Artikel mit dem Tag: Stromlieferung (4)
Was ist Zählerstandsgangmessung? 
23.10.15  15:00 | (Artikel: 963183) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Was ist Zählerstandsgangmessung?

Etwas Neues, was abstrakt und unverständlich und daher unbekannt ist. Der Alternativlosigkeit des bestehenden Systems ist es geschuldet, dass weder Prosumer noch Konsumer mit dem Begriff etwas anfangen können. Seit zwei Jahren gibt es eine gesetzliche Verpflichtung der Verteilnetzbetreiber den Stromkunden ein Angebot auf Basis von Zählerstandsgängen machen zu können – in der Praxis hat dies jedoch niemand genutzt.

ganzen Artikel lesen ...




Clearing bei Punkt-zu-Punkt Stromlieferungen - Die Quittung 
10.04.15  08:30 | (Artikel: 962576) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Clearing bei Punkt-zu-Punkt Stromlieferungen - Die Quittung

Im einführenden Kapitel Bilanzkreismanagement im Internet der Dinge wurde beschrieben, wie zwischen einem Stromerzeuger und einem Stromabnehmer eine Transaktion stattfinden kann. Beim Clearing von Punkt-zu-Punkt Verbindungen ist dafür noch eine weitere Stufe der Gültigkeitsprüfung notwendig.

ganzen Artikel lesen ...




Statistik: Durchschnittserlös für Strom 2013: +8,0 % gegenüber 2012  
05.11.14  09:59 | (Artikel: 962049) | Kategorie: News-Artikel (e)

Statistik: Durchschnittserlös für Strom 2013: +8,0 % gegenüber 2012

Der vorläufige Durchschnittserlös (Grenzpreis) für Stromlieferungen an Sondervertragskunden lag im Jahr 2013 bei 12,84 Cent je Kilowattstunde. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, ist der Grenzpreis damit um 8,0 % gegenüber dem Jahr 2012 gestiegen - damals hatte er 11,89 Cent je Kilowattstunde betragen.

ganzen Artikel lesen ...




Destatis: Durchschnittserlös für Strom 2011: + 8,5 % gegenüber 2010 
06.12.12  09:30 | (Artikel: 954859) | Kategorie: News-Artikel (e)

Destatis: Durchschnittserlös für Strom 2011: + 8,5 % gegenüber 2010

Der vorläufige Durchschnittserlös (Grenzpreis) für Stromlieferungen an Sondervertragskunden lag im Jahr 2011 bei 11,57 Cent je Kilowattstunde. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, ist der Grenzpreis damit um 8,5 % gegenüber 2010 gestiegen – damals betrug er 10,66 Cent je Kilowattstunde.

ganzen Artikel lesen ...




Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung