Artikel mit dem Tag: Wahl (50)
Solarwirtschaft: Neue Regeln für Solarparks in Kraft 
29.01.15  08:20 | (Artikel: 962326) | Kategorie: News-Artikel (e)

Solarwirtschaft: Neue Regeln für Solarparks in Kraft

Die Lizenzen für den Bau ebenerdig errichteter Solarstromkraftwerke in sogenannten Solarparks werden künftig stark limitiert und von der Bundesnetzagentur über ein Auktionsverfahren vergeben. Die gestrige Beschlussfassung des Bundeskabinetts wird von der Solarbranche kritisiert. Auktionsvolumen und Standortwahl seien zu stark beschränkt worden, das Verfahren bürokratisch und ein Erfolg unsicher.

ganzen Artikel lesen ...




BSW: Solarparks weniger stark deckeln 
21.01.15  08:30 | (Artikel: 962298) | Kategorie: News-Artikel (e)

BSW: Solarparks weniger stark deckeln

Solarwirtschaft fordert von Bundesregierung Nachbesserungen an Verordnungsentwurf zu den ab Februar 2015 geplanten Ausschreibungen für Solarparks: Auktionsvolumen, Standortwahl und Größe ebenerdig errichteter Photovoltaik-Anlagen weniger stark begrenzen

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Das Festhalten von Union, SPD und Linke an Braunkohle schädigt strukturschwache Regionen  
08.10.14  09:40 | (Artikel: 961971) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Das Festhalten von Union, SPD und Linke an Braunkohle schädigt strukturschwache Regionen

Was sich bereits während des Wahlkampfs abgezeichnet hatte, nimmt nun konkrete Formen an: die neue schwedische Regierung strebt einen Stopp der Erweiterung der Braunkohleförderung des Staatskonzerns Vattenfall an. Langfristig soll Vattenfall eine Vorreiterrolle bei der Umsetzung des Regierungsprogrammes für eine schwedische Energiewende mit 100 Prozent Erneuerbaren Energien ohne Kohle- und Atomkraft einnehmen.

ganzen Artikel lesen ...




Johannes Kempmann ist neuer BDEW-Präsident 
27.06.14  12:40 | (Artikel: 961670) | Kategorie: News-Artikel (e)

Johannes Kempmann ist neuer BDEW-Präsident

Johannes Kempmann, Technischer Geschäftsführer der Städtischen Werke Magdeburg, wurde am Donnerstagabend, den 26. Juni 2014, einstimmig zum neuen Präsidenten des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), Berlin, gewählt. Der bisherige Verbandspräsident Ewald Woste, Vorstandsvorsitzender der Thüga AG, München, hatte nach zwei Amtszeiten von jeweils zwei Jahren nicht wieder kandidiert.

ganzen Artikel lesen ...




Appell an Bundestagsabgeordnete - Energiewende weiter voranbringen statt zu deckeln 
20.06.14  09:01 | (Artikel: 961627) | Kategorie: News-Artikel (e)

Appell an Bundestagsabgeordnete - Energiewende weiter voranbringen statt zu deckeln

«Die Reform des EEG erreicht in dieser Woche die Zielgerade. Wir appellieren deshalb noch einmal an die Abgeordneten des Deutschen Bundestages im Interesse ihrer Wahlkreise und der ganz überwiegenden Mehrheit der Menschen im Land die Energiewende voranzubringen, statt diese zu erschweren», so der Präsident des Bundesverbandes WindEnergie, Hermann Albers.

ganzen Artikel lesen ...




Wahlsonntag: Dem Meinungssender den Stecker gezogen. 
27.05.14  08:30 | (Artikel: 961560) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Wahlsonntag: Dem Meinungssender den Stecker gezogen.

Der Unterschied zwischen einer Nachricht und einer Meinung ist, dass das eine möglichst objektiv ist, das andere subjektiv. Hoffentlich wird bei den Beiträgen von blog.stromhaltig allein an der Wortwahl erkannt, dass hier bewusst Meinungsbildung aktiviert werden soll.

ganzen Artikel lesen ...




Studie: Erneuerbare Energien deutlich günstiger als neue Atom- und CCS-Kohlekraftwerke 
26.04.14  11:00 | (Artikel: 961450) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Studie: Erneuerbare Energien deutlich günstiger als neue Atom- und CCS-Kohlekraftwerke

Die FDP versucht derzeit mit irritierenden Aussagen zur Atomkraft zu punkten. Jüngst erläuterte FDP-Vize Wolfgang Kubicki, dass er Atomstrom dem Strom aus einem Kohlekraftwerk vorziehe. Auch der liberale Spitzenkandidat für die Europawahl, Alexander Graf Lambsdorff, sieht nicht ein, an der Entscheidung des schwarz-gelben Atomausstiegs «stur festhalten zu müssen». Damit holt die FDP drei Jahre nach Fukushima die alten Atomparolen aus dem Keller hervor, um pünktlich zur EEG-Novellierung die Energiewende schlecht zu reden.

ganzen Artikel lesen ...




Drohne: 199 €, Bußgeld: 500 €, de Maizières Gesicht: unbezahlbar 
07.03.14  09:15 | (Artikel: 961267) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Drohne: 199 €, Bußgeld: 500 €, de Maizières Gesicht: unbezahlbar

Im Vorfeld der Bundestagswahl im September letzten Jahres sorgten die Dresdner PIRATEN für Aufsehen. Eine Drohne überflog und filmte einen Wahlkampfauftritt Merkels in Dresden und musste - von den Sicherheitsbehörden vor Ort erzwungen - direkt vor der Bühne der Kanzlerin und ihrer Entourage notlanden.

ganzen Artikel lesen ...




Angela Merkel wieder Kanzlerin: »Kein Grund für große Hoffnungen« 
18.12.13  07:00 | (Artikel: 956254) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Angela Merkel wieder Kanzlerin: »Kein Grund für große Hoffnungen«

Zur Wiederwahl Angela Merkels zur Bundeskanzlerin erklärt Thorsten Wirth, Vorsitzender der Piratenpartei Deutschland:

ganzen Artikel lesen ...




Status 3 für die Feuerwehr des Industrie Privileg EEG – Es geht um Steuereinnahmen. 
09.11.13  10:30 | (Artikel: 956106) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Status 3 für die Feuerwehr des Industrie Privileg EEG – Es geht um Steuereinnahmen.

Bis zur Unterzeichnung des Koalitionsvertrages wird Deutschland eigentlich noch Schwarz/Gelb regiert, so zumindest mein politisches Verständnis. Doch wie die Deutsche Welle mitteilt, befinden sich der bisherige Umweltminister Peter Altmaier (CDU) und die NRW Landesfürstin Hannelore («Kohlelore») Kraft gerade auf dem Weg nach Brüssel zu einem Feuerwehreinsatz.

ganzen Artikel lesen ...




BEE: Koalitionsverhandlungen müssen Wählerwillen widerspiegeln 
31.10.13  09:36 | (Artikel: 956075) | Kategorie: News-Artikel (e)

BEE: Koalitionsverhandlungen müssen Wählerwillen widerspiegeln

Zum Auftakt der zweiten großen Koalitionsrunde haben gestern Unterstützer der Erneuerbaren-Branche die Verhandelnden in Berlin an den Willen der Bevölkerung beim Thema Energiepolitik erinnert. «93 Prozent der Menschen in unserem Land wollen den schnellen Umstieg auf Erneuerbare Energien. Diesem eindeutigen Votum müssen die Koalitionäre in ihren Verhandlungen Rechnung tragen», forderte Dr. Hermann Falk.

ganzen Artikel lesen ...




Mehr Demokratie kritisiert 5%-Hürde: Rund 6,7 Millionen Stimmen werden bei Bundestagswahl nicht berücksichtigt 
24.09.13  10:09 | (Artikel: 955984) | Kategorie: News-Artikel (e)

Mehr Demokratie kritisiert 5%-Hürde: Rund 6,7 Millionen Stimmen werden bei Bundestagswahl nicht berücksichtigt

Bei der Bundestagswahl am Sonntag sind 15,4 Prozent der abgegebenen gültigen Stimmen nicht berücksichtigt worden, weil sie für Parteien abgegeben wurden, die an der Fünf-Prozent-Hürde gescheitert sind. Das sind 6.749.870 Wählerstimmen.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Mein Einsatz für Erneuerbare Energien wird weitergehen  
24.09.13  09:17 | (Artikel: 955983) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Mein Einsatz für Erneuerbare Energien wird weitergehen

Ich werde in der 18. Legislaturperiode nicht mehr dem Deutschen Bundestag angehören. Damit wurde mir durch die Grüne Delegiertenversammlung in Bayern und das schlechte Wahlergebnis für die Grünen im Bund leider die Möglichkeit genommen, aus dem Bundestag heraus meine Arbeit für die Erneuerbaren Energien fortzusetzen.

ganzen Artikel lesen ...




DEUTSCHLAND HAT GEWÄHLT - Endergebnis und Fakten zur Bundestagswahl 2013 
23.09.13  07:45 | (Artikel: 955979) | Kategorie: News-Artikel (Red)

DEUTSCHLAND HAT GEWÄHLT - Endergebnis und Fakten zur Bundestagswahl 2013

Der Bundeswahlleiter veröffentlichte heute Nacht das vorläufige amtliche Enerdergebnis zur Wahl des 18. Deutschen Bundestages. Demnach erreichten CDU/CSU 41.5 Prozent, die SPD 25.7, die Linke 8.6 und die Grünen 8.4 Prozent der Stimmen.

ganzen Artikel lesen ...




DEUTSCHLAND WÄHLT - aktuelle Hochrechnungen zur Bundestagswahl 2013 
22.09.13  19:00 | (Artikel: 955978) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Bofinger: Quotenmodell untauglich - Franz Untersteller gleicher Meinung 
20.09.13  09:08 | (Artikel: 955975) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bofinger: Quotenmodell untauglich - Franz Untersteller gleicher Meinung

Der Ökonom Professor Peter Bofinger hat im Auftrag der Landesstiftung Baden- Württemberg mögliche Fördersysteme für erneuerbare Energien untersucht und verglichen.

ganzen Artikel lesen ...




Parteien wollen Bundestagsausschuss für Netzpolitik einrichten 
13.09.13  10:19 | (Artikel: 955955) | Kategorie: News-Artikel (e)

Parteien wollen Bundestagsausschuss für Netzpolitik einrichten

Die im Deutschen Bundestag vertretenen Parteien wollen in der kommenden Legislaturperiode mehrheitlich einen Bundestagsausschuss „Internet und digitale Gesellschaft“ einrichten. Das geht aus einer aktuellen Umfrage des Hightech-Verbands BITKOM unter den Parteien anlässlich der bevorstehenden Bundestagswahl hervor. Mit dem ständigen Ausschuss soll die Arbeit der gleichnamigen Enquête-Kommission fortgesetzt werden. Zudem wünschen sich die befragten Parteien eine inhaltliche und institutionelle Verankerung des Themas auf Seiten der Bundesregierung, erteilen der Ernennung eines «Internetministers» aber eine Absage.

ganzen Artikel lesen ...




Justus Haucap - Überzeugungstäter oder Mietmaul mit wissenschaftlichem Anstrich? 
12.09.13  13:45 | (Artikel: 955949) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Justus Haucap - Überzeugungstäter oder Mietmaul mit wissenschaftlichem Anstrich?

Die Abschaffung des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes scheint für Justus Haucap eine Passion zu sein. In diversen Medien spricht er sich schon länger für die Einführung eines Quotenmodells aus. Aktuell gerät er in die Schlagzeilen, weil die Monopolkommission in ihrem aktuellen Sonderbericht dieses Quotenmodell propagiert.

ganzen Artikel lesen ...




EUROSOLAR: Quotenmodell ist ein vergifteter Köder (2) (Hintergrundinformationen) 
11.09.13  10:31 | (Artikel: 955944) | Kategorie: News-Artikel (e)

EUROSOLAR: Quotenmodell ist ein vergifteter Köder (2) (Hintergrundinformationen)

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ist das erfolgreichste wirtschafts- und industriepolitische Instrument zur Förderung Erneuerbarer Energien. Trotzdem wird es im derzeitigen Wahlkampf vehement von Seiten der Bundesregierung angegriffen. Hintergrundinformationen von Dr. Fabio Longo, Mitglied des Vorstands der Dt. Sektion von EUROSOLAR.

ganzen Artikel lesen ...




EUROSOLAR: Quotenmodell ist ein vergifteter Köder (1) 
11.09.13  10:30 | (Artikel: 955943) | Kategorie: News-Artikel (e)

EUROSOLAR: Quotenmodell ist ein vergifteter Köder (1)

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ist das erfolgreichste wirtschafts- und industriepolitische Instrument zur Förderung Erneuerbarer Energien. Trotzdem wird es im derzeitigen Wahlkampf vehement von Seiten der Bundesregierung angegriffen.

ganzen Artikel lesen ...




Geo-En Energy: Der Riese schläft weiter 
11.09.13  06:00 | (Artikel: 955938) | Kategorie: News-Artikel (e)

Geo-En Energy: Der Riese schläft weiter

Sie gilt als der «schlafende Riese» im Bereich der erneuerbaren Energien: die Wärmegewinnung. Etwa die Hälfte des gesamten Endenergieverbrauchs entfällt in Deutschland auf den Wärmesektor, wobei hier der Anteil der erneuerbaren Energien in den vergangenen beiden Jahren konstant bei lediglich 10,4 Prozent lag. Doch trotz dieser Stagnation ist die Wärmegewinnung aus erneuerbaren Energien kein Thema für die Parteien im diesjährigen Wahlkampf.

ganzen Artikel lesen ...




Wahlkampf ist Kampf um die Energieversorgung 
03.09.13  09:00 | (Artikel: 955904) | Kategorie: News-Artikel (e)

Wahlkampf ist Kampf um die Energieversorgung

Auf elektrische Energie können wir nicht mehr verzichten. Ihre ständige Verfügbarkeit ist lebenswichtig. Und auch wenn geschimpft wird - wir Millionen Stromverbraucher zahlen fast jeden Preis.

ganzen Artikel lesen ...




Lokale Bundestagskandidaten im Interview - Edmond Jäger (Die Linke) 
02.09.13  11:20 | (Artikel: 955901) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Lokale Bundestagskandidaten im Interview - Edmond Jäger (Die Linke)

Die Bundesparteien haben ein festgeschriebenes Programm. Oft genug jedoch weichen die Meinungen einzelner Kandidaten auf Landes- oder Kommunalebene von diesem Programm ab. Wir haben unsere lokalen Spitzenkandidaten für den Wahlkreis Rottweil - Tuttlingen (285) zum Thema Energiewende befragt. Im vierten Teil die Antworten von Herrn Edmond Jäger (Die Linke).

ganzen Artikel lesen ...




Lokale Bundestagskandidaten im Interview - Volker Kauder (CDU) 
28.08.13  11:23 | (Artikel: 955883) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Lokale Bundestagskandidaten im Interview - Volker Kauder (CDU)

Die Bundesparteien haben ein festgeschriebenes Programm. Oft genug jedoch weichen die Meinungen einzelner Kandidaten auf Landes- oder Kommunalebene von diesem Programm ab. Wir haben unsere lokalen Spitzenkandidaten für den Wahlkreis Rottweil - Tuttlingen (285) zum Thema Energiewende befragt. Im dritten Teil die Antworten von Herrn Volker Kauder (CDU).

ganzen Artikel lesen ...




Die Welt der wahlkämpfenden Strompreis Geschichtenerzähler  
26.08.13  07:00 | (Artikel: 955876) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Lokale Bundestagskandidaten im Interview - Susanne Kieckbusch (Bündnis 90/ DIE GRÜNEN) 
22.08.13  11:45 | (Artikel: 955868) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Lokale Bundestagskandidaten im Interview - Susanne Kieckbusch (Bündnis 90/ DIE GRÜNEN)

Die Bundesparteien haben ein festgeschriebenes Programm. Oft genug jedoch weichen die Meinungen einzelner Kandidaten auf Landes- oder Kommunalebene von diesem Programm ab. Wir haben unsere lokalen Spitzenkandidaten für den Wahlkreis Rottweil - Tuttlingen (285) zum Thema Energiewende befragt. Im zweiten Teil die Antworten von Frau Susanne Kieckbusch (Bündnis 90/ DIE GRÜNEN).

ganzen Artikel lesen ...




Lokale Bundestagskandidaten im Interview - Dr. Mechthild Wolber (FDP) 
21.08.13  11:30 | (Artikel: 955867) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Lokale Bundestagskandidaten im Interview - Dr. Mechthild Wolber (FDP)

Die Bundesparteien haben ein festgeschriebenes Programm. Oft genug jedoch weichen die Meinungen einzelner Kandidaten auf Landes- oder Kommunalebene von diesem Programm ab. Wir haben unsere lokalen Spitzenkandidaten für den Wahlkreis Rottweil - Tuttlingen (285) zum Thema Energiewende befragt. Im ersten Teil die Antworten von Frau Dr. Mechthild Wolber (FDP).

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Seehofer will konventionelle Kraftwerke noch stärker fördern 
21.08.13  08:00 | (Artikel: 955865) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Seehofer will konventionelle Kraftwerke noch stärker fördern

Der CSU-Vorsitzende und bayerische Ministerpräsident machte am Wochenende neben der PKW-Maut für Ausländer und dem Länderfinanzausgleich auch die Energiepolitik zum wichtigsten Wahlkampfthema.

ganzen Artikel lesen ...




Bundestagswahl 2013 - Kommentar zur Strompreisdebatte 
17.08.13  11:00 | (Artikel: 955851) | Kategorie: Proteus Statement

Bundestagswahl 2013 - Kommentar zur Strompreisdebatte

Gefühlt sind es nur noch ein paar Tage bis zur Wahl. Viele Abgeordnete oder die, die es noch werden möchten sind so im Stress, das Volk face-2-face beeindrucken zu wollen, dass sie gar nicht mehr zum Beantworten von Interview-Anfragen kommen.

ganzen Artikel lesen ...




schockierende Bilder gegen Kohle - Jetzt über die Energiewende nachdenken 
13.08.13  14:00 | (Artikel: 955835) | Kategorie: Proteus Statement

schockierende Bilder gegen Kohle - Jetzt über die Energiewende nachdenken

Ich habe lange darüber nachgedacht, ob ich solche Bilder, wie die nachfolgenden veröffentlichen soll. Und ich bin nach fast zwei Monaten zu dem Schluss gekommen: Ja, und zwar aus mehreren Gründen.

ganzen Artikel lesen ...




Energieblogger schaffen Dialog-Plattformen zur Energiewende 
23.07.13  08:55 | (Artikel: 955766) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energieblogger schaffen Dialog-Plattformen zur Energiewende

Innerhalb eines Monats, seit der Gründung der Dachmarke der Energieblogger, ist das Netzwerk der Energiewende-Journalisten von 21 auf 30 aktive Blogger angewachsen. Mittlerweile sind auch auf unterschiedlichen Plattformen im Internet Dialoge mit den Energiebloggern zur Energiewende möglich. Außerdem stehen auf der Seite der Energieblogger diverse Aktionen zur Bundestagswahl online.

ganzen Artikel lesen ...




Mehrheit der Deutschen macht Wahlentscheidung von Energiepolitik abhängig  
22.07.13  10:15 | (Artikel: 955764) | Kategorie: News-Artikel (e)

Mehrheit der Deutschen macht Wahlentscheidung von Energiepolitik abhängig

Bei der diesjährigen Bundestagswahl spielt die Energiepolitik der Bundestagsparteien für 62 Prozent der Deutschen eine maßgebliche Rolle. Nahezu jeder fünfte Bundesbürger macht seine Stimme explizit vom Standpunkt einzelner Parteien zu Energiethemen abhängig.

ganzen Artikel lesen ...




Photovoltaik-Branche: Konsolidierung schreitet weiter fort 
16.07.13  10:00 | (Artikel: 955738) | Kategorie: Proteus Statement

Photovoltaik-Branche: Konsolidierung schreitet weiter fort

Mit Gehrlicher Solar hat es in den letzten Tagen wieder mal einen bekannten Namen in der Solarbranche hinweggerafft. Schon seit Monaten bereitet diese Konsolidierungsphase den Unternehmen schlaflose Nächste. Doch es soll noch dicker kommen.

ganzen Artikel lesen ...




Energiewende: Jeder vierte Deutsche hat kein Vertrauen in die Politik 
15.07.13  09:37 | (Artikel: 955748) | Kategorie: News-Artikel (e)

Energiewende: Jeder vierte Deutsche hat kein Vertrauen in die Politik

In Sachen Energiepolitik war der Wahlkampf von Deutschlands Parteien bisher wenig überzeugend: 24 Prozent der Bundesbürger trauen keinem politischen Lager zu, die Energiewende zu meistern. 26 Prozent vertrauen auf die Kompetenz der CDU/CSU. Die Grünen schaffen bei einem ihrer Traditionsthemen nur 22 Prozent.

ganzen Artikel lesen ...




Am 22.9. ist Bundestagswahl – Ein Blick ins Programm der CDU 
10.07.13  07:40 | (Artikel: 955732) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Bundestagswahl: Energiepolitik entscheidet bei drei von zehn Deutschen über Stimmabgabe  
10.07.13  06:30 | (Artikel: 955731) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bundestagswahl: Energiepolitik entscheidet bei drei von zehn Deutschen über Stimmabgabe

Die Energiepolitik der Parteien kann die Bundestagswahl entscheiden. Für 29 Prozent der Deutschen spielt das Thema Energie eine »sehr große» oder «große» Rolle bei der Stimmabgabe am 22. September. Weitere 39 Prozent geben an, dass Thema beeinflusse ihre Entscheidung zumindest teilweise.

ganzen Artikel lesen ...




Bundestagswahl 2013: Jetzt die Kandidaten abchecken 
26.06.13  10:00 | (Artikel: 955686) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Bundestagswahl 2013: Jetzt die Kandidaten abchecken

In knapp drei Monaten - am 22. September 2013 - werden Millionen Deutsche wieder an die Wahlurnen gerufen für die Wahl zum 18. Deutschen Bundestag. Der Schwerpunkt der Energieblogger ist natürlich die Energiewende in allen Ausprägungen. Wir zeigen Ihnen den KandidatInnencheck des BUND.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Verhandlungen über Strompreisbremse vor dem Aus 
22.04.13  12:30 | (Artikel: 955437) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Verhandlungen über Strompreisbremse vor dem Aus

In dieser Wahlperiode wird es wohl keine EEG-Novelle mehr geben. Eine Sprecherin der Bundesregierung bestätigte gegenüber der dpa einen Bericht der Süddeutschen Zeitung, dass die nächste Verhandlungsrunde zwischen Bund und Ländern zur Strompreisbreme in der kommenden Woche abgesagt wurde, da eine Einigung noch vor der Bundestagswahl «nicht in Sicht» sei.

ganzen Artikel lesen ...




VKU begrüsst Vorschlag von Ministerpräsident Stephan Weil - Energiewende muss wieder konsensfähig werden  
28.03.13  14:50 | (Artikel: 955347) | Kategorie: News-Artikel (e)

VKU begrüsst Vorschlag von Ministerpräsident Stephan Weil - Energiewende muss wieder konsensfähig werden

Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) begrüßt den Vorschlag von Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil, dass Bund, Länder und Energiewirtschaft nach der Bundestagswahl wie bei einem Konklave zusammenkommen und erst nach einem gemeinsam erarbeiteten Vorschlag wieder auseinandergehen sollen.

ganzen Artikel lesen ...




Deutsche Umwelthilfe warnt vor Kollateralschäden eines Strompreiswahlkampfs 
20.03.13  17:25 | (Artikel: 955308) | Kategorie: News-Artikel (e)

Deutsche Umwelthilfe warnt vor Kollateralschäden eines Strompreiswahlkampfs

Die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgefordert, beim bevorstehenden Energiegipfel die populistischen Schräglagen der Stromkostendiskussion geradezurücken und stattdessen die Debatte über die jetzt notwendigen Entscheidungen zur Stabilisierung der Energiewende einzuleiten.

ganzen Artikel lesen ...




Untersteller: EEG-Umlage steigt allenfalls moderat 
01.03.13  06:30 | (Artikel: 955218) | Kategorie: News-Artikel (e)

Untersteller: EEG-Umlage steigt allenfalls moderat

Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller hat die Prognose von Bundesumweltminister Peter Altmaier, die EEG-Umlage könnte schon bald an der Grenze zu 7 Cent pro Kilowattstunde kratzen, als vollkommen unrealistisch zurückgewiesen.

ganzen Artikel lesen ...




BEE-Geschäftsführer Falk: Altmaier befeuert Energiewende-Kritik mit unseriöser Rechnung 
20.02.13  13:15 | (Artikel: 955182) | Kategorie: News-Artikel (e)

BEE-Geschäftsführer Falk: Altmaier befeuert Energiewende-Kritik mit unseriöser Rechnung

Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) weist die jüngsten Aussagen von Bundesumweltminister Peter Altmaier über die angeblichen Kosten der Energiewende als völlig unseriös zurück. «Bei allem Verständnis für den Wahlkampfmodus des Bundesumweltministers – seine aktuellen Schätzungen über die Kosten der Energiewende entbehren jeglicher realen Grundlage. Anstatt die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Chancen der Energiewende herauszustellen, befeuert Peter Altmaier mit seiner unehrlichen Argumentation eine Debatte, die ohnehin bereits eine bedenkliche Schieflage angenommen hat», so BEE-Geschäftsführer Dr. Hermann Falk.

ganzen Artikel lesen ...




Dettmer: „Energiewende darf nicht zum Spielball im Wahlkampf werden“ 
11.02.13  17:00 | (Artikel: 955141) | Kategorie: News-Artikel (e)

Dettmer: „Energiewende darf nicht zum Spielball im Wahlkampf werden“

«Das jüngste Rösler-Papier zeigt: Das wichtige Projekt Energiewende ist endgültig zum Wahlkampfthema degradiert worden. Die zuständigen Minister sind in einen Überbietungswettstreit darüber getreten, wer angeblich die Kosten der Energiewende am besten senkt.»

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Zwei Blockierer führen FDP in den Wahlkampf 
22.01.13  15:20 | (Artikel: 955060) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Die Diktatur des Positiven 
11.11.12  17:30 | (Artikel: 954769) | Kategorie: News-Artikel (Red)



Fritz Kuhn neuer OB in Stuttgart 
22.10.12  06:05 | (Artikel: 954696) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fritz Kuhn neuer OB in Stuttgart

Der Grünen-Politiker Fritz Kuhn hat die Oberbürgermeisterwahl in Stuttgart gewonnen. Der Bundestagsabgeordnete gewann die OB-Wahl in der Landeshauptstadt im zweiten Durchgang klar mit 52,9 der Stimmen. Kuhns schärfster Konkurrent, der parteilose Unternehmer Sebastian Turner, der von CDU, FDP und Freien Wählern unterstützt wurde, kam nur auf 45,3 Prozent.

ganzen Artikel lesen ...




Untersteller: EEG-Reform erst nach der Bundestagswahl 
12.10.12  07:00 | (Artikel: 954671) | Kategorie: News-Artikel (e)

Untersteller: EEG-Reform erst nach der Bundestagswahl

Umweltminister Franz Untersteller hat die Initiative von Bundesumweltminister Peter Altmaier, das EEG auf den Prüfstand zu stellen, im Grundsatz begrüßt: »Das deckt sich mit unseren Vorstellungen. Das EEG ist ein Steuerungsinstrument, das selbstverständlich immer wieder überprüft und gegebenenfalls korrigiert werden muss. Das anzupacken ist die Aufgabe des Bundesumweltministers.«

ganzen Artikel lesen ...




Der Einfluss der Erneuerbaren Energien auf Wahlen wird immer größer 
14.05.12  13:30 | (Artikel: 954391) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Der Einfluss der Erneuerbaren Energien auf Wahlen wird immer größer

Wer gegen Erneuerbare Energien auftritt muss fürchten Wahlen zu verlieren. In Baden-Württemberg hat Schwarz-Gelb wegen einer Pro-Atompolitik die Macht verloren und nun hat die Union in Nord-Rhein-Westfalen (NRW) auch auf Grund einer Anti-Solarpolitik eine historische Wahlschlappe hinnehmen müssen.

ganzen Artikel lesen ...




Unsere beliebtesten News-Artikel 
12.01.12  06:00 | (Artikel: 954287) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Unsere beliebtesten News-Artikel

Seit Februar 2010 veröffentlichen wir redaktionelle Beiträge zu Themen aus der IT-Welt. Heute möchten wir Ihnen die beliebtesten Artikel unserer Websitebesucher darstellen.

ganzen Artikel lesen ...




Kurzmeldung: Studienergebnisse zur Auswahl des IT-Dienstleisters 
20.08.10  10:00 | (Artikel: 952061) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kurzmeldung: Studienergebnisse zur Auswahl des IT-Dienstleisters

Die Experton Group (www.experton-group.de) hat jüngst eine Studie veröffentlicht, nach welchen Kriterien Kunden Ihren IT-Dienstleister auswählen.

ganzen Artikel lesen ...




Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung