Wir nutzen auf dieser Seite Session-Cookies, die für die Funktion der Seite notwendig sind.
Diese dienen nicht dem Tracking und gelten nur für die aktuelle Sitzung.

Für statistische Zwecke nutzen wir Google Analytics. Dabei werden sog. Tracking-Cookies gesetzt, die auf ihrem Gerät gespeichert werden. Sie können wählen, ob Sie der Verwendung von Google Analytics zustimmen:



Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Artikel mit dem Tag: Modelle (36)
Bundesjustizministerin Dr. Katarina Barley über Transparenz und Datenschutz als Wirtschaftsfaktor 
13.08.18  08:30 | (Artikel: 981012) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bundesjustizministerin Dr. Katarina Barley über Transparenz und Datenschutz als Wirtschaftsfaktor

Dr. Katarina Barley, Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz, will die Verbraucher besser vor einer immer stärker werdenden Datensammelwut schützen und sich für mehr Privatsphäre und Transparenz von Algorithmen im Netz einsetzen. Das erklärte die Ministerin in einem Interview mit der August-Ausgabe des Hamburger Magazins 'markenartikel' (New Business Verlag).

ganzen Artikel lesen ...




Studie: Zwei Drittel der Deutschen kennt Datenschutzgrundverordnung nicht 
22.06.18  08:00 | (Artikel: 981003) | Kategorie: News-Artikel (e)

Studie: Zwei Drittel der Deutschen kennt Datenschutzgrundverordnung nicht

Seit 25. Mai gilt die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Sie betrifft jeden Bundesbürger - und dennoch hat ein Fünftel der deutschen Verbraucher noch nie von ihr gehört. Weiteren 43 Prozent ist der Begriff zwar geläufig, sie können aber nicht angeben, was er beinhaltet. Vor allem die Jüngeren wissen nicht, dass es die neue Datenschutzgrundverordnung überhaupt gibt. Rund 29 Prozent der Befragten im Alter von 20 bis 29 Jahren können mit dem Begriff gar nichts anfangen.

ganzen Artikel lesen ...




Energieversorger: Bitte aufwachen! Stromkunden wünschen sich neue Produkte und Dienstleistungen 
22.03.17  08:35 | (Artikel: 980007) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energieversorger: Bitte aufwachen! Stromkunden wünschen sich neue Produkte und Dienstleistungen

Fragt man die Verbraucher, stehen die Türen für neue Geschäftsmodelle auf dem Energiemarkt weit offen. Ein großer Teil der Stromkunden zeigt sich bereit, innovative Angebote der Energieversorger zu nutzen. Dies ist das Ergebnis der aktuellen Studie ...

ganzen Artikel lesen ...




Leitartikel: Die unabhängige Presse und Ihre Geschäftsmodelle 
30.10.15  13:00 | (Artikel: 963201) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Leitartikel: Die unabhängige Presse und Ihre Geschäftsmodelle

Erinnern Sie sich noch an das Leistungsschutzrecht für Presseverleger? Nein? Egal. Ist zwar zum Gesetz geworden aber so richtig glücklich ist damit niemand. Dazu später mehr. Doch jetzt haben journalistische Lobbyverbände wieder eine neue Geschäftsidee - diesmal auf Kosten der Öffentlichkeit.

ganzen Artikel lesen ...




Datenschutz - Geschäftsmodelle, Probleme und Merkel 
15.09.15  10:35 | (Artikel: 963030) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Datenschutz - Geschäftsmodelle, Probleme und Merkel

Früher galt die FPD als Partei der Industrie und der Unternehmer. Nachdem Fipsi und Co jetzt aber schon ein paar Tage im politischen Nirwana verschwunden sind, hat die große Koalition wohl die Ziele der FDP für sich adaptiert. Eine Politik zu gunsten der großen Geschäftsmodelle wird immer deutlischer. Jetzt verkauft Merkel nahezu unsere Intimsspäre an die Unternehmen.

ganzen Artikel lesen ...




Serverzugriffe: Weitere Maßnahmen zur Performance umgesetzt 
28.08.15  11:26 | (Artikel: 962978) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Serverzugriffe: Weitere Maßnahmen zur Performance umgesetzt

Rund 90 Prozent aller Zugriffe auf unseren Webserver kommt von Unternehmen, die sich nicht an globale Richtlinien - wie die Regeln der Robots.txt - halten. Einige kommen gelegentlich, andere versuchen unsere Seiten im Sekundentakt zu grabben. Ein paar Erklärungen über unsere Reaktionen.

ganzen Artikel lesen ...




Stadtwerke-Manager wollen Kunden stärker an sich binden - Neue Stadtwerkestudie von EY und BDEW 
22.08.15  14:00 | (Artikel: 962958) | Kategorie: News-Artikel (e)

Stadtwerke-Manager wollen Kunden stärker an sich binden - Neue Stadtwerkestudie von EY und BDEW

Die Stadtwerke in Deutschland bereiten sich auf starke Veränderungen ihrer Geschäftsmodelle in den kommenden Jahren vor. Dabei rückt der Kunde noch stärker in den Fokus: Im Hinblick sowohl auf das Innovationspotenzial als auch auf die Erfolgsaussichten stufen die Manager Maßnahmen zur Verbesserung von Kundenbetreuung und -bindung am höchsten ein.

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Die Energie-Revolution ist da 
13.05.15  09:11 | (Artikel: 962674) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Die Energie-Revolution ist da

Das Geschäftsmodell der alten Energieversorger schwächelt nicht nur, es verschwindet. E.on und RWE bestreiten auch gar nicht mehr, dass Kohle- und Atomenergie Auslaufmodelle sind, sie versuchen immer stärker, wenigstens noch ein Stück vom gesamten Energie-Kuchen zu behalten.

ganzen Artikel lesen ...




Die «Wilde Hilde» rechnet ab 
17.04.15  10:45 | (Artikel: 962601) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Die «Wilde Hilde» rechnet ab

Die ganze Welt bekommt in Graustufen (engl. Shades of Grey) vorgeführt, wie man einen Lustgewinn aus erträglichen Schmerzen haben kann. Graustufen entspringen einem analogen Weltbild, welches eine alternative Anschauung zur digitalen Schwaz/Weiß Malerei ist

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Bayerische Solarinitiativen setzen sich trotz politischer Widerstände weiter für Erneuerbare ein  
05.02.15  10:00 | (Artikel: 962365) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Bayerische Solarinitiativen setzen sich trotz politischer Widerstände weiter für Erneuerbare ein

In Straubing trafen sich die Vertreter der Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Solar-Initiativen (ABSI) letztes Wochenende zur Jahrestagung 2015. In vielen intensiven Diskussionen wurden Empörung und Unverständnis über die jüngsten politischen Beschlüsse geäußert, aber vor allem Wege gesucht, diese zu überwinden.

ganzen Artikel lesen ...




Hybridstrommarkt eine Alternative zu Kapazitätsmärkten und Reservekraftwerken 
22.01.15  10:00 | (Artikel: 962303) | Kategorie: News-Artikel (e)

Hybridstrommarkt eine Alternative zu Kapazitätsmärkten und Reservekraftwerken

Mit dem Hybridstrommarkt, einem Strommarktmodell aus Bürgerhand, liegt dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ein Modell vor, welches die Energiewende fördert, ohne die Verbraucher mit zusätzlichen Kosten zu belasten.

ganzen Artikel lesen ...




bne: Freier Markt ermöglicht effiziente Lösungen 
21.01.15  10:35 | (Artikel: 962301) | Kategorie: News-Artikel (Red)

bne: Freier Markt ermöglicht effiziente Lösungen

Zur aktuellen Diskussion um Kapazitätsmärkte erklärt der Geschäftsführer des Bundesverbandes Neue Energiewirtschaft e.V. (bne), Robert Busch:

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Angela Merkel und die «Atempause» der Photovoltaik 
16.01.15  10:15 | (Artikel: 962286) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Angela Merkel und die «Atempause» der Photovoltaik

Auf dem BEE-Neujahrsempfang rechtfertigt die Bundeskanzlerin Angela Merkel den Einbruch bei der Photovoltaik. Immerhin zeigte sie sich «skeptisch» gegenüber einem Kapazitätsmarkt für fossile Kraftwerke.

ganzen Artikel lesen ...




BEE: Unternehmen sicher durch die Energiewende lotsen 
15.01.15  08:36 | (Artikel: 962269) | Kategorie: News-Artikel (e)

BEE: Unternehmen sicher durch die Energiewende lotsen

«Die Unternehmer der Erneuerbare Energien-Branche sind in den vergangenen Jahren ein wichtiger Stützpfeiler des deutschen Mittelstandes und der Industrie geworden», sagt Dr. Hermann Falk, Geschäftsführer des BEE. Ihr Geschäftsfeld hat sich jedoch in den vergangenen Jahren bedeutend und oft rasant verändert. «Der BEE möchte gerne an der Seite der Unternehmer stehen, wenn der Wind rauer wird, und gemeinsam Lösungen entwickeln.»

ganzen Artikel lesen ...




Petitionsausschuss: Ermittlungen abgeschlossen 
24.12.14  11:00 | (Artikel: 962235) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Petitionsausschuss: Ermittlungen abgeschlossen

Wie der Deutsche Bundestag (Petitionsausschuss) am Montag der Redaktion blog.stromhaltig mitteilte, wurden die Ermittlungen zur Petition 1-18-09-751-007841 per 17. Dezember 2014 abgeschlossen.

ganzen Artikel lesen ...




LUBW-Veranstaltung: 11. Erfahrungsaustausch Ehrenamtlicher Energie-Initiativen 
24.11.14  08:30 | (Artikel: 962098) | Kategorie: News-Artikel (e)

LUBW-Veranstaltung: 11. Erfahrungsaustausch Ehrenamtlicher Energie-Initiativen

Die «EEG-Deform» und andere gesetzliche Änderungen erschweren die Aktivitäten der Ehrenamtlichen Energie Initiativen und Bürgerenergiegenossenschaften. Bei unserem Vernetzungstreffen am 13.12.2014 in Stuttgart werden deshalb die Themen EEG und Kapitalanlage-Gesetzbuch in «Energie-Themen-Tischen» behandelt.

ganzen Artikel lesen ...




1. SolarForum Baden-Württemberg am 20. November in Stuttgart 
31.10.14  10:41 | (Artikel: 962037) | Kategorie: News-Artikel (e)

1. SolarForum Baden-Württemberg am 20. November in Stuttgart

Am 20. November findet im Haus der Wirtschaft in Stuttgart das 1. SolarForum Baden-Württemberg statt. Die neue Veranstaltungsreihe wird künftig zweimal im Jahr aktuelle Entwicklungen der Solarenergie und ihrer Anwendung beleuchten. Zum Auftakt steht die Frage im Mittelpunkt, wie die Solarenergie in städtischen Ballungsräumen ausgebaut werden kann und welche neuen Geschäftsmodelle sich daraus ergeben.

ganzen Artikel lesen ...




Energiewende läutet Umkehr der Strommarkt-Liberalisierung ein 
29.09.14  10:00 | (Artikel: 961945) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energiewende läutet Umkehr der Strommarkt-Liberalisierung ein

Hohe Strompreise, steigende Emissionen und zunehmender finanzieller Druck auf die deutschen Stromerzeuger stellen große Herausforderungen dar - nach Auffassung von BCG muss die deutsche Politik schwierige Entscheidungen treffen und wird immer stärker in den Markt eingreifen

ganzen Artikel lesen ...




Energieversorger richten sich neu aus 
28.08.14  10:02 | (Artikel: 961870) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energieversorger richten sich neu aus

Der «Branchenkompass Energieversorger 2014» von Steria Mummert Consulting zeichnet ein klares Bild des Spannungsfeldes, in dem sich Energieversorger derzeit befinden. Die befragten Unternehmensentscheider nennen Verordnungen und Regulierungen als stärkste Treiber für Veränderungen. Gleichzeitig wollen sich die Versorger strategisch neu ausrichten und verfolgen eine vielfältige Investitionsstrategie.

ganzen Artikel lesen ...




EEG 2014: Mit verlässlichen Rahmenbedingungen dauerhaft Klarheit schaffen 
13.08.14  09:30 | (Artikel: 961813) | Kategorie: News-Artikel (e)

EEG 2014: Mit verlässlichen Rahmenbedingungen dauerhaft Klarheit schaffen

Mit dem Ziel, den Ausbau der erneuerbaren Energien und somit die Energiewende weiter voranzutreiben, trat am 1. August 2014 das novellierte Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) 2014 in Kraft. Als das EEG im Jahr 2000 wirksam wurde, ging es darum, die erneuerbaren Energien mit Hilfe einer zukunftsgerichteten Anschubfinanzierung marktfähig zu machen und zugleich eine Lenkungswirkung zu entfalten. Im Laufe der Jahre seien jedoch immer wieder bestehende Vorgaben durch neue abgelöst worden.

ganzen Artikel lesen ...




Der Zubau von Gestern ist die Ungewissheit von morgen 
29.07.14  10:00 | (Artikel: 961770) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Der Zubau von Gestern ist die Ungewissheit von morgen

Als in den frühen 2000er Jahren die ersten Photovoltaik-Anlagen unter das Dach der EEG-Einspeisevergütung gerutscht sind, da waren 20 Jahre Zeit sich über mit dem Zeitpunkt «Danach» zu beschäftigen. Mittlerweile sind wir eine Dekade weiter und in der Geschwindigkeit der Strompolitik gesprochen, werden «morgen» die ersten Anlagen aus der Einspeisevergütung purzeln. Was dann? Gehen die Anlagen vom Netz? Abgeschrieben = Vergessen? – Die Antworten fehlen, wie die Ideen zu Geschäftsmodellen.

ganzen Artikel lesen ...




Energiestudie 2014 - Der verlorene Homo Energeticus 
08.07.14  10:00 | (Artikel: 961707) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energiestudie 2014 - Der verlorene Homo Energeticus

Die Energiebranche steckt in einer großen, zum Teil selbst verursachten Vertrauenskrise. Die Bedarfe des neuen Energiekunden «Homo Energeticus» werden nicht erkannt und weder in der Produktentwicklung noch in der Kommunikation berücksichtigt. Energieversorger versagen darin, Wachstumsfelder in Branchenschnittstellen zu besetzen, und verlieren ihre Kompetenzen an die Industrie. Der Markt schreit nach einem unverzüglichen Turnaround in der Marktbearbeitung.

ganzen Artikel lesen ...




Bürgerenergie - Geschäftsmodell mit Zukunft 
24.06.14  08:30 | (Artikel: 961640) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bürgerenergie - Geschäftsmodell mit Zukunft

Der Vorstandsvorsitzende von Eon SE, Johannes Teyssen, schreibt im aktuellen Magazin der Energiewirtschaft EW, dass die Geschäftsmodelle des alten Systems bereits nicht mehr funktionieren. Der Grund weshalb das Geschäftsmodell nicht funktioniert ist einfach. Die Erneuerbaren haben im Jahr 2013 29% des Nettostromverbrauchs in Deutschland gedeckt. Damit haben sie den 4 großen Stromverkäufern in Deutschland Eon, Vattenfall, RWE und EnBw ¼ des Marktes genommen.

ganzen Artikel lesen ...




100% Vollversorgung aus Erneuerbaren im Jahre 2014 - Fester Strompreis bis 2034 
14.05.14  11:15 | (Artikel: 961511) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Sylvia Pilarsky-Grosch: Windenergie ist preiswert und sicher, steht aber vor großen Herausforderungen  
30.12.13  08:00 | (Artikel: 956288) | Kategorie: News-Artikel (e)

Sylvia Pilarsky-Grosch: Windenergie ist preiswert und sicher, steht aber vor großen Herausforderungen

Die Präsidentin des Bundesverbandes WindEnergie, Sylvia Pilarsky-Grosch, sieht die Windenergiebranche nach einem insgesamt erfolgreichen Jahr 2013 vor großen Herausforderungen. Das Vorhaben der Bundesregierung, das EEG zu überarbeiten und Ausbaukorridore festzulegen, berge Risiken für die erfolgreiche Fortsetzung der Energiewende in sich.

ganzen Artikel lesen ...




BSW-Solar: «Eine große vertane Chance» 
28.11.13  08:49 | (Artikel: 956164) | Kategorie: News-Artikel (e)

BSW-Solar: «Eine große vertane Chance»

Carsten Körnig: «Eine große vertane Chance! Statt die hohe Investitionsbereitschaft von Bürgern und Unternehmern in Erneuerbare Energien weiter zu nutzen und tatkräftig zu unterstützen, soll das Energiewende-Tempo der letzten Jahre im Stromsektor jetzt gedrosselt werden. »

ganzen Artikel lesen ...




Franz Untersteller: Das EEG neu denken (Video) 
24.10.13  11:00 | (Artikel: 956056) | Kategorie: News-Artikel (e)

Franz Untersteller: Das EEG neu denken (Video)

Umweltminister Franz Untersteller hat im Landtag Vorschläge für die Weiterentwicklung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) vorgestellt. Dabei müssten die Kosten ebenso berücksichtigt werden wie die Versorgungssicherheit und die energie- und klimapolitischen Ziele.

ganzen Artikel lesen ...




Verbraucherzentrale: Datenschutz darf Geld kosten 
05.09.13  09:45 | (Artikel: 955917) | Kategorie: News-Artikel (e)

Verbraucherzentrale: Datenschutz darf Geld kosten

Der Schutz persönlicher Daten im Internet gewinnt für Verbraucher in Deutschland an Bedeutung. Mehr als jeder Dritte ist bereit, für mehr Datenschutz ins Portemonnaie zu greifen: 35 Prozent der Befragten würden für Internetdienste wie E-Mail oder Soziale Netzwerke zahlen, wenn sie höchsten Datenschutz bieten und werbefrei sind.

ganzen Artikel lesen ...




In 30 Stunden schalte ich das Licht ein (Teil 2) 
24.07.13  09:00 | (Artikel: 955773) | Kategorie: News-Artikel (Red)

In 30 Stunden schalte ich das Licht ein (Teil 2)

Ausgehend vom Verbraucher, der in 30 Stunden das Licht einschaltet, wird in diesem Teil der Artikelserie auf die beiden “Kundenschnittstellen” der Lastprognose eingegangen: Die Verteilnetzbetreiber und die Stromanbieter (Tarif). Beide führen einen sogenannten Bilanzkreis.

ganzen Artikel lesen ...




In 30 Stunden schalte ich das Licht ein (Teil 1) 
23.07.13  11:00 | (Artikel: 955770) | Kategorie: News-Artikel (Red)

In 30 Stunden schalte ich das Licht ein (Teil 1)

Jeder, der bereits einmal in einem amerikanischen Unternehmen gearbeitet hat, weiß, dass man solche Aussagen als Absichtserklärungen sehen kann und jemand darauf spekulieren könnte. Schalte ich das Licht doch nicht ein, dann kann der Spekulant mich dafür in Haftung nehmen.

ganzen Artikel lesen ...




BSW: Solaranlagenbetreiber werden Solarstrom-Versorger 
19.06.13  10:00 | (Artikel: 955661) | Kategorie: News-Artikel (e)

BSW: Solaranlagenbetreiber werden Solarstrom-Versorger

Immer mehr Betreiber von Photovoltaik-Anlagen denken derzeit ernsthaft darüber nach, Solarstrom nicht nur verstärkt selbst zu nutzen, sondern auch an Nachbarn oder Mieter zu vermarkten. Steigende Stromtarife bei immer weiter sinkenden Erzeugungskosten für Solarstrom befördern diesen Trend ebenso wie die im nächsten Jahr in Deutschland in Kraft tretende anteilige Förderkappung bei größeren Solarstromanlagen. Wer Solarstrom-Versorger werden will, muss jedoch einige Voraussetzungen erfüllen und die rechtlichen Rahmenbedingungen kennen.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Europäisches Parlament spricht sich für EEG und gegen Quotenmodelle aus 
20.03.13  12:20 | (Artikel: 955306) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Europäisches Parlament spricht sich für EEG und gegen Quotenmodelle aus

Am Montag wurde im Industrieausschuss des Europäischen Parlaments ein Bericht zu «Herausforderungen und Möglichkeiten der Erneuerbaren Energien im Europäischen Binnenmarkt» beschlossen.

ganzen Artikel lesen ...




German Market Briefing 2013: Zahlen, Fakten und Analysen für die PV-Branche 
22.02.13  09:35 | (Artikel: 955190) | Kategorie: News-Artikel (Red)

German Market Briefing 2013: Zahlen, Fakten und Analysen für die PV-Branche

EuPD Research befürchtet «Installateurssterben» für 2. Jahreshälfte 2013 und prognostiziert einen Zubau bei der PV-Anlagenleistung von 3,9 GW im Jahr 2013. Außerdem gehen Experten davon aus, dass das EEG in diesem Jahr wohl nicht mehr geändert wird. Das sind die Kernaussagen des «German Market Briefing 2013», das von der EuPD Research durchgeführt wurde und bei dem sich mittlerweile zum sechsten Mal hochrangige Experten der Photovoltaik-Branche trafen. Das Event gilt als eine der Schlüsselveranstaltungen der Branche, da hier für Prognosen und Markteinschätzungen reines Zahlenmaterial aufbereitet und analysiert wird. Eine Zusammenfassung.

ganzen Artikel lesen ...




Phoenix Solar AG: Focus auf intern. Geschäft und Änderung in der Position des Vorstandsvorsitzenden  
12.02.13  06:00 | (Artikel: 955142) | Kategorie: News-Artikel (e)

Phoenix Solar AG: Focus auf intern. Geschäft und Änderung in der Position des Vorstandsvorsitzenden

Die Phoenix Solar AG, ein im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiertes, international führendes Photovoltaik-Systemhaus, trennt sich von verlustbringenden Bereichen, deren Marktumfeld aufgrund der derzeitigen Veränderungen, unter anderem im regulatorischen Umfeld, keine rasche Erholung erwarten lässt. Außerdem gibt es Veränderungen in den Führungsgremien.

ganzen Artikel lesen ...




Zeitungs-Krise: 38 Prozent der Deutschen wollen »Kostenlos-Kultur« aufgeben  
19.12.12  10:05 | (Artikel: 954903) | Kategorie: News-Artikel (e)

Zeitungs-Krise: 38 Prozent der Deutschen wollen »Kostenlos-Kultur« aufgeben

Gut jeder dritte Bundesbürger ist der Meinung, dass redaktionelle Online-Inhalte künftig wie bei einer klassischen Print-Ausgabe bezahlt werden sollten. Allerdings fordert die Mehrheit der Deutschen (57 Prozent) bei bezahltem Online-Content einen erkennbaren Mehrwert im Vergleich zu anderen journalistischen Publikationen. Das ist das Ergebnis einer bevölkerungs-repräsentativen Umfrage unter 1.000 Bundesbürgern von Lischke Consulting.

ganzen Artikel lesen ...




IBC SOLAR expandiert mit eigenständiger Tochtergesellschaft in Indien 
07.11.12  05:00 | (Artikel: 954748) | Kategorie: News-Artikel (e)

IBC SOLAR expandiert mit eigenständiger Tochtergesellschaft in Indien

Die IBC SOLAR AG, eines der weltweit führenden Systemhäuser für Photovoltaik, gründet in Indien die Tochtergesellschaft IBC SOLAR Projects Pvt. Ltd. und erweitert damit ihr internationales Netz an eigenständigen Niederlassungen. Seit 2008 ist IBC SOLAR im indischen Markt aktiv. Als Generalunternehmer im EPC-Geschäft (Engineering, Procurement, Construction) hat IBC SOLAR bereits erfolgreich mehrere Großprojekte im Megawattbereich in Indien realisiert. Mit der neuen Tochter in Mumbai festigt die IBC SOLAR ihre Präsenz vor Ort, treibt ihr Engagement im Zukunftsmarkt Indien weiter voran und ist nun in insgesamt zwölf Auslandsmärkten mit Tochtergesellschaften vertreten.

ganzen Artikel lesen ...