Artikel mit dem Tag: Wetter (13)
Klimawandel verstärkt Risiko lokaler Starkregenereignisse 
01.06.16  08:35 | (Artikel: 970042) | Kategorie: News-Artikel (e)

Klimawandel verstärkt Risiko lokaler Starkregenereignisse

Umweltminister Franz Untersteller bekräftigte angesichts der Überflutungen vom Wochenende die Notwendigkeit für einen vorausschauenden Hochwasserschutz und zur Identifizierung möglicher Starkregenrisiken vor Ort. Baden-Württemberg habe die Anstrengungen in diesem Bereich deutlich verstärkt und die Mittel für den Hochwasserschutz seit 2011 auf rund 53 Millionen Euro jährlich erhöht und damit mehr als verdoppelt.

ganzen Artikel lesen ...




Fell: Der Klimawandel wird teuer: In der Stadt Wetter wurde dies nun anschaulich belegt 
22.10.15  08:30 | (Artikel: 963181) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Fell: Der Klimawandel wird teuer: In der Stadt Wetter wurde dies nun anschaulich belegt

Vor einem Jahr wies ich in meinem Newsletter darauf hin, dass 2014 womöglich das wärmste Jahr seit 130 Jahren werden könnte. Und richtig: Nicht nur war das letzte Jahr das wärmste seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1880, der Rekord wurde seitdem weiter gebrochen...

ganzen Artikel lesen ...




UBA: Folgen des Klimawandels in Deutschland deutlich spürbar 
08.10.15  10:02 | (Artikel: 963142) | Kategorie: News-Artikel (e)

UBA: Folgen des Klimawandels in Deutschland deutlich spürbar

Steigende Temperaturen, feuchtere Winter und häufigere Wetterextreme wirken sich zunehmend auf die deutsche Gesellschaft aus. Betroffen sind unter anderem die Energieversorgung, die Landwirtschaft und die Gesundheitsvorsorge. Das ist das Ergebnis des bislang umfassendsten Berichts der Bundesregierung zur Anpassung an den Klimawandel.

ganzen Artikel lesen ...




10 Prozent mehr Sonne: Erfolgreiches erstes Halbjahr für Photovoltaik 
21.07.15  09:15 | (Artikel: 962852) | Kategorie: News-Artikel (e)

10 Prozent mehr Sonne: Erfolgreiches erstes Halbjahr für Photovoltaik

Ökostrom-Boom dank kräftigem Sonnenschein von der Küste bis zu den Alpen: In der ersten Jahreshälfte hat die Sonne 10 Prozent häufiger geschienen als gewöhnlich. Laut Deutschem Wetterdienst betrug die durchschnittliche Sonnenscheindauer von Januar bis Juni 863 Stunden - das sind 89 Stunden mehr als im vieljährlichen Mittel.

ganzen Artikel lesen ...




Klimawandel: Hochwasser und Starkregen in Spaichingen 
16.06.15  11:00 | (Artikel: 962772) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Klimawandel: Hochwasser und Starkregen in Spaichingen

Normalerweise bleibt Spaichingen (Kreis Tuttlingen) von vielen Wettersituationen verschont. Doch am Sonntag erwischte es auch uns: Starkregen hinterließ Spuren in der Innenstadt.

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Gibt es 2014 einen neuen Klimarekord? 
30.11.14  12:30 | (Artikel: 962122) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Gibt es 2014 einen neuen Klimarekord?

Das Jahr 2014, so befürchten Klimaforscher, könnte das wärmste Jahr seit den Aufzeichnungen im Jahr 1881 werden. Zumindest in Deutschland, aber auch weltweit. Der November 2014 war hierzulande durchschnittlich um zwei Grad wärmer. In Nordisrael habe ich 25 Grad Hitze erlebt.

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Frau Merkel und Herr Gabriel, worauf warten Sie? 
22.09.14  09:10 | (Artikel: 961930) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Frau Merkel und Herr Gabriel, worauf warten Sie?

Es sind gerademal sieben Jahre her, dass die Bundeskanzlerin mit ihrem damaligen Umweltminister Sigmar Gabriel nach Grönland flog, sich mit roter Jacke vor schmelzenden Gletschern fotografieren und weltweit als «Klima-Queen» feiern ließ.

ganzen Artikel lesen ...




Franz Alt: Gabriels Energiewende braucht über 100 Jahre 
03.02.14  08:20 | (Artikel: 961188) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Franz Alt: Gabriels Energiewende braucht über 100 Jahre

In den Jahren 2000 bis 2012 stieg der Anteil des Ökostroms in Deutschland pro Jahr um etwa 2%. Aber 2013 betrug der Anstieg unter schwarz-gelb nur noch unter 1%. Wir sind jetzt bei knapp unter 25% Grünem Strom.

ganzen Artikel lesen ...




Energie 4.0 – Evolution der Verwaltung von Energiedaten  
12.07.13  07:00 | (Artikel: 955736) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Energie 4.0 – Evolution der Verwaltung von Energiedaten

Die Verwaltung von Daten aller Art befindet sich auch bei den Energieversorgern im Umbruch. War lange Zeit der Kunde lediglich eine Zählpunktnummer, so bekommt er langsam ein Gesicht. Längst werde Stimmen laut, ob nun sogar der Stromkunde zu transparent wird? Datenschutz vernachlässigt? – Energie sind mehr als Zählerdaten, es sind Wetterdaten, Erzeugung, Zustandsinformationen, Abrechnung und vieles mehr...

ganzen Artikel lesen ...




Windkraft mit Vollast: Wartung, Wetter, Bedarf 
21.03.13  12:42 | (Artikel: 955315) | Kategorie: Proteus Fach-Artikel

Windkraft mit Vollast: Wartung, Wetter, Bedarf

Vor einigen Tagen meinte ein bekennender Windkraft (und Energiewende) Gegner zu mir: “Warum müssen wir die Landschaft verspargeln, wenn die Anlagen nur 2.140 Stunden im Jahr in Betrieb sind – und die restlichen 3/4 des Jahres still stehen?” In Ermangelung eines anderen Zahlenmaterials habe ich die Aussage erst einmal so hingenommen, ging es mir im Gespräch viel mehr um das Thema bedarfsgerechte Stromerzeugung. Ein Beitrag von Thorsten Zoerner.

ganzen Artikel lesen ...




Wetterextreme in den USA dominieren Naturkatastrophen-Statistik 2012 
07.01.13  06:00 | (Artikel: 955009) | Kategorie: News-Artikel (e)

Wetterextreme in den USA dominieren Naturkatastrophen-Statistik 2012

Durch eine Reihe folgenreicher Wetterkatastrophen lag der Anteil der USA an den globalen Schäden aus Naturkatastrophen im Jahr 2012 noch höher als sonst. Weltweit verursachten Naturkatastrophen im vergangenen Jahr gesamtwirtschaftliche Schäden von rund 160 Mrd. US$, die versicherten Schäden betrugen rund 65 Mrd. US$. 67 % der Gesamt- und 90 % der versicherten Schäden entfielen auf die USA – im Durchschnitt sind es etwa 32 bzw. 57 %. Der größte versicherte Schaden des Jahres entstand durch Hurrikan Sandy mit voraussichtlich etwa 25 Mrd. US$.

ganzen Artikel lesen ...




Rechte und Datenschutz in Smartphone-Apps: genauer hinschauen ist angebracht 
24.10.12  11:45 | (Artikel: 954709) | Kategorie: Proteus Fach-Artikel

Rechte und Datenschutz in Smartphone-Apps: genauer hinschauen ist angebracht

Mangelndes Vertrauen in die Sicherheit von mobilen Endgeräten hält viele Verbraucher in Deutschland davon ab, solche Geräte zu nutzen. Das sollen die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage bestätigen, die heute von Verbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) zusammen mit der Arbeitsgruppe »Mobile Sicherheit« des Nationalen IT-Gipfels vorgestellt werden soll. Das Thema ist durchaus relevant, wenn man sich einige Apps mal genauer anschaut.

ganzen Artikel lesen ...




Google Maps mit Wetterdaten erweitert 
19.08.11  15:45 | (Artikel: 953231) | Kategorie: News-Artikel (Red)

Google Maps mit Wetterdaten erweitert

Google Maps kann bekanntlich diverse Layer in die Karten einblenden, so wie die Verkehrslage zum Beispiel. Jetzt ist aktuell eine neue Ebene dazugekommen: das aktuelle Wetter.

ganzen Artikel lesen ...




Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung