Wir nutzen auf dieser Seite Session-Cookies, die für die Funktion der Seite notwendig sind.
Diese dienen nicht dem Tracking und gelten nur für die aktuelle Sitzung.

Für statistische Zwecke nutzen wir Google Analytics. Dabei werden sog. Tracking-Cookies gesetzt, die auf ihrem Gerät gespeichert werden. Sie können wählen, ob Sie der Verwendung von Google Analytics zustimmen:



Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Artikel mit dem Tag: PCs (3)
BITKOM: Nicht ohne mein Smartphone 
04.08.14  09:30 | (Artikel: 961775) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Nicht ohne mein Smartphone

Smartphones sind für die meisten Nutzer zum unverzichtbaren Begleiter geworden. Fast zwei Drittel der Besitzer (61 Prozent) erklären, «gar nicht» auf das Gerät verzichten zu können. Bei Jüngeren unter 30 Jahre sind es sogar 74 Prozent.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Deutsche horten rund 22 Millionen alte Computer 
04.03.14  10:00 | (Artikel: 961260) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Deutsche horten rund 22 Millionen alte Computer

Der Abschied vom alten Computer fällt den Deutschen offenbar schwer. In mehr als jedem dritten Haushalt wird mindestens ein ungenutzter PC oder ein altes Notebook aufgehoben. In rund jedem achten Haushalt verstauben sogar zwei oder mehr Geräte. Insgesamt werden hierzulande derzeit rund 22 Millionen alte Computer gehortet, etwa 10 Prozent mehr als noch vor eineinhalb Jahren.

ganzen Artikel lesen ...




dena: Mehr Energieeffizienz trotz gestiegener Geräteausstattung 
12.06.13  07:45 | (Artikel: 955632) | Kategorie: News-Artikel (e)

dena: Mehr Energieeffizienz trotz gestiegener Geräteausstattung

Der Gerätebestand in Deutschland steigt stetig an. Mittlerweile sind PCs in 80 Prozent der deutschen Wohnungen zu finden und zwei von drei Haushalte nutzen den Komfort einer Geschirrspülmaschine. Trotz verbesserter Technik und gesteigerter Energieeffizienz moderner Geräte stieg daher laut Statistischem Bundesamt der Stromverbrauch im Bereich der elektrischen Haushalts- und Kommunikationsgeräte von 2005 bis 2011 um mehr als zwei Prozent an.

ganzen Artikel lesen ...