Wir nutzen auf dieser Seite Session-Cookies, die für die Funktion der Seite notwendig sind.
Diese dienen nicht dem Tracking und gelten nur für die aktuelle Sitzung.

Für statistische Zwecke nutzen wir Google Analytics. Dabei werden sog. Tracking-Cookies gesetzt, die auf ihrem Gerät gespeichert werden. Sie können wählen, ob Sie der Verwendung von Google Analytics zustimmen:



Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Artikel mit dem Tag: Wirtschaftspolitik (4)
BEE: Kapazitätsmärkte schaffen keine nachhaltigen Arbeitsplätze  
09.10.14  09:11 | (Artikel: 961974) | Kategorie: News-Artikel (e)

BEE: Kapazitätsmärkte schaffen keine nachhaltigen Arbeitsplätze

Die Politik sollte sich nicht mit verfehlten Arbeitsplatzargumenten zur Einführung von Kapazitätsmärkten drängen lassen. «Kapazitätsmärkte sind überflüssig, würden die Stromverbraucher aber Milliarden kosten. Darauf lassen sich keine zukunftsfesten Arbeitsplätze aufbauen. Wir sollten nicht Arbeitnehmer in alten und jungen Branchen gegeneinander ausspielen.»

ganzen Artikel lesen ...




EU ProSun: Nach weiterer Insolvenz: Solarbranche schlägt Alarm  
25.04.14  14:45 | (Artikel: 961446) | Kategorie: News-Artikel (e)

EU ProSun: Nach weiterer Insolvenz: Solarbranche schlägt Alarm

Die Lage in der deutschen Solarindustrie bleibt angespannt. Nachdem in den letzten Jahren chinesisches Preisdumping zahlreiche Hersteller aus Deutschland in die Insolvenz getrieben hat, verunsichert jetzt die von der Bundesregierung geplante Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) die Branche.

ganzen Artikel lesen ...




«Die Insolvenz von Wagner Solar ist ein Fanal falscher Energie- und Wirtschaftspolitik» 
25.04.14  14:15 | (Artikel: 961445) | Kategorie: News-Artikel (e)

«Die Insolvenz von Wagner Solar ist ein Fanal falscher Energie- und Wirtschaftspolitik»

Angesichts der Insolvenz des Energiewende-Pioniers und Trägers des Deutschen Solarpreises 2005, der Wagner & Co Solartechnik GmbH, mahnt die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien, EUROSOLAR e.V., dringende Korrekturen an der geplanten Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) an.

ganzen Artikel lesen ...




Parteien wollen Bundestagsausschuss für Netzpolitik einrichten 
13.09.13  10:19 | (Artikel: 955955) | Kategorie: News-Artikel (e)

Parteien wollen Bundestagsausschuss für Netzpolitik einrichten

Die im Deutschen Bundestag vertretenen Parteien wollen in der kommenden Legislaturperiode mehrheitlich einen Bundestagsausschuss „Internet und digitale Gesellschaft“ einrichten. Das geht aus einer aktuellen Umfrage des Hightech-Verbands BITKOM unter den Parteien anlässlich der bevorstehenden Bundestagswahl hervor. Mit dem ständigen Ausschuss soll die Arbeit der gleichnamigen Enquête-Kommission fortgesetzt werden. Zudem wünschen sich die befragten Parteien eine inhaltliche und institutionelle Verankerung des Themas auf Seiten der Bundesregierung, erteilen der Ernennung eines «Internetministers» aber eine Absage.

ganzen Artikel lesen ...