Wir nutzen auf dieser Seite Cookies, die für die Funktion der Seite notwendig sind.
Diese dienen nicht dem Tracking und gelten nur für die aktuelle Sitzung.

Für statistische Zwecke nutzen wir Google Analytics. Dabei werden sog. Tracking-Cookies gesetzt, die auf ihrem Gerät gespeichert werden. Sie können wählen, ob Sie der Verwendung von Google Analytics zustimmen:



Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Artikel mit dem Tag: Michael Fuchs (6)
Fuchs/Pfeiffer: Stromversorgung langfristig sichern 
24.06.16  08:30 | (Artikel: 970057) | Kategorie: News-Artikel (e)

Fuchs/Pfeiffer: Stromversorgung langfristig sichern

Am Donnerstag stand die 2./3. Lesung des Strommarktgesetzes auf der Tagesordnung des Deutschen Bundestags. Hierzu erklären der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Michael Fuchs und der wirtschafts- und energiepolitische Sprecher Joachim Pfeiffer:

ganzen Artikel lesen ...




Fuchs/Pfeiffer: Anstieg der EEG-Umlage hätte vermieden werden können 
15.10.15  10:17 | (Artikel: 963158) | Kategorie: News-Artikel (e)

Fuchs/Pfeiffer: Anstieg der EEG-Umlage hätte vermieden werden können

Laut Presseberichten steigt die EEG-Umlage im nächsten Jahr auf ein Rekordniveau von 6,354 Cent pro Kilowattstunde. Hierzu erklären der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Michael Fuchs und der wirtschafts- und energiepolitische Sprecher Joachim Pfeiffer:

ganzen Artikel lesen ...




CDU will Strompreise diktieren 
22.04.15  09:15 | (Artikel: 962611) | Kategorie: News-Artikel (Red)

CDU will Strompreise diktieren

Beim Telefonat mit Gridmates, einer Lösung um Energiearmut zu bekämpfen, wunderte sich der Chef Dr. George Koutitas, dass in Deutschland die ärmsten den teuersten Strompreis zahlen und die reichsten keine Möglichkeit haben ihnen den Strom zu finanzieren.

ganzen Artikel lesen ...




Wenn ein Fuchs die Energiewelt verdreht 
28.01.13  08:00 | (Artikel: 955079) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Wenn ein Fuchs die Energiewelt verdreht

Über 800 Stadtwerke und Regionalversorger gibt es in Deutschland. Meistens in der Hand von Kommunen, gibt es wahrscheinlich keine zwei die ihren Betrieb exakt gleich aufgebaut haben. Auf unterschiedliche Chancen hat man in der Vergangenheit gesetzt und kann unterschiedliche Erfolge damit feiern. Das sich das Geschäft mit Energie rentiert kann man an vielen Beispielen sehen. Doch wenn die regenerativen Energieträger plötzlich für die konventionellen Kraftwerke zahlen sollen, dann erscheint es zumindest mir komisch. Das will aber CDU Mann Michael Fuchs.

ganzen Artikel lesen ...




Michael Fuchs (CDU) über «absurde Exzesse» bei der Photovoltaik und das EEG als Hauptkostentreiber 
01.08.12  11:45 | (Artikel: 954501) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Michael Fuchs (CDU) über «absurde Exzesse» bei der Photovoltaik und das EEG als Hauptkostentreiber

Unter dem Titel «Drastischer Anstieg der Strompreise erwartet» berichtete die Rheinische Post [1] am 28.7.2012 über die Aussagen diverser Politiker zu den Kosten der Energiewende. Michael Fuchs, der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, sprach im Zusammenhang mit der Photovoltaik-Förderung von 'absurden Exzessen' und identifizierte das EEG als einen der Hauptkostentreiber, das einer grundlegenden Reform bedarf. Zudem würden die Strompreise auch zunehmend die Wirtschaft belasten.

ganzen Artikel lesen ...




Union kritisiert zunehmend Kosten der Energiewende 
30.07.12  06:00 | (Artikel: 954494) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Union kritisiert zunehmend Kosten der Energiewende

Michael Fuchs, Vize-Fraktionschef der CDU forderte in der "Rheinischen Post" eine Reform des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG), um die Kostenbelastungen für die Verbraucher zu senken. Der Unionspolitiker rechnet mit einem starken Anstieg der Strompreise durch die Energiewende.

ganzen Artikel lesen ...