Wir nutzen auf dieser Seite Cookies, die für die Funktion der Seite notwendig sind.
Diese dienen nicht dem Tracking und gelten nur für die aktuelle Sitzung.

Für statistische Zwecke nutzen wir Google Analytics. Dabei werden sog. Tracking-Cookies gesetzt, die auf ihrem Gerät gespeichert werden. Sie können wählen, ob Sie der Verwendung von Google Analytics zustimmen:



Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Artikel mit dem Tag: Lobby (32)
WAZ: Warum RWE einen Politprofi holt - Kommentar von Stefan Schulte zu RWE 
12.01.16  11:00 | (Artikel: 970010) | Kategorie: News-Artikel (e)

WAZ: Warum RWE einen Politprofi holt - Kommentar von Stefan Schulte zu RWE

Hildegard Müller war die rechte Hand der Kanzlerin und ist seit sieben Jahren Cheflobbyistin der Energiewirtschaft. Gute Voraussetzungen für eine führende Rolle beim kriselnden RWE-Konzern, der gerade versucht, sich neu zu erfinden?

ganzen Artikel lesen ...




neues deutschland: Die VW-Krise wird eingehegt 
25.09.15  11:31 | (Artikel: 963102) | Kategorie: News-Artikel (e)

neues deutschland: Die VW-Krise wird eingehegt

»600.000 Beschäftigte« - mittlerweile gibt kein Wirtschaftspolitiker oder Vertreter der Autoindustrie mehr ein Statement zum VW-Skandal ab, ohne die große Beschäftigtenzahl des »Weltkonzerns« elegant einfließen zu lassen.

ganzen Artikel lesen ...




Datenschutz - Geschäftsmodelle, Probleme und Merkel 
15.09.15  10:35 | (Artikel: 963030) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Datenschutz - Geschäftsmodelle, Probleme und Merkel

Früher galt die FPD als Partei der Industrie und der Unternehmer. Nachdem Fipsi und Co jetzt aber schon ein paar Tage im politischen Nirwana verschwunden sind, hat die große Koalition wohl die Ziele der FDP für sich adaptiert. Eine Politik zu gunsten der großen Geschäftsmodelle wird immer deutlischer. Jetzt verkauft Merkel nahezu unsere Intimsspäre an die Unternehmen.

ganzen Artikel lesen ...




Vom «Stromspeicher-Irrglauben» und wirtschaftlicher Sinnlosigkeit 
20.08.15  09:14 | (Artikel: 962943) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Vom «Stromspeicher-Irrglauben» und wirtschaftlicher Sinnlosigkeit

Einige Konzerne beschäftigen sich zunehmend intensiver mit der der Umwandlung überschüssiger Energie in Wasserstoff, wie Franz Hubik in seinem Artikel «Der Stromspeicher-Irrglaube» im Handelsblatt schreibt. Die Polarisierung ist wieder deutlich zu erkennen - nicht nur im aktuellen Artikel sondern auch wenn man die Überschriften seiner gesammelten Werke überfliegt.

ganzen Artikel lesen ...




abgeordnetenwatch.de-Klage erfolgreich: Bundestag muss Lobbyistennamen offenlegen 
20.06.15  12:30 | (Artikel: 962792) | Kategorie: News-Artikel (e)

abgeordnetenwatch.de-Klage erfolgreich: Bundestag muss Lobbyistennamen offenlegen

Erfolg auf ganzer Linie für unsere Klage gegen den Deutschen Bundestag: Nach dem Urteil des Berliner Verwaltungsgerichts am Donnerstag muss die Parlamentsverwaltung die Namen von Lobbyorganisationen offenlegen, die mit Bewilligung der Bundestagsfraktionen einen Hausausausweis erhalten haben. Das Urteil ist auch ein Erfolg für alle Unterstützerinnen und Unterstützer von abgeordnetenwatch.de, die unsere Klage ermöglicht haben!

ganzen Artikel lesen ...




Nur noch Verbrecher in der Regierung? 
29.05.15  09:14 | (Artikel: 962718) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Nur noch Verbrecher in der Regierung?

Politik sollte transparent sein. Immerhin sind es vom Volk gewählte Vertreter, die da in Berlin die Richtung der Deutschland AG in der Hand haben. Doch selbst wenn es um triviale Dinge im Rahmen von Transparenz geht, werden diese Informationen verweigert. Man könnte sagen: Nur Verbrecher haben etwas zu verbergen.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Gabriel redet G7 Energieminister Treffen schön 
14.05.15  11:40 | (Artikel: 962677) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Gabriel redet G7 Energieminister Treffen schön

Ausgerechnet der deutsche Energieminister Gabriel lobt die anderen G7 Staaten für deren Ausbau der Erneuerbaren Energien. Dabei haben USA, Japan und andere G7 Staaten dem einstigen Weltmarktführer Deutschland bei Erneuerbaren Energien längst überholt.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Fracking in Deutschland Verbieten 
08.05.15  09:07 | (Artikel: 962660) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Fracking in Deutschland Verbieten

Der Streit um Fracking in Deutschland geht in die nächste Runde. Nachdem die Bundesregierung der umstrittenen Förder-Methode durch einen Gesetzentwurf die Tür öffnen will, stemmten sich die UmweltministerInnen auf Landesebene am 22. Mai geschlossen gegen den Entwurf.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Fracking-Lobbyisten beeinflussen die EU Energiepolitik 
17.04.15  10:18 | (Artikel: 962600) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Fracking-Lobbyisten beeinflussen die EU Energiepolitik

Fracking von unkonventionellen Öl- und Gasvorkommen wurde bis jetzt in kommerziell und energiewirtschaftlich relevantem Umfang vor allem in den USA betrieben. Doch obwohl Fracking dort inzwischen unter starken finanziellen Druck gekommen ist, verfolgen immer noch europäische Energiepolitiker eine pro-Fracking Rhetorik und Politik.

ganzen Artikel lesen ...




Dezentraler Leistungsmarkt und die Strompreisbremse 
16.02.15  08:36 | (Artikel: 962397) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Dezentraler Leistungsmarkt und die Strompreisbremse

Die Energiewende in Deutschland steckt in einem Dilemma. Seit Anfang des Jahres kommen die ersten Anzeichen eines Rückgangs der Strompreise bei den Verbrauchern an, doch schon drohen neue Belastungen die Kosten für elektrische Energie nach oben zu schießen.

ganzen Artikel lesen ...




Auch Grüne fordern verbindliches Register für Lobbyisten 
05.02.15  10:32 | (Artikel: 962366) | Kategorie: News-Artikel (e)

Auch Grüne fordern verbindliches Register für Lobbyisten

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen macht sich für die Einführung eines verbindlichen öffentlichen Registers für Lobbyisten stark. Danach soll bei der Definition des registrierungspflichtigen Interessensvertreters das entscheidende Kriterium die Absicht sein, Entscheidungen und Abläufe der Exekutive und Legislative im Sinne der Auftraggeber zu beeinflussen.

ganzen Artikel lesen ...




Fraktion Die Linke will verpflichtendes Lobbyistenregister einführen 
30.01.15  12:02 | (Artikel: 962341) | Kategorie: News-Artikel (e)

Fraktion Die Linke will verpflichtendes Lobbyistenregister einführen

Die Bundesregierung soll nach dem Willen der Fraktion Die Linke einen Gesetzentwurf zur Einführung eines verpflichtenden Lobbyistenregisters vorlegen. Wie die Fraktion in einem Antrag (18/3842) schreibt, sollen die Lobbyisten danach die sanktionsbewehrte Pflicht haben, sich in das Register einzutragen.

ganzen Artikel lesen ...




Lobbykontakte der GroKo: abgeordnetenwatch.de verklagt den Bundestag 
23.01.15  10:20 | (Artikel: 962317) | Kategorie: News-Artikel (e)

Lobbykontakte der GroKo: abgeordnetenwatch.de verklagt den Bundestag

Die Transparenzorganisation abgeordnetenwatch.de verklagt den Deutschen Bundestag auf Herausgabe von Lobbyistennamen. Zuvor hatte die Parlamentsverwaltung eine Anfrage von abgeordnetenwatch.de nach dem Informationsfreiheitsgesetz (IFG) zurückgewiesen. Mit dieser wollte die Transparenzorganisation die Namen von Interessenverbänden in Erfahrung bringen, die mit Bewilligung der Fraktionsgeschäftsführer einen Bundestagshausausweis erhalten haben.

ganzen Artikel lesen ...




Kommentar: Grabenkriege im Lobby-Journalismus 
21.01.15  10:50 | (Artikel: 962302) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kommentar: Grabenkriege im Lobby-Journalismus

Berichterstattung in den Medien ist stets unabhängig, objektiv, wahrheitsgemäß und frei von der eigenen Meinung! - Wer das heute immer noch glaubt, der ist mehr als naiv.

ganzen Artikel lesen ...




Von Lobbyismus, Hirnproblemen und Volksverdummung 
08.01.15  09:45 | (Artikel: 962249) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Von Lobbyismus, Hirnproblemen und Volksverdummung

Bloggerkollege Kilian Rüfer hat die Tage einen interessanten Artikel über Lobbyismus geschrieben und analysiert, wie denn die Energielobby an der Macht bleiben kann. Die Analyse ist gut gelungen, doch leider trifft das nicht nur auf die Energielobby zu. «BILD dir deine Meinung» und andere Werbeslogans funktionieren leider nicht sonderlich gut.

ganzen Artikel lesen ...




Gelebte Lobbykratie 
10.11.14  09:14 | (Artikel: 962058) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Gelebte Lobbykratie

Ein Sprichwort besagt: «Unwissenheit schützt vor Strafe nicht». Dies gilt im privaten Leben, in der Wirtschaft genauso wie in der Politik.

ganzen Artikel lesen ...




Agora-Energiewende - Inhalte, Urheberrecht und Hintergründe [UPDATE] 
22.10.14  09:43 | (Artikel: 962009) | Kategorie: Proteus Statement

Agora-Energiewende - Inhalte, Urheberrecht und Hintergründe [UPDATE]

Da lese ich in den letzten Tagen die Meldung der Agora Energiewende über das EEG 3.0 und irgendwie hatte ich den Eindruck, als würde ich dieses Konzept schon einigermaßen kennen. Richtig! Kollege Thorsten Zoerner hatte über Kapazitätsmärkte geschrieben und so ziemlich den gleichen Ansatz gehabt, wie Agora. Ein Kommentar.

ganzen Artikel lesen ...




Bundesregierung: dumm oder dreist? 
16.09.14  10:30 | (Artikel: 961919) | Kategorie: Proteus Statement

Bundesregierung: dumm oder dreist?

Bereits gestern wurde auf der Website des Bundestages die Antwort Bundesregierung gegenüber der Fraktion DIE LINKE zum Thema «Kontakte der Regierung mit Energiewirtschaft» veröffentlicht. Grundsätzlich wollte die Fraktion wissen, ob die Industrie gegenüber den Erneuerbaren bevorzugt werde. Wie üblich sind die Antworten kurz, knapp und kühl formuliert. Beim Lesen der Antwort fallen einem jedoch auch Adjektive wie «dumm» oder «dreist» ein.

ganzen Artikel lesen ...




Hans-Josef Fell über Windkraft in Bayern und Lobbyisten in Berlin 
06.12.13  07:15 | (Artikel: 956192) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Hans-Josef Fell über Windkraft in Bayern und Lobbyisten in Berlin

Hans-Josef Fell kritisiert CSU für geplanten Stopp des Windkraftausbaus in Bayern - Atom- und Kohlelobby haben in Berlin wieder das Sagen

ganzen Artikel lesen ...




Heute schon verkohlt worden? – oder CAPEX und OPEX für Koalitionsverhandlungen (SPD/CDU) 
28.10.13  08:22 | (Artikel: 956064) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Heute schon verkohlt worden? – oder CAPEX und OPEX für Koalitionsverhandlungen (SPD/CDU)

Angenommen ich würde Ihnen einen Sachpreis im Wert von 10.000€ schenken. Sie können wählen zwischen einer Photovoltaikanlage oder Heizöl. Für was entscheiden Sie sich?

ganzen Artikel lesen ...




DUH fordert nach EuGH-Urteil von Minister Rösler sofortige Einsicht in Lobbyakten der Autoindustrie 
13.08.13  09:55 | (Artikel: 955831) | Kategorie: News-Artikel (e)

DUH fordert nach EuGH-Urteil von Minister Rösler sofortige Einsicht in Lobbyakten der Autoindustrie

Deutsche Umwelthilfe beantragt Wiederaufnahme des Verfahrens zur Akteneinsicht im Zusammenhang mit der Novelle der PKW-Energiekennzeichnung - Wirtschaftsminister Rösler will Veröffentlichung offenbar über die Bundestagswahl hinaus verzögern

ganzen Artikel lesen ...




Rösler muss Einflussnahme der Autolobby auf Klimaschutzverordnung offenbaren 
06.08.13  13:10 | (Artikel: 955806) | Kategorie: News-Artikel (e)

Rösler muss Einflussnahme der Autolobby auf Klimaschutzverordnung offenbaren

Mächtige Industrielobbys in Deutschland können sich in Zukunft nicht mehr darauf verlassen, dass Details ihrer Einflussname auf die Umweltpolitik vor der Öffentlichkeit verborgen bleiben. Mit einer wegweisenden Entscheidung hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) das deutsche Umweltinformationsgesetz (UIG) als nicht vereinbar mit der zugrundeliegenden EU-Richtlinie gerügt und den Anspruch der Deutschen Umwelthilfe e.V. (DUH) auf Einsichtnahme in interne Akten des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) bestätigt. Das UIG muss entsprechend geändert werden.

ganzen Artikel lesen ...




Das 350 Millionen Euro Geschenk für Industriestrom 
05.07.13  08:00 | (Artikel: 955721) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Das 350 Millionen Euro Geschenk für Industriestrom

In George Orwells Roman «1984» wird das Kriegsministerium durch umbenennen in «MiniLuv» (Ministerium der Liebe) ein anderes Antlitz verliehen. Beim Discounter die Markenprodukte unter anderem Namen kaufen ist man gewohnt. Alles mit«Green» (oder Öko) zu versehen - ohne etwas zu ändern nennt man Greenwashing. Der jüngste politische Clou zeigt aber, das man lieber etwas etabliertes nimmt und einer neuen Verwendung zuführt ...

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Bayern und Sachsen verabschieden sich von der Energiewende 
04.07.13  08:22 | (Artikel: 955716) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Die Klima-Allianz zieht Bilanz 
07.06.13  08:43 | (Artikel: 955609) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Die Klima-Allianz zieht Bilanz

Im Jahre 2007 wurde die Klima Allianz als Lobbyverband des Gegengewichtes gegründet und hat mittlerweile über 110 Mitgliedsorganisationen, zu denen die Kirchen, Umweltverbände aber auch Wirtschaftsverbände zählen. Eine «Zwischenbilanz zur Energiewende» stellte die Allianz nun vor.

ganzen Artikel lesen ...




Braunkohle-Lobby verleugnet erhöhte Sterblichkeit durch Kraftwerksemissionen 
17.04.13  05:45 | (Artikel: 955412) | Kategorie: News-Artikel (e)

Braunkohle-Lobby verleugnet erhöhte Sterblichkeit durch Kraftwerksemissionen

Die unabhängige Umweltschutzorganisation Greenpeace weist die Vorwürfe des Bundesverbands Braunkohle (Debriv) an der von Greenpeace vorgelegten Gesundheitsstudie zu Feinstaubemissionen aus Kohlekraftwerken als haltlos zurück. Der Lobbyverband unterschlägt in seiner heutigen Stellungnahme, dass die größten Gesundheitsschäden nicht durch primäre, sondern durch sekundäre Feinstäube entstehen. "Die Braunkohle-Lobby verleugnet die unbequeme Wahrheit: Kohlekraftwerke führen zu einer erhöhten Sterblichkeit", sagt Gerald Neubauer, Energie-Experte von Greenpeace.

ganzen Artikel lesen ...




Greenpeace überschreitet Grenzen des politischen Anstands 
11.04.13  17:30 | (Artikel: 955392) | Kategorie: News-Artikel (e)

Greenpeace überschreitet Grenzen des politischen Anstands

Die Umweltorganisation Greenpeace hat nach Ansicht des Deutschen Braunkohlen-Industrie-Vereins (DEBRIV) endgültig die Grenze sachlicher und faktenbasierter Diskussion in der Energie- und Umweltpolitik überschritten. Das von der Organisation vorgelegte sogenannte «Schwarzbuch zur Kohlepolitik» ist eine undifferenzierte Polemik gegen den Energieträger Kohle.

ganzen Artikel lesen ...




Greenpeace: «Schwarzbuch Kohlepolitik» zeigt Verbindung von Parteien und Kohlewirtschaft  
11.04.13  09:30 | (Artikel: 955391) | Kategorie: News-Artikel (e)

Greenpeace: «Schwarzbuch Kohlepolitik» zeigt Verbindung von Parteien und Kohlewirtschaft

Mit dem heute veröffentlichten «Schwarzbuch Kohlepolitik» zeigt Greenpeace auf, wie eng die deutsche Politik mit der Kohle-Industrie in Deutschland verzahnt ist. Anhand von 45 Politiker-Portraits illustriert das Schwarzbuch, wie unmittelbar sich Politiker für die Gewinninteressen von Kohlekonzernen einsetzen, häufig auch zu ihrem eigenen finanziellen Vorteil.

ganzen Artikel lesen ...




Buchempfehlung: «Kampf um Strom. Mythen, Macht und Monopole» 
30.01.13  13:50 | (Artikel: 955095) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Buchempfehlung: «Kampf um Strom. Mythen, Macht und Monopole»

Vor wenigen Tagen hat Frau Prof. Claudia Kemfert Ihr aktuelles Buch «Kampf um Strom. Mythen, Macht und Monopole» veröffentlicht, dass sich mit den Hintergründen der Energiewende beschäftigt und teils deutlich die gesellschaftlichen Probleme aufzeigt, die durch Lobbyismus und Politik verursacht werden.

ganzen Artikel lesen ...




Greenpeace-Konzept: Kosten für Erneuerbare Energien können schon in diesem Jahr sinken  
11.10.12  06:00 | (Artikel: 954664) | Kategorie: News-Artikel (e)



Fell: Die Ideologie der stromintensiven Industrie 
24.09.12  06:00 | (Artikel: 954629) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Die Ideologie der stromintensiven Industrie

In der Diskussion um eine steigende EEG-Umlage ist es vor allem die energieintensive Industrie, die sich am lautesten beschwert. Dabei profitieren diese Unternehmen sogar mehrfach von den Erneuerbaren Energien. So sind sie durch die schwarz-gelben Lobbygeschenke nicht nur fast komplett von der EEG-Umlage und den Netzentgelten befreit, sondern profitieren auch noch enorm vom Merit-Order-Effekt und dem damit verbundenen sinkenden Börsenstrompreis.

ganzen Artikel lesen ...




in eigener Sache: Proteus Solutions GbR wird Mitglied im BSW-Solar 
12.04.12  06:00 | (Artikel: 954352) | Kategorie: Proteus Direkt

in eigener Sache: Proteus Solutions GbR wird Mitglied im BSW-Solar

Die Proteus Solutions GbR ist ab sofort Mitglied im Bundesverband der Solarwirtschaft. Möglichkeiten zur aktiven Mitarbeit werden diskutiert.

ganzen Artikel lesen ...