Wir nutzen auf dieser Seite Cookies, die für die Funktion der Seite notwendig sind.
Diese dienen nicht dem Tracking und gelten nur für die aktuelle Sitzung.

Für statistische Zwecke nutzen wir Google Analytics. Dabei werden sog. Tracking-Cookies gesetzt, die auf ihrem Gerät gespeichert werden. Sie können wählen, ob Sie der Verwendung von Google Analytics zustimmen:



Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Artikel mit dem Tag: Wasser (59)
Wer will ein Wasserwerk fernsteuern? Jeder kann! 
18.07.16  09:00 | (Artikel: 970063) | Kategorie: News-Artikel (e)

Wer will ein Wasserwerk fernsteuern? Jeder kann!

Zwei Sicherheitsleute der Webseite Internetwache.org untersuchten Milliarden Internet-Adressen und haben dabei allein 80 ungeschützte Anlagen des gleichen Herstellers ausfindig gemacht. Sie wären in der Lage gewesen, in kommunalen Wasserwerken Pumpen zu steuern oder andere Dinge zu tun, die bestimmt nicht ungefährlich gewesen wären.

ganzen Artikel lesen ...




Klimawandel verstärkt Risiko lokaler Starkregenereignisse 
01.06.16  08:35 | (Artikel: 970042) | Kategorie: News-Artikel (e)

Klimawandel verstärkt Risiko lokaler Starkregenereignisse

Umweltminister Franz Untersteller bekräftigte angesichts der Überflutungen vom Wochenende die Notwendigkeit für einen vorausschauenden Hochwasserschutz und zur Identifizierung möglicher Starkregenrisiken vor Ort. Baden-Württemberg habe die Anstrengungen in diesem Bereich deutlich verstärkt und die Mittel für den Hochwasserschutz seit 2011 auf rund 53 Millionen Euro jährlich erhöht und damit mehr als verdoppelt.

ganzen Artikel lesen ...




Deutschland bereitet sich auf den Klimawandel vor 
17.12.15  12:04 | (Artikel: 963358) | Kategorie: News-Artikel (e)

Deutschland bereitet sich auf den Klimawandel vor

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat gestern dem Bundeskabinett berichtet, wie weit Deutschland auf den Klimawandel vorbereitet ist. Sie legte den ersten Fortschrittsbericht über die Umsetzung der «Deutschen Anpassungsstrategie an den Klimawandel» (DAS) vor, die 2008 beschlossen worden war.

ganzen Artikel lesen ...




Hausgeräte: So tricksen Hersteller bei den Verbrauchswerten 
19.11.15  10:01 | (Artikel: 963262) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Hausgeräte: So tricksen Hersteller bei den Verbrauchswerten

Die Methoden sind sehr ähnlich, derer, die wir bereits vom Abgasskandal bei Volkswagen kennen. Angaben über den Verbrauch werden geschönt, damit der Kunde sich eher für ein bestimmtes Produkt entscheidet. Egal ob Auto, Staubsauger oder Waschmaschine, es ist der Diebstahl von Geld, denn stimmen die Angaben nicht, so sind auch die Betriebskosten höher, als man eigentlich vor dem Kauf angenommen hat.

ganzen Artikel lesen ...




Thüga Strom zu Gas-Anlage präqualifiziert für Regelenergiemarkt 
21.08.15  09:08 | (Artikel: 962949) | Kategorie: News-Artikel (e)

Thüga Strom zu Gas-Anlage präqualifiziert für Regelenergiemarkt

Die Strom zu Gas-Anlage der Thüga-Gruppe hat sich für die Teilnahme am Markt für Sekundärregelenergie präqualifiziert. «Damit haben wir erneut ein gestecktes Ziel erreicht. Schon frühere Tests hatten gezeigt, dass der Elektrolyseur selbst sehr schnell hoch und runter geregelt werden kann - Voraussetzung für die Teilnahme am Regelenergiemarkt», so Michael Riechel, Sprecher des Vorstands der Thüga Aktiengesellschaft.

ganzen Artikel lesen ...




Hitze: Viele Kraftwerke vor dem Brown-Out 
14.08.15  08:30 | (Artikel: 962932) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Hitze: Viele Kraftwerke vor dem Brown-Out

Ab 25,5 Grad Wassertemperatur darf keine zusätzliche Wärme in die deutschen Flüsse eingeleitet werden. Kommt diese Schwelle zeitgleich mit niedrigen Pegelstände, so bedeutet dies die Betreiber thermischer Kraftwerke eine wetterbedingte Zwangsabschaltung.

ganzen Artikel lesen ...




Den Eigenverbrauch zu optimieren ist wie Tetris spielen - nur schwerer 
13.08.15  10:38 | (Artikel: 962930) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Den Eigenverbrauch zu optimieren ist wie Tetris spielen - nur schwerer

In den 1980er Jahren erfand der russischen Mathematiker Alexei Paschitnow das Spiel Tetris, welches schnell zum Sinnbild der Gameboy-Generation wurde. Es ist die bittere Erkenntnis, dass man eigentlich nicht gewinnen kann. Beim sogenannten Fahrplanmanagement für die Eigenverbrauchsoptimierung ist es leider ähnlich.

ganzen Artikel lesen ...




Neuer Rekord: Stromerzeugung aus Erneuerbarer Energie erreicht punktuell 78% 
07.08.15  10:00 | (Artikel: 962907) | Kategorie: News-Artikel (e)

Neuer Rekord: Stromerzeugung aus Erneuerbarer Energie erreicht punktuell 78%

Deutschland hat im Juli seinen Rekord für die Stromerzeugung aus Erneuerbarer Energie gebrochen: Am Samstag, den 25. Juli 2015, wurden 78 Prozent des benötigten Stroms aus Solarenergie, Windkraft, Bioenergie, Wasserkraft und Geothermie gedeckt.

ganzen Artikel lesen ...




Klimawandel: Hochwasser und Starkregen in Spaichingen 
16.06.15  11:00 | (Artikel: 962772) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Klimawandel: Hochwasser und Starkregen in Spaichingen

Normalerweise bleibt Spaichingen (Kreis Tuttlingen) von vielen Wettersituationen verschont. Doch am Sonntag erwischte es auch uns: Starkregen hinterließ Spuren in der Innenstadt.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Gutes Ökostrom-Modell vorgestellt  
23.03.15  08:30 | (Artikel: 962502) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Gutes Ökostrom-Modell vorgestellt

Ein Bündnis aus Ökostromversorgern und Verbänden hat heute ein alternatives Direktvermarktungsmodell für Ökostrom vorgestellt. Damit könnte Strom aus deutschen Erneuerbare-Energien-Anlagen endlich wieder als Ökostrom verkauft werden.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Endlich eine positive politische Nachricht für die Erneuerbaren in Deutschland  
17.03.15  09:40 | (Artikel: 962480) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Endlich eine positive politische Nachricht für die Erneuerbaren in Deutschland

Über Jahre hinweg stagnierte der Ausbau der Erneuerbaren Energien im Wärmesektor. So kam der Anteil der Erneuerbaren Wärme bis heute nicht über 10% hinaus - viel zu wenig, um selbst die schwachen deutschen Klimaschutzziele zu erreichen. Genau dies hat nun wohl die Bundesregierung im Vorfeld der Klimaschutzkonferenz in Paris im kommenden Dezember bewegt, längst überfällige Reformen im Wärmesektor anzustoßen.

ganzen Artikel lesen ...




Verwendung von Treibhausgasen 2013 weiter rückläufig  
17.12.14  14:00 | (Artikel: 962200) | Kategorie: News-Artikel (e)

Verwendung von Treibhausgasen 2013 weiter rückläufig

Im Jahr 2013 wurden - wie bereits 2012 - in Unternehmen und Betrieben in Deutschland weniger fluorierte Treibhausgase als im Vorjahr eingesetzt. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, wurden mit 9 145 Tonnen Fluorkohlenwasserstoffen 7 % oder 700 Tonnen weniger verarbeitet als im Jahr 2012.

ganzen Artikel lesen ...




Klimafreundliche Energien für die Zukunft  
09.12.14  12:00 | (Artikel: 962160) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Klimafreundliche Energien für die Zukunft

Der Klimawandel ist in vollem Gange. Um das gesteckte Ziel einer Begrenzung der globalen Erwärmung zu erreichen, müssen geeignete Maßnahmen getroffen werden. Alternative Energien sollen helfen, den Ausstoß der schädlichen Treibhausgase zu reduzieren.

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Gibt es 2014 einen neuen Klimarekord? 
30.11.14  12:30 | (Artikel: 962122) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Gibt es 2014 einen neuen Klimarekord?

Das Jahr 2014, so befürchten Klimaforscher, könnte das wärmste Jahr seit den Aufzeichnungen im Jahr 1881 werden. Zumindest in Deutschland, aber auch weltweit. Der November 2014 war hierzulande durchschnittlich um zwei Grad wärmer. In Nordisrael habe ich 25 Grad Hitze erlebt.

ganzen Artikel lesen ...




Klimawandel: Da läuft was falsch mit dem Klimaschutz 
06.11.14  09:00 | (Artikel: 962051) | Kategorie: Proteus Statement

Klimawandel: Da läuft was falsch mit dem Klimaschutz

Es gibt ja immer noch Leute, die behaupten das Klima hätte sich in den letzten Jahren nicht verändert oder wäre zumindest nicht von uns Zweibeinern verändert worden. Entsprechend zögerlich sind Regierungen in Ihrer Diskussion über den Klimawandel.

ganzen Artikel lesen ...




Pkw-Schadenbilanz 2013: Hagel verursacht Schäden in Rekordhöhe 
06.11.14  08:00 | (Artikel: 962050) | Kategorie: News-Artikel (e)

Pkw-Schadenbilanz 2013: Hagel verursacht Schäden in Rekordhöhe

Hagelschauer und Stürme haben im vergangenen Jahr 635.000 Pkw beschädigt und dabei Kosten in Höhe von rund 1,5 Milliarden Euro verursacht. Nach der aktuellen Pkw-Schadenbilanz des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) regulierten die Kraftfahrtversicherer damit so viele Hagelschäden wie noch nie.

ganzen Artikel lesen ...




Agora: Erneuerbare Energien erstmals wichtigste Stromquelle 
02.10.14  10:12 | (Artikel: 961955) | Kategorie: News-Artikel (e)

Agora: Erneuerbare Energien erstmals wichtigste Stromquelle

Erneuerbare Energien waren in den ersten neun Monaten des Jahres die wichtigste Stromquelle. Insgesamt lieferten sie einen Anteil von 27,7 Prozent des in Deutschland verbrauchten Stroms. Sie haben damit erstmals Strom aus Braunkohle überholt, dessen Anteil bei 26,3 Prozent lag. Im vergangenen Jahr waren Erneuerbare Energien noch die zweitwichtigste Quelle für Strom.

ganzen Artikel lesen ...




Kommentar zum Start des Anlagenregisters für EE-Anlagen 
06.08.14  09:45 | (Artikel: 961789) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Kommentar zum Start des Anlagenregisters für EE-Anlagen

Anlagenregister. Da ist schon das Wort Register mit drin. Das klingt nach Registratur, Archiv, Aktendeckel und Laufmappe. Eben wie deutsche Behörden heute wohl immer noch arbeiten. Das das Wort Datenbank schein wohl in der Behördensprache nicht existent zu sein. Dafür erfindet die BNetzA Worte wie «anlagenscharf» und «gemeindescharf». Bleibt abzuwarten, ob dieses Register genauso eine unzuverlässige Tabelle wird, wie die bereits bestehende Liste für den PV-Zubau.

ganzen Artikel lesen ...




BMWi und BNetzA geben Start des Anlagenregisters bekannt 
06.08.14  09:10 | (Artikel: 961788) | Kategorie: News-Artikel (e)

BMWi und BNetzA geben Start des Anlagenregisters bekannt

Ab gestern führt die Bundesnetzagentur ein umfassendes Register des Zubaus von Anlagen zur Gewinnung von Strom aus erneuerbaren Energien. Erfasst werden hier sowohl alle neuen Windkraftanlagen an Land und auf der See als auch neue Anlagen zur Stromerzeugung aus Biomasse, Geothermie und Wasserkraft. Gesetzliche Grundlage ist die heute in Kraft getretene Anlagenregister-Verordnung.

ganzen Artikel lesen ...




in eigener Sache: Bilder zum Thema «Energie» zur freien Verfügung 
05.08.14  11:00 | (Artikel: 961782) | Kategorie: News-Artikel (Red)

in eigener Sache: Bilder zum Thema «Energie» zur freien Verfügung

Ein Windkraftanlage, Teile eines Umspannwerkes, Strommasten und ein Wasserkraftwerk haben wir in Bayern fotografiert. Zwar sind die Bilder nicht mit den professionellen Agenturfotos vergleichbar, aber dafür honorarfrei für Jedermann nutzbar.

ganzen Artikel lesen ...




Häusliche Abwässer energetisch nutzen 
22.07.14  11:03 | (Artikel: 961755) | Kategorie: News-Artikel (e)

Häusliche Abwässer energetisch nutzen

Die im häuslichen Abwasser enthaltenen Fäkalien, das sogenannte Schwarzwasser, können zur Biogaserzeugung genutzt werden. Bisher geschah das meist am Ende aller Abwasserkanäle zentral auf der Kläranlage. Das BINE-Projektinfo «Energie aus Abwasser versorgt Stadtquartier» (09/2014) stellt ein alternatives Konzept für das neue Stadtviertel Jenfelder Au in Hamburg vor.

ganzen Artikel lesen ...




Ab 25,5 Grad ist Schluss - wetterfühlige Kraftwerke 
24.06.14  11:30 | (Artikel: 961643) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Ab 25,5 Grad ist Schluss - wetterfühlige Kraftwerke

Fährt oder fliegt man den Rhein entlang, so stellt man fest, dass sehr viele Kraftwerke entlang des Flusses angesiedelt sind. Der Fluss dient als Kühlung, die notwendig ist, um die Kraftwerke im richtigen Temperaturbereich zu halten und den Dampf abzukühlen. Ein milder Winter könnte in diesem Jahr dafür sorgen, dass ab Mitte Julie etliche Kraftwerke für mehrere Monate vom Netz gehen müssen.

ganzen Artikel lesen ...




Volllaststunden der Wasserkraft 
24.06.14  08:00 | (Artikel: 961639) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Volllaststunden der Wasserkraft

Die Rolle der Wasserkraft in einer modernen Stromversorgung ist klar, sie soll einen Beitrag zur Residuallast leisten (vergl. Beitrag zu Strommix der Residuallast). Damit diese Stromerzeugung einspringen kann, wenn gewitterbedingt Kohlekraftwerke ausfallen, und eine Flaute in ganz Deutschland keinen Windstrom liefern, muss die Wasserkraft verlässlich sein, oder anders ausgedrückt hochverfügbar und gleichzeitig steuerbar.

ganzen Artikel lesen ...




Agora Energiewende: Negative Strompreise werden häufiger 
11.06.14  09:00 | (Artikel: 961603) | Kategorie: News-Artikel (e)

Agora Energiewende: Negative Strompreise werden häufiger

An der deutsch-französischen Strombörse EPEX kam es zwischen Dezember 2012 und Dezember 2013 an 97 Stunden zu negativen Strompreisen - mit der Folge, dass die Stromverbraucher rund 90 Millionen Euro mehr für die Förderung der Erneuerbaren Energien zahlen mussten. Die Ursache für die negativen Strompreise liegt vor allem in der Inflexibilität der Braunkohle- und Kernkraftwerke sowie des wärmeorientierten Betriebs von Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen.

ganzen Artikel lesen ...




Wasser im Web - Neues Portal online 
15.05.14  10:36 | (Artikel: 961519) | Kategorie: News-Artikel (e)

Wasser im Web - Neues Portal online

Wie es um das Wasser in Deutschland steht, zeigt seit dieser Woche ein neues interaktives Internetportal auf der Seite www.bmbf.wasserfluesse.de. Anlässlich der IFAT, der Weltleitmesse für Umwelttechnologien in München vom 5.-9. Mai 2014, hat das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) die Webseite veröffentlicht.

ganzen Artikel lesen ...




Fremde Federn: BDEW meldet Ökostromanteil in Deutschland auf Rekordhoch 
11.05.14  11:30 | (Artikel: 961503) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fremde Federn: BDEW meldet Ökostromanteil in Deutschland auf Rekordhoch

Wie der Branchenverband BDEW in einer Pressemitteilung mitteilt, ist der Anteil des Stroms aus Erneuerbaren Quellen in den ersten drei Monaten 2014 auf 27% angestiegen. Wobei es kein Geheimnis ist, dass dieses Wachstum fast vollständig auf Betreiber zurückzuführen ist, die nicht in diesem Verband organisiert sind.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: EEG Debatte im Bundestag: Die Große Koalition leidet unter eklatanten Wahrnehmungsproblemen  
09.05.14  10:00 | (Artikel: 961499) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: EEG Debatte im Bundestag: Die Große Koalition leidet unter eklatanten Wahrnehmungsproblemen

Hubertus Heil, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion, spricht davon, dass die deutsche Erneuerbaren-Energien-Branche fit gemacht werden muss für den internationalen Markt. Wie bitte? Das war die deutsche Branche schon, aber ist es längst nicht mehr! Unter den 15 größten Photovoltaikunternehmen ist kein einziges deutsches mehr. Die Chinesen dominieren längst diese Zukunftstechnologie und erobern auch den Weltmarkt für Windkraft und weitere Erneuerbaren-Energien-Branchen.

ganzen Artikel lesen ...




Untersteller bekräftigt Ablehnung gegen Fracking 
09.05.14  09:23 | (Artikel: 961498) | Kategorie: News-Artikel (e)

Untersteller bekräftigt Ablehnung gegen Fracking

Umweltminister Franz Untersteller hat in Konstanz erneut seine Ablehnung bekräftigt, unkonventionelle Erdgasvorkommen mit Fracking zu erschließen. Die Sorgen speziell im Bodenseegebiet seien wegen der hohen Wassergefährdung bei Fracking aus verständlichen Gründen groß, sagte Untersteller. Er versicherte, dass er sich weiterhin dafür einsetzen werde, Fracking flächendeckend zu verbieten und das Bergrecht zu novellieren.

ganzen Artikel lesen ...




Naturkatastrophen 2013 - Analysen, Bewertungen, Positionen 
05.05.14  11:00 | (Artikel: 961468) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Naturkatastrophen 2013 - Analysen, Bewertungen, Positionen

Die Bilanz der Naturkatastrophen 2013 war von Hochwasserereignissen geprägt. Genauere Analysen zeigen, wie Vorsorgemaßnahmen Schäden drastisch reduzieren können. So fielen die Schäden bei dem Hochwasser in Deutschland und angrenzenden Ländern im Juni 2013 um einiges geringer aus als beim Hochwasser des Sommers 2002.

ganzen Artikel lesen ...




Bundesregierung: Kein ambitionierter Ausbau der Wasserkraft 
29.04.14  09:00 | (Artikel: 961457) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bundesregierung: Kein ambitionierter Ausbau der Wasserkraft

Ein ambitionierter Ausbau der Wasserkraft in Deutschland ist nicht vorgesehen. Dies gelte ebenso für die Geothermie, heißt es in einer Antwort der Bundesregierung (18/1176) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/803). Dies sei insbesondere dadurch bedingt, „dass dem weiteren Ausbau der Wasserkraft aufgrund von Restriktionen durch den Natur- und Gewässerschutz enge Grenzen gesetzt sind und es sich bei der Geothermie um eine vergleichsweise teure Erzeugungstechnologie handelt“, schreibt die Bundesregierung.

ganzen Artikel lesen ...




BSW: Deutsche unterschätzen Sparpotenzial für Wärme 
24.04.14  08:00 | (Artikel: 961438) | Kategorie: News-Artikel (e)

BSW: Deutsche unterschätzen Sparpotenzial für Wärme

Nur jeder vierte Deutsche erwartet in seinem Haushalt im Bereich der Wärme die höchsten Einsparungsmöglichkeiten. Dass damit der Anteil der Wärme am Energiebedarf unterschätzt wird, belegt eine aktuelle Befragung von infratest dimap im Auftrag des Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar). Laut statistischem Bundesamt entfallen 83 Prozent des realen Energieverbrauchs im Haushalt auf die Bereiche Raumheizung und Warmwasser. Wärme stellt damit den größten Anteil am Energiemix und bietet daher die besten Möglichkeiten Energie einzusparen.

ganzen Artikel lesen ...




Klimaschutz mit erneuerbaren Energien ohne Biomasse? Offener Brief an die Agora Energiewende 
17.04.14  22:55 | (Artikel: 961433) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Klimaschutz mit erneuerbaren Energien ohne Biomasse? Offener Brief an die Agora Energiewende

Offener Brief von Dipl.-Ing. (FH) Robert Wasser an die Agora Energiewende: «Ich verfolge mit großem Interesse die sehr detaillierten und sachlich wirkenden Publikationen der Agora Energiewende, es scheint als wird hier Energiewende gemacht. Aus Sicht des Strommarktes in Deutschland und der EU werden die Probleme der Energiewende sehr treffend untersucht und nachvollziehbare Lösungswege skizziert. ...»

ganzen Artikel lesen ...




BSW: Solarenergie spart jährlich 140 Millionen Tonnen CO2 
14.04.14  09:20 | (Artikel: 961409) | Kategorie: News-Artikel (e)

BSW: Solarenergie spart jährlich 140 Millionen Tonnen CO2

Die inzwischen 3,3 Millionen Solaranlagen zur Strom- und Wärmeproduktion sparten im vergangenen Jahr in Deutschland rund 22 Millionen Tonnen des Treibhausgases Kohlendioxid ein. Dies entspricht dem durchschnittlichen Jahresausstoß von mehr als zehn Millionen Mittelklasse-PKWs. Weltweit sorgte die Solarenergie im vergangenen Jahr dafür, dass der CO2-Ausstoß sogar um mehr als 140 Millionen Tonnen reduziert werden konnte.

ganzen Artikel lesen ...




Hans-Josef Fell zur EEG-Novelle - Das Gesamtdokument zum Download 
07.04.14  16:55 | (Artikel: 961383) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Hans-Josef Fell zur EEG-Novelle - Das Gesamtdokument zum Download

Am 8. April will das Bundeskabinett die EEG-Novelle beschließen. Als Verfasser des Entwurfs des ersten EEG aus dem Jahr 2000 erlaube ich mir, Ihnen in den kommenden Tagen eine fünfteilige Serie von Bewertungen zu den wichtigsten Themenfeldern der Novelle zu schicken:

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Fukushima und kein Ende? 
10.03.14  08:00 | (Artikel: 961268) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Fukushima und kein Ende?

«Die Lage in Fukushima ist unter Kontrolle», versichert Japans Ministerpräsident Shinzo Abe bei der Vergabezeremonie für die Olympischen Spiele beruhigend. Der gegenwärtige Regierungschef Japans hat auch den von seiner Vorgängerregierung angekündigten Ausstieg aus der Atomenergie bis 2040 wieder rückgängig gemacht. Sogar neue Atomkraftwerke sind in Japan geplant. Doch alle Erfahrungen seit der Katastrophe am 11. März 2011 in Fukushima sprechen gegen die Atomenergie...

ganzen Artikel lesen ...




Bundesnetzagentur konsultiert Positionspapier Power to Gas 
11.12.13  12:00 | (Artikel: 956215) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bundesnetzagentur konsultiert Positionspapier Power to Gas

Die Bundesnetzagentur hat gestern ein Positionspapier zum Thema Power to Gas veröffentlicht. Geregelt wird hierin die Einspeisung von aus erneuerbaren Energien erzeugtem Wasserstoff und synthetischem Methan in das Erdgasnetz (Power to Gas). Das Positionspapier kann bis zum 31. Januar 2014 kommentiert werden.

ganzen Artikel lesen ...




Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) 
02.11.13  13:30 | (Artikel: 956083) | Kategorie: News-Artikel (e)

Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV)

Ungeachtet der jüngsten Erfahrungen mit der Hochwasserkatastrophe schätzen 90 Prozent der Deutschen das Risiko, selbst von Naturgefahren betroffen zu sein, als gering ein. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Forsa-Umfrage im Auftrag des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) unmittelbar nach der Flut im Juli 2013. D

ganzen Artikel lesen ...




BEE: Künftige Koalition muss Vorreiter beim Klimaschutz werden  
24.10.13  08:16 | (Artikel: 956052) | Kategorie: News-Artikel (e)

BEE: Künftige Koalition muss Vorreiter beim Klimaschutz werden

Eine entschlossenere Klimaschutzpolitik und eine konsequente Fortführung der Energiewende fordert der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) von CDU, CSU und SPD zum Auftakt ihrer Koalitionsverhandlungen. «Der Klimaschutz muss in den Mittelpunkt der Energiepolitik rücken, sowohl national als auch international», erklärt BEE-Geschäftsführer Dr. Hermann Falk.

ganzen Artikel lesen ...




Vorschläge der Agora-Energiewende bedeuten massive Ausbaubremse für Geothermie, Biomasse und kleine Wasserkraft  
11.10.13  08:50 | (Artikel: 956021) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Vorschläge der Agora-Energiewende bedeuten massive Ausbaubremse für Geothermie, Biomasse und kleine Wasserkraft

Gestern hat die Agora-Energiewende Vorschläge für ein «EEG 2.0» vorgelegt. Es könnte genauso gut Gesetz zur massiven Ausbremsung von Geothermie, Biomasse, kleiner Wasserkraft und Meeresenergien heißen. Nach den Agora-Vorschlägen soll eine grundsätzliche Vergütungsobergrenze von 8,9 Cent pro Kilowattstunde gelten. Dies würde den Ausbau dieser Technologien massiv behindern.

ganzen Artikel lesen ...




Umfrage: Deutsche schätzen ihren Energieverbrauch oft falsch ein 
09.10.13  07:30 | (Artikel: 956012) | Kategorie: News-Artikel (e)

Umfrage: Deutsche schätzen ihren Energieverbrauch oft falsch ein

Viele Deutsche schätzen den eigenen Energieverbrauch falsch ein. Dies zeigt eine Umfrage der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena). Demnach sind 38 Prozent der Befragten der Ansicht, dass die meiste Energie im Haushalt für den Betrieb von Elektrogeräten benötigt wird.

ganzen Artikel lesen ...




BMWi-Wissen: Netz- und Systemsicherheit 
02.10.13  10:00 | (Artikel: 956006) | Kategorie: News-Artikel (e)

BMWi-Wissen: Netz- und Systemsicherheit

Bestimmte Unternehmen verbrauchen nahezu rund um die Uhr Strom in erheblichen Mengen (in der Größenordnung von Ortschaften oder mittelgroßen Städten). Gleichzeitig sind sie jedoch in der Lage, ohne nachteilige Eingriffe in ihren Produktionsprozess kurzfristig ihre Verbrauchsleistung zu reduzieren oder nahezu komplett einzustellen. Diese Möglichkeit, den Strombezug zu verringern (d. h. Lasten abzuschalten), sollen die Übertragungsnetzbetreiber nutzen können, um so die Stromnetze in bestimmten Situationen zu stabilisieren.

ganzen Artikel lesen ...




Autarke Energienutzung am Beispiel der Berliner Wasserbetriebe  
06.08.13  06:30 | (Artikel: 955804) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Autarke Energienutzung am Beispiel der Berliner Wasserbetriebe

Die Berliner Wasserbetriebe benötigen zur Erfüllung ihrer Aufgabe bei ca. 3.500.000 Kunden eine Energiemenge, die dem Verbrauch der Stadt Wiesbaden (ca. 280.000 Einwohner) entspricht.

ganzen Artikel lesen ...




dena: Interaktive Karte gibt Auskunft über aktuelle Power-to-Gas-Projekte 
18.06.13  12:00 | (Artikel: 955658) | Kategorie: News-Artikel (e)

dena: Interaktive Karte gibt Auskunft über aktuelle Power-to-Gas-Projekte

Im Rahmen der Strategieplattform Power to Gas hat die dena eine interaktive Deutschlandkarte mit den derzeit bekannten Pilotprojekten im Power-to-Gas-Konzept entwickelt. Jedes Projekt wird mit weiterführenden Daten zum aktuellen Status, zu den Projektverantwortlichen, zum Ziel des Projekts, zur Technologie und zum Standort dargestellt.

ganzen Artikel lesen ...




klima-allianz: Wenn das Wasser bis zum Halse steht 
12.06.13  08:33 | (Artikel: 955633) | Kategorie: News-Artikel (e)

klima-allianz: Wenn das Wasser bis zum Halse steht

Der Umgang mit der derzeitigen Hochwassersituationen, verursacht durch Starkregenereignisse, verdeutlicht einmal mehr den Zusammenhang zwischen Maßnahmen zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels, wie verbessertem Hochwasservorsorge, und erfolgreichem Klimaschutz zur Reduzierung von Treibhausgasen.

ganzen Artikel lesen ...




DVGW stellt Studie zu Speicherpotentialen des Erdgasnetzes für erneuerbare Energien vor 
10.06.13  11:25 | (Artikel: 955619) | Kategorie: News-Artikel (e)

DVGW stellt Studie zu Speicherpotentialen des Erdgasnetzes für erneuerbare Energien vor

Chemische Energiespeicher sind die einzige technisch und wirtschaftlich realisierbare Option, erneuerbare Energien in großen Mengen langfristig zu speichern und bedarfsgerecht mit hohen Leistungen bereit zu stellen. Damit kommt der Power-to-Gas-Technologie, mit der Ökostrom durch Elektrolyse in Wasserstoff oder synthetisches Erdgas umgewandelt und im Erdgasnetz gespeichert werden kann, eine Schlüsselrolle bei der erfolgreichen Umsetzung der Energiewende zu.

ganzen Artikel lesen ...




Österreich: Kleinwasserkraft - Teil der Lösung beim Hochwasserschutz  
07.06.13  07:00 | (Artikel: 955613) | Kategorie: News-Artikel (e)

Österreich: Kleinwasserkraft - Teil der Lösung beim Hochwasserschutz

Die Rettung der Hochwasseropfer steht aktuell im Vordergrund. Einige Kleinwasserkraftwerke sind selbst betroffen, weil Schäden an den Kraftwerksbauten entstanden sind und die Stromproduktion bei Hochwasser nicht möglich ist. «Wir denken an die Hochwasseropfer von heute und den möglichen Opfern von in Zukunft durch den Klimawandel häufigeren Hochwassern» drückt Erwin Mayer, stellvertretender Geschäftsführer der Kleinwasserkraft Österreich seine Anteilnahme aus.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Die dritte «Jahrhundertflut» in einem guten Jahrzehnt 
03.06.13  13:45 | (Artikel: 955590) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Die dritte «Jahrhundertflut» in einem guten Jahrzehnt

Es ist erschreckend, dass in der aktuellen Medienberichterstattung über die aktuellen Katastrophenfluten in Deutschland so gut wie nichts über die Erderwärmung als deren tieferer Hintergrund berichtet wird. Kommt es denn einem Umweltminister Altmaier, einer Klimakanzlerin Merkel und den meisten Journalisten wirklich nicht in den Sinn, dass seit Jahrzehnten alle Warnungen der Klimaforscher voll damit sind, dass Unwetter immer häufiger und heftiger kommen werden, je höher die Erdtemperatur steigt?

ganzen Artikel lesen ...




Basiswissen: Wie geht das eigentlich mit der Wasserkraft? 
31.05.13  08:00 | (Artikel: 955579) | Kategorie: Proteus Fach-Artikel

Basiswissen: Wie geht das eigentlich mit der Wasserkraft?

Wasserkraft ist eine der ältesten Energiequellen überhaupt. Früher waren es Wasserräder, die zum zum mechanischen Antrieb von Arbeitsmaschinen wie Mahl-, Säge- oder Hammerwerken benutzt wurden. Seit dem späten 19. Jahrhundert sind es Kraftwerke, die elektrischen Strom mit Hilfe von Turbinen und Generatoren erzeugen. Aber wie funktioniert das überhaupt?

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Bundesregierung will Fracking fast überall erlauben 
13.05.13  18:00 | (Artikel: 955525) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Bundesregierung will Fracking fast überall erlauben

Die Bundesregierung in Person von Bundesumweltminister Peter Altmaier hat im Februar angekündigt die gesetzlichen Regelungen zum Fracking zu verschärfen. Altmaier stellte dabei in Aussicht, dass die Neuregelungen ein faktisches Fracking-Moratorium bedeuten würden. Die Grüne Bundestagsfraktion hat nun ein Gutachten zu den Gesetzesvorschlägen der Bundesminister Rösler und Altmaier zur Änderung des Wasserhaushaltsgesetz (WHG) und der Verordnung über die Umweltverträglichkeitsprüfung bergbaulicher Vorhaben, welche das Fracking regeln sollen, erstellen lassen.

ganzen Artikel lesen ...




Untersteller: Kein Fracking solange Risiken unklar sind 
02.05.13  11:50 | (Artikel: 955483) | Kategorie: News-Artikel (e)

Untersteller: Kein Fracking solange Risiken unklar sind

Erdgasgewinnung durch Fracking ist ein heißdiskutiertes Thema: Die einen betonen die angeblichen wirtschaftlichen Chancen, andere sehen große Risiken für Mensch und Umwelt. Wie ist die Haltung der Landesregierung? Drei Fragen an den Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg Franz Untersteller.

ganzen Artikel lesen ...




Wasserkraftnutzung ist wichtiger Bestandteil einer nachhaltigen Energiewende 
18.04.13  11:00 | (Artikel: 955423) | Kategorie: News-Artikel (e)

Wasserkraftnutzung ist wichtiger Bestandteil einer nachhaltigen Energiewende

Die Wasserkraft ist seit jeher die bedeutendste regenerative Energiequelle in Deutschland. Wasserkraftnutzung ist ausgereift, steht rund um die Uhr zur Verfügung und kann auch als Energiespeicher genutzt werden. Demnach ist sie auch für die Zukunft eine verlässliche Säule in der deutschen Energiewende und ergänzt optimal den Verbund der Erneuerbaren Energien.

ganzen Artikel lesen ...




Studie zur Wasserstoff-Infrastruktur vorgestellt 
27.03.13  09:00 | (Artikel: 955333) | Kategorie: News-Artikel (e)

Studie zur Wasserstoff-Infrastruktur vorgestellt

«Wasserstoff kann als Kraftstoff in Brennstoffzellen-Fahrzeugen eine hervorragende Ergänzung zu batteriebetriebenen Antrieben darstellen und einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und zur Entwicklung der nachhaltigen Mobilität leisten», sagte der Amtschef des Umweltministeriums, Ministerialdirektor Helmfried Meinel, in Stuttgart bei der Vorstellung der Studie «Wasserstoff-Infrastruktur für eine nachhaltige Mobilität – Entwicklungsstand und Forschungsbedarf».

ganzen Artikel lesen ...




WEMAG setzt beim Bau der gemeinsamen Strom-zu-Gas-Anlage auf umweltfreundliche Elektrolyse-Technik 
14.03.13  06:00 | (Artikel: 955278) | Kategorie: News-Artikel (e)

WEMAG setzt beim Bau der gemeinsamen Strom-zu-Gas-Anlage auf umweltfreundliche Elektrolyse-Technik

Die WEMAG wird ihre Power-to-Gas-Demonstrationsanlage mit einem Protonen-Austausch-Membran (PEM) Elektrolyseur bauen. Das hat das Unternehmen mit seinen 12 Projektpartnern aus der Thüga-Gruppe entschieden. Diese Technik hat damit den Vorzug vor der alkalischen Elektrolyse erhalten. «Wir sehen bewusst für die umweltfreundlichere Technologie entschieden», so Thomas Pätzold, technischer Vorstand der WEMAG AG.

ganzen Artikel lesen ...




Power-to-Gas läuft auch an kleinen Biogasanlagen  
18.01.13  06:00 | (Artikel: 955045) | Kategorie: News-Artikel (e)

Power-to-Gas läuft auch an kleinen Biogasanlagen

Das Power-to-Gas-Verfahren läuft auch an kleineren Biogas-Anlagen zuverlässig und bietet ihnen neue Potenziale zur flexiblen Energieproduktion. Dies ist das Ergebnis eines Pilotversuchs, den das Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES) gemeinsam mit den Ländern Hessen und Thüringen am Hessischen Biogas-Forschungszentrum (HBFZ) in Bad Hersfeld durchgeführt hat.

ganzen Artikel lesen ...




Bundesinnenminister Friedrich im Youtube-Interview 
12.11.12  17:50 | (Artikel: 954778) | Kategorie: News-Artikel (e)

Bundesinnenminister Friedrich im Youtube-Interview

Der Nationale IT-Gipfel steht vor der Tür. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich betonte vorab die Bedeutung der Datensicherheit für die sogenannten kritischen Infrastrukturen. Hierzu gehören etwa Energie- und Wasserversorger, Banken und Kommunikations-Unternehmen.

ganzen Artikel lesen ...




Stadt Kempten: Potenziale clever nutzen 
27.10.12  10:00 | (Artikel: 954718) | Kategorie: News-Artikel (e)

Stadt Kempten: Potenziale clever nutzen

Die bayerische Stadt Kempten setzt verstärkt auf den Ausbau der Erneuerbaren Energien. Ein neues, hocheffizientes Laufwasserkraftwerk bringt den doppelten Stromertrag des alten Vorgängers aus den 1950ern. Für ihr Engagement ist die Stadt Kempten gestern als »Energie-Kommune« ausgezeichnet worden. Mit dem Titel würdigt die Agentur für Erneuerbare Energien vorbildliche kommunale Energieprojekte und stellt sie auf dem Infoportal www.kommunal-erneuerbar.de ausführlich vor.

ganzen Artikel lesen ...




Konsolidierung der PV-Branche: Jetzt Strategie überdenken 
26.10.12  06:30 | (Artikel: 954702) | Kategorie: Proteus Statement

Konsolidierung der PV-Branche: Jetzt Strategie überdenken

Die Konsolidierung der Solar-Branche ist noch nicht zu Ende. Mittelständische Unternehmen sollten jetzt die Unternehmensstrategie überprüfen und den richtigen Weg einschlagen. Nur wer richtig aufgestellt ist, hat in Zukunft gute Chancen. Speichertechnologien und Auslandseinsätze sind zentrales Thema bei einer Neuausrichtung.

ganzen Artikel lesen ...




Erneuerbare Energien liefern mehr als ein Viertel des Stroms 
26.07.12  13:30 | (Artikel: 954486) | Kategorie: News-Artikel (e)

Erneuerbare Energien liefern mehr als ein Viertel des Stroms

2012 war bislang ein Rekordjahr für die Erneuerbaren Energien in Deutschland. Sie haben in den ersten sechs Monaten dieses Jahres erstmals die 25-Prozent-Marke überschritten. Nach ersten Schätzungen des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) deckten die Erneuerbaren Energien im ersten Halbjahr mit 67,9 Milliarden Kilowattstunden ein Viertel des deutschen Strombedarfs.

ganzen Artikel lesen ...




neue Statistiken aus dem Photovoltaik-Bereich verfügbar 
23.01.12  06:30 | (Artikel: 954289) | Kategorie: News-Artikel (Red)