Artikel mit dem Tag: RWE (112)
21 E-Mails landen durchschnittlich pro Tag im Posteingang 
19.07.18  08:00 | (Artikel: 981008) | Kategorie: News-Artikel (e)

21 E-Mails landen durchschnittlich pro Tag im Posteingang

E-Mails sind für viele Berufstätige die wichtigste Form der Kommunikation: 21 Mails gehen durchschnittlich pro Tag im beruflichen Postfach ein – drei mehr als noch vor vier Jahren. Das zeigt eine repräsentative Befragung im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.

ganzen Artikel lesen ...




Wer will ein Wasserwerk fernsteuern? Jeder kann! 
18.07.16  09:00 | (Artikel: 970063) | Kategorie: News-Artikel (e)

Wer will ein Wasserwerk fernsteuern? Jeder kann!

Zwei Sicherheitsleute der Webseite Internetwache.org untersuchten Milliarden Internet-Adressen und haben dabei allein 80 ungeschützte Anlagen des gleichen Herstellers ausfindig gemacht. Sie wären in der Lage gewesen, in kommunalen Wasserwerken Pumpen zu steuern oder andere Dinge zu tun, die bestimmt nicht ungefährlich gewesen wären.

ganzen Artikel lesen ...




RP: Schmitz wird neuer RWE-Chef, Terium soll die neue Zukunftsgesellschaft führen 
05.02.16  09:00 | (Artikel: 970030) | Kategorie: News-Artikel (e)

RP: Schmitz wird neuer RWE-Chef, Terium soll die neue Zukunftsgesellschaft führen

Der Personalpoker bei RWE ist entschieden: Rolf Martin Schmitz soll neuer Chef der RWE AG werden, wie die in Düsseldorf erscheinende «Rheinische Post» (Freitagausgabe) unter Berufung auf Aufsichtsratskreise berichtet.

ganzen Artikel lesen ...




WAZ: Kämmerer müssen umdenken - Kommentar von Ulf Meinke zu RWE 
27.01.16  09:00 | (Artikel: 970023) | Kategorie: News-Artikel (e)

WAZ: Kämmerer müssen umdenken - Kommentar von Ulf Meinke zu RWE

Wie sich die Zeiten ändern: In vergangenen Jahren hatten Kommunen mit einem großen RWE-Aktienportfolio einen klaren Wettbewerbsvorteil gegenüber Nachbarstädten ohne nennenswerte Beteiligung an dem erfolgsverwöhnten Energiekonzern. Mittlerweile hat sich der Gewinnbringer in einen Problemfall verwandelt.

ganzen Artikel lesen ...




WAZ: Warum RWE einen Politprofi holt - Kommentar von Stefan Schulte zu RWE 
12.01.16  11:00 | (Artikel: 970010) | Kategorie: News-Artikel (e)

WAZ: Warum RWE einen Politprofi holt - Kommentar von Stefan Schulte zu RWE

Hildegard Müller war die rechte Hand der Kanzlerin und ist seit sieben Jahren Cheflobbyistin der Energiewirtschaft. Gute Voraussetzungen für eine führende Rolle beim kriselnden RWE-Konzern, der gerade versucht, sich neu zu erfinden?

ganzen Artikel lesen ...




RP: Städte als RWE-Verlierer - Kommentar von Antje Höning 
14.12.15  09:11 | (Artikel: 963342) | Kategorie: News-Artikel (e)

RP: Städte als RWE-Verlierer - Kommentar von Antje Höning

Der RWE-Aufsichtsrat stimmt dem Umbau des angeschlagenen Konzerns zu - und das einstimmig. Ende gut, alles gut? Nein, wie die Aktie verrät.

ganzen Artikel lesen ...




WAZ: Die Gesellschaft und das Geld - Kommentar von Ulf Meinke zu Kohle und Kapital 
05.12.15  13:00 | (Artikel: 963321) | Kategorie: News-Artikel (e)

WAZ: Die Gesellschaft und das Geld - Kommentar von Ulf Meinke zu Kohle und Kapital

Wer das Geld hat, hat die Macht. Der Finanzkonzern Allianz hat viel Geld, er hat also auch viel Macht. Mit Macht lässt sich die Gesellschaft verändern. Geld hat also einen Einfluss auf die Welt um uns herum. Das ist die eine Seite. Hinzu kommt aber: Die Gesellschaft verändert auch die Unternehmen, die über Macht verfügen.

ganzen Artikel lesen ...




Stromanbieterwechsel in Deutschland 
04.12.15  12:10 | (Artikel: 963313) | Kategorie: News-Artikel (e)

Stromanbieterwechsel in Deutschland

Die Zahl der Lieferantenwechsel im Strommarkt hat in den vergangenen Jahren offenbar ihr Sättigungsniveau erreicht. Pro Jahr wechseln, lässt man die Anbieterwechsel im Rahmen von Umzügen oder unfreiwilligen Sonderfällen wie einer Unternehmensinsolvenz außen vor, etwa 2,5 Millionen Kunden den Anbieter.

ganzen Artikel lesen ...




Das Westfalen-Blatt zum Energiekonzern RWE 
02.12.15  09:15 | (Artikel: 963305) | Kategorie: News-Artikel (e)

Das Westfalen-Blatt zum Energiekonzern RWE

So wie Eon sucht jetzt auch RWE nach Auswegen, um den Absturz abzufangen. Die Idee der Essener, das Unternehmen aufzuspalten, ist auf den ersten Blick ein geschickter Schachzug.

ganzen Artikel lesen ...




Kluger Schachzug von RWE - Kommentar von Ulf Meinke zu RWE 
02.12.15  08:30 | (Artikel: 963304) | Kategorie: News-Artikel (e)

Kluger Schachzug von RWE - Kommentar von Ulf Meinke zu RWE

Nun also doch: RWE wird zweigeteilt. Fast auf den Tag genau ein Jahr nach dem Vorstoß des Konkurrenten Eon zieht der Essener Energieversorger nach. Ganz überraschend kommt dieser Schritt nicht mehr.

ganzen Artikel lesen ...




WAZ: RWE-Chef erwägt Aufspaltung des Konzerns - Verstärkt Investitionen in erneuerbare Energien geplant 
16.11.15  09:15 | (Artikel: 963248) | Kategorie: News-Artikel (e)

WAZ: RWE-Chef erwägt Aufspaltung des Konzerns - Verstärkt Investitionen in erneuerbare Energien geplant

Der Chef des Essener Energieversorgers RWE, Peter Terium, stellt die rund 60.000 Beschäftigten des Unternehmens auf anhaltend schwierige Zeiten ein und hält sich eine Aufspaltung des Konzerns offen.

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Weiter abwärts mit Eon, RWE und Co 
13.11.15  08:30 | (Artikel: 963242) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Weiter abwärts mit Eon, RWE und Co

Der Aktienkurs von E.on fiel seit dem Jahr 2008 um 80%. In sieben Jahren hat der größte deutsche Energiekonzern an der Börse 87 Milliarden Euro verloren. Bei den anderen Energie-Dinosauriern sieht die Entwicklung ähnlich aus.

ganzen Artikel lesen ...




RWE und die Kommunen - Keine Garantie für hohe Dividenden 
09.11.15  09:15 | (Artikel: 963229) | Kategorie: News-Artikel (e)

RWE und die Kommunen - Keine Garantie für hohe Dividenden

Die Krise des Energieversorgers RWE trifft auch die Städte in der Region. Traditionell sind sie eng mit dem Unternehmen verbunden. Dortmund als Sitz der RWE-Vorgängerin VEW spielt dabei eine besondere Rolle. Unter den Kommunen ist Dortmund der größte Einzelaktionär. Entsprechend stark bekommt es die Stadt zu spüren...

ganzen Artikel lesen ...




RP: RWE-Kraftwerke wollen Hunderte weitere Stellen abbauen 
04.11.15  11:15 | (Artikel: 963215) | Kategorie: News-Artikel (e)

RP: RWE-Kraftwerke wollen Hunderte weitere Stellen abbauen

Die RWE-Kraftwerkstochter Generation bereitet sich auf den Abbau Hunderter weiterer Stellen vor. 2013 und 2014 hat die Kraftwerkstochter rund 2500 von ihren damals 17.800 Stellen abgebaut, wie RWE-Sprecherin Stephanie Schunck sagte.

ganzen Artikel lesen ...




Halbgedacht: Politik schickt mit Braunkohle-Subvention den Strommarkt zurück in die Vergangenheit 
29.10.15  09:15 | (Artikel: 963198) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Halbgedacht: Politik schickt mit Braunkohle-Subvention den Strommarkt zurück in die Vergangenheit

Nur wenige Wochen ist es her, als man die Betreiber von Braunkohlekraftwerke tiefer zur Kasse bitten wollte. Nach dem neusten Entwurf zum Strommarkt der Energiewende, sollen die Steuerzahler nun 1,6 Milliarden Euro an die Betreiber zahlen.

ganzen Artikel lesen ...




Stromanbieter wechseln hilft gegen höhere EEG-Umlage 
16.10.15  10:39 | (Artikel: 963166) | Kategorie: News-Artikel (e)

Stromanbieter wechseln hilft gegen höhere EEG-Umlage

Strom wird zwar wieder teurer, Verbraucher können aber durch einen Anbieterwechsel ein Vielfaches sparen. Die EEG-Umlage zur Förderung erneuerbarer Energien steigt Anfang 2016 von 6,17 auf 6,35 Cent je Kilowattstunde (ohne Mehrwertsteuer). Für eine vierköpfige Familie mit einem Jahresverbrauch von 5.000 Kilowattstunden wird der Strom dadurch um 9,20 Euro netto teurer.

ganzen Artikel lesen ...




Statistik-Woche: Produktionsanteil erneuerbare Energien der großen Vier  
29.09.15  09:35 | (Artikel: 963073) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Statistik-Woche: Produktionsanteil erneuerbare Energien der großen Vier

Auf die Energieriesen in Deutschland - genannt die großen Vier - erzeugen Strom aus erneuerbaren Energien. Und das Portfolio ist durchaus sehr unterschiedlich.

ganzen Artikel lesen ...




RP: Finanzaufsicht ermittelt bei RWE 
18.09.15  09:55 | (Artikel: 963058) | Kategorie: News-Artikel (e)

RP: Finanzaufsicht ermittelt bei RWE

Die Berg- und Talfahrt der RWE-Aktie ruft die Behörden auf den Plan. Die Bundesanstalt für Finanzaufsicht (BaFin) ermittelt nun wegen des Verdachts auf Marktmissbrauch bei RWE, wie BaFin-Sprecherin Dominika Kula der in Düsseldorf erscheinenden «Rheinischen Post» (Freitagausgabe) sagte.

ganzen Artikel lesen ...




Rheinische Post: Essen will trotz Krise an RWE festhalten 
16.09.15  10:58 | (Artikel: 963046) | Kategorie: News-Artikel (e)

Rheinische Post: Essen will trotz Krise an RWE festhalten

Trotz der Krise von RWE will die Stadt Essen an dem Konzern festhalten. «In der Stadt Essen sehe ich keine Mehrheit für einen Verkauf der RWE-Aktien», sagte Essens Kämmerer Lars Martin Klieve der «Rheinischen Post» (Mittwochausgabe).

ganzen Artikel lesen ...




RP: Kommentar - Der Verfall der Atom-Konzerne 
15.09.15  10:01 | (Artikel: 963033) | Kategorie: News-Artikel (e)

RP: Kommentar - Der Verfall der Atom-Konzerne

Einst waren die Energiekonzerne Perlen der deutschen Wirtschaft. Heute sind sie Sanierungsfälle. Nun bescheinigen die von der Bundesregierung beauftragten Gutachter, dass die fantastischen Vier viel zu wenig Geld für den Atomausstieg auf die hohe Kante gelegt haben.

ganzen Artikel lesen ...




Rheinische Post: RWE droht Milliarden-Strafe im Gasstreit 
11.09.15  10:25 | (Artikel: 963025) | Kategorie: News-Artikel (e)

Rheinische Post: RWE droht Milliarden-Strafe im Gasstreit

Dem angeschlagenen RWE-Konzern droht eine Milliarden-Strafe in einem Handelsstreit mit dem arabischen Gaskonzern Dana Gas. Dana Gas teilte mit, dass die RWE-Handelstochter Supply & Trading (RWEST) eine Vertraulichkeitsvereinbarung gebrochen habe:

ganzen Artikel lesen ...




WAZ: Gabriel: Gesetz zur Haftung der Atomkonzerne soll «so schnell wie möglich ins Kabinett» 
03.09.15  11:07 | (Artikel: 962992) | Kategorie: News-Artikel (e)

WAZ: Gabriel: Gesetz zur Haftung der Atomkonzerne soll «so schnell wie möglich ins Kabinett»

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) will die Atomkonzerne an die Kandare nehmen und sie unbegrenzt für die Kosten des Atomausstiegs haften lassen. Dafür macht er nun Druck auf den Koalitionspartner, dies mitzutragen. Das entsprechende Gesetz wolle er «so schnell wie möglich ins Kabinett» einbringen, sagte Gabriel der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung.

ganzen Artikel lesen ...




Vorwegschauen mit Willi - und nicht die Trolle füttern ... 
02.09.15  10:00 | (Artikel: 962987) | Kategorie: News-Artikel (Red)



WAZ: Kommunale Aktionäre rechnen mit Dividendenkürzung bei RWE 
31.08.15  09:55 | (Artikel: 962981) | Kategorie: News-Artikel (e)

WAZ: Kommunale Aktionäre rechnen mit Dividendenkürzung bei RWE

Die Städte Duisburg und Essen stellen sich auf eine weitere Dividendenkürzung des Energieversorgers RWE ein.

ganzen Artikel lesen ...




Gemeinsame Erklärung zum Weißbuch - Strommarkt 2.0 
22.08.15  11:00 | (Artikel: 962957) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Gemeinsame Erklärung zum Weißbuch - Strommarkt 2.0

Kommende Woche läuft die Einreichungsfrist des Weißbuchs zum Strommarkt 2.0 aus. Wie zu erwarten ist das Interesse der Poplärmedien bislang eher gering, das Thema kritisch zu hinterfragen und dadurch die Bürger mit ins Boot zu holen.

ganzen Artikel lesen ...




RP: Wegen RWE drohen den Städten Millionen-Abschreibungen - allein 180 Mio. in Essen 
21.08.15  11:31 | (Artikel: 962956) | Kategorie: News-Artikel (e)

RP: Wegen RWE drohen den Städten Millionen-Abschreibungen - allein 180 Mio. in Essen

Wegen der anhaltenden Talfahrt der RWE-Aktie drohen den beteiligten Städten Millionen-Abschreibungen, allein in Essen geht es um 180 Millionen Euro.

ganzen Artikel lesen ...




Weißbuch zum Strommarkt 2.0 - Kurz vor dem Abpfiff 
18.08.15  10:02 | (Artikel: 962938) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Weißbuch zum Strommarkt 2.0 - Kurz vor dem Abpfiff

Die Schlammschlacht um den Strommarkt 2.0 geht in die Schlussrunde, nur noch eine Woche trennen uns vom Abpfiff. Vor fast einem Jahr sind die Mannschaften an den Start gegangen, die Meisterpokale und das Siegergeld zu erobern...

ganzen Artikel lesen ...




Börsen-Zeitung: Dauerbaustelle - Kommentar zu RWE von Andreas Heitker 
11.08.15  08:30 | (Artikel: 962914) | Kategorie: News-Artikel (e)

Börsen-Zeitung: Dauerbaustelle - Kommentar zu RWE von Andreas Heitker

RWE unterzieht sich einer radikalen Schlankheitskur. Ein bedeutender Teil der derzeit noch knapp 100 Konzerngesellschaften in Deutschland wird künftig in der RWE AG gebündelt. Vorstands- und Aufsichtsgremien werden gestrichen, was zu weniger Bürokratie und schnelleren Entscheidungsprozessen führen dürfte.

ganzen Artikel lesen ...




WAZ: Noch kein echter Befreiungsschlag. Kommentar von Ulf Meinke zum RWE-Umbau 
08.08.15  08:30 | (Artikel: 962908) | Kategorie: News-Artikel (e)

WAZ: Noch kein echter Befreiungsschlag. Kommentar von Ulf Meinke zum RWE-Umbau

Es sind große Umbaupläne, die Konzernchef Terium für RWE entwickelt hat. Wohlgemerkt: So radikal wie sein Eon-Kollege Teyssen geht Terium nicht vor. Statt auf eine Zweiteilung wird es bei RWE wohl zunächst auf eine neue Konzern- und Führungsstruktur hinauslaufen.

ganzen Artikel lesen ...




WAZ: Gemeinsame Verantwortung. Kommentar von Ulf Meinke zum Atomausstieg 
30.07.15  08:45 | (Artikel: 962878) | Kategorie: News-Artikel (e)

WAZ: Gemeinsame Verantwortung. Kommentar von Ulf Meinke zum Atomausstieg

Jahrzehntelang haben Energiekonzerne wie Eon und RWE gutes Geld mit ihren Kernkraftwerken verdient. Insofern sollte es eine Selbstverständlichkeit sein, nun beim Atomausstieg darauf zu achten, dass nicht das unschöne Prinzip gilt, Gewinne zu privatisieren und Verluste zu sozialisieren, also der Gemeinschaft aufzubürden.

ganzen Artikel lesen ...




Onlineshops: Mehrheit kassiert fürs Zahlen 
19.06.15  12:45 | (Artikel: 962788) | Kategorie: News-Artikel (e)

Onlineshops: Mehrheit kassiert fürs Zahlen

Eine Stichprobe in 120 Onlineshops zeigt: Viele Händler berechnen für die Zahlarten in ihren Online-Shops Aufschläge, in der Spitze weit über 100 Euro. Die Verbraucherzentrale wird dreiste Abkassierer abmahnen.

ganzen Artikel lesen ...




WAZ: Schicksal in den Händen der Politik 
02.06.15  09:15 | (Artikel: 962731) | Kategorie: News-Artikel (e)

WAZ: Schicksal in den Händen der Politik

Kaum ein Unternehmen in Deutschland ist derzeit ähnlich abhängig von politischen Entscheidungen wie der Essener Energieversorger RWE. Zugespitzt formuliert: Was das Unternehmen in Zukunft wert sein wird, liegt kaum noch in den Händen von Konzernchef Peter Terium.

ganzen Artikel lesen ...




Vaillant - Ich gebe auf ... 
28.05.15  11:04 | (Artikel: 962715) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Vaillant - Ich gebe auf ...

Die Idee ist eigentlich relativ simpel: Man nehme eine der modernen Micro-Power2Heat Anlagen – besser bekannt unter der Bezeichnung «Wärmepumpe» und kopple diese mit einer PV Anlage zur Lastgangoptimierung. Das Problem ist nur, dass man dafür in die Steuerung der Wärmepumpe eingreifen muss.

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Die Energie-Revolution ist da 
13.05.15  09:11 | (Artikel: 962674) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Die Energie-Revolution ist da

Das Geschäftsmodell der alten Energieversorger schwächelt nicht nur, es verschwindet. E.on und RWE bestreiten auch gar nicht mehr, dass Kohle- und Atomenergie Auslaufmodelle sind, sie versuchen immer stärker, wenigstens noch ein Stück vom gesamten Energie-Kuchen zu behalten.

ganzen Artikel lesen ...




Vorzeigeprojekt von RWE - Kommentar von Ulf Meinke zu RWE 
12.05.15  09:00 | (Artikel: 962668) | Kategorie: News-Artikel (e)

Vorzeigeprojekt von RWE - Kommentar von Ulf Meinke zu RWE

Es hätte ein Tag uneingeschränkter Freude werden sollen für den Essener RWE-Konzern. Eigentlich sollten sämtliche Energieminister der G7-Staaten einen prestigeträchtigen Windpark von RWE vor Helgoland feierlich eröffnen.

ganzen Artikel lesen ...




Informationsgesetz zugestimmt 
07.05.15  10:36 | (Artikel: 962658) | Kategorie: News-Artikel (e)

Informationsgesetz zugestimmt

Der Ausschuss für Wirtschaft und Energie hat den von der Bundesregierung eingebrachten Entwurf eines Ersten Gesetzes zur Änderung des Informations-Weiterverwendungs-Gesetzes (18/4614) beschlossen. In der Sitzung des Ausschusses am Mittwoch stimmten die Koalitionsfraktionen CDU/CSU und SPD dem Entwurf zu, die Oppositionsfraktionen Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen enthielten sich.

ganzen Artikel lesen ...




Risiko für die Steuerzahler. Kommentar von Ulf Meinke zum Atomausstieg 
02.04.15  10:18 | (Artikel: 962556) | Kategorie: News-Artikel (e)

Risiko für die Steuerzahler. Kommentar von Ulf Meinke zum Atomausstieg

Bei der Frage nach den Altlasten der Atomenergie geht es für die Energieversorger Eon, RWE, EnBW und Vattenfall ans Eingemachte.

ganzen Artikel lesen ...




Schwarze Nacht für RWE: Ausfall von zwei Baunkohleblöcken in der Nacht zum Sonntag 
30.03.15  10:30 | (Artikel: 962538) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Schwarze Nacht für RWE: Ausfall von zwei Baunkohleblöcken in der Nacht zum Sonntag

Wie der Kraftwerksbetreiber RWE den Marktteilnehmern mitteilt, musste in der Nacht von Samstag auf Sonntag innerhalb von wenigen Minuten gleich zwei Kraftwerke ungeplant vom Netz genommen werden.

ganzen Artikel lesen ...




Betriebsräte RWE-Konzern: «Es ist 5 vor 12»: Beschäftigte kämpfen in Düsseldorf für zehntausende Arbeitsplätze  
24.03.15  10:30 | (Artikel: 962507) | Kategorie: News-Artikel (e)

Betriebsräte RWE-Konzern: «Es ist 5 vor 12»: Beschäftigte kämpfen in Düsseldorf für zehntausende Arbeitsplätze

«Es ist 5 vor 12: Für sichere Arbeitsplätze in NRW - für unsere Kohle.» Unter dieser Überschrift laden die Arbeitnehmervertreter deshalb am Mittwoch, 25. März, zu einer öffentlichen Betriebsversammlung nach Düsseldorf.

ganzen Artikel lesen ...




RP: Kommentar: Mehr Ehrlichkeit bei der Braunkohle  
20.03.15  10:05 | (Artikel: 962499) | Kategorie: News-Artikel (e)

RP: Kommentar: Mehr Ehrlichkeit bei der Braunkohle

Um ihr Klimaziel zu erreichen, will die Bundesregierung mit einer neuen Abgabe die Abschaltung alter Kraftwerke erzwingen, die viel Kohlendioxid ausstoßen.

ganzen Artikel lesen ...




Analyse: Ohne auf den Kunden zuzugehen findet auch die RWE keinen Ausweg aus der Krise 
12.03.15  09:31 | (Artikel: 962471) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Analyse: Ohne auf den Kunden zuzugehen findet auch die RWE keinen Ausweg aus der Krise

Es ist ein sehr eigenwilliges Theater, welches Vorstandschef Peter Terium bei der Vorstellung des Geschäftsberichtes für 2014 der RWE AG vorführt. Da mag sich der Kapitalgeber kurzfristig über das Plus unter dem Strich freuen, existiert ansonsten einzig die Alternative des De-Invests bei einem roten Bärenmarkt mit Artenschutz.

ganzen Artikel lesen ...




RWE: Ertragsziele für 2014 erreicht 
11.03.15  08:00 | (Artikel: 962464) | Kategorie: News-Artikel (e)

RWE: Ertragsziele für 2014 erreicht

Der RWE-Konzern hat seine Ertragsziele für 2014 erreicht. Ertragssteigernd wirkte sich der schnelle Fortschritt bei der Umsetzung des Effizienzsteigerungsprogramms aus. Zum Ende des Geschäftsjahres hat RWE bereits 1,4 Mrd. Euro erzielt, davon 400 Mio. Euro im Jahr 2014. Das sind 250 Mio. Euro mehr als erwartet.

ganzen Artikel lesen ...




Dezentraler Leistungsmarkt und die Strompreisbremse 
16.02.15  08:36 | (Artikel: 962397) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Dezentraler Leistungsmarkt und die Strompreisbremse

Die Energiewende in Deutschland steckt in einem Dilemma. Seit Anfang des Jahres kommen die ersten Anzeichen eines Rückgangs der Strompreise bei den Verbrauchern an, doch schon drohen neue Belastungen die Kosten für elektrische Energie nach oben zu schießen.

ganzen Artikel lesen ...




NordLink: Grünes Licht für Seekabel zwischen Deutschland und Norwegen 
11.02.15  10:50 | (Artikel: 962387) | Kategorie: News-Artikel (e)

NordLink: Grünes Licht für Seekabel zwischen Deutschland und Norwegen

Deutschland und Norwegen machen den Weg frei für eine 623 Kilometer lange Stromleitung zwischen beiden Ländern. Am 10. Februar 2015 unterzeichneten der Übertragungsnetzbetreiber TenneT, der norwegische Netzbetreiber Statnett und die deutsche KfW einen Kooperationsvertrag für das gemeinsame Projekt NordLink.

ganzen Artikel lesen ...




WAZ: Peter Terium ist unter Zugzwang - Kommentar von Ulf Meinke zu RWE  
05.02.15  11:03 | (Artikel: 962367) | Kategorie: News-Artikel (e)

WAZ: Peter Terium ist unter Zugzwang - Kommentar von Ulf Meinke zu RWE

RWE-Vorstandschef Peter Terium ist unter Zugzwang. Am 4. März tagt der Aufsichtsrat, am 23. April treffen sich die Aktionäre des angeschlagenen Essener Energiekonzerns zur Hauptversammlung. Bis dahin ist nicht mehr viel Zeit.

ganzen Artikel lesen ...




WAZ: Kommunale Aktionäre machen bei RWE Druck 
04.02.15  09:42 | (Artikel: 962361) | Kategorie: News-Artikel (Red)

WAZ: Kommunale Aktionäre machen bei RWE Druck

Die Kommunen machen beim Essener Energiekonzern RWE Druck. Trotz der milliardenschweren Schulden des Unternehmens fordern die kommunalen Aktionären eine stabile Dividende.

ganzen Artikel lesen ...




RP: RWE will Töchter zusammenlegen - Aufsichtsrat berät «Stammhaus-Konzept» 
04.02.15  08:50 | (Artikel: 962360) | Kategorie: News-Artikel (e)

RP: RWE will Töchter zusammenlegen - Aufsichtsrat berät «Stammhaus-Konzept»

Der angeschlagene RWE-Konzern will mit einem radikalen Umbau aus der Krise kommen. Danach sollen Töchter der RWE AG miteinander oder auf die Mutter verschmolzen werden, wie die «Rheinische Post» (Mittwoch-Ausgabe) aus Gewerkschaftskreisen erfuhr.

ganzen Artikel lesen ...




Bei Stromausfall kommt die Feuerwehr 
23.01.15  09:15 | (Artikel: 962314) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Bei Stromausfall kommt die Feuerwehr

Die Berliner Zeitung hatte den Titel in ihrer Online-Ausgabe, tatsächlich handelt es sich um ein Thema, mit hoher Wichtigkeit, da ein gezielter Terror-Anschlag an wenigen neuralgischen Punkten ganze Städte oder sogar ganz Deutschland sehr schnell von elektrischer Energie befreit.

ganzen Artikel lesen ...




RWE und EON mit unterschiedlichen Markterwartungen 
20.01.15  10:00 | (Artikel: 962293) | Kategorie: News-Artikel (Red)

RWE und EON mit unterschiedlichen Markterwartungen

Wie weit im Voraus ein Stromkonzern seine Erzeugung verkaufen kann, ist einer der wichtigsten Indikatoren für die wirtschaftliche Entwicklung des Unternehmens. Am Freitag hatte der Wirtschaftsdienst Bloomberg die Zahlen von EON und RWE einmal näher betrachtet.

ganzen Artikel lesen ...




E.ON Energie-Studie: 82 Prozent der Deutschen achten bei der Beleuchtung aufs Stromsparen  
18.12.14  09:00 | (Artikel: 962201) | Kategorie: News-Artikel (e)

E.ON Energie-Studie: 82 Prozent der Deutschen achten bei der Beleuchtung aufs Stromsparen

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt: In der Vorweihnachtszeit ist in Deutschland eine stimmungsvolle Beleuchtung angesagt - von LED-Lichterketten an Tannenbäumen bis hin zu den klassischen Wachskerzen am Adventskranz.

ganzen Artikel lesen ...




WAZ: Arme Städte - armes RWE - Kommentar von Michael Kohlstadt zu RWE  
12.12.14  10:20 | (Artikel: 962185) | Kategorie: News-Artikel (e)

WAZ: Arme Städte - armes RWE - Kommentar von Michael Kohlstadt zu RWE

RWE - jahrzehntelang standen diese drei Buchstaben für Stabilität und Kontinuität. Der Essener Energiekonzern war eine Art Gelddruckmaschine zum Vorteil der Region. Heute macht die RWE-Krise die Städte im Ruhrgebiet nicht nur kleinlaut, sondern noch ärmer, als sie es ohnehin schon sind.

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Die neue Energiewelt entsteht 
03.12.14  08:33 | (Artikel: 962134) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Die neue Energiewelt entsteht

Vattenfall will sich von der Braunkohle verabschieden, E.on muss sich auf Erneuerbare Energien und Energie-Service konzentrieren, RWE denkt darüber nach, ob sich Kohlekraftwerke noch rechnen und EnBW hat schon früher eine Umstrukturierung auf Ökoenergien angekündigt.

ganzen Artikel lesen ...




WAZ: Weniger Gewinn, weniger Wohlstand. - Ulf Meinke über RWE und Eon  
14.11.14  10:00 | (Artikel: 962074) | Kategorie: News-Artikel (e)

WAZ: Weniger Gewinn, weniger Wohlstand. - Ulf Meinke über RWE und Eon

Es ist ein angekündigter Stellenabbau, insofern keine Überraschung. Und doch lohnt es sich, einen Augenblick innezuhalten, um die Beschäftigtenzahlen der Energieversorger Eon und RWE etwas genauer zu betrachten.

ganzen Artikel lesen ...




WAZ: RWE fehlt eine Vision 
06.10.14  08:30 | (Artikel: 961959) | Kategorie: News-Artikel (e)

WAZ: RWE fehlt eine Vision

«Compelling Story» steht über dem Schreiben an die Führungskräfte des Essener Energiekonzerns RWE - «eine fesselnde Geschichte». Ob das Papier diesem Anspruch gerecht wird, sei einmal dahingestellt. Nüchtern und schonungslos sind wohl zutreffendere Worte als packend oder mitreißend.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Schadensersatzforderungen der Atomkonzerne E.ON und RWE sind Gipfel der Vertragsbrüchigkeit  
02.10.14  11:45 | (Artikel: 961957) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Schadensersatzforderungen der Atomkonzerne E.ON und RWE sind Gipfel der Vertragsbrüchigkeit

Im Jahre 2000 hatten die Atomkonzerne den Atomkonsens zum Ausstieg aus der Kernenergie bis 2020 mit der rot-grünen Bundesregierung unterzeichnet. Damit war klar, dass es keine Regressforderungen der Atomkonzerne zu entgangenen Gewinnen wegen der Verkürzung der Laufzeiten der AKWs geben kann.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Kosten für neue Kohle- und Atomkraftwerke laufen aus dem Ruder 
23.09.14  14:00 | (Artikel: 961932) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Kosten für neue Kohle- und Atomkraftwerke laufen aus dem Ruder

Ein besonderes Beispiel energiewirtschaftlicher Kurzsichtigkeit lieferte letzte Woche RWE. Die bereits für Anfang 2008 geplante Fertigstellung eines Steinkohlekraftwerks in Hamm verzögert sich nun nochmals um unbestimmte Zeit. Das Bauunternehmen Alstom ist nicht länger bereit, die technischen Mängel in dem Kraftwerk zu beseitigen und hat sein Sanierungskonzept zurückgezogen.

ganzen Artikel lesen ...




WAZ: RWE-Konzern im Krisenmodus 
19.09.14  12:00 | (Artikel: 961929) | Kategorie: News-Artikel (e)

WAZ: RWE-Konzern im Krisenmodus

Als hätte der Essener Energiekonzern RWE nicht schon genug Probleme. Das klassische Geschäftsmodell funktioniert nicht mehr richtig. Große Kohle- und Kernkraftwerke zu bauen und zu betreiben- das scheint die Energiewelt von gestern zu sein. Ein Kommentar von Ulf Meinke (WAZ)

ganzen Artikel lesen ...




Online-Werbung weiter auf dem Vormarsch 
20.08.14  10:45 | (Artikel: 961842) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Online-Werbung weiter auf dem Vormarsch

14,6 Milliarden Euro wurden im vergangenen Jahr laut einer vom IAB Europe veröffentlichten IHS-Studie mit mobiler Werbung umgesetzt, das entspricht einem Plus von 92 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die weltweiten Ausgaben für Online-Werbung werden 2014 laut einer Prognose von ZenithOptimedia um 16 Prozent auf 121 Milliarden US-Dollar steigen.

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Die Revolution der Erneuerbaren 
13.08.14  09:00 | (Artikel: 961818) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Die Revolution der Erneuerbaren

Die alten Energiekonzerne haben noch vor kurzem über die erneuerbaren Energien gespottet, gelächelt und gelästert. Die Energie-Dinos haben noch vor 20 Jahren Anzeigen geschaltet, in denen sie behauptet haben, dass «Deutschland am Ende des 21. Jahrhunderts höchstens vier Prozent Strom erneuerbar erzeugen» könne. Jetzt, im Sommer 2014, sind wir bereits bei 27% Ökostrom. Damit haben die Erneuerbaren erstmals Braunkohle und Steinkohle und Atomenergie sowieso überholt.

ganzen Artikel lesen ...




Finanzbehörden zahlen E.ON und RWE Milliarden an Atomsteuer zurück  
20.05.14  09:10 | (Artikel: 961534) | Kategorie: News-Artikel (e)



Franz Alt: Atomstrom ist unbezahlbar 
19.05.14  10:06 | (Artikel: 961532) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Atomstrom ist unbezahlbar

Den großen vier deutschen Stromkonzernen ging es finanziell noch nie so schlecht wie heute. Sie leiden an unbezahlbaren Folgekosten ihrer Atomkraftwerke, am halben Atomausstieg, an der Stilllegung ihrer Restmeiler und an den Kosten der Energiewende, die sie verschlafen haben. Kein Wunder, dass Eon, RWE und EnBW jetzt vorschlagen, der Staat und damit die Steuerzahler mögen die weiteren Kosten des Atomzeitalters übernehmen.

ganzen Artikel lesen ...




«Geheimplan»: 35 Milliarden Euro für den Atomausstieg 
13.05.14  10:30 | (Artikel: 961507) | Kategorie: News-Artikel (Red)

«Geheimplan»: 35 Milliarden Euro für den Atomausstieg

Rund 35 Milliarden Euro haben RWE, E.on und EnBW zurückgelegt, um ihren nuklearen Verpflichtungen nachkommen zu können. Geld das die Energiekonzerne nun laut einem Bericht von Spiegel Online (SPON) gerne in eine öffentlich-rechtliche Stiftung stecken würden, die den teuren Abriss stillgelegter Kernkraftwerke oder die Endlagerung von Atommüll managen soll. SPON urteilt hierzu.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM begrüßt Senkung der Mehrwertsteuer für E-Books 
02.05.14  09:00 | (Artikel: 961473) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM begrüßt Senkung der Mehrwertsteuer für E-Books

Der Hightech-Verband BITKOM hat die von der Bundesregierung geplante Angleichung des Mehrwertsteuersatzes von E-Books und Hörbüchern an das Niveau gedruckter Bücher begrüßt.

ganzen Artikel lesen ...




DUH: Braunkohleverstromung: Milliardengewinne auf Kosten des Klimas  
17.04.14  09:00 | (Artikel: 961424) | Kategorie: News-Artikel (e)

DUH: Braunkohleverstromung: Milliardengewinne auf Kosten des Klimas

Das Geschäft mit der Braunkohle boomt: Im Jahr 2013 erzielten die Energieversorger RWE und Vattenfall mit Braunkohlestrom einen Gewinn von jeweils rund einer Milliarde Euro. Zu diesem Ergebnis kommt die Deutsche Umwelthilfe e. V. (DUH) in einer Berechnung auf Grundlage der aktuellen Geschäftsberichte der beiden Unternehmen. Grund für den Gewinn sind insbesondere der darniederliegende Emissionshandel sowie Vergünstigungen für die Braunkohle etwa bei der EEG-Umlage.

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Werden Elektroautos ein Erfolg? 
22.03.14  12:00 | (Artikel: 961316) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Werden Elektroautos ein Erfolg?

In Norwegen verkauft sich der Elektrosportwagen Tesla seit über einem halben Jahr besser als der VW-Golf. Er ist zurzeit das meist gekaufte Auto in Norwegen. Der Tesla S ist so begehrt, dass Norweger für einen gebrauchten Tesla mehr Geld ausgeben als für Neuwagen.

ganzen Artikel lesen ...




Kommentar: Die RWE AG - eine Erfolgsgeschichte mit kleinen Schönheitsfehlern 
05.03.14  09:25 | (Artikel: 961261) | Kategorie: Proteus Statement

Kommentar: Die RWE AG - eine Erfolgsgeschichte mit kleinen Schönheitsfehlern

Auf 116 Jahre Unternehmensgeschichte kann die 1898 in Essen gegründete Rheinisch-Westfälische Elektrizitätswerk Aktiengesellschaft stolz zurückblicken. Das heute unter dem Namen RWE AG agierende Unternehmen hat sich in den letzten 100 Jahren zu einem multinationalen Konzern in Sachen Energie entwickelt. Doch was bei Senioren und Altbauten gleichermaßen passiert, setzt auch dem Energieriesen zu: Der Putz fängt an zu bröckeln, denn die Substanz ist marode geworden.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Energiekonzerne haben Energiewende verschlafen und Erneuerbare Energien unterschätzt 
01.03.14  10:50 | (Artikel: 961258) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Energiekonzerne haben Energiewende verschlafen und Erneuerbare Energien unterschätzt

Der Energieversorger RWE wird nach Informationen des Handelsblatts in der nächsten Woche die ersten Nettoverluste in der Unternehmensgeschichte verkünden. RWE schreibt demnach einen Verlust von knapp drei Milliarden Euro und wird keine Dividende auszahlen können. Grund für die überraschenden Gewinneinbußen ist der stark gewachsene Anteil der Erneuerbaren Energien in Deutschland (aber nicht bei RWE), die den Börsenpreis senken und RWEs schmutzige konventionelle Kraftwerke verdrängen.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM empfiehlt schnelle SEPA-Umsetzung 
21.01.14  11:30 | (Artikel: 961153) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM empfiehlt schnelle SEPA-Umsetzung

Der Hightech-Verband BITKOM empfiehlt allen Unternehmen, weiterhin mit Hochdruck an einer schnellen SEPA-Umsetzung zu arbeiten - trotz der Ankündigung der EU-Kommission, die Umstellungsfrist auf das neue, europaweit einheitliche Verfahren für Überweisungen und Lastschriften um sechs Monate verlängern zu wollen.

ganzen Artikel lesen ...




Paul Nemeth - Kommunikationsverweigerung mangels Kompetenz? 
13.12.13  11:13 | (Artikel: 956229) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Paul Nemeth - Kommunikationsverweigerung mangels Kompetenz?

Am 28.11.2013 veröffentlichte der baden-württembergische Landtagsabgeordnete und energiepolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Paul Nemeth (CDU) ein Pressestatement unter der Überschrift «Kretschmann will eigenes Versagen beim Windkraftausbau der neuen Bundesregierung in die Schuhe schieben». Doch die Aussage zu Windkraft und höheren Strompreisen ist mehr als bedenklich.

ganzen Artikel lesen ...




eco: So kauft man Weihnachtsgeschenke sicher online 
11.12.13  14:30 | (Artikel: 956216) | Kategorie: News-Artikel (e)

eco: So kauft man Weihnachtsgeschenke sicher online

Phishing, unseriöse Händler und Datenmissbrauch – gerade in der Vorweihnachtszeit gilt es auf der Suche nach Geschenken und Schnäppchen besonders vorsichtig zu sein. Experten vom eco Verband geben Tipps zum sicheren und bequemen Onlineshopping in der Vorweihnachtszeit.

ganzen Artikel lesen ...




Unternehmertag 2013: Wim Abbing: «Die Zeiten der dicken Zigarren sind vorbei» 
11.12.13  09:00 | (Artikel: 956212) | Kategorie: News-Artikel (e)

Unternehmertag 2013: Wim Abbing: «Die Zeiten der dicken Zigarren sind vorbei»

«Wir dürfen nicht von oben herab, gleichsam aus dem Elfenbeinturm unsere Interessen verkünden. Die Zeiten, als sich Unternehmer mit dicken Zigarren, Cognac-Schwenkern und in schweren Sesseln sitzend über Wirtschaftspolitik ausgetauscht haben, sind endgültig vorbei.» Eindringlich waren die Worte des Vorstandsvorsitzenden der Unternehmerverbandsgruppe, Wim Abbing, zu Beginn des Unternehmertags vor über 270 Gästen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: RWE baut 4.770 Stellen ab - und wer spricht über die 80.000 Jobverluste in der Erneuerbare-Energien-Branche? 
18.11.13  09:20 | (Artikel: 956132) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Franz Alt: RWE und Co. am Abgrund 
18.11.13  07:10 | (Artikel: 956130) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: RWE und Co. am Abgrund

Einst wollten die Pferdekutscher die Eisenbahn und das Auto verhindern. Der Kampf war vergeblich. Genau so aussichtslos ist der Kampf der vier Energie-Besatzungsmächte RWE, E.on, Vattenfall und EnBW gegen die Wende hin zu erneuerbaren Energien.

ganzen Artikel lesen ...




Status 3 für die Feuerwehr des Industrie Privileg EEG – Es geht um Steuereinnahmen. 
09.11.13  10:30 | (Artikel: 956106) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Status 3 für die Feuerwehr des Industrie Privileg EEG – Es geht um Steuereinnahmen.

Bis zur Unterzeichnung des Koalitionsvertrages wird Deutschland eigentlich noch Schwarz/Gelb regiert, so zumindest mein politisches Verständnis. Doch wie die Deutsche Welle mitteilt, befinden sich der bisherige Umweltminister Peter Altmaier (CDU) und die NRW Landesfürstin Hannelore («Kohlelore») Kraft gerade auf dem Weg nach Brüssel zu einem Feuerwehreinsatz.

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Und wieder gehen die Lichter aus 
01.11.13  10:15 | (Artikel: 956085) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Und wieder gehen die Lichter aus

Einige Großkonzerne sollten sich wirklich mal was Neues einfallen lassen. Aber sie schämen sich nicht, sich lächerlich zu machen: RWE-Chef Peter Terium macht sich «wirklich Sorgen» dass im kommenden Winter die Lichter ausgehen könnten - natürlich wegen der Energiewende. Eon-Chef Johannes Teyssen meint schon in Weltuntergangsstimmung «die Hütte brennt» - auch wegen der Energiewende. Und BASF droht mit Abwanderung - natürlich wegen der Energiewende.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: RWE denkt über Stilllegung von Garzweiler nach 
12.10.13  08:30 | (Artikel: 956025) | Kategorie: News-Artikel (Red)



BUND: Ausstieg aus Braunkohle überfällig: Garzweiler II muss stillgelegt werden 
09.10.13  09:00 | (Artikel: 956014) | Kategorie: News-Artikel (e)

BUND: Ausstieg aus Braunkohle überfällig: Garzweiler II muss stillgelegt werden

«Das mögliche vorzeitige Aus für den Braunkohletagebau Garzweiler II zeigt, dass Kohleverstromung in der Energiewende keinen Platz mehr hat. Die klimaschädliche Braunkohle ist keine Brückentechnologie sondern Altlast einer überholten Energieversorgung» forderte Tina Löffelsend, Energie-Expertin des BUND.

ganzen Artikel lesen ...




Wechsel des Stromanbieters! Macht des Kunden oder machtloser Kunde 
13.09.13  08:45 | (Artikel: 955953) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Wechsel des Stromanbieters! Macht des Kunden oder machtloser Kunde

Im November 2012 rät der damalige Umweltminister Peter Altmaier im Interview gegenüber green.Wiwo den Stromkunden zum Wechsel, wenn sie mit der Preispolitik ihres Anbieters nicht zufrieden sind ...

ganzen Artikel lesen ...




Justus Haucap - Überzeugungstäter oder Mietmaul mit wissenschaftlichem Anstrich? 
12.09.13  13:45 | (Artikel: 955949) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Justus Haucap - Überzeugungstäter oder Mietmaul mit wissenschaftlichem Anstrich?

Die Abschaffung des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes scheint für Justus Haucap eine Passion zu sein. In diversen Medien spricht er sich schon länger für die Einführung eines Quotenmodells aus. Aktuell gerät er in die Schlagzeilen, weil die Monopolkommission in ihrem aktuellen Sonderbericht dieses Quotenmodell propagiert.

ganzen Artikel lesen ...




Die erfolgreichsten Energiedienstleister im Web: E.on, Naturstrom AG, RWE 
11.09.13  12:01 | (Artikel: 955946) | Kategorie: News-Artikel (e)

Die erfolgreichsten Energiedienstleister im Web: E.on, Naturstrom AG, RWE

Im täglichen Kampf der Energiedienstleister darum, möglichst häufig im Web genannt zu werden und dabei einen guten Eindruck zu hinterlassen, liegen zwei Energie-Riesen und ein Ökostromanbieter vorn: E.on, die Naturstrom AG und RWE sind die erfolgreichsten Energiedienstleister im deutschsprachigen Web 2.0.

ganzen Artikel lesen ...




Matthias Hartung: «Konventionelle Stromerzeugung steht unter gewaltigem wirtschaftlichen Druck» 
10.09.13  07:33 | (Artikel: 955933) | Kategorie: News-Artikel (e)

Matthias Hartung: «Konventionelle Stromerzeugung steht unter gewaltigem wirtschaftlichen Druck»

«Unsere konventionelle Stromerzeugung steht unter gewaltigem wirtschaftlichen Druck.» Das hat Matthias Hartung, Vorstandsvorsitzender der RWE Generation, bei einem Pressegespräch in Paffendorf bei Bergheim verdeutlicht. In den ersten sechs Monaten des Jahres ist das Ergebnis des Unternehmens um 62 Prozent von 1,8 Milliarden auf 690 Millionen Euro gesunken. Hauptgründe sind weiter sinkende Großhandelspreise und der Entfall der kostenlosen CO2-Rechte.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: RWE, E.On und Co. drohen schon lange mit Abschaltungen, endlich machen sie ernst 
19.08.13  09:00 | (Artikel: 955856) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: RWE, E.On und Co. drohen schon lange mit Abschaltungen, endlich machen sie ernst

Seit Wochen und Monaten laufen Peter Terium und Johannes Teyssen, die Chefs von RWE und E.On durchs Land und verkünden, sie werden Kraftwerke abschalten, wenn die Regierung nicht ein paar neue Subventionen für fossile Kraftwerke springen lässt. Während konservative Medien panisch vor dem Blackout warnen, ist die viel wichtigere Frage, wann machen Terium und Teyssen ihre Drohungen endlich wahr.

ganzen Artikel lesen ...




Lügendetektor: Eon, RWE und Co: Böse Erneuerbare 
16.08.13  11:20 | (Artikel: 955844) | Kategorie: News-Artikel (e)

Lügendetektor: Eon, RWE und Co: Böse Erneuerbare

Ein Gespenst geht um in Deutschland. Es heißt «Stromlücke» und war schon so oft da, dass sich niemand mehr gruselt. Mitte Juli ließ die Strombranche vermeintliche Interna an die Kollegen der Süddeutschen Zeitung durchsickern. Demnach überprüfen die «Konzerne und Stadtwerke die Wirtschaftlichkeit Dutzender ihrer Kraftwerke».

ganzen Artikel lesen ...




schockierende Bilder gegen Kohle - Jetzt über die Energiewende nachdenken 
13.08.13  14:00 | (Artikel: 955835) | Kategorie: Proteus Statement

schockierende Bilder gegen Kohle - Jetzt über die Energiewende nachdenken

Ich habe lange darüber nachgedacht, ob ich solche Bilder, wie die nachfolgenden veröffentlichen soll. Und ich bin nach fast zwei Monaten zu dem Schluss gekommen: Ja, und zwar aus mehreren Gründen.

ganzen Artikel lesen ...




Verraten und verkauft – Bundesregierung gab US-Unternehmen Freibrief für Spionage 
01.08.13  09:00 | (Artikel: 955797) | Kategorie: News-Artikel (e)

Verraten und verkauft – Bundesregierung gab US-Unternehmen Freibrief für Spionage

Wie ein Bericht des Nachrichtenmagazins »Frontal21« vom 30. Juli 2013 offenlegt, war die Bundesregierung bereits im Jahr 2003 über sehr weitreichende Spionagetätigkeiten der US-amerikanischen Geheimdienste informiert. So hat das Auswärtige Amt in jenem Jahr in einer diplomatischen Note Unternehmen, die auf dem Gebiet der Bundesrepublik »analytische Dienstleistungen« für die US-Regierung erbringen, weitreichende Ausnahmeregelungen und Vorteile gewährt. Dazu nimmt Markus Kompa, Rechtsanwalt und Bundestagskandidat der Piratenpartei Deutschland aus Nordrhein-Westfalen, wie folgt Stellung.

ganzen Artikel lesen ...




E.ON - Wenn Deutschland nicht reicht, dann gehen wir ins Ausland 
18.07.13  06:30 | (Artikel: 955755) | Kategorie: News-Artikel (Red)

E.ON - Wenn Deutschland nicht reicht, dann gehen wir ins Ausland

Am Montag (15.7.2013) hatte der Energieriese E.ON auf seiner Seite eine Pressemitteilung veröffentlicht, mit der Information, dass man das Kraftwerk Malzenice plane ab Oktober 2013 in die Kaltreserve zu überführen. Eigentlich keine Meldung wert, da ein Kraftwerk in der Slowakei nicht direkt mit Deutschland in Verbindung gebracht werden kann. Nach der Abbau Meldung von EnBW, die ein Zubau ist der letzten Woche und dem Online-Titel der Zeit über RWE Innogy wollte ich dem aktuellen Kommunikationssturm der 4G einmal näher auf den Grund gehen.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Bankgeschäfte mit dem Smartphone 
17.06.13  13:00 | (Artikel: 955630) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Bankgeschäfte mit dem Smartphone

Deutsche setzen ihr Handy zunehmend für Bankgeschäfte ein. Fast jeder fünfte Besitzer eines Smartphones nutzt das Gerät zum Abfragen von Kontoständen, Überweisungen oder den Kauf von Wertpapieren. Das sind fast 5 Millionen Deutsche. Das ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbandes BITKOM.

ganzen Artikel lesen ...




Breites Bündnis wirbt mit «Norwegisch-Deutscher Erklärung» für Partnerschaft mit Norwegen 
12.06.13  09:22 | (Artikel: 955631) | Kategorie: News-Artikel (e)

Breites Bündnis wirbt mit «Norwegisch-Deutscher Erklärung» für Partnerschaft mit Norwegen

Um den Einsatz Erneuerbarer Energien und den Klimaschutz voranzutreiben, setzt sich ein breites Bündnis von Unternehmen, Verbänden Gewerkschaften und Nicht-Regierungsorganisationen aus Deutschland und Norwegen für eine enge Zusammenarbeit der beiden Länder ein.

ganzen Artikel lesen ...




Pressure2Power - Das Gasnetz für die Stromerzeugung nutzen  
13.05.13  06:10 | (Artikel: 955523) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Pressure2Power - Das Gasnetz für die Stromerzeugung nutzen

Aus dem Stromnetz ist bekannt, dass es unterschiedliche Spannungsebenen gibt, doch auch im Gasnetz gibt es ein Hochdrucknetz und ein Niedrigdrucknetz. Bei der Überführung aus dem Hochdruck ins Niedrigdrucknetz wird durch Expansion Energie in Form von überschüssigem Druck frei. Diese wird in Lüdenscheid nun durch die RWE zur Stromerzeugung genutzt.

ganzen Artikel lesen ...




EnBW beantragt Stilllegungsgenehmigung für abgeschaltete Kernkraftwerke 
07.05.13  07:15 | (Artikel: 955499) | Kategorie: News-Artikel (e)

EnBW beantragt Stilllegungsgenehmigung für abgeschaltete Kernkraftwerke

Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller hat es als gute «Nachricht und konsequente Umsetzung des Atomausstiegsbeschlusses» bezeichnet, dass die EnBW Kernkraft GmbH, EnKK, heute die Stilllegungs- und erste Abbaugenehmigung (1. SAG) für die beiden Kernkraftwerke GKN I (Neckarwestheim) und KKP 1 (Philippsburg) beantragt hat: «Damit kommen wir unserem Ziel, beide Meiler zurückzubauen einen Schritt näher», sagte Untersteller.

ganzen Artikel lesen ...




Friedrich: «Die Verweigerungshaltung von Facebook und Google ist bedauerlich!» 
07.05.13  06:30 | (Artikel: 955496) | Kategorie: News-Artikel (e)

Friedrich: «Die Verweigerungshaltung von Facebook und Google ist bedauerlich!»

Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich hat die Verweigerungshaltung der führenden Sozialen Netzwerke in den Verhandlungen zu einem Verhaltenskodex bedauert. Mit dem Verhaltenskodex für Soziale Netzwerke sollten über eine Selbstverpflichtung der Anbieter klare Verbesserungen der Nutzerrechte beim Datenschutz erzielt werden.

ganzen Artikel lesen ...




«Die BürgerEnergie»: RWE initiiert Genossenschaft 
02.05.13  08:30 | (Artikel: 955480) | Kategorie: News-Artikel (e)

«Die BürgerEnergie»: RWE initiiert Genossenschaft

RWE ist Gründungsmitglied der Energiegenossenschaft «Die BürgerEnergie e.G.» mit Sitz in Dortmund. Sie bietet Bürgern die direkte Beteiligung am Ausbau der erneuerbaren Energien und strebt eine attraktive Rendite von 3,0 Prozent pro Jahr an. Die Mindesteinlage beträgt 50 Euro. Bei den ersten Projekten handelt es sich um drei Fotovoltaikanlagen in Trier, Siegen und Saffig. Das Investitionsvolumen beträgt rund 250.000 Euro, die installierte Leistung 150 kWp.

ganzen Artikel lesen ...




Jahrespressekonferenz: RWE Dea wächst weiter 
11.04.13  05:00 | (Artikel: 955387) | Kategorie: News-Artikel (e)

Jahrespressekonferenz: RWE Dea wächst weiter

Die RWE Dea AG hat nach den erfolgreichen Vorjahren das Ergebnis erneut deutlich verbessert: Mit 685 Millionen Euro liegt das betriebliche Ergebnis 23 Prozent höher als im Vorjahr (558 Mio. Euro). Dabei handelt es sich um das bisher beste Betriebsergebnis als Upstream-Unternehmen. Gründe für die abermals erhebliche Ergebnissteigerung im abgelaufenen Geschäftsjahr seien vor allem die leicht höheren Rohöl- und Gaspreise sowie Währungseffekte, aber auch niedrige Kosten durch erfolgreiche Explorationsprojekte vor dem Hintergrund einer stabil gehaltenen Produktion.

ganzen Artikel lesen ...




BITKOM: Unternehmen und Verbraucher unterschätzen SEPA-Folgen 
05.04.13  08:20 | (Artikel: 955362) | Kategorie: News-Artikel (e)

BITKOM: Unternehmen und Verbraucher unterschätzen SEPA-Folgen

Der Hightech-Verband BITKOM weist Unternehmen und Verbraucher eindringlich auf die Folgen des Gesetzes zum einheitlichen Euro- Zahlungsverkehrsraum hin. So müssen ab 1. Februar 2014 elektronische Zahlungen durchgängig im neuen SEPA-Format abgewickelt werden. «Es ist fünf vor zwölf: Wer nicht rechtzeitig auf SEPA umstellt, dem droht die Zahlungsunfähigkeit», sagt BITKOM-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder.

ganzen Artikel lesen ...




Grillo (BDI) fordert von Politik Kurswechsel bei der Energiewende  
13.03.13  10:40 | (Artikel: 955275) | Kategorie: News-Artikel (e)

Grillo (BDI) fordert von Politik Kurswechsel bei der Energiewende

Zur erfolgreichen Umsetzung der Energiewende hat der BDI fünf Sofortmaßnahmen der Politik gefordert. Diese Kostenbremsen könnten Bund und Länder sofort betätigen, sagte BDI-Präsident Ulrich Grillo anlässlich der Abschlusspräsentation der Studienergebnisse der Kompetenzinitiative Energie in Berlin.

ganzen Artikel lesen ...




RWE wieder mit mehr Gewinn - Energiewende muss wegen Finanznot langsamer voRWEg gehen. (Video) 
08.03.13  08:45 | (Artikel: 955250) | Kategorie: News-Artikel (Red)

RWE wieder mit mehr Gewinn - Energiewende muss wegen Finanznot langsamer voRWEg gehen. (Video)

«Trotz schwieriger Rahmenbedingungen ist das Geschäftsjahr 2012 für die RWE AG gut gelaufen. Der Energiekonzern erzielte ein EBITDA von 9,3 Mrd. Euro und ein betriebliches Ergebnis von 6,4 Mrd. Euro - beide Werte liegen 10% über den Vorjahreswerten und damit über der im März 2012 veröffentlichten Prognose. Der Umsatz stieg auf 53,2 Mrd. Euro. Das nachhaltige Nettoergebnis lag wie prognostiziert bei 2,5 Mrd. Euro auf Vorjahresniveau. »

ganzen Artikel lesen ...




Strompreiserhöhungen: 2 Millionen Verbraucher haben gewechselt 
06.02.13  16:30 | (Artikel: 955099) | Kategorie: News-Artikel (e)

Strompreiserhöhungen: 2 Millionen Verbraucher haben gewechselt

Zwischen November 2012 und Januar 2013 haben knapp 2 Millionen Verbraucher den Stromanbieter gewechselt: mehr als jemals zuvor. Das ist das Ergebnis der «Wechslerstudie Energie», die vom unabhängigen Vergleichsportal Verivox in Zusammenarbeit mit Kreutzer Consulting durchgeführt wurde.

ganzen Artikel lesen ...




Energiekonzern RWE gerät durch umstrittene Haustürgeschäfte erneut in die Kritik 
25.01.13  11:45 | (Artikel: 955068) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Energiekonzern RWE gerät durch umstrittene Haustürgeschäfte erneut in die Kritik

Der Wettbewerb unter den Energieversorgern ist wohl hart. Hunderte kleine Anbieter machen den Platzhirschen der letzten Jahrzehnte Konkurrenz. RWE reagiert auf den Druck und schickt Außendienstmitarbeiter los, die Stromkunden zurückerobern sollen. So ganz legal ist das nicht.

ganzen Artikel lesen ...




bne zum Anbieterwechsel: Schwarze Schafe müssen genannt werden 
25.01.13  09:45 | (Artikel: 955071) | Kategorie: News-Artikel (e)

bne zum Anbieterwechsel: Schwarze Schafe müssen genannt werden

Ein Anbieterwechsel geht heute sicher und leicht von der Hand; der Großteil der Energieversorger behandelt seine Kunden verantwortungsbewusst und fair. Dass Verbraucher dennoch oftmals zögern, einen günstigeren neuen Anbieter zu wählen, liegt am Gebaren einiger weniger schwarzer Schafe.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Rösler und Oettinger lenken von eigener Fehlpolitik ab  
17.12.12  15:30 | (Artikel: 954892) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Energiewende: Sicher durch den Winter 
13.12.12  06:00 | (Artikel: 954874) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energiewende: Sicher durch den Winter

An der Versorgungssicherheit wird der Erfolg der Energiewende gemessen. Um für alle Fälle gewappnet zu sein, haben die Netzbetreiber für diesen Winter mehr Reservekapazität unter Vertrag genommen.

ganzen Artikel lesen ...




Stromausfälle: Bleibt der Tannenbaum zu Weihnachten beleuchtet? 
11.12.12  09:30 | (Artikel: 954854) | Kategorie: Proteus Fach-Artikel

Stromausfälle: Bleibt der Tannenbaum zu Weihnachten beleuchtet?

Da gibt es tatsächlich jede Menge Leute, die Angst haben, dass es jetzt im Winter einfach mal dunkel wird. Stromausfall und so. Weihnachten ohne Licht. Spricht eigentlich nichts dagegen. Mit Kerzen ist ja viel besinnlicher, und auch mal die Blockflöte wieder rausgeholt, statt Christmas-Songs von der CD. Aber mal ohne Flachs: Viele haben wirklich diese Bedenken.

ganzen Artikel lesen ...




Photovoltaik-Großhändler Energiebau bringt neue Speicherlösung für Solarstrom 
24.11.12  10:30 | (Artikel: 954819) | Kategorie: News-Artikel (e)

Photovoltaik-Großhändler Energiebau bringt neue Speicherlösung für Solarstrom

Die neue Energiespeicherlösung RWE HomePower solar ist ab Frühjahr 2013 exklusiv bei der Kölner Energiebau Solarstromsysteme GmbH erhältlich. Der Energiedienstleister RWE Effizienz GmbH des RWE-Energiekonzerns und der Batteriehersteller VARTA Storage GmbH haben gemeinsam den Lithium-Ionen-Batteriespeicher speziell für Privatanwender und kleine Gewerbetreibende entwickelt. Neben dem deutschlandweiten Vertrieb an Fachhandwerker und Installateure ist Energiebau für die Produktschulungen verantwortlich.

ganzen Artikel lesen ...




Verivox: Strompreiswelle - 468 Versorger erhöhen um 12 Prozent 
20.11.12  06:00 | (Artikel: 954803) | Kategorie: News-Artikel (e)

Verivox: Strompreiswelle - 468 Versorger erhöhen um 12 Prozent

Deutschland erlebt eine Strompreiswelle von bisher ungekannten Ausmaßen. Zum Jahreswechsel haben 468 Stromversorger Preiserhöhungen von durchschnittlich 12 Prozent angekündigt. Ein Musterhaushalt mit einem Stromverbrauch von 4.000 kWh muss künftig rund 120 Euro mehr pro Jahr bezahlen.

ganzen Artikel lesen ...




Globales Problem: Wir sind alle Terroristen 
02.11.12  16:10 | (Artikel: 954735) | Kategorie: Proteus Statement

Globales Problem: Wir sind alle Terroristen

Ausgelöst durch verschiedene Medienberichte aus dem Bereich Terrorismus, Organisierte Kriminalität, Internetüberwachung, Vorratsdatenspeicherung und in Bezug stehende Themen, kam mir mit einem Mal die Aussage »Wir sind alle Terroristen« in den Sinn. Denkt man ein bisschen darüber nach, ist das gar nicht so abwegig. Eine subjektive und zynische Abrechnung mit dem Thema.

ganzen Artikel lesen ...




Stromanbieter: ein Wechsel lohnt sich oft 
31.10.12  06:00 | (Artikel: 954699) | Kategorie: Proteus Statement

Stromanbieter: ein Wechsel lohnt sich oft

In der Diskussion über die Energiewende werden die Kosten der EEG-Umlage mit derzeit 3,59 Cent (ab 2013: 5,2777 Cent) als recht belastend für den Endkunden angesehen. Ein einfacher Anbieterwechsel kann jedoch Abhilfe schaffen. Unsere eigene Erfahrung.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: RWE setzt auf Erneuerbare, Unionsvize setzt auf Atom 
27.10.12  07:30 | (Artikel: 954720) | Kategorie: News-Artikel (Red)



in eigener Sache: Danke für die Blumen! 
06.09.12  06:05 | (Artikel: 954583) | Kategorie: Proteus Direkt

in eigener Sache: Danke für die Blumen!

Seit über einem Jahr berichten wir über aktuelle Themen aus dem Bereich der Photovoltaik und den erneuerbaren Energien. Die vier deutschen Energieversorger Vattenfall, RWE, E.ON und EnbW nutzen regelmäßig unser redaktionelles Angebot. Ein Dankeschön dafür.

ganzen Artikel lesen ...




RWE: Schlüsseltechnologie für die Energiewende im Stromverteilnetz  
24.08.12  06:00 | (Artikel: 954560) | Kategorie: News-Artikel (e)

RWE: Schlüsseltechnologie für die Energiewende im Stromverteilnetz

Die RWE Deutschland-Gruppe treibt nach dem erfolgreichen 'Smart Country'-Feldtest für das intelligente Verteilnetz mit einem neuen Projekt die Energiewende im Strom-Verteilnetz voran: Mitten im Hunsrück wird zum ersten Mal in Deutschland ein Hochtemperatur-Leiterseil in einer Hochspannungsleitung installiert. Mit mehr als zwölf Kilometern Leitungsstrecke handelt es sich in dieser Spannungsebene um die deutschlandweit derzeit längste Beseilung dieser Art, die im realen Netzbetrieb eingesetzt wird.

ganzen Artikel lesen ...




E.ON und RWE-Gewinn höher als gesamte Ökostrom-Umlage 
15.08.12  14:00 | (Artikel: 954535) | Kategorie: News-Artikel (e)



Google Plus-Streams: Chance oder Risiko? 
16.01.12  07:00 | (Artikel: 954288) | Kategorie: Proteus Statement

Google Plus-Streams: Chance oder Risiko?

Wir leben in Zeiten der sozialen Netzwerke. Jeder kennt jeden über fünf verschiedene Ecken wenn es sein muss. Firmen nutzen die Plattformen um mehr oder weniger den Kundenkontakt zu verbessern oder auch nur die Werbung in einen weiteren Kanal zu posten. Jeder User kann relativ leicht mit Informationen überfrachtet werden, die er nicht braucht. Ist das wirklich das, was wir uns wünschen oder was uns weiterbringt?

ganzen Artikel lesen ...




Kurzmeldung: Google ergänzt Internet Explorer 
01.10.10  07:10 | (Artikel: 952073) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kurzmeldung: Google ergänzt Internet Explorer

Google möchte das Internet beschleunigen. Um dieses Vorhaben schneller voran zu bringen ist jetzt die aktuelle Version von Google Frame verfügbar.

ganzen Artikel lesen ...