Artikel mit dem Tag: Markus Lohr (6)
Storage & Solar Briefing: Energiespeicher stellen den Markt auf den Kopf 
10.10.13  08:17 | (Artikel: 956017) | Kategorie: News-Artikel (e)

Storage & Solar Briefing: Energiespeicher stellen den Markt auf den Kopf

Zum zweiten Mal luden die Marktforscher von EuPD Research zum «Storage & Solar Briefing» nach Stuttgart. Neben der technischen Machbarkeit stand besonders die Wirtschaftlichkeit der Speichersysteme im Mittelpunkt. Denn während der Markt insgesamt wächst, ist das absolute Marktvolumen bislang noch begrenzt. Dabei wünschen sich schon heute deutlich mehr Endkunden Aufklärung und Informationen von Herstellern und Installateuren. Die Branche will die Kommunikation verbessern.

ganzen Artikel lesen ...




Storage & Solar Briefing 2013: fundierte Wissensvermittlung für Profis 
04.10.13  09:00 | (Artikel: 956008) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Storage & Solar Briefing 2013: fundierte Wissensvermittlung für Profis

Am 2. Oktober 2013 fand das «Storage & Solar Briefing 2013» im Mövenpick Hotel in Stuttgart statt, zu der etwa 50 hochrangige Experten aus der Erneuerbare-Energien-Branche anwesend waren. Die Hauptthemen der Konferenz, die von der EuPD Research durchgeführt wurde, waren Wachstumsmärkte im Bereich der Photovoltaik, der deutsche Speichermarkt und Analysen in Bezug auf Chancen und Herausforderungen für die Branche. Eine kurze Zusammenfassung des Tages.

ganzen Artikel lesen ...




German Market Briefing 2013: Zahlen, Fakten und Analysen für die PV-Branche 
22.02.13  09:35 | (Artikel: 955190) | Kategorie: News-Artikel (Red)

German Market Briefing 2013: Zahlen, Fakten und Analysen für die PV-Branche

EuPD Research befürchtet «Installateurssterben» für 2. Jahreshälfte 2013 und prognostiziert einen Zubau bei der PV-Anlagenleistung von 3,9 GW im Jahr 2013. Außerdem gehen Experten davon aus, dass das EEG in diesem Jahr wohl nicht mehr geändert wird. Das sind die Kernaussagen des «German Market Briefing 2013», das von der EuPD Research durchgeführt wurde und bei dem sich mittlerweile zum sechsten Mal hochrangige Experten der Photovoltaik-Branche trafen. Das Event gilt als eine der Schlüsselveranstaltungen der Branche, da hier für Prognosen und Markteinschätzungen reines Zahlenmaterial aufbereitet und analysiert wird. Eine Zusammenfassung.

ganzen Artikel lesen ...




EuPD Konferenz: German PV Market Briefing 2013 
11.02.13  08:00 | (Artikel: 955102) | Kategorie: News-Artikel (Red)

EuPD Konferenz: German PV Market Briefing 2013

Am 21. Februar 2013 findet die «German PV Market Briefing 2013» in Frankfurt statt, zu der hochrangige Experten der Photovoltaik-Branche erwartet werden. Hauptthema der Konferenz ist die Zukunft der Photovoltaik in Deutschland und die neuen Herausforderungen, denen sich deutsche Unternehmen stellen müssen.

ganzen Artikel lesen ...




«German PV Market Briefing 2013»: Zum sechsten Mal kommen die Entscheider der Photovoltaikbranche zusammen  
07.02.13  15:45 | (Artikel: 955133) | Kategorie: News-Artikel (e)

«German PV Market Briefing 2013»: Zum sechsten Mal kommen die Entscheider der Photovoltaikbranche zusammen

Das «German PV Market Briefing» von EuPD Research ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil im Kalender der Solarindustrie. Jährlich treffen sich die Entscheider der Branche zum Austausch über Marktentwicklungen, Potentiale und aktuelle Entwicklungen im Bereich der Photovolatik. Am 21. Februar 2013 kommen die Industrie, Analysten und Meinungsführer der Branche im «Steigenberger Airport Hotel» in Frankfurt am Main zusammen und diskutieren die aktuelle Marktsituation in Deutschland.

ganzen Artikel lesen ...




13. Forum Solarpraxis geht zu Ende: Hoffnung trotz Herausforderungen 
26.11.12  06:00 | (Artikel: 954820) | Kategorie: News-Artikel (Red)

13. Forum Solarpraxis geht zu Ende: Hoffnung trotz Herausforderungen

Zwei Tage lang war das 13. Forum Solarpraxis in Berlin wieder die zentrale Veranstaltung für die Solarbrache, in der die Zukunft der Branche diskutiert und nach neuen Lösungen für die Zukunft gesucht wurde. Die Alternativen sind durchaus vielfältig, die Unternehmen müssen sich jedoch der neuen Marktsituation stellen um im deutschen und internationalen Markt langfristig bestehen zu können.

ganzen Artikel lesen ...