraktion Die Linke.

ganzen Artikel lesen ...




#Strompreis2015 - Minus beim EEG wird durch steigende Netzentgelte geschluckt 
13.10.14  15:00 | (Artikel: 961988) | Kategorie: News-Artikel (Red)

#Strompreis2015 - Minus beim EEG wird durch steigende Netzentgelte geschluckt

Am 15. Oktober ist es wieder soweit, die EEG Umlage für 2015 wird bekanntgegeben. Aktuell beträgt die Umlage zur Investitionssicherrung der Erneuerbaren 6,24 Euro Cent. Durch die einsetzende Progression und einem 1,38 Milliarden Euro Plus auf dem Umlagenkonto könnte die Umlage um mehr als 1 Euro Cent gesenkt werden.

ganzen Artikel lesen ...




Erzeugerpreise für Strom seit 2000: private Haushalte +92%, Weiterverteiler -4%  
10.10.14  09:00 | (Artikel: 961977) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Erzeugerpreise für Strom seit 2000: private Haushalte +92%, Weiterverteiler -4%

Im Durchschnitt lagen die Erzeugerpreise für Strom im August 2014 rund 35 % höher als im Januar 2000. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, entwickelten sich die Preise für die verschiedenen Abnehmergruppen in diesem Zeitraum allerdings sehr unterschiedlich.

ganzen Artikel lesen ...




Gefahr für die Energiewende - Experte: «Netzwerkbetreibern droht Personaleinbruch» 
07.10.14  10:12 | (Artikel: 961967) | Kategorie: News-Artikel (e)

Gefahr für die Energiewende - Experte: «Netzwerkbetreibern droht Personaleinbruch»

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat auf dem UN-Klimagipfel in New York Deutschlands ehrgeizige Klimaziele unterstrichen. Ein bislang kaum wahrgenommenes Personalproblem bei den Netzwerkbetreibern, droht die Energiepläne in Deutschland jedoch zu verzögern. Bis zu 30 Prozent der Mitarbeiter aus der Instandhaltung werden in den nächsten fünf bis zehn Jahren in den Ruhestand gehen.

ganzen Artikel lesen ...




Katharina Nocun: Die tägliche Überdosis 
10.09.14  13:36 | (Artikel: 961906) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Katharina Nocun: Die tägliche Überdosis

Qualität und intelligente Inhalte sind eine Marktlücke. Und Online ist der Markt für intelligente Unterhaltung gigantisch. Das haben nicht nur Netflix und Co. erkannt. Sie besetzen nun genau das Feld, das gerade die Öffentlich-Rechtlichen online erst zu lange verschmäht und in ihrem eigenen Sendeprogramm anschließend langsam Stück für Stück zusammengestrichen haben. Ja, ich habe dieses Jahr GEZahlt. Doch wofür eigentlich?

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Deutsche E-Autos ohne deutsche Batterien 
04.09.14  11:00 | (Artikel: 961891) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Deutsche E-Autos ohne deutsche Batterien

Das erste Elektroauto in Deutschland fuhr Werner von Siemens im Jahr 1896. Anfang des 20. Jahrhunderts fuhren in New York mehr Elektroautos als Benziner. Lautlos glitten sie durch die Straßen der Weltstadt. Zur Olympiade 1972 begleitete in München ein Elektroauto von BMW die Athleten des Marathonlaufs durch die Münchner Innenstadt.

ganzen Artikel lesen ...




Gabriel: Mehr Transparenz bei Energiepreisen 
27.08.14  12:05 | (Artikel: 961865) | Kategorie: News-Artikel (e)

Gabriel: Mehr Transparenz bei Energiepreisen

Heute hat das Bundeskabinett die von Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel, vorgelegte «Verordnung zur transparenten Ausweisung staatlich gesetzter oder regulierter Preisbestandteile in der Strom- und Gasgrundversorgung» zur Kenntnis genommen.

ganzen Artikel lesen ...




ABB stellt weltweit leistungsstärkstes HGÜ-Kabelsystem vor  
22.08.14  08:30 | (Artikel: 961850) | Kategorie: News-Artikel (e)

ABB stellt weltweit leistungsstärkstes HGÜ-Kabelsystem vor

Mit der erfolgreichen Entwicklung und Prüfung eines neuen HGÜ-(Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung-)Kabelsystems hat ABB jetzt einen weiteren großen Schritt in der Kabeltechnologie erzielt. Die Stromkabel mit Kunststoff-Isolierung sind ölfrei und haben eine Spannung von 525 Kilovolt (kV). Das höchste Spannungsniveau, das bei dieser Technologie derzeit in kommerziellen Anwendungen zum Einsatz kommt, liegt bei 320 kV - somit wurde eine Steigerung um 64 Prozent erreicht.

ganzen Artikel lesen ...




Chef kann lange warten! Studie zeigt: Fast die Hälfte der Deutschen ruft Vorgesetzte nicht zurück 
16.08.14  12:08 | (Artikel: 961817) | Kategorie: News-Artikel (e)

Chef kann lange warten! Studie zeigt: Fast die Hälfte der Deutschen ruft Vorgesetzte nicht zurück

Ein verpasster Anruf vom Chef? Nicht wichtig, glauben die meisten Arbeitnehmer! Das hat das Marktforschungsinstitut YouGov im Auftrag des Telekommunikationsanbieters Tele2 herausgefunden. Lediglich zehn Prozent der Deutschen würden ihren Chef bei einem verpassten Anruf als erstes zurückrufen, wenn sie für längere Zeit nicht erreichbar waren.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Nicht ohne mein Smartphone 
04.08.14  09:30 | (Artikel: 961775) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Nicht ohne mein Smartphone

Smartphones sind für die meisten Nutzer zum unverzichtbaren Begleiter geworden. Fast zwei Drittel der Besitzer (61 Prozent) erklären, «gar nicht» auf das Gerät verzichten zu können. Bei Jüngeren unter 30 Jahre sind es sogar 74 Prozent.

ganzen Artikel lesen ...




Vier von zehn Beschäftigten arbeiten zeitweise von zu Hause aus 
24.07.14  09:20 | (Artikel: 961763) | Kategorie: News-Artikel (e)

Vier von zehn Beschäftigten arbeiten zeitweise von zu Hause aus

Die Arbeit im Home Office gehört für viele Arbeitnehmer zum Alltag. Rund jeder vierte Arbeiter, Angestellte oder Beamte (23 Prozent) arbeitet hin und wieder von zu Hause aus, jeder fünfte (21 Prozent) sogar regelmäßig.

ganzen Artikel lesen ...




5,75 Millionen Haushalte in Deutschland mit Ökostrom versorgt 
21.07.14  08:30 | (Artikel: 961748) | Kategorie: News-Artikel (Red)

5,75 Millionen Haushalte in Deutschland mit Ökostrom versorgt

Wie die Kollegen des Solarserver unter Berufung auf die «10. Energie & Management Umfrage zu Ökostrom» hinweisen, bezieht mittlerweile jeder 7. Haushalt grünen Strom. Wie aus der Umfrage weiter hervorgeht, rechnen lediglich ein kleiner Teil (22%) der befragten Anbieter mit einem Zuwachs des Kundenstamms bei 75% der Anbieter wird von einer Stagnation oder sogar einem Rückgang erwartet.

ganzen Artikel lesen ...




Die Lüge als Grundlage von Politik und Wirtschaft 
07.07.14  09:35 | (Artikel: 961703) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Die Lüge als Grundlage von Politik und Wirtschaft

Wir werden belogen. Ich hoffe, das ist für den einigermaßen informierten Leser nichts neues. Aber das Ausmaß und die Dreistigkeit finde ich erschreckend. (Hinweis in eigener Sache: Wer gerne und oft Sätze wie «Du siehst das viel zu eng» oder «Das bildest du dir alles nur ein» oder gar «Die Politiker wollen doch nur unser Bestes» benutzt, der sollte jetzt mit dem Lesen aufhören)

ganzen Artikel lesen ...




Netzentgelte frei zur Reform? Oder doch lieber gleich das EnWG überarbeiten? 
30.06.14  09:03 | (Artikel: 961676) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Netzentgelte frei zur Reform? Oder doch lieber gleich das EnWG überarbeiten?

Die Reform des EEGs ist erst einmal erledigt, auch wenn mit dem Ergebnis keiner wirklich glücklich sein kann. Ein anderes Thema, welche die Stromrechnungen in Deutschland deutlich extremer belastet sind die Netzentgelte. Regional sehr unterschiedlich, in Ihrer höhe schwierig zu definieren, riskantes Spiel mit der Wirtschaftlichkeit von privaten Unternehmen und letztendlich immer die Regulierung eines natürlichen Monopols.

ganzen Artikel lesen ...




Optimismus-Verfahren: PV und Wind helfen beim Warmhalten der thermischen Großkraftwerke 
12.06.14  10:15 | (Artikel: 961610) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Optimismus-Verfahren: PV und Wind helfen beim Warmhalten der thermischen Großkraftwerke

Ein Vorteil des Mediums Blog besteht darin, dass man auch einfach mal etwas laut denken darf… Was, wenn Photovoltaikanlagen und Windkraftanlagen dabei helfen würden, die Kohlekraftwerke flexibler zu machen. Bei Energiezukunft durfte man lesen, dass dies auch nicht schaden dürfte.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Mobilfunktechnik - Von GPRS zu 5G 
25.05.14  11:30 | (Artikel: 961554) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Mobilfunktechnik - Von GPRS zu 5G

Die Geschichte der Mobilfunkstandards ist eine Abfolge voller Abkürzungen: GPRS, GSM, UMTS, LTE - um nur die bisherigen vier Grundstandards zu nennen. Dazu kommen Ausbaustufen wie EDGE, HSDPA oder LTE advanced. Seit 2013 sind in Deutschland die ersten Mobilgeräte der vierten Generation auf dem Markt: Long Term Evolution oder kurz: LTE. Die Nachfrage nach schnellen mobilen Datendiensten steigt derzeit schnell.

ganzen Artikel lesen ...




Hintergrund: Vorratsdaten-Speicherung oder «Ausziehen!» 
21.05.14  10:45 | (Artikel: 961526) | Kategorie: Proteus Statement

Hintergrund: Vorratsdaten-Speicherung oder «Ausziehen!»

Befragt man Politiker und Beteiligte zum Thema Vorratsdatenspeicherung, so kommt man relativ schnell zu der Erkenntnis, dass sich diese mit einfachen Mitteln umgehen lässt. Trotzdem wird das nur eine geringe Minderheit tun, der Rest der Bürger lebt dann im Rahmen der vollständigen Überwachung.

ganzen Artikel lesen ...




Grundkurs: Kommunikation für Terroristen 
20.05.14  10:05 | (Artikel: 961525) | Kategorie: Proteus Statement

Grundkurs: Kommunikation für Terroristen

Sie sind angehender Terrorist und möchten sich einem internationalen Terrornetzwerk anschließen? Sie sind ein potentieller Attentäter oder Auftragskiller? Sie wollen Steuern in großem Maßstab hinterziehen? Oder planen einfach nur mit ein paar Freunden einen Bankraub? Dann sollten Sie in jedem Falle die Veränderungen der deutschen Gesetzeslage beachten - wir zeigen Ihnen, wie Sie der staatlichen Überwachung entgehen können.

ganzen Artikel lesen ...




Jeder Dritte liest keine Datenschutzerklärungen 
15.05.14  10:00 | (Artikel: 961518) | Kategorie: News-Artikel (e)

Jeder Dritte liest keine Datenschutzerklärungen

Fast ein Drittel (31 Prozent) der Internetnutzer in Deutschland verzichtet komplett darauf, die Datenschutzerklärungen von Online-Diensten zu lesen. Dabei verzichten 21 Prozent bewusst auf die Durchsicht von Datenschutzerklärungen. Weitere 10 Prozent gehen zwar ins Internet, sind aber der Meinung, keine datenschutzrelevanten Dienste zu nutzen.

ganzen Artikel lesen ...




Geschaut wird im Laden, gekauft wird im Internet  
30.04.14  08:30 | (Artikel: 961465) | Kategorie: News-Artikel (e)

Geschaut wird im Laden, gekauft wird im Internet

Jeder dritte mobile Internetnutzer in Deutschland sucht direkt während des Einkaufs im stationären Einzelhandel mit dem Smartphone nach günstigeren Angeboten im Internet. Jeder Fünfte hat daraufhin auch bereits Verkäufer angesprochen, um über Preisnachlässe zu verhandeln. Kommen diese den Kunden beim Preis nicht zumindest etwas entgegen, kauft jeder zweite am Ende lieber im Internet ein - auch wenn er sich zuvor im Geschäft gut beraten fühlt.

ganzen Artikel lesen ...




bne zu vorläufigen Netzentgelten: «Nachteile für unabhängige Lieferanten abstellen» 
29.04.14  13:00 | (Artikel: 961462) | Kategorie: News-Artikel (e)

bne zu vorläufigen Netzentgelten: «Nachteile für unabhängige Lieferanten abstellen»

Rund die Hälfte aller Netzbetreiber in Deutschland veröffentlichen nur vorläufige und nicht verbindliche Gebühren für die Nutzung ihrer Leitungen. Für unabhängige Energielieferanten, die auf Grundlage der Netzentgelte ihre Tarife kalkulieren, ist dies mehr als ein Ärgernis: Sie müssen oft sehr kurzfristig ihre Preise anpassen, wenn der Netzbetreiber von seiner ursprünglichen Aussage abweicht.

ganzen Artikel lesen ...




Das Hybridmarktmodell für private Stromkunden als Alternative zur Infrastrukturumlage  
28.04.14  13:00 | (Artikel: 961454) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Das Hybridmarktmodell für private Stromkunden als Alternative zur Infrastrukturumlage

Schmutzige Mega-Kraftwerke, die gar nicht oder selten laufen und dennoch permanent Geld einspielen: Der Traum der Energieriesen und Albtraum umweltbewusster Verbraucher könnte schon bald Realität werden. Denn wenn die geplante Infrastrukturumlage zur Bereithaltung von Grundlastkapazität für den Strommarkt tatsächlich kommt, rechnet sich das vor allem für E.ON, Vattenfall und Co.; die Zeche aber zahlen die privaten Stromkunden. Doch was steckt hinter der für die Einführung so genannter Kapazitätsmärkte vorgesehenen Infrastrukturumlage - und gibt es Alternativen?

ganzen Artikel lesen ...




DynDNS stellt kostenloses Angebot ein 
11.04.14  10:45 | (Artikel: 961406) | Kategorie: News-Artikel (Red)

DynDNS stellt kostenloses Angebot ein

Tausende von Nutzern haben das seit Jahren bestehende Gratis-Angebot des US-Unternehmen Dyn genutzt, um das eigenen Netzwerk von extern über Klartextnamen ansprechen zu können. Jetzt stellt das Unternehmen diesen dienst in Kürze ein.

ganzen Artikel lesen ...




Private Haushalte: Wirtschaftsministerium rechnet +10% Stromverbrauch bis 2020 
08.04.14  10:12 | (Artikel: 961387) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Private Haushalte: Wirtschaftsministerium rechnet +10% Stromverbrauch bis 2020

Nach einem Spiegel-Bericht geht das Bundes-Wirtschaftsministerium davon aus, dass die privaten Haushalte bis zum Jahre 2020 etwa 10% mehr Strom verbrauchen werden. Interessant ist dies, da im EU-Klimaschutzpaket eigentlich ein Rückgang des Energieverbrauchs von 20% bis 2020 vereinbart wurde.

ganzen Artikel lesen ...




Angestellte arbeiten weniger als Selbstständige 
29.03.14  14:23 | (Artikel: 961336) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Angestellte arbeiten weniger als Selbstständige

Die Arbeitszeit von Selbstständigen ist deutlich über der von Angestellten angesiedelt. Das zeigen Daten des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit. 2013 arbeiteten abhängig Beschäftigte im Schnitt fast 400 Stunden weniger.

ganzen Artikel lesen ...




bne zu Abrechnungsentgelten: «Halbe Milliarde Euro pro Jahr ließe sich einsparen» 
27.03.14  09:10 | (Artikel: 961332) | Kategorie: News-Artikel (e)

bne zu Abrechnungsentgelten: «Halbe Milliarde Euro pro Jahr ließe sich einsparen»

Energieverbraucher in Deutschland zahlen pro Jahr einen dreistelligen Millionenbetrag für überhöhte Abrechnungsentgelte. Diese Gebühren erheben Verteilnetzbetreiber im Strom- und Gasbereich dafür, dass sie eine Abrechnung für die Netznutzung ausstellen. Eine einheitliche Vorgabe für die Höhe der Gebühren existiert nicht. Nach bne-Analyse fallen die Entgelte regional sehr unterschiedlich aus.

ganzen Artikel lesen ...




Statistik: Jeder Zweite geht unterwegs online 
23.03.14  11:30 | (Artikel: 961317) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Statistik: Jeder Zweite geht unterwegs online

Rund 50 Prozent der Internetnutzer surfen laut der aktuellen AGOF internet-facts mittlerweile unterwegs im Internet. Das entspricht einem Plus von sieben Prozentpunkten gegenüber der Vorjahreserhebung.

ganzen Artikel lesen ...




Energiewende: 83 Prozent der Deutschen lehnen weitgehende Industrierabatte ab  
21.03.14  10:20 | (Artikel: 961312) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energiewende: 83 Prozent der Deutschen lehnen weitgehende Industrierabatte ab

Während Brüssel und Berlin um die Höhe der Ökostromrabatte für die deutsche Industrie feilschen, beziehen die Bürgerinnen und Bürger eindeutig Position. 83 Prozent lehnen die weitgehenden Industrierabatte bei der EEG-Umlage und den Netzentgelten ganz oder teilweise ab.

ganzen Artikel lesen ...




BNetzA: Neuer Höchstwert bei Mobilfunkteilnehmern 
19.03.14  09:30 | (Artikel: 961302) | Kategorie: News-Artikel (e)

BNetzA: Neuer Höchstwert bei Mobilfunkteilnehmern

Die Teilnehmerzahl im Mobilfunk ist im Jahr 2013 auf ca. 115 Mio. gestiegen. Dies ergibt sich aus den aktuellen Daten der Mobilfunknetzbetreiber. Im Vergleich zum Vorjahr (2012: ca. 113 Mio.) hat sich die Zahl der Teilnehmer um knapp zwei Mio. erhöht.

ganzen Artikel lesen ...




Energiepreisbericht: Heiz- und Kraftstoffkosten dominieren Energiekosten 
11.03.14  09:00 | (Artikel: 961271) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energiepreisbericht: Heiz- und Kraftstoffkosten dominieren Energiekosten

Im Auftrag des Umweltministeriums hat das Leipziger Institut für Energie die Energiepreise der Jahre 2012 und 2013 in Baden-Württemberg untersucht. Der «Energiepreisbericht für Baden-Württemberg 2012/2013» vergleicht die Preise auch mit der Entwicklung weiter zurück liegender Jahre und wagt eine Prognose der künftigen Preisentwicklung bis 2020.

ganzen Artikel lesen ...




Bundesverband Solarwirtschaft - Bezahlen für alles? 
28.02.14  10:25 | (Artikel: 961251) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Bundesverband Solarwirtschaft - Bezahlen für alles?

Der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. ist die führende Vereinigung für die Photovoltaik-Industrie. Allerdings scheinen sich ein paar Veränderungen abzuzeichnen; dass vermittelt jedenfalls eine aktuelle Preisliste für Online-Werbung über verschiedene Medien.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Jeder Vierte nutzt einen Tablet Computer 
25.02.14  10:00 | (Artikel: 961244) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Jeder Vierte nutzt einen Tablet Computer

Tablet Computer erfreuen sich großer Beliebtheit. Gut jeder vierte Deutsche über 14 Jahren (26 Prozent) nutzt einen der flachen Rechner mit Touch-Steuerung. Das entspricht über 18 Millionen Menschen.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Smartphone-Boom setzt sich 2014 ungebrochen fort 
13.02.14  11:33 | (Artikel: 961213) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Smartphone-Boom setzt sich 2014 ungebrochen fort

Die starke Nachfrage nach Smartphones setzt sich 2014 fort. In diesem Jahr werden voraussichtlich rund 30 Millionen Geräte in Deutschland verkauft. Das entspricht einem Plus von 12 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Seit 2011 hat sich der Absatz von Smartphones in Deutschland fast verdoppelt. Damals wurden 15,9 Millionen Geräte verkauft. Die starke Nachfrage nach hochwertigen Geräten lässt auch den Umsatz weiter steigen. 2014 werden voraussichtlich 9,3 Milliarden Euro mit Smartphones umgesetzt.

ganzen Artikel lesen ...




Energiegespräche zwischen Baden-Württemberg und der Schweiz in Basel 
13.02.14  10:40 | (Artikel: 961215) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energiegespräche zwischen Baden-Württemberg und der Schweiz in Basel

Umweltminister Franz Untersteller und der Direktor des Bundesamtes für Energie der Schweiz, BFE, Dr. Walter Steinmann, sind in Basel zusammengetroffen, um über die Perspektiven der Zusammenarbeit beim Umbau der Energieversorgung in Baden-Württemberg und der Schweiz zu sprechen.

ganzen Artikel lesen ...




Peter Schaar: Die SCHUFA und Big Data – BMJ übernehmen Sie! 
30.01.14  10:40 | (Artikel: 961176) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Peter Schaar: Die SCHUFA und Big Data – BMJ übernehmen Sie!

Die ablehnende Entscheidung des Bundesgerichtshofs zu einem umfassenden Auskunftsrecht gegenüber der SCHUFA hat erhebliche Konsequenzen. Letztlich geht es darum, ob der Datenschutz auch dort greift, wo auf Grund („bloß“) statistischer Zusammenhänge auf individuelles Verhalten geschlossen wird. Denn auch solche statistische Bewertungen ziehen erhebliche persönliche Konsequenzen nach sich, etwa ob ein Kredit vergeben wird. Auch auch bei der existentiellen Frage, ob ich als Mieter akzeptiert werde, kann der Scorewert eine Rolle spielen. Der SCHUFA-Score funktioniert dabei ähnlich wie Big Data-Anwendungen, die uns tagtäglich und überall in unserem Alltag beobachten und bewerten.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: SPD opfert Ausbau Erneuerbarer Energien auf dem Altar weiterer Kohlesubventionen  
16.12.13  08:20 | (Artikel: 956241) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: SPD opfert Ausbau Erneuerbarer Energien auf dem Altar weiterer Kohlesubventionen

Mit Zustimmung zum Koalitionsvertrag hat sich die SPD vom erfolgreichen rot-grünen Weg zum Ausbau der Erneuerbaren Energien verabschiedet. Nachdem auch von der Union der Atomausstieg akzeptiert wurde, war klar, dass der weitere schnelle Ausbau des Ökostroms nur gelingen kann, wenn Zug um Zug auch Kohlekraftwerke stillgelegt würden. Die Ankündigungen von RWE und E.ON zum Abschalten von Kohlekraftwerken sind klare Zeichen für den Erfolg der Erneuerbaren Energien, und zeigen, unter welch massivem Druck die Kohlewirtschaft bereits steht.

ganzen Artikel lesen ...




dena: Wissen spart Energie 
12.12.13  07:00 | (Artikel: 956217) | Kategorie: News-Artikel (e)

dena: Wissen spart Energie

Mit den ersten kalten Tagen des Jahres rückt die Heizung wieder stärker ins Bewusstsein der Menschen. Zugleich fehlt es vielen Verbrauchern an Informationen über das eigene Heizverhalten und die damit verbundenen Kosten. Das «Modellvorhaben Bewusst heizen, Kosten sparen» der Deutschen Energie-Agentur (dena) setzt genau hier an.

ganzen Artikel lesen ...




Top50-Solar Experts Relaunch: Neues Bewertungssystem zum schnellen Auffinden von hochwertigen Inhalten 
11.12.13  07:00 | (Artikel: 956210) | Kategorie: News-Artikel (e)

Top50-Solar Experts Relaunch: Neues Bewertungssystem zum schnellen Auffinden von hochwertigen Inhalten

Die renommierte Wissensplattform Top50-Solar Experts wurde um neue Funktionen erweitert. Das neue System ermöglicht es, durch die Bewertung von Antworten und Fragen hochwertige Beiträge noch schneller zu finden. Außerdem wurde die Suchfunktion und die Verlinkung zu themenverwandten Beiträgen verbessert. Die redaktionelle Betreuung aller Inhalte bleibt erhalten und sichert somit weiterhin den hochwertigen Inhalt der bekannten Plattform.

ganzen Artikel lesen ...




Energieadvent - Kosten bei Windkraft-Projekten 
07.12.13  14:00 | (Artikel: 956201) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Energieadvent - Kosten bei Windkraft-Projekten

Welche Kosten müssen in der Planung/Realisierung von Windkraft-Projekten gesenkt werden, damit die Windkraft auch ohne EEG und ohne Direktvermarktung interessant für Investoren bleibt? Antworten von von Kathrin Hoffmann - Windwärts.

ganzen Artikel lesen ...




Journalismus für die Energiewende: brotlose Kunst 
07.12.13  12:00 | (Artikel: 956200) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Journalismus für die Energiewende: brotlose Kunst

Die Energieblogger gibt es nun schon seit gut sieben Monaten. Ein Zusammenschluss von Bloggern, freien Journalisten und Fachleuten, die über politische Entwicklungen berichten und über alle Bereiche der Energiewende schreiben. Durch Fachrichtungen und Stil sind wir teilweise völlig unterschiedlich. Doch eines haben wir fast alle gemeinsam: Die Anerkennung für das, was wir tun wird nur durch Seitenaufrufe oder Kommentare ausgedrückt. Ein Kommentar zur journalistischen Arbeit.

ganzen Artikel lesen ...




Energieadvent - Die Energieblogger  
05.12.13  10:00 | (Artikel: 956190) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Energieadvent - Die Energieblogger

Die Energieblogger bezeichnen sich als Bürgerjournalisten. Reichen die etablierten Medien nicht aus? Björn-Lars Kuhn mit ein paar Antworten.

ganzen Artikel lesen ...




PV-Eigenverbrauchsoptimierter Betrieb von Wärmepumpen. Nützlich? Sinnvoll? 
29.11.13  08:10 | (Artikel: 956171) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Rebellion der Stromnetze - Wie Justus @haucap den Gemeinderäten aus dem Elsenztal, PwC und EVF widerspricht 
04.11.13  07:45 | (Artikel: 956086) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Stromversorger: EVF senkt Strompreise 
31.10.13  10:20 | (Artikel: 956076) | Kategorie: News-Artikel (e)

Stromversorger: EVF senkt Strompreise

Trotz weiter gestiegener Ökostrom-Umlage wird die Energieversorgung Filstal (EVF) die Strompreise ab 2014 senken. Der Göppinger Energieversorger wird gesunkene Netzzugangsentgelte und Großhandelspreise an seine Kunden weitergeben und so dem Anstieg der staatlichen Umlagen entgegenwirken.

ganzen Artikel lesen ...




Katharina Nocun: »Die Grundrechte von Millionen Bürger dürfen nicht länger blinder Fleck der Kanzlerin sein« 
25.10.13  07:36 | (Artikel: 956058) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Katharina Nocun: »Die Grundrechte von Millionen Bürger dürfen nicht länger blinder Fleck der Kanzlerin sein«

Zum aktuellen Verdacht, US-amerikanische Geheimdienste könnten auch das Mobiltelefon von Bundeskanzlerin Angela Merkel abhören, erklärt Katharina Nocun, Politische Geschäftsführerin der Piratenpartei Deutschland:

ganzen Artikel lesen ...




Schon ab 4.100 kWh Stromverbrauch/Jahr kann es Sinn machen kein Max Mustermann mehr zu sein ... 
30.09.13  08:45 | (Artikel: 956002) | Kategorie: News-Artikel (Red)



BITKOM warnt vor Abschaffung der Roaming-Gebühren 
11.09.13  13:15 | (Artikel: 955947) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM warnt vor Abschaffung der Roaming-Gebühren

Der Hightech-Verband BITKOM warnt die Europäische Kommission davor, die Roaming-Gebühren in der EU de facto abzuschaffen. «Mit der Abschaffung der Roaming-Gebühren würde die Kommission den europäischen Verbrauchern einen Bärendienst erweisen», sagt BITKOM-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder.

ganzen Artikel lesen ...




DUH: Letzte Chance für mehr Klimaschutz: Energieeinsparverordnung beschäftigt erneut den Bundesrat  
11.09.13  09:02 | (Artikel: 955941) | Kategorie: News-Artikel (e)

DUH: Letzte Chance für mehr Klimaschutz: Energieeinsparverordnung beschäftigt erneut den Bundesrat

Am heutigen Mittwoch hat der Bundesrat die Chance, vier verlorene Jahre auf dem Feld der Energieeffizienz im Gebäudebereich versöhnlich zu beschließen: Die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) fordert die Bundesländer auf, bei erneuten Beratungen des Umweltausschusses der Länderkammer über die umstrittene Novelle der Energieeinsparverordnung (EnEV) endlich für mehr Klimaschutz und eine spürbare Senkung der Energiekosten bei den privaten Haushalten zu sorgen.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Neuer Rekord bei Smartphones 
10.09.13  08:20 | (Artikel: 955934) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Neuer Rekord bei Smartphones

Der Smartphone-Boom geht weiter. 2013 werden in Deutschland rund 26 Millionen Geräte verkauft. Das ist eine Steigerung um knapp 23 Prozent im Vergleich zu 2012 und stellt einen neuen Rekord dar. Im Vorjahr wurden erst 22 Millionen Geräte abgesetzt.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Das Handy als ständiger Begleiter 
07.09.13  07:30 | (Artikel: 955928) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Das Handy als ständiger Begleiter

«Nicht ohne mein Handy» - dieser Satz gilt für die meisten Menschen. Vor zwei Jahren verließen knapp zwei Drittel (62 Prozent) aller Handy-Besitzer ihr Zuhause nur mit ihrem Mobiltelefon, heute sind es schon drei Viertel (75 Prozent).

ganzen Artikel lesen ...




Sicherheitsreport 2013: Sorge vor Datenmissbrauch steigt 
17.08.13  10:00 | (Artikel: 955850) | Kategorie: News-Artikel (e)

Sicherheitsreport 2013: Sorge vor Datenmissbrauch steigt

Die Bevölkerung stuft Internetrisiken wie Datenbetrug, Missbrauch von persönlichen Daten oder Computerviren aktuell als deutlich gravierender ein als die klassische Kriminalität. Dies zeigen die Ergebnisse des Sicherheitsreports 2013, einer repräsentativen Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach im Auftrag von T-Systems.

ganzen Artikel lesen ...




Verbraucherzentrale: Vom Verbraucher zum Stromerzeuger 
15.08.13  11:10 | (Artikel: 955843) | Kategorie: News-Artikel (e)

Verbraucherzentrale: Vom Verbraucher zum Stromerzeuger

Für Verbraucher wird es immer einfacher, zum Stromerzeuger zu werden. Mit Solaranlage und Batteriespeicher können sie ihren eigenen Strom produzieren – und selbst nutzen. Sechs Prozent der Deutschen machen das bereits und werden damit unabhängiger von ihrem Energieversorger.

ganzen Artikel lesen ...




Macht die Energiewende den Strom unbezahlbar? 
13.08.13  11:08 | (Artikel: 955833) | Kategorie: News-Artikel (e)

Macht die Energiewende den Strom unbezahlbar?

Als im vergangenen Herbst die Diskussion über steigende Strompreise begann, war die Schuldfrage scheinbar schnell geklärt: die Förderung von Solar- und Windkraft. Doch tatsächlich lässt sich damit nur ein Teil der Zusatzkosten erklären. Und dieses Argument unterschlägt, dass die Energiewende an anderer Stelle erhebliche Kosten spart. Langfristig zahlt sich die Energiewende aus.

ganzen Artikel lesen ...




Bundesregierung verschärft ungerechte Verteilung der Stromkosten zu Lasten der Privathaushalte 
13.08.13  07:00 | (Artikel: 955828) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bundesregierung verschärft ungerechte Verteilung der Stromkosten zu Lasten der Privathaushalte

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat die Regierungsparteien CDU, CSU und FDP aufgefordert, ihre Angriffe auf das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) einzustellen. «Der Ausbau der erneuerbaren Energien ist nicht hauptsächlicher Treiber der Stromkosten», sagte die BUND-Energieexpertin Tina Löffelsend.

ganzen Artikel lesen ...




Standortfaktor Breitband?! Politik, Verwaltung und Wirtschaft sind gemeinsam gefordert 
31.07.13  06:30 | (Artikel: 955791) | Kategorie: News-Artikel (e)

Standortfaktor Breitband?! Politik, Verwaltung und Wirtschaft sind gemeinsam gefordert

Die kürzlich vom Bundeswirtschaftsministerium vorgestellten Zahlen klingen eigentlich gut: Die Breitbandversorgung mit mindestens 1 MBit/s ist für 99,7 Prozent aller Haushalte in Deutschland gewährleistet. Eigentlich, denn was sich hinter den Zahlen auch verbirgt ist, dass 1,9 Millionen Menschen nach wie vor keine Möglichkeit haben, ins Netz zu gehen.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Schub fürs mobile Breitband 
24.07.13  11:00 | (Artikel: 955775) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Schub fürs mobile Breitband

Der Boom des mobilen Internet geht weiter. Die Nutzerzahlen und das Datenvolumen sind zuletzt erneut stark angestiegen. Anfang 2013 nutzten fast 34 Millionen Deutsche die Mobilfunkstandards der dritten und vierten Generation, UMTS und LTE. Das waren 5 Millionen oder 17 Prozent mehr als im Jahr zuvor.

ganzen Artikel lesen ...




Deutliche Abkühlung auf dem Ökostrommarkt 
16.07.13  06:00 | (Artikel: 955749) | Kategorie: News-Artikel (e)

Deutliche Abkühlung auf dem Ökostrommarkt

Knapp 5 Millionen Privathaushalte haben im vergangenen Jahr Ökostrom bezogen. Gemessen an den bundesweit etwa 40 Mio. Haushalten wird damit jeder achte mit einem Ökostromprodukt versorgt. Das ist das Ergebnis der mittlerweile neunten Ökostromumfrage der Fachzeitung Energie & Management (E&M). Im Vergleich zu 2011 bedeutet das ein Plus von rund 25 Prozent.

ganzen Artikel lesen ...




Altmaier will Energiezusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich vorantreiben 
03.07.13  08:15 | (Artikel: 955710) | Kategorie: News-Artikel (e)

Altmaier will Energiezusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich vorantreiben

Bundesumweltminister Peter Altmaier will die Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich bei der Energiewende weiter vorantreiben. Bei der 1. Deutsch-Französischen Energiekonferenz in Paris warb der Minister heute dafür, die Energiepolitik zu einem neuen großen Identifikationsprojekt der beiden Nachbarländer zu machen.

ganzen Artikel lesen ...




Strompreise für Privathaushalte können 2014 sinken 
02.07.13  06:00 | (Artikel: 955699) | Kategorie: News-Artikel (e)

Strompreise für Privathaushalte können 2014 sinken

Die Strompreise für Haushalte könnten im Jahr 2014 sinken, wenn die großen Energieversorger niedrige Erzeugungskosten an alle Verbraucher weiterreichten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Öko-Instituts im Auftrag von Greenpeace. Laut Studie wird die EEG-Umlage jedoch voraussichtlich auf 6,1 Cent pro Kilowattstunde steigen.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Auch Ältere steigen auf Smartphones um 
15.06.13  14:00 | (Artikel: 955626) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Auch Ältere steigen auf Smartphones um

Die Verbreitung von Smartphones nimmt weiter zu und insbesondere Menschen jenseits der 50 steigen derzeit auf die modernen Geräte um. Aktuell besitzen 40 Prozent aller Bundesbürger ab 14 Jahren ein Smartphone. Vor einem Jahr waren es erst 34 Prozent. Das ergab eine aktuelle repräsentative Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM.

ganzen Artikel lesen ...




dena: Mehr Energieeffizienz trotz gestiegener Geräteausstattung 
12.06.13  07:45 | (Artikel: 955632) | Kategorie: News-Artikel (e)

dena: Mehr Energieeffizienz trotz gestiegener Geräteausstattung

Der Gerätebestand in Deutschland steigt stetig an. Mittlerweile sind PCs in 80 Prozent der deutschen Wohnungen zu finden und zwei von drei Haushalte nutzen den Komfort einer Geschirrspülmaschine. Trotz verbesserter Technik und gesteigerter Energieeffizienz moderner Geräte stieg daher laut Statistischem Bundesamt der Stromverbrauch im Bereich der elektrischen Haushalts- und Kommunikationsgeräte von 2005 bis 2011 um mehr als zwei Prozent an.

ganzen Artikel lesen ...




Diagramm: Ökostromhaushalte und Bruttostromerzeugung durch Erneuerbare nach Bundesland 
28.05.13  10:00 | (Artikel: 955572) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Diagramm: Ökostromhaushalte und Bruttostromerzeugung durch Erneuerbare nach Bundesland

Im Rahmen unserer Reihe «Statistiken und Infografiken» zeigen wir Ihnen heute wieder ein paar interessante Zahlen für Deutschland: Den Anteil erneuerbarer Energien an der Bruttostromerzeugung und den Anteil der Haushalte, die Ökostrom beziehen. Jeweil aufgeschlüsselt nach Bundesland.

ganzen Artikel lesen ...




Fraunhofer-Studie zeigt: Energie-Wissen spart Strom 
16.05.13  07:00 | (Artikel: 955538) | Kategorie: News-Artikel (e)

Fraunhofer-Studie zeigt: Energie-Wissen spart Strom

Das Fraunhofer FIT legt eine Langzeitstudie zum Einsatz von Smart Energy Systemen in Privathaushalten vor. Untersucht wurden sieben typische Haushalte im Siegener Raum über 13 Monate. Das Ergebnis: Die eingesetzte Technologie erhöht das Energiebewusstsein der Bewohner und reduziert den Stromverbrauch um bis zu 15 Prozent. Zentraler Faktor dafür ist die bedarfsgerechte Aufbereitung der Energieverbrauchsdaten.

ganzen Artikel lesen ...




Untersteller: Kein Fracking solange Risiken unklar sind 
02.05.13  11:50 | (Artikel: 955483) | Kategorie: News-Artikel (e)

Untersteller: Kein Fracking solange Risiken unklar sind

Erdgasgewinnung durch Fracking ist ein heißdiskutiertes Thema: Die einen betonen die angeblichen wirtschaftlichen Chancen, andere sehen große Risiken für Mensch und Umwelt. Wie ist die Haltung der Landesregierung? Drei Fragen an den Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg Franz Untersteller.

ganzen Artikel lesen ...




Gegen Strafzölle: Installateure überprüfen ihre Zulieferer und passen ihr Beschaffungsverhalten an. 
05.04.13  06:45 | (Artikel: 955364) | Kategorie: News-Artikel (e)

Gegen Strafzölle: Installateure überprüfen ihre Zulieferer und passen ihr Beschaffungsverhalten an.

Installationsbetriebe sprechen sich mehrheitlich gegen Strafmaßnahmen und europäische Schutzzölle aus. Sollte eine solche Regelung eingeführt werden, wollen die Installateure ihre Sortimente anpassen. Davon wären auch europäische Produkte mit chinesischen Komponenten betroffen.

ganzen Artikel lesen ...




AEE: Reisen und Heizen zu Ostern 
28.03.13  11:58 | (Artikel: 955341) | Kategorie: News-Artikel (e)

AEE: Reisen und Heizen zu Ostern

Zu den diesjährigen Osterfeiertagen werden viele Bundesbürger wieder einmal deutlich erfahren, welche die größten Posten auf der privaten Energierechnung sind. Wer die freien Tage nutzt, um mit dem Auto zu verreisen, wird es an der Tanksäule merken. Aber auch diejenigen, die zu Hause bleiben, haben aufgrund der anhaltend frostigen Temperaturen trotz Frühlingsanfang Energieausgaben für Heizung und Warmwasser. Wärme und Kraftstoffe haben die größten Anteile an den Energiekosten eines typischen Haushalts. Besonders lohnt es sich hier, statt fossiler Ressourcen Erneuerbare Energien einzusetzen.

ganzen Artikel lesen ...




Trotz Kälte niedrige Strompreise in Deutschland 
15.03.13  18:00 | (Artikel: 955291) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Trotz Kälte niedrige Strompreise in Deutschland

«Trotz der aktuellen Kältewelle, die in Mitteleuropa wieder für frostige Temperaturen sorgt, bleibt der Börsenstrompreis in Deutschlabnd verhältnismäßig gering. Für eine Kilowattstunde(kWh) deutschen Grundlaststroms zur Lieferung am morgigen Mittwoch hat sich am Spotmarkt der European Power Exchange EPEX ein Preis von 5,53 Cent eingestellt.» Das berichtet das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) in einer aktuellen Meldung.

ganzen Artikel lesen ...




Thorsten Zoerner über die «Alternde Kraftwerkslandschaft» in Deutschland 
15.03.13  16:45 | (Artikel: 955289) | Kategorie: Proteus Fach-Artikel

Thorsten Zoerner über die «Alternde Kraftwerkslandschaft» in Deutschland

Als “Dickschiffe” der Stromerzeugung können Kraftwerke mit eine hohen Kapazität bezeichnet werden. Im Zuge der Dezentralisierung von Erzeugungskapazitäten und der Zunahme von kleineren Windparks und PV-Anlagen nimmt zwar die generelle Bedeutung für die Versorgungssicherheit der “Dickschiffe” ab, die Umweltbelastung und die Herausforderungen bei Störungen bleiben jedoch auf einem signifikanten Niveau. Fast 50% des konventionellen Stroms stammt aus Kraftwerken, die älter als 30 Jahre sind. Muss der Zubau von Stromerzeugung aus Erneuerbarer Energie deutlich beschleunigt werden?

ganzen Artikel lesen ...




Kurzmeldung: Novelle der Strom- und Gasnetzentgelt-Verordnung angestoßen 
08.03.13  05:00 | (Artikel: 955248) | Kategorie: News-Artikel (e)

Kurzmeldung: Novelle der Strom- und Gasnetzentgelt-Verordnung angestoßen

Das BMWi hat einen Entwurf zur Neuregelung der Strom- und Gasnetzentgeltverordnung vorgelegt. Dieser enthält erforderliche Klarstellungen und schafft damit Rechts- und Planungssicherheit für notwendige Investitionen in die Netzinfrastruktur. Die Novelle beinhaltet klare Regeln zur Kalkulation der Netzkosten, um so die Berechnung der vom Verbraucher zu zahlenden Netzentgelte vorhersehbarer zu machen.

ganzen Artikel lesen ...




Haushalte reagieren auf steigende Verbraucherpreise 
20.02.13  13:30 | (Artikel: 955183) | Kategorie: News-Artikel (e)

Haushalte reagieren auf steigende Verbraucherpreise

Die Verbraucherpreise für Haushaltsenergie (Wärmerzeugung und Strom) haben sich im Januar 2013 im Vergleich zum Vorjahresmonat um 5,8 Prozent erhöht. Das hat das Statistische Bundesamt (Destatis) heute im Rahmen seiner Veröffentlichung des Verbraucherpreisindexes mitgeteilt. Auf diese Verteuerung reagieren die Bundesbürger zunehmend, indem sie Energie im Haushalt einsparen. Neben den Kraftstoffen entfällt der größte Posten der privaten Energierechnung auf das Heizen. Hier lohnt es sich, statt fossiler Ressourcen Erneuerbare Energien für die Wärmeversorgung einzusetzen.

ganzen Artikel lesen ...




Bericht zu Innovation der neuen Medien und ihrer Regulierung 
17.01.13  06:30 | (Artikel: 955044) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bericht zu Innovation der neuen Medien und ihrer Regulierung

Nicht nur die Medienlandschaft hat sich in den vergangen Jahren grundlegend verändert, sondern auch das Medienerleben der Menschen hat sich durch die Digitalisierung der traditionellen Medien und des Internets gewandelt. Die Nutzungsangebote und Nutzungsweisen verändern sich, herkömmliche Abgrenzungen verschwimmen. Das Büro für Technikfolgenabschätzung veröffentlicht aktuell einen 132-seitigen Bericht.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Mit dem Handy besser durch die Kälte 
14.01.13  11:00 | (Artikel: 955033) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Mit dem Handy besser durch die Kälte

Der Winter naht, in den kommenden Tagen soll es frostig werden. Wintersportfreunde freut das, für Autofahrer können die eisigen Bedingungen unangenehme Folgen haben. Für Wintersportler wie Autofahrer ist es ratsam, ein Mobiltelefon bei sich zu tragen. In vielen Notfallsituationen hilft das Handy weiter. BITKOM gibt Tipps, wie Verbraucher, insbesondere Wintersportler und Autofahrer, mit moderner Technologie besser durch den Winter kommen:

ganzen Artikel lesen ...




OLG-Urteil: Keine Befreiung von den Stromnetzentgelten für 2011 
12.12.12  15:45 | (Artikel: 954873) | Kategorie: News-Artikel (e)

OLG-Urteil: Keine Befreiung von den Stromnetzentgelten für 2011

Der 3. Kartellsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf hat heute entschieden, dass sich stromintensive Unternehmen für das Jahr 2011 nicht von den Netzentgelten befreien lassen können.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Fast 86 Millionen Alt-Handys zu Hause 
10.12.12  08:00 | (Artikel: 954867) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Fast 86 Millionen Alt-Handys zu Hause

Die deutschen Verbraucher horten immer mehr Alt-Handys zu Hause. In den heimischen Schubladen, Kellern und auf Speichern liegen derzeit ca. 85,5 Millionen alte und ungenutzte Mobiltelefone. Das sind 3 Prozent mehr als 2011. Im vergangenen Jahr waren es 83 Millionen Geräte, im Jahr 2010 noch 72 Millionen.

ganzen Artikel lesen ...




Statistik-Reihe (1): mobile Internet-Nutzung über 10 Prozent 
22.11.12  14:30 | (Artikel: 954749) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Statistik-Reihe (1): mobile Internet-Nutzung über 10 Prozent

In einer kleinen Statistik-Reihe möchten wir Ihnen ein paar Zahlen über Smartphones, das mobile Internet und in Verbindung stehende Themen näher bringen. Im ersten Teil zeigen wir Ihnen den Anteil mobiler Endgeräte an der Internetnutzung.

ganzen Artikel lesen ...




WhatsApp wird minimal kostenpflichtig für Android-User 
20.11.12  07:45 | (Artikel: 954805) | Kategorie: News-Artikel (Red)

WhatsApp wird minimal kostenpflichtig für Android-User

Die Nutzer der SMS-Alternative WhatsApp müssen sich womöglich in der nächsten Zeit auf ein paar Minimalkosten einstellen. Wie in der Produktbeschreibung genannt, ist das erste Nutzungsjahr kostenfrei; danach werden PRO JAHR 0,78 EUR (0,99 USD) fällig. Das dürfte im Rahmen liegen.

ganzen Artikel lesen ...




VKU zur Entscheidung des OLG Düsseldorf zur Befreiung Netzentgelte  
14.11.12  16:10 | (Artikel: 954785) | Kategorie: News-Artikel (e)

VKU zur Entscheidung des OLG Düsseldorf zur Befreiung Netzentgelte

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat heute Eilanträge zweier Stromnetzbetreiber gegen die in der StromNEV vorgesehene Netzentgeltbefreiung energieintensiver Unternehmen und der Verrechnung der dadurch verursachten entgangenen Erlöse für das Jahr 2011 zurückgewiesen.

ganzen Artikel lesen ...




OLG: Fehlende Rechtsgrundlage für Netzentgeltbefreiung stromintensiver Unternehmen? 
14.11.12  16:00 | (Artikel: 954786) | Kategorie: News-Artikel (e)

OLG: Fehlende Rechtsgrundlage für Netzentgeltbefreiung stromintensiver Unternehmen?

Der 3. Kartellsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf hat heute in zwei Eilverfahren entschieden, dass die von der Bundesnetzagentur für das Jahr 2011 vorgesehene Verrechnungsmethode, wie die Einnahmeausfälle durch die Befreiung stromintensiver Unternehmen von den Netzkosten umzulegen sind, nicht ausgesetzt wird. Der Senat hat im Rahmen der Begründung aber gleichzeitig zu erkennen gegeben, dass es an einer ausreichenden Rechtsgrundlage für die Befreiung stromintensiver Unternehmen von den Netzentgelten fehlen könnte.

ganzen Artikel lesen ...




Strompreis für Haushalte zusätzlich belastet: deutliche Steigerung bei den Netzgebühren  
08.11.12  05:00 | (Artikel: 954760) | Kategorie: News-Artikel (e)

Strompreis für Haushalte zusätzlich belastet: deutliche Steigerung bei den Netzgebühren

Der Strompreis für private Haushalte erreicht 2013 ein neues Rekordhoch: Ab Januar kommenden Jahres steigen die staatlich verordneten Umlagen je Haushalt teilweise sogar um das Doppelte bis 60-fache. Nun erhöhen zusätzlich die Netzbetreiber im neuen Jahr ihre Forderungen: Nach ersten Prognosen wird bis zu 27 Prozent mehr für die Durchleitung des Stroms an private Haushalte fällig.

ganzen Artikel lesen ...




Stromanbieter: ein Wechsel lohnt sich oft 
31.10.12  06:00 | (Artikel: 954699) | Kategorie: Proteus Statement

Stromanbieter: ein Wechsel lohnt sich oft

In der Diskussion über die Energiewende werden die Kosten der EEG-Umlage mit derzeit 3,59 Cent (ab 2013: 5,2777 Cent) als recht belastend für den Endkunden angesehen. Ein einfacher Anbieterwechsel kann jedoch Abhilfe schaffen. Unsere eigene Erfahrung.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Zweistelliges Wachstum bei mobilen Datendiensten 
29.10.12  13:00 | (Artikel: 954723) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Zweistelliges Wachstum bei mobilen Datendiensten

Die Märkte für mobiles Internet und Telefonieren entwickeln sich in Deutschland seit Jahren gegensätzlich. Das Geschäft mit mobilen Datendiensten legt seit 2009 zweistellig zu, in diesem Jahr voraussichtlich um 13 Prozent auf 8,5 Milliarden Euro. 2005 betrug das Marktvolumen in diesem Segment erst 4,0 Milliarden. Hingegen geht seit 2006 der Umsatz mit Handy-Gesprächen zurück, in diesem Jahr um 4 Prozent auf 12,8 Milliarden Euro. Im Jahr 2005 wurde noch für 19,1 Milliarden Euro mobil telefoniert.

ganzen Artikel lesen ...




Energiepreise im Aufwärtstrend 
02.10.12  06:30 | (Artikel: 954648) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energiepreise im Aufwärtstrend

Weil die EEG-Umlage neben der Förderung der Erneuerbaren Energien mit vielen anderen industriepolitischen Funktionen aufgebläht ist, wird sie nach aktuellen Berechnungen des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE) von heute 3,59 Cent/kWh im nächsten Jahr auf bis zu 5,21 Cent pro Kilowattstunde steigen. Die monatliche Stromrechnung eines Drei-Personen-Musterhaushalts steigt damit um rund 4,70 Euro. Aufgrund des stark gestiegenen Ölpreises werden jedoch die Ausgaben für Wärme und Kraftstoffe voraussichtlich auch im kommenden Jahr die größten Posten auf der Energierechnung bleiben.

ganzen Artikel lesen ...




Sozialplan für Q.CELLS vereinbart 
14.09.12  18:45 | (Artikel: 954615) | Kategorie: News-Artikel (e)

Sozialplan für Q.CELLS vereinbart

Insolvenzverwalter und Betriebsrat der Q-Cells SE haben sich nach rund zweiwöchigen Verhandlungen auf einen Sozialplan geeinigt. Ergebnis: Die zu kündigenden Mitarbeiter können zum 1. Oktober in eine Transfergesellschaft wechseln oder erhalten eine Abfindung. Dabei wird die Zahl der Kündigungen deutlich unter den bisherigen Erwartungen liegen. 80 % der Arbeitsplätze bleiben damit erhalten.

ganzen Artikel lesen ...




Vergesslichkeit der Kunden oder Abzocke der Telekom? 
13.09.12  06:30 | (Artikel: 954609) | Kategorie: News-Artikel (Red)



OLG Düsseldorf: Befreiung stromintensiver Unternehmen von Netzentgelten europarechtswidrig? 
07.09.12  08:10 | (Artikel: 954594) | Kategorie: News-Artikel (e)

OLG Düsseldorf: Befreiung stromintensiver Unternehmen von Netzentgelten europarechtswidrig?

Der 3. Kartellsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf hat die Europäische Kommission um eine Stellungnahme gebeten, ob die Kommission die Befreiung stromintensiver Unternehmen von den Strom-Netzentgelten als staatliche Beihilfe einstufe. In zwei Eilverfahren wird der Senat ferner am 24.10.2012 mündlich erörtern, ob die Befreiungsregelung für 2011 wirksam ist.

ganzen Artikel lesen ...




Kosten der Energiewende müssen gerechter verteilt werden 
19.07.12  19:00 | (Artikel: 954469) | Kategorie: News-Artikel (e)

Kosten der Energiewende müssen gerechter verteilt werden

Privathaushalte, Handel und Gewerbe tragen die Hauptlast, die Industrie profitiert. Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) kritisiert die wiederholte Darstellung, der Ausbau regenerativer Energien lasse die Strompreise explodieren oder gefährde gar die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen in Deutschland.

ganzen Artikel lesen ...




aktuelle Statistiken: Altersstrukturen bei Facebook (6.2012) 
06.07.12  11:00 | (Artikel: 954433) | Kategorie: News-Artikel (Red)

aktuelle Statistiken: Altersstrukturen bei Facebook (6.2012)

Unsere letzten Statistiken zum sozialen Netzwerk Facebook hatten wir im März 2011 veröffentlicht. Es ist an der Zeit aktuelle Diagramme zur Verfügung zu stellen.

ganzen Artikel lesen ...




Wechselrichterhersteller Pairan geht in die Insolvenz (Infos AG Göttingen) 
24.05.12  06:50 | (Artikel: 954401) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Wechselrichterhersteller Pairan geht in die Insolvenz (Infos AG Göttingen)

Die Pairan GmbH, ein Photovoltaik-Unternehmen aus dem niedersächsischen Bovenden, hat beim zuständigen Amtsgericht in Göttingen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Rund 150 Mitarbeiter an diversen europäischen Standorten sind betroffen.

ganzen Artikel lesen ...




Face.com: Gesichtererkennung mit Altersbestimmung 
04.04.12  06:30 | (Artikel: 954346) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Face.com: Gesichtererkennung mit Altersbestimmung

Face.com ist nach dem Eindruck der Internetseite ein junges Unternehmen, das sich auf Gesichtserkennung spezialisiert hat. Jetzt sind ein paar neue Features hinzugekommen. Ein Test lohnt in jedem Fall.

ganzen Artikel lesen ...




Vorratsdatenspeicherung: politische Aussagen und technische Alternativen  
30.01.12  06:30 | (Artikel: 954295) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Vorratsdatenspeicherung: politische Aussagen und technische Alternativen

Das Thema Vorratsdatenspeicherung wird schon seit geraumer Zeit in Deutschland diskutiert und ist immer noch politisch ungeklärt. Medien berichten in den verschiedensten Facetten über die Aussagen unserer politischen Führung. Oft werden dabei allerdings nur die entsprechenden Zitate veröffentlicht. Gezielte Aufklärung gegenüber dem Bürger wird allerdings eher vernachlässigt.

ganzen Artikel lesen ...




Glaubensfrage: PageRank und gute Websites 
26.08.11  09:00 | (Artikel: 953219) | Kategorie: Proteus Statement

Glaubensfrage: PageRank und gute Websites

Viele Kunden, Programmierer und Suchmaschinenoptimierer klammern sich immer noch an den Google PageRank. Dieser Wert ist nicht vernachlässigbar, aber es gibt wichtigeres.

ganzen Artikel lesen ...




Kurzmeldung: Zahl der 'Heavy User' in sozialen Netzwerken steigt 
25.07.11  07:00 | (Artikel: 953206) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kurzmeldung: Zahl der 'Heavy User' in sozialen Netzwerken steigt

Der Branchenverband BITKOM veröffentlichte am Wochenende die Ergebnisse einer Umfrage über die Nutzungsdauer der User in sozialen Netzwerken wie Facebook, StudiVZ und Co.

ganzen Artikel lesen ...




Studie: Jung, männlich und eine hohe Affinität zum Netz 
24.06.11  07:00 | (Artikel: 953188) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Studie: Jung, männlich und eine hohe Affinität zum Netz

Der Branchenverband BITKOM veröffentlichte in einer aktuellen Studie das Internetverhalten deutscher User.

ganzen Artikel lesen ...




aktuelle Statistiken: Altersstrukturen bei Facebook 
29.03.11  10:00 | (Artikel: 953143) | Kategorie: News-Artikel (Red)

aktuelle Statistiken: Altersstrukturen bei Facebook

So mancher Unternehmer fragt sich, ob Facebook ein Medium ist, um mehr Kunden zu erreichen. Die aktuellen Statistiken machen die Entscheidung unter Umständen recht einfach.

ganzen Artikel lesen ...




FSFE findet 2.160 Mal Werbung für Adobe Reader 
10.11.10  10:12 | (Artikel: 952088) | Kategorie: Proteus Statement

FSFE findet 2.160 Mal Werbung für Adobe Reader

Über 2.100 Behörden und Organisationen empfehlen zum Lesen von PDF-Dateien den Reader von Adobe, obwohl es einige lizenzfreie Alternativen dazu gibt. Die Free Software Foundation Europe (FSFE) führt die aktuelle Kampagne weiter.

ganzen Artikel lesen ...




freie Alternativen zum Acrobat Reader 
15.09.10  15:30 | (Artikel: 952071) | Kategorie: News-Artikel (Red)

freie Alternativen zum Acrobat Reader

Viele Seiten im Internet bieten PDF-Dokumente zum Download an. Das PDF-Format hat sich in den letzten Jahren als globales Austauschformat zum Anzeigen von Dokumenten etabliert. Allerdings ist die Software von Adobe nicht unbedingt die erste Wahl.

ganzen Artikel lesen ...




Schriftarten einer Website: Google hilft weiter 
26.05.10  08:50 | (Artikel: 952032) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Schriftarten einer Website: Google hilft weiter

Die Möglichkeiten der Gestaltung auf einer Internetseite sind begrenzt. Jedenfalls, wenn es um die Wahl der geeigneten Schriftart geht. Traditionell gibt es eine Hand voll Schriftarten, die verwendet werden können. In vielen Fällen reicht die Auswahl allerdings nicht aus.

ganzen Artikel lesen ...




Reporting jetzt interaktiv 
05.02.10  17:56 | (Artikel: 952002) | Kategorie: Proteus Direkt