Wir nutzen auf dieser Seite Session-Cookies, die für die Funktion der Seite notwendig sind.
Diese dienen nicht dem Tracking und gelten nur für die aktuelle Sitzung.

Für statistische Zwecke nutzen wir Google Analytics. Dabei werden sog. Tracking-Cookies gesetzt, die auf ihrem Gerät gespeichert werden. Sie können wählen, ob Sie der Verwendung von Google Analytics zustimmen:



Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Artikel mit dem Tag: Potenzial (22)
Lagebild: Jedes dritte Unternehmen Opfer eines Cyber-Angriffs 
04.12.18  17:00 | (Artikel: 981028) | Kategorie: News-Artikel (e)

Lagebild: Jedes dritte Unternehmen Opfer eines Cyber-Angriffs

34 Prozent der Unternehmen in Deutschland waren in den vergangenen zwölf Monaten Opfer eines Cyber-Angriffs. 39 Prozent haben im gleichen Zeitraum mindestens einen IT-Sicherheitsvorfall registriert. Um sich zu schützen und Datenlecks ausfindig zu machen, existiert in sechs von zehn der Unternehmen eine umfassende IT-Sicherheitsstrategie.

ganzen Artikel lesen ...




Hendricks bindet Gesellschaft in Klimapolitik ein 
23.02.15  09:07 | (Artikel: 962410) | Kategorie: News-Artikel (e)

Hendricks bindet Gesellschaft in Klimapolitik ein

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks bindet Wirtschaft und Gesellschaft in die Umsetzung des Aktionsprogramms Klimaschutz 2020 ein. Initiativen und Verbände können ab sofort ihr Interesse an einer Mitarbeit im neuen Aktionsbündnis Klimaschutz bekunden.

ganzen Artikel lesen ...




Gabriel: Elektromobilität lohnt sich 
19.02.15  08:33 | (Artikel: 962405) | Kategorie: News-Artikel (e)

Gabriel: Elektromobilität lohnt sich

Schon heute können elektrische Pkw und leichte Nutzfahrzeuge in gewerblichen Fuhrparks wirtschaftlich betrieben werden. Das ist eines der zentralen Ergebnisse einer vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderten Studie, die gestern dort vorgestellt wurde.

ganzen Artikel lesen ...




Verwendung von Treibhausgasen 2013 weiter rückläufig  
17.12.14  14:00 | (Artikel: 962200) | Kategorie: News-Artikel (e)

Verwendung von Treibhausgasen 2013 weiter rückläufig

Im Jahr 2013 wurden - wie bereits 2012 - in Unternehmen und Betrieben in Deutschland weniger fluorierte Treibhausgase als im Vorjahr eingesetzt. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, wurden mit 9 145 Tonnen Fluorkohlenwasserstoffen 7 % oder 700 Tonnen weniger verarbeitet als im Jahr 2012.

ganzen Artikel lesen ...




Energieaudits für Unternehmen Pflicht 
09.12.14  08:30 | (Artikel: 962158) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energieaudits für Unternehmen Pflicht

Große Unternehmen sollen verpflichtet werden, in regelmäßigen Abständen sogenannte Energieaudits durchzuführen. Dabei werden die Energiequellen und der Energieverbrauch eines Unternehmens überprüft und bewertet.

ganzen Artikel lesen ...




Tauschgeschäft: Big Data gegen Sicherheit und Geld 
03.09.14  13:55 | (Artikel: 961889) | Kategorie: News-Artikel (e)

Tauschgeschäft: Big Data gegen Sicherheit und Geld

Big Data ist aus Kundensicht ein reines Tauschgeschäft: Für ein Plus an Sicherheit oder einen finanziellen Mehrwert akzeptieren Verbraucher, dass Unternehmen ihre Daten sammeln und analysieren. Das ist ein Kernergebnis der repräsentativen Studie «Potenzialanalyse Big Data Analytics» von Steria Mummert Consulting

ganzen Artikel lesen ...




Energie-Einsparpotenziale erkennen und nutzen 
01.07.14  08:06 | (Artikel: 961677) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energie-Einsparpotenziale erkennen und nutzen

«In den Privathaushalten schlummern erhebliche Energie-Einsparpotenziale. Damit Verbraucherinnen und Verbraucher diese auch nutzen können, benötigen sie verlässliche Informationen sowie eine seriöse und neutrale Beratung. Daher unterstützt die grün-rote Landesregierung den flächendeckenden Ausbau der anbieterunabhängigen Energieeinsparberatung der Verbraucherzentrale in Zusammenarbeit mit den regionalen Energieagenturen», sagte Verbraucherminister Alexander Bonde.

ganzen Artikel lesen ...




BSW: Deutsche unterschätzen Sparpotenzial für Wärme 
24.04.14  08:00 | (Artikel: 961438) | Kategorie: News-Artikel (e)

BSW: Deutsche unterschätzen Sparpotenzial für Wärme

Nur jeder vierte Deutsche erwartet in seinem Haushalt im Bereich der Wärme die höchsten Einsparungsmöglichkeiten. Dass damit der Anteil der Wärme am Energiebedarf unterschätzt wird, belegt eine aktuelle Befragung von infratest dimap im Auftrag des Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar). Laut statistischem Bundesamt entfallen 83 Prozent des realen Energieverbrauchs im Haushalt auf die Bereiche Raumheizung und Warmwasser. Wärme stellt damit den größten Anteil am Energiemix und bietet daher die besten Möglichkeiten Energie einzusparen.

ganzen Artikel lesen ...




Energieadvent - Eigenstrom aus Kleinwindanlagen 
20.12.13  11:00 | (Artikel: 956275) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Energieadvent - Eigenstrom aus Kleinwindanlagen

Welches Potential zur Eigenstromnutzung steckt in Kleinwindanlagen? Antwort von Patrick Juettemann - Kleinwindkraft-Portal

ganzen Artikel lesen ...




Umfrage: Solarforscher erwarten weitere Kostensenkung bei der Photovoltaik 
24.10.13  07:30 | (Artikel: 956051) | Kategorie: News-Artikel (e)

Umfrage: Solarforscher erwarten weitere Kostensenkung bei der Photovoltaik

Trotz beachtlicher Entwicklungserfolge in den letzten Jahren ist das Kostensenkungspotenzial von Solarstrom noch immer nicht ausgeschöpft. Dies ist das heute vorliegende Ergebnis einer Befragung führender Solarforscher, die sich in der Innovationsallianz Photovoltaik zusammengeschlossen haben. Nach Ansicht der Experten gilt es an drei wesentlichen Stellschrauben zu drehen, um Solarstrom noch günstiger zu machen.

ganzen Artikel lesen ...




IT-Sicherheit: Gefahrenpotenzial gestiegen - Gegenmaßnahmen antiquiert 
25.09.13  10:00 | (Artikel: 955989) | Kategorie: News-Artikel (e)

IT-Sicherheit: Gefahrenpotenzial gestiegen - Gegenmaßnahmen antiquiert

Während sich die Risiken für die Informationssicherheit drastisch entwickelt haben, konnten die Sicherheitsstrategien der Unternehmen mit dieser Entwicklung hingegen nicht Schritt halten. «Mit anderen Worten: Die meisten Organisationen verteidigen sich aktuell gegen Bedrohungen von gestern, während ihre Angreifer die Schwachstellen von morgen ausnutzen», sagt Derk Fischer, PwC-Experte für Informationssicherheit.

ganzen Artikel lesen ...




Große Einsparpotenziale in energieintensiven Branchen 
07.08.13  13:15 | (Artikel: 955813) | Kategorie: News-Artikel (e)

Große Einsparpotenziale in energieintensiven Branchen

In den energieintensiven Branchen Stahlerzeugung, Zement-, Papier- und Glasherstellung sowie in der chemischen Industrie gibt es große Einsparpotenziale. In einem aktuellen Buch stellt das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI etwa 200 Maßnahmen vor, die zusammen den Energieverbrauch in der energieintensiven Industrie Deutschlands bis 2035 um knapp 15 Prozent reduzieren können und somit erhebliche CO2-Einsparungen zur Folge hätten.

ganzen Artikel lesen ...




Marktpotenzial Kanada: Wachsender Solarenergiemarkt bietet Chancen für deutsche Unternehmen  
10.06.13  12:11 | (Artikel: 955622) | Kategorie: News-Artikel (e)

Marktpotenzial Kanada: Wachsender Solarenergiemarkt bietet Chancen für deutsche Unternehmen

Die Deutsch-Kanadische Industrie- und Handelskammer in Montreal organisiert als offizieller Vertreter der Solar Promotion GmbH den kanadischen Pavillion in Halle B2.240 auf der vom 19. bis 21. Juni in München stattfindenden Intersolar Europe 2013.

ganzen Artikel lesen ...




IEA: EEG sehr effektives Ausbauinstrument für Erneuerbare Energien 
24.05.13  13:53 | (Artikel: 955565) | Kategorie: News-Artikel (e)

IEA: EEG sehr effektives Ausbauinstrument für Erneuerbare Energien

Die Internationale Energieagentur (IEA) sieht Deutschland mit seinen Beschlüssen zur Energiewende auf einem guten Weg und lobt das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) als sehr effektives Ausbauinstrument, das die Kosten für die Erzeugung regenerativer Energien in den letzten Jahren entscheidend gesenkt habe. Das geht aus dem aktuellen IEA-Länderbericht «Deutschland 2013» hervor.

ganzen Artikel lesen ...




Private Windräder für die dezentrale Stromversorgung 
17.05.13  14:30 | (Artikel: 955544) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Private Windräder für die dezentrale Stromversorgung

Kleine Windturbinen als Option für die private Stromerzeugung werden in der öffentlichen Diskussion zur Energiewende oft vernachlässigt. Doch viele Haushalte streben eine möglichst autarke Energieversorgung mit Erneuerbare Energien an. Allerdings wird man mit PV-Anlagen und Batterien zur Speicherung des Solarstroms im sonnenarmen Herbst und Winter nicht weit kommen. Ein Gastkommentar von Patrick Jüttemann.

ganzen Artikel lesen ...




Steuerung der Stromnachfrage als Beitrag zur Versorgungssicherheit 
25.04.13  13:10 | (Artikel: 955458) | Kategorie: News-Artikel (e)

Steuerung der Stromnachfrage als Beitrag zur Versorgungssicherheit

Industriebetriebe in Baden-Württemberg und Bayern könnten kurzfristig mehr als ein Gigawatt ihrer Stromnachfrage zeitlich verschieben. Damit könnte ein wichtiger Beitrag zur Versorgungssicherheit in Süddeutschland geleistet werden. Zu dieser Schlussfolgerung kommt eine Studie, die gemeinsam von den Umweltministerien von Baden-Württemberg und Bayern und der Berliner Denkfabrik Agora Energiewende in Auftrag gegeben und begleitet wurde.

ganzen Artikel lesen ...




Heizenergieverbrauch deutscher Wohngebäude sinkt langfristig trotz kaltem Winter  
28.03.13  14:35 | (Artikel: 955346) | Kategorie: News-Artikel (e)

Heizenergieverbrauch deutscher Wohngebäude sinkt langfristig trotz kaltem Winter

Trotz kurzfristigem Mehrverbrauch wegen der aktuellen Kälte sinkt langfristig der Heizenergieverbrauch deutscher Wohngebäude. Jährlich werden drei Kilowattstunden pro Quadratmeter weniger verbraucht; der Anteil vielverbrauchender Gebäude mit über 200 Kilowattstunden pro Quadratmeter hat sich in den letzten zehn Jahren zudem von ca. 20 Prozent auf zehn Prozent halbiert.

ganzen Artikel lesen ...




Energetische Gebäudesanierung hält, was sie verspricht - dena-Studie: 80 Prozent Einsparung in der Praxis 
27.03.13  08:00 | (Artikel: 955332) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energetische Gebäudesanierung hält, was sie verspricht - dena-Studie: 80 Prozent Einsparung in der Praxis

Bei energetischen Sanierungen stimmen die Resultate in der Regel auch mit der Planung überein. Das zeigt eine neue Studie der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena). Untersucht wurde der Energieverbrauch von 63 hocheffizient sanierten Wohngebäuden, bei denen eine Energieeinsparung von durchschnittlich 80 Prozent angestrebt worden war. Die Studie bietet damit eine systematische und wissenschaftlich fundierte Grundlage in der bisher nur von Einzelbeispielen dominierten Diskussion über das Energiesparpotenzial energetischer Sanierungen. Sie zeigt deutlich: Die energetische Gebäudesanierung trägt wesentlich zur Reduzierung von Treibhausgasen und Energiekosten bei.

ganzen Artikel lesen ...




«Mittelstandsinitiative Energiewende» gestartet 
02.01.13  15:30 | (Artikel: 955005) | Kategorie: News-Artikel (e)



BITKOM: Checkliste für den Einsatz sozialer Medien in Unternehmen 
29.11.12  09:30 | (Artikel: 954824) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Checkliste für den Einsatz sozialer Medien in Unternehmen

Der Hightech-Verband BITKOM hat eine Checkliste zum Einsatz sozialer Medien in Unternehmen veröffentlicht. Die Hinweise reichen von strategischen Fragen über die Implementierung entsprechender Tools bis zur Erfolgsmessung. Laut einer BITKOM-Umfrage nutzen aktuell etwa zwei Drittel aller Unternehmen in Deutschland soziale Medien wie Blogs, Kurznachrichtendienste oder soziale Netzwerke.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Neue Auflage - Leitfaden Social Media 
27.11.12  11:50 | (Artikel: 954823) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Neue Auflage - Leitfaden Social Media

Social Media haben in den vergangenen Jahren unsere Nutzung des Internets entscheidend geprägt und verändert. Für Millionen von Nutzern sind sie aus dem Alltag der Online-Kommunikation nicht mehr wegzudenken. Aber auch für Unternehmen sind soziale Medien in vielen Bereichen zu einem wichtigen Wertschöpfungsfaktor geworden.

ganzen Artikel lesen ...




Strompreis für Haushalte zusätzlich belastet: deutliche Steigerung bei den Netzgebühren  
08.11.12  05:00 | (Artikel: 954760) | Kategorie: News-Artikel (e)

Strompreis für Haushalte zusätzlich belastet: deutliche Steigerung bei den Netzgebühren

Der Strompreis für private Haushalte erreicht 2013 ein neues Rekordhoch: Ab Januar kommenden Jahres steigen die staatlich verordneten Umlagen je Haushalt teilweise sogar um das Doppelte bis 60-fache. Nun erhöhen zusätzlich die Netzbetreiber im neuen Jahr ihre Forderungen: Nach ersten Prognosen wird bis zu 27 Prozent mehr für die Durchleitung des Stroms an private Haushalte fällig.

ganzen Artikel lesen ...